You are on page 1of 10

Vokabelliste

Thema „Eltern, legt mal eure Handys weg!“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


sich auswirken ~ Folgen haben, Konsequenzen haben
die Maßnahme ~ die Handlung, die Aktion
die jemandem Aufmerksamkeit schenken, seine Aufmerksamkeit
Aufmerksamkeit auf etwas lenken
der Aufsatz ~ der Text
sich beschweren ~ sich beklagen über
über
kürzlich ~ vor kurzer Zeit
wachrütteln ~ wach machen, jemandem etwas bewusst machen
das Dilemma ~ das Problem
tippen ~ schreiben
jemandem etwas Die Eltern widmen ihrem Kind nicht die volle
widmen Aufmerksamkeit.
gewöhnen Die Eltern gewöhnen ihre Kinder an den Handykonsum.
~ Die Kinder gewöhnen sich an den Handykonsum.
griffbereit ~ in der Nähe, zum Greifen nah
ablenken Viele Menschen lassen sich durch ihr Handy ablenken.
missverstehen ~ etwas falsch verstehen
das Bedürfnis ~ was jemand braucht; auf die Bedürfnisse des Kindes
eingehen
heftig ~ stark
das Szenario ~ die Szene, die Situation
bewusst ~ sichtbar, erkennbar
Viele Menschen sind sich ihres übermäßigen Handykonsums
nicht bewusst.
die Handynutzung ~ der Handykonsum
an einem Strang ~ etwas gemeinsam / zusammen machen
ziehen
ständig ~ dauernd, häufig, sehr oft

1
Vokabelliste
Thema „Kinder protestieren gegen Smartphone-Konsum der Eltern“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


auf etwas starren ~ sehr intensiv und lange auf etwas blicken / schauen
ständig ~ dauernd, die ganze Zeit
etwas vor Augen ~ etwas sehen oder etwas vorhaben / planen
haben
initiieren ~ beginnen, anfangen
(der) Sonnabend ~ Samstag
rund ~ circa, etwa, ungefähr
(der) Handy-Konsum ~ der Handygebrauch, die Handynutzung
unterstützen ~ helfen, zur Seite stehen
..., der ... ~ ..., welcher ...
(der) Marsch ~ der Gang
(das) Megaphon ~ der Lautsprecher
(das) Banner ~ das Plakat, das Transparent
chatten ~ sprechen, schreiben, kommunizieren
(die) Route ~ der Weg, die Strecke
sich wünschen ~ wollen
wahr ~ richtig
(das) Smartphone ~ das Handy, das Mobiltelefon
doof ~ blöd, dumm

2
Vokabelliste
Thema „Warum Schulen das Handy verbannen sollten“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


verbannen ~ verbieten
etwas regeln In Österreich regeln die Schulen in ihrer Hausordnung das
(die) Hausordnung Handyverbot.
(der) Mut ~ die Tapferkeit
sich auszahlen ~ sich lohnen
derzeit ~ zurzeit, jetzt, im Moment
zugehen ~ passieren, geschehen, los sein
(die) Gelegenheit ~ die Möglichkeit
sich ein Bild von ~ einen Eindruck von etwas bekommen
etwas machen
Stille kehrt ein ~ es wird ruhig
zielsicher Der Griff der Zehnjährigen geht zielsicher zur Schultasche.
zocken ~ am Computer / Handy spielen
die Beschwichtigung ~ die Beruhigung

geschäftig Mit dem Läuten zur Pause wird es geschäftig und laut.
plaudern ~ sprechen, sich unterhalten
die Unterstufe ~ Schulform für 10-14 Jährige (Neue Mittelschule,
Gymnasium)
der Spind ~ kleiner Schrank, Kästc hen
überhand nehmen ~ zu viel werden
übermäßig ~ zu viel, zu intensiv
auslösen ~ verursachen
Übermäßiger Handykonsum löst Stress aus.
verkünden ~ etwas offiziell / laut sagen
suchtgefährdet Viele Kinder, die zu sehr mit ihren Handys beschäftigt sind,
sind suchtgefährdet.
das Einkommen ~ der Lohn, das Gehalt
profitieren ~ sich Vorteile verschaffen, Vorteile durch etwas
bekommen

3
Vokabelliste
Thema „Sport / So gesund ist Wandern“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung

verrutschen Ein guter Fahrradhelm muss gut passen und darf nicht
verrutschen
ertrinken In Österreich ertrinken 3 bis 5 Kinder im Jahr.
der Wettkampf Sportlicher Wettkampf trainiert für die Schule.
der Sauerstoff Beim Sport wird das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt.
mit etwas versorgt Beim Sport wird das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt.
werden
der Sportverein ~ der Sportklub
sich eingliedern ~ sich integrieren
auf jemanden / etwas ~ aufpassen, Acht geben
Rücksicht nehmen

sich etwas gönnen Ein bisschen Erholung sollte sich jeder gönnen.
das Schuhwerk ~ die Schuhe
das Naturerlebnis Wandern ist nicht nur ein Naturerlebnis.
die Ausdauer ~ die Kondition
das Gelenk / die Wandern kräftigt Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder.
Sehne / das Band
zügig ~ schnell
ungeübt ~ ohne Übung
das Denkvermögen Bewegen kann das Denkvermögen steigern.
j-m / etwas einen ~ einen Plan durchkreuzen, etwas verhindern
Strich durch die
Rechnung machen
die Ausrüstung ~ die Ausstattung, das Equipment (Kleidung, Schuhwerk,..)
eben ~ flach

4
Vokabelliste
Thema „Das ist doch kein Sport! / Die Sportskanone“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung

die Zerstreuung Sport dient der Unterhaltung und der Zerstreuung.


herhalten ~ dienen
stammen Woher stammen Sie? / Das Wort „Sport“ stammt aus dem
Lateinischen.
die „Leibeserziehung“ ~ Turnen, die „Leibesübung“ als Schulfach
der Leistungssport ~ Sport mit dem Ziel, hohe Leistungen zu erreichen
der Spitzensport
der „Sportsmann“, Bezeichnung für einen Mann, Freund, Kollegen
der „Sportsfreund“
die Sportskanone jemand, der gerne und oft Sport treibt
der Sportmuffel jemand, der ungern oder keinen Sport betreibt
die Reha = die Rehabilitation; ~ die Regeneration; nach einem
Unfall / nach einer Verletzung wieder gesund werden
der Sportsgeist ~ die Fairness
überwältigt sein von ~ sehr begeistert sein von etwas, sehr starke Emotionen
etw. empfinden

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung

das Herz schlägt ~ aufgeregt, nervös sein


höher
die Kanone Kanonen wurden früher im Krieg eingesetzt.
der Krieg Die Kugeln kamen sehr kraftvoll und schnell aus den
die Kugel Kanonen heraus.
das Kompliment Jemanden als Sportskanone zu bezeichnen, ist übrigens ein
Kompliment.

5
Vokabelliste
Thema „Österreicher werden unsportlicher“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung

die Umfrage ~ die Befragung, die Analyse


das Drittel Etwa ein Drittel (31%) der Österreicher kann als sportlich
bezeichnet werden.
das Verhältnis ~ die Relation, die Beziehung
konstatieren ~ feststellen
eine Sportart ausüben ~ eine Sportart treiben (betreiben)
in die Pedale treten = Rad fahren, radeln
offensichtlich ~ klar, deutlich
gelegentlich ~ manchmal, bei Gelegenheit
stabil ~ fest
etwas aufweisen ~ zeigen
Wandern, Radfahren und Skifahren weisen aber generell
einen rückläufigen Trend auf.
rückläufig ~ abnehmend, sinkend, zurück ↓
konstant ~ gleichbleibend ↔
steigend ~ wachsend ↑
Zuspruch finden ~ gut angenommen werden
der Aufwärtstrend ↑
der Abwärtstrend ↓ Der Wintersport befindet sich im Abwärtstrend.
annähernd ~ fast, etwa
frönen (+ Dativ) ~ sich erfreuen an etwas
Fünf Prozent frönen dem Nordic Walking.
von innen ≠ von außen

6
Vokabelliste
Thema „Die österreichische Ernährungspyramide“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


die Ernährung
energiearm ≠ energiereich
verdünnt ≠ pur; Trinken Sie verdünnte Obstsäfte!
moderat ~ maßvoll, gemäßigt, in Maßen
etwas einwenden ~ etwas dagegen sprechen / sagen, Kontra geben
die Hülsenfrucht z.B. Erbsen, Bohnen, Erdnüsse, Linsen, usw.
die Faustregel ~ der Leitsatz, die Devise
entsprechen ~ gleich sein, stehen für
roh ≠ gekocht
fettarm ≠ fettreich
bevorzugen ~ eher / lieber nehmen / mögen
mager ≠ fett, fettig
der Samen Es gibt Pflanzensamen oder Blumensamen, die man säen
kann, damit neue Pflanzen / Blumen wachsen.
verzehren ~ zu sich nehmen, essen
dünsten z.B. Gemüse / Fisch dünsten (garen in feuchter Wärme)
garen etwas kochen, zubereiten
grillen z.B. Grillfleisch
frittieren z.B. Pommes
panieren z.B. Schnitzel
ein schlechtes Konsumieren Sie Fettiges nur selten, aber dafür dann ohne
Gewissen schlechtes Gewissen!
die Knabberei z.B. Soletti, Chips, Popcorn, …
der Nährstoff – z.B. Vitamine, Kohlenhydrate, Fette, Proteine, usw.
die Nährstoffe

7
Vokabelliste
Thema „Wasser statt Limonade“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


der Leitsatz ~ die Devise
das Pilotprojekt ein Projekt, das zum ersten Mal durchgeführt wird; ein
Versuch
statt (+ Gen.) ~ anstelle von
das Vorbild Kinder sollen Vorbilder für ihre Familien werden.
~ ein Muster, ein Beispiel
die Voraussetzung Man muss Voraussetzungen schaffen, dass es den Kindern
gut geht.
~ eine Basis, eine Bedingung
die Wasser statt Limonade soll zu einer Selbstverständlichkeit
Selbstverständlichkeit werden. (soll selbstverständlich werden)
verdursten ~ zu wenig Wasser bekommen
die Leistungsfähigkeit ~ die Fähigkeit, Leistungen zu erbringen / etwas zu leisten
ausreichend ~ genug
die Flüssigkeitszufuhr Die geistige Leistungsfähigkeit ist bei ausreichender
Flüssigkeitszufuhr besser.
die ~ Flüssigkeit aufnehmen
Flüssigkeitsaufnahme
beeinträchtigen ~ etwas (negativ) beeinflussen
das Symptom ~ das Zeichen, das Anzeichen
vorbeugen (+ Dat.) Das Trinken von Wasser beugt auch der Entstehung von
Übergewicht vor.
~ verhindern, vermeiden
enorm ~ beachtlich, außerordentlich, ziemlich
gesundheitsfördernd ≠ gesundheitsschädigend
sich dehnen ~ sich ausweiten, sich strecken
die Sättigung Wird ein Glas Wasser zum Essen getrunken, führt das zu
einer früheren Sättigung. (man wird früher satt)
ausscheiden ~ abgeben, ausstoßen

8
Vokabelliste
Thema „Die Schule ohne dicke Kinder: Unser Geheimnis ist die tägliche Bewegung“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


alltäglich ~ normal, üblich
heutzutage ~ in der heutigen Zeit, jetzt
etwas ins Leben rufen ~ z.B. ein Projekt beginnen / anfangen / initiieren / starten
beinahe ~ fast
(die) Initiative ~ das Projekt
motiviert ~ engagiert, mit Freude, begeistert
jemanden von etwas Wir arbeiten daran, die Eltern zu überzeugen, dass der
überzeugen Schulweg ein wunderbares Erlebnis ist.
~ jem. überreden, umstimmen, beeinflussen, gewinnen für
sich etwas angewöhnen Viele Mütter und Väter haben sich angewöhnt, Taxis für
ihre Kinder zu sein.
~ etwas ständig / dauernd / regelmäßig machen
(die) Verunsicherung ~ die Unsicherheit, die Verwirrung, die Irritation
(die) Überbehütung ~ die übermäßige Fürsorge, die Verhätschelung
viel Wert auf etwas ~ etwas ist sehr wichtig für jemanden
legen
die Lust an etwas ~ das Interesse wecken, zu etwas ermutigen
wecken

9
Vokabelliste
Thema „Ich esse nichts, das gelebt hat“

Wort Beispielsatz / Synonym Übersetzung


auf etwas verzichten ~ etwas weglassen (z.B. keine Schokolade mehr essen)
Warum verzichten viele Menschen auf Fleisch?
etwas beobachten ~ etwas lange und genau / intensiv ansehen
betteln ~ um etwas bitten
Der Fisch schien um Hilfe zu betteln.
die Kiemen Der Fisch hatte seine Kiemen weit aufgerissen.
sich schwören Sophia hat sich geschworen, nie wieder ein Tier zu essen.
~ (sich selbst) etwas versprechen
sich ernähren Sophia ernährt sich vegetarisch / gesund / ungesund.
die Ernährung
der Speiseplan Sophia hat kein Fleisch, aber dafür Milchprodukte auf
ihrem Speiseplan.
etwas verweigern Veganer verweigern alle Lebensmittel, die von Tieren
stammen. ~ etwas ablehnen
gleichwertig ~ etwas ist von gleichem Wert
Vegetarier und Veganer sehen Menschen und Tiere als
gleichwertige Lebewesen an.
ausbeuten ~ etwas ausnutzen, ausrauben, missbrauchen
die Massentierhaltung ~ intensive Tierhaltung, industrielle Tierhaltung
Das meiste Fleisch stammt aus Massentierhaltung.
artgerecht Dort werden die Tiere nicht artgerecht in zu kleine Ställe
oder Käfige gesperrt.
quälen Tiere werden gequält (~ sehr schlecht behandelt),
mästen sie werden gemästet (~ sehr viel gefüttert, fett gemacht)
schlachten und am Ende geschlachtet (~ getötet).
Wald roden Der Regenwald wird gerodet, um Soja anzubauen.
~ abholzen
jemanden verurteilen ~ jemanden sehr kritisch beurteilen
sich einschränken ~ etwas verringern, reduzieren
es graust jemandem ~ jemand findet etwas sehr eklig / grausig
der Nährstoff Der menschliche Körper braucht Nährstoffe (z.B.
Vitamine, usw.).

10