You are on page 1of 63

6/2014 ab 22. 2.

2014 EUROPAS GRÖSSTE PC- UND HANDY-ZEITSCHRIFT

  
 

2,00
Euro

         
  

   DIE DICKSTE

  

  
So einfach & schnell richten Sie
FOTOBUCH-AKTION
DER WELT
für nur 4,90 Euro £Seite 74
Ihr Heimnetzwerk ein: Fotos,
Filme und Musik TABLET-
für jedes Gerät im
ganzen Haus
SCHNÄPPCHEN
von Aldi für 99,90 Euro
£Seite 54 £Seite 98

EINFACH EINSTEIGEN &


REEN
LOSFAHREN
Wie gut ist BM
MW
W
DriveNow?
£Seite 106
FÜR DRUCKER FÜR FERNSEHER FÜR SMARTPHONES FÜR ROUTER FÜR AV-RECEIVER

RATGEBER MOBILFUNK-SPEZIAL
UNK SPEZIAL

DER HD-RECEIVER NEUES MEGA-


DER ZUKUNFT Alles in einem: UPDATE
HD-Recorder, Online-Videothek,
WLAN-Router, HDTV-Empfänger £Seite 10

DER SCHUMMEL-
FÜR WINDOWS 8.1
Schon getestet £Seite 26
10 TOP-SMART-
DAMIT PHONES im Test
TRICK DES PURZELN
£Seite 88

JAHRES TOP-TARIF

 
  
S gewinnen
So
Sie jedes
S
DIE PFUNDE
5 Lauf-Apps im Test
IM TELEKOM-NETZ
Nur 14,85 Euro für SMS,
Quizduell! £Seite 14
Q Telefon und Internet
£Seite 96 £Seite 76
XXX KEIN ANSCHLUSS
XXX START UNTER DIESER

Foto: Marco Leibetseder


XXXX 6/2014 KACHEL
Axel Telzerow      
Chefredakteur Strahlemänner: Steffen Bock, Geschäftsfü 
hrer von „Clever Tanken“, freut
sich über den Connected Car Award, überre
icht durch die stellvertretenden

Aktionscodes
Chefredakteure Thomas Hirschberger (links,
AUTO BILD) und Manfred Barth
„Schnell, flüssig und intuitiv, damit Sie alles ge- (rechts, COMPUTER BILD).
nauso machen können, wie Sie es möchten.“ Mit
FÜR ALLE LESER! diesem Versprechen wirbt Microsoft auf seiner
EXKLUSIVE VORTEILE Homepage für Windows 8. Toll, dachte ich, dann
ssollte auch meine Mutter prima mit ihrem neuen
Notebook klarkommen. Die Einrichtung hab na-
N
tüürlich ich übernommen und aus dem Windows
Store die Apps für E-Mail, Facebook und Ebay
S
überspielt. Damit war das Gerät fit für alles, was
ü
meine Mama im Internet machen will.
m
Doch schon nach einem Tag rief sie mich an:
D
„AAxel, ich will bei Ebay meine alte Fritteuse ver-
r
DAS DICKE FOTO
FOTOBUCH
OBUCH
OBBUCH
UCH kkaufen, aber das geht nicht!“ Ich dachte zuerst,
sie habe sich irgendwie verklickt, aber dann hab
Jetzt kommt’s dicke – 96 Seiten, um ge-
nau zu sein, hat das beste Fotobuch, das ich’s selbst ausprobiert, und siehe da: Über die
es bei der COMPUTER BILD je gab! Mit der

   akte
Kachel-App kann ich keine Angebote erstellen, ur Georg Oevermann (links)
hat
Autos mieten per App: Red ist
PixelNet-Aktion gestalten Sie das dicke es kommt nur die Meldung: „Sie haben keine Ar- r , Christian Weikerts Kamera
den Dienst DriveNow getestet gibt ’s auf Seite 106.
Ding und zahlen dafür statt 43,40 Euro nichts entgangen. Den Erfa hrun gsbe richt
tikel in Ihren Verkaufslisten.“ Eine Nachfrage bei
nur 4,90 Euro inklusive Versand! `Seite 74
Ebay ergibt, dass diese Funktion tatsächlich
nicht verfügbar ist.
Doch statt Ebay gebührt der schwarze Peter eher
Microsoft: Wenn die meisten Nutzer Windows 8
verschmähen – warum sollten dann Ebay, Google
& Co. dafür Apps entwickeln, oder sich wie Face-
book dafür über ein Jahr Zeit lassen? Es wird
höchste Zeit, dass Microsoft endlich wieder ein
Betriebssystem bringt, mit dem „Sie alles genau-
E-BOOK 14 TAGE GRATIS so machen können, wie Sie es möchten.“ Und
Willkommen im Deutschland der 80er- mit dem meine Mutter ihre Fritteuse ganz ein-
Jahre: Der kalte Krieg tobt, und Hippie-
Kommunen schießen wie Pilze aus dem fach verkaufen kann.
Boden. Das Motto der Generation: „Pet-
ting statt Pershing“. Und der pubertieren-
 

de Gregor steckt mittendrin … `Seite 75
Volontär Marco
     
@cb_telzzerow
@ Enge
Auf der Messe run lien (links) ist zu Gast auf der ISP
d O
von Fitbit (rechts) ums Thema tragbare Technik zei in München.
gerade neue Tre gt
nds in Sachen Fit ihm Ralf Werner
nessarmband.

QR-Code
scannen und
SPIELE-APP GRATIS Link folgen.
Daddelspaß fürs iPad: Mit „Monster Spin“
jagen Sie quietschbunte Ungetüme quer
durch die Galaxis. Den lustigen Spiele-
spaß auf dem Tablet gibt’s für COMPUTER
BILD-Leser gratis statt für 3,99 Euro. Ein
weiteres Plus: 999 Schummelpunkte sind
auch mit dabei. `Seite 70
 
computerbild.de
p facebook.com/
COMPUTERBILD
twitter.com/
COMPUTERBILD
plus.google.com/
+COMPUTERBILD Redakteur Olaf Pursche erkl

 
ärt bei RTL Now, dass Gra
Apps oft mit persönlichen tis-
Daten gezahlt werden.

2 XX/2014 www.computerbild.de
INHALT
S
NEWS RATGEBER TESTS WISSEN
ALLESKÖNNER
Kabelnetzbetreiber Unity-
media bietet mit dem Hori-
zon HD-Recorder einen Tau-
sendsassa an, der das Un- G R AT I S
terhaltungserlebnis revoluti- statt
onieren soll. Sind das nur
Werbesprüche oder ist da
was dran? COMPUTER BILD
14 ,9 5
hat’s ausprobiert. Seite 10
EURO 1

KURS AUF BARCELONA BILLIG-SMARTPHONES IM TEST


Das LG Pro 2 dreht Videos in 4K-Auuflö- STEUERN SPAREN Sie liegen in der Grabbelkiste und locken mit kleinen Preisen zum Kauf:
sung und gilt als eines der Top-Smaart- Holen Sie sich zu viel bezahlte Steuern Günstige Smartphones sparen Geld, aber wie steht’s mit der Leistung? CARSHARING
ARSHARING STATT B
BUS ODER TAXI
phones, die auf dem „Mobile World d zurück: Mit SmartSteuer geht’s kinder- r COMPUTER BILD sagt, welche Billigheimer den Kauf lohnen. Seite 88 Per Smartphone-App einen freien Mietwagen in der Nähe finden und
Congress“ in Barcelona die Bühne be-b leicht. Und das klappt jetzt sogar mit dem losfahren – so einfach und obendrein günstig soll Carsharing sein.
treten. Mehr zu den ersten spannen ndeen Tablet, denn der schnelle Steuerhelfer läuft COMPUTER BILD hat das Angebot von DriveNow in der Praxis getestet
MWC-Neuheiten g gibt’s ab Seitte 16
1 in jedem Browser. Seite 48 und verrät, wer mit Carsharing tatsächlich sparen kann. Seite 106
GUTE KARTEN FÜR SPIELER
Brauchen Gamer für die aktuellen
Top-Spiele eine 600-Euro-Grafikkarte?
IN VERBINDUNG BLEIBEN Oder reicht auch ein günstigeres
SICHER
SI
ICH
HER MAILEN
MA
M Machen Sie den Internet-Router
Modell? Die Antwort gibt der Test
Im
m Zuuge derr NS SA-Schnüffeleien zur Zentrale im Heimnetzwerk.
von zehn aktuellen Grafikkarten in OS X STATT WINDOWS
wolleen deuttsch he E-Mail-Anbie- Der Ratgeber zeigt, wie Sie Com- Sie können sich mit Windows
zwei Preisklassen. Seite 80
ter diie Priva
te atspphäre ihrer Kun- puter, Unterhaltungselektronik 8 nicht anfreunden? Dann
denn be
besser ssch hützen und ab und mobile Geräte miteinander nehmen Sie mal das Betriebs-
A ril E-M
Ap Mailss zwischen ihren kommunizieren lassen. Seite 54 system von Apple unter die
Servern nnur noch ver-r TRAININGSPARTNER Lupe – COMPUTER BILD sagt,
schlüüssselt übertragen. Ob Freizeit-Jogger oder Marathon- was Sie über Mac OS X wis-
Waas bringt das den Läufer: Apps dokumentieren jeden sen müssen. Seite 110
Kun
K nden? Seite 42 Lauf umfassend. COMPUTER BILD
hat fünf Apps unter die Lupe
genommen und sagt, welche der
beste Trainingspartner ist. Seite 96
NEWS
5 wichtige News – und was sie für mich bedeuten
bedeuten............................................... 8 RATGEBER WISSEN
Top-Story: Der Alleskönner von Unitymedia ...................................................... 10 Steuern sparen: Zuviel bezahlte Steuern zurückholen TESTS Connected Car: Carsharing per DriveNow-App –
Report: Deutschland im Ratefieber per „Quizduell“ ........................................... 14 mit dem flinken Steuerhelfer SmartSteuer........................................................ 48 Grafikkarten-Test: Welche Grafikkarte bringt die Top-Optik die clevere Alternative zum eigenen Auto........................................................ 106
Neue Produkte der Woche ............................................................................... 16 aktueller Spiele am besten auf den Schirm?..................................................... 80 Wissen in 60 Sekunden: Betriebssystem Mac OS X......................................... 110
Mein digitales Zuhause: Wie Sie Computer, Fernseher, Router & Co.
Einzeltests: Motorola Moto X / Sony Xperia Z1 Compact.................................... 22 Smartphone-Test: Preisbrecher von 60 bis 200 Euro – Grafik der Woche: Das Apple-Imperium.......................................................... 112
ganz einfach miteinander vernetzen ................................................................. 54
News der Woche: Win 8.1 Update 1, die Aktualisierung der Aktualisierung ........ 26 wie groß ist der Abstand zum Samsung Galaxy S4? .......................................... 88
Tipps & Tricks: Leser fragen, COMPUTER BILD antwortet.................................... 66 Fachbegriffe erklärt / Mini-Lexikon E-Books ................................................... 114
Neue Apps der Woche ..................................................................................... 28
App-Paket des Monats – 5 Kauf-Apps gratis: Monster Spin / Der App-Test: Welche Lauf-Apps taugen zum Training? ..................................... 96 Meine digitale Welt: „La, La, Lauern 2.0“........................................................ 116
Diskussion der Woche: Online-Selbstdiagnose – eine gute Idee? ...................... 30
Social Media News: Was ist los bei Facebook & Co.?........................................ 34 PDF Builder 2 Pro / Besser sprechen / Reise Checkliste Pro / iKiosk ................. 70 Einzeltest: Tablet Medion Lifetab E7316........................................................... 98 Leserbriefe / Recht /
Die besten Start-ups: E-Books kostenlos lesen mit Readfy................................ 36 Vorteil-Center: Fotobuch von Pixelnet für 4,90 Euro / E-Book „Petting statt Einzeltests: Notebook Toshiba Portégé / Scanner & Maus Hama MyScan / Kontakt zu COMPUTER BILD / Impressum....................................................... 118
Neu in diesem Monat: Filme & Blu-ray / Musik & Downloads ............................ 38 Pershing“ / Allnet-Flat von Klarmobil für 14,85 Euro pro Monat......................... 74 Toshiba Flash Air / Kopfhörer Beats Studio 2.0 / Tablet Lenovo Yoga 8 ............ 100 So geht’s weiter............................................................................................. 120
Das COMPUTER BILD-Sicherheitscenter ........................................................... 42 Tarif-Ratgeber: Die günstigsten DSL-Tarife für unterwegs ................................... 78 Die besten Produkte: Die Top 10 .................................................................... 102 Vorschau....................................................................................................... 122

TOP-FILM DIE HIGHLIGHTS


NUR AUF HEFT-DVD AUF HEFT-CD/DVD
Packender Wirtschafts-Thriller aus der PDF-Dokumente umwandeln, Daten im virtuellen Safe sichern, ohne TV-Karte am
Welt der Wall Street. Seite B2 PC fernsehen: kein Problem mit den Kaufprogrammen – gratis auf Heft-CD/DVD!

4 6/2014 1Preis laut Hersteller www.computerbild.de 6/2014 5


BILD
DER
WOCHE

Na, was fällt an diesem ziemlich großen Bürokomplex in Fort Meade


im US-Bundesstaat Maryland vor allem auf? Genau, es fehlt ein auf- f
fälliges Firmenschild mit Neonbeleuchtung. Was
daran liegt, dass hier die NSA residiert. Und der Gefällt mir!
wohl mächtigste Geheimdienst der Welt agiert nun
mal am liebsten unsichtbar im Hintergrund. Damit QR-Code
scannen und
ist seit den Snowden-Enthüllungen Schluss, und der auf Facebook
Fotokünstler und politische Aktivist Trevor Paglen Freunden
zeigen.
setzte noch eins drauf: Wenn die NSA Einblick ins
Privatleben der Bürger hat, sollen die Menschen wenigstens sehen,
wo die Spione arbeiten. Und so mietete Paglen einen Helikopter und
schoss diese Nachtaufnahme der Hauptzentrale. Dank ihm können
wir jetzt immerhin sagen: „Hey, NSA, ich weiß, wo du wohnst!“

6 6/2014
ABGEHÖRT? ABGELICHTET! 6/2014 7
5
WICHTIGE ... UND WAS SIE FÜR
NEWS MICH BEDEUTEN
Lücke gefunden
Kriminelle haben Fritz Boxen gekapert, um darüber
teure Telefonnummern im Ausland anzurufenn. De-
ren Betreiber steckten mit den Gaunern unteer einer
Decke. Bei einem Betroffenen sorgten die Haacker
so in nur einer Stunde für Telefonkosten von 4200
Euro. Fritz-Box-Hersteller AVM fand heraus, ddass
die Hacker den Fernzugriff des Routers ausgeehe-
belt hatten, um die Kontrolle zu übernehmenn.
1 W nicht telefoniert,
Wer
fliegt raus
fli
Prrepaid-Kunden, die ihr Handy nicht
nuutzen, sind Anbietern ein Dorn im Au-
AVM stellte für einige Modelle zügig Firmwaree- ge: Sie kosten Geld und bringen nichts
ge
Updates bereit – Kunden sollten sie unbedinngt eein. Mobilfunk-Firmen wie Simyo, Blau,
installieren (mehr Infos auf Seite 57)! Bis auf Ortel Mobile und Base Prepaid im E-
O
Weiteres empfehlen AVM und COMPUTER BILD PPlus-Netz haben deshalb ihre allgemei-
deshalb, den Fernzugriff zu deaktivieren. nnen Geschäftsbedingungen geändert.
Demnach dürfen sie neuen Kunden
D
kündigen, die innerhalb von drei aufein-
anderfolgenden Monaten inaktiv sind.

3
Das heißt: Wer in diesem Zeitraum nicht
telefoniert oder angerufen wird, keine
Toyota ruft Prius zurück SMS schickt oder empfängt, fliegt raus.
Auto-Hersteller Toyota ruft weltweit 1,9 Millionen Fahrzeugge Wenn Sie wenig telefonieren, reicht es
vom Typ Prius III zurück. In Deutschland sind 13 303 Fahr-- also nicht wie bisher üblich, das Gut-
zeuge betroffen. Durch einen Softwarefehler kann es bei haben mindestens einmal

2
starker Beschleunigung zu einer Überlastung der Hybrid- im Jahr aufzuladen, um der
Regel-Elektronik kommen.
ommen. Kunden, die von Toyota infor- Abschaltung zu entgehen.
miert werden, müsssen in der Werkstatt ein Gratis-Software-
m
Uppdate aufspielen lassen.

5
4 SShops schließen
D Aktionäre von E-Pluss haben der Fusion
Die
mit O2 zugestimmt. Um diese zu überzeu-
m
geen, beauftragte O2 Wirtschaftsprüfer mit
Google gibtt klein bei
Drei Jahre lang stritt der Suchmaschinen-
chinen-
Riese mit der EU über die Anzeige von Ergeb-
nissen. Konkurrenten hatten sich beschwert,
dass sie benachteiligt werden, Google droh-
te ein Bußgeld von bis zu 3,7 Milliarden Eu-
der Suche nach Einsparmöglichkeiten. ro. Jetzt will Google die Suchergebnisse in
Foto: Thinkstock, iStock, dpa

Das Ergebnis: Falls die EU die Fusion ge-


D Europa überarbeiten: Beim Googeln von Pro-
nehmigt, werden von den bislang 1800 dukten, Reisen und Restaurants finden Sie
Verkaufsshops 600 geschlossen. Als künftig drei Ergebnisse von Spezial-Suchma-
KKunde müssen Sie also auf einen großen schinen an genauso prominenter Stelle wie
Teeil des Vor-Ort-Services verzichten. die eigenen
eige Angebote des US-Konzerns.
Wc

8 6/2014 www coomputerbild.de


www.co XX/2014 9
TOP

Anzeige
STORY
DER WOCHE DER TAUSEN DSASSA Der Kabelnetzbe-
treiber Unitymedia
bietet seinen Kun-
den mit HORIZON
ein ALLESKÖNNER-
GERÄT an. Gibt’s
jetzt den HD-Recei-
ver der Zukunft?
VIDEOTHEK
Die Horizon-Box bringt auch Filme und
TV-Serien aus der Unitymedia-Internet-
Videothek auf den Fernseher. Die Aus-
TV-PROGRAMM
Horizon ist ein HDTV-Empfänger
wahl ist mäßig, Filme sind mit 5 bis
6 Euro aber recht teuer.
speziell für Anschlüsse von Unity-
media. Ein Programmwechsel
dauert damit weniger als
eine Sekunde.

WLAN-ROUTER
Der Unitymedia-Kabelanschluss ist
gleichzeitig Internet-Anschluss, im Ho-
rizon-Receiver steckt ein WLAN-
Router. Der schickt auch das
TV-Programm ins Heim-
netzwerk.
FILM-EMPFEHLUNGEN
Das Horizon-Menü nennt Infos zu lau-
fenden TV-Sendungen, verweist auf
ähnliche Programme und gibt
Tipps passend zum Ge-
schmack des Nutzers.

AUFNEHMEN
Der Horizon HD-Recorder speichert auf
seiner eingebauten Festplatte rund 90
Stunden HDTV-Aufnahmen oder 180
Stunden herkömmliche Program-
me. Auch Bezahl-TV
- lässt sich
aufnehmen.

Das Programm aufnehmen


E
- mehr. Ob’s tatsächlich der HD-Re- mer stelllt, ersetzt damit auf einen Schirm bringen. Und wozu dient der das laufende und kommende Pro-
erlebnis, das Fernsehen wird ceiver der Zukunft ist, hat COMPU- Schlag HDDTV-V Receiver und Festplat- sechste Empfänger in der Box? Der Die Aufnahmen landen auf der ein- gramm im Überblick zeigt.
persönlicher, einfacher, flexi- TER BILD ausprobiert. tenrecordder, WLAN-Router*, Netz- ist ebenfalls fürs aktuelle TV-
V Pro- gebauten 500-GB*-Festplatte. Davon Wie bei Festplattenrecordern üb-
bler … Mit derart markigen Werbe- werkplayyer und Telefonanlage. gramm zuständig und soll für beson- stehen 400 Gigabyte für Aufzeich- lich bietet auch die Horizon-Box ei-
sprüchen hat schon so mancher An- Was ist Horizon? Im Inneeren des HD-Recorders ste- ders schnelles Umschalten sorgen. nungen zur Verfügung, das reicht für ne Time-Shift-Funktion. Klingelt et-
bieter die nächste TV-V Revolution Wer sich als Kabel-Kunde von Unity-
y cken gleicch sechs Kabel-TV-
V Empfän- Und tatsächlich dürfen sich Zapper 90 Stunden in HD- und 180 Stunden wa das Telefon, kann der Zuschauer
ausgerufen und dann doch nur ein media in Nordrhein-Westfalen,
- Hes- ger. So kaann die Box vier Program- richtig freuen: Der Programmwech- in SD-Auflösung.
- Aufnahmen lassen das laufende Programm per Knopf-f
nettes Gimmick geliefert. Doch Ho- sen oder Baden-Württemberg
- den me gleichhzeitig aufnehmen und ein sel dauert nur einen Bruchteil einer sich flott über den Programmführer druck pausieren und später an der- r
rizon bietet offenkundig tatsächlich Horizon HD-Recorder ins Wohnzim- weiteres Programm auf den TV- V Sekunde. im Menü (EPG) programmieren, der selben Stelle weitersehen. Praktisch c

10 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. 6/2014 11
SCHICK: DAS SO GEHT’S AUCH
TOP HORIZON-MENÜ
Das Hauptmenü zeigt Infos
Sie möchten den Horizon-Komfort, aber
nicht die Horizon-Box? Viele Funktionen
sind auch mit anderen Geräten möglich: DAS SAGEN DIE NUTZER
STORY zur laufenden Sendung so- Videothek: Moderne Smart-TVs greifen
wie eine Programmvorschau auf Anbieter wie Videoload und Max- Im Moment ist Horizon noch kein Alleskönner. Positiv ist der WLAN-
für sieben Sender gleichzei- dome zu. Die bieten mehr Auswahl als Router mit seiner guten Reichweite. Auch die TV-Umschaltzeiten
tig. In dieser Vorschau las- die Unitymedia-Videothek und sind sind sehr gut. Aber die Festplatte ist mir zu klein. Dazu kommen
DER WOCHE sen sich wie üblich Aufnah-
men programmieren – bis
günstiger.
Festplattenrecorder: Von Panasonic
gibt’s kabeltaugliche Modelle ab
viele Bild- und Tonaussetzer. Außerdem funktioniert der EPG nur,
wenn er will. Sascha P.
zu vier gleichzeitig. Außer-
r
dem geht’s per Menü in die 350 Euro inklusive WLAN-
Streaming.
Wie schon ein Techniker von Unitymedia sagte: Das Ding ist noch
DIE KOSTEN
Horizon HD-Recorder: 399
Videothek, zu den persönli-
chen Empfehlungen und in
die Grundeinstellungen.
nicht ausgereift. Florian R.

Bin zufrieden mit dem Teil und kann mich nicht beklagen. Ich hab’s
Euro oder 8 Euro/Monat
Horizon HD-Receiver: 249
seit zwei Monaten. Florian J.
Euro oder 5 Euro/Monat
Komplettpaket „3play PLUS Bei mir ist alles gut soweit, bis auf die Favoritenliste. Die ist wirklich
100“ (HD-Receiver, 73 TV-Pro- ein Graus, und man kann nur eine einzige erstellen. Der Rest läuft
gramme, 24 HDTV-Program- top, noch nie Aussetzer oder Ähnliches gehabt. Alex K.
me, Telefon- und Internet-
Würde Horizon gerne in Betrieb nehmen, aber seit zwei Tagen nur
Flatrate mit 100 MBit/s):
40 Euro/Monat
Programmvorschläge. Wer etwaa ger- r Filme aus dem Heimnetzwerk TV im ganzen Haus Smartphones. Je nach Wohnadresse Hotline und Wartezeit! Torsten J.
ne Dokus guckt, bekommt einen e Aus dem Internet sind außerdem Horizon w will den Zuschauer aber ist über das Kabelnetz eine Down-
„3play Premium 15“ (HD-Re-
Hinweis über entsprechende Sen- YouTube-Videos abspielbar. Das nicht an die Wohnzimmer-Couch load-Geschwindigkeit von bis zu
corder, 17 weitere HD-Sender,
dungen eingeblendet. klappte im Test leider nur sehr träge fesseln: Inn naher Zukunft soll das richtig flotten 150 Megabit* pro Se- Das Teil und die Unitymedia-Hotline haben mich fast in die Verzweif-
150 MBit/s): 50 Euro/Monat lung getrieben – absolut nicht ausgereift! Verbindungsprobleme,
Allerdings sind bei den Emp pfeh- – trotz superschnellem Internet. Da- Zusatzgeräät „Horizon Multiroom“ kunde verfügbar. An der Rückseite
lungen neben TV-Sendungen auch a rüber hinaus gibt’s 27 weitere Apps* alle Horizzon-Funktionen auch zu hat die Horizon-Box vier Netzwerk- das WLAN hat fast keine Reichweite, und die Zifferntasten auf der
wäre aber ein Warnhinweis beim kostenpflichtige Inhalte aus deer Vi- für Horizon, etwa das Online-Lexi- TV-Geräteen etwa im Schlafzimmer anschlüsse, außerdem ist ein WLAN- Fernbedienung lassen sich nicht mit Favoriten belegen. Wolfgang B.
Umschalten:Wer mal eben zu einem deothek von Unitymedia dabei.. Die- kon Wikipedia. Schön: Einige Apps oder in deer Küche bringen. Zugang verfügbar – mit der aktuell Starkes WLAN, Internet sehr schnell. Aber sehr oft Abstürze, laut,
anderen Sender wechselt und dann se Art der Werbung lässt sich nicht
n schlagen passende Inhalte zum ak- k Aber sch hon jetzt kann der Nutzer üblichen 802.11n-Technik und den Favoritenliste grausam – aber man gewöhnt sich an alles. Franco G.
wieder zurückschaltet, landet un- abschalten. Der Nutzer kann nuur die tuellen TV-Programm vor. das Fernseehprogramm auf PC und beiden Funkfrequenzen 2,4 und 5
weigerlich im Liveprogramm. Empfehlungsfunktion generelll de- Außerdem lassen sich Apps mit Notebookk sowie auf iPad, iPhone GHz*. Ich nutze seit Jahren Festplattenrecorder von Panasonic an meinem
Wer auf die Aufnahmefunktion ver-
r aktivieren – das sollte er auch
h tun, Spielchen,Wetterinfos, für Facebook und iPod touch übertragen. Am PC Sind alle nötigen Anschlüsse vor- r Unitymedia-Anschluss – erste Klasse. Warum was Neues? Norbert V.
zichten will, kann auch den Horizon wenn er seinen Filmgeschm mack und Twitter sowie eine Nachrich- muss er sich dafür nur auf der Interr- handen, kommt die Horizon-Box
HD-Receiver ohne Festplatte or- r nicht Unitymedia mitteilen möcchte. ten-App mit Meldungen aus der netseite wwww.horizon.tv anmelden, per Post, und der Kunde kann sie
dern. Dann gibt’s allerdings auch WAZ-Redaktion laden. Die Apps er- r für die traggbaren Apple-Geräte gibt’s selbst anschließen. Ist das nicht der
keine WLAN*-Funktionen. Mehr als nur Fernsehen scheinen am linken Bildschirmrand die kosten nlose App Horizon TV. Be- Fall, übernimmt ein Techniker die
Wenn das TV-Programm nichts her- r in einem eigenen Fenster. sitzer vonn Android-Geräten gucken Installation.
Programmvorschau mit Tipps gibt, kann die Online-Videothekk hilf-f bislang leiider in die Röhre. Für Telefone hat Unitymedia zwar FUNK-
Im EPG können Nutzer ihre Lieb-
lingssender als Favoriten speichern
reich sein. Hier lassen sich zu Prei-
sen zwischen 49 Cent und 1,999 Eu- Die Horizon-Box überträgt TV-Sen-
Die TV-Ü
Geräten im
Übertragung zu anderen
m Haus klappt aber nicht
keine Funktechnik eingebaut, aber
an den beiden Telefonanschlüssen FERNBE-
und die Senderliste nach ihren Wün-
schen sortieren. Die Favoriten er- r
ro einzelne Serienfolgen oderr für
4,99 (SD) und 5,99 Euro (HD) ganze
g
dungen aufs iPad – auch an-
dere, als das TV zeigt.
mit jedem
ten könn
m Programm: Sky-Abonnen-
nen sich ihre Bezahlpro-
der Horizon-Box finden herkömmli-
che DECT-Modelle Anschluss. Auch
DIENUNG
scheinen dann ganz oben in der Lis- Spielfilme leihen. Das ist nicht gera-
g gramme zzwar auf der Horizon-Box hier ist die erste Einrichtung ein-
te. Gewöhnungsbedürftig ist zwar, de günstig, und der Katalog ist noch
n freischallten lassen, nicht aber per fach, alle erforderlichen Zugangsda-
dass allein das Senderlogo und nicht dürftig bestückt. Die Auswahl an n ak-
k WLAN streamen.Auch Aufnahmen ten sind ab Werk eingestellt.
der Name erscheint. Aber dafür tuellen Filmen ist mittelmäßigg, bei lassen ssich nicht streamen, egal Großes Manko im Betrieb: Die ge-
punktet der EPG mit einer Empfeh- Serien und Klassikern sieht’s mager
m von wellchem Programm. ballte Hardware kühlt ein leise hör-r
lungsfunktion: Unitymedia analy- y aus. Spezialisten wie iTunes, Max-
M Zusätzlich lässt sich mit der „Ho- barer Ventilator. Selbst im Stand-by
siert dafür das Sehverhalten der dome und Videoload bieten da deut-
d rizon Reemote“-App die Unityme- zieht die Box über 30 Watt. Moder- r
Nutzer und liefert entsprechende lich mehr. dia-Box fernsteuern. Das klappt ne Router und Festplattenrecorder
aber mit dder mitgelieferten Fernbe- begnügen sich gemeinsam mit deut-
dienung m mindestens genauso gut. lich weniger Strom. [nm]
ÜBER- Die liegt zzwar nicht besonders gut
DIE VIDEOTHEK IM TEST SICHTLICHE 6
6000 Titel verspricht
in der Han nd, hat aber gut fühlbare
Tasten fürr Programmwechsel und FAZIT
AUSWAHL Unitymedia in seiner Vi-
U
de
eothek. COMPUTER BILD
Menü. Die Lautstärke-Einstellung
des Fernssehers lässt sich damit
Wer bereits ein modernes WLAN in den
eigenen vier Wänden aufgespannt und
hat den Bestand ebenfalls ssteuern. Auf der Rückseite einen internettauglichen Smart-TV im
mit einem
ein Warenkorb aus 100 Fil- hat die Feernbedienung eine alpha- Einsatz hat, dürfte die meisten Funktio-
men geprüft. Das Ergebnis: betische T Tastatur, mit der sich zum nen von Horizon schon kennen. Wer da-
Top 10 DVD: 7 Filme ausleihbar Beispiel Facebook-Nachrichten gegen ohnehin mit einem HD-Recorder
Top 40 Kassenschlager: 23 oder Such hbegriffe für YouTube und liebäugelt oder ohne großen Konfigura-
Top 20 Serien: 4 die Videotthek eintippen lassen. tionsstress das Internet endlich ins
Top 20 Klassiker: 6
Wohnzimmer bringen will, dem be-
In
nsgesamt waren damit 44 von 100
geprüften Filmen verfügbar; im Ver- r
Telefon und WLAN schert Horizon zwar keine TV-Revoluti-
gleich mit anderen Videotheken liegt Die Horizzon-Box bringt aber nicht on mit völlig neuem Unterhaltungs- Die Fernbedienung steuuert die Horizon-Box
Horizon- per Fuunk, TV-Geräte per
Unitymedia damit im Mittelfeld. nur den Feernseher ins Internet, son- erlebnis – aber ein richtig cleveres Infrarot. Die Tasten für Aufnahme
me und P Programmvvorschau sind klein
dern auch h Computer, Tablets und Gesamtpaket. geraten, auf der Rückseite gibt
gibt’ss eine alphabetis
a sche Tastatur.
sche W

12 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. www
ww.co
ccomputer
mpu
puuter
tee bil
bild
ild.d
d de
d.de
6/2014 13
REPORT
DER
WOCHE
Über
Millionen
5 Über 18
Über
200 000
deutsche Millionen Downloads
Nutzer pro Downloads pro Tag
Tag (in Dtl.) (in Dtl.)

Über 500 neue


Fragen täglich
Über 25 000
Fragen
Die Macher
„ Das Team: Die vier Schweden Robert und
Henrik Willstedt, Olle und Kalle Landin (von
links) stecken hinter der Entwicklungsfirma Feo
Media.
„ Die Idee: Vor Quizduell hatten Robert und
11-9 Henrik Willstedt einige weniger erfolgreiche
Spiele entwickelt. Jetzt wollten sie endlich Erfolg
martin moritz haben: „Wir haben uns in unsere Zimmer einge-
schlossen und wollten erst wieder rauskommen,
wenn wir eine gute Idee haben“, sagt Henrik.
Und das funktionierte mit Quizduell.

Anzeige
Deutschland steckt im Ratefieber, im QUIZDUELL rauchen Millionen Köpfe. Aber wer steckt hinter dem
Fragespaß? COMPUTER BILD hat mit den ERFINDERN der App gesprochen.

T
rotz cleverer Ideen segeln die der Gratis-Apps. Und die Deutschen sehen will, wechselt für 2,69 Euro sche Inhalte gibt. „Täglich bekom-
Apps vieler Start-ups oft mona- scheinen regelrecht süchtig zu sein: auf die Premium-Version. Und selbst men wir von den Nutzern Tausende
telang unter dem Radar – ganz Insgesamt verbringen sie pro Tag ge- wenn Fragen wie „Welche Firma neue Fragen“, erzählt er und fügt
anders Quizduell: Das heitere Wis- schlagene 225 Jahre mit der App – wirbt mit einem angebissenen Ap- schmunzelnd hinzu: „Die meisten
sensspiel legte in Deutschland ei- Tendenz steigend. fel?“ arg nach Marktforschung klin- drehen sich um Bayern München.“
nen Traumstart hin und eroberte die gen: Gegenüber COMPUTER BILD Eine größere Auswahl stünde Quiz-
Smartphones im Sturm. Hier haben Besserwisser enttarnen beteuerten die Entwickler, die App- duell tatsächlich gut zu Gesicht: Flei-
sich bereits mehr als 18 Millionen Dabei ist das Quizduell-Prinzip denk-
k Antworten nicht weiterzuverkaufen. ßige Spieler bemängeln, dass sich
Menschen die Android- und iOS-App bar einfach: Zwei Personen beant- Fragen oft wiederholen. Grundsätz-
heruntergeladen, täglich kommen worten abwechselnd Fragen aus 19 Kleines Team, großer Erfolg lich wollen die Quizduell-Macher
mehr als 200 000 hinzu. Damit steht Kategorien.Wer nach sechs Runden Brandneu ist die Idee allerdings kei- ihr Frage-Antwort-Imperium weiter
Quizduell seit Wochen auf Platz 1 die meisten richtigen Antworten auf neswegs – zumindest im hohen Nor- ausbauen: Quizduell als TV-Show, als
dem Konto hat, gewinnt. Aber nicht den: Quizduell kam bereits 2012 un- Rätselbuch und im Mai sogar als
etwa Geld oder aufregende Preise, ter dem Namen „Quizkampen“ in Brettspiel – so sehen die Pläne von
sondern nur den Respekt oder Zorn Schweden heraus. Nach sagenhaf- Feo Media für die Zukunft aus.
DER APP-TRICK
Die Fragen bei Quizduell sind nicht immer
der Gegner: Der eigentliche Reiz
liegt darin, den einen oder ande-
ten 2,6 Millionen Downloads ent-
schloss sich das vierköpfige Feo-Me- Der Schummel-Trick
einfach, und das Zeitlimit pro Frage führt ren Besserwisser in die dia-Team zu expandieren. Zwei Spieler, 19 Kategorien,Tausen-
zur einen oder anderen falschen Antwort. Schranken zu weisen. Das „Deutschland war unsere erste de Fragen: Läuft da alles fair ab? Lei-
Wer will, kann die App austricksen – möglich können komplett fremde Wahl, denn die Deutschen sind den der nein, denn mit einem Trick kön-
macht’s der Flugmodus. Dazu QR-Code per Quizpartner sein – rich- Schweden sehr ähnlich“, sagt Grün- nen App-Nutzer ihre Antworten vor-
Smartphone scannen oder cobi.de/11799 tig gut wird es aber erst, der Robert Willstedt. Da ein schwe- ab auf Richtigkeit überprüfen. Dazu
aufrufen, um das Erklär-Video zu sehen. wenn der Duellant die dischsprachiges Quiz hierzulande müssen sie im richtigen Moment
eigenen Freunde he- natürlich niemanden hinter dem die Internetverbindung des Smart-
rausfordert, etwa per Ofen hervorlockt, heuerte Feo Me- phones kappen. Wenn alle Antwor-
Facebook. dia einige Übersetzer an, die schnell ten bekannt sind, wechseln sie dann
Die App ist kom- über 9000 Fragen übersetzten. zurück in den Online-Modus, um die
plett kostenlos. Wer Einer von ihnen ist Alexander Kess- Daten an den Mitspieler zu senden.
sich eine digitale ler, der noch heute für Quizduell ar- Wie die Schummelei im Detail ge-
Spielfigur erschaffen beitet.Als Deutschland-Chef kümmert lingt, erklärt COMPUTER BILD im
und mehr Statistiken er sich darum, dass es regelmäßig fri- Video (Kasten links). [mg]

14 6/2014 www.computerbild.de
NEUE DREH- AKKU-
LAUFZEIT
8,5
HERZENS-
ANGELEGENHEIT
PRODUKTE
DER WOCHE BUCHWer den Dreh raus hat, legt das
13,3-Z Zoll-Display (2560 x 1440 Pi-
STUNDEN
PASS-
WORT
ADÉ
Wer das biometrische Armband Nymi trägt,
muss sich keine langen Passwörter mehr mer- r
ken: Per Bluetooth*-Funk soll Nymi Dienste und
Vorrichtungen öffnen können, die per Zugangs-
kennung geschützt sind – inklusive Smartpho-
nes, Hotel- und Autotüren. Das clevere Armband
xe
el) vo
on Fujitsus Ultrabook T904 misst dafür den Herzstrom und identifiziert den
einfacch um und macht aus der schi- Nutzer anhand seines EKGs. Für umgerechnet
ckken Klappstulle einen handli- 60 Euro lässt sich der anschmiegsame Türöff-
chhen Tablet-PC. Das Aluminium- ner beim Hersteller Bionym vorbestellen. [sj]
Gehä äuse der knapp 1,5 Kilo-
gramm schweren Flunder
misstt an der dicksten Stelle
keeine
e zwei Zentimeter. Un-
NEXUS 5 AUCH IN ROT te
er deer Haube steckt ein Has-
Jetzt bitte nicht rot werden: Goog-

KACHELMANN
well-CChip aus Intels i5-Reihe, der
les Android-Flaggschiffff Nexus 5 Arbeitspeicher* ist mit 8 Gigabyte*
gibt’s ab sofort im Play Store in
üppigg bemessen. Preise und Ver- r
einer neuen Farbe zum gleichen
Preis – wahlweise mit 16 (349 Eu- fü
ügbbarkeit des T904 sind W
Windows 8.1 zum Mitnahmepreis:
ro) oder 32 (399 Euro) Gigabyte noch h nicht be- 299 Euro soll das Acer Iconia W4 kosten.
2
Speicher. Aber wie an der Ampel kaannnt. [sj] Das 8-Zoll-Tablet mit 20 Zentimetern Bild-
D
gilt: Rot heißt Warten, das kleine diagonale liegt gut in der Hand; als Antrieb
d
Modell ist derzeit ausverkauft. dient ein 1,8-Gigahertz-Atom-Prozessor*.
d
Das Schnittchen gibt’s wahlweise mit 32
D c
oder 64 GB Speicher.
o [sj]
Anzeige

STIFT, PAPIER, iPAD


Der kalifornisch-nordfriesische
Taschenhersteller Booq hat seine
Booqpad-Reihe um ein schwarzes
Modell fürs iPad Air erweitert (60
Euro). Als robuster iPad-Schutz
und -Stand unterstützen die Hüllen
dank DIN-A5-Schreibblock neben
CHROME SWEET HOME Googles Gratis-B Betriebssys-
dem Tablet-Gewische auch die
Arbeit mit Stift und Papier. tem* Chrome OS S macht nach
Notebooks nun a auch PCs rich-
tig günstig: Asus’ Chromebox
gibt’s für umgereechnet 130
Euro bald in den USA. Fest-
platten sind nicht an Bord, alle
Daten wandern in die Cloud.
An den Fernsehe er gestöpselt,
liefert der kleine Rechner ruck,
zuck Internet-TV. Unklar ist,
wann die Chrome ebox nach
EIGENE SPIEL-FILME Deutschland d kommt.
kommt [sj]
Wer diesen kleinen schwarzen Kas-
ten zwischen Bildschirm und Xbox
360, Playstation 3 oder PC hängt,
kann eine Spielsession in Full-HD-
Auflösung auf USB-Stick* oder
Festplatte aufzeichnen und per
Headset sogar live kommentieren.
Terratecs Grabster Xtreme HD kos-
tet mit allen Kabeln 169 Euro.

16 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115.
NEUE
PRODUKTE LG LÄSST DIE
DER WOCHE HOSE RUNTER
Android 4.4, LTE*, schnelles WLAN*-ac, Vier-
kern-Chip und 3 Gigabyte* Arbeitsspeicher: LG
lässt sein neues Flaggschiff-Smartphone schon
vor dem Mobile World Congress vom Stapel.
Das LG Pro 2 wird dank üppigem 5,9-Zoll-Dis-
play aber auch auf der weltgrößten Handy-Mes-
se Wellen schlagen. Damit lassen sich nämlich
Videos in vierfacher Full-HD-Auflösung filmen–
diese Pixelmenge kann das Display des Pro 2
gar nicht anzeigen. Preis und Verkaufsstart teilt
FIXER KOPIERSTOCK LG erst in Barcelona mit. [sj]
Avisions Freihand-Scanner Mi-
Wand 2 Wi-Fi PRO (149 Euro) liegt
gut in der Hand – und soll jeden
Text zuverlässig, schnell und in ho-
her Auflösung scannen, von der DREHT
Buchseite bis zum Tapetenmuster.
Der Stab speichert Scans auf VIDEOS IN
MicroSD-Karte und überträgt sie
per WLAN auf PC oder Tablet.
MAMMA MIA! 4K-
Auflösung
Big Mother is watching: „Mother“ (also „Mut-
ter“) nennt Hersteller Sen.se sein neues High-
tech-Püppchen. Über die keksförmigen Bewe-
gungsmelder „Motion Cookies“ mischt es sich
in häusliche Dinge ein. Per WLAN schickt „Mut-
ter“ Nachrichten und steuert vernetzte Geräte:
Die Zahnputzbecher der Kids lassen sich mit
den Sensoren ebenso überwachen wie die
MP3 UND RADIO DABEI Haustür oder der Kühlschrank. Bis zu 24 „Kek-
Mondpreise für ein iPod berap-
pen? Das muss nicht sein, meint se“ kann das Gadget im
Hersteller Sandisk – und bringt sei- Blick behalten. Bald ist
nen neuen MP3-Player Clip Sport es für 199 Euro erhält-
in sechs freundlichen Farben. lich, vier Motion Coo-
Das Gerät hat ein Winz-Display und kies inklusive. [sj]
bietet 4 bis 16 GB Speicher, der
sich per Speicherkarte erweitern
lässt. Ein UKW-Radio ist eingebaut.
PC-FERNWARTE
Die Softwareschmiede Piriform bastelt
Preis: ab 34,95 Euro. an einem Onlinedienst namens Agomo,

MUTTER über den sich PCs bequem aus der Ferne


warten, reparieren und pflegen lassen.
Dabei setzt sie auf Cloud-Versionen der
SIEHT beliebten Programme CCleaner, Speccy
ALLES und des Festplatten-Managers Defraggler.
Die Grundfunktionen sollen sich dem-
nächst gratis nutzen lassen, für den kom-
pletten Zugriff ist ein Bezahl-Abo erfor-
derlich. Noch läuft aber die geschlosse-
ne Beta-Phase. Erste Bilder finden Sie
LESEN IN DER SONNE /
unter cobi.de/11801.
Neuer E-Book-Reader von Pocket-
Book: Das Touch Lux 2 kommt mit
einem 6-Zoll-Touchscreen*, LED-
Beleuchtung und soll auch bei hel-
lem Licht bequemes Lesen ermög-
lichen. Laut Hersteller beherrscht
der Reader 18 Text- und vier Bild-
formate; eine Akkuladung soll wo-
chenlang halten. Preis: 111 Euro. Wc

18 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de
t bild XX/2014 19
NEUE
PRODUKTE
TREUEPUNKTE
DER WOCHE Der japanische Hersteller Sigma
verpasst seiner Kompaktkamera
dp2 Quattro ein eigenwilliges De-
sign und ein Objektiv mit fester
Brennweite von 45 Millimetern
(umgerechnet auf Kleinbild). Un-
gewöhnlich ist auch der Foveon-
Bildsensor mit 20 Megapixeln*:
Statt nebeneinanderliegenden
Pixeln für rot, grün und blau sind
hier drei Aufnahmeschichten
übereinander angeordnet. Das
DIREKT- soll farbtreuere Fotos ergeben.
Infos zu Preis und Verfügbarkeit
BILD nannte Sigma noch nicht. [sj]

SENSOR

1 GIGABIT
WLAN
GANZ SCHÖN FUNKY
Der neue Standard 802.11ac macht dem WLAN* Beine – wenn w
die richtige Hardware bereit steht. Fritz-Box-Hersteller AVM sstellt
die Riege seiner neuen Highspeed-Funker, die im Laufe des
Jahres auf den Markt kommen, im März auf der CeBIT vor.
Der WLAN Stick AC funkt dank zwei Antennen mit kolossalen
866 Megabit in der Sekunde. Der WLAN Repeater AC schickkt
Daten im Haus mit bis zu 1300 MBit/s weiter. Die neue Fritzz
Box 7490 mit Telefonanlage sowie das günstigere Modell
Fritz Box 3490 (ohne Telefonanlage) setzen ebenfalls auf da as
schnelle ac-WLAN. Preise gibt AVM erst zur CeBIT bekannt. [sj]

OBJEKTE KRITZELN
Fehlt Ihnen ein Modellbauteil, benötigen Sie ein bee-
stimmtes Plastikdings? Wer eine ruhige Hand, ein
gutes Auge und etwas Zeichentalent hat, dem soll
DUNKLE GALAXIE LICHT-KICKER zur Herstellung statt eines 3D-Druckers der Free-
Wem Samsungs Smartphone-Bestseller in Soccket heißt dieser mit Schaumstoffff ge- Sculpt 3D Pen genügen. Mit dem Plaste-Füller für
Blau, Weiß, Rot oder Pink bislang zu pop- füllte Lederball (etwa 73 Euro), in dessen
pig waren, der bekommt Galaxy S4 und Innerem ein Pendelmechanismus Strom
79,90 Euro lassen sich die gewünschten Objekte
S4 mini nun auch als „Black Edition“ mit aus dem Gebolze erzeugt. Nach 30 Minu- dann einfach freihändig erzeugen. [sj]]
Lederimitat auf der Rückseite. Display- ten Kicken leuchtet die mitgelieferte LED-
Hintergrund und Zubehör geben sich dazu Lampe am USB*-Anschluss über Stunden;
passend dunkel und gediegen. auch ein Handy lässt sich aufladen. Wc

20 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. XX/2014 21
EINZEL ENDLICH HÖRT
MAL JEMAND ZU!
Haben Sie oft das Gefühl, dass Ihr Handy Sie nicht versteht –
oder Sie Ihr Handy nicht? Beim MOTO X soll das anders sein.

S
ie liegen schlaftrunken im Bett dig Apps*, Anrufe oder eine Naviga- Kalender ein Termin eingetragen zeigte aber Schwächen beim UMTS*-
und wollen wissen, was das tion starten sowie SMS und E-Mails oder es Zeit zum Schlafen ist. Im Au- Empfang.
heutige Wetter verspricht? diktieren. Um die zu verschicken, to liest das Moto X eingehende SMS Schade: Die Kamera erzielte zwar
Kein Problem mit dem Moto X: Der müssen Sie dann aber auf „Senden“ vor und lehnt Anrufe je nach Einstel- gute Laborwerte, die Fotos sahen im
Zauberspruch „Okay, Google Now!“ tippen – und sich doch noch aus lung automatisch ab oder stellt auf Sichttest aber nur mäßig aus – und
aktiviert die Sprachsteuerung – dem Bett quälen. Und: Mit Siri klappt Freisprechen um. Und während des bei wenig Licht waren sie sogar
selbst wenn das Smartphone auf das Plaudern deutlich besser. Videodrehs reicht ein Fingertipp auf richtig schlecht. [cj]
dem Schreibtisch liegt. Im Gegen- den Schirm: Schon sichert das Han-
satz zu Modellen mit Apples Siri Komfort ist Trumpf dy ein 10-Megapixel*-Foto, ohne das
müssen Sie es für die Sprachbefehle Die Sprachsteuerung ist nur eine Filmen zu unterbrechen. FAZIT
nicht einmal in die Hand nehmen. von vielen Komfortfunktionen. So Auch die sonstige Ausstattung des Schön, dass es noch Handys gibt, die
Einfache Fragen („Wird es heute lässt sich etwa die Kamera so ein- Android-Smartphones ist ordentlich. nicht nur mit dem Datenblatt protzen:
regnen?“) beantwortet das Handy stellen, dass sie nach zweimaligem Das Display (4,7 Zoll) ist etwas dun- Das Moto X ist handlich, bietet ordent-
mündlich; wie bei Siri sind sogar Schütteln des Handys automatisch kel, bietet aber tollen Kontrast und liche Technik – und eine innovative
Rückfragen möglich („und mor- startet. Die vorinstallierte App Assist genug Schärfe. Im Test legte das Ge- Sprachsteuerung. Nur Kamera und
gen?“). Zudem lassen sich freihän- schaltet das Handy stumm, wenn im rät ein flottes Arbeitstempo hin, Empfang könnten besser sein.

MOTOROLA MOTO X
Preis: 380 Euro
Prozessor* / Arbeitsspeicher: Snapdra-
OKAY, GOOGLE NOW! TESTERGEBNISSE gon S4 (2 x 1,73 GHz*) / 1,8 GB*
Mit diesem Zauberwort
wird der Sprachassistent KOMPAKT Drahtlos: LTE*, WLAN*-n (2,4/5 GHz), NFC
Effektive Megapixel: 6,6 Megapixel
(laut Hersteller 10 Megapixel)
im Moto X aktiviert. Für Betriebssystem*: Android 4.4.2
die Spracherkennung ist Display-Diagonale: 11,9 cm (4,7 Zoll)
ein Spezialprozessor ein- Der Klang ist gut, der UMTS-Empfang 2,05
Wie gut kann ich telefonieren und
gebaut. Er sorgt dafür, Nachrichten schreiben? 11,00% lässt aber zu wünschen übrig.
dass das Moto X auch Klang: Hörtest am Ohr (Note) / Freisprechen (Note) gut (1,99) / etwas schlecht (2,56)
im Schlafmodus rund Sende- u. Empfangsqualität D- und E- / UMTS-Netz noch okay (72%) / noch okay (69%)
um die Uhr sofort auf
SAR-Strahlung / COMPUTER BILD-Strahlungsindex 0,59 Watt pro kg / niedrig: 0,28
das Kommando „Okay,
Kann ich mit dem Handy schnell und Der Browser ist sehr gut, LTE und 1,28
Google Now!“ reagiert, einfach aufs Internet zugreifen? 19,00% WLAN sorgen für hohes Tempo.
ohne allzu viel Strom zu
Browser: Bedienung / Funktionen / Praxistest (Noten) einfach (1,95) / viele (2,08) / sehr gut
verbrauchen.
Mobilfunk, maximale Tempoklasse / WLAN 100 Mbps (LTE) / ja, WLAN-n (2,4 und 5 GHz)
Wie gut ist die Ausstattung? 35,00% Der Bildschirm ist etwas dunkel, die 2,78
Kamera nur durchschnittlich.
Bildschirm: Helligkeit / Kontrast / Farbtreue / dunkel (314 cd/m²) / sehr gut (1464:1) /
Reflexion / Ablesbarkeit bei hellem Licht natürlich (94%) / kaum
Bildschirm: Fläche / Pixel / Schärfe (Pixeldichte) 5,8 x 10,4 cm / 720 x 1080 / s. scharf (288 ppi)
Foto-Sichttest (im Vergleich zu richtigen Kameras): Note: 4,00 / Note: 4,50 /
SCHÜTTEL MICH! Tag / Dämmerung / Sportszenen / Blitzaufnahmen Note: 4,00 / Note: 4,80
Manchmal sind es Klei- Foto: Auslöseverzögerung / Speicherzeit 0,25 Sek. / 1,14 Sek.
nigkeiten, die die Bedie- Videoaufnahme: Auflösung / Sicht- und Hörtest 1920 x 1080 / ausreichend (Note 3,84)
nung eines Smartphones Wie einfach lässt sich 20,00% Die Sprachsteuerung begeistert, die 1,55
vereinfachen: Beim Moto das Gerät bedienen? gesamte Bedienung ist sehr einfach.
X reicht schon eine locke- Bedientempo: Einschaltdauer / Arbeitstempo (Note) 25 Sekunden / schnell (1,59)
re Drehung des Handge- Sprachsteuerung: Funktionen / Praxistest viele / praxistauglich (freihändig aktivierbar)
lenks, um die Kamera zu Wie gut übersteht es den Alltag? 15,00% Der Akku ist durchschnittlich, das 2,07
starten. So gelingen Handy liegt sehr gut in der Hand.
Schnappschüsse schnel- Akkulaufzeit: Alltagsnutzung (typ. Anwendungsmix) 11 Stunden
ler, als wenn der Nutzer Abmessungen / Gewicht 6,6 x 12,9 x 1 cm / 130 Gramm
das Handy erst entsper- Falltest / Kratzfestigkeit: Gehäuse / Bildschirm okay / recht niedrig / sehr hoch
ren und das Kamera-
symbol suchen muss. TESTERGEBNIS gut 2,06 Wc

22 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de XX/2014 23
EINZEL

MINI GANZ GROSS


Mit dem XPERIA Z1 COMPACT bringt Sony eine Mini-Version sei-
nes Superphones Z1 – ist es so gut wie das gleich große iPhone 5s?

E
rst aufblasen, dann schrumpfen: len Vierkern-Prozessor*, einen riesigen
Diesem Trend folgte etwa Her- Arbeitsspeicher* mit 2 GB* und eine
steller Samsung, der seinen 5-Zöl- Kamera mit 20,7 Megapixeln.Auch die
ler Galaxy S4 (siehe Seite 88) später Mini-Version des Z1 ist zudem wasser-
auch als Mini-Version herausbrachte, dicht (30 Minuten bis 1,5 Meter Tiefe).
oder HTC mit seinem One mini. Dabei
galt allerdings: Kleinere Maße bedeu- Die Kamera enttäuscht
SONY XPERIA Z1 COMPACT
Preis: 499 Euro
ten auch weniger Leistung. Jetzt prä- Sony verbaut den gleichen Kamerasen-
Prozessor / Arbeitsspeicher: Qualcomm
sentiert Sony eine kompakte 4,3-Zoll-
Version seines 5-Zoll-Superphones Xpe-
sor wie im Z1. Der ist für Handy-Ver-
hältnisse riesig: 1:2,3 Zoll haben sonst
TESTERGEBNISSE MSM8974 mit 4 x 2,15 GHz* / 1,7 GB

ria Z1 – verspricht aber die gleiche nur Kompaktkameras.Allerdings bietet KOMPAKT Drahtlos: LTE*, WLAN* (2,4/5 GHz), NFC, BT
Effektive Megapixel: 9,7 Megapixel
Technik wie beim großen Bruder. Ob die schiere Auflösung von 20,7 Mega- (laut Hersteller 20,7 Megapixel)
Betriebssystem*: Android 4.3
das stimmt? pixeln keinen Vorteil gegenüber dem Display-Diagonale: 10,9 cm (4,3 Zoll)
8-Megapixel-Sensor etwa im iPhone 5s.
Wie gut kann ich telefonieren Telefonate klingen gut, der UMTS- 2,16
Weniger Platz und doch alles drin Im Gegenteil: Die Fotos des Sony-Han- und Nachrichten schreiben? 11,00% Empfang ist etwas schwach.
Ja! Das Z1 Compact ist mit 10,9 Zenti- dys sind schlechter – bei Sonne eben- Klang: Hörtest am Ohr (Note) / Freisprechen (Note) gut (2,11) / etwas schlecht (2,51)
metern Bildschirmdiagonale kaum grö- so wie bei wenig Licht. Und die iPhone- Sende- u. Empfangsqualität D- und E- / UMTS*-Netz noch okay (72%) / noch okay (69%)
ßer als ein iPhone 5s, das Display ist 5s-Kamera ist schneller. Immerhin: Mit SAR-Strahlung / COMPUTER BILD-Strahlungsindex etwas hoch: 0,74 Watt pro kg / niedrig: 0,41
aber höher aufgelöst: Mit 720 x 1280 dem wasserdichten Xperia sind sogar Kann ich mit dem Handy schnell und Der Browser ist sehr gut, LTE und 1,29
Bildpunkten* erreicht es eine knack- Unterwasseraufnahmen möglich. einfach aufs Internet zugreifen? 19,00% WLAN sorgen für hohes Tempo.
scharfe Pixeldichte von 340 dpi (iPho- Browser: Bedienung / Funktionen / Praxistest (Noten) einfach (1,95) / viele (2,08) / sehr gut (1,08)
ne 5s: 327 dpi). Beim größeren Z1 ist Kleiner und schneller Mobilfunk, maximale Tempoklasse / WLAN 100 Mbps (LTE) / ja, WLAN-n (2,4 und 5 GHz)
das Full-HD-Display zwar noch schär- Wie das Z1 ist die Kompakt-Variante ra- Wie gut ist die Ausstattung? 35,00% Helles Display, die Kamera macht 1,93
fer. Davon abgesehen stopft Sony ins send schnell – viel flotter als HTC One aber nur durchschnittliche Fotos.
kleine Modell alles hinein, was das gro- mini oder Galaxy S4 mini: Es erreicht Bildschirm: Helligkeit / Kontrast / Farbtreue / hell (545 cd/m²) / sehr gut (584:1) / sehr
ße Xperia Z1 ausmacht: einen schnel- das gleiche Arbeitstempo wie das Reflexion / Ablesbarkeit bei hellem Licht natürlich (95%) / kaum / befriedigend
Samsung Galaxy S4, die Nummer 1 der Bildschirm: Fläche / Pixel / Schärfe (Pixeldichte) 5,4 x 9,5 cm / 720 x 1280 / s. scharf (340 ppi)
COMPUTER BILD-Bestenliste. [kaz] Foto-Sichttest (im Vergleich zu richtigen Kameras): Note: 4,20 / Note: 5,00 /
Tag / Dämmerung / Sportszenen / Blitzaufnahmen Note: 3,90 / Note: 4,30
Foto: Auslöseverzögerung / Speicherzeit 0,5 Sek. / 0,65 Sek.

FAZIT: Videoaufnahme: Auflösung / Sicht- und Hörtest


Wie einfach lässt sich 20,00%
1920 x 1080 / noch okay (Note 3,46)
Die Bedienung ist sehr einfach, 1,55
Schnelle Bedienung, helles Display, was- das Gerät bedienen? die Sprachsteuerung prima.
Foto: Thinkstock; Montage: COMPUTER BILD

serdichtes Gehäuse – und kompakte Aus- Bedientempo: Einschaltdauer / Arbeitstempo (Note) 25 Sekunden / schnell (1,28)
maße: Dank Oberklasse-Technik erreichte Sprachsteuerung: Funktionen / Praxistest viele / praxistauglich
das Sony Xperia Z1 Compact dieselbe Wie gut übersteht es den Alltag? 15,00% Der Akku ist durchschnittlich, das 2,88
Note wie das große Z1. Und ist eine gute Handy liegt sehr gut in der Hand.
Alternative zu riesigen Superphones – Akkulaufzeit: Alltagsnutzung (typ. Anwendungsmix) 11 Stunden
wenn man auf Android steht. Das ähnlich Abmessungen / Gewicht 6,6 x 12,7 x 1 cm / 137 Gramm
kompakte iPhone 5s (Testnote 1,76) hat Falltest / Kratzfestigkeit: Gehäuse / Bildschirm okay / sehr niedrig /sehr niedrig
Virtuelle Realität: Der AR-Effekt blendet dank besserer Bedienung und Kamera
Fantasie-Welten ins Kamerabild ein. aber knapp die Nase vorn. TESTERGEBNIS gut 1,90 Wc

24 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf S. 114/115. www.computerbild.de XX/2014 25
Anzeige
UPDATE
DER
WOCHE
WANN WIRD'S MAL WI EDER RICHTIG
MEHR
Bringt das geplante WINDOWS 8.1 UP-
DATE 1 endlich eine leichtere Bedienung?
COMPUTER BILD hat die Aktualisierung
ausprobiert und zeigt ALLE NEUERUNGEN.

Sparsame Zukunft
? MEHR
A
INDIVIDUALITÄT uf Windows 8 setzte Micro- So ließen sich Kernfunktionen
soft große Hoffnungen, doch wie die PC-Einstellungen, die Su- Eine spannende Änderung gibt’s TEMPO
das Ergebnis blieb weit hin- che oder der Aus-Knopf bisher nur unter der Haube: Im COMPUTER
ter den Erwartungen zurück: Käu- umständlich erreichen: Es klappte BILD-Check auf drei verschiede-
fer verstehen das Bedienkonzept nur über die Charms-Leiste am nen Geräten belegte Update 1 im
nicht, Hersteller wenden sich der rechten Bildschirmrand. Mit der laufenden Betrieb bis zu 22 Pro-
Konkurrenz zu. Um die enttäusch- kommenden Aktualisierung sind zent weniger Arbeitsspeicher als
ten Anwender zu besänftigen, war sie dagegen nur noch einen Maus- Windows 8.1 ohne die Aktualisie-
also Zurückrudern angesagt: Im klick entfernt. rung – und das, obwohl es sich
SCHNELLER ZUGRIFF AUF EIGENE ORDNER Oktober 2013 erschien das große
Funktions-Update Windows 8.1,
Wer Windows 8.1 am liebsten
klassisch bedient, darf sich eben-
noch um eine Vorabversion han-
delte. Gut möglich, dass Windows
Die gekachelte Startoberfläche bietet nun einen vereinfachten
Zugriff auf wichtige Ordner wie „Bilder“, „Dokumente“, „Com- das die poppige Streichel-Oberflä- falls freuen: Nach einem Klick mit 8.1 so bald auch auf schwächer
puter“ und den Online-Speicher „OneDrive“. Somit entfällt der che besser mit dem klassischen der rechten Maustaste auf eine Ka- ausgestatteten und damit preislich
Desktop-Betrieb zusammenführte. chel erscheint jetzt ein übersichtli- attraktiveren Tablet-PCs eine Alter-
lästige Umweg per Klick auf den Desktop. Praktisch: Beim
Wechsel in die Kacheloberfläche erscheint nun immer auch die Im April bringt Microsoft jetzt ches Kontextmenü mit wichtigen native zu Android & Co. werden SCHONT DIE RESSOURCEN
voraussichtlich ein Update für das Befehlen. könnte. [sv/mz/sj] Microsoft hat Windows 8.1 kräftig entrümpelt. Es
Taskleiste – wenn auch nur wenige Sekunden. nimmt nun rund 22 Prozent weniger Arbeitsspei-
Update. Der passende Name: „Win-
cher in Beschlag. Der Test auf drei Computern
dows 8.1 Update 1“. Bekommen Nutzer im Mittelpunkt
MEHR die Windows-Fans der alten Schule Etwas mehr Nutzerfreiheit bei der FAZIT beweist: Vor dem Update nutzte Windows 8.1
(64 Bit) 843 Megabyte* Arbeitsspeicher, da-
nun endlich ihr liebgewonnenes Gestaltung der Oberfläche hätte Bringt Update 1 einschneidende Ver- nach waren es nur noch 659 Megabyte. Auf der
KOMFORT Betriebssystem* zurück? Windows 8 sicher gut getan. Hier besserungen? Nicht wirklich. Die Än- Festplatte belegt es aber weiterhin über 10 GB*.
legt Windows 8.1 Update 1 nach: derungen der Startoberfläche, vor al-
Wenn die Kachel mit dem Fenster Wer möchte, kann nun eigene Ord- lem in Bezug auf den Aus-Knopf und
Mit dem Update 1 sollen sich die ner auf der Kacheloberfläche fest- die Suche, dürften viele verwirrte Nut-
lockere App*-Nutzung per Finger pinnen und sich so den Schnellzu- zer freuen. Aber da ist noch Luft nach
und die produktive Arbeit mit Maus
und Tastatur jetzt endlich problem-
griff auf Urlaubsfotos oder wichti-
ge Dateien einrichten.
oben: Weiterhin besteht ein Bruch
zwischen moderner Kacheloptik und
MEHR
AUSWAHL
los verbinden lassen. Und tatsäch- Das erleichtert ganz nebenbei Desktop-Oberfläche. Aufgeräumtes
lich hat Microsoft gleich mehrere auch den Umgang mit Microsofts Design, flexible Apps, bessere Touch-
besonders problematische Berei- frisch umbenanntem Online-Spei- Bedienung im Desktop-Modus – das
che angepackt. cher („Cloud“) „OneDrive“. alles gibt’s wohl erst mit Windows 9.

ENDLICH EINSTELLBAR ES IST EIN AUS-KNOPF!


Mit Update 1 kommt endlich eine spe-
zielle Kachel für die PC-Einstellungen, Endlich gibt es ganz oben auf der Start-
oberfläche einen Aus-Knopf, über den
über die der Nutzer direkt per Klick in
die Systemsteuerung kommt. Dort APPS IN DER STARTLEISTE sich der PC neu starten, sperren oder he-
RECHTSKLICK WILLKOMMEN
kann er etwa sein Benutzerkontenfoto Minimierte Apps sind ab sofort wieder in der Desk- runterfahren lässt. Auch die Suche ist ab
Statt übergroßer Schaltflächen und Knöpfe sieht der
anpassen oder ein neues Gerät ein-
richten. Zuvor musste er erst die ver-
MEHR top-Startleiste zu sehen. So kann der Nutzer nicht
nur bequem zwischen allen geöffneten herkömmli-
sofort per Mausklick auf das Lupen-Sym-
bol erreichbar; das Gefummel mit der
Nutzer ab sofort ein übersichtliches und mausfreundli-
ches Kontextmenü, wenn er mit der rechten Maustaste
steckte Charms-Leiste umständlich per
ÜBERSICHT chen Programmen wechseln, auch die Symbole Charms-Leiste entfällt.
der neu hinzugekommenen Apps erscheinen hier. auf eine Windows-Kachel klickt. Über die darin enthal-
Maus hervorzaubern, bevor er PC-Ein- tene Befehlsauswahl lässt sich die Kachel bequem ver-
stellungen verändern konnte. Darüber hinaus wird die Taskleiste beim Öffnen
einer App nicht mehr verdeckt: Das erleichtert die walten: Man kann ihre Größe ändern, sie als Live-Ka-
Bedienung. chel an- oder ausknipsen, an die Startleiste heften
oder mit „Deinstallieren“ komplett vom Schirm putzen.

26 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 27
ALLE APPS
NEUE
APPS
GUT INFORMIERT
IN BILD UND TON
GETESTET!
Nachrichten-App: Der Video-Blog sammelt Be-
DER WOCHE wegtbild-Beiträge zu zehn Themenbereichen –
von „Prominente“ bis „Fußball“. Die Beiträge
lassen sich per Schlagwort durchsuchen und in
einem personalisierten News-Bereich zusam-
menführen. Der Fundus enthält nach Angaben
der Entwickler über 125 000 Videos und wird
täglich um etwa 100 Filme erweitert. Nach Inte-
resse ausgewählte Themen stellt die App in ei-
KÜNSTLER- ner optisch ansprechenden Übersicht zusammen.
STIMME Interessante Videos lassen sich zum schnelleren
Auffinden in eine Merkliste packen. Manko: Erst
Musik-App: Der Stimmen- nach einer Online-Registrierung speichert Valis-
modulator Vio richtet sich One die Interessen in einem Profil. Wer die App
an Soundtüftler, die mit schließt und kein Online-Profil hat, muss seine
Sprache oder Gesang expe- Interessen immer wieder neu eingeben.
rimentieren wollen. Drei in-
Fazit: Die Videonews-App funktioniert gut,
tegrierte Voreinstellungen
nur der Registrierungszwang nervt etwas.
lassen sich per Fingerwisch
auf der grafischen Oberflä-
VALISONE

BETRIEBSSYSTEME: AN Android iOS iPhone und iPad optimierte HD-Version iPH iPhone und iPad iPA fürs iPad optimierte HD-Version WP8 Windows Phone 8
che bearbeiten. Die Gratis-
App ist nur zum Kennenler- r TESTERGEBNIS
iOS gut 1,95
nen, weitere 19 Effekte kos-
Preis: gratis
ten 1,79 Euro. Und: Der Ein-
stieg in die Klangwelten ist
kompliziert, da die App kei-
ne Hilfestellungen gibt.
Fazit: Spaß-App, aber kein
brauchbares Werkzeug.
UMFANGREICHE SICHER
VIO PORTRÄT-RETUSCHE SURFEN
TESTERGEBNIS
iOS befriedigend 3,38 Sicherheits-App: Secureline
Foto-App: Nicht jedes Foto Ih- Licht, lassen Falten per Weg-
Preis: gratis
rer Liebsten gelingt, nicht im- streichen verschwinden und verschleiert per VPN den
mer ist das Licht ideal – und schieben die schiefe Nase in Handy-Datenverkehr: So
manchmal stören auch ein- Form. Die etwas sperrige Be- kann man sich etwa gegen
fach nur Pickel: Da ist Nach- dienung wird jeweils per Klick Schnüffler in öffentlichen
WAS bearbeitung angesagt! Dabei auf das Fragezeichen erklärt. WLANs wehren. Nach sieben
LÄUFT? hilft Facetune. Manche der Fo- Fazit: Liefert nach etwas Ein- Tagen Testphase kostet die
towerkzeuge darin sind zwar arbeitung gute Ergebnisse. Nutzung fast 3 Euro pro Mo-
Kino-App: CineTrailer listet etwas kompliziert zu handha- nat. Die Installation auf dem
übersichtlich Infos zum ak- ben. Aber Hautunreinheiten FACETUNE iPhone ist kompliziert.
tuellen Kino- und DVD-Pro- wedeln Sie mit wenigen TESTERGEBNIS Fazit: Teure App für Sicher-
gramm auf. Der Nutzer Wischgesten weg, setzen die iOS sehr gut 1,49 heitsbewusste.
kann nach Filmen und Ki- „Schokoladenseite“ ins rechte Preis: 2,69 Euro
nos suchen und sich gleich
die entsprechenden Trailer
ansehen – ideal für Kino-
freunde auf der Suche
nach dem nächsten Film.
In seltenen Fällen trübten
fehlende Trailer und unvoll-
ständige Kinoprogramme
den guten Eindruck.
Foto: Fotolia; Montage: COMPUTER BILD

Fazit: Weiß, was läuft,


aber nicht immer wo.

CINETRAILER SECURELINE
TESTERGEBNIS TESTERGEBNIS
iOS gut 2,08 AN gut 2,21 iOS befr. 2,95 AN gut 2,00
Preis: gratis Preis: 2,69 Euro

Wc

28 XX/2014 29
DISKUSSION
DER
WOCHE
DR. GOOGLE
Wenn’s weh tut oder zwickt, ist man oft geneigt, SYMPTOME BEI GOOGLE
einzugeben. Aber ist die ONLINE-SELBSTDIAGNOSE eine gute Idee?

PRO KONTRA
„D Google
„Dr. „Laut Googl
Googlee ist
st es
hat immer ein Wunder,r, dass
das ich
Sprechstunnde!“
!“ überhauptt nooch lebe!“
Francis Chow Gracee Noordt Sandra Brajkovic
Assistenz Redakteurin Newss

Das neue Jahr begann für mich mit einer „Laryngitis“.


yngitis“.
is“. Als
Al mei
mein Arz
Arzt
rz Online-Selbstdiagnose? ? Das ist doch dass Ding,
g, wo ich irgendein Ge-
mir diese Diagnose mitteilte, war mein Ge esicht
cht ein ein
i - brechen von mir eingeb be, und dann ploppt ganz groß ß das
d Wort
ziges Fragezeichen. Leider konnte ich nich ht nach- „Krebs“ auf dem Bildscchirm auf. Nein danke, ohne ne mich! Vo
Von diesem
fragen – das Sprechen tat einfach zu weh h. Und Trip bin ich schon vor Jaahren abgekommen, als ich mich viel zu inten-
so habe ich zu Hause gleich meinen Ersth hel- siv mit meinen nicht vo orhandenen Krankheiten auseinandergesetzt
fer Dr. Google gefragt, was mir denn fehlt.. habe. Da mutierten Bauchschmerzen vom übermäßigen Plätzchen-
Dafür tippte ich die Buchstaben-Zahlen- essen schnell mal zum Magengeschwür oder Blinddarmdurchbruch,
Kombination auf meiner Arbeitsunfähig- und ein kleiner Aussch hlag spuckte einen Krankheitenkatalog aus,
keitsbescheinigung ab. Und siehe da: Keh hl- der dicker war als das Berliner Telefonbuch. Und die Bildersu-
kopfentzündung! Aber Dr. Google übersettzt che erst! Anggesichts der Fotos werden auch Kerngesunde
mir nicht nur ärztliches Fachvokabular, er liefert krank. In den vielen Diskussionsforen zu den Gebrechen
mir auch zu jeder Tages- und Nachtzeit Tip pps und Leiden bekommt der moderne Krankheitssuchen-
und Tricks, mit denen ich eine Krankheit schnell de noch h die Möglichkeit, sich die Beschwerden ande-
auskurieren kann. Außerdem sind die gutten, al- rer anzueignen – falls die eigenen Symptome nicht
Fotos: Thinkstock; Montage: COMPUTER BILD

ten Hausmutterrezepte nur einen Mausklick ent- ausre eichen und man vielleicht noch einen Dschun-
fernt. Und wenn ich mich mit Leidensgeno ossen gelparasiten in Betracht ziehen möchte. Doch bei
austauschen will, besuche ich eines der unzähli- all d
den unheimlich exotisch hen Krankheiten, die
gen Foren. Das hat mir schon bei manche er Krank- Dr. Googless Repertoire so hergibt,
heit geholfen und mir oft Ängste genommen. Und vor fehlt ausgeerechnet die wohl am
allem kann ich dank Dr. Google überprüfe en, ob mein Arzt hä
äufigsten passende
vielleicht eine falsche Diagnose gestellt hat. Soll ja vorr- Dia
agnose: „Sie sind ein
kommen. Und bin ich selbst gut informiertt, habe ich auch ho
offnungsloser Hypo-
ein besseres Gefühl beim nächsten Arztbe esuch! ch
honder!“

Diskutieren Sie mit auf facebook.com/computerbild

„Schrott“ beziehungsweise lasst euch trifft es eigentlich ganz gut. sagt, ich hätte Krebs.
Bei so was nimmt man nicht verrückt machen! Tobias Felix Nico Hahn
sich nicht den Schrott aus Wir haben keine Gesund-
dem Internet zu Hilfe. heits-industrie, sondern „Abwarten“ „Gute Ansätze“
André Gepunkt eine Krankmachindustrie. Beschwerden kommen von Wie hier einige übertreiben!
Hans-Jürgen Michel allein und gehen von allein. Es sind meist echt gute
„Dr. House“ René Schubert Ansätze dabei. Klar, wenn weder habe ich eine böse
Ich schaue ja auch „Dr. „Arzt“ man alle harmlosen Sachen Erkältung oder eine defekte
House“. Kann sein, dass ich Ich gehe einfach zum Arzt! „Diagnosen“ durchhat, werden die Zylinderkopfdichtung.
anstatt einer Erkältung eine Peter Janke Bauchweh = Darmkrebs. schlimmsten aufgezählt. Gabriel Ome
nasale Infektion habe. Kopfweh = Hirntumor. Markus Auditore
Adrian Gruchot „Googeln“ Sven Kuder „Schon tot“
Wenn ich mal irgendwas „Entweder oder“ Ich wäre laut Google schon
„Verrückt machen“ hatte, dann hab ich es auch „Krebs“ Ich habe gerade meine ein paar Jahre tot.
Macht euch nicht verrückt, gegoogelt. „Hypochonder“ Meine Füße tun weh, Google Symptome gegoogelt. Ent- Daniel Le Grand Wc

30 6/2014 www.computerbild.de XX/2014 31


W

30 3
SOCIAL WAS IST LOS IM SOCIAL WEB?
MEDIA FLIRT-APPS im Olympiafieber, T

5 SOCIAL

TOP
NEWS total verrückte Handyspiele und
ein Vogel im Sturzflug.
EIN SMARTPHONE-SPIEL MACHT ALLE IRRE
Der vietnamesische App-Entwick-
ler Dong Nguyen staunte nicht
schlecht, als ihn sein simples Han-
SHOPPING
Wer sich beim EInkaufen mit anderen zu-
sammenschließt, gemeinsam Schnäpp-
dyspiel „Flappy Bird“ plötzlich reich chen sucht oder Bewertungen anderer
machte: Bis zu 50 000 Dollar brach- nutzt, macht „Social Shopping“. Dies sind

FLIRT-APP HOLT GOLD IN SOTSCHI


te ihm das Game Anfang Februar die passenden Apps dafür:
ein – pro Tag! Das Spielprinzip: Per
Fingertipp bugsiert der Gamer ei-
nen pixeligen Vogel durch ein Röh-
renlabyrinth. Klingt einfach, ist aber
verflixt schwierig und treibt viele an
1 GROUPON
Für olympische Höchstleistungen jenseits der Schneepisten nutzten viele Sportler in den Rand der Verzweiflung.
Auch dem Erfinder stieg der Erfolg
Sotschi offenbar die DATING-APP TINDER. Ob das simple Flirtprogramm für Smart- des Spiels zu Kopf – allerdings an-
phones auch Ihnen etwas Goldiges nach Hause bringen kann, erfahren Sie hier. ders als erwartet: Mit der Begrün-
dung, das Spiel ruiniere sein be-
scheidenes Leben, entfernte er

D
ie Snowboarderin Rebecca to. Gut zu wissen: Auf Facebook Hier gibt’s Rabatte für Restaurants,
Torr (23) hat’s allen vorge- selbst postet die App niemals et- „Flappy Bird“ aus den App-Stores
von Apple und Google. Irres Smartphone-Spiel: Zuerst Autoreparaturen, Wellness und vieles
macht: Während der Winter- r was, und wer keine Lust mehr hat, feierte „Flapppy Bird“ sensatio- mehr. Der Clou: Nur wenn viele Nutzer
Damit ist das Spiel endgültig zum
olympiade in Sotschi wollte Torr kann sein Flirt-Profil auch direkt in Kult avanciert: Bei Ebay kursierten nelle Erfolgee, dann stoppte der die Angebote annehmen, purzeln die
die fitten Jungs vom jamaikani- der App wieder löschen. kurz nach der Nachricht vom Ende Entwickler diee Verbreitung – das Preise. www.groupon.de
schen Bob-Team kennenlernen. bereits Handys mit vorinstalliertem Game sei zu erfolgreich. Nun
Die mag ich, die mag ich nicht
Mithilfe der Flirt-App Tinder (gibt’s
gratis für Android und iOS) wurde
sie fündig – und teilte ihre Freude
sofort unter   auf
Nach dem Start der App erscheint
eine Fotoauswahl flirtwilliger Frau-
en oder Männer im näheren Um-
„Flappy Bird“. Die Gebote lagen
kurze Zeit nach dem Start bei meh-
reren Tausend US-Dollar.
sind Handyys mit installiertem
„Flappy Bird“ für horrende
Preise bei Ebay zu haben.
2 YELP Bewertungsplattform
für Geschäfte, Bars,
Twitter (siehe unten). kreis. Kleine Symbole zeigen zu- Ärzte und mehr: Nutzer
dem an, ob man gemeinsame Inte- helfen Nutzern.
Gibt’s was Gutes in der Nähe? ressen oder sogar die gleichen www.yelp.com
Die Dating-App funktioniert aber Facebook-Freunde hat. Die Aus-

3 MYDEALZ
nicht nur im Olympischen Dorf, wahl klappt kurz und schmerzlos:
sondern findet überall passende
Flirtpartner. Das Prinzip dahinter
Ist der Vorschlag ein Flop, ver-
schwindet das Foto per Wischges-
r
Flirt-App Tinder: Die Eckda-
DATENTAUSCH TWITTER-AKTIE
ist simpel: Per Zugriff aufs eigene
Facebook-Profil sucht Tinder nach
te nach links auf Nimmerwieder-
sehen. Ein Wischer nach rechts
r ten der Partnersuche sind
schnell festgelegt (oben),
BEI FACEBOOK AUF SINKFLUG Angebote, Gutscheine
und Rabatte finden Sie
hier. Nutzer diskutieren
Personen mit ähnlichen Interes- macht den potenziellen Flirtpart- danach hagelt’s Fotovor- Mit der Facebook-App Pipe (www.pipe.com) Anfang Februar stürzte der Aktienkurs von
lassen sich seit knapp einem Jahr Dateien Twitter auf knapp 59 Dollar ab – ein Minus und melden Aktionen.
sen in der Nähe. Dabei lassen sich ner sofort zum Favoriten. Der Clou schläge – weitere Infos zur www.mydealz.com
Suchkriterien wie Geschlecht, Al- dabei: Nur wenn der so ausgewähl- Person gibt’s kaum (rechts). bis 1 Gigabyte* Größe tauschen. Jetzt ist der von rund elf Prozent. Grund hierfür seien zu
Dienst für den Datenversand auf den Stan- geringe Wachstumszahlen (nur 3,8 Prozent
ter und Entfernung in der App* te Flirtpartner ebenfalls per Rechts-
selbst festlegen (siehe rechts). Von
den Flirtkandidaten sehen Nutzer
ein paar Facebook-Fotos sowie das
Wischer sein Interesse anzeigt,
wird die Chat-Funktion freigeschal-
tet. Danach ist alles weitere Schick-
k
dard WebRTC („Web Real Time Communica-
tion“) umgestiegen. Der baut eine direkte
Verbindung („peer-2-peer“) zwischen Sender
und Empfänger auf, sodass verschickte Da-
Nutzerzuwachs) und sinkende Zahlen akti-
ver Nutzer. Seit dem Börsengang Ende 2013
steht der Kurznachrichtendienst verstärkt
unter Druck, denn noch ist nicht klar, wie er
4 LOCADEO Diese App findet Ge-
schenke für Freunde –
Alter und ein selbstgewähltes Mot- sal – wie immer. [jb] teien nicht mehr auf Drittservern landen kön- langfristig Geld verdienen kann. und erinnert rechtzeitig
nen. Der Tausch von Dateien über Facebook an den Einkauf.
wird so schneller und sicherer. www.locadeo.com

5 BRING! EINKAUFSLISTE Schicke Einkaufsliste


für iPhone (2,69 €) und
Android (0,99 €) zur
gemeinsamen Nutzung.
www.getbring.com

Mehr Social-Media-News?
Folgen Sie Jan Bruns auf Twitter:
Flirt-Favoriten bestimmen Sie nach dem Mot- @cb_bruns
US-Snowboarderin Rebecca Torr (rechts) traf mithilfe der Flirt-App Tinder das Bob-Team to, „Mit einem Wisch ist alles weg“: Wisch
aus Jamaika – und dokumentierte das Treffen auf Twitter (links). nach rechts bedeutet top, nach links ist flop.
Foto: AP

34 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 35
DIE
BESTEN
START-UPS

LESEN MIT WERBEPAUSE


Bei Readfy lassen sich E-BOOKS KOSTENLOS auf dem Tablet oder Smartphone
s
schmökern. Dafür blendet der Dienst REKLAME ein. Geht so ein Konzept auf?

S
chluss mit raubkopierter Lite- Menge Daten an, und die wertet nat gibt’s weniger Werbung. Wer
ratur: Readfy will dafür sor- Readfy aus: Welche Bücher sind er- monatlich 9,99 Euro zahlt, bleibt
gen, dass Bücherwürmer digi- folgreich? Wie lange benötigt ein von Reklame komplett verschont.
tale Bücher kostenlos und trotzdem Readfy-Leser, bis er ein Buch gele-
l
legal lesen können. Die Idee: Über sen hat? Solche Informationen bie- Noch fehlen die Bestseller
eine App ruft der Nutzer aus einer tet Readfy dann der Branche an – Dass das Readfy-Team noch viel zu
Cloud Bücher ab und liest sie auf anonymisiert, wie die Gründer ver- tun hat, beweist ein erster Test der
seinem Smartphone oder Tablet-PC sichern. noch unfertigen App. Sie zeigt
– gratis. Dafür taucht regelmäßig E-Books problemlos an, allerdings
W
Werbung auf, als Banner an der Un- Fokus auf Social Media fehlen noch Funktionen wie Einstel-
UND JETZT: WERBUNG! terseite oder in Form eines Fensters, Viel Wert legt Readfy auf Social Me- lung der Textgröße oder Schriftart.
Nicht immer ist die Werbeeinblendung das über dem Text liegt. dia. Die Nutzer sollen sich gegensei- Zudem fehlen bislang große Best-
bei Readfy so aufdringlich wie hier. tig Bücher empfehlen, via Facebook seller im Angebot; auf Knüller etwa
Trotzdem muss man sich an diese neue Vorbild Spotify über ihre E-Books diskutieren und von Ken Follett oder Daniel Kehl-
Art des Lesens erst mal gewöhnen. Dass so etwas funktioniert, bewei- Favoritenlisten veröffentlichen. Mit mann müssen die Nutzer verzich-
sen Musik-Streamingdienste wie diesem „Rahmenprogramm“ will ten. Man sei aber in Verhandlung mit
Spotify. Dort zahlen Nutzer fürs On- Readfy mehr bieten als die Konkur- einem Branchenriesen, so Felix
linehören nichts und müssen dafür renz und das digitale Lesen grundle- Bauchspiess. Um welchen Verlag es
immer wieder Werbespots hören. gend verändern. sich handelt, verrät der Readfy-Ge-
Das Konzept geht prächtig auf: Ge- In der Testphase stehen neben ei- schäftsführer jedoch nicht.
Felix Bauchspiess
Readfy-Geschäftsführer rade mal ein Jahr nach der Grün- ner Android-App 15 000 E-Books be-
dung vermeldete Spotify schon 24 reit. Den richtigen Start will Readfy Branche reagiert abwartend
Readfy ist nicht einfach Millionen Nutzer.
Neben der Werbung gibt es eine
weitere Einnahmequelle, denn bei
im Sommer wagen, dann gibt’s auch
die iOS-App. Neben dem Gratis-Mo-
dell will Readfy zwei Premium-Tari-
Die Branche verfolgt die Idee durch-
aus interessiert: „Ein solches Kon-
zept ist immer wieder diskutiert
eine Lese-App. Wir füh- der digitalen Lektüre fallen jede fe anbieten: Für 4,99 Euro pro Mo- worden. In der Vergangenheit schei-
terten solche Projekte daran, dass
ren vielmehr ein neues für viele Verlage die Anzeigenakqui-
se ein neues Feld ist“, sagt Claudia
Gesamtkonzept fürs Paul vom Börsenverein des Deut-
schen Buchhandels.
digitale Lesen ein. An eine „E-Book-Revolution“ glaubt
sie nicht: „Es existieren dann zwei
Angebote, eines, bei dem man für
das Produkt zahlt und ein anderes,
Sie wollen von Düsseldorf aus das
E-Book-Lesen revolutionieren: Frank
bei dem im Endeffekt der Anzeigen-
Großklaus, Felix Bauchspiess und Ryan kunde zahlt. Beides könnte auch aus
David Mullins (von links) glauben fest Verlags- wie Kundensicht gleichbe-
an den Erfolg von Readfy. rechtigt nebeneinander stehen.“[rs] Wc

36 6/2014 www.computerbild.de XX/2014 37


NEU
IN DIESEM GRAVITY
MONAT SCIENCE FICTION Für die Astronautin Dr. Ryan Stone
(Sandra Bullock) und ihren erfahrenen Kollegen Matt
Kowalsky (George Clooney) sind Reparaturarbeiten am
Hubble-Teleskop nichts Ungewöhnliches. Doch ein ab-
geschossener Satellit macht ihre Routinemission zum
Albtraum: Trümmerteile zerstören nicht nur das Teles-
kop, sondern auch das Shuttle der Weltraum-Mechani-
ker – das macht die Heimreise unmöglich. In einer
ebenso beeindruckenden wie beklemmenden Odys-
see im Weltraum versuchen die beiden, die Raumsta-
tion ISS zu erreichen. Die fantastischen Aufnahmen
machen „Gravity“ zum besten Science-Fiction-Film seit
Langem, die zehn Oscar-Nominierungen sind absolut
VÖLLIG verdient. Zumal die spektakulären 3D-Bilder und der
atmosphärische Raumklang eine Kulisse entstehen
LOSGELÖST lassen, die einem schlichtweg den Atem raubt.
Preis: 30 Euro Laufzeit: 90 Minuten ¨¨¨¨¨

NEU
AUF BLU-RAY BATES MOTEL
PSYCHO-SERIE Wie war Norman Bates, der zum Filmmythos gewor-r
INSIDIOUS: CHAPTER 2 dene Duschmörder, wohl als Jugendlicher? Die abgründige US-Serie
„Bates Motel“ erzählt die Vorgeschichte des Hitchcock-Klassikers „Psy-
HORROR Ein besessenes Kind,
ein verfluchtes Haus, eine dämo- cho“ als verstörendes, in die Gegenwart verlegtes Psychogramm einer
nische Parallelwelt: Mit bewähr-
r kaputten Kleinfamilie. In zehn Episoden auf zwei Blu-ray-Discs geht es
ten Zutaten gruselt es sich am um eine fatale Mutter-Sohn-Beziehung: Eigentlich wollen die Bates in
besten. Pure Spannung! einer Kleinstadt in Oregon nur ein Motel betreiben. Doch dann wird
Preis: 17 Euro, Laufzeit: 105 Min. Norma (Vera Farmiga, Bild) vergewaltigt, ersticht den Verbrecher und schafft die Leiche mit ih-
¨¨¨¨¨ rem Sohn Norman (Freddie Highmore, Bild) beiseite. Der findet zudem ein Notizbuch mit Skiz-
zen
e ge
gefolterter
o te te Frauen
aue … Aufgrund
u g u d des überwältigenden
übe ä t ge de Publikumserfolgs
ub u se o gs hat at der
de US-Sender
US Se de
GELD HER ODER AUTSCH’N! A&E gleich eine zweite Staffel bestellt, die in den USA gerade ausgestrahlt wird.
KOMÖDIE Puppenspieler René Preis: 28 Euro Laufzeit: 434 Minuten ¨¨¨¨¨
Marik haut mit Eisbär Kalle und
„de Maulwurf’n“ auf die Kacke,
und Christoph Maria Herbst hilft.
Das ist verstörend, aber lustig.
Preis: 16 Euro, Laufzeit: 94 Min.
¨¨¨¨¨
JACKASS: BAD GRANDPA
KOMÖDIE Lachen, bis es weh tut: WIE MAN
Johnny Knoxville im Großvater-r
kostüm und ein cooler Neunjähri- MÖRDER
ger entstauben das „Jackass“-
Konzept. Brillanter Schwachsinn.
WIRD
Preis: 20 Euro, Laufzeit: 92 Min.
¨¨¨¨¨
DER BUTLER
DRAMA A Eugene Allen diente
acht US-Präsidenten im Weißen
Haus. Von seinem ereignisrei-
chen Leben wird leider mit zu viel
Drama und Pathos erzählt.
Preis: 15 Euro, Laufzeit: 126 Min.
¨¨¨¨¨ Wc

38 6/2014 ¨¨¨¨¨ = perfekt ¨¨¨¨ = macht an ¨¨¨ = akzeptabel ¨¨ = könnte besser sein ¨ = langweilig www.computerbild.de XX/2014 39
NEU
IN DIESEM
MONAT
5 NEUE
TOP-ALBEN
AUF CD UND ZUM DOWNLOAD
LÄSSIG THE NOTWIST
UND LUSTVOLL: INDIE-POP/ROCK Immer auf
der Suche: The Notwist erfor-r

ANNETT LOUISAN schen auf „Close To The Glass“


erneut die Grenzgebiete zwi-
schen Indie-Rock und Elektro.
Spielzeit: 47:41 Min., 12 Titel,
POP Gleich mit ihrer Debüt-Single wurde sie zum Star: Vor zehn Jahren CD 16 Euro/Download 10 Euro.
eroberte Annett Louisan die Charts mit dem kokett-verführerischen „Das ¨¨¨¨¨
Spiel“. Die Sängerin galt als Fräuleinwunder des deutschen Pop, feierte
mit ihren frechen Chansons Erfolge. Und heute? „Wenn ich die Annett von BROILERS
vor zehn Jahren treffen könnte, würde ich versuchen, ihr ein bisschen
von der Lässigkeit zu geben, die ich heute habe“, sagt Louisan. Tatsäch- ROCK Weniger Rock, mehr
lich hört man ihrem neuen Album „Zu viel Information“ eine angenehme New-Wave-Pop: Auf „Noir“
Reife an – doch ihre Stimme hat noch den Lolita-Charme von einst. klingen die Hymnen der
Düsseldorfer (Ex-)Punk-Band
Egal ob schwermütiges Chanson („Papillon
Egal, ( Papillon“)), federleichter Country
Country-Folk
Folk
chartkompatibler als je zuvor.
(„Dein Ding“) oder swingender Jazz („Ronny und Johnny“): Louisan Spielzeit: 52:03 Min., 16 Titel,
interpretiert die Songs mit lässigem Witz und lustvollem Tiefgang. CD 13 Euro/Download 9 Euro.
Spielzeit: 44:54 Min., 15 Titel, CD 15 Euro/Download 10 Euro.
www.annettlouisan.de ¨¨¨¨¨
¨¨¨¨¨
SÖHNE MANNHEIMS
SOUL/POP Xavier Naidoo
ist nur als Komponist dabei,
aber das Kollektiv macht auf
„ElyZion“ auch ohne seine
Stimme bewegten Soul-Pop.
Spielzeit: 66:30 Min., 14 Titel,
CD 16 Euro/Download 10 Euro.
¨¨¨¨¨

LEFT BOY
HIPHOP/ELEKTRO Eminem
aus Österreich: Left Boy legt
mit seinem Debüt „Permanent
Midnight“ eine Mischung aus
Elektro, Hip-Hop und Pop vor.
Spielzeit: 41:50 Min., 14 Titel,
CD 12 Euro/Download 9 Euro.
¨¨¨¨¨

KATEY SAGAL
NIEDLICH COUNTRY-ROCK Sie hat auch
WAR GESTERN eine tolle Stimme: Schauspiele-
rin Katey Sagal singt auf „Co-
vered“ mit warmen Timbre
Country-Rock-Coverversionen.
Spielzeit: 41:07 Min., 10 Titel,
CD 15 Euro/Download 10 Euro.
¨¨¨¨¨
¨¨¨¨¨ = perfekt ¨¨¨¨ = macht an ¨¨¨ = akzeptabel ¨¨ = könnte besser sein ¨ = langweilig
Wc

40 6/2014 www.computerbild.de XX/2014 41


SICHER- NUR NOCH
HEITS Thilo Weichert
Datenschutz-
beauftragter des
VERSCHLÜSSELT

CENTER Landes Schles-


wig-Holstein
Christian Jäger
Leiter E-Mail
bei der Telekom
Ob eine E-Mail innerhalb des „E-Mail made in Germany“-Netzes verschlüsselt
verschickt wird, erkennen Sie an dem grünen Häkchen. Wer US-Dienste wie Als Reaktion auf die NSA-Affäre soll
„E-Mail made in Germany“ den Mail-
Deutsche Datenschützer wie
Schleswig-Holsteins Datenschutzbe-
zu tun, denn die Anbieter haben
die neue Technik bereits auf Ih-
Google-Mail nutzt, kann Verkehr sicherer machen. COMPU-
TER BILD sprach mit Christian Jäger,
auftragter Thilo Weichert befeuern ren Webseiten im Einsatz. Ihre sicher sein, dass diese Abteilungsleiter Mail der Telekom.
die Wechsellaune noch. Offensicht-
lich bewegt sich etwas.
Mails gehen also automatisch ver-
schlüsselt raus. Daten in den USA gespei- Wie unterscheidet sich „E-Mail made

EEinfach statt kompliziert Und was ist mit den anderen? chert werden und dann in Germany“ vom bisherigen E-Mail-
Verkehr?
Doch einfach nur zu einem deut-
schen Anbieter zu wechseln,
Die Neuerungen sind auf das „E-
Mail made in Germany“-Netz be- von der NSA mitgeloggt Christian Jäger: Ganz einfach: Bis-
lang konnte man die E-Mail mit
bringt noch keine volle Sicher-
heit. Damit Mails vertraulich
schränkt. Doch natürlich gibt’s
deutsche Anbieter, die bisher
werden können. einer Postkarte vergleichen. Jeder
Experte, der sich darum bemühte,
bleiben, müssen sie verschlüsselt nicht mitmachen, und ausländi- konnte sie auf dem Weg zum Emp-
s
sein. Dafür gibt’s spezielle Software, sche Konkurrenz. Nutzer dieser fänger lesen. Wir stecken jetzt
e
etwa die Zusatzprogramme GnuPG Dienste empfangen E-Mails aus Schritt in die richtige Richtung sozusagen die E-Mail-Postkarte
ooder PGP. Doch solche Lösungen ha- dem „E-Mail made in Germany“- Die „E-Mail made in Germany“- in einen Umschlag, sodass sie
ben zwei gravierende Nachteile: Ih- Verbund selbstverständlich prob- Initiative ist überfällig: Endlich blickdicht wird.
re Einrichtung ist sehr kompliziert, lemlos. Mit Freunden, die etwa ei- wird nicht nur mit der Schulter
und sie funktionieren nur, wenn der ne Google-Adresse haben, kön- gezuckt, sondern auch etwas ge- Gewährleistet die Verschlüsselung,
Empfänger dieselbe Verschlüsse- nen Telekom-Kunden also weiter tan.Aber:An der Qualität der Ver- dass NSA & Co. weder Metadaten noch
Wer über Telekom und United Internet mailt, muss reagieren. Denn die lungs-Software einsetzt. Den deut- Nachrichten austauschen. Doch schlüsselung muss der Verbund Inhalte ausspähen können?
schen Mail-Anbietern vom Verbund der verschlüsselte Versand kann noch arbeiten – mittlerweile gibt Eine hundertprozentige Sicherheit
Anbieter starten E-MAIL MADE IN GERMANY. Und das ändert einiges. „E-Mail made in Germany“ ist klar: nur bis zum Server der Telekom es Methoden, die noch mehr Si- kann heute niemand garantieren.
Dem Normalnutzer ist das zu auf- garantiert werden. cherheit bieten. [nm] Durch unsere Initiative wird jedoch
Deutsche E-Mail-Anbieter sind in
D
er 31. März ist Stichtag für vie- Besonders leicht hatten es die wendig, er wird solche Techniken der Transport von E-Mails verschlüs-
le E-Mail-Nutzer in Deutsch- Geheimdienste bei amerikanischen Viele Nutzer hierzulande kehren verschmähen. selt und damit wirksam vor Lausch-
land: An diesem Tag startet Mail-Anbietern. Denn die unterlie- deshalb GoogleMail, Yahoo, Out- Deswegen ergreifen die Anbieter angriffen geschützt. Durch die Spei-
die Initiative „E-Mail made in Ger- gen US-Gesetzen: Auf Grundlage look.com oder Hotmail den Rü- jetzt die Initiative und verschlüsseln SO FUNKTIONIERT E-MAIL MADE IN GERMANY cherung der Daten in deutschen Re-
many“. Damit will eine Allianz aus des seit 2001 gültigen „Patriot Act“ cken und rennen deutschen E-Mail- Nachrichten innerhalb des Ver- Innerhalb der Allianz „E-Mail made in Germany“ lassen sich chenzentren garantieren wir außer-
Telekom, GMX,Web.de und Freenet zur Terrorbekämpfung darf der US- Anbietern die Hütte ein. So meldet bunds ab 31. März selbst und auto- ab dem 31. März nur noch verschlüsselte E-Mails verschicken dem ein Höchstmaß an Daten-
den Mail-Verkehr in Deutschland amerikanische Staat auf Server zu- Freenet, dass die Zahl der Anmel- matisch mit SSL.Außerdem garantie- (grün). Zu und von anderen Anbietern (rot) erfolgt der E-Mail- schutz nach deutschem Recht.
auf ein neues Sicherheitsniveau he- greifen, die auf seinem Territorium dungen um knapp 80 Prozent ge- ren sie, dass der Nachrichtenver- Versand weiterhin, allerdings unverschlüsselt.
ben. Zwischen den beteiligten Un- stehen. Dafür ist nicht mal eine stiegen ist. Auch GMX und Web.de, sand ausschließlich über deutsche SSL-Verschlüsselung ist ein seit Jahren
ternehmen soll der E-Mail-Versand richterliche Verfügung nötig. die zum großen deutschen Anbie- Server läuft – es greift also zu jeder bekanntes Sicherheitsverfahren.
dann nur noch mit SSL-Verschlüsse- Auch wenn die US-Unternehmen ter United Internet gehören, ver- Zeit auch das strenge deutsche Da- Warum wird sie mit „E-Mail made in
lung laufen. daran keine Schuld tragen, haben zeichnen nach eigenen Angaben tenschutzgesetz. Germany“ erst jetzt flächendeckend
Damit das klappt, müssen alle Kun- sie bei deutschen Nutzern massiv derzeit ungewöhnlich viele Neuan- eingesetzt?
den der beteiligten Anbieter mit- Vertrauen verspielt. meldungen. Was muss ich jetzt tun? Die Telekom setzt bereits seit lan-
In dieser Ausgabe machen. Wer’s nicht tut, verzichtet Wenn sie Kunde bei Telekom, GMX, gem SSL-Verschlüsselung ein. Der
erfahren Sie, wie nicht nur auf Sicherheit, sondern Web.de oder Freenet sind, müssen überwiegende Teil unserer Kunden
muss auch damit rechnen, mögli- WARUM NUTZER AUF DIE VERSCHLÜSSELUNG Sie jetzt handeln: nutzt diese Verschlüsselung bereits.
Telekom und Partner cherweise nicht mehr jede Mail zu VON E-MAILS BISHER VERZICHTETEN „ Empfangen und schreiben Sie E- Aber uns macht der kleine Teil unse-
E-Mails verschlüs- bekommen. Warum das so ist und Mails mit einem Mail-Programm wie rer Nutzer Sorgen, die in ihrem Mail-
was Sie tun müssen, lesen Sie hier. 65 % „Ich kenne mich damit nicht aus.“ Outlook oder Live Mail? Dann müs- Programm noch keine SSL-Ver-
seln und Kriminelle sen Sie in den entsprechenden Pro- schlüsselung eingestellt haben.
Der NSA-Skandal als Auslöser

%
Browser-Add-ons 59 %
„Meine Kommunikationspartner nutzen keine grammen Anpassungen vornehmen.
Eigentlich war der Versand von E- Verschlüsselungssoftware.“ Schritt-für-Schritt-Anleitungen fin- Die Verschlüsselung erfolgt nur zwi-
mit Trojanern Mails noch nie richtig sicher. Viele den Sie auf der nächsten Seite. schen Konten der Initiative. Was
verseuchen. Internetnutzer erkannten das aber 24 % „Die Nutzung der Software ist zu aufwendig.“
„ Rufen Sie Ihre E-Mails über ein empfehlen Sie anderen Nutzern?
erst, nachdem immer mehr Details Smartphone oder Tablet ab? Auch Auch hier empfehle ich ganz klar,
über die Spitzeleien des US-Ge- 10 % „Die Software ist zu teuer.“ dann ändern sich einige Einstellun- ausschließlich über SSL-gesicherte
heimdienstes NSA bekannt wur- „Es stört mich nicht, wenn Dritte meine gen. Welche das sind, steht ebenfalls Verbindungen zu kommunizieren.
den. Jetzt ist klar: E-Mail- und Inter- 7% Daten einsehen.“ auf der nächsten Seite. So ist zumindest die Übertragung
netdaten deutscher Nutzer wurden „ Mailen Sie ausschließlich über den zwischen Nutzergerät und Mail-Pro-
und werden in einem unglaubli- Quelle: Bitkom
6% „Verschlüsselungssoftware ist nicht sicher.“ Browser, etwa über Firefox oder vider sicher.
chen Ausmaß gesammelt. Chrome? Dann brauchen Sie nichts

42 XX/2014 www.computerbild.de 6/2014 43


SICHER- SSL-UMSTELLUNG:
DAS MÜSSEN SIE JETZT TUN
HEITS Falls Sie in Ihren E-Mail-Programmen nicht bis zum
31. März die Verschlüsselung einstellen, liefern
„ Windows 8 Mail
Nach dem Start der Mail-App
drücken Sie Ü+I, klicken

CENTER
T-Online, Web.de, GMX und Freenet keine Post mehr
aus. Wie Sie Outlook & Co. zukunftstauglich ma- auf Konten und das T-Online-
chen, lesen Sie hier am Beispiel von T-Online. Bei Konto. Blättern Sie in den Ein-
den anderen Anbietern klappt’s genauso, dort brau- stellungen nach unten, und
chen Sie aber andere Daten, die Sie in der Tabelle stellen Sie sicher, dass bei
unten finden. Falls Sie ausschließlich per Internet- „Posteingangsserver“ und
seite oder App des Herstellers auf Ihre Mails zugrei- „Postausgangsserver“ jeweils
fen, müssen Sie dagegen nichts unternehmen. der Haken „Server erfordert
SSL“ gesetzt ist. Gleichen Sie
„ Outlook 2003 bis 2013 dann die Serveradressen und Ports mit der Tabelle
Klicken Sie auf Datei oder Extras, gegebenenfalls unten ab. Nach einem Klick in den Lesebereich ist
zweimal auf Kontoeinstellungen oder E-Mail-Kon- die Mail-App verschlüsselungstauglich.
ten und Weiter. Nach einem Doppelklick auf das
T-Online-Konto prüfen Sie den eingestellten Konto- „ Android
typ (POP3 oder IMAP) und gleichen die Einträge für Starten Sie die App E-Mail. Dort öffnen Sie Einstel-
„Posteingangsserver“ sowie „Postausgangsserver“ lungen, Kontoeinstellungen, wählen Ihr Postfach
mit der Tabelle unten ab, im Beispiel so: z. und Weitere Einstellungen. Passen Sie bei Ein-
Nach Klicks auf gangsserver und Ausgangsserver die Einstellungen
Weitere Einstel- gemäß Tabelle unten an, und setzen Sie den Haken
lungen und Er- „Anmelden erfordern“. Bestätigen Sie mit OK.
weitert setzen
Sie je nach Outlook-Version unter „Posteingangs- „ iPhone und iPad
server“ und „Postausgangsserver“ jeweils den Ha- In den Einstellungen öffnen Sie Mail, Kontakte,
ken „Server erfordert eine verschlüsselte Verbin- Kalender, das T-Online-Konto und Account. Achten
dung“ oder wählen den „Verbindungstyp“ SSL aus Sie auf den Kontotyp – es erscheint entweder „POP-
der Liste. Steht beim Posteingangsserver „POP3“, Accountinfo“ oder „IMAP-Accountinfo“. Stellen Sie
muss daneben der Port 995 eingetragen sein, bei sicher, dass bei „Hostname“ der Posteingangsser-
„IMAP“ 993 und bei „SMTP“ 465. ver aus der Tabelle unten steht. Danach tippen Sie
auf SMTP und das T-Online-Konto, gleichen „Host-
name“ mit dem Postausgangsserver der Tabelle ab,
und aktivieren den Schalter „SSL verwenden“. Nun
wählen Sie bei Authentifizierung noch Kennwort,
stellen den Server-Port gemäß Tabelle ein und be-
stätigen mit Fertig. Nach Tippern auf Account und
Erweitert wiederholen Sie das für den Postein-
gangsserver, tippen auf Account und Fertig.
Stellen Sie nach einem Klick auf Postausgangsser-
ver noch sicher, dass bei „Der Postausgangsserver „ Windows Phone
(SMTP) erfordert Authentifizierung“ ein Haken steht. Öffnen Sie Einstellungen, E-Mail-Konten & andere
Nach Klicks auf OK, Weiter, gegebenenfalls Schlie- und das T-Online-Konto. Stellen Sie sicher, dass ent-
ßen, Fertig stellen und eventuell noch mal Schlie- weder bei „Server“ activesync.t-online.de steht oder
ßen ist Ihr Outlook fit für die Zukunft. bei „Posteingangsserver“ secureimap.t-online.de:
993:1 sowie bei „Postausgangserver“ securesmtp.
„ Windows (Live) Mail, Outlook Express t-online.de:587:1 – siehe Tabelle. Nach einem Tipp
Klicken Sie auf Extras und Konten beziehungsweise auf Erweiterte Einstellungen setzen Sie alle vier
das Menüsymbol, Optionen und E-Mail-Konten. Haken und bestätigen per Häkchen unten. [hes]
André Hesel Nach einem Doppelklick auf das T-Online-Konto und
Redakteur einem Klick auf Server stellen Sie Posteingangs- Weitere Anleitungen der Mail-Anbieter:
und Ausgangsserver wie bei Outlook ein und setzen „ T-Online: www.t-online.de/verschluesselung
den Haken „Server erfordert Authentifizierung“. Un- „ GMX: www.gmx.net/e-mail-made-in-germany/ssl
ter Erweitert aktivieren Sie die Verschlüsselung wie „ Web.de: web.de/e-mail-made-in-germany/ssl
in Outlook, bestätigen mit OK und Schließen. „ Freenet: email.freenet.de/sicherheit/SSL

Machen Sie Ihre Mail- Abruf- und Versandeinstellungen der Mail-Anbieter


Programme jetzt Posteingangsserver (POP3)
T-Online
securepop.t-online.de,
Web.de
pop3.web.de,
GMX
pop.gmx.net,
Freenet
mx.freenet.de,

sicher. Sonst bleibt oder Posteingangsserver (IMAP)


Port: 995
secureimap.t-online.de,
Port: 993
Port: 995
imap.web.de,
Port: 993
Port: 995
imap.gmx.net,
Port: 993
Port: 995
mx.freenet.de,
Port: 993
die Post aus. Postausgangsserver (SMTP) securesmtp.t-online.de,
Port: 465 (SSL), 587 (TLS)
smtp.web.de,
Port: 587
mail.gmx.net,
Port: 465 (SSL), 587 (TLS)
mx.freenet.de,
Port: 465 (SSL), 587 (TLS)
SMTP-Verbindungstyp SSL oder TLS TLS SSL oder TLS SSL oder TLS
Wc

44 6/2013 XX/2013 45
SICHER- geklinkt, verfügt der Werbeblocker
über umfassende Rechte: Er analy-
siert Internetseiten und stellt sie
Harte Nuss für Virenscanner
Einfache Virenscanner können der-
art hinterhältige Aktionen nur
Da sich Add-ons selbst updaten
HEITS neu dar. Dabei blendet er Werbe-
fenster aus, andere ein und gleicht
dafür Daten mit Listen auf dem Ser-
schwer erkennen. Denn die Add-ons
kommen ja lammfromm auf den PC
und schalten erst später per Update können, kann aus einem harm-
losen Add-on durch ein Update
CENTER
ver des Anbieters Eyeo ab. Im Hin- in den Schädlings-Modus. Haben sie
tergrund bezieht er laufend automa- die gewünschten Daten, wechseln
tisch Infos über neue Werbung, die
blockiert werden soll oder den Wer-
sie einfach wieder auf „harmlos“.
Allenfalls Security Suiten auf dem
eine echte Gefahr werden!
Andreas Clementi
befilter passieren darf. höchsten Stand der Technik können CEO AV-Comparatives
Und genau solche weitreichenden solche Gefahren aufspüren. Denn
Rechte machen Add-ons für Krimi- nur sie haben Erkennungsysteme, COMPUTER BILD: Herr Clementi, brav zur Arbeit geht und sich erst

Foto: Getty; Montage: COMPUTER BILD


nelle interessant. Das bestätigt auch die plötzliche und kurzzeitige Ver- sind Ihnen als Viren-Experte manipu- nachts in ein Monster verwandelt. Bei
Philipp Wolf, Vize-Präsident der Avi- änderungen eines Add-ons sicher er- lierte Browser-Add-ons bekannt? Werwölfen sieht man allerdings die
ra-Forschungslabors: „Daten, die kennen und abwehren können. Andreas Clementi: Ja, diese Fälle gibt Verwandlung. Ein Add-on macht das
über den Browser gesendet oder Bei Google kennt man diese Mani- es vereinzelt seit einigen Jahren. Alle heimlich.
empfangen werden, kann ein Add- pulationsgefahr aus leidiger Erfah- gängigen Browser waren bereits be-
on lesen, manipulieren und an Drit- rung: Anfang dieses Jahres kauften troffen. Teilweise kam es dabei zu Schützen Virenscanner nicht?
te weitergeben.“ Kriminelle dem Entwickler die be- erheblichen Schäden. Mit Phishing- Ein normaler Nutzer ist dieser Bedro-
liebten Erweiterungen „Add to Attacken sind auf diese Weise schon hung hilflos ausgeliefert. Security Sui-
Scharf geschaltete Schläfer Feedly“ und „Tweet this Page“ für Millionen ergaunert worden. ten können zwar helfen, einen hun-
Der Reiz von Add-ons liegt für Kri- den Chrome-Browser ab. Diese Add- dertprozentigen Schutz können sie
minelle vor allem in ihrer Unauffäl- ons waren bereits auf Tausenden Add-ons verschaffen sich weitrei- aber auch nicht bieten, wie wir in Tests

Bad-ONS
ligkeit. Als harmlose Erweiterungen PCs installiert – und ballerten die chende Zugriffsrechte auf Daten, feststellen mussten.
entern sie den PC quasi unter dem Nutzer nach einem Update mit Wer- die per Browser übermittelt werden.
Radarschirm der meisten Anti-Viren- bung zu. Google reagierte umge- Warum ist das ein Problem? Was sollten Nutzer bei der Installa-
Programme. Weil die Schutzsoft- hend und schmiss beide Add-ons Da sich Add-ons selbst updaten kön- tion von Add-ons beachten?
ware nur Aktivitäten eines vertrau- aus dem Chrome Web Store. Zudem nen, kann aus einem anfangs harmlo- Sie sollten Add-ons nur von vertrau-
ten Programms – des Browsers – re- weist Google darauf hin, dass die sen Add-on durch ein Update eine enswürdigen Quellen installieren und
gistriert, sieht sie keinen Grund ein- Privatsphäre mit eingeschalteten echte Gefahr werden, die den Nutzern vorher die Kommentare anderer Nutzer
zugreifen. Add-ons gefährdet ist. Deswegen droht und die sie nicht erkennen kön- lesen. So erfahren sie, welche Add-
Das kann fatale Folgen haben, denn dreht der Browser im „Inkognito- nen. Wie ein Werwolf, der tagsüber ons bereits zum Werwolf wurden.
ein vormals harmloses Add-on kön- Modus“ allen Add-ons den Saft ab.
ADD-ONS sind praktische Zusatzprogramme für den Browser. nen Gauner über ein Update per In- Bislang gibt’s nur wenige Angriffe
Doch die Helferlein KÖNNEN SCHNELL ZUR GEFAHR WERDEN. ternet für völlig andere und bedroh- durch verseuchte Add-ons. Doch
liche Funktionen umrüsten. Bogdan ebenfalls Anfang dieses Jahres er- Angriff sogar auf Online-Banking tes Add-on anbieten – oft sogar oh-

D
ie Browser Firefox und schen Browser-Ergänzungen kön- fer massenhaft auf PCs und Note- Botezatu, Viren-Analyst bei Bitdefen- wischte es Spieler von „World of Genauso gut können manipulierte ne Sicherheitsprüfung.
Chrome sind auch deswegen nen auch brandgefährlich werden. books.Allerdings kommen mit Add- der, meint dazu: „Browser-Add-ons Warcraft“. Wer das schädliche Fire- Add-ons aber auch Zugangsdaten Und wie der Fall der aufgekauften
so beliebt, weil sie sich mit Wie Kriminelle aus Add-ons fiese ons Gäste ins Haus, die jederzeit können Javascript-Inhalte von ande- fox-Add-on Curse für die Online- für alle anderen Online-Plattformen Chrome-Add-ons zeigt, sind nicht
wenigen Klicks um viele geniale „Bad-ons“ basteln und wie gefähr- ungemütlich werden können. ren Servern nachladen. Ein solches spiele-Plattform Battle.net installiert stehlen, etwa für Ebay, Amazon und mal die Web Stores renommierter
Zusatzfunktionen erweitern lassen: lich die sind, lesen Sie hier. Denn was so ein Add-on alles im Script kann später leicht verändert hatte, verlor alle „WoW“-Zugangsda- sogar fürs Online-Banking. So warnt Anbieter sicher vor solchen Gaune-
Internetradio hören, lästige Wer- Hintergrund anstellt, bleibt oft im werden, etwa um schädliche Soft- ten inklusive Passwort. Auch hier Dirk Kollberg, Sicherheitsexperte reien.
bung blocken und die Surfge- Mini-Programme mit Maxi-Rechten Dunkeln. ware zu verbreiten. So kann ein Add- mutierte ein anfangs harmloses Add- von Kaspersky: „Add-ons sind für
schwindigkeit erhöhen – Add-ons Wer ein Add-on installiert, erwartet Bestes Beispiel dafür ist Adblock on anfangs zum Beispiel nur Face- on zum Bad-on und schickte den Kriminelle interessant, weil diese Browser-Anbieter in der Pflicht
machen’s möglich. Doch was viele pfiffige Zusatzfunktionen und Ext- Plus, das derzeit meistgenutzte book-Likes sammeln, nach einem Cyber-Kriminellen heimlich die Zu- Erweiterungen sogar Informationen Neben den Anbietern von Add-ons
Nutzer nicht wissen: Diese prakti- ras. Und so landen die kleinen Hel- Add-on: Einmal in den Browser ein- Update aber Passwörter stehlen.“ gangsdaten seiner Opfer. modifizieren können, die über si- müssen sich aber auch die Nutzer
cher verschlüsselte Verbindungen besser auf die neue Gefahr der Bad-
wie SSL übertragen wurden.“ ons vorbereiten. Der beste Sicher-
Deshalb rechnen Sicherheitsex- heitstipp für Nutzer ist zum Glück
ANGRIFF PER ADD-ON perten mit einem starken Zuwachs
an Add-ons, die Cyber-Gangster für
kriminelle Zwecke missbrauchen
der einfachste: Installieren Sie nur
Add-ons, die Sie wirklich brauchen!
Und natürlich sollten Sie dubiose
Viele Add-ons lassen sich leicht manipulie-
ren und zum Datendiebstahl nutzen. Um das (siehe Interview oben). Die Mög- Quellen meiden. Wenn Sie Add-ons
zu verdeutlichen, griff sich das Sicherheits- lichkeit, mit geringem Aufwand Zu- herunterladen wollen, wählen Sie
team von 1&1 den Werbefilter Adblock Plus, griff auf die Daten Hundertausen- möglichst sichere Download-Quel-
ein beliebtes Chrome-Add-on. Das 1&1- der PC-Nutzer zu erhalten, ist ext- len, wie zum Beispiel den Add-ons-
Team brauchte nur einige Codezeilen, um rem verlockend. Manager von Firefox, den Chrome
aus der Browser-Erweiterung ein fieses Spio- Web Store oder den Download-Be-
nage-Werkzeug zu stricken, das viele Viren- Bad-ons ganz einfach verbreiten reich von COMPUTER BILD. Ein
scanner narrt. Per Web-Befehl lässt sich das Und es gibt noch einen weiteren Virenschutz mit verhaltensbasierter
Add-on zum Bad-on umschalten und über- Grund für Kriminelle, sich auf Add- Erkennungstechnik ist ebenfalls ein
tragt dann heimlich alle eingegebenen Pass- ons zu stürzen: Die nützlichen Tools sinnvoller Schutz.
wörter an die Angreifer. Natürlich handelt es lassen sich ganz einfach, schnell und Die Anbieter wiederum müssen
sich dabei um einen reinen Laborversuch. massenhaft verbreiten. Sei es über Add-ons nebst Updates sowie deren
Das von COMPUTER BILD getestete Bad-on Auf dem Notebook läuft Chrome mit dem manipulier- Im Labor kontrolliert Mathias Otten den Server, Und tatsächlich: Ohne Warnung des installierten Virenscanners oder der Fire- eine eigene Internetseite oder über Anbieter in ihren Add-on-Shops stän-
gibt es zum Glück nicht in freier Wildbahn. ten Add-on Adblock Plus. Olaf Pursche öffnet damit mit dem das harmlose Add-on zum Daten steh- wall liefert das manipulierte Adblock Plus alle Kennwörter von Olaf Pursches eines der unzähligen Download-Por- dig auf Sicherheit prüfen und schäd-
seine Onlinekonten, etwa bei Amazon, Ebay & Co. lenden Bad-on scharf geschaltet wird. Onlinekonten – selbst wenn diese verschlüsselt übertragen wurden. tale im Internet. Hier kann auch je- liche Add-ons so schnell wie mög-
der Gauner ein selbst programmier- lich blockieren. [nm/opu]

46 XX/2014 www.computerbild.de 6/2014 47


STEUERN SO EINFACH
GEHT’S MIT
SPAREN 11zu9rüc4k vom EURO
1
SMART-
2013 STEUER
Staat

„ICH SPARE
SO VIEL STEUERN“
KLAPPT IN 90 MINUTEN
Laut SmartSteuer-Hersteller erledigen
60 Prozent aller Nutzer ihre Steuer-
erklärung in maximal 90 Minuten! Bei
90 Prozent akzeptiert das Finanzamt
die Erklärung ohne Nachfrage.

Fotos: Thinkstock, Getty ; Montage: COMPUTER BILD


Wollen Sie so einfach wie möglich Ihr
GELD VOM FINANZAMT ZURÜCKHOLEN?
Das klappt mit SmartSteuer ruck, zuck – und
jetzt sogar auf iPad & Co.: Der flinke Steuer-
helfer funktioniert nämlich in jedem Browser!
FUNKTIONIERT AUCH
MIT DEM iPAD
Die Steuererklärung ist eine staub-
trockene Angelegenheit. Da kann
man’s sich doch wenigstens gemütlich
machen. Da SmartSteuer im Internet
läuft, bearbeiten Sie die Steuererklä-
rung auch bequem auf dem Sofa oder
in der Bahn.

M
ehr als 1000 Euro – ein plizierte Entscheidungen. Nach je- gültig. Wie Sie ihn einlösen, lesen re Sicherheitsanforderungen. Da
schöner Batzen. Und den der Eingabe wird die aktuelle Sie im Abschnitt „SmartSteuer frei- hat SmartSteuer einiges zu bieten:
kriegt im Schnitt jeder, der Steuererstattung berechnet und schalten“ auf Seite 53. „ SSL-Verschlüsselung: Alle ein-
einmal im Jahr eine Steuererklä- angezeigt. Zum Schluss müssen gegebenen Daten werden ver- r
rung abgibt1. Bei manchen ist es Sie nur noch den unterschriebe- Für wen eignet sich SmartSteuer? schlüsselt übertragen und landen
weniger, bei anderen mehr. Das nen Ausdruck mit den Belegen SmartSteuer kann jeder nutzen: Ar- r ausschließlich in deutschen Hoch-
sollte Motivation genug sein, um ans Finanzamt schicken. beitnehmer, Rentner, Berufsanfänger sicherheitszentren in Aachen.
die Steuererklärung abzugeben. – und Freiberufler mit maximal Sie benötigen ein Passwort, um
Doch mit SmartSteuer geht’s Was kostet SmartSteuer? 17 500 Euro Jahreseinkommen. an Ihre Daten zu gelangen. Dieses

S
obendrein einfach und bequem: COMPUTER BILD-Leser zahlen gar Selbstständige, die mehr verdienen, Kennwort wird ebenfalls ver- r
keine Installation, keine Updates.
Sie können sofort loslegen, ein In-
ternet-Anschluss genügt.
nichts. Genauer gesagt: Mit einem
Gutscheincode können Sie Ihre
Steuererklärung für 2013 kosten-
benötigen die Version für Selbststän-
dige, die statt 29,90 Euro mit dem
Gutschein nur 14,95 Euro kostet.
schlüsselt hinterlegt.
„ Datenschutz: Laut Hersteller
entspricht SmartSteuer zu 100 Pro- R A T
G statt I GRATIS FÜR ALLE
los ans Finanzamt versenden. Sie zent den Anforderungen des Bun- Sind Sie Single oder verheiratet?
Wie einfach ist SmartSteuer? Sicherheit geht vor

1 4EU,R9O5
sparen dadurch 14,95 Euro. Den desdatenschutzgesetzes. Haben Sie Kinder, oder sind Sie bereits
SmartSteuer führt Sie Schritt für Gutscheincode erhalten Sie unter Sie müssen SmartSteuer nicht ins- „ TÜV-geprüft: Datenschutz und Rentner? Mit dem COMPUTER BILD-
Schritt durch den Steuer-Dschun- www.cobi.de/go/smartsteuer. Der tallieren, sondern nur im Browser -sicherheit hat der TÜV Rheinland Gutschein ist SmartSteuer dieses Jahr
gel – ohne Formulare, ohne kom- Gutschein ist bis zum 31. 5. 2014 ausführen. Das erfordert besonde- geprüft und zertifiziert. [gkl] 2 für Sie gratis. c

48 6/2014 1
Durchschnittliche Rückerstattung in den letzten drei Jahren (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) 2Preis laut Hersteller
6/2014 49
STEUERN SO STARTEN SIE Aktion: SO EINFACH GEBEN SIE IHRE DATEN EIN
SPAREN GstRatATIS
2013
BENUTZERKONTO ANLEGEN PERSÖNLICHE t 14,95
Sie können die Steuererklärung zwar erstellen, ohne DATEN EINGEBEN EURO 1
sich zu registrieren. Um sie jedoch ans Finanzamt Die Software führt Sie nun
schicken zu können, benötigen Sie ein kostenloses Schritt für Schritt durch
Kundenkonto. Weiterer Vorteil: Ihre Daten werden die Themen der Steuererklärung. Klicken Sie
gespeichert, sodass Sie auch in folgenden Jahren einfach auf eines der weißen Felder. SmartSteuer
darauf zugreifen können und sich viel Tipparbeit er-
r gibt rechts neben dem Eingabefeld Hinweise für die
sparen. Die Registrierung ist schnell erledigt: richtige Eingabe, zum Beispiel: z.
Öffnen Sie die Internetseite www.smartsteuer.de. Sie müs-
Klicken Sie oben rechts auf Login sen alle
und auf Jetzt kostenlos registrie- mit einem
ren. Tippen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse roten Stern
ein, und vergeben Sie ein Passwort. Akzeptieren Sie markierten Felder ausfüllen. Falls Sie eines verges-
per Häkchen die AGB und die Datenschutzerklärung, sen haben, erscheint ein entsprechender Hinweis.
und klicken Sie auf Jetzt registrieren. Das war’s. Weitere Hinweise zur Eingabe finden Sie auf der
nächsten Seite. Haben Sie alle Daten auf der Seite
STEUERFALL ANLEGEN eingegeben, klicken Sie auf Weiter.
Haben Sie im vergangenen Jahr schon eine Steuer- r
erklärung mit SmartSteuer, dem Programm Quick- STEUERERKLÄRUNG SPEICHERN UND
Georg Klinge
Steuer oder Taxman erstellt? Dann können Sie sich WEITERBEARBEITEN
Redakteur einige Tipparbeit sparen, indem Sie die Vorjahresda- Wer macht schon seine Steuer in einem Rutsch? Oft
ten importieren. Klicken Sie dazu auf Importieren, fehlen noch Daten, sodass Sie erst später weiterma-
und folgen Sie den weiteren Anweisungen. chen wollen oder können. Klicken Sie zuerst auf Wei-i

In einer Stunde Falls diese Daten nicht vorliegen, klicken Sie auf An-
legen. Tippen Sie im folgenden Fenster einen Na-
men für die Steuererklärung ein, und klicken Sie auf
ter, um die bereits auf der Seite eingegebenen Daten
zu speichern, dann oben auf Abmelden. Beim nächs-
ten Start von SmartSteuer und anschließendem

war ich durch!


ch! Neuen Steuerfall anlegen.
Wählen Sie per Mausklick die Situation, die für Sie
persönlich am ehesten zutrifft: z.
Login klicken Sie auf Bearbeiten und links oben auf
Weiter im Interview. Sie können links auch direkt auf
das Thema klicken, das Sie bearbeiten wollen.

Wenn Sie alle Bescheinigungen und Rech-


nungen zusammen haben, geht alles ruck,
GELD ZURÜCK?
SmartSteuer errechnet
NAVIGATION
Per Klick auf einen der
IHRE EINGABEN
In diesem mittleren Fenster
HILFE!
Wenn Sie nicht genau
zuck: Daten eintippen, prüfen lassen und nach jeder Eingabe einer Einträge wechseln Sie müssen Sie Ihre Daten ein- wissen, welche Daten Sie
ab zur Post! tragen. In einigen Fällen wie
Einnahme oder Ausgabe zum betreffenden Thema. im linken Feld eingeben
die Höhe der zu erwarten- Haben Sie alle erforderli- hier im Bild erscheint ein sollen, erfahren Sie hier
den Erstattung oder Nach- chen Daten eingegeben, Auswahlformular, in das Sie mehr. Manchmal können
zahlung. Diesen Wert ha- wird der Kreis blau, sonst nur Häkchen an den richti- Sie einen Link anklicken,
ben Sie immer im Blick. ist er noch grau. gen Stellen setzen müssen. der weitere Infos liefert.

2013/2014: DAS IST NEU

DOPPELTER HAUSHALT WIRD TEURER EINIGE EUROS SIND FÜR JEDEN DRIN WEG MIT DER LOHNSTEUERKARTE MEHR SPAREN MIT ELEKTROAUTOS MEHR GELD BEI REISEKOSTEN FRÜHER GELD AUS RIESTER ZURÜCK
Ab 2014 können Sie Kosten für eine beruflich bedingte Ein bisschen mehr zurück als im vergangenen Jahr gibt’s Jahrzehntelang war sie der treue Begleiter aller Arbeit- Wenn Sie ein Elektrofahrzeug oder ein Fahrzeug mit Die zuvor unklare „regelmäßige Arbeitsstätte“ gibt es Bei der Eigenheim-Rente („Wohn-Riester“) ist es ab
Zweitwohnung nur noch bis maximal 1000 Euro von der für jeden: Der Grundfreibetrag wurde von 8004 auf nehmer: die Lohnsteuerkarte aus Pappe. Seit 2013 er- Brennstoffzelle haben, fahren Sie ab 2013 zehn Jahre nicht mehr. Stattdessen gilt seit dem 1.1.2014 die ge- 2014 in der Ansparphase jederzeit möglich, Kapital zu
Steuer absetzen. Dieser Betrag umfasst alle für die 8130 Euro erhöht, damit das Existenzminimum steuer- fahren Arbeitgeber die Angaben zur Lohnsteuer der Be- steuerfrei anstatt bislang fünf Jahre. setzlich definierte „erste Tätigkeitsstätte“. Die muss ei- entnehmen. Aber nur, um eine bestehende Finanzie-
Zweitwohnung entstehenden Aufwendungen. Die orts- frei bleibt. Davon profitieren alle Arbeitnehmer, weil schäftigten aus einer Datenbank. Die Lohnsteuerbe- Die Regelung gilt für alle Fahrzeuge mit einer Erstzulas- ne „feste betriebliche Einrichtung“ sein und wird vom rung von Anschaffungs- oder Herstellungskosten einer
übliche Durchschnittsmiete für eine 60-qm-Wohnung auch die Steuersätze zu ihren Gunsten korrigiert wur- scheinigung dagegen erhalten Sie weiterhin im Frühjahr sung in der Zeit vom 18. Mai 2011 bis zum 31. Dezem- Arbeitgeber festgelegt. Das macht die Abrechnung der selbst genutzen Immobilie ganz oder teilweise abzulö-
spielt ab 2014 keine Rolle mehr. den. Übrigens: 2014 steigt er erneut, auf 8354 Euro. von Ihrem Arbeitgeber. ber 2015. Reisekosten einfacher und oft günstiger. sen und nicht für eine Modernisierung. c

50 6/2014 1Preis laut Hersteller www.computerbild.de 6/2014 51


STEUERN SO EINFACH PRÜFEN SIE IHRE EINGABEN ... UND AB ANS FINANZAMT
SPAREN DIESE BELEGE
BRAUCHEN SIE!
2013 Das Finanzamt verlangt bestimmte
Belege, die Sie gleich mitschicken
sollten, zum Beispiel:

Q STEUERBESCHEINIGUNGEN
FÜR WEITERE EINKÜNFTE
Haben Sie Lohnersatzleistungen wie et-
wa Arbeitslosengeld erhalten? Oder hat
Ihnen die Bank Bescheinigungen über
Kapitalertrag- oder Zinsabschlagsteuer
geschickt? Auch Bescheinigungen über
vermögenswirksame Leistungen will das
Finanzamt sehen.

Q SPENDEN
DER AUTOMATISCHE STEUERCHECK die Berechnungsgrundlagen für die Steuer sowie die DIE ABGABE DER STEUERERKLÄRUNG kaufen. Nach der Freischaltung klicken Sie auf Steu-
Spenden und Zuwendungen können
Haben Sie alle Daten eingegeben? Dann überprüft errechnete Steuererstattung. Die Abgabe der Steuererklärung erfolgt in mehreren ererklärung an das Finanzamt übertragen und im Sie nur geltend machen, wenn Sie
SmartSteuer mit dem „SmartCheck“ die Steuer- Schritten, durch die Sie das Programm der Reihe folgenden Fenster auf Daten jetzt übertragen und diese durch eine offizielle Spenden-
erklärung. Wenn es Empfehlungen gibt, erscheint nach jeweils per Klick auf Weiterr führt. Dabei kön- Weiter. bescheinigung nachweisen können.
oben links über der Navigation der Eintrag Empfeh- nen Sie für Ihre Unterlagen zunächst Ihren Steuerfall Klicken Sie auf Steuererklärung für den Papierver- r Steuerlich bevorzugt werden Spenden
Daniela Leistikow
Redakteurin lung. Nach einem Klick dar-
r als PDF speichern und ausdrucken. sand herunterladen. Daraufhin wird eine PDF-Datei an Stiftungen, politische Parteien
auf sehen Sie im mittleren mit der „komprimierten Steuererklärung“ auf Ihrem und anerkannte mildtätige oder
Fenster Hinweise und Tipps, SMARTSTEUER FREISCHALTEN PC gespeichert. Öffnen Sie die Datei, und drucken gemeinnützige Einrichtungen.

En geht’s auch
Endlich mit denen Sie möglicher- r
weise noch mehr Steuern sparen. Sie können dann
per Klick auf Zum Bereich springen direkt den be-
Bevor Sie die Steuererklärung ans Finanzamt ver-
senden können, müssen Sie Ihren Gutscheincode
eingeben. Den erhalten Sie bei www.cobi.de/go/
r Sie sie aus. Klicken Sie danach auf Ich habe meinen
Steuerfall ausgedrucktt und auf Weiter. Folgen Sie
dann dem weiteren Verlauf. Sie werden darin gebe- Q ARBEITSKOSTEN

mit dem Tablet!


blet! treffenden Abschnitt öffnen und die entsprechenden
Änderungen eingeben. Wenn der SmartCheck keine
Beanstandungen hat oder keine Empfehlungen Sie können die Berechnung nach einem Klick auf
smartsteuer.
Klicken Sie dann in Smart-
Steuer auf Übertragung
ten, die Steuererklärung zu unter-
schreiben und die erforderlichen
Belege zusammenzustellen.
r Durch Rechnungen nachweisen müssen
Sie zudem haushaltsnahe Dienstleistun-
gen, Arbeitsmittel und Beiträge zu Be-
rufsverbänden.
Bisher konnte ich meine Steuererklärung
ererklärung mehr findet, erscheint z. Druckansicht öffnen ausdrucken und auch per bezahlen. Geben Sie im Klicken Sie dann auf Alle Belege
nur daheim am Schreibtisch machen. Mit Klick auf PDF herunterladen als PDF-Datei folgenden Fenster den Gut- sind vollständig g und auf Weiter.
SmartSteuer geht’s übers Internet, und da- Q BETREUUNG
speichern. scheincode ein, und kli- Packen Sie nun das Anschreiben,
mit auch mit meinem iPad. Jederzeit und Auch Kosten für Kinderbetreuung, außer-
überall an der Steuererklärung feilen, egal Zusätzlich bietet SmartSteuer weitere Übersich- cken Sie auf Gutschein alle erforderlichen Belege und die
gewöhnliche Belastungen, Altersvorsor-
mit welchem Gerät – das finde ich smart! ten an: Klicken Sie oberhalb der Vorschau zum übernehmen. Daraufhin unterschriebene komprimierte gebeiträge und Unterhaltszahlungen
Beispiel auf Einkünfte und rechts daneben auf wird der Betrag auf Null re- Steuererklärung zusammen, und sollten Sie belegen.
Danach wertet SmartSteuer die Steuererklärung aus Ermittlung der Werbungskosten. Dann erscheinen duziert. schicken Sie alles per Post ans Fi-
und zeigt die Steuerberechnung an. Das sind eine anstelle der Steuerberechnung Details zu den Wer-r Sind alle Angaben korrekt? nanzamt. Klicken Sie oben rechts
Übersicht über Ihre Einnahmen und Ausgaben und bungskosten. Klicken Sie auf Weiter. Dann klicken Sie auf Jetzt auf Abmelden. Fertig!

6 STEUERSPARTIPPS

1. IMMOBILIENVERKAUF STEUERFREI 2. MAHLZEITEN ABSETZEN


Wenn Sie Ihre selbst genutzte Immobilie verkaufen wol- Bewohner eines Seniorenheims sind oft vertraglich ver-
3. KINDER REDUZIEREN DIE STEUER
Unterstützen Sie Ihren erwachsenen Sohn oder Ihre
4. UMZUG SCHLAU PLANEN
Wenn ein Umzug wegen eines Arbeitsplatzwechsels an-
5. NACH DEM ABITUR ARBEITEN?
Nach dem Abi wollen viele erst einmal mit einem Aus-
6. EINSPRUCH LOHNT SICH OFT
Noch immer gibt es Bürger, die Schreiben von Behörden
len, müssen Sie den Verkaufsgewinn nicht versteuern. pflichtet, ihr Mittagessen im hauseigenen Restaurant Tochter finanziell? Wenn Sie für diese Kinder kein Kin- steht, sollten Sie auf die Reihenfolge achten. Wenn Sie hilfsjob Geld verdienen. Doch Vorsicht: Dieser liegt nur ungeprüft akzeptieren. Doch viele Steuerbescheide sind
Aber Achtung: Wenn Sie die Wohnung in den drei Jahren einzunehmen und zu bezahlen. Bisher war strittig, ob dergeld beziehungsweise keinen Kinderfreibetrag mehr zuerst umziehen und erst dann am neuen Ort eine Arbeit dann vor, wenn er auf maximal 50 Arbeitstage pro Jahr fehlerhaft. Dann sollten Sie Einspruch einlegen: Etwa
vor Verkauf vermietet haben, selbst eine kurzfristige man dies als haushaltsnahe Dienstleistung absetzen erhalten, können Sie die Kosten bis zu einer Höhe von finden, können Sie die Umzugskosten nicht absetzen. begrenzt ist, und nur dann ist der Verdienst versiche- 70 Prozent der Einsprüche gegen Steuerbescheide sind
Vermietung, etwa weil Sie bereits umgezogen sind, führt konnte. Nun wurde höchstrichterlich entschieden, dass 8130 Euro (2013) oder 8354 Euro (2014) pro Jahr ab- Ziehen Sie also erst dann um, wenn Sie eine Arbeits- rungsfrei. Wird mehr gearbeitet, etwa durch Beginn einer ganz oder teilweise erfolgreich, auch dann, wenn Sie
das zur vollen Steuerpflicht des Veräußerungsgewinns! die betreffenden Kosten absetzbar sind. setzen. stelle haben oder zumindest einen Arbeitsvertrag. Lehre, werden rückwirkend Sozialabgaben fällig. selbst den Fehler begangen haben. W

52 6/2014 www.computerbild.de 6/2014 53


MEIN
DAS FAMILIEN–NETZWERK
Ein HEIMNETZWERK ist
kompliziert und teuer? Das war
DIGITALES gestern! Lesen Sie hier, wie
einfach Sie Ihre GERÄTE
ZUHAUSE miteinander VERBINDEN.

MUSIK IM NETZWERK GENIESSEN


jSeite 64–65

DATEIEN TAUSCHEN
W
enn Papa drucken, Mama Ur- schen und Drucker gemeinsam nutzen,
laubsbilder gucken und der
Nachwuchs „Biene Maja“ hö-
UND AUSDRUCKEN sogar per Handy und Tablet.
jSeite 58–59
ren will, herrscht in vielen Familien Alles aufs TV-Gerät
Ratlosigkeit. Wo hat das iPad den In vielen Haushalten steht ein Fernse-
Druckeranschluss? Wie kann die Mu- her mit Netzwerkanschluss, doch seine
sikanlage ein MP3-Hörbuch wiederge- Möglichkeiten bleiben häufig unge-
ben? Und wie kommen Handyfotos auf nutzt. Dabei kann der Smart-TV Musik,
den TV-Bildschirm? Fotos und Filme ganz einfach ins Wohn-
Je mehr Technik daheim einzieht, des- zimmer holen. Dank DLNA: Diese Über-
to komplexer wird’s. Dabei ist die Lö- tragungstechnik ermöglicht den Aus-
sung oft ganz einfach. Denn PC und tausch von Mediendateien zwischen
Notebook, Fernseher und Drucker, Computern, mobilen Geräten und Un-
Spielekonsole, Smartphone und Tablet terhaltungselektronik.
sind meist schon prima vernetzt, ohne Lesen Sie ab Seite 60, wie Sie Ihren
dass die Besitzer es wissen! Fernseher mit dem Router verbinden
und Dateien von der Netzwerkfestplat-
Die Netzwerkzentrale te, vom Smartphone oder Tablet darauf
Denn alle Geräte, die per WLAN* oder „streamen“. Sie haben noch keinen
Netzwerkkabel mit dem DSL*- oder Ka- Smart-TV? Kein Problem, COMPUTER
bel-Router* verbunden sind, bilden au- BILD zeigt Ihnen Geräte, die jeden
tomatisch ein Heimnetzwerk. Dieser Fernseher smart machen.
Ratgeber zeigt, wie einfach sie mitein- PER SPIELEKONSOLE
ander „sprechen“ können. Damit das AUF DATEN ZUGREIFEN Der Star im Wohnzimmer
reibungslos klappt, zeigt COMPUTER jSeite 62 Aber vielleicht steht so ein Netzwerker
BILD ab Seite 56, wie Sie Ihren Router ja längst in Ihrem Wohnzimmer, etwa
einrichten und eine externe Festplatte eine Spielekonsole. Auch Sonys Play-
daran anschließen – als zentralen Mu- station und Microsofts Xbox haben Zu-
sik-, Foto- und Videospeicher für die griff auf Ihr Heimnetz. Was Sie bei den
ganze Familienbande. neuen Modellen beachten müssen, er-
MUSIK, FOTOS UND FILME AUF DATEN VOM fahren Sie auf Seite 62.
Dateien tauschen und drucken DEN FERNSEHER ZAUBERN
Wer früher Windows-Computer mitei- jSeite 60–61
HANDY UND Musik für Genießer
nander vernetzen wollte, hatte schnell
kaum lösbare Probleme am Hals.
TABLET SENDEN Da Flachbildfernseher eher dünnen
Ton liefern, sollten Sie die Stücke Ihrer
jSeite 61
Foto: Corbis, Sony; Montage: COMPUTER BILD

Schuld waren meist unterschiedliche MP3-Sammlung besser mit dem satten


Versionen des Betriebssystems im Sound einer Hifi-Anlage genießen.
Heimnetz, die nicht miteinander klar- COMPUTER BILD zeigt ab Seite 64, wie
kamen. Mit Windows 7 und der Einfüh- Sie die Anlage in Ihr Heimnetzwerk ein-
rung der „Heimnetzgruppe“ hat Micro- binden und welche Möglichkeiten Hifi-
soft dieses Minenfeld beseitigt. COM- Enthusiasten noch haben – vom Inter-
PUTER BILD zeigt ab Seite 58, wie ein- netradio über Docking-Stationen bis
fach Familienmitglieder Dateien tau- zum WLAN-Lautsprecher. [hes/hp] c

ROUTER UND NETZWERK-


FESTPLATTE EINRICHTEN
jSeite 56–57

54 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. 6/2014 55
KURZTIPPS
MEIN ROUTER UND FESTPLATTE: Hier lesen Sie, wie Sie einen WICHTIG: UPDATE LADEN

SO RICHTEN SIE IHRE NETZWER KZENTRALE EIN


Router in Betrieb nehmen und Benutzen Sie eine Fritz Box? Dann könn-
DIGITALES eine angestöpselte USB-Fest-
platte als Medienquelle für DIE
te auch Ihr Gerät von einer Sicherheits-
lücke betroffen sein: Kriminelle nutzten

ZUHAUSE GANZE WOHNUNG nutzen.


Anfang Februar einen Fehler in der Fern-
zugriffsfunktion,
ff um das Gerät teure
Telefonnummern wählen zu lassen.
Stammt Ihre Fritz Box von einem Kabel-
anbieter, schließt der per Update die
Lücke. Andernfalls müssen Sie selbst
aktiv werden: Klicken Sie im Menü der
PRAKTISCHE Fritz Box auf System, Update und
GERÄTE WLAN-ROUTER EINRICHTEN MEDIEN-FESTPLATTE EINRICHTEN Neues FRITZ!OS suchen. Folgen Sie
dann den Anweisungen auf dem Bild-
schirm. Wie Sie herausfinden, ob Ihr
„ Easy Box: Klicken Sie auf Extras und links auf
D er Router* ist die Schaltzentrale in Ihrem Heim-
netzwerk. Ist er bei Ihnen bereits eingerichtet,
machen Sie mit dem Abschnitt „Medien-Festplatte
2 Internetverbindung einrichten: Öffnen Sie
die Konfigurationsseite des Routers im Browser
Ihres PCs. Die Adresse lautet je nach Modell anders:
M öchten Sie von allen Wiedergabegeräten im
Heimnetzwerk auf Ihre Bilder, Songs und Filme
zugreifen? Dann kopieren Sie die Mediendateien
DLNA/UPnP. Setzen Sie gegebenenfalls per Klick
einen Haken bei „Aktivieren von DLNA Digital Media
Gerät gekapert wurde, und was es sonst
zu beachten gilt, lesen Sie hier:
www.cobi.de/11796
einrichten“ rechts weiter. Brauchen Sie dagegen ein „ Fritz Box: http://fritz.box/ einfach auf eine externe Festplatte oder einen USB- Server“, und klicken Sie auf Übernehmen.
neues Gerät, lesen Sie zunächst die Kaufberatung „ Vodafone Easy Box: http://easy.box/ Stift* und schließen dieses Laufwerk* am Router
SWITCH unten. Für die folgende Einrichtungsbeschreibung „ Telekom Speedport: https://speedport.ip/ an. Danach richten Sie es im Menü des Routers als WLAN MIT 5 GIGAHERTZ
Diese Verteilerdosen für das Netzwerk ist ein PC oder Notebook nötig. So gehen Sie vor: Zur Anmeldung nutzen Sie bei einer Easy Box den Medienserver ein: Viele Router funken nicht nur im üblichen
(im Bild: Netgear GS605, 23 Euro) Benutzer „root“ mit dem Passwort 123456; das 2,4-Gigahertz*-Bereich, sondern auch
helfen, wenn alle LAN-Buchsen am „ Speedport: Klicken Sie auf Heimnetzwerk, Netz- im störungsarmen 5-Gigahertz-Band,
Router schon belegt sind. Typische Swit-
ches bieten fünf oder acht Steckplätze.
1 Router und PC verbinden: Bringen Sie den
Router als Erstes ans Stromnetz. Je nach Inter-
netanschluss geht’s danach unterschiedlich weiter:
r
Passwort für den Speedport steht auf der Rückseite
des Geräts. Folgen Sie dem Assistenten, um die In-
ternetverbindung und gegebenenfalls die Telefon-
1 Laufwerk anschließen: Stöpseln Sie den USB-
Stift oder die externe Festplatte an einen freien
USB-Steckplatz Ihres Routers.
werkspeicherr und Einstellungen. Dann klicken Sie
unter „Medienwiedergabe“ auf Durchsuchen. Damit
z
zum Beispiel die Fritz Boxen 7490, 7390
und 3390. Um die Funktion zu aktivieren,
klicken Sie etwa im Fritz- Box-Menü auf
„ DSL*-Nutzer (außer O2): Ist Ihr neues Gerät ein anlage einzurichten. Die Zugangsdaten finden Sie in die gesamte Festplatte nach Mediendateien durch-
Ansicht: Standard, WLAN, Funk- k
Router mit eingebauter Telefonanlage, ersetzt es den Unterlagen von Ihrem Internetanbieter. forstet wird, klicken Sie auf die Bezeichnung des Lauf-
netz, tippen bei „5-Ghz-Frequenzband“
das Gerät Ihres Internetanbieters. Verbinden Sie das werks, zum Beispiel WDC_WD10, und auf Auswäh-
einen anderen Namen ein, hier Familie
neue Gerät entsprechend der Bedienungsanleitung
mit dem Telefonanschluss oder (bei älteren DSL-An- 3 WLAN einrichten: Zur Einrichtung des WLANs*
klicken Sie bei einer Fritz Box oder Easy Box auf
len. Tippen Sie im Feld „Name“ einen Namen ein, et-
wa Router-Platte, und klicken Sie auf Speichern.
Meier 5GHz, und klicken auf Über- r
nehmen. Das Passwort ist das gleiche
lagen) mit der „DSL“-Buchse im Splitter. Schließen
Sie die Telefone am neuen Gerät an.
WLAN, bei einem Speedport auf Heimnetzwerk
Name & Verschlüsselung. Wählen Sie einen Namen
k und

(„SSID“) für das Netz, etwa Familie Meier, und kli-


2 Medienserver einrichten: Rufen Sie die Ein-
stellungsseite Ihres Routers im Browser auf (sie-
he Schritt 2 des Abschnitts links), und melden Sie 3 Mediendateien am PC abspielen: Nach eini-
gen Minuten ist der Server im Netzwerk erreich-
wie im 2,4-Gigahertz-Netz.

WLAN-REPEATER cken Sie auf Übernehmen oder Speichern. Klicken


Sie bei einer Fritz Box auf Sicherheit. Wählen Sie
sich mit Ihrem Passwort an. Je nach Routermodell
geht’s dann unterschiedlich weiter:
bar, zum Beispiel am PC via Windows Media Player.
WLAN-Repeater wie der Testsieger Fritz
Repeater 310 (40 Euro) verstärken das WPA/WPA2 oder die WPA-Verschlüsselung g und „ Fritz Box: Klicken Sie auf Heimnetzz und USB-Ge-
WLAN-Signal (siehe Profi-Tipp rechts). den Modus WPA2 aus. Als „Netzwerkschlüssel“ räte. Daraufhin wird die angeschlossene Festplatte SCHREIBZUGRIFF
wählen Sie ein mindestens achtstelliges Passwort angezeigt. Als Nächstes klicken Sie auf Heimnetz Um die Mediendateien anzuzeigen, klicken Sie etwa Möchten Sie neue Musik auf die Router-
und klicken auf Übernehmen oder Speichern. Falls und Mediaserver. Stellen Sie sicher, dass bei doppelt auf AVM FRITZ! Mediaserver und auf Musik Festplatte kopieren, ohne diese an den
Sie den PC per WLAN am Router anmelden, können „Mediaserver aktiv“ ein Haken steht, und klicken Sie und Interpret. PC zu stöpseln? Dazu brauchen Sie
Sie nun das Kabel abstöpseln – das Funknetz ist fer- r unter „Medienquellen im Heimnetz“ auf Keine Ein- Wie Sie Ihre anderen Geräte ins Heimnetz bringen, Schreibrechte in den Routereinstellun-
tig installiert. Auf der nächsten Seite lesen Sie, wie schränkung g und auf Übernehmen. lesen Sie ab der nächsten Seite. gen. Bei einer Fritz Box sind die bereits
„ Kabel-Internet oder O2-DSL: Bei diesen Internet- Sie eine Festplatte als Medienquelle einrichten. voreingestellt. Falls Sie eine Easy Box
anschlüssen verbinden Sie den neuen Router per nutzen, klicken Sie in den Einstellungen
Netzwerkkabel mit dem Kabelmodem oder der O2-/ auf Extras
x , USB, Dateiserverr und auf
Alice-Box von Ihrem Internetanbieter. Die Telefone
bleiben an der Anbieterbox. PROFI-TIPP das Symbol unter „Einstellen“. Tippen
Sie bei „Freigegebener Ordner“ einen
POWERLINE-ADAPTER Namen ein, entfernen den Haken bei
„Sicherheit“, klicken Sie auf Überneh-
Optimal für größere Entfernungen oder
Stahlbetondecken: Powerline-Adapter
übertragen Daten über die Stromleitung.
Der im Test bislang schnellste Adapter WELCHER ROUTER SOLLTE ES SEIN? Eiin Repeater men und auf OK. Beim Speedport kli-
cken Sie auf Heimnetzwerk, Netzwerk-
speicher, Gastzugangg und Gastzugang
k

ist der Devolo 650+ (Set für 120 Euro). Ihr aktueller DSL-WLAN-Router ist älter als zwei Jahre?
Oder Sie haben den Router kostenlos vom Kabelan-
bieter bekommen? Dann können Sie Ihr WLAN durchh
e?

Resssort
mu
or
Christian Just
ortleiter Telekom-
unikation/Internet
ka
ringt Ihr WLAN aktivieren. Dann klicken Sie auf Durch-
suchen, auf den Namen des Laufwerks,
Auswählen und Speichern.
einen neuen Router ordentlich auf Trab bringen:
„DSL-Nutzer (außer O2) können den bisherigen
Router komplett durch einen neuen WLAN-Router mitt
Telefonanlage ersetzen. Am besten ist die AVM Fritz Box
n fast jede Ecke.
ke.e WLAN-GASTZUGANG
Nutzen Gäste Ihr WLAN übers Handy?
In ggroßen Wohnungen oder Altbauten mit Damit sie dabei keinen Zugriffff auf alle
7490 (rund 250 Euro, baugleich 1&1 Homeserver).
meehreren Etagen lässt sich das WLAN ganz Dateien im Heimnetz haben, erstellen
Preiswerte Alternative: Fritz Box 7272 (150 Euro) – die einfach per WLAN-Repeater (rund 40 Euro) Sie einen Gastzugang. Das klappt etwa
NAS-FESTTPLATTE funktioniert aber nur bis DSL 16 000, nicht mit VDSL. in je
ede Ecke bringen. Der sollte auf halber in den Einstellungen einer Fritz Box nach
Die Profi-Lösung: Eine NAS-Festplatte „Kabel-Internet- und O2-DSL-Kunden schließen den Streecke zwischen dem Router und dem ge- Klicks auf WLAN N und Gastzugang.
wie die Synology DS 213J (180 Euro) neuen Router einfach an die bestehende Anbieterbox wünschten Raum stehen. Bei Stahlbeton-
bietet deutlich höheres Tempo als die an. Schnelles WLAN und tollen Komfort bietet die Fritz deccken ist diese Methode aber nicht geeigg-
USB*-Festplatte am Router. Sie wird am Box 3390 (140 Euro). Günstige Alternative (ac-WLAN, nett. In dem Fall übertragen Sie die Daten per
Pow werline (rund 100 Euro) über die Stromlei-
LAN-Port des Routers angeschlossen. aber englische Menüs): TP-Link Archer C7 (100 Euro).
tun
ng. Gerätetipps finden Sie links.
c

56 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 57
DRUCKEN
VOM HANDY
MEIN PC & DRUCKER: Erfahren Sie hier, wie Sie
UND TABLET
An Windows-Tablets funktioniert das

DATEIEN EINFACH TAUSCHEN U ND DRUCKEN


DATEIEN zwischen Ihren PCs Drucken wie bei Computern mit Win-

DIGITALES TAUSCHEN, auf Ihre Netzwerk-


festplatte zugreifen und von
dows 8.1. Wer vom iPhone, iPad
oder Android-Gerät drucken will, hat

ZUHAUSE beliebigen Geräten DRUCKEN.


folgende Möglichkeiten:

KURZTIPPS
PC INS HEIMNETZWERK BRINGEN DATEIEN UND DRUCKER FREIGEBEN
STREITSCHLICHTER
Weigert sich ein PC, der Heimnetz-
gruppe beizutreten, liegt’s meist an
W enn der Router* eingerichtet ist, verbinden Sie
Ihre Computer im Handumdrehen mit Ihrer
Netzwerkzentrale. So geht’s:
2 Zugriff erlauben: Bei der ersten Verbindung
mit einem Router erkundigt sich Windows nach
dem Netzwerkort, um zu prüfen, ob die Verbindung
1 Freigaben wählen: Nach Herstellen der Netz-
werkverbindung sollte das Fenster „Heimnetz-
gruppe erstellen“ aufklappen. Falls nicht, öffnen Sie
3 Der Heimnetzgruppe beitreten: Die anderen
Computer treten einfach der Gruppe bei. Dazu kli-
cken Sie jeweils im Windows-Explorer auf Heimnetz- z
einer falschen Zeiteinstellung. Die vertrauenswürdig ist. Damit Sie zu Hause auf Datei- es so: Drücken Sie Ü (Windows 7) oder Ü + X gruppe und Jetzt beitreten, geben die Inhalte frei wie
ändern Sie nach einem Klick auf
die Uhr in der Desktop-Startleiste. 1 Verbinden: Ist der PC schon per Netzwerkkabel
oder drahtlos mit dem Router verbunden, ma-
chen Sie gleich mit Schritt 3 weiter. Andernfalls ver-
r
en und Drucker der Familienmitglieder zugreifen kön-
nen und umgekehrt, klicken Sie bei Windows 7 auf
Heimnetzwerk, bei Windows 8.1 auf Ja. Verbinden
(Windows 8), und klicken Sie auf Systemsteuerung,
Netzwerk und Internet, Heimnetzgruppe und Heim-
netzgruppe erstellen.
in Schritt 1 beschrieben, tippen das notierte Kenn-
wort ein, klicken auf Weiterr und Fertig stellen. Nun
kann jeder PC auf die anderen zugreifen, solange die-
NAMEN ÄNDERN binden Sie ihn per Kabel oder stellen, wie im Folgen- Sie so alle PCs mit Ihrem Router – fertig! Sie können Dann klicken Sie gegebenenfalls auf Weiterr und se eingeschaltet sind. Klicken Sie dazu im Windows-
Computer haben oft allgemeine den beschrieben, eine WLAN*-Verbindung her: dann gleich im Internet wählen die Dateien und Explorer auf Heimnetzgrup-
Namen wie „Medion-PC“. Damit „ Windows 7: Klicken Sie in der Windows-Startleis- surfen und Dateien frei- Geräte, auf die Ihre Fami- pe und doppelt auf den Na-
sie im Netzwerk besser identifi- te auf das Funksymbol und in der Liste auf Ihr geben. Wie’s geht, steht lie zugreifen darf. Nach men des PC-Nutzers. Aktivie-
zierbar sind, drücken Sie jeweils WLAN-Netzwerk, im auf der nächsten Seite. einem Klick auf Weiter ren Sie bei Bedarf noch über-
r DRUCKER-APP
Ü + é, klicken bei „Einstellun- Beispiel z. erscheint ein Kennwort. all das Medienstreaming wie Für neuere Geräte bieten die Hersteller
gen für Computernamen...“ auf Apps* wie iPrint (Epson), ePrint (HP),
Einstellungen ändern und Än-
dern. Nun tippen Sie unter „Com-
Nach einem Klick auf
Verbinden tippen Sie 3 Netzwerkort prüfen: War Ihr PC schon ver-
netzt, stellen Sie sicher, dass der Netzwerkort
r Notieren Sie es. Klicken
Sie auf Fertig stellen.
in Schritt 2 erläutert.
iPrint&Scan (Brother) oder Pixma Prin-
ting Solutions (Canon). Sie ermöglichen
putername“ einen aussagekräfti-
gen Namen ein, wählen OK, OK,
Ihr WLAN-Kennwort
ein (siehe Seite 56) und klicken auf OK.
„ Windows 8.1: Drücken Sie das Tastenkürzel
korrekt ist. Dazu klicken Sie mit der rechten Maus-
taste auf das Symbol oder in der Startleiste
sowie auf Netzwerk- und Freigabecenter öffnen. 2 Medienstreaming einschalten: Damit Sie
Musik, Bilder und Filme auf der PC-Festplatte
4 Auf Netzwerkplatte zugreifen: Haben Sie ei-
nen Router mit Festplatte im Netzwerk, können
Sie diese auch zum Datenaustausch verwenden. Sie
das Drucken per WLAN.

Schließen und Jetzt neu starten. Ü + I, und klicken Sie auf das Netzwerksymbol z
und Ihr Funknetzwerk. Wählen Sie
Steht im neuen Fenster unter Ihrem Netzwerknamen
„Heimnetzwerk“ oder „Privates Netzwerk“, ist alles in
zum Beispiel am Fernseher abspielen können, muss
die Medienfreigabe Ihrer Abspielsoftware aktiv sein.
erscheint im Windows-Explorer nach einem Klick auf
Netzwerk k unter „Computer“, im Beispiel „FRITZ-
AIRPRINT
Falls Sie ein iPhone, iPad oder ein
PLATTE ERSCHEINT NICHT Verbinden, tippen Sie Ihr WLAN- Ordnung. Andernfalls klicken Sie in Windows 7 auf „ Windows Media Player: Stellen Sie sicher, dass NAS“. Nach einem Doppelklick darauf klicken Sie Gerät mit Android 4.4 („Kitkat“) nutzen,
Taucht Ihre Netzwerkfestplatte Kennwort ein (siehe Seite 56), und Arbeitsplatznetzwerk k beziehungsweise Öffentli- i nach einem Klick auf Streamen ein Häkchen bei sich durch die Ordner. Die USB*- empfiehlt sich die Anschaffung eines
nicht im Windows-Explorer auf, klicken Sie auf Weiter. ches Netzwerk k und Heimnetzwerk. Bei Windows 8.1 „Automatische Wiedergabe der Medien durch Gerä- Platte erscheint als Unterordner. WLAN-Druckers mit Apples AirPrint-
helfen Sie so nach: Drücken Sie Die Verbindung wird sofort her- r drücken Sie Ü + I, klicken auf PC-Einstellungen te zulassen“ steht. Andernfalls klicken Sie zweimal Sie können sie mit neuer Musik, Technologie. Die ermöglicht etwa das
Ü + R, tippen Sie im Beispiel gestellt, und das Startleisten-Sym- ändern, Netzwerk, Ihren Router und stellen den Reg- darauf, auf Weiterr und Fertig stellen. Bildern oder Filmen für den Smart- direkte Drucken aus der Mail-, Browser-
\\fritz.box ein, und wählen Sie bol erscheint, etwa . ler „Geräte und Inhalte suchen“ auf „Ein“. „ iTunes: Nach Klicks auf Bearbeiten, Einstellun- TV füttern oder darauf Dateien für und Foto-App. Dazu tippen Sie bei-
OK. Die Easybox öffnen Sie mit gen und Freigabe, setzen Sie einen Haken bei „Mei- die Familie ablegen. So hat diese spielsweise am iPhone auf den Pfeil,
\\easybox und den Speedport mit ne Mediathek im lokalen Netzwerk freigeben“ und auch dann Zugriff darauf, wenn auf Drucken, Drucker auswählen,
\\speedport.ip. Beim Telekom- bestätigen zweimal mit OK. Ihr PC ausgeschaltet ist. das im Netzwerk erkannte Gerät und
Router melden Sie sich danach Drucken. Eine Liste AirPrint-
mit dem Namen gast und einem
beliebigen Kennwort an. PROFI-TIPP tauglicher Drucker finden Sie unter
cobi.de/go/airprint.

KENNWORT ANZEIGEN
Sie haben einen neuen PC und
das Netzwerkkennwort von Win-
Druc om IM NETZWERK DRUCKEN
P er Heimnetzwerk können sich alle PCs im Haus destens einmal mit jedem PC und installieren dort
DRUCKEN PER E-MAIL
Manche Geräte erlauben sogar den
Druck per E-Mail. Bei HP zum Beispiel
dows vergessen? Kein Problem,
klicken Sie an einem beliebigen
beigetretenen PC im Windows-Ex-
André Hesel
auch mit denselben Drucker teilen. Es gibt drei Wege:
„ „Lokaler“ Drucker: Sie haben einen Drucker oh-
ne Netzwerkanschluss, der etwa per USB mit einem
den dazugehörigen Treiber. Anschließend stöpseln
Sie den Drucker in den USB-Anschluss des Routers.
Danach müssen Sie Ihren Computern den neuen
heißt die Funktion ePrint. Besitzer eines
ePrint-tauglichen Druckers registrieren
ihn im Anschluss an die Treiberinstalla-
plorer mit der rechten Maustaste
auf Heimnetzgruppe und Heim-
netzgruppen-Kennwort anzeigen.
Redakteur
kern.n.
So klappt’s: Stellen Sie siccher, dass
ss auf dem PC,
PC an dem Ihr
PC verbunden ist? Dann ist er per Heimnetzgruppe
automatisch für andere Computer freigegeben.
Möchten Sie zum Beispiel vom Notebook aus dru-
cken, klicken Sie dort im Win-
Geräteanschluss mitteilen. Dazu starten Sie jeweils
per Windows-Suche Geräte und Drucker, klicken
mit der rechten Maustaste auf den Drucker, auf Dru-
ckereigenschaften, Anschlüsse, Hinzufügen, Stan-
tion in der HP-Cloud und erhalten dann
eine E-Mail-Adresse. Darüber empfängt
der Drucker zum Beispiel Word-Dateien
oder Bilder als Dateianhang.
Drucker hängt, iTunes insttalliert ist (gratis bei cobi.de/10400).
ORDNER FREIGEBEN Dann öffnen Sie Geräte und Drucker, klicken mit der rechten
dows-Explorer auf Netzwerk, dard TCP/IP Port, Neuer Anschluss und Weiter. Ge-
Die Bibliotheken Bilder, Musik, Maustaste aufs Druckersymbol, auf jeweils doppelt auf den ver-
bundenen PC und den Dru-
r ben Sie bei „Druckername oder -IP-Adresse“ im Bei-
spiel http://fritz.box ein, klicken Sie zweimal auf
GOOGLE CLOUD PRINT
Videos und gegebenenfalls Doku- Druckereigenschaften und Frei- i Unterstützt Ihr Drucker diese Technik,
mente werden automatisch per gabe, setzen ein Häkchen bei „Dru- cker. Windows installiert dann Weiter, Fertig stellen und zweimal auf Schließen. können Sie mit Android-Geräten direkt
Heimnetzgruppe für andere Nutzer cker freigeben“ und klicken auf OK. automatisch den passenden „ Netzwerk-Drucker: Netzwerkfähige Drucker sind auf ihn zugreifen. Dazu reicht es, den
Laden Sie das Tool AirPrint Treiber* auf dem Notebook. am bequemsten; sie kommen per WLAN- oder Netz-
freigegeben. Um andere Ordner zu Drucker mit dem persönlichen Google-
Activator von cobi.de/11781 in den
teilen, klicken Sie mit der rechten Ordner „C:“. Nach dem Start per
„ Router-Drucker: Soll kein PC ständig laufen, kön- werkkabel an den Router. Danach installieren Sie Konto zu verbinden. Google Cloud Print
Maustaste darauf, auf Freigeben Doppelklick wählen Sie Activate nen Sie den „lokalen“ Drucker in einen Router-Dru- die Treibersoftware auf jedem PC. Die findet den funktioniert sogar mit Uralt-Druckern
fürr und dann etwa auf Heimnetz- z AirPrintt und OK. Findet Ihr iPad cker verwandeln. Dazu verbinden Sie das Gerät min- Drucker dann automatisch im Netzwerk. ohne Netzwerkanschluss. Anleitung
g uppe (Lesen/Schreiben).
gruppe ( ese /Sc e be ) den Drucker jetzt noch nicht, helfen unter cobi.de/11696. c
die Tipps im Programmfenster.
58 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs
ff finden Sie auf Seite 114/115. 6/2014 59
VOM HANDY
MEIN FERNSEHER: ODER TABLET
ABSPIELEN

SO SPIELT IHR TV EINFACH ALL ES AB


Smart-TVs sind wahre Alleskön-
DIGITALES ner. Mit wenigen Tricks holen
Sie Ihre MUSIK, FOTOS UND
Mit diesen Funktionen streamen Sie
Musik, Fotos und Videos vom Handy

ZUHAUSE VIDEOS auf den Fernseher.


oder Tablet zum Fernseher:

DLNA (UPNP)
Diese Technik beherrschen alle Smart-
TVs. Auch bei vielen Samsung-Smart-
phones und -Tablets ist sie an Bord. Tip-
pen Sie etwa in der Bildergalerie vom
Galaxy S2 auf das TV-Symbol,
DEN FERNSEHER INS HEIMNETZ BRINGEN DATEIEN
EN ZUM FERNSEHER STREAMEN erscheint das Foto auf dem TV-
Schirm. Für andere Android- und Apple-
Geräte gibt es Apps wie Twonky Beam
D amit Ihr TV-Gerät Dateien aus dem Heim-
netzwerk abspielt, muss es per WLAN* oder
Netzwerkkabel mit dem Router* verbunden
WLAN wählen Sie Drahtlos und Scan. Der Fern-
seher sucht dann nach verfügbaren Funknetz-
werken. Wählen Sie Ihr WLAN aus der Liste, und
G leich nach der Netzwerkanmeldung kann der
Fernseher Dateien von Ihrer Netzwerkfestplatte
wiedergeben („streamen“).
box, einen internen Speicher besitzt, sehen Sie zu-
nächst nur die dort abgelegten Inhalte. Das USB*-
Laufwerk* öffnen Sie über den entsprechenden Un-
(gratis) und PlugPlayer (ab 4 Euro, siehe
Profi-Tipp), für Windows-Phone-Nokias
sein. Wie Sie die Verbindung im Fernseher akti- gehen Sie auf Eingeben. Dann fügen Sie per terordner. Nach Auswahl einer Datei spielt der Fern- die Gratis-App Externe Wiedergabe.
vieren, lesen Sie hier am Beispiel der Modelle Bildschirmtastatur Ihr WLAN-Kennwort ein und So geht’s bei Samsung: Drücken Sie die „Source“- seher sie ab und bietet für Fotos eine Diaschau-
von Samsung, Philips und Panasonic. bestätigen mit Fertig, Nächst., gegebenenfalls Taste. In der Liste der Abspielquellen erscheint auch Funktion an. Bei Samsung-Geräten müssen Sie den
Unterstützt Ihr Fernseher nur Kabelnetzwerk, Schließen, Fertigg oder Beenden. Die vorge- Ihre Netzwerkfestplatte, etwa der AVM Fritz!- Zugriff einmalig per Fernbedienung Zulassen.
müssen Sie aber keine Strippe durch die Woh- schlagene Einrichtung einer Festplatte brechen Medienserver. Sobald Sie ihn öffnen, erscheinen
nung legen: Verbinden Sie TV und Router mit je Sie mit Schließen ab. die verfügbaren Medienrubriken. Wählen Sie hier So geht’s bei Philips: Nach Drücken der Haus-Tas-
einem Powerline-Adapter (Seite 56) übers Filme, Fotos, Musik k oder gleich Alle Inhalte. Dann te wählen Sie Ihr Netzwerkk oder Netzwerk durchsu-
Stromnetz. Ist der Fernseher nicht netzwerk- So geht’s bei Panasonic: Drücken Sie auf der können Sie die Netzwerkplatte durchstöbern. Wich- chen und AVM Fritz!Medienserver. Nun suchen Sie
fähig, hilft eines der Geräte unten weiter. zuvor Ihr WLAN aus der Liste, geben das dazu- Fernbedienung die „Menu“-Taste. Wählen Sie tig: Da die Fritz Box, anders als Speedport und Easy- je nach Bedarf Bilder, Musik k oder Filme aus und
gehörige Kennwort ein und bestätigen mit Fer-
r Netzwerk, Netzwerkverbindung g und dann Ka- durchforsten die Ordner im Router-Speicher oder auf
So geht’s bei Samsung: Nach Drücken der tig. Mit OK
K und zweimaligem Drücken der Me- belverbindung oder Funkverbindung. Bei Letz- der USB-Platte (siehe oben). Öffnen Sie die ge-
Menütaste wechseln Sie per Pfeiltaste zu Netz-
z nütaste landen Sie wieder beim Fernsehbild. terem wählen Sie anschließend in der Zeile da- wünschte Datei mit OK. MIRACAST/
werkk und bestätigen mit der Eingabetaste. Auf
die gleiche Weise öffnen Sie Netzwerkeinstel-l So geht’s bei Philips: Nach Drücken der Häus-
runter WLAN-Einstellungen. Daraufhin listet
der Fernseher alle verfügbaren Funknetzwerke So geht’s bei Panasonic: Auf der Fernbedienung
SCREEN MIRRORING
Diese neuere Technik ermöglicht das
lung
g und wählen den Verbindungstyp Kabel chen-Taste wechseln Sie zu Konfiguration und auf. Nachdem Sie das eigene Funknetz aus- drücken Sie die „Viera Tools“ -Taste und wechseln im Spiegeln des gesamten Smartphone-
oder Drahtlos. Im ersten Fall wird die Verbin- Mit Netzwerk verbinden. Für eine Kabelverbin- wählt und das Kennwort eingetippt haben, be- Bildschirmmenü zu Media Server. Wählen sie da- Bildschirms auf einige aktuelle Fernseher
dung direkt hergestellt, im zweiten wählen Sie dung wählen Sie Drahtgebunden – fertig! Für stätigen Sie die Auswahl mit Fertigstellen. nach den Server aus, etwa AVM Fritz!Medienserver. von Samsung, Sony, Philips und Pana-
Anschließend können Sie dann über die Kategorien sonic. So können Sie etwa am TV-Monitor
Musik, Foto und Video die gewünschte Datei aus- ein Handyspiel mit der ganzen Familie
wählen und starten. Wie’s klappt: siehe Abschnitt zu verfolgen oder Dokumente am großen
Samsung-TVs. Schirm bearbeiten. Bei neueren Android-
Geräten starten Sie die Funktion in den
KEINEN SMART-TV? DIESE GERÄTE RÜSTEN DIE FUNKTIONEN NACH Einstellungen unter Allshare-Castt oder
Screen Mirroring, beim Fernseher heißt

A uch ältere Fernseher lassen sich kinder-


leicht in hypermoderne Smart-TVs mit Inter-
r
r
70€ WD TV: Wegen ihrer
Vielseitigkeit erfreuen
von TV-Geräten des gleichen Herstellers. Ältere
Modelle unter 100 Euro haben
PROFI-TIPP sie je nach Hersteller Miracast, Bild-
schirm spiegeln oder Screen Mirroring
netzugriff umwandeln. Sie brauchen dafür nur sich Netzwerkplayer wie aber meist kein WLAN integriert. – bei Samsung ist sie etwa unter Einstel-
das richtige Zusatzgerät. Mit diesen praktischen der Western Digital TV Eine Geräte-Bestenliste finden lungen, Netzwerkk und Allshare-Einstel-
„Gadgets“ klappt’s:

HDMI-Stick: Preiswerte Mi-


großer Beliebtheit. Das Gerät ist ohne Festplat-
te als WD TV Live ab etwa 70 Euro zu haben.
Weitere Infos: cobi.de/11792.
Sie auf cobi.de/11793.
150€ Sat-Re-
Dies Apps verleihen
Diese lungen zu finden. Sobald Sie am Handy
das gefundene TV-Gerät antippen,
beginnt die Übertragung.
ni-PCs mit Android-Software
wie der 50 Euro teure TVPe-
Cee MMS-854.wifi bringen je-
90€ Apple TV: Für iPhone- so-
wie iPad-Besitzer emp-
ceiver:
Auch Empfänger für Satelliten-
fernsehen wie die Isio-Modelle
Ihren Dateien Flügel.
ügel. AIRPLAY
Apples Streaming-Technik überträgt
50€ den Fernseher mit HDMI*-An- fiehlt sich die rund 90 Eu- von TechniSat bieten Smart-Funk- Musik, Fotos und Videos von iPhone und
schluss ins Heimnetz und In- ro teure Set-Top-Box von tionen für den Zugriff auf Internet Co. auf die Set-Top-Box Apple TV, die
Fotos oder Videos vom Handy zum am Fernseher angeschlossen ist. Siehe
ternet. Dank Tausender Apps* aus dem Play Apple. Sie gibt Inhalte von Apple-Geräten sowie und Heimnetzwerk. Geräte gibt’s Fernseher fliegen lassen – mit
Store holen Sie etwa YouTube, Spotify, Watch- Videos und Musik von einem Computer wieder, schon ab etwa 150 Euro. DLNA-Apps wie dem PlugPlayer für
Seite 60.
ever und Dateien aus dem Heimnetzwerk auf auf dem Apples Mediensoftware iTunes läuft. Apple und Android ist das ein
den Schirm. Ein Ratgeber-
video dazu finden Sie übri-
r Mit einem kleinen Trick funktioniert das auch
mit Fotos. Wie es geht, lesen Sie unter cobi.
Spiele-
konsole:
Klacks. Einfach bei „Geräte“ unter
„Renderer“ den TV sowie unter
BEAMEN
„Server“ das Handy wählen, bei Apps wie QRprojector (Apple), Vscreens
gens unter cobi.de/11795. de/11791.
/ 13 Sonys
Achtung: Mit dem Chrome-
0€ 400 Playsta- „Durchsuchen“ eine Datei antip- Photo Sharing (Android), und Photobea-
€ tion und pen, und schon geht’s los. Da die mer (Windows Phone) schicken Fotos
cast hat Google einen HDMI- Blu-ray-Player: App alle Medienquellen (Server) per Internet zum TV-Schirm. Dazu öffnen
Stick im Angebot, der bisher aber nur sehr ein- Sogar die aktuel- Microsofts Xbox beherrschen das und Abspielgeräte (Renderer) im Sie dort die Website des Anbieters und
geschränkte Funktionen bietet. Chromecast soll len Blu-ray-Spieler wie der rund 130 Euro teure Netzwerk-Streaming ebenfalls. Al- Heimnetz auflistet, können Sie Ihre fotografieren per App einen QR-Code.
Fotos: Getty (2)

ab März in Deutschland erhältlich sein – für nur Philips BDP5600 haben Internet an Bord. Die les Weitere dazu erfahren Sie auf Christoph de Leuw Dateien kreuz und quer streamen, Das klappt bei neueren Smart-TVs und
35 Euro. Aktuelle Infos unter cobi.de/11794. Bedienung der Smart-Funktionen ähnelt denen Seite 62. Leitung Hardware zum Beispiel von der Netzwerk- allen PCs, mit der App Vimote (bisher
platte zum Handy oder vom PC
zum Tablet.
nur für Apple) auch für Videos. c

60 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 61
Auch Playstation und Xbox zau-
bern MUSIK, FILME UND FOTOS

MEIN SPIELEKONSOLE: von der Festplatte am Router auf


die Flimmerkiste.

DIGITALES
ZUHAUSE DER STAR IM WOHNZIMMER
KURZTIPPS
RUCKLER VERHINDERN KONSOLE INS HEIMNETZWERK BRINGEN
Kommt es beim Streamen von
Videos zu Rucklern oder Abbrü-
chen, liegt das an einer instabilen
B ei der Einrichtung einer Spielekonsole ist die
Verbindung mit Internet und Heimnetzwerk
meist Pflicht; ist sie bereits erledigt, machen Sie mit
Funkverbindung. Lösung: Versu-
chen Sie es mit einem Repeater dem nächsten Abschnitt weiter. Wie Sie die Einrich-
(siehe Seite 56). Hilft das nicht, tung der aktuellen Konsolen nachholen, steht hier.
verbinden Sie die Konsole am bes- Bei den Vorgängern funktioniert es ähnlich.
ten per Netzwerkkabel mit dem
Router und wiederholen die Anlei- Playstation 4: Im Hauptmenü navigieren Sie per
tung rechts mit der LAN-Option. Controller zum Punkt Einstellungen, anschließend
zu Netzwerk k und Internetverbindung einrichten. Ist
die PS4 per Netzwerkkabel mit dem Router* verbun-
FOTO-CLOUD den, wählen Sie LAN-Kabel verwenden oder Wi-Fi Xbox One: Öffnen Sie im Hauptmenü die Option
Falls Sie Gold-Mitglied sind, kön- verwenden für WLAN*. In letzterem Fall wählen Sie Einstellen. Danach wechseln Sie zu Netzwerkk und
nen Sie auf der Xbox 360 oder dann die Option Einfach und den Namen Ihres Funk- wählen zum Beispiel Drahtloses Netzwerk konfigu-
One die SkyDrive-App nutzen und netzwerks, etwa Familie Meierr (siehe Bild). Geben rieren für eine WLAN-Verbindung. Wählen Sie Ihr
so etwa Bilder von Windows-PCs
Sie das WLAN-Kennwort ein, und bestätigen Sie mit Funknetz, und geben Sie das Kennwort ein. Bestäti-
oder Smartphones mit der Sky-
Fertig
g sowie OK. gen Sie mit Eingabe und Weiter.
Drive-App* anschauen.

PROFI-TIPP
MUSIK, FILME UND VIDEOS ABSPIELEN
PS4 und Vita: Z um Ärger vieler Nutzer haben Sony und Microsoft
die Netzwerkfähigkeit ihrer neuen Konsolen ein-
Xbox 360: Im Menü der Konsole gehen Sie je nach
Dateityp so vor:
die ideale Kombi!
ombi! geschränkt. Weder PS4 noch Xbox One greifen von
sich aus auf Medienserver im Heimnetz zu – bei den
Vorgängern ging’s noch tadellos. Bei welchen Model-
„ Musik: Öffnen Sie unter „Musik“ Meine Musik-
Apps, dann System-Musik-Player.
„ Filme: Öffnen Sie unter „TV & Filme“ Meine Vi-
i
Um im ganzen Haus zu spielen, müs-
sen Sie Ihre PS4 nicht herumschlep
erumschlep- len es klappt und wie Sie vorgehen, lesen Sie hier. deo-Apps, dann System-Video-Player.
pen. Falls Sie deren „kleine Schwes- „ Fotos: Öffnen Sie in „Anwendungen“ Apps, Mei-
i
ter“ PS Vita haben, läuft das Spiel Playstation 3: Je nach gewünschtem Dateityp ne Apps, schließlich Bildanzeige.
dort weiter: Melden Sie beide Geräte wechseln Sie im Hauptmenü zu Foto, Musik k oder Danach öffnen Sie den AVMFritz!Medienserver
im selben WLAN und am selben So-
ny-Konto an. In den Einstellungen
Video und starten Medienserver suchen. Hat die und den Ordner mit den gewünschten Dateien. Zum
der PS4 öffnen Sie die PlayStation Konsole die Suche beendet, drücken Sie die Bestäti- Starten wählen Sie eine Datei und Abspielen.
Vita System-Verbindungseinstellun- gungstaste. Dann erscheint Ihr Router* etwas wei-
gen, setzen beide Haken und wäh- ter unten in der Liste, hier AVMFritz!Medienserver. Xbox One: Auch hier ist DLNA Fehlanzeige. Doch es
len Gerät hinzufügen. Dann in der Nach der Auswahl sehen Sie die Kategorien auf der gibt einen Trick: Starten Sie den Windows Media
Vita PS4 Verknüpfung, Starten und Netzwerkfestplatte. Wählen Sie entsprechend Ihrer Player auf einem PC im Netzwerk. Stellen Sie nach
Remote Playy öffnen, den
Code vom TV eintippen
Auswahl oben Bilder, Musik k oder Filme, um die je- Klicks auf Streamen und Weitere Streamingoptio-
und bestätigen. weiligen Dateien auf der Fritz-Box-Platte anzuzeigen nen sicher, dass bei „Xbox-System-OS“ ein Haken
und abzuspielen. Wenn Sie im Hauptmenü etwa steht. Andernfalls setzen Sie ihn. Klicken Sie zwei-
Marco Häntsch „Musik“ wählen, sind die Ordner „Bil- mal auf Weiter, auf Fertig stellen, dann links im
Redakteur der“ und „Filme“ auf der Netzwerk- Fenster auf AVMFritz!Medienserverr und auf eine
platte in der Regel leer. Datei. Nach einem Rechtsklick darauf wählen Sie
Wiedergeben auff oder
Playstation 4: Leider unterstützt Play to und Xbox-Sys-
die PS4 noch kein DLNA. Hersteller temOS. Nun spielt die
Sony hat diese Funktion angeblich Xbox One hier ein Vi-
„vergessen“, will sie aber per Update deo von der Fritz-Box-
nachliefern. Festplatte ab.
Wc

*Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de XX/2014 63
Bringen Sie Ihre HIFI-ANLAGE INS
HEIMNETZ! So spielen Sie Musik von der

MEIN HIFI-ANLAGE: Medienfestplatte in bester Qualität ab.

DIGITALES
ZUHAUSE MUSIK IM GANZEN HAUS GENIE SSEN ALTERNATIVE
WLAN-EMPFANG AM RECEIVER NACHRÜSTEN
Hat Ihr Receiver keine Netzwerkfunktion, können Sie ein zusätz-
liches Empfangsgerät nutzen. Das schlie-
ßen Sie per Audiokabel am Receiver an und
steuern die Wiedergabe per App. Das
klappt zum Beispiel mit diesen Geräten:

AV-RECEIVER MIT ROUTERFESTPLATTE VERBINDEN


VERBINDUNGEN Reiner WLAN-Empfänger: Gute
Klangqualität bietet der Raumfeld Connec-
tor für stolze 200 Euro.
Preistipp: Der Fritz WLAN Repeater N/G ver-
stärkt nicht nur das WLAN-Signal, sondern
H at Ihr AV-Receiver eine Netzwerkbuchse
oder gar eine WLAN*-Funktion? Prima, dann
können Sie ihn ohne Zusatzgeräte ins Heimnetz
gabe bequem auf dem großen TV-Bildschirm.
Bei einem Onkyo TX-NR1007 reicht’s zum Bei-
spiel, auf der Fernbedienung des Receivers die
spielsweise „Alle Titel“ und das Musikstück Ih-
rer Wahl – schon startet die Wiedergabe!
Ist Ihnen die Bedienung über den Fernsehbild- MUSIK VOM HANDY ODER
kann auch Daten von einem Medienserver
empfangen. Er kostet nur 73 Euro, die pas-
sende Fritz App Media gibt’s allerdings nur
einbinden und darüber die Musik von der Me-
dienfestplatte abspielen. Andernfalls brauchen
NET-Taste zu drücken, damit eine Liste von In-
ternet-Radiodiensten erscheint.
schirm zu aufwendig? Dann nutzen Sie zur Steu-
erung der Wiedergabe stattdessen eine Smart-
TABBLET PER BLUETOOTH SENDEN für Android-Geräte.
Mit der Funktechnik Bluetooth* übertragen Sie spie-
Sie neben der Verbindung zum Router* zusätz- phone-App*, wie unten im nächsten Abschnitt Internetradio mit WLAN: Per Internetradio mit DLNA-
lend Musik von Smartphones, Tablets und Notebooks
lich einen DLNA-Empfänger (siehe rechts). So beschrieben. an Bluetooth-Lautsprecher (ab 12 Euro) oder per Funktion können Sie neben Tausenden Radiostationen auch
klappt’s bei Receivern mit Netzwerkfunktion: Funkadapter (ab 20 Euro) zur Stereoanlage. die Mediendateien von der Routerfestplatte empfangen und
abspielen. Weiterer Vorteil: Über die eingebauten Lautsprecher

1 Router und Receiver verbinden: Je nach


Ausstattung Ihres AV-Receivers haben Sie
zwei Möglichkeiten:
lässt sich die Musik auch in anderen Räumen wiedergeben.
Geräte dieser Art gibt’s ab rund 100 Euro.

„ Receiver im WLAN anmelden: Bietet der Re- Praktisch: Fast jeder AV-Receiver mit Netzwerk-
ceiver eine WLAN-Funktion? Dann melden Sie anschluss bietet auf diesem Weg Zugriff auf
ihn an Ihrem Funknetzwerk an. Wie seine Ein- etliche Radiostationen – eine tolle Ergänzung
richtung klappt, steht auf Seite 56. zur Musikwiedergabe vom Medienlaufwerk!
„ Router und Receiver per Kabel verbinden:
Hat der AV-Receiver statt einer WLAN-Funktion
nur eine Netzwerkbuchse, schließen Sie ihn per 3 Medienserver auswählen: Drücken Sie
erneut auf die NET-Taste. Daraufhin er- r
PROFI-TIPP
Kabel am Router an. Größere Entfernungen kön- scheint eine Liste der Medienserver im Heim-
nen Sie mit einem Powerline-Adapter überbrü- netz. Wählen Sie mit den Pfeiltasten der Fernbe- Sven Schulz
cken (siehe Seite 56). dienung etwa den Eintrag AVM FRITZ!Media-
serverr aus, und drücken Sie ENTER.
Redakteur
WLAN utsprecher bringen Ihre
2 Netzwerk als Quelle auswählen: Der Zu-
griff auf die Medienfestplatte am Router
funktioniert auf allen netzwerkfähigen Recei-
vern ähnlich. Ist der AV-Receiver an einem Fern-
4 Musik abspielen: Wählen Sie mit den Pfeil-
tasten und ENTER den gewünschten Me-
dientyp aus, hier Musik. Danach wählen Sie bei-
musik in jeden Raum.
S
m.
Schluss mit Verkabelung: Mit WLAN-Boxen erfüllt Musik
seher angeschlossen, steuern Sie die Wieder- r
das ganze Haus. Besonders einfach und vielseitig sind die
d
LLautsprecher von Sonos (200 Euro pro Stück) – einen
sstöpseln Sie an den Router, die anderen verteilen Sie im
Haus. Der Sound kommt drahtlos vom Handy, Tablet, PC
H
oder Mac. Alternative für iPhone- und iPad-Besitzer: die
o
Airplay-Boxen SC-NA30 von Panasonic (etwa 140 Euro).
A c

Anzeige

MUSIK PER APP STEUERN


W ollen Sie die Musikwiedergabe steuern, oh-
ne den Fernseher einzuschalten oder das
Mini-Display des Receivers zu benutzen? Be-
findet die App das Gerät und macht das Handy
zur bequemen Fernbedienung mit Bildschirm.

quem und übersichtlich klappt das mit einer


Smartphone-App, etwa dem PlugPlayer (siehe
Profi-Tipp auf Seite 61).
Zu jedem aktuellen AV-Receiver gibt’s alternativ
vom Hersteller eine Gratis-App, etwa Onkyo Re-
mote oder Denon Remote App. Sind Handy und
Receiver im selben Heimnetzwerk angemeldet,

64 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115.
TIPPS &
TRICKS
LESE R FRAGEN,
COMPUTER BILD ANTWORTET
ANDROID
TIPPS
FULL-HD-FILME OHNE
NE
RUCKLER AUFNEHMEN
Frage: Wenn ich mit dem Smart-
phone Full-HD-Filme aufnehme,
ruckeln sie beim Abspielen. Ist
leserfragen@computerbild.de facebook.com/computerbild twitter.com/computerbild google.de//+computerbild
mein Smartphone zu langsam?
Antwort: Bietet das Smartphone
die Option zur Full-HD-Aufnahme
an, zeichnet es die Filme norma-
TIPP DER CHROME FRISCH POLIERT: SO NUTZEN SIE DIE WINDOWS 8: BILDER AUS DEM HEIMNETZ- lerweise auch flüssig auf – zumin-
WOCHE BESTEN NEUEN FUNKTIONEN IM BLITZ-BROWSER WERK MIT DER FOTO-APP ANSCHAUEN dest, wenn Sie
die Filme auf dem
internen Speicher
Alle paar Wochen bringt Google eine neue Ver-

len Version 32 verstecken sich ein paar neue


r
sion seines PC-Browsers Chrome. In der aktuel-
dazu in Chrome auf das Menü-Symbol. Falls Sie
den Eintrag In Chrome anmelden sehen, klicken
Sie darauf und folgen den Anweisungen auf dem
Achten Sie auf dieses Symbol, um schnell den
Störenfried zu entlarven. Und wenn eine Seite
auf Ihre Webcam zugreift, erkennen Sie es an ei-
Frage: Ich nutze gerne die „Foto-Kachel“ in Windows 8,
um meine Bildersammlung anzuschauen. Fotos vom PC
meiner Frau werden da aber nicht angezeigt, obwohl sie
2 Bilderordner hinzufügen: Im linken Bereich
des geöffneten Fensters finden Sie jetzt unten
den Eintrag „Bibliotheken“.
ablegen. Beim di-
rekten Speichern
auf die MicroSD-
hilfreiche Funktionen: Bildschirm, um sich anzumelden. nen roten Kreis im entsprechenden Tab. in der Heimnetzgruppe freigegeben sind. Wie bekomme Klicken Sie darauf, danach Karte kann’s da-
Anschließend klicken Sie erneut auf das Menü- ich die Aufnahmen in meine Foto-App? mit der rechten Maustaste gegen Probleme
Tipp 1: Chrome-Apps ohne Browser nutzen Symbol. Klicken Sie dann auf Einstellungen und Tipp 5: Chrome-App für Windows 8.1 Antwort: Die Foto-App zeigt nur Bilder aus der Win- auf Bilderr und auf Eigen- geben: Je nach
Im Chrome-Webstore gibt’s schon seit Langem unter „Nutzer“ auf Neuen Nutzer hinzufügen. Die Chrome-App für Windows 8.1 bietet eine dows-Bildbibliothek und aus SkyDrive an. Mit einem schaften. Im neuen Fenster Geschwindigkeits-
zahlreiche Erweiterungen für Chrome. Neu sind Wählen Sie ein Bild und einen Namen für das ganz eigene Arbeitsumgebung mitsamt eigener Kniff klappt’s trotzdem: Fügen Sie die Bilder aus klicken Sie auf Hinzufügen... klasse wird die Speicherkarte zum
dort eigenständige Apps, die auch ohne geöffne- Chrome-Konto Ihres Kindes, und setzen Sie ei- Startleiste und einem Startmenü. Um aus der dem Heimnetz einfach zur Bildbibliothek hinzu. und auf Heimnetzgruppe. Flaschenhals. Billige oder auch äl-
ten Browser funktionieren. Mit dabei sind zum nen Haken neben „Dies ist ein betreuter Nutzer“. Desktop-Variante des Browsers in die Windows- Klicken Sie als Nächstes bei-
Klick
Klic tere Karten sind meist zu langsam
Beispiel eine App zur Fotobearbeitung, Notizen-
Apps und Spiele. Die meisten Apps sind gratis.
Um das Angebot anzuschauen, blenden Sie in
Klicken Sie schließlich auf Erstellen und Alles
klar. Sie erhalten daraufhin eine Anleitung zum
Kinderschutz per E-Mail.
8-App zu wechseln, klicken Sie auf das Menü-
Symbol und auf Chrome im Windows-8-Modus
neu starten. In der Startleiste finden Sie einige
1 Bibliotheken anzeig
Um sicherzustellen,
dass die Windows-Bib-
g
gen: spie elsweise doppelt auf den
Namen des gewünschten
Computers, hier Petra,
für Full-HD-Videos. Die Hersteller
garantieren eine minimale
Schreibgeschwindigkeit, die als
Chrome gegebenenfalls mit s+ä+B die Lese- wichtige Google-Apps, etwa die Bürosoftware liotheken im Windows- auf Bilder, dann auf Ord-
d Zahl in einem Kreis angegeben
zeichenleiste ein. Anschließend klicken Sie darin Tipp 4: Lärmende Tabs erkennen Google Docs. Per Klick auf den Startknopf links Explorer angezeigt wer- r- ner aufnehmen und zur wird. Steht dort eine „10“, landen
links auf Apps, auf Store und auf die Kategorie Wer kennt das nicht: Plötzlich plärrt ein Werbe- unten klappen Sie eine Übersicht der installier-r den, drücken Sie Ü+E E
E, Bestätigung auf OK. Das die Daten mit mindestens 10 Mbit
Für den Desktop. Sie haben eine interessante video im Browser los, und Sie wissen nicht, hin- ten Chrome-Apps auf, die Sie schon aus Tipp 1 klicken auf Ansichtt und das war’s auch schon – um pro Sekunde auf der Karte – das
App gefunden? Dann klicken Sie darauf und fol- ter welchem der vielen offenen Tabs es sich ver-
r kennen. Um wieder zur Desktop-Variante des Symbol über „Optionen“. die neuen Schnappschüs- ist ausreichend schnell für Full-
gen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um birgt? Chrome macht dem nervigen Suchspiel Browsers zu wechseln, klicken Sie auf das Setzen Sie gegebenen- sse in der Foto-App zu be- HD-Videoaufnahmen. Auch die
sie zu installieren. Um die App zu starten, kli- ein Ende: Jeder Tab, der Töne macht, hat neuer-
r Menü-Symbol und dann auf Chrome auf dem falls einen Haken bei trra
achten, drücken Sie auf die Bezeichnung UHS-1 garantiert
cken Sie auf die neue Verknüpfung Chrome App dings ein kleines Lautsprechersymbol z. Desktop neu starten. [hp] „Bibliotheken anzeigen“,, Ü-Taste und klicken auf die ruckelfreie Aufnahmen. [kaz]
Launcherr auf der Windows-Arbeitsoberfläche und klicken Sie auf OK. Fo
oto o-Kachel. [hp]
und auf den gewünschten Eintrag. NACHRICHT FÜR DEN
HANDYFINDER
Tipp 2: Schlechte Karten für Schadsoftware „ Samsung Galaxy
Traurig, aber wahr: Das Internet ist nicht nur Frage: Kann ich auf meinem Ga-
spannend und praktisch, sondern auch das
größte Einfallstor für Schädlinge aller Art. Des-
REGISTRIERUNG UMGEHEN: WINDOWS 8.1 laxy S2 eine Nachricht für einen
Finder hinterlassen, falls ich das
halb blockiert Chrome nun die Installation OHNE MICROSOFT-KONTO INSTALLIEREN Handy mal verliere?
schädlicher Software, statt wie bisher nur eine Antwort: Ja, das klappt bei Ga-
Warnung anzuzeigen. Frage: Da ich den Startknopf in Windows 8 vermisse,
möchte ich auf Windows 8.1 umsteigen. Bisher habe ich
ein lokales Benutzerkonto verwendet, damit keine Daten
2 Versteckte Einstellung wählen: Das Update
wird jetzt heruntergeladen, und der Computer
startet neu. Anschließend bestätigen Sie die Lizenz-
laxy-Handys! Öffnen Sie die Ein-

bei Microsoft gespeichert werden. Leider muss ich wäh- bedingen mit einem Klick auf Ich stimme zu und kli-
Sind Sie sicher, dass eine gesperrte Datei un- rend des Updates nun ein Microsoft-Konto anlegen, sonst cken dann auf Express-Einstellungen verwenden.
schädlich ist? Um die Sperre ausnahmsweise zu geht’s nicht weiter. Klappt es nicht ohne Registrierung? Sobald „Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto
umgehen, klicken Sie auf das Menü-Symbol z, Antwort: Auch wenn es zunächst nicht so aussieht an“ erscheint, klicken Sie unten auf die fast unsicht-
auf Downloads, beim Eintrag der Datei – Sie haben durchaus die Möglichkeit, die Registrie- bare Zeile Neues Konto erstellen und auf Mit einem
auf Schädliche Datei wiederherstellen rung zu umgehen. vorhandenen Konto fortfahren. [sk/hp]
und Trotzdem wiederherstellen. stellungen, und tippen Sie unter

Tipp 3: Kinderschutz aktivieren


Das Internet ist eine Spielwiese für kleine Entde-
1 Update starten: Das Update auf Windows 8.1
finden Sie im Windows-Store. Wechseln Sie ge-
gebenfalls mit Ü zur „Kacheloberfläche“, und kli-
Persönlich auf Sperrbildschirm,
gefolgt von Info über den Besit-
t
zer. Geben Sie eine Nachricht mit
cker, birgt aber auch viele Gefahren und für Kin- cken Sie dort auf Store. Jetzt sehen Sie eine nahezu einem Kontakthinweis in das Text-
der ungeeignete Inhalte. Mit der neuen Funktion bildschirmfüllende Kachel zur Installation von Win- feld ein, und bestätigen Sie die
„betreute Nutzer“ verwalten Sie in Ihrem Google- dows 8.1. Klicken Sie darauf. Angaben mit Tipp auf OK. Künftig
Benutzerkonto, welche Internetseiten Ihr Kind in läuft der Text bei aktiviertem
Chrome öffnen darf. Um den Schutz einzuschal- Sperrbildschirm über das Display.

Foto: Thinkstock
ten, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie in Ih- Ein ehrlicher Finder kann sich so
rem Google-Konto angemeldet sind. Klicken Sie bei Ihnen melden, vorausgesetzt,
das Handy ist eingeschaltet. [tv] c

66 6/2014 www.ccom
mputerbild.de 6/2014 67
SPOTIFY
TIPP
TIPPS & INTERNET EXPLORER & CO: LESER-SPEZIAL- SEPA-RAT: IBAN-NUMMER
R HEIMLICH MUSIK
K HÖREN

TRICKS SPURLOS IM INTERNET SURFEN


Frage: Ich teile mir im Büro bisweilen einen PC mit ein-
nem Kollegen. Da ich in der Pause ab und zu privat surfe,
SPURLOS SURFEN MIT ANDROID
PROGRAMM EINFACH ERMITTELN
Frage: Ich möchte meinem Enkel Geld schicken. Auf dem E-Mail des Herstellers Abelssoft
Frage: Bei Spotify folgen mir meh-
rere Freunde und sehen alles, was
ich höre. Manchmal ist mir nach
einer peinlichen Schnulze, was
„ Chrome Starten Sie Überweisungsformular kann ich seit der SEPA-Umstel- und klicken darin auf den Link. niemand wissen soll. Kann ich sie
lösche ich aus Gründen der Privatsphäre jedesmal den die Chrome-App, und lung statt Kontonummer und Bankleitzahl aber nur noch irgendwie heimlich genießen?
Seitenverlauf. Geht das Löschen irgendwie automatisch?
Antwort: Verwenden Sie für Ihre Ausflüge ins Inter-
öffnen Sie die Einstel-
lungen des Browsers.
eine „IBAN“ eingeben. Wie bekomme ich die raus?
Antwort: Diese „europäische Kontonummer“ er- 3 IBAN errechnen: Im jetzt
freigeschalteten Programm
Antwort: Keine Sorge, zu diesem
Zweck bietet Spotify die „Private
iPHONE net einfach den „privaten Modus“ Ihres Browsers.
Der sorgt dafür, dass die Spuren Ihres Internetbesu-
Je nach Android-Han-
dy machen Sie das per
setzt die bisherigen Kontodaten und wird auf Konto-
auszügen oder im Online-Banking des Besitzers an-
tippen Sie die Kontonummer und Bankleitzahl Ihres
Enkels ein und klicken danach auf Umrechnen. So-
Session“. Wenn die Funktion akti-
viert ist, erfährt niemand, was Sie
TIPPS ches nach dem Schließen des Browsers gelöscht Hardwaretaste oder gezeigt. Falls Ihr Enkel nicht erreichbar ist oder seine fort zeigt das Programm die IBAN und die neue Bank-
werden. Dazu gehören Cookies, temporäre Dateien über die Schaltfläche IBAN nicht kennt, hilft das Programm IBAN Finder leitzahl BIC, die bei Überweisungen ins Ausland be-
ARTIKEL GEKAUFT? und Passwörter. Auch auf Smartphones ist dieser in der App selbst. Dort reicht nun ein Tipper auf die von der Heft-CD/DVD. Es errechnet den Code auto- nötigt wird. [hes]
UND WEG! WAS TUN? Schutz verfügbar: Funktion Neuer Inkognito Tab. matisch aus den bisherigen Kontodaten.
„ iPhone, iPad, iPod touch „ Firefox: Öffnen Sie die App und die Einstellungen.
SPURLOS SURFEN AM COMPUTER
Frage: Hin und wieder landen im
iTunes Store gekaufte Hörbücher
und Videos nicht auf meinem
„ Internet Explorer: Drücken Sie bei geöffnetem
Browser gleichzeitig die Tasten s + ä + P. Ein pri-
Wie bei Chrome klappt das abhängig vom Handy in
der App selbst oder über die Einstellungs-Taste. Im
Menü wählen Sie dann Neuer privater Tab.
1 Programm starten: Installieren Sie den IBAN
Finder aus der Heft-CD/DVD-Rubrik „Extras“.
Nach vier Klicks auf Weiter, Klicks auf Installieren
hören. Um sie einzuschalten, kli-
cken Sie in der PC-Software rechts
iPhone oder iPad. Beim Versuch, vater Tab öffnet sich, erkennbar am z und Fertigstellen startet das Programm. oben auf Ihren Benutzernamen
das erneut zu laden, soll ich noch- vor der Adressleiste. Aber Achtung: SPURLOS SURFEN MIT iPHONE/iPAD und auf Private Session. In den
mals zahlen. Was läuft da schief? Im Internet Explorer gilt der private Modus immer nur
für einen Tab. Möchten Sie ein weiteres privates
Fenster öffnen, drücken Sie erneut s + ä + P.
„ Safari: Öffnen Sie die
App und tippen auf das
Symbol ganz rechts z.
2 Programm freischalten: Um den IBAN Finder
freizuschalten, tippen Sie Ihre E-Mail-Adresse
ein, bestätigen AGB und Datenschutzerklärung per
Spotify-Apps für Android und iOS
aktivieren Sie die Funktion in den
Einstellungen. Achtung: Wenn Sie
„ Chrome: In Googles Browser drücken Sie für das Nun folgt ein Tipper auf Privat und gegebenenfalls Häkchen und klicken auf Freischaltung kostenfrei Spotify neu starten oder sechs
spurenlose Surfen gleichzeitig die Tasten s + ä + auf Behalten. Möchten Sie den Modus beenden, anfordern. Nach einem Klick auf OK öffnen Sie die Stunden inaktiv sind, endet die
N. Der private Modus gilt im Chrome auch für neu tippen Sie erneut auf das Symbol rechts unten, auf private Sitzung automatisch. [hp] W
geöffnete Tabs. Um den privaten Modus zu beenden, Privat und danach auf Schließen.
schließen Sie den Browser. „ Chrome: Öffnen Sie die Einstellungen von Chrome
Anzeige
„ Firefox: Starten Sie Firefox, und drücken Sie neben der Adressleiste des Browsers, und tippen Sie
Antwort: Abgebrochene Einkäufe gleichzeitig die Tasten s + ä + P. Bestätigen Sie auf Neuer Inkognito-Tab. Um Ihren anonymen
sollten sich neu laden lassen – mit Klick auf Privaten Modus starten. Sie erkennen Ausflug ins Internet später zu beenden, öffnen Sie
und das gratis! Suchen Sie die im den privaten Modus am lila einge- die Chrome-Einstellungen erneut und wählen Alle
Menü unter Gekaufte Artikel oder färbten Auswahlmenü z. Inkognito-Tabs schließen. [tv]
Downloads. Nichts zu finden?
Dann hilft der Apple-Support. Un-
ter apple.de/support wählen Sie
iTunes, Support kontaktieren,
iTunes Store, Verbindung &
Downloads, Downloads aus dem KINDERSCHUTZ BEI STEAM: SO SPERREN
iTunes Store. Dort können Sie
wahlweise per Chat oder E-Mail
SIE DEN ZUGRIFF AUF GEWALTSPIELE
Ihr Anliegen formulieren oder sich
vom Apple Support zurückrufen
lassen. In der Regel erhalten Sie
kurz darauf einen neuen Down-
Frage: Meine Kinder nutzen den Spieledienst Steam.
Leider probieren sie öfters Erwachsenenspiele aus, wenn
ich mal nicht hinsehe. Wie kann ich das verhindern?
3 Kinderschutz ein- oder ausschalten: Um den
Schutz zu aktivieren, klicken Sie auf das
Kinderschutzsymbol und auf OK. Es färbt sich
load-Link für den Artikel. [tsz] Antwort: Neuerdings bietet Steam einen Kinder- grün – nur die freigegebenen Spiele und Funktionen
schutz an. Damit können Ihre Kinder nur noch auf stehen jetzt noch zur Verfügung. Um die Einstellun-
Spiele zugreifen, die Sie freigeben. Auch die Ein- gen zu ändern, klicken Sie erneut auf das Symbol,
TOUCH ID 2.0: FINGER- kaufs- und Chatfunktionen können Sie abschalten. tippen die PIN ein und klicken auf OK. Wenn Sie fer-
SENSOR SENSIBILISIEREN tig sind, schalten Sie den Schutz wieder ein. [hp]
„ iPhone 5S
Frage: Das Entriegeln meines
iPhone 5S klappt per Fingerab-
1 Familienoptionen aufrufen: Starten Sie
Steam, und melden Sie sich im Benutzerkonto
e
o
n
an, das Ihre Kinder nutzen. Klicken Sie links oben
druck oft erst nach mehreren Ver-
auf Steam, dann auf Einstellungen, Family und d
suchen. Was mache ich falsch?
Familienoptionen verwalten.
Antwort: Gar nichts. Aber ein ein-
facher Trick kann helfen: Scannen
Sie Ihren „Lieblingsfinger“ mehr-
mals ein. Ist etwa der rechte Dau- 2 Erlaubte Spiele festlegen: Nun setzen Sie ei-i-
nen Punkt bei „Nur von mir festgelegte Spiele“,
wählen die erlaubten Funktionen aus und klicken
“,
n
men gleich als Finger 1, 2 und 3
hinterlegt, erhöht das die Treffsi- e
auf Fortfahren. Wählen Sie nun alle Spiele aus, die
cherheit deutlich. Zuvor gescann- Sie freigeben möchten. Nach einem Klick auf Fort- t
t-
te Finger löschen Sie mit einem fahren bestimmen Sie eine PIN, klicken erneut aufuf
Foto: Fotolia

Wisch über den Eintrag und per Fortfahren und im Fenster „Einstellungen“ auf OK.
Tipp auf Löschen. [tsz]

68 6/2014 www.computerbild.de
APP
PAKET
DES MONATS 5GRATIS KAUF-APPS
In jedem Heftt stellt COMPUTER BILD
B
ZUM 20. MÄR
Ihnen GENIALE APPS FÜR iOS UND ANDROID
vor. Käufer der CD/DVD-Ausgabe erhalten alle Apps gratis oder mit Gutschein.
ADEN BIS
KOSTENLOS L 2014
Z
PDF BUILDER 2
PRO
AN (ab Android 2.2)
Wert: 2,49 Euro
PDF-DATEIEN ERSTELLEN
UND BEARBEITEN WIE AM PC
Was bietet die App? Mit PDF Builder
öffnen und bearbeiten Sie PDF-Dateien,
fügen etwa Anmerkungen und neue Sei-
ten hinzu – oder erzeugen eine neue
PDF-Datei. Der Vorteil: PDF-Dateien las-
sen sich auf allen PCs, Smartphones
und Tablets öffnen und lesen; das
Dateiformat ist etwa zum Verschicken
digitaler Dokumente aller Art, für Aufsät-
ze, Fotobücher und mehr geeignet.
Wie funktioniert die App? Wählen Sie
„PDF-Drucker & Dok. Scanner“, wenn
KAUF-APP
GRATIS

Sie unterwegs zum Beispiel mit der Han-


dykamera einen Text scannen und als
PDF speichern wollen.
Wählen Sie die „PDF Tools“, um ein vor-r
handenes PDF zu bearbeiten – also
zum Beispiel einzelne Seiten daraus
unter neuem Namen zu speichern oder
Seiten hinzuzufügen.
Der „Konverter“ erlaubt es, ein PDF in
das PNG-Bildformat zu wandeln.
Welche Vorteile gibt’s für Leser? COM-
PUTER BILD-Leser erhalten die Kauf-
JÄGER DES EINARMIGEN BANDITEN App komplett gratis.
Was bietet die App? Jede Mange Dad- den Walzen sehen. Die Punkte Lesen Sie auf Seite 72, wie Sie Erzeugen Sie zum Beispiel ein Fotoalbum als Das Seitenformat Ihres portablen PDF-Doku-
delspaß auf dem iPad: Jagen Sie Monster lassen sich dann auf Tastendruck die App kostenlos laden. PDF-Datei, die sich überall anschauen lässt. ments müssen Sie zuvor einstellen.
SCHUMMEL- quer durchs All! Und zwar an der Slot-Ma- vervielfachen oder komplett verspie-
PUNKTE chine – also einem „Einarmigen Bandi- len. Pro Level müssen Sie eine feste Zahl
ten“, wie er manchmal noch in Eckknei- Punkte erzielen. Schummeln ist dabei
GRATIS pen hängt. Die Weltraumungeheuer dre- erlaubt; „Cheats“ helfen, den Daddel-
hen sich auf vier Walzen im Gerät; wenn automaten zu überlisten. KAUF-APP
Sie die geschickt stoppen und etwas
Glück haben, gewinnen Sie eine hübsche
Welche Vorteile gibt’s für Leser? COM-
PUTER BILD-Leser können dieses neue
NIE WIEDER GRATIS
Stange Punkte. Je mehr, desto mehr Game gratis samt Schummelcodes aus- KNOTEN IN DER ZUNGE
Monster kassieren Sie ein. probieren: Mit Ihrem Freischaltcode erhal-
Wie funktioniert die App? Wie ein Geld- ten Sie 999 Booster gratis, mit denen Was bietet die App? Sie sollen erst- Weitere, vertiefende Übungen könnten „App freischalten“ eingeblendet. Tippen
spielautomat, nur ohne Münzeinwurf. sich trefflich schummeln lässt. Tippen Sie mals vor Publikum eine wichtige Rede Sie per In-App-Kauf erwerben. Sie auf „Freischalten“, und geben Sie Ih-
Nach dem Tipp auf „Start“ drehen sich auf dem Startbildschirm auf „Booster- halten? Oder Sie möchten einfach nur Welche Vorteile gibt’s für Leser? COM- ren Freischaltcode als Lizenz-Code ein.
die Walzen. Sie können sie eine nach der shop“ und unten rechts auf „Promocode“. Zungenbrecher mühelos über die Lip- PUTER BILD-Leser erhalten die Basis-
pen bringen, ohne sich dabei zu ver-
r Version der App gratis. Nach dem App- Auf Seite 72 steht, wie Sie den Freischalt-
MONSTER SPIN anderen stoppen und einmal wieder star- code erhalten und die App kostenlos laden.
ten. Die Runde gewinnen Sie, wenn Sie haspeln? Dieser Sprechtrainer enthält Start wird einmalig das Dialogfenster
iPa (ab iOS 5.1.1) Auf Seite 72 steht, wie Sie den Freischaltcode
leichte, aber effektive Übungen, um
Wert: 3,99 Euro am Ende viermal das gleiche Motiv auf erhalten und die App kostenlos laden.
Aussprache und Artikulation schnell zu
verbessern. Sie wurden von einer erfah-
renen Trainerin für Atem, Stimme und
Sprechen ausgearbeitet; für die Präsen-
tation sorgt Dietmar Wunder, die Syn-
chronstimme von Adam Sandler und
James Bond-Darsteller Daniel Craig.
Wie funktioniert die App? Die App
startet mit einer lockeren Aufwärm-
übung, um Sie und Ihre „Sprechwerk-
zeuge“, den Körper, die Zunge und die
Lippen, erst einmal in Schwung zu brin-
gen: Spielen Sie etwa Motorradfahrer
mit vollem Körpereinsatz und lautem,
prustendem Motorengeräusch!
Fotos: Thinkstock; Montage: COMPUTER BILD

Danach haben Sie Zugriff auf zehn aus-


BESSER gewählte Übungen aus den Bereichen
SRECHEN Körperhaltung, Stimme, Atmung und
AN (ab Android 2.2) Artikulation. Gehen Sie der Reihe nach
Wert: 2,99 Euro alle Übungen durch, hören Sie Dietmar
Sieht aus wie ein Münzspielgerät, aber Mit Ihrem Freischaltcode gibt’s jede In „Monster Spin“ gehen Sie quer Wunder genau zu, befolgen Sie seine
Geld kosten nur die Schummel-Cheats. Menge kostenlose Schummel-Cheats. durchs Weltall auf Monsterjagd. Anweisungen – und sprechen Sie tun- Nach dem Aufwärmen gibt’s hier zehnmal Hören Sie aufmerksam zu, und sprechen Sie
lichst alles nach. Sprechtraining. dann alles nach.
c

70 6/2014 www.computerbild.de 6/2014 71


APP LISTEN FÜR DIE
REISEPLANUNG
PAKET Was bietet die App? Vor jeder Reise gibt
es viel zu erledigen – um nichts zu ver-
gessen, legen Sie sich am besten eine
r
ren Sie per Tipp als „erledigt“; bereits
Erledigtes lässt sich aber per Tipp auch
wieder auf die Liste setzen.
DES MONATS KAUF-APP
Liste an. Das klappt mit dieser App für
beliebig viele und lange Listen – etwa
Welche Vorteile gibt’s für Leser? COM-
PUTER BILD-Leser erhalten die kosten-
WEITERE GRATIS auch mit den geplanten Touren, Kurz-
tripps und Expeditionen. Ebenso lassen
pflichtige Pro-Version der App gratis.
INFOS UNTER sich weitere Listen anlegen, die mit der Lesen Sie links, wie Sie die
www.cobi.de/
11547 geplanten Reise vielleicht gar nichts zu App kostenlos laden.
tun haben.
APPS RUNTERLADEN Wie funktioniert die App? Die App star- r
tet stets mit der zuletzt genutzten Liste.
FÜR iPHONE/iPAD Nach einem Tipp auf das Schubladen-
symbol oben rechts können Sie entweder
neue Einträge hinzufügen oder mit einem
Installieren Sie gratis den COMPU-
TER BILD Code Leser aus dem Apple App
1 Wisch nach rechts einen Überblick über
die anderen Listen aufrufen. Um die Liste
Store (auf dem iPad unter „iPhone-Apps“). zu wechseln, reicht es, darauf zu tip-
pen. Eingetragene
ingetragene Aufgaben markie
markie-
Scannen Sie bis zum 20. März 2014 den REISE
QR-Code von der Rückseite der CD/DVD- CHECKLISTE PRO
Hülle ein, und drücken Sie auf Weiter. AN (ab Android 2.2)
Wert: 2,49 Euro
CODE HOLEN
Sie sehen nun alle Apps1 dieser 2
Ausgabe. Tippen Sie die gewünschte App
an, und notieren oder kopieren Sie den
Freischaltcode.
Überspielen Sie
die App auf Ihr
iPhone, und in-
stallieren Sie sie.

APP AKTIVIEREN
Mit dem Freischaltcode, den Sie 3
soeben notiert oder kopiert haben, aktivie-
LESEN SIE DEN NEUEN „SERIENSTAR“
ren Sie die Premium-Vorteile ohne Bezah- GRATIS AUF HANDY ODER TABLET
lung. Wie das funk-
Was bietet die App? Der iKiosk ist ein gen Sie den iKiosk-Gutscheincode hier
tioniert, lesen Sie mobiler Zeitschriftenladen, in dem Sie ein, und tippen Sie danach einmal auf
bitte im Pop-up- stets die aktuellen Ausgaben von über er „Absenden
Absenden“.
Fenster vor der In- 200 deutschprachigen Zeitungen und d
stallation der App. Zeitschriften herunterladen und im Lesen Sie links, wie Sie den die
Original-Layout auf dem Smartphone App kostenlos laden.
FÜR ANDROID oder Tablet lesen können. Erhältlich sind
die Titel im Abo oder im Einzelverkauff –
APP-CENTER LADEN
Öffnen Sie mit dem Webbrowser
auf Ihrem Smartphone diese Webadresse:
1 SONDERHEFT
GRATIS
oft zu deutlich günstigeren Preisen alss
die gedruckten Ausgaben.
Wie funktioniert die App? Installieren n
XXXXXXXXXX
XXXXXX
XXX
XX
DIE
XXXX
X
XXXXXX
XXX
XX
X100
X
XXX
XBESTEN
XXX
XX XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXX
SERIENXXXXXXXX
XXXX
XX
XXXXXX
DRAMA
XXX X

http://app-center.computerbild.de. Sie die App, und tippen Sie auf das Tittel-
Tippen Sie auf blatt einer Zeitung oder Zeitschrift, die
e
App-Center in- Sie interessiert. Sie gelangen so auch h zu
stallieren2. Sie einem Vorschau-Knopf, der Sie fast wie
benötigen dazu an einem herkömmlichen Kiosk in der
mindestens ausgewählten Ausgabe blättern lässt. Die Rolle seines Lebens: Wie ein
britischer Comedian ZUM BELIEB-

Nicht selten werden auch kostenlose


TESTEN ARZT DER WELT wurde.

Android 2.2. W
äre es nach Dr. Ran
Lauries Willen ge-
gangen, hätte auch

Probe-Abos angeboten, die sich nicht sein Sohn eine Laufbahn als
Mediziner eingeschlagen.
Doch Hugh Laurie entschied
sich während des Studiums
an der britischen Elite-Uni
Cambridge fürs Theater. An-
WAS IS
TL
not L
tellung „It’s er
Die Fests ing Gag der Ser
zum Runnseltene Autoim mm

automatisch verlängern. ¨¨¨


Hit: Die h
fang der 80er-Jahre trat er als schiedlichs

 *$ (,*
1/2014 Nur 5,90 Euro mit so unter

APP-CENTER STARTEN
2
Comedian auf und wurde als Österreich 6,70 Euro, Luxemburg 6,70 Euro,
House und
dass Dr. immer wiedd
 *$ (,*

Schweiz 11.- CHF

Schauspieler schließlich zum nose en


populärsten TV-Arzt der Welt. stets daneb al
Das Ungewöhnliche daran: einem Fal
wirkk

iKIOSK - Welche Vorteile gibt’s für Leser? COM-


Sein „Dr. House“ ist kein
charmanter und tugendhafter
Halbgott in Weiß, sondern ein
DEUTSCHLANDS EXKLUSIVES MAGAZIN FÜR TV-SERIEN

Nach dem Start des App-Centers 


echter Kotzbrocken! Zynisch,
ynisch,

¨
taktlos, manipulierend, tablet-
tensüchtig, egoistisch un
und ein

ZEITUNGEN, ZEIT- PUTER BILD-Leser finden auff der Hülle


Freund ziemlich fragw würdi-
ger Methoden. 8 STAFFELN
Seine Patienten küm mmern DIE BIBEL FÜR ALLE

sehen Sie alle in diesem Heft vorgestellten ihn wenig, interessant siind al- SERIEN-FANS  

 

    
¨
lenfalls ihre ungewöhnlilichen .

Foto: Thinkstock

www.uphe.de

SCHRIFTEN UND der Heft-CD/-DVD einen weiteren, seppara-


Erkrankungen. Denn
der Mann n mit
dem AUCH SCHON GESEHEN? 7 ALTERNATIVEN

Premium-Apps1. Mit Ihrem persönlichen     



 


MAGAZINE ten Freischaltcode, mit dem sich das 2 


42 HEEF
H EFFTTTLOG
LO
OGO
GO
GO
ALLES ÜBER MAD MEN, HANNIBAL,
GAME OF THRONES, TWO AND A HALF MEN,
AMERICAN HORROR STORY … ab Seite 6

Freischaltcode
AN (ab Android 2.3) COMPUTER BILD-Sonderheft SerienSttar
HOMELAND SONS OF ANARCHY HOUSE OF CARDS GREY’S ANATOMY DEXTER THE WALKING DEAD

$  +, $,"*)0 ' *$ (%& ( *


können Sie 
 #($%!/* ¨ Alle geheimen Start-Termine
¨ Mit*$Leseraktion:
( (+ ¨ So geht’s mit Ihrer Lieblings-

kostenlos aus dem iKiosk herunterlad den


Serie weiter
6 Monate Filme & Serien
¨ Neue Serien, neue Staffeln,
nonstop bei Watchever sehen
neue Stars Seite 114
Seite 110

   VERBOTENE


GZSZ, REICH UND SCHÖN, BEVERLY HILLS 90210,

die Apps dieser iPh iPa (ab iOS 5.1.1) lässt. Installieren Sie die iKiosk-App,
LIEBE … Seite 96

Ausgabe bis zum Wert: 5,99 Euro und öffnen Sie die App-Einstellungen.
20. März 2014 Tippen Sie auf „Gutschein einlösen“. Tra-
freischalten. W Wc
1Aus technischen Gründen kann sich die Verfügbarkeit der Apps verzögern. Wir bitten dafür um Verständnis. 2Eventuell müssen Sie noch die App-Installationen
72 6/2014 von Drittanbietern zulassen. Dazu tippen Sie auf die Menütaste, auf „Einstellungen“ und „Anwendungen“. Setzen Sie ein Häkchen bei „Unbekannte Herkunft“, und XX/2014 73
bestätigen Sie die Eingabe. Nach dem Laden des App-Centers öffnen Sie den Download-Verlauf und tippen auf „Installieren“.
DER DICKSTE FOTOBUCH-GUTSCHEIN ALLER ZEITEN
DAS
SPEZIAL
VORTEIL
+
LESER-
CENTER
FOTO + AKTION E-BOOK 14
4 TAGE KO
OMPLETT GRATIS LESEN
PETTING STATT
Gutschein einlösen und 38,50 EURO SPAREN! Exklusiv für
COMPUTER BILD-LESER gib’s ein DICKES FOTOBUCH für nur 4,90 Euro. PERSHING
So einfach erstellen Sie Ihr Fotobuch EINE REISE ZURÜCK IN DIE 80ER
S
ie suchen ein Geschenk für Ihre Liebsten?
Oder möchten gern schöne Momente Revue Ihr persönliches Fotobuch erstellen Sie schneell Willkommen in den 80ern! Der Kalte Krieg prägt diese Zeit,
passieren lassen? Ein Fotobuch ist stets und einfach mit der PixelNet-Software. Die ist kin n- überall wird aufggerüstet, entla
ang des Eisernen Vorhangs
die richtige Wahl. Und mit dieser exklusiven Pre- derleicht zu bedienen und bietet einen praktti- werden Pershing g-Raketen staationiert. Auch sonst ist in
mium-Aktion bekommen Sie ein üppiges Foto- schen Assistenten, der Ihre Fotos automatisch auuf Deutschland ein niges los. Hipppie-Kommunen schießen wie
buch für gerade einmal 4,90 Euro inklusive Ver-r den Seiten platziert. Bequemer geht’s nicht.
Pilze aus dem BBoden, und lan ngsam formiert sich Wider-
sand! Sichern Sie sich noch heute das dickste Bevor Sie das Programm starten, kopieren Siie
Fotobuch, das es je in einer COMPUTER BILD- die Bilder für Ihr Fotobuch in einen Ordner. Als stand gegen die e Aufrüstung. „„Petting statt Pershing“ ist
Aktion gegeben hat. Faustregel sollten Sie pro Seite zwei bis drei Fotoos das Motto dieseer Generation – lieber Sex als Raketen.
einplanen. Je höher die Qualität Ihrer Schnapp p- Und Gregor stecckt mittendrin. Der pubertierende 13-Jährige
Unschlagbar günstig: 38,50 Euro sparen schüsse ist, desto besser wird das Fotobuch. entdeckt sich, die Welt – und d vor
Das Fotobuch mit Hardcover misst 20 x 20 Zenti- Starten Sie das Programm, und wählen Sie deen allem das anderre Geschlechtt.
meter und bietet auf 96 Seiten reichlich Platz für Fotobuch-Assistenten aus. Haben Sie Ihre Bildeer Als seine Familie aufs Land zzieht, än-
Ihre schönsten Bilder. Falls Ihnen das nicht aus- platziert, können Sie für den Feinschliff sorgen:
dert sich Gregorrs Leben schla agartig.
reicht, stocken Sie einfach weitere Seiten auf,
reicht,stocken auf,mög-
mög Die Fotos können Sie mit Rahmen, Masken odeer er
lich sind bis zu 156 Seiten. Jeder weitere Seiten- Clip-Arts verschönern, zurechtziehen oder mit ei- Gregors Vater isst Wissenscha aftler
schritt (vier Seiten) kostet Sie nur 1,25 Euro. nem einzigen
g Klick optimieren.
p Zuletzt ggeben Siie und arbeitet in eeiner Raketennbasis.
Diese Qualität hat natürlich Ihren Preis: Das Foto- dem Buch einen Titel und schicken die Bestellun ng Gregors Mutter hingegen macht sich
buch kostet normalerweise 43,40 Euro inklusive ab. Nach etwa sieben Tagen kommt Ihr dickees immer mehr fürr die Friedensbewe-
Versand – Sie zahlen dafür nur 4,90 Euro! Fotobuch per Post zu Ihnen. [mspp] gung stark. Der Konflikt zwiscchen
den Eltern wächhst. Schließlich zieht
seine Mutter mit ihm in eine Hippie-
Kommune. Danach überschla agen
sich die Ereignissse und stelle
en Gre-

96
SEITEN
gors Leben gewaltig auf den Kopf …

SO LÖSEN SIE IHREN DICK SO BEKOMMEN


GUTSCHEINCODE EIN SIE IHR E-BOOK

Foto: Thinkstock
nkstock
„ Leser der Ausgabe ohne Heft-CD/DVD laden lade die PixelNet-Software
von der Aktionsseite www.cobi.de/aktion/fotobuch Um Ihr kostenloses Leihbuch am PC lesen zu können, installieren
installieren Sie
„ Leser der Heft-CD/DVD-Ausgabe laden sie entweder von der Ak- zunächst die Adobe Digital Editions von der Heft-CD/DVD. Oder Sie
tionsseite oder vom Vorteil-Center unter www.cobi.de/40075 laden das Programm kostenlos über:
„ Bevor es losgeht, wählen Sie im Programm „Hardcover“, www.cobi.de/go/adobe-digital-editions.
„20 x 20“ Zentimeter und „Standard“. „ Öffnen Sie www.cobi.de/40073, und tippen Sie dort den Code von
„ Das Fotobuch muss mindestens 96 Seiten haben. der Rückseite der beiliegenden Heft-CD/DVD-Hülle ein.
Jeder weitere Seitenschritt (vier Seiten) kostet 1,25 Euro. Klicken Sie auf Ok, Code kopieren und Code ein-
„ Starten Sie den Assistenten, und erstellen Sie Ihr persön- lösen. Bis einschließlich 21. März 2014 können
liches Fotobuch. Sie das E-Book gratis laden. Sie haben 14 Tage
„ Danach klicken Sie auf „In den Warenkorb“, registrieren sich bei Zeit, es zu lesen, danach wird die Datei ungültig.
PixelNet und geben während der Bestellung den Gutscheincode „ Unterwegs lesen Sie das E-Book bequem auf
von der Aktionskarte oder der CD-/DVD-Hülle ein. iPhone, iPad, Android-Smartphone oder -Tablet.
„ Der Gutschein ist nur einmal pro Teilnehmer einlösbar. Dafür brauchen Sie nur die Gratis-App Ciando
„ Die Teilnahme ist bis einschließlich 4. April 2014 möglich. eBook Reader.
„ Das Fotobuch kostet 1,95 Euro zuzüglich Versandkosten.
„ Die Versandkosten betragen einmalig 2,95 Euro für alle Kunden
mit deutschem Hauptwohnsitz. Bei Versand ins Ausland gelten ande-
re Versandkosten: Nach Österreich sind es zum Beispiel 10 Euro. Der
Versand in die Schweiz ist nicht möglich.
c

74 6/2014 www.computerbild.de 6/2


6
6/
//2
2014
01
0 14
14 75
75
DAS IM TESTSIEGER-NETZ: ALLNET-FLAT FÜR NUR 14,85 EURO
VORTEIL
CENTER DER PREISBRECHER
Noch nie war TELEFONIEREN, SURFEN UND SIMSEN so günstig wie mit dieser
Flat – und COMPUTER BILD-Leser erhalten sie jetzt sogar IM TELEKOM-NETZ.
Die Details des Top-Tarifs
D
ieses Angebot ist unschlagbar: nen entstehen also keine weiteren
Für weniger als 15 Euro bie- Der Klarmobil-Tarif ist ein wahres Kosten für mobiles Internet.
tet Ihnen COMPUTER BILD Schnäppchen: Normalerweise kos- Klasse: Klarmobil macht Ihnen
in Kooperation mit Klarmobil eine tet ein Telekom-Vertrag mit ähnli- die Mitnahme Ihrer alten Nummer
Rundum-sorglos-Flat in alle Netze chen Konditionen zwischen 30 schmackhaft und zahlt dafür 25
an! Zwei Jahre lang erhalten Sie die und 45 Euro pro Monat. Euro Bonus.
Klarmobil-Allnet-Spar-Flat für 14,85 Mit dem exklusiven Tarifpaket Der Vertrag läuft über 24 Monate.
statt für 19,85 Euro – obendrauf sind Anrufe ins deutsche Festnetz Danach zahlen Sie monatlich den
gibt es 24 Monate kostenlos das und in alle deutschen Handynetze normalen Preis von 24,85 Euro.
Upgrade Flat 500 & SMS-Flat: Das inklusive – ebenso wie SMS. Falls Sie kündigen wollen, teilen
spart noch mal 5 Euro monatlich. Mit dabei ist auch eine UMTS*- Sie das Klarmobil spätestens drei
Dabei ist hohes Tempo garantiert: Flat mit 7,2 Mbps*. Monatlich kön- Monate vor Ablauf der Vertragslauf-f
Mit dem Tarif-Highlight telefonie- nen Sie bis zu 500 Megabyte* mit zeit schriftlich mit. Weitere Infos
ren und surfen Sie im Telekom-Netz, UMTS-Tempo surfen. Ist das Daten- dazu finden Sie auf der Internetsei-
dem besten Netz Deutschlands (sie(sie- volumen aufgebraucht
aufgebraucht, wird das te www.klarmobil.de
www klarmobil de unter dem
he Test in Ausgabe 23/2013). Tempo auf 64 kbps* gedrosselt. Ih- Stichwort „Kündigung“. [msp]

DAS BIETET IHNEN DIE ALLNET-SPAR-


FLAT PLUS FLAT 500 UND SMS-FLAT
Anbieter Klarmobil
Tarif Allnet-Spar-Flat + Flat 500 & SMS-Flat
Netz Telekom
Inklusivminuten Flatrate (in alle deutschen Handynetze und
ins deutsche Festnetz)
Inklusiv-SMS Flatrate (in alle deutschen Handynetze)
Internet-Flatrate ja
Geschwindigkeit bis 500 Megabyte pro Monat bis zu 7,2 Mbps,
ab 500 Megabyte pro Monat 64 kbps
Monatliche Grundgebühr 14,85 Euro (Normalpreis ab 25. Monat
24,85 Euro)
Anschlusspreis (einmalig) entfällt
Mindestlaufzeit 24 Monate
Foto:Thinkstock

Versandgebühr keine
Rufnummernmitnahme Ja. Klarmobil zahlt dafür 25 Euro Bonus
Kündigungsfrist 3 Monate zum Ende der Mindestlaufzeit

SO BEKOMMEN SIE IHRE ALLNET-FLAT

Das Angebot gilt für alle volljährigen COMPUTER BILD-


Leser mit Wohnsitz in Deutschland bis einschließlich
31. März 2014.
„ Zur Klarmobil-Aktionsseite gelangen Sie über:
www.cobi.de/aktion/klarmobil.
„ Registrieren Sie sich dort mit Ihren persönlichen
Daten und Ihrer Bankverbindung.
„ Nach erfolgreicher Schufa-Prüfung
erhalten Sie Ihre SIM-Karte per Post.

Die Teilnahme klappt auch per


Smartphone und Tablet mit jedem
QR-Code-Reader.
Wc

76 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs


ff finden Sie auf Seite 114/115. www
w
ww
ww.c
ww.co
ccoomp
mppute
mpu terbil
terbil
ter bi d.d
bi d.dde
d.de XX/2014 77
TARIFCHECK
IM INTERNET
TARIF DIE GÜNSTIGSTEN TARIFE Für Handy, Tablet-PC oder Notebook: Hier finden Sie DIE GÜNSTIGSTEN
TARIFE FÜRS MOBILE TELEFONIEREN UND SURFEN. Infos zum
Tempo und zur Verfügbarkeit der Netze gibt es auf www.cobi.de/10375. cobi.de/tarifrechner

FÜR UNTERWEGS
aufrufen oder einfach
Aktuelle Angebote finden Sie im Tarifrechner auf www.computerbild.de.
RATGEBER QR-Code scannen.

HANDY-TARIFE FÜR WENIG-TELEFONIERER keine Grundgebühr / Mindestkosten (Prepaid & Co.)

t Getty
FFotos: G tt
Platz Anbieter und Tarif Netz Minutenpreise in SMS in alle Netze / Kostendeckel Guthaben-Aufladung (A = auto- Flatrate-Option Flatrate-Option für SMS Günstigste Flatrate-Option
alle Netze / intern anbieterintern für SMS und Tel. matisch, bevor aufgebraucht) ins Festnetz / intern (Gültigkeit) für Internet (Drosselung ab)
1 1 Galeria Mobil E-Plus 5 / 5 Cent 10 / 10 Cent – im Laden und per Internet (A) 12,99 Euro für beides 4,99 Euro (intern) 19,99 Euro (5 GB)
2 WinSIM / HelloMobil 6 Cent O2 6 / 6 Cent 6 / 6 Cent – nur per Internet (A) –/– – 9,95 Euro (300 MB)
2 N-tv go E-Plus 6 / 6 Cent 10 / 10 Cent – im Laden und per Internet (A) 12,99 Euro für beides 4,99 Euro (intern) 7,99 Euro (500 MB)
4 DiscoTel Plus O2 7,5 / 7,5 Cent 7,5 / 7,5 Cent – nur per Internet (A) 9,95 Euro / – 12,95 Euro (alle Netze) 7,50 Euro (200 MB)
4 DiscoTel Smart Vodafone 7,5 / 7,5 Cent 7,5 / 7,5 Cent – nur per Internet (A) 9,95 Euro / – – 7,95 Euro (200 MB)
6 Freenet mobile 8-Cent-Tarif Vodafone 8 / 8 Cent 8 / 8 Cent – Vertragstarif ohne Laufzeit 9,95 Euro / – – 9,95 Euro (500 MB)
6 Maxxim Plus O2 8 / 8 Cent 8 / 8 Cent – nur per Internet (A) 9,95 Euro / – 12,95 Euro (alle Netze) 4,95 Euro (100 MB)
8 BILDmobil Vodafone 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – im Laden und per Internet (A) 9,99 / 3,99 Euro 3,99 Euro (intern) 9,99 Euro (500 MB)
8 Otelo Handy-Karte Vodafone 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – im Laden und per Internet (A) 9,99 Euro / – 9,99 Euro (alle Netze) 9,99 Euro (500 MB)
8 Congstar 9 Cent-Tarif flex Telekom 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – Vertragstarif ohne Laufzeit 9,90 / 2,90 Euro 9,90 Euro (alle Netze) 7,90 Euro (200 MB)
8 Congstar Prepaid Telekom 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – im Laden und per Internet 9,90 / 2,90 Euro 3,90 Euro (intern) 7,90 Euro (200 MB)

G N U TZER M A L NUTZ ER N UTZ ER


8 Edeka mobile Vodafone 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – im Laden und per Internet (A) 9,99 / 2,99 Euro 9,95 Euro (alle Netze) 9,95 Euro (500 MB)

NDY- W E N I - N O R - V I E L 8 Lidl Mobile Classic O2 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent 40 Euro im Laden und per Internet (A) – / 2,99 Euro 2,99 Euro (intern) 6.95 Euro (500 MB)

HA SMA RTPHONE SMA RTPHO N E 8


8
Penny mobil easy / Ja mobil easy
Tchibo Einheitstarif
Telekom
O2
9 / 9 Cent
9 / 9 Cent
9 / 9 Cent
9 / 9 Cent


nur im Laden
im Laden und per Internet
–/–
9,95 / 2,95 Euro

9,95 Euro (alle Netze)
6,95 Euro (200 MB)
6,95 Euro (300 MB)
8 T-Mobile Xtra Call Telekom 9 / 9 Cent 9 / 9 Cent – im Laden und per Internet 9,95 / 9,95 Euro – 4,95 Euro (50 MB)
17 T-Mobile Xtra Card Telekom 15 / 5 Cent 19 / 5 Cent – im Laden und per Internet 9,95 / 9,95 Euro – 4,95 Euro (50 MB)
Sie nutzen Ihr Handy nur ab und zu zum Sie verschicken jeden Monat Hunderte Sie lassen Ihr Smartphone beim Simsen
Telefonieren und Simsen, gehen damit von klassischen SMS – etwa an Freun- und Telefonieren glühen. Zudem surfen
aber nicht ins Internet. Sie wollen sich de ohne Smartphone. Außerdem tele- Sie täglich im Internet, gucken ab und
auf keinen Fall an Vertragslaufzeiten
oder Grundgebühren binden.
fonieren Sie täglich einige Minuten,
surfen und nutzen die Facebook-App.
zu YouTube-Videos. Bisher zahlen Sie
dafür monatlich bis zu 60 Euro. HANDY-TARIFE FÜR SMARTPHONE-NORMALNUTZER Minutenpakete + Internet-Flat
Empfehlung Anbieter und Tarif Netz Grundgebühr Monatliche Datenmenge, ab Inklusiv- Inklusiv- Kosten für weitere Flatrate-Option für SMS-Flatrate
Das muss Ihr Tarif bieten: Das muss Ihr Tarif bieten: Das muss Ihr Tarif bieten: (monatlich) der das Tempo gedrosselt wird minuten SMS Minuten / SMS Festnetz-Anrufe in alle Netze
1 „ Sie brauchen einen Prepaid-Tarif 2 „ Sie brauchen eine Internet-Flat- 3 „ Sie brauchen eine Flat für Telefona- für Minimal-Telefonierer (ab 50 Minuten monatlich, inklusive Internet-Flat)
mit günstigen Preisen für Telefonate. rate (mindestens 200 MB volles Tem- te in alle Netze und eine fürs Internet. Tarif ohne SMS-Flat Smartmobil All-in XS Vodafone 4,95 Euro 100 Megabyte 50 Min. 50 SMS 15 Cent / 15 Cent – –
„ Tarifempfehlung: 5 Cent pro Telefon- po), 100 Freiminuten und eine SMS-Flat. „ Tarifempfehlung: Als COMPUTER BILD- Tarif inkl. SMS-Flat Vodafone Fun 15 Vodafone 15 Euro 200 Megabyte 100 Min. unbegrenzt 9 Cent / inklusive – inklusive
minute, keine Grundgebühr: Der Prepaid- „ Tarifempfehlung: Tchibo Smartphone- Aktion2 (siehe Seite 76) gibt’s die Klar-
für Wenig-Telefonierer (rund 100 Minuten monatlich, inklusive Internet-Flat)
Tarif Galeria Mobil ist für Telefonate der Tarif (9,95 Euro pro Monat) mit SMS-Flat mobil Allnet-Spar-Flat (Telefonate in alle
günstigste. SMS sind mit 10 Cent zwar in alle Netze, 200 Freiminuten und Inter- Netze, 500 MB volles Tempo) mit SMS- Tarif ohne SMS-Flat Smartmobil All-in XM Vodafone 7,95 Euro 300 Megabyte 100 Min. 100 SMS 15 Cent / 15 Cent – –
deutlich teurer, aber noch bezahlbar. net-Flat (gedrosselt ab 300 Megabyte*). Flat zwei Jahre lang für 14,85 Euro/Monat. 2 Tarif inkl. SMS-Flat Tchibo Smartphone-Tarif O2 9,95 Euro 300 Megabyte 200 Min. unbegrenzt 9 Cent / inklusive – inklusive
für Normal-Telefonierer (ab 200 Minuten monatlich, inklusive Internet-Flat)
Tarif ohne SMS-Flat Congstar Smart L Telekom 14,99 Euro 250 Megabyte 200 Min. 200 SMS 9 Cent / 9 Cent – –
Tarif inkl. 2000 SMS Aldi Talk Allnet Flat E-Plus 19,99 Euro 500 Megabyte (42 Mbps3) unbegrenzt unbegrenzt inklusive / inklusive inklusive inklusive

FÜR NOTEBOOK UND TABLET: INTERNET PER UMTS + LTE HANDY-TARIFE FÜR SMARTPHONE-VIELNUTZER Flatrate für alle Netze + Internet-Flat
24 Std. oder 1 Tag 3 Tage 7 Tage 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat (LTE)
Platz Anbieter und Tarif Netz 2-Jahres-Kosten (inklusive Regulärer Monatspreis für Tele- Tempobremse ab monatlich / SMS in alle Flatrate-Option Option für
ab 0,5 GB 1 GB 1 GB 1 GB 5 GB > 7,5 GB 10 GB / LTE-Tempo Hotline, Rabatt, Einrichtung) fon-/Internet-Flat (ohne Rabatt) max. Tempo / PC-Nutzung erlaubt Netze / intern für SMS (monatlich) LTE (Tempo)
Netz Angebote ohne Laufzeit mit Vertrag 3 1 Klarmobil Allnet-Spar-Flat inkl. Flat 500/SMS-Flat1, 2 Telekom 356 Euro 14,85 Euro (ab 3. Jahr 24,85 Euro) 500 Megabyte / 7,2 Mbps / nein inklusive inklusive –
Ja/Penny mobil Internet- Congstar Surf-Flat Telekom 2 Tele 2 Allnet-Flat 1 E-Plus 419 Euro 19,95 Euro 500 Megabyte / 42 Mbps3 / nein 9 / 9 Cent 5 Euro (alle Netze) –
Stick (je 1 Kalendertag): – – 1000: – – Mobile Data eco L: 3 Hellomobil Flat XM plus/WinSIM Flat ohne Laufzeit O2 427 Euro 24,95 Euro 1 Gigabyte / 7,2 Mbps / nein inklusive inklusive –
1,95 Euro 12,99 Euro 49,95 Euro (150 Mbps)
4 Simyo All-Net Flat1 E-Plus 459 Euro 24,90 Euro 500 Megabyte / 42 Mbps3 / nein inklusive inklusive –
1&1 Notebook Flat XXL: Vodafone
TUI-Surfstick: Pro 7 Webstick: BILDmobil Speedstick: BigSIM Data M: BigSIM Data XL: 1&1 All-Net-Flat Basic1 Vodafone 470 Euro 2 Jahre 19,99 Euro, dann 29,99 Euro 500 Megabyte / 7,2 Mbps / nein 9,9 / 9,9 Cent 4,99 Euro (3000 SMS) –
24,99 Euro Mobile Internet Flat 50: 5
2,99 Euro 3,99 Euro 6,99 Euro 9,95 Euro 19,95 Euro
44,99 Euro (50 Mbps) 6 Hellomobil Flat XS plus/DeutschlandSIM Flat S1 Vodafone 499 Euro 19,95 Euro 500 Megabyte / 7,2 Mbps / nein 9 / 9 Cent – –
Fonic Tages-Flatrate: Phonex Mobile Klarmobil Internet O2 Go + Surf Flat XL: O2 Go + Surf-Flat XXL
1,99 Euro – – Data 1000: Flat 5000: 7 Congstar Allnet Flat M1 Telekom 600 Euro 24,99 Euro 500 Megabyte / 7,2 Mbps / nein inklusive inklusive –
9,95 Euro 19,95 Euro 35 Euro (50 Mbps): 44,99 Euro
7 Base all-in1 E-Plus 600 Euro 30,00 Euro 500 Megabyte / 42 Mbps3 / nein inklusive inklusive (alle Netze) –
Aldi Talk / Medion mobile Aldi Talk / Medion Aldi Talk / Medion 9 Telekom Complete Comfort M1 Telekom 893 Euro 39,96 Euro 750 Megabyte / 16 Mbps / ja inklusive inklusive (alle Netze) inklusive (16 Mbps)
24-Std.-Flatrate: – – Internet-Flatrate L: Internet-Flatrate XL: – –
1,99 Euro (1 GB) 9,99 Euro 14,99 Euro 10 Vodafone Red S1 Vodafone 894 Euro 39,99 Euro 500 Megabyte / 21,6 Mbps / ja inklusive inklusive (alle Netze) 10 Euro (700 MB)
1Achtung, Vertragsbindung für mindestens 24 Monate 2bei Bestellung bis 31. 3. 2014 über www.cobi.de/40074
3Im E-Plus-Netz ist das Maximaltempo vorläufig bis Mitte 2014 für alle Tarife gleich. Im UMTS-Netz sind maximal 42 Mbps, an manchen Standorten 21,6 Mbps möglich.
78 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs
ff finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de
Den Tarifvergleich hat das unabhängige Vergleichsportal www. .de im Auftrag von COMPUTER BILD erstellt. Stand: 6. 2. 2014 (aktuelle Preise unter: tarifrechner.computerbild.de)
6/2014 79
GRAFIK
KARTEN Plätscherndes Wasser, wehendes Laub,
stimmungsvolles Licht: Aktuelle Spiele
verwöhnen mit Top-Optik. Aber welche
Grafikkarte bringt die OPTISCHE PRACHT
AKKURAT AUF DEN SCHIRM?

E
inen Porsche kauft man nicht hen. Die Hersteller bringen im-
zum Brötchen holen. Und mer mehr Bildschirme mit 4K-
ein aktuelles Top-Spiel wie Auflösung (3840 × 2160 Pixel*)
„The Elder Scrolls Online“ oder auf den Markt, beispielsweise Dell
„Battlefield 4“ nicht, um ruckeln- den UP2414Q für 1000 Euro. Die-
de Bilder in mickriger Auflösung se Pixel-Monster brauchen natür-
zu sehen. Nein, in beiden Fällen lich potente Grafikkarten, denn
muss schon die Post abgehen. Spiele mit derart vielen Bildpunk-
Und für maximale Details in ho- ten erfordern wesentlich mehr
her Auflösung braucht der Gamer Leistung.
eine moderne Grafikkarte. Und hier schlägt die Stunde der
So weit, so einfach. Doch welche neuen Grafikchips: Nur die Top-
Grafikkarte bietet die beste Leis- Prozessoren GeForce GTX 780 Ti
tung fürs Geld? Und wie fit sind (Nvidia) und Radeon R9 290X
die aktuellen Modelle für die Spie- (AMD) hatten genug Power für
le der nahen Zukunft? COMPU- den harten 4K-Job. Aber auch sie
TER BILD hat zehn Karten in zwei gerieten an ihre Grenzen, bei ma-
Preisklassen – ab 130 und ab 490 ximalen Details schafften sie nur
Euro – getestet. knapp eine flüssige Darstellung
von Spielen wie „Battlefield 4“.
Leistung kostet Zwar funktionieren 4K-Monitore
Die beiden Hersteller AMD und auch mit kleineren Auflösungen,
Nvidia dominieren klar den Markt aber das skalierte Bild wirkt meist
der Grafikchips. Erst kürzlich ha- unschärfer als die Darstellung mit
ben beide neue Prozessoren* vor- voller Auflösung.
gestellt, und COMPUTER BILD hat
die Karten mit den frischen Chips Laut und heiß
gründlich im Labor geprüft. Nicht Wie der Motor im Porsche-Heck
ganz überraschend taten sich die produzieren auch leistungsstarke
besonders günstigen Karten da- Grafikkarten eine deftige Geräusch-
bei etwas schwer; so geriet die kulisse und ordentlich Hitze. Aber
MSI R7 260X 2GD5/OC für nur nicht jeder Testkandidat machte
130 Euro bei aufwändigen Spie- den PC zum lärmenden Hitzkopf.
len wie „Battlefield 4“ sehr schnell So entwickelte die zweitplatzierte
an ihre Grenzen. Gute Allrounder PNY GeForce GTX 780 Ti overclo-
wie die Zotac GeForce GTX 760 cked unter Last mit über 80 Grad
2GB AMP sind meist die bessere Celsius viel Hitze und mit extrem
Wahl: Sie kostet gerade mal 100 lauten 4,6 Sone die Geräuschku-
Euro mehr, aber bei Full-HD-Auf- lisse einer Dunstabzugshaube auf

KOMPRO MISSLOS
lösung lieferte sie doppelt so vie- Hochtouren – das kann die Atmo-
le Bilder pro Sekunde wie die sphäre im Spiel schon empfind-
günstige MSI-Karte. lich trüben.
Wer kompromisslos mit Maximal- Asus brachte dem gleichen Chip
Christian Blum einstellungen zocken will, muss auf der GTX780Ti-DC20C-3GD5
Volontär mindestens 500 Euro investieren. Direct CUII wesentlich bessere

ZOC KEN
Nur Hochleistungskarten wie die Manieren bei. Mit gerade mal 52
Warum Konsole? Gainward GTX 780 Phantom GLH
für 490 Euro bringen aktuelle
Grad Celsius und 3,3 Sone unter
Last war der Testsieger nicht nur
PCs liefern die besse- Spiele-Kracher ruckelfrei auf be-
sonders große oder gleich mehre-
deutlich kühler, sondern auch hör-
bar leiser. Der absolute Leisetreter
re Grafik – zumindest re Monitore. im Test war aber die MSI GTX 770
Twin Frozr Gaming 2GD5/OC. Mit
Spielen in 4K
mit einer rasanten Ähnlich wie bei Fernsehern er-
nur 1,3 Sone und 64,9 Grad Celsi-
us war der Testsieger in der Preis-

Top-Karte. klimmt auch die Auflösung bei


PC-Monitoren immer neue Hö-
klasse ab 130 Euro auch in ruhi-
gen Spielszenen kaum hörbar. c

www.computerbild.de
www
ww
www
ww.co
compu
co
ompu
mppu
puter
pute
ter
te
erbil
bild.d
d.dee *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. 6/2014 81
GRAFIK WAS BEDEUTET
EIGENTLICH?
KARTEN DETAILVERLIEBTHEIT KOSTET KRAFT
Sollen sie Grafik-Blockbuster wie „Battlefield 4“ mit maximalen Details in hoher Auflösung darstellen, ma-
chen gerade die günstigen Grafikkarten schnell schlapp. Diese Unterschiede sind selbst in der Hitze des
Gefechts deutlich sichtbar. Besonders die Atmosphäre leidet unter MANGELNDER GRAFIKQUALITÄT.
API
API bedeutet Application Programming
Interface und ist eine Programmier-
AAMD R7 260X NNVIDIA GTX 780 TI schnittstelle zur Anbindung von Soft-
ware an das System, beispielsweise
PPreis: 130 Euro PPreis: 660 Euro zwischen Spiel und Grafikkarte.
Anschlüsse und Bildqualität
Ihre maximale Bildpracht bringen
alle Testkandidaten natürlich nur APU
über eine digitale Verbindung zum Der Begriff Advanced Processing Unit
Monitor. Weshalb die Bestückung bezeichnet einen Hauptprozessor mit
mit zwei DVI-Buchsen sowie je ei- integrierten Koprozessoren, beispiels-
ner Displayport- und einer HDMI*- weise eine CPU mit GPU.
Buchse Standard im Testfeld ist.
Eine analoge Verbindung per VGA
bringt blassere Farben und ist des-
CPU
Die Central Pro-
halb bei den Karten im Test allen- cessing Unit ist
falls per Adapter möglich. Die Sap- Zu den Highlights des Jahres der Hauptpro-
phire R9 290X Tri-X OC sendet als gehört zweifellos „The Elder zessor eines
einzige im Test gar kein analoges Scrolls Online“. Erste Eindrücke Systems, bei-
Signal zu einem Bildschirm. des Online-Rollenspiels gibt der Test spielsweise ein
der Beta-Version Intel Core i7.
Sparwunder und Stromfresser – auf www. cobi. Wenn die günstige Grafikkarte schlapp macht und die Viel hilft viel: Mit „ultra“-hoher Detaildichte sieht
Wie beim Sportwagen steigt auch de/11797 oder Bilder ruckeln, muss die Qualität runter. Doch dann sieht „Battlefield 4“ stellenweise täuschend echt aus. Was-
bei Grafikkarten mit der Leistung per Smartphone Wasser eher aus wie Frischhaltefolie, Sand wie Schmir- ser, Licht, fliegende Patronenhülsen und Texturen wirken DIRECT X
der Verbrauch. Doch hier wie dort mit dem QR-Code gelpapier und Sonnenlicht wie eine Leuchtstoffröhre. enorm realistisch. Die flüssige Darstellung ohne Ruckeln DirectX ist eine Sammlung von Schnitt-
tummeln sich Spritfresser neben rechts. Das trübt den Genuss ungemein und nervt. erleichtert zudem das Zielen. stellen, beispielsweise „Direct3D“, von
Energiesparern. So begnügte sich Microsoft. Sie dient unter anderem
die Club3D R9 270 Royal Queen für dem Zugriff auf die Grafikkarte und
180 Euro im Normalbetrieb mit somit der Bilddarstellung.
46,2 Watt und unter Last mit 176,1 nur mit kleineren Spielen wie schon im Normalbetrieb zieht sie Für den nötigen Saft braucht der ter Grafikkarten-Hardware über die will deshalb Mitte dieses Jahres sei- Wenn das gelingt, hätte der Her-
Watt. Ein durchschnittliches PC-Sys- „League of Legends“. 62,7 Watt, und wenn sie richtig ran PC zudem mindestens ein 450-Watt- Software des Spiels die Leistung ne neue Chip-Generation „Max- steller auf einmal wieder ein ganz
tem mit dieser Karte verursacht pro Der Testsieger ist da aus ganz an- muss, schluckt sie stramme 354,4 Netzteil, das rund 50 Euro kostet. steigern. Denn bislang – so AMD – well“ präsentieren. heißes Eisen im Feuer. FPS
Jahr Stromkosten von gerade mal 30 derem Holz geschnitzt. Die Asus Watt. Zum hohen Preis der Karte Für kleinere Karten reicht meist das kommunizieren Grafikchips nur Die erste Karte mit diesem Pro- Einstweilen müssen ambitionier- Mit Frames per Second wird die Anzahl
Euro. Andererseits landete diese GTX780Ti-DC20C-3GD5 Direct CUII (660 Euro) kommen also noch vorhandene Netzteil im Computer. über Umwege mit dem restlichen zessor GTX 750 Ti soll sogar schon te Gamer also mit einer eher klei- der Einzelbilder pro Sekunde bezeich-
net. Je höher die FPS, desto flüssiger
Karte auf dem vorletzten Platz, eine bringt auch anspruchsvolle Games jährliche Stromkosten von ungefähr System. Mantle soll diese Schwach- früher erscheinen, allerdings wird nen Chip-Auswahl für kommende
die Darstellung auf dem Monitor.
ruckelfreie Wiedergabe schafft sie in Top-Qualität auf den Schirm, aber 60 Euro. Auch die PC-Hardware zählt stelle der Konkurrenz-Technik Di- sie nicht das Leistungsniveau der Blockbuster leben.Vor allem, wenn
Damit eine Grafikkarte ihre Power rectX beheben und mit einer direk- Karten in diesem Test erreichen. sie in 4K-Auflöung oder auf mehre-
ausspielen kann, braucht der PC ten Ansprache der Karte mehr Leis- Details zu neuen Hochleistungs- ren Monitoren gleichzeitig zocken
aber nicht nur ein leistungsstarkes tung bringen. karten sind noch nicht bekannt, wollen. [chb] GDDR
WIE GUT IST MANTLE?
Der Graphics
WAS IST MANTLE? Netzteil, sondern auch eine schnel- Bislang ist Mantle auf die „ra- die Chips GTX 780 Ti und GTX 780
Double Data Ra-
le CPU (siehe Erklärungen rechte phics ore ext“-Architektur (GCN) bleiben also vorerst Nvidias Flagg-
getestet auf Intel Core i7-4960X (3,6 GHz), 8 GB*
„Mantle“ ist eine neue Technologie von
AMD. Sie soll mit identischer Grafikhard- Seite). Ein lahmer Hauptprozessor aktueller AMD-Grafikkarten und schiffe. FAZIT te-Speicher ist der
Arbeitsspeicher
RAM, Windows 7 und AMD Catalyst 14.1 Beta 16 ware mehr Leistung erzielen. Den ge- wird dagegen zum Flaschenhals im Windows ab Version 7 optimiert. AMD konzentrierte sich zuletzt In beiden Preisgruppen liegen die Gra- für Grafikkarten.
wünschten Leistungsschub will AMD durch System, weil er mit dem Rechentem- Der Plan sieht aber vor, langfristig auf Kombinationen aus Prozessor fikkarten mit aktuellen Nvidia-Prozes- 2014 sollen die
eine gezielte Steuerung der Grafikkarte er- po der GPU nicht mithalten kann. auch andere Betriebssysteme* oder und Grafikeinheit („APU“), die Ent- soren klar vorn, die mit AMD-Chips be- ersten Karten mit
„Battlefield 4“(Ultra, 1080p) reichen, die Konkurrent DirectX nur über Als Faustregel gilt derzeit: Soll der sogar Nvidia ins Boot zu holen. wicklung neuer Chips für Grafik- stückte Konkurrenz hinkt hinterher. GDDR6 erschei-
Umwege anspricht. Derzeit ist Mantle in Computer mit einer teuren Grafik- Doch aller Anfang ist schwer: karten scheint dagegen in den Hin- Der Testsieger und die derzeit schnells- nen, die meisten
100% DirectX 11 70 Bilder/Sek. der Testphase. karte fit werden für anspruchsvolle Mantle befindet sich noch in der tergrund zu treten. Der aktuelle te Karte ist die Asus GTX780TI-DC2OC- Karten arbeiten
Games, braucht er mindestens ei- Entwicklung, und mit „Battlefield Top-Prozessor Radeon R9 290X 3GD5 Direct CU II für 660 Euro. Fast derzeit mit
111% Mantle 78 Bilder/Sek. DAS BRAUCHEN SIE nen Intel Core i5-Prozessor oder 4“ steht bis jetzt nur ein Titel zur muss deshalb wohl auch gegen die genauso schnell, aber mit 490 Euro GDDR5.
eine CPU dieser Leistungsklasse. Verfügung, mit dem die Technik nächste Chip-Generation von Nvi- deutlich günstiger ist der Preis-Leis-
Mantle erfordert eine aktuelle AMD-Gra- Langsamere Karten arbeiten hinge- funktioniert. Die ersten Ergebnisse dia bestehen. AMD setzt also ganz tungs-Sieger Gainward GTX 780 Phan-
„Star Swarm“ (Benchmark) fikkarte ab der 7000er-Reihe (GCN 1.0).
Mantle funktioniert nur mit dem jeweils
gen auch mit einer älteren CPU der Beta-Phase (siehe Kasten linke auf seine Mantle-Technik. Eine ris- tom GLH. Den Testsieg im Feld der GPU
aktuellen AMD-Catalyst-Treiber und nur
noch ganz gut zusammen. Seite) sind aber vielversprechend. kante Strategie, denn bislang sind günstigeren Karten holt die MSI GTX Die Graphics Pro-
100% DirectX 11 60 Bilder/Sek. mit Windows 7 oder 8. damit nur 10 Prozent Leistungszu- 770 Twin Frozr Gaming 2GD5/OC für cessing Unit ist
Bislang nutzen nur wenige Spiele die Mantle: der „DirectX-Killer“? Wie geht das Duell weiter? wachs drin, wie der „Battlefield 295 Euro. Sie ist nicht nur die leiseste der eigentliche
80 Bilder/Sek. Obwohl Nvidia auch in diesem Jahr Trotz dieser Innovation hat Nvidia 4“-Test zeigt.Womit die AMD-Chips Karte im Test, sondern auch schnell Grafikprozessor
133% Mantle Mantle-Technologie. Für ausgiebige Tests
in allen Preis- und Leistungsklassen nach wie vor in allen Preisklassen gerade mal aufs Leistungsniveau genug für aktuelle Spiele – im Gegen- auf der Grafikkar-
stehen derzeit „Battlefield 4“ und der
Benchmark-Test „Star Swarm“ zur Verfü- die Nase vorn hat, gibt AMD nicht die Nase vorn. Der Branchenpri- aktueller Nvidia-Chips kommen. satz zum Preis-Leistungs-Sieger in die- te. Er berechnet die Bildschirmausga-
0 20 40 60 80 100 120 auf und will mit der sogenannten mus kann sich allerdings nicht auf Doch AMD möchte die Leistung ser Klasse, der MSI R7 260X 2GD5/ be. Die beiden Marktführer sind mit
gung.
Mantle-Technologie mit unveränder- diesen Lorbeeren ausruhen und mit Mantle um 30 Prozent steigern. OC für 130 Euro. großem Abstand AMD und Nvidia. c

82 6/2014 www.computerbild.de 6/2014 83


GRAFIK ab 490 Euro ab 130 Euro

KARTEN

TESTERGEBNISSE
1 ASUS GTX780Ti-
DC2OC-3GD5
Preis: 660 Euro
Grafikchip: Nvidia GeForce GTX 780Ti (Kepler)
Taktfrequenz: 954 Megahertz*
2 PNY GEFORCE
GTX 780 Ti overclocked
Preis: 690 Euro
Grafikchip: Nvidia GeForce GTX 780Ti (Kepler)
Taktfrequenz: 1006 Megahertz
3 GAINWARD
GTX 780 Phantom „GLH“
Preis: 490 Euro
Grafikchip: Nvidia GeForce GTX780 (Kepler)
Taktfrequenz: 980 Megahertz
4 SAPPHIRE R9
290X Tri-X OC Version
Preis: 540 Euro
Grafikchip: AMD Radeon R9 290X (Hawaii)
Taktfrequenz: 1040 Megahertz
1 MSI GTX 770 TWIN
Frozr Gaming 2GD5/OC
Preis: 295 Euro
Grafikchip: Nvidia GeForce GTX 770 (Kepler)
Taktfrequenz: 1085 Megahertz
2 ZOTAC GEFORCE
GTX 760 2GB AMP!
Preis: 230 Euro
Grafikchip: Nvidia GeForce GTX 760 (Kepler)
Taktfrequenz: 1111 Megahertz
3 HIS R9 280X iPOWER
IceQ X2 Turbo Boost Clock 3GB
Preis: 290 Euro
Grafikchip: AMD R9 Radeon 280X (Tahiti)
Taktfrequenz: 1050 Megahertz
KOMPAKT Speicher: 3072 Megabyte*
Speichertakt: 1750 Megahertz
Speicher: 3072 Megabyte
Speichertakt: 1800 Megahertz
Speicher: 3072 Megabyte
Speichertakt: 1550 Megahertz
Speicher: 4096 Megabyte
Speichertakt: 1300 Megahertz
Speicher: 2048 Megabyte
Speichertakt: 1753 Megahertz
Speicher: 2048 Megabyte
Speichertakt: 1552 Megahertz
Speicher: 3072 Megabyte
Speichertakt: 1500 Megahertz
Recheneinheiten: 2880 Shader-Prozessoren Recheneinheiten: 2880 Shader-Prozessoren Recheneinheiten: 2304 Shader-Prozessoren Recheneinheiten: 2816 Stream-Prozessoren Recheneinheiten: 1536 Shader-Prozessoren Recheneinheiten: 1152 Shader-Prozessoren Recheneinheiten: 2048 Stream-Prozessoren
Stromanschlüsse: 2 x 8-Pin-Buchsen Stromanschlüsse: 1 x 6-, 1 x 8-Pin-Buchse Stromanschlüsse: 1 x 6-, 1 x 8-Pin-Buchse Stromanschlüsse: 1 x 6-, 1 x 8-Pin-Buchse Stromanschlüsse: 2 x 8-Pin-Buchsen Stromanschlüsse: 2 x 6-Pin-Buchsen Stromanschlüsse: 2 x 8-Pin-Buchsen
Größe (H x B x T): 14,7 x 4,0 x 28,6 cm Größe (H x B x T): 11,4 x 4,0 x 30,0 cm Größe (H x B x T): 11,8 x 5,2 x 27,5 cm Größe (H x B x T): 11,8 x 4,3 x 30,3 cm Größe (H x B x T): 12,8 x 4,2 x 26,3 cm Größe (H x B x T): 11,1 x 4,1 x 19,7 cm Größe (H x B x T): 13,7 x 4,1 x 29,9 cm
Wie schnell ist die Karte? Die Asus war die schnellste Grafik- 1,72 Die GTX 780 Ti von PNY war nur 1,75 Die Gainward bot ein hohes Tempo, 2,19 Die Sapphire mit AMDs Top-Grafik- 2,46 245 Euro Preisunterschied zur Sap- 2,98 Das Tempo der Zotac ist nicht über- 3,39 Die HIS war insbesondere mit 3,31
karte in diesem Test – selbst in 4K einen Tick langsamer als der war aber deutlich langsamer als die chip war nicht so schnell wie die phire – das merken Zocker beson- ragend, für diese Preisklasse aber DirectX-11-Spielen einen Tick
lassen sich mit ihr Spiele zocken. Testsieger. Konkurrenten von Asus und PNY. Nvidia-Modelle (Platz 1-3). ders beim Spielen in 4K-Auflösung. durchaus OK. schneller als die Zotac (Platz 2).
Wie gut ist die Bildqualität? Per digitalen Anschlüssen war die 1,04 Keine Beanstandungen gab’s an 1,08 Die Bildqualität der Gainward be- 1,04 Spiele, Videos und andere Bild- 2,00 Wenn’s was zu meckern gibt, ist es 1,04 Eine geringfügig blasse Farbwieder- 1,08 Ein minimal hoher Kontrast beim 1,08
Qualität hoch, per analoger Buchse den digitalen Anschlüssen, per VGA wegt sich exakt auf dem (hohen) inhalte bringt die Sapphire mit die minimal blasse Farbwiedergabe gabe per VGA-Anschluss ist der Anschluss per VGA – das ist alles,
erschienen Farben minimal blass. war der Kontrast minimal zu hoch. Niveau des Testsiegers. hoher Bildqualität auf den Schirm. per analogem Bildanschluss. einzige Schwachpunkt. was negativ auffiel.
Wie vielseitig sind die Anschlussmöglichkeiten? Ältere Monitore mit VGA-Anschluss 2,18 Für Monitore mit analogen oder 2,05 Alle erforderlichen Buchsen für den 2,05 Die Sapphire verzichtet als einzige 2,20 Egal ob analog oder digital – die 2,05 Wie fast alle Karten dieses Ver- 2,05 Ob analog oder digital – die HIS 2,05
lassen sich zwar an der Asus betrei- digitalen Anschlüssen bietet die digitalen und analogen Anschluss Karte im Test auf einen analogen Grafikkarte von MSI bietet alle gleichs sind auch bei der Zotac alle hat alle gängigen Anschlüsse für
ben, der nötige Adapter fehlt aber. PNY alle gängigen Buchsen. sind an Bord. VGA-Anschluss. notwendigen Signaleingänge. gängigen Anschlüsse Serie. Monitore an Bord.
Wie groß ist die Hardwarebeschleunigung? Die Umwandlung eines Spielfilms 1,30 Arbeiten mit Photoshop erledigt die 1,50 Die Karte beschleunigt Arbeiten wie 1,50 Die Beschleunigung von Program- 2,84 Die MSI beschleunigt Programme 1,50 Der Tempovorteil mit Programmen 1,98 Bei PCs mit Intel-Prozessoren ist 3,73
erledigt die Karte rund zweimal PNY im Schnitt fast doppelt so mit Cyberlink Media Espresso ge- men wie Roxio WinOnCD ist mit der genauso wie die Modelle auf Platz wie Magix Video ist mit der Zotac der Vorteil gering, mit AMD-Compu-
schneller als der PC-Prozessor*. schnell wie der PC-Prozessor. nauso gut wie die PNY (Platz 2). Sapphire OK – mehr nicht. 2 und 3 in der Klasse ab 490 Euro. deutlich spürbar. tern auch nicht berauschend.
Wie verhält sich die Karte im Alltag? Die Karte ist unter Volllast laut und 3,30 Ohrenbetäubenden Lärm erzeugt 3,99 Die Gainward arbeitet deutlich 3,31 Der Stromverbrauch der Sapphire ist 2,96 Vorbildlich: Dank ausgeklügeltem 2,93 Die Zotac wird an der Unterseite 3,06 Das laute Betriebsgeräusch und 3,60
verbraucht viel Strom. Die Hitzeent- die PNY unter Volllast, die Hitze- sparsamer und leiser als der Test- enorm, die Lautstärke für diese Leis- Lüftungssystem arbeitete die Karte über 80 Grad warm – das PC-Ge- der hohe Stromverbrauch sind un-
wicklung geht noch in Ordnung. entwicklung ist grenzwertig. sieger, wird aber sehr heiß. tungsklasse laut, aber akzeptabel. im Test vergleichsweise leise. häuse sollte daher gut gekühlt sein. üblich für diese Leistungsklasse.
TESTERGEBNIS gut 1,88 gut 2,00 gut 2,18 gut 2,49 befriedigend 2,63 befriedigend 2,95 befriedigend 3,08
TESTERGEBNISSE IM DETAIL
Wie schnell ist die Karte? 64,00% 1,72 1,75 2,19 2,46 2,98 3,39 3,31
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-9-Titeln 7,00% sehr hoch (85 bis maximal 1,00 sehr hoch (85 bis maximal 1,00 sehr hoch (82 bis maximal 1,00 sehr hoch (64 bis maximal 1,11 sehr hoch (67 bis maximal 1,09 hoch (57 bis maximal 1,53 hoch (57 bis maximal 1,57
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten* bei maximaler Detailwiedergabe) 121 Bilder pro Sekunde) 120 Bilder pro Sekunde) 113 Bilder pro Sekunde) 116 Bilder pro Sekunde) 75 Bilder pro Sekunde) 68 Bilder pro Sekunde) 91 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-9-Titeln 7,00% sehr hoch (64 bis maximal 1,11 sehr hoch (66 bis maximal 1,07 sehr hoch (62 bis maximal 1,14 hoch (33 bis maximal 1,74 hoch (53 bis maximal 1,58 hoch (51 bis maximal 1,77 hoch (30 bis maximal 2,11
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 120 Bilder pro Sekunde) 119 Bilder pro Sekunde) 112 Bilder pro Sekunde) 115 Bilder pro Sekunde) 66 Bilder pro Sekunde) 64 Bilder pro Sekunde) 90 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-11-Titeln 20,00% sehr hoch (60 bis maximal 1,43 sehr hoch (60 bis maximal 1,48 hoch (52 bis maximal 2,08 hoch (44 bis maximal 2,30 etwas gering (39 bis maximal 3,07 gering (31 bis maximal 3,53 etwas gering (34 bis maximal 3,37
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 69 Bilder pro Sekunde) 68 Bilder pro Sekunde) 58 Bilder pro Sekunde) 58 Bilder pro Sekunde) 45 Bilder pro Sekunde) 42 Bilder pro Sekunde) 40 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-11-Titeln 20,00% hoch (61 bis maximal 1,50 hoch (59 bis maximal 1,56 hoch (52 bis maximal 2,09 hoch (42 bis maximal 2,35 etwas gering (39 bis maximal 3,14 gering (32 bis maximal 3,66 etwas gering (31 bis maximal 3,44
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 66 Bilder pro Sekunde) 65 Bilder pro Sekunde) 57 Bilder pro Sekunde) 58 Bilder pro Sekunde) 43 Bilder pro Sekunde) 36 Bilder pro Sekunde) 41 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-11-Titeln 5,00% gering (18 bis maximal 3,72 gering (18 bis maximal 3,56 gering (16 bis maximal 4,20 gering (15 bis maximal 4,48 sehr gering (1 bis maximal 4,79 sehr gering (2 bis maximal 5,00 sehr gering (11 bis maximal 4,99
(in 4K mit 3820 x 2160 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 26 Bilder pro Sekunde) 29 Bilder pro Sekunde) 23 Bilder pro Sekunde) 19 Bilder pro Sekunde) 18 Bilder pro Sekunde) 15 Bilder pro Sekunde) 15 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-11-Titeln 5,00% gering (18 bis maximal 3,68 gering (18 bis maximal 3,74 gering (16 bis maximal 4,21 gering (16 bis maximal 4,47 sehr gering (1 bis maximal 4,79 sehr gering (1 bis maximal 5,00 sehr gering (11 bis maximal 5,00
(in 4K mit 3820 x 2160 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 27 Bilder pro Sekunde) 27 Bilder pro Sekunde) 23 Bilder pro Sekunde) 19 Bilder pro Sekunde) 18 Bilder pro Sekunde) 14 Bilder pro Sekunde) 14 Bilder pro Sekunde)
Wie gut ist die Bildqualität? 10,00% 1,04 1,08 1,04 2,00 1,04 1,08 1,08
Bildqualität am digitalen Ausgang 8,00% sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00
Bildqualität am analogen Ausgang 2,00% sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,20 sehr hoch (minimal zu viel Kontrast) 1,40 sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,20 kein analoger Anschluss vorhanden 6,00 sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,20 sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,40 sehr hoch (minimal zu viel Kontrast) 1,40
Wie vielseitig sind die Anschlussmöglichkeiten? 6,00% 2,18 2,05 2,05 2,20 2,05 2,05 2,05
Monitorausgänge 4,00% 1 VGA (per Adapter; nicht 2,17 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97 2 DVI, 1 DP, 1 HDMI 2,40 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97 1 VGA (per Adapter), 1 DVI, 1,97
mitgeliefert), 2 DVI, 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI 2 mini DP, 1 HDMI
Maximal gleichzeitig nutzbare Ausgänge: Arbeiten/ 2,00% 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20 4 x (7680 x 1080 dpi) / 1,80 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20 4 x (7680 x 1080 dpi) / 2,20
Spielen (maximale Auflösung), mögliche Anschlusskombinationen 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig 4 x (7680 x 1080 dpi), beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), beliebig
Wie groß ist die Hardwarebeschleunigung? 6,00% 1,30 1,50 1,50 2,84 1,50 1,98 3,73
Geschwindigkeitsvorteil beim Rendern gegenüber Intel Core i7-4960X 3,00% hoch (1,82-mal so schnell) 1,60 hoch (1,69-mal so schnell) 2,00 hoch (1,66-mal so schnell) 2,00 etwas gering (1,25-mal so schnell) 3,40 hoch (1,67-mal so schnell) 2,00 hoch (1,68-mal so schnell) 2,00 gering (1,07-mal so schnell) 4,40
Geschwindigkeitsvorteil beim Rendern gegenüber AMD FX-9590 3,00% sehr hoch (2,28-mal so schnell) 1,00 sehr hoch (2,35-mal so schnell) 1,00 sehr hoch (2,33-mal so schnell) 1,00 hoch (1,53-mal so schnell) 2,28 sehr hoch (2,32-mal so schnell) 1,00 hoch (2-mal so schnell) 1,95 etwas gering (1,33-mal so schnell) 3,06
Wie verhält sich die Karte im Alltag? 14,00% 3,30 3,99 3,31 2,96 2,93 3,06 3,60
Inbetriebnahme 1,00% etwas umständlich 2,50 etwas umständlich 2,75 etwas umständlich 2,50 einfach 2,00 etwas umständlich 2,50 einfach 2,00 etwas umständlich 3,25
Bedienungsanleitung 1,00% nur Kurzanleitung 4,50 nur Kurzanleitung 4,50 Englisch 5,00 nur Kurzanleitung 4,50 nur Kurzanleitung 4,50 Englisch 5,00 nicht vorhanden 6,00
Betriebsstörgeräusch bei Spielen / 4,00% laut (3,3 Sone) / 2,92 sehr laut (4,6 Sone) / 3,80 etwas laut (2,2 Sone) / 2,20 etwas laut (3,1 Sone) / 2,90 leise (1,3 Sone) / 1,74 etwas laut (2,0 Sone) / 2,22 laut (3,2 Sone) / 2,88
normalen Anwendungen leise (0,7 Sone) leise (1,5 Sone) sehr leise (0,5 Sone) leise (1,1 Sone) sehr leise (0,5 Sone) leise (0,8 Sone) leise (0,9 Sone)
Wärmeentwicklung an der Karte 3,00% etwas hoch (52 Grad) 2,51 sehr hoch (80,9 Grad) 5,00 hoch (74 Grad) 4,47 hoch (63,5 Grad) 3,53 hoch (64,9 Grad) 3,66 sehr hoch (82,2 Grad) 5,00 etwas hoch (60 Grad) 3,22
Stromverbrauch beim Spielen / 3,00% sehr hoch (354,4 Watt) / 3,72 sehr hoch (348,0 Watt) / 3,65 hoch (296,6 Watt) / 3,19 sehr hoch (330,8 Watt) / 3,49 hoch (261,9 Watt) / 2,89 hoch (287,9 Watt) / 3,12 hoch (295,5 Watt) / 3,19
normalen Anwendungen / Kosten pro Jahr (kompletter Test-PC) sehr gering (62,7 Watt) / 55,98 Euro sehr gering (49,7 Watt) / 53,37 Euro sehr gering (38,6 Watt) / 44,98 Euro sehr gering (49,5 Watt) / 51,04 Euro sehr gering (49,3 Watt) / 41,77 Euro sehr gering (51,8 Watt) / 45,59 Euro sehr gering (52,8 Watt) / 46,75 Euro
Mitgeliefertes Zubehör 2,00% 1 x 6-Pin- auf 8-Pin-Adapter 4,40 1 x DVI-VGA-Adapter, 3,72 1 x DVI-HDMI-Adapter, 1 x DVI-VGA- 3,55 1 x Molex auf 6-Pin-Adapter, 1,15 1 x DVI-zu-VGA-Adapter, 3,72 1 x DVI-VGA-Adapter, 1,32 1 x DVI-VGA-Adapter, 5,17
(ein 8-Pin- und ein VGA-Adapter 1 x Molex auf 6-Pin-Adapter Adapter, 1 x 6-Pin- auf 8-Pin-Adap- 1 x Molex auf 8-Pin-Adapter 2 x 6-Pin- auf 8-Pin-Adapter 2 x Molex auf 6-Pin-Adapter 1 x Crossfire Brücke
fehlen) (ein 8-Pin-Adapter fehlt) ter (ein 6-Pin-Adapter fehlt) (ein 6-Pin-Adapter fehlt) (zwei 8-Pin-Adapter fehlen) c

84 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 85
GRAFIK
KARTEN

TESTERGEBNISSE
4 ASUS
R9 270X DC2-2GD5
Preis: 195 Euro
Grafikchip: AMD Radeon R9 270X (Pitcairn)
Taktfrequenz: 1120 Megahertz
5 CLUB3D R9 270
Royal Queen (CGAX-R927X6F)
Preis: 180 Euro
Grafikchip: AMD Radeon R9 270 (Pitcairn)
Taktfrequenz: 1080 Megahertz
6 MSI
R7 260X 2GD5/OC
Preis: 130 Euro
Grafikchip: AMD Radeon R7 260X (Bonaire)
Taktfrequenz: 1175 Megahertz
KOMPAKT Speicher: 2048 Megabyte
Speichertakt: 1400 Megahertz
Speicher: 2048 Megabyte
Speichertakt: 1400 Megahertz
Speicher: 2048 Megabyte
Speichertakt: 1625 Megahertz
Recheneinheiten: 1280 Stream-Prozessoren Recheneinheiten: 1280 Stream-Prozessoren Recheneinheiten: 896 Stream-Prozessoren
Stromanschlüsse: 2 x 6-Pin-Buchsen Stromanschlüsse: 2 x 6-Pin-Buchsen Stromanschlüsse: 1 x 6-Pin-Buchse
Größe (H x B x T): 13,1 x 3,6 x 27,9 cm Größe (H x B x T): 12,1 x 4,0 x 21,7 cm Größe (H x B x T): 12,4 x 3,6 x 20,5 cm
Wie schnell ist die Karte? Volle Detailwiedergabe in DirectX- 3,86 Einen Tick flinker als die Asus auf 3,83 Die MSI war die günstigste, aber 4,49
11-Spielen? Da kommt die R9 Platz 4, für Spiele in 4K ist sie aber auch mit Abstand langsamste
270X schon mal an ihre Grenzen. genauso wenig geeignet. Grafikkarte im Test.
Wie gut ist die Bildqualität? Hauttöne gibt die Asus per VGA- 1,04 Geringfügig blasse Farben beim 1,08 An der Qualität gibt’s fast nichts 1,04
Anschluss leicht verfälscht wieder – Monitor-Anschluss per VGA – mehr auszusetzen – nur die Farben per
sonst ist die Bildqualität sehr hoch. gibt’s nicht zu meckern. VGA-Anschluss sind etwas blass.
Wie vielseitig sind die Anschlussmöglichkeiten? Ein VGA-Adapter für die Bildwieder- 2,58 Alle wichtigen Anschlüsse sind an 2,45 Wer mag, kann bis zu vier Monitore 1,91
gabe an älteren Monitoren fehlt Bord: eine VGA-Buchse und vier für eine große Spielfläche per digi-
leider im Paket. digitale Monitor-Anschlüsse. talem Anschluss parallel betreiben.
Wie groß ist die Hardwarebeschleunigung? Der Vorteil ist minimal bis gar nicht 4,69 Egal ob Intel- oder AMD-Testsys- 4,68 Die Hauptprozessoren der Test-PCs 4,82
vorhanden – die PC-Prozessoren der tem: Eine Beschleunigung war nicht erledigten Video-Verkleinerungen
Test-Rechner konnten’s genauso gut. spürbar. im Schnitt genauso schnell.
Wie verhält sich die Karte im Alltag? Der Stromverbrauch ist moderat, 2,63 Vergleichsweise geringer Stromver- 2,89 Super: Leises Betriebsgeräusch, 2,21
die Lüfter der Karte unter Volllast brauch, aber unter Volllast nervt geringer Stromverbrauch – so soll
aber deutlich zu hören. die Geräuschkulisse. es sein!
TESTERGEBNIS befriedigend 3,38 befriedigend 3,39 ausreichend 3,69
TESTERGEBNISSE IM DETAIL
Wie schnell ist die Karte? 64,00% 3,86 3,83 4,49
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-9-Titeln 7,00% etwas gering (42 bis maximal 2,56 hoch (48 bis maximal 2,15 gering (32 bis maximal 3,55
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 53 Bilder pro Sekunde) 61 Bilder pro Sekunde) 37 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-9-Titeln 7,00% hoch (31 bis maximal 2,43 etwas gering (30 bis maximal 2,50 gering (29 bis maximal 3,69
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 61 Bilder pro Sekunde) 60 Bilder pro Sekunde) 37 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-11-Titeln 20,00% gering (26 bis maximal 4,03 gering (25 bis maximal 4,02 sehr gering (18 bis maximal 4,66
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 30 Bilder pro Sekunde) 31 Bilder pro Sekunde) 21 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-11-Titeln 20,00% gering (24 bis maximal 4,08 gering (24 bis maximal 4,10 sehr gering (18 bis maximal 4,68
(in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 31 Bilder pro Sekunde) 30 Bilder pro Sekunde) 21 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor Intel Core i7-4960X bei DirectX-11-Titeln 5,00% sehr gering (2 bis maximal 5,00 sehr gering (8 bis maximal 5,00 sehr gering (2 bis maximal 5,00
(in 4K mit 3820 x 2160 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 10 Bilder pro Sekunde) 10 Bilder pro Sekunde) 8 Bilder pro Sekunde)
Spieletempo mit PC-Prozessor AMD FX-9590 bei DirectX-11-Titeln 5,00% sehr gering (3 bis maximal 5,00 sehr gering (3 bis maximal 5,00 sehr gering (2 bis maximal 5,00
(in 4K mit 3820 x 2160 Bildpunkten bei maximaler Detailwiedergabe) 10 Bilder pro Sekunde) 10 Bilder pro Sekunde) 7 Bilder pro Sekunde)
Wie gut ist die Bildqualität? 10,00% 1,04 1,08 1,04
Bildqualität am digitalen Ausgang 8,00% sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00 sehr hoch 1,00
Bildqualität am analogen Ausgang 2,00% sehr hoch (Hauttöne leicht verfälscht) 1,20 sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,40 sehr hoch (minimal blasse Farben) 1,20
Wie vielseitig sind die Anschlussmöglichkeiten? 6,00% 2,58 2,45 1,91
Monitorausgänge 4,00% 1 VGA (per Adapter, nicht mitgelie- 2,17 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97 1 VGA (per Adapter), 2 DVI, 1,97
fert), 2 DVI, 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI 1 DP, 1 HDMI
Maximal gleichzeitig nutzbare Ausgänge: Arbeiten/ 2,00% 3 x (5760 x 1080 dpi) / 3,40 3 x (5760 x 1080 dpi) / 3,40 4 x (7680 x 1080 dpi) / 1,80
Spielen (maximale Auflösung), mögliche Anschlusskombinationen 3 x (5760 x 1080 dpi), nicht beliebig 3 x (5760 x 1080 dpi), nicht beliebig 4 x (7680 x 1080 dpi), beliebig
Wie groß ist die Hardwarebeschleunigung? 6,00% 4,69 4,68 4,82
Geschwindigkeitsvorteil beim Rendern gegenüber Intel Core i7-4960X 3,00% kein Tempovorteil 5,00 kein Tempovorteil 5,00 kein Tempovorteil 5,00
Geschwindigkeitsvorteil beim Rendern gegenüber AMD FX-9590 3,00% gering (1,09-mal so schnell) 4,37 gering (1,09-mal so schnell) 4,36 sehr gering (1,05-mal so schnell) 4,64
Wie verhält sich die Karte im Alltag? 14,00% 2,63 2,89 2,21
Inbetriebnahme 1,00% etwas umständlich 2,50 etwas umständlich 2,50 einfach 1,75
Bedienungsanleitung 1,00% nur Kurzanleitung 4,50 nur Kurzanleitung 4,50 nur Kurzanleitung 4,50
Betriebsstörgeräusch bei Spielen / 4,00% etwas laut (2,8 Sone) / 2,58 etwas laut (2,9 Sone) / 2,72 leise (1,6 Sone) / 1,88
normalen Anwendungen sehr leise (0,5 Sone) leise (0,8 Sone) sehr leise (0,5 Sone)
Wärmeentwicklung an der Karte 3,00% etwas hoch (57,8 Grad) 3,03 etwas hoch (57,8 Grad) 3,03 etwas hoch (57,3 Grad) 2,98
Stromverbrauch beim Spielen / 3,00% etwas hoch (189,5 Watt) / 2,24 etwas hoch (176,1 Watt) / 2,12 gering (149,2 Watt) / 1,88
normalen Anwendungen / Kosten pro Jahr sehr gering (50,6 Watt) / 32,22 Euro sehr gering (46,2 Watt) / 29,84 Euro sehr gering (43,6 Watt) / 25,88 Euro
Mitgeliefertes Zubehör 2,00% 1 x Molex auf 6-Pin-Adapter, 1,85 1 x DVI-zu-VGA-Adapter, 3,57 1 x DVI-zu-VGA-Adapter, 1,32
1 x Crossfire Brücke 1 x Crossfire Brücke 1 x Molex auf 6-Pin-Adapter
(VGA Adapter fehlt) (ein 6-Pin-Adapter fehlt) W
Q Wc

86 6/2014 www.computerbild.de XX/2013 87


SMART-
PHONE IN DER G R A B B E L K I S T E
Muss ein gutes Smartphone einen mega-flotten Prozessor
und eine prima Kamera haben – oder reicht was Günstigeres?
Im Test treten ZEHN BILLIG-MODELLE zum Kampf an.

K
lar, ein Smartphone ist auch ein Statussym- Wie oft muss das Handy an die Steckdose? Über- r
bol: Wer mit einem brandneuen Design- lebt es auch mal einen Sturz? Reicht das Tempo
Modell der „richtigen“ Firma prunken kann, zum Surfen und Navigieren? Und wie gut sehen
ist sich der Aufmerksamkeit seiner Um mwelt damit aufgenommene Fotos und Videos aus?
ebenso gewiss wie der fesche Porsche-FFahrer Mit einem Spitzenhandy wie dem Samsung Ga-
oder der coole Westernheld. Doch in den N Niede- laxy S4 (Platz 1 der Bestenliste) landet man natür-
r
rungen des Alltags zählen nicht Schalll und lich einen Volltreffer. Ob auch Billig-Modelle aus
Rauch, sondern in erster Linie praktische Frragen: der Grabbelkiste fürs harte Alltagsgeschäft tau- c

Smartphones bis 200 Euro


„ Wiko Darknight
Smartphones bis 120 Euro
„ Huawei Ascend Y300
„ Samsung Galaxy Ace 3 LTE „ Nokia Lumia 520
„ Motorola Moto G „ Archos 40 Titanium
„ Alcatel One Touch Idol Mini „ Nokia Asha 503
„ Sony Xperia M „ Samsung Galaxy Star S5280

Christian Just, Kai Zantke,


Ressortleiter Redakteur
Samsung Galaxy S4 Nokia Lumia 520
(420 Euro) (120 Euro)

E-Mail, Fotos, Internet: Das WWozu viel Geld ausgeben? Mit meinem
Smartphone ist mein Arbeits- und Nokia habe ich Facebook und Inter-

Foto: Thinkstock; Montage: COMPUTER BILD


Freizeitgerät Nummer 1, ersetzt oft net, kann Fotos ohne große Ein-
sogar den PC. Da brauche ich schränkungen bearbeiten –
was richtig Gutes. und zahle nur 120 Euro.

88 6/2014 www
ww
ww..co
.cccoomp
mpu
mppuute
teerrbi
biilld.d
dd..de
.d
.d 6/2014 89
SUPERGÜNSTIGE ALLNET-FLAT
SMART- COMPUTER BILD und Klarmobil bringen ein
tolles Flatrate-Angebot: Zum Vorzugspreis von
nur 14,85 Euro pro Monat telefonieren Sie

PHONE EIN WHATSAPP-CHAT LESER-


per Telekom-Netz in alle deutschen Handy-
netze und ins Festnetz (ausgenommen kos-
tenpflichtige Rufnummern); obendrauf
gibt’s 500 MB Datenvolumen und kos-
tenlosen SMS-Versand. Die Laufzeit
CHRISTIAN: ICH WILL RICHTIG ZOCKEN!
Na, was spielst du so mit deiner Gurke? „Memo-
AKTION beträgt 24 Monate, danach kostet
die Allnet-Flat nur 24,85 Euro.
Details stehen auf Seite 76.
ry“ oder „Minesweeper“? Für mich ist so ein Bil-
ligmodell jedenfalls nichts: Ich will auch auf dem
Handy richtig zocken. Etwa „Deus Ex: The Fall“ KAI: SPIELSPASS GIBT’S AUCH FÜR LAU
oder „GTA – San Andreas“! Die laufen dank flot- Klar, wer mal eben 420 Euro übrig hat, gibt auch
ter Grafikkarte und Vierkern-Prozessor auf mei- 6 Euro für jedes neue Ballerspiel aus. Dabei gibt’s
nem Galaxy S4 richtig toll. Ich vergesse jedes super Gratis-Spiele, die auch auf meinem Lumia
gen, zeigt der Test zehn solcher Preisbrecher einem Aspekt fiel das Wiko etwas hinter das Mal, dass ich das nur am Smartphone zocke. 520 flüssig und ohne Probleme laufen – etwa „Mini- Empfang aller Kandidaten, aber die beste stimmt wenigstens die Kamera-Leistung?
von 60 bis 184 Euro: Wie schlagen sie sich im S4 zurück: Das hat eine Auflösung von 1920 x on Rush“ oder „Asphalt 8“. Unterhaltung pur für Um- Sprachqualität. Besteht eine Verbindung zum Nicht wirklich: Fotos gelingen grundsätzlich
Vergleich mit dem S4? 1080 Pixeln, beim Wiko beträgt sie 11280 80 x me. Und beim Handy habe ich 300 Euro gespart. nächsten Funkmast, ist der Gesprächspartner nur bei Tageslicht. Im Dunkeln gab’s deutli-
720 Pixel – genug für eine gute Darstellung. klar zu verstehen. che Farbfehler und Detailverluste der Kame-
Einige Modelle sind grottenlangsam Bei den günstigsten Modellen wie dem Ga- UND WAS IST MIT DEM KOMFORT? ra – kein Vergleich mit den detailreichen und
Keine Überraschung: Wer eine blitzschnelle laxy Star (60 Euro) schrecken dagegen die ge- Mag ja sein, dass dein Handy schön billig ist. Flottes Internet nur mit dem Testsieger alltagstauglichen Bildern des Galaxy S4 (Fo-
Reaktionszeit mit hohem Arbeitstempo ringe Auflösung von 320 x 240 Pixeln und Aber bei mir hat sich jeder Euro gelohnt: Auf dem 4 ZOLL SIND GENUG Wer richtig flott im Internet surfen will, togesamtnote im Sichttest: 3,60). Nur das Ar-
r
braucht, ist mit keinem der Testkandidaten der schwache Kontrast ab. Zeitgemäße 5-Zoll-Full-HD-Display tippe ich unterwegs ganz Klar, mein Display ist kleiner – na und? Die Auto- braucht LTE mit 100 Mbps – das liefert aber chos 40 Titanium (Note 3,95)
3 95) und das Wiko
gut bedient – mit seinen vier Prozessor-Ker-
r Bildqualität bieten erst Geräte ab 120 Euro. entspannt lange Mails und sehe jede Webseite korrektur funktioniert prima, und das kleine rote nur der Testsieger Galaxy Ace 3. Im UMTS- Darknight (3,75) schlugen sich wacker.
nen und flotter Bedienung (Arbeitstempo- fast originalgetreu wie am PC. Du bist wahr- Nokia verschwindet problemlos in meiner kleinen Netz erreichte das Wiko Darknight immerhin
Note 1,28) liegt das Galaxy S4 weit vor den Den Partner verstehen scheinlich schon froh, wenn Du Dich auf dem Hosentasche. Ach ja: Microsoft Office ist in Win- 42 Mbps, die meisten anderen Geräte maxi- Akku ok, aber Gehäuse schnell verkratzt
Billigheimern. Das Trio aus Samsung Galaxy Natürlich will man mit dem Handy auch tele- Winz-Bildschirm nicht ständig vertippst?! dows Phone 8 schon ab Werk dabei. mal 21,6 Mbps. Beim Nokia Asha 503 waren’s Wer ein Billig-Smartphone für die Hosenta-
Ace 3, Moto G und Wiko Darknight (Preise: fonieren – und dafür braucht man eine gute sogar nur 7,2 Mbps – und das billigste Smart- sche kauft, will meist seine Ruhe haben –
um 180 Euro) kam aber zumindest auf Sicht- Empfangsleistung. Leider verschlechterte phone im Test, das 60 Euro teure Galaxy Star, und es nicht ständig an die Steckdose stöp-
weite heran; die Modelle um 100 Euro – etwa sich die in den letzten Jahren stetig: So fiel kroch mit 0,06 Mbps durchs Internet. seln müssen. Bei Superphones wie dem Ga-
das Huawei Ascend Y300 oder das Archos 40 hier etwa das Galaxy S4 um 25 Prozent hin- Schneller geht’s generell über WLAN. Hier laxy S4 ist schließlich klar, dass der flotte Pro-
Titanium – nerven dagegen mit längeren Ver-
r ter den alten Nokia-Knochen 6110 zurück, GERÜSTET GEGEN GEBRAUCHSSPUREN stach das Sony Xperia M (160 Euro) heraus: zessor und das große Display ihren Energie-
Und übrigens: Wenn mir mein Lumia mal auf den
zögerungen. Das Tempo des Samsung Galaxy mit dem sich selbst bei schlechter Funkabde- Als einziges Smartphone funkt es auch im Tribut fordern – auch wenn der Akku im S4
Boden knallt, dann kaufe ich mir einfach ein neues
Star (60 Euro) und des Asha 503 (100 Euro) ckung noch gut telefonieren ließ. DAS S4 BRINGT MICH FLOTT INS NETZ Cover – und es sieht aus wie neu!
flotten 5 GHz-Netz. Die Konkurrenz begnügt immerhin zwölf Stunden hielt.
sind sogar eine regelrechte Zumutung. Bei den Billigheimern sah’s etwas besser Ein Handy ist ein Gebrauchsgegenstand, kein sich mit dem überfüllten 2,4 GHz-Bereich. Tatsächlich hielt das langsamste Handy im
aus: So lag etwa die Empfangsleistung des Kunstwerk. Und meins ist vor allem schnell: Das Test, das Galaxy Star, knapp 15 Stunden durch;
Achtung: Für Apps oft nicht genug Speicher Nokia Lumia 520 nur 10 Prozent unter der S4 läuft mit High-Speed-LTE. Nur so als Info: Das Knipsen im Dunkeln? Vergessen Sie’s! dicht dahinter folgen das Alcatel OT Idol Mini
Aber natürlich ist Tempo nicht alles: Auch der des 6110. Eine Sonderstellung nimmt das Ga- ist ungefähr viermal so schnell wie dein DSL zu Besuche im Netz sind also mit vielen der (138 Euro) und das Huawei Ascend Y300 (90
Speicherplatz muss stimmen! Das Problem: laxy Star ein: Es hat zwar den schlechtesten Hause! Bei deiner schnarchlangsamen Internet- Schnäppchen-Handys kein Vergnügen – aber Euro) mit jeweils 14 Stunden. Das Nokia Lu-
verbindung würde ich echt einschlafen. MIT DEM NOKIA STEUERE ICH DIE XBOX
Apps lassen sich nur auf dem internen Spei- Ach ja? Also ich lade eine Webseite, warte kurz mia 520, das Sony, Wiko und Motorola mach-
cher installieren. Bei den Handys bis 120 Eu- und lese dann den Text da drauf. Dafür brauche ten aber schon nach elf Stunden schlapp –
ro (außer dem Nokia Lumia 520) und dem So- ich kein „LTE-Tempo“, du etwa? Außerdem gibt’s ja das ist gerade noch akzeptabel.
ny Xperia M reichte derr mit weniger als 2 GB eigentlich überall WLAN: im Café, am Bahnhof Außer beim Archos war zudem keines der
nur für wenige Apps: Dafür gab’s eine Abwer- r oder zu Hause. Gehäuse kratzfest. Immerhin hinterließ der
tung. Fotos und Musik lassen sich dagegen Kannst du mit deinem Android-Dingens eigentlich Falltest bei keinem Handy bleibende Schä-
auch auf Speicherkarte sichern – doch der auch die Xbox One fernsteuern? An meinem Win- den – allenfalls fiel der Akku raus. [kaz]
entsprechende Schacht fehlte beim Moto G BEI MIR IST EINE TOLLE dows Phone klappt das nämlich einwandfrei.
und beim Alcatel One Touch. Dafür kassier- r KAMERA AN BORD
ten sie ebenfalls Strafpunkte. Die Xbox fernsteuern? Nein,
das geht mit meinem S4 nicht
FAZIT
Günstig bedeutet schlecht? Nein! Der 180 Euro
Toller Bildschirm schon für gut 180 Euro – aber wozu auch? Mit einem teure Testsieger Galaxy Ace 3 ist ein echter All-
Kleiner Preis gleich Billig-Display? Weit ge- Smartphone will ich mobil rounder und eignet sich für alle, die gerne flott
fehlt! Das Wiko Darknight (184 Euro) über- r sein. Viel wichtiger ist eine per LTE im Netz surfen. Aufwendige 3D-Spiele
trumpfte hier sogar das Galaxy S4: Mit 508 gute eingebaute Kamera! Hier oder tolle Fotos sind allerdings nicht drin.
cd/m2 strahlt sein 5-Zoll-Display heller als das mal ein Beispiel: das Hambur- ICH KAUF LIEBER EINE KOMPAKTKAMERA Wer nur 120 Euro oder weniger ausgeben kann,
des Top-Handys (332 cd/m2), der Kontrast ist ger Rathaus in perfekter Qua- Kein Smartphone kann es mit einer guten Kom- muss dagegen mit starken Einschränkungen
höher und die Farbwiedergabe besser. Nur in lität. Wenn ich reinzoome, er- paktkamera aufnehmen, und für Schnappschüsse leben: Der Sieger in dieser Preisklasse, das No-
kenne ich sogar die Uhrzeit. reicht auch mein Lumia. Wie erwähnt: Ich habe kia Lumia 520, ist recht langsam und hat ein
300 Euro gespart – die investiere ich lieber in eine dunkles Display. Immerhin kann man damit
richtig gute Kamera. Die funktioniert ganz nebenbei
auch offline navigieren.
auch, wenn der Handy-Akku mal leer ist.
„ Samsung Galaxy S4

NAVIGATION IST TRUMPF „ Nokia Lumia 520


Und noch eines zum Schluss: Wirklich wichtig ist
doch eine gute Navigation. Die kriege ich mit dem
Nokia kostenlos und sogar ohne Internet. Und
genau das braucht man doch, wenn man sich in c
der Pampa ohne richtigen Empfang verirrt hat …

90 www.computerbild.de 91
SMART- DAS PERFEKTE
PHONE ZUBEHÖR
1 NOKIA
LUMIA 520
Preis: 120 Euro
DIE GÜNSTIGE NAVI-LÖSUNG
2RECHT SOLIDE
ARCHOS
40 TITANIUM
Preis: 100 Euro 3
LANGLÄUFER
HUAWEI
ASCEND Y300
Preis: 90 Euro 4 NOKIA
ASHA 503
Preis: 100 Euro
SURF-FRUST & MINI-SPEICHER
5 SAMSUNG
GALAXY STAR S5280
Preis: 60 Euro
HANDY VON DER RESTERAMPE
Mit dem Lumia 520 läuft das In- Mit dem 100-Euro-Archos lässt Angenehme Überraschung an- Kein Vergleich zum Testsieger: Mobiles Internet nur per langsa-
ternet-Surfen recht gemäch- sich flott im Internet surfen, an- gesichts des Preises: Das Surf- Das Asha bietet extrem langsa- mer EDGE-Verbindung statt per
lich, aber der Empfang ist sonsten ist die Leistung okay: tempo des Huawei ist ordentlich, mes Internet, hat nur 0,1 Giga- UMTS, Videos mit Mini-Auflö-
OFFLINE- besser als mit dem Ga- mäßiges, recht dunkles Display, und der Akku hält immerhin 14 byte eingebauten Speicher und sung, grottenschlechte Fotos und
NAVIGATION laxy S4. Zudem lockt es erträgliche Kamera- und gute Stunden durch. Auch der Emp- keine Navi-Funktion. Im Test langsame Bedienung: Das Ga-
mit ein paar netten Bei- Sprachqualität. Es filmt nur fang ist vergleichsweise gut. schlug zudem die Verbindung laxy Star enttäuscht auf

BIS 120 EURO


gaben, etwa guten Nokia- mit 640 x 480 Pixeln, Aber: Das Display ist dunkel und zum App-Store mehrfach fehl. ganzer Linie. Und
Zusatz-Apps für Bildbearbeitung PREIS- der interne Speicher spiegelt stark, Ohrstöpsel sind Und in der App-Übersicht finden selbst als Telefon ist NICHT TELEFONIEREN UND HÖREN
und Musikwiedergabe. Als einzi- LEISTUNG ist nur 1,2 GB groß. nicht im Paket – und auch mit sich nicht löschbare Verknüp- es nicht berauschend: KAUFEN Liegen keine Ohrstöpsel im Paket?
Oder ist ihr Klang schlecht? Mit den
Qualität hat ihren Preis: Im Bereich bis 120 Euro darf
ges Handy im Test hat es eine STIMMT Der Klang ist auch mit guten Kopfhörern ist das Musik- fungen zu Kauf-Spielen. Immer- Die Empfangsqualität
Logitech Ultimate Ears 400vi gibt es
kostenlose Offline-Navigation ab guten Kopfhörern nicht hören kein wahrer Genuss. Der hin: Die Lokalisierungsdienste war die schlechteste im gehörig Bass auf die Ohren.
man keine Wunder erwarten. Selbst der Testsieger No-
Werk dabei. Leider ist das Dis- berauschend. Super: Dis- Speicherplatz reicht nur für we- liefern schnell nützliche Infos zu Test. Also: Finger weg von die- Preis: ab 60 Euro
kia Lumia 520 liefert nur durchschnittliche Leistung.
play recht dunkel. play und Gehäuse sind kratzfest. nige Apps – Abwertung! wichtigen Orten in der Nähe. sem Stück Plastik!
Prozessor* / Arbeitsspeicher*: Snapdragon S4 Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A7 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A5 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: unbekannt / 128 MB Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A5 mit
TESTERGEBNISSE mit 2 x 1 GHz / 512 MB 2 x 1,30 GHz / 469 MB 2 x 1,01 GHz / 393 MB Drahtlos: bis 7,2 Mbps (HSDPA), WLAN nur 2,4 GHz 1 GHz / 458 MB
KOMPAKT Drahtlos: bis 21,6 Mbps* (HSPA+), WLAN* nur 2,4 GHz
Eff. Megapixel*: 4,0 Megapixel (laut Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: 21 Mbps (HSPA+), WLAN nur 2,4 GHz
Eff. Megapixel: 4,6 Megapixel (lt. Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: 21,6 Mbps (HSPA+), WLAN nur 2,4 GHz
Eff. Megapixel: 3,6 Megapixel (lt. Hersteller: 5 MP)
Eff. Megapixel: 4,1 Megapixel (laut Hersteller:
5 MP)
Drahtlos: EDGE, WLAN nur mit 2,4 GHz, kein NFC
Eff. Megapixel: 1,7 Megapixel (laut Hersteller: 2 MP)
Betriebssystem*: Windows Phone 8.0 (Lumia Amber) Betriebssystem: Android 4.2.2 Betriebssystem: Android 4.1.1 Betriebssystem: Nokia Asha software platform 1.1 Betriebssystem: Android 4.1.2
Display: 10,16 cm (4 Zoll) / 480 x 800 / 235 dpi Display: 10,16 cm (4 Zoll) / 480 x 800 / 235 dpi Display: 10,16 cm (4 Zoll) / 480 x 854 /242 dpi Display: 7,6 cm (3 Zoll) / 240 x 320 / 132 dpi Display: 7,62 cm (3 Zoll) / 240 x 320 / 135 dpi
Wie gut kann ich mit dem Handy telefonieren und Nachrichten schreiben? 11,0% Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,49 Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,08 Freisprecher nur mit mäßiger Qualität 2,46 mäßige Verständlichkeit, wenige IM-Dienste 3,06 Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,30
Klangqualität: Hörtest am Ohr (Note) / Freisprechen (Note) / Anrufsignal 4,0% hoch (2,21) / etwas niedrig (2,58) / laut 2,18 hoch (2,20) / hoch (2,48) / laut 2,23 hoch (2,25) / etw. niedrig (2,79) / etwas laut 2,68 etw. niedrig (2,52) / etw. niedrig (2,91) / 2,47 hoch (2,00) / hoch (1,50) / laut 1,81
laut MEHR PLATZ IM HANDY
Sende- und Empfangsqualität im D- und E- / und im UMTS-Netz am Kopf 2,0% noch ok (75%) / noch ok (65%) 3,82 noch ok (72%) / noch ok (60%) 4,20 noch ok (72%) / noch ok (64%) 4,09 noch ok (76%) / noch ok (62%) 3,86 noch ok (68%) / kein UMTS 4,82 Die Samsung microSDHC-Karte passt
Messaging-Funktionen (alle Apps können kostenlos geladen werden) 4,0% viele 1,95 sehr viele 1,00 sehr viele 1,50 etwas wenige 3,10 viele 1,50 in alle Billig-Smartphones außer dem
Funkstrahlen-Belastung: SAR-Wert / COMPUTER BILD-Strahlungsindex 1,0% zu hoch: 1,09 Watt pro kg / niedrig: 0,44 3,18 niedrig: 0,44 Watt pro kg / niedrig: 0,13 1,56 etwas hoch: 0,71 Watt pro kg / niedrig: 0,23 2,21 zu hoch: 1,43 Watt pro kg / niedrig: 0,74 3,71 etwas hoch: 0,77 Watt pro kg / niedrig: 0,29 2,39 Motorola und Alcatel. Er erweitert
19,0% schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 2,33 sehr schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 1,72 schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 2,04 Browsen nur im Schneckentempo 4,04 langsames Browsen, langsames Internet 2,96 den Speicher für Musik, Fotos und
Kann ich mit dem Handy schnell und einfach aufs Internet zugreifen? Videos um 32 GB. Preis: ab 17 Euro
Browser: Bedienung / Funktionen / Praxistest (Noten) 13,0% einfach (1,50) / viele (1,58) / gut (1,97) 1,83 etw. kompl. (2,60) / viele (1,62) / s. gut (1,13) 1,40 etw. kompl. (2,60) / viele (1,62) / gut (1,86) 1,87 einfach (1,55) / viele (2,20) / schlecht (5,16) 4,06 einfach (1,85) / viele (1,62) / gut (2,47) 2,20
Mobilfunk, max. Tempoklasse / WLAN / Internet-Telefonie u. Videotelefonie 6,0% 21,6 Mbps / ja, n-Standard 3,40 21,6 Mbps/ ja, n-Standard 2,40 21,6 Mbps/ ja, n-Standard 2,40 7,2 Mbps/ ja, n-Standard 4,00 EDGE / ja, n-Standard (nur 2,4 Gigahertz) / 4,60
(nur 2,4 Gigahertz*) / wenige (nur 2,4 Gigahertz) / einige (nur 2,4 Gigahertz) / einige (nur 2,4 Gigahertz) / keine keine
Wie gut ist die Ausstattung? 35,0% dunkles Display, gute Videofunktionen 2,72 schlechter Klang am Kopfhörerausgang 2,94 stark spiegelnder Bildschirm 2,96 dunkles Display, schwache Videos 3,74 Display zu klein, Videoauflösung lächerlich 3,13
Bildschirm: Helligkeit / Kontrast / Farbtreue / Reflexion / Ablesbarkeit bei hellem Licht / Fläche 7,0% dunkel (281 cd/m²) / 497:1 / natürlich 2,66 dunkel (334 cd/m²) / 466:1 / natürlich 2,96 dunkel (354 cd/m²) / 431:1 / sehr natürlich 2,67 dunkel (287 cd/m²) / 584:1 / natürlich 3,59 dunkel (310 cd/m²) / 414:1 / natürlich 3,47
(85%) / recht stark / noch ok / 5,2 x 8,6 cm (91%) / recht stark / noch ok / 5,2 x 8,6 cm (95%) / recht stark / befr. / 5,2 x 8,7 cm (89%) / recht stark / schlecht / 4,6 x 6,2 cm (84%) / recht stark / noch ok / 4,5 x 6 cm
Foto (Sichttest), Note bei: Tag /Dämmerung / Sport-Szenen / Blitz-Aufnahmen 2,0% 4,10 / 4,80 / 4,00 / 6,00 4,73 3,70/ 4,50 / 3,20 / 4,40 3,95 4,50 / 4,40 / 3,80 / 4,50 4,30 4,50 / 4,80 / 4,00 /4,50 4,45 4,80 / 5,00 / 3,80 / 6,00 4,65
Foto (laut Labormessung): Funktionen / Qualität / Blitzqualität / Auslösen / Speichern 3,0% etwas wenige / etwas schlecht (Note: 2,84) / 3,17 etwas wenige / gut (Note: 2,14) / schlecht / 2,99 etwas wenige / gut (Note: 2,49) / gut / 2,56 sehr wenige / etwas schlecht (Note: 2,52) / 4,01 wenige / etwas schlecht (Note: 3,32) / 4,04
kein Blitz / 0,45 Sek. / 0,68 Sek. 0,6 Sekunden / 1,16 Sekunden 0,53 Sekunden / 1,75 Sekunden etwas schlecht / 0,45 Sek. / 1,65 Sek. kein Blitz / 0,4 Sek. / 1,31 Sek.
Sicht- und Hörtest aufgenommener Videos 1,0% Bild: sehr schlechter Weißabgleich, zu hell, 3,92 Bild: Schwenks unscharf, zu hell, geringe Dy- 4,01 Bild: ruckelig, zu hell, langsame Helligkeits- 4,21 Bild: wenige Details, Farben verfälscht, rucke- 3,99 Bild: überschärft, ruckelig, zu hell, keine De- 4,21
Ton: dumpf, hell und leicht verrauscht namik, Ton: schrill, blechern und verrauscht regelung, Ton: leise, verrauscht, verzerrt lig, zu hell, Ton: Höhen verzerrt, verrauscht tails, Ton: zu hell, blechern und leicht verzerrt
und blechern
Videoaufnahme: Auflösung / maximale Bildanzahl pro Sekunde / Videoformate
HD-Videowiedergabe: Formate / HD-Auflösung / TV-Anschluss
1,0% 1280 x 720 / 30 / MP4
2,0% HD-MOV, AVI (MP4) / 1080p / kein
2,24 640 x 480 / 30 / 3GPP
1,90 HD-MOV, MKV, AVI (MP4) / 1080p / kein
3,26
1,50
640 x 480 / 30 / MP4
AVI (MP4) / 1080p / kein
3,26
2,30
640 x 480 / 25 / 3GPP
AVI (MP4) / 1080p / kein
3,53
2,30
320 x 240 / 1 / MP4
keine / keine / kein
4,52
6,00
ENERGIE SATT
Irgendwann gibt jeder Akku auf und
MP3-Player: Klangnoten an mitgeliefertem Kopfhörer / an HiFi-Anlage / an Kopfhörerausgang / 5,0% Note: 3,85 / Note: 1,85 / Note: 1,63 / 2,35 Note: 3,17 / Note: 3,12 / Note: 3,80 / alle 2,91 Note: 6,00 (fehlt) / Note: 2,66 / Note: 4,25 / 3,47 Note: 3,41 / Note: 2,04 / Note: 1,61 / es 2,31 Note: 6,00 (fehlt)/ Note: 2,36 / Note: 2,43 / 2,84
Funktionen es fehlt: Interpreten-/Titelsuche wichtigen alle wichtigen fehlt: Interpreten-/Titelsuche alle wichtigen muss an die Steckdose. Mit dem Akku-
Organizer: Telefonbuch / Kalender / Wecker / Notizen / Abgleich / Cloud 6,0% sehr gut / gut / befriedigend / gut / 3,35 sehr gut / sehr gut / befriedigend / 3,72 sehr gut / sehr gut / sehr gut / befriedigend / 3,28 gut / befriedigend / sehr gut / noch ok / 3,61 sehr gut / sehr gut / befriedigend / gut / ja / 1,29
Testsieger aus Heft 22/13, dem Patriot
nicht möglich / ja keine Notizfunktion / nicht möglich / ja nicht möglich / ja nicht möglich / ja ja Fuel+ 6000, bleiben Sie länger mobil.
Eingebauter Speicher / maximal möglich (per Speicherkarte oder per Modellvariante) 2,0% zu wenig (4,7 GB) / sehr viel (64 GB per 3,47 zu wenig (1,2 GB) / sehr viel (64 GB per 3,79 zu wenig (2 GB) / viel (32 GB per MicroSD) 4,02 zu wenig (0,1 GB) / viel (32 GB per MicroSD) 4,18 zu wenig (1,8 GB) / viel (32 GB per MicroSD) 4,02 Preis: ab 44 Euro
MicroSD) MicroSD)
Bluetooth*-Funktionen / NFC 2,0% etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 wenige, es fehlen: SIM-Card-Access, PBAP / nein 3,50 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50
Navigation: Routenplanung / Fußgänger-Navi / Auto-Navigation mit Sprachansage 4,0% ja / ja / ja, übers Internet, Karten im Handy 1,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 nein / nein / nein 6,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00
Wie einfach lässt es sich bedienen? 20,0% etwas langsame Bedienung, langsamer Start 2,35 Bedienung etwas langsam, schneller Start 2,16 Bedienung etwas langsam, flotter Start 2,21 Bedienung langsam, flotter Start 3,09 Bedienung langsam, langsamer Start 2,78
Handy-Bedienung / Tastatur / Start / Tempo / Sprachsteuerung 18,0% sehr leicht / gut (1,96) / 47 Sekunden / 2,36 sehr leicht / gut (1,94) / 26 Sekunden / 2,20 sehr leicht / gut (1,99) / 32 Sekunden / 2,25 sehr leicht / gut (1,79) / 32 Sekunden / 2,88 sehr leicht / befriedigend (2,54) / 65 Sekun- 2,86
etwas langsam (3,09) / befriedigend etwas langsam (2,85) / befriedigend etwas langsam (2,99) / befriedigend langsam (3,57) / nein den / langsam (3,74) / befriedigend
Sicherheitsfunktionen / Gerätesperre / biometrisches Verfahren 2,0% viele / sehr gut / keine 2,20 viele / sehr gut / einfacher Gesichtsscan 1,80 viele / sehr gut / einfacher Gesichtsscan 1,80 keine / sehr gut / keine 5,00 viele / sehr gut / keine 2,00
Wie gut übersteht es den Alltag? 15,0% durchschnittliche Akkulaufzeit 2,65 lange Akkulaufzeit 1,89 lange Akkulaufzeit 2,38 lange Akkulaufzeit 2,61 sehr lange Akkulaufzeit 3,06
Akku-Laufzeit: Labor-Test; Alltagsnutzung / Stromverbrauch Netzteil (Note) 6,0% kurz; 11 h / sehr gering (1,07) 2,64 kurz; 13 h / sehr gering (1,08) 2,34 etwas kurz; 14 h / sehr gering (1,03) 2,33 etwas kurz; 13 h / sehr gering (1,10) 2,85 kurz; 15 h / sehr gering (1,13) 2,23 BEIM FAHREN LADEN
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) / Gewicht / Zubehör 2,0% 6,4 x 12 x 1,1 cm / 124 Gramm / sehr wenig 2,61 6,6 x 12,5 x 1,1 cm / 124 Gramm / sehr wenig 2,50 6,4 x 12,5 x 1,2 cm / 96 Gramm / sehr wenig 2,71 6,1 x 10,3 x 1,3 cm / 111 Gramm / sehr wenig 2,87 5,9 x 10,5 x 1,2 cm / 103 Gramm / kein Zubehör 3,39 Sie sind ständig mit dem Auto auf Ach-
Falltest / Kratzfestigkeit: Gehäuse; Bildschirm / Wertigkeitseindruck 7,0% Akku raus/sehr niedrig; s. hoch/hochwertig 2,67 Akku raus/sehr hoch; s. hoch/nicht besonders 1,33 ok / s. niedrig; s. hoch / nicht beson. hochwertig 2,33 ok / sehr niedrig; sehr hoch / hochwertig 2,33 ok / sehr niedrig; sehr niedrig / hochwertig 3,67 se? Dann sollten Sie die Autobatterie
Auf- / Abwertung keine Speicher fasst nur wenige Apps +0,30 Speicher fasst nur wenige Apps +0,30 Speicher zu klein, App-Store unzuverlässig +0,50 Speicher zu klein, Display zu klein, Auflösung +1,20 einsetzen, um Ihr Smartphone zu la-
den. Das klappt mit dem Hama-KFZ-
TESTERGEBNIS befriedigend 2,54 befriedigend 2,60 befriedigend 2,79 ausreichend 3,92 ausreichend 4,13 c Ladegerät. Preis: ab 8 Euro

92 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 93
SMART- ZUM

PHONE VERGLEICH:
DIE NR. 1

1 SAMSUNG
GALAXY ACE 3 LTE
Preis: 180 Euro
GÜNSTIGE S4-ALTERNATIVE
2
STRAHLEND HELL
WIKO
DARKNIGHT
Preis: 184 Euro 3 MOTOROLA
MOTO G (8 GB)
Preis: 170 Euro
SCHNELLER ALLROUNDER
4 SONY
XPERIA M
Preis: 160 Euro
DAS SCHICKE SCHWARZE
5 ALCATEL
ONE TOUCH IDOL MINI
Preis: 138 Euro
SCHLANKES DESIGNSTÜCK
SAMSUNG
GALAXY S4
Preis: 420 Euro
DIE AKTUELLE NUMMER 1
Die Konkurrenz aus dem eige- Elegantes Gehäuse mit Metall, Mit gutem Empfang, flotter Be- Die Bedienung des Xperia M Das dünne und leichte Alcatel Was gibt es zu einem Champion
nen Hause ist teils sogar besser schnelle Bedienung, zwei SIM- dienung und schlichtem Gehäu- ist zwar etwas langsam, dafür reagiert flott, nimmt zwei SIM- noch zu sagen? Das S4 ist ra-
als das S4: helleres Display, län- karten einsetzbar („Dual-SIM“): se taugt das Motorola zum fitten macht das Handy beim Internet- Karten auf, surft schnell send schnell – bei der Bedie-
gere Akkulaufzeit, bessere Sen- Das Wiko hat einiges zu bieten! Alltagsbegleiter. Auch das helle, surfen ordentlich Dampf – und durchs Internet – und nung ebenso wie beim Surfen
de- und Empfangsqualität. Aber: Vor allem der große 720p-Bild- kontrastreiche und hochauf- funkt sogar im weniger läuft satte 14 Stunden SCHLANKE im Internet. Als Kamera-Smart-
Die Auflösung des Displays ist schirm konkurriert mit den Top- lösende Display überzeugt. ausgelasteten 5-GHz- mit einer Akkuladung. FORM phone taugt es ebenso wie zum

BIS 200 EURO


geringer, der Klang beim Telefo- Handys: Er ist extrem hell und Schade: Die Kameraqualität ist TOLLES Netz. Gut sind auch Das größte Manko: Der Beispiel als Höhen- und Tempe-
nieren schlechter – und die Ka- kontrastreich – und stellt Far- recht schlecht, und der interne, DESIGN das helle Display und interne Speicher fasst raturmessgerät für Wanderun-
mera ist nur mittelmäßig. Wie ben sehr natürlich dar. mit 5 GB recht kleine Speicher die Sony-Apps. Der Ak- nur 3,5 GB und lässt sich nicht gen. Doch die Empfangsleistung
Ordentliche Leistung zum günstigen Preis? Bei den
das Galaxy S4 hat das Ace 3 LTE Auch das Browsen im HELLER lässt sich nicht per Karte erwei- ku hält bei Alltagsnut- erweitern. Da ist etwa für Musik- ist nur mittelmäßig, und die Ak-
an Bord – als einziges Gerät im Netz geht schnell. Nur BILDSCHIRM tern. Für 30 Euro mehr ist übri- zung aber nur kurze elf Stunden stücke nur wenig Platz – aber kulaufzeit könnte etwas länger
Modellen ab 120 Euro ist schon einiges drin. Testsieger
Test. Das sorgt für eine richtig der kleine interne Spei- gens ein Modell mit 16-GB-Spei- durch. Und der Speicher ist be- die Klangqualität ist eh nicht sein. Für die Konkurrenz gibt’s
Galaxy Ace 3 hängt sogar das S4 in einigen Punkten ab.
flotte Internetverbindung. cher stört das Gesamtbild. cher erhältlich. reits nach wenigen Apps voll. berauschend. also genug Angriffspunkte.
Prozessor* / Arbeitsspeicher*: Snapdragon S4 Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A7 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A7 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: Snapdragon S4 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: Cortex A7 mit Prozessor / Arbeitsspeicher: Snapdragon 600 mit
TESTERGEBNISSE mit 2 x 1,19 GHz / 862 MB 4 x 1,21 GHz 7/ 971 MB 4 x 1,19 GHz / 882 MB 2 x 972 MHz / 804 MB 2 x 1,30 GHz / 470 MB 4 x 1,9 Ghz / 2 GB
KOMPAKT Drahtlos: bis 100 Mbps* (LTE), WLAN* nur mit 2,4 GHz
Eff. Megapixel*: 3,8 Megapixel (lt. Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: bis 42 Mbps (HC-HSPA+), 2,4 GHz WLAN
Eff. Megapixel: 5,5 Megapixel (lt. Hersteller: 8 MP)
Drahtlos: HSPA+ (bis 21,1 Mbps), WLAN 2,4 GHz,
Eff. Megapixel: 3,5 Megapixel (lt. Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: bis 21,6 Mbps (HSPA+), WLAN 2,4 / 5 GHz
Eff. Megapixel: 3,7 Megapixel (lt Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: 21 Mbps (HSPA+), WLAN nur 2,4 GHz
Eff. Megapixel: 4,2 Megapixel (lt. Hersteller: 5 MP)
Drahtlos: LTE bis 100 Mbps, WLAN 2,4 / 5 GHz
Eff. Megapixel: 11,4 MP (lt. Hersteller: 13 MP)
Betriebssystem*: Android 4.2.2 Betriebssystem: Android 4.2.1 Betriebssystem: Android 4.3 Betriebssystem: Android 4.1.2 Betriebssystem: Android 4.2.2 Betriebssystem: Android 4.3
Display: 10,16 cm (4 Zoll) / 480 x 800 / 234 dpi Display: 12,7 cm (5 Zoll) / 720 x 1280 / 295 dpi Display: 4,5 Zoll / 720 x 1183 / 318 dpi Display: 10,16 cm (4 Zoll) / 480 x 854 / 244 dpi Display: 10,7 cm (4,3 Zoll) / 480 x 854 / 229 dpi Display: 12,7 cm (5 Zoll) / 1080 x 1920 / 441 dpi
Wie gut kann ich mit dem Handy telefonieren und Nachrichten schreiben? 11,0% Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,16 Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,03 mäßiger Freisprecher, mäßiger Empfang 2,03 gute Verständlichkeit, teils guter Empfang 2,10 Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 2,18 Telefonate gut verständlich, Empfang mäßig 1,97
Klangqualität: Hörtest am Ohr (Note) / Freisprechen (Note) / Anrufsignal 4,0% hoch (2,36) / etwas niedrig (2,51) / etwas laut 2,54 hoch (2,32) / etwas niedrig (2,57) / laut 2,09 hoch (2,28) / etwas niedrig (2,72) / laut 1,93 hoch (2,15) / hoch (2,41) / laut 2,07 hoch (2,19) / hoch (2,45) / etwas laut 2,49 hoch (1,86) / hoch (2,33) / laut 1,98
Sende- und Empfangsqualität im D- und E- / und im UMTS-Netz am Kopf 2,0% noch ok (72%) / noch ok (62%) 4,11 noch ok (71%) / noch ok (65%) 4,08 noch ok (73%) / noch ok (65%) 3,99 noch ok (74%) / noch ok (62%) 4,03 noch ok (72%) / noch ok (64%) 4,04 noch ok (71%) / noch ok (60%) 4,25
Messaging-Funktionen (alle Apps können kostenlos geladen werden) 4,0% sehr viele 1,00 sehr viele 1,00 sehr viele 1,00 sehr viele 1,00 sehr viele 1,00 sehr viele 1,00
Funkstrahlen-Belastung: SAR-Wert / COMPUTER BILD-Strahlungsindex 1,0% niedrig: 0,33 Watt pro kg / niedrig: 0,18 1,40 niedrig: 0,57 Watt pro kg / niedrig: 0,14 1,83 etwas hoch: 0,79 Watt pro kg / niedrig: 0,44 2,58 hoch: 0,86 Watt pro kg / niedrig: 0,49 2,77 niedrig: 0,57 Watt pro kg / niedrig: 0,28 1,97 sehr niedrig: 0,29 Watt pro kg / niedrig: 0,1 1,22
Kann ich mit dem Handy schnell und einfach aufs Internet zugreifen? 19,0% schnelles Browsen, einziges Gerät mit LTE 1,65 schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 1,78 sehr schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 1,72 sehr schnelles Browsen, auch 5-GHz-WLAN 1,46 Schnelles Browsen, nur 2,4-GHz-WLAN 1,90 sehr schnelles Browsen, LTE-Datenfunk 1,17
Browser: Bedienung / Funktionen / Praxistest (Noten) 13,0% einfach (1,85) / viele (1,58) / gut (1,54) 1,58 einfach (1,95) / viele (1,62) / gut (1,51) 1,58 einfach (1,85) / viele (2,08) / sehr gut (1,09) 1,41 einfach (1,95) / viele (1,58) / sehr gut (1,24) 1,40 etw. kompliziert (2,60) / viele (1,62) / gut (1,54) 1,67 einfach (1,95) / viele (1,58) / sehr gut (1,02) 1,25
Mobilfunk, max. Tempoklasse / WLAN / Internet-Telefonie u. Videotelefonie 6,0% 100 Mbps (LTE)/ ja, n-Standard 1,80 42 Mbps/ ja, n-Standard 2,20 21,6 Mbps/ ja, n-Standard 2,40 21,6 Mbps/ ja, n-Standard 1,60 21,6 Mbps/ ja, n-Standard 2,40 100 Mbps (LTE)/ ja, n-Standard 1,00
(nur 2,4 Gigahertz) / einige (nur 2,4 Gigahertz) / einige (nur 2,4 Gigahertz) / einige (2,4 und 5 Gigahertz) / einige (nur 2,4 Gigahertz) / einige (2,4 und 5 Gigahertz) / einige
Wie gut ist die Ausstattung? 35,0% durchschnittlich hell, Kopfhörer fehlen 2,23 durchschnittlich hell, Full-HD-Aufnahmen 2,35 keine Kopfhörer mitgeliefert 2,80 durchschnittlich hell, wenig Speicher 2,34 schlechter Klang am Kopfhörerausgang 2,77 dunkles Display, aber hoher Kontrast 1,87
Bildschirm: Helligkeit / Kontrast / Farbtreue / Reflexion / Ablesbarkeit bei hellem Licht / Fläche 7,0% eher hell (418 cd/m²) / 434:1 / natürlich 2,25 hell (508 cd/m²) / 748:1 / sehr natürlich 1,50 eher hell (481 cd/m²) / 602:1 / sehr natür- 1,65 eher hell (454 cd/m²) / 572:1 / sehr natür- 2,32 eher hell (461 cd/m²) / 443:1 / sehr natür- 1,99 dunkel (332 cd/m²) /744:1 / natürlich 1,87
(93%) / kaum / befriedigend / 5,2 x 8,7 cm (97%) / kaum / gut / 6,2 x 11 cm lich (98%) / kaum / gut / 5,5 x 9,9 cm lich (98%) / recht stark / befr. / 5 x 8,9 cm lich (95%) / kaum / gut / 5,3 x 9,5 cm (94%) / kaum / befriedigend / 6,2 x 11,1 cm
Foto (Sichttest), Note bei: Tag /Dämmerung / Sport-Szenen / Blitz-Aufnahmen 2,0% 4,00 / 4,50 / 4,00 / 4,30 4,20 3,70 / 3,80 / 3,20 / 4,30 3,75 4,40 / 4,50 / 4,00 / 4,50 4,35 4,00 /4,50 / 3,70 / 4,40 4,15 4,50 / 4,50 / 5,00 / 4,50 4,63 3,00 / 3,80 / 3,90 / 3,70 3,60
Foto (laut Labormessung): Funktionen / Qualität / Blitzqualität / Auslösen / Speichern 3,0% etwas wenige / gut (Note: 2,44) / sehr gut / 2,76 viele / gut (Note: 2,25) / schlecht / 2,33 etwas wenige / etwas schlecht (Note: 2,70) / 2,65 sehr viele / etwas schlecht (Note: 2,69) / 2,18 etwas wenige / gut (Note: 2,31) / gut / 2,31 sehr viele / gut (Note: 1,63) / sehr gut / 1,33
1,2 Sek. / 1,6 Sek. 0,45 Sek. / 0,74 Sek. gut / 0,5 Sek. / 1,27 Sek. etwas schlecht / 1,05 Sek. / 1,5 Sek. 0,4 Sek. / 1,01 Sek. 0,2 Sek. / 0,5 Sek.
Sicht- und Hörtest aufgenommener Videos 1,0% Bild: ruckelig, blasse Farben, Ton: Höhen 3,67 Bild: ruckelig, verrauscht, stufige Helligkeit, 3,65 Bild: Nachziehen, langsamer Autofokus, stufi- 3,92 Bild: Autofokus schlecht, stufige Helligkeit, 3,74 Bild: teils unscharf, verrauscht, etwas rucke- 3,87 Bild: noch ok, Ton: noch ok 3,60
verzerren bei großer Lautstärke, verrauscht blass, Ton: blechern, verrauscht, verzerrt ge Helligkeit, zu hell, Ton: blechern, verzerrt, verrauscht, Ton: blechern lig, Autofokusfehler, Ton: blechern, Rauschen,
verrauscht zu hell
Videoaufnahme: Auflösung / maximale Bildanzahl pro Sekunde / Videoformate 1,0% 1280 x 720 / 30 / MP4 2,24 1920 x 1080 / 30 / 3GPP 1,00 1280 x 720 / 20 / MP4 2,24 1280 x 720 / 30 / MP4 2,24 1280 x 720 / 30 / 3GPP 2,24 1920 x 1080 / 30 / MP4 1,00
HD-Videowiedergabe: Formate / HD-Auflösung / TV-Anschluss 2,0% MKV, AVI (MP4) / 1080p / kein 1,90 HD-MOV, AVI (MP4) / 1080p / kein 1,90 MKV, AVI (MP4) / 1080p / kein 1,90 MKV / 1080p / kein 2,30 HD-MOV, MKV, AVI (MP4) / 1080p / kein 1,50 MKV, AVI (MP4) / 1080p / kein 1,90
MP3-Player: Klangnoten an mitgeliefertem Kopfhörer / an HiFi-Anlage / an Kopfhörerausgang / 5,0% Note 6,00 (fehlt) / Note: 1,65 / Note: 1,51 / 2,35 Note: 2,82 / Note: 1,74 / Note: 1,49 / alle 1,73 Note: 6,00 (fehlt)/ Note: 2,31 / Note: 2,38 / 2,81 Note: 3,16 /Note: 2,22 / Note: 1,69 / alle 2,01 Note: 3,84 / Note: 2,58 / Note: 3,80 / alle 2,88 Note: 3,02 / Note: 1,98 / Note: 1,52 / alle 1,85
Funktionen alle wichtigen wichtigen alle wichtigen wichtigen wichtigen wichtigen
Organizer: Telefonbuch / Kalender / Wecker / Notizen / Abgleich / Cloud 6,0% sehr gut / sehr gut / befriedigend / gut / ja / 1,21 sehr gut / sehr gut / sehr gut / befriedigend / 3,20 sehr gut / sehr gut / befriedigend / keine / 3,72 sehr gut / sehr gut / befriedigend / 1,36 sehr gut / sehr gut / sehr gut / befriedigend / 3,28 sehr gut / sehr gut / befriedigend / gut / ja / 1,23
ja nicht möglich / ja nicht möglich / ja befriedigend / ja / ja nicht möglich / ja ja
Eingebauter Speicher / max. möglich (per Speicherkarte oder per Modellvariante) 2,0% zu wenig (4,9 GB) / sehr viel (64 GB per 3,45 zu wenig (2,4 GB) / viel (32 GB per 3,97 wenig (5 GB) / nicht möglich 5,24 zu wenig (1,5 GB) / viel (32 GB per MicroSD) 4,05 zu wenig (3,5 GB) /nicht möglich 5,37 wenig (8,5 GB) / sehr viel (64 GB per 3,13
MicroSD) MicroSD) MicroSD)
Bluetooth*-Funktionen / NFC 2,0% sehr viele / ja 1,00 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 wenige, es fehlen: SIM-Card-Access, PBAP / nein 3,00 etwas wenige, es fehlt: SIM-Card-Access / nein 2,50 sehr viele / ja 1,00
Navigation: Routenplanung / Fußgänger-Navi / Auto-Navigation mit Sprachansage 4,0% ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00 ja / ja / ja, übers Internet 2,00
Wie einfach lässt es sich bedienen? 20,0% schnelle Bedienung, flotter Start 1,71 schnelle Bedienung, flotter Start 1,82 schnelle Bedienung, flotter Start 1,72 langsame Bedienung, flotter Start 2,17 langsame Bedienung, sehr schneller Start 1,87 sehr schnelle Bedienung, flotter Start 1,48
Handy-Bedienung / Tastatur / Start / Tempo / Sprachsteuerung 18,0% sehr leicht / gut (2,06) / 31 Sekunden / 1,70 sehr leicht / gut (1,75) / 37 Sekunden / 1,83 sehr leicht / gut (2,16) / 24 Sekunden / 1,72 sehr leicht / gut (1,89) / 38 Sekunden / 2,21 sehr leicht / gut (1,78) / 13 Sekunden / 1,88 sehr leicht / gut (1,75) / 25 Sekunden / 1,48
schnell (1,66) / befriedigend schnell (1,98) / befriedigend schnell (1,87) / gut etwas langsam (2,96) / befriedigend schnell (2,34) / befriedigend sehr schnell (1,28) / gut
Sicherheitsfunktionen / Gerätesperre / biometrisches Verfahren 2,0% viele / sehr gut / einfacher Gesichtsscan 1,80 viele / sehr gut / Gesichtsscan m. Lidschlag 1,75 viele / sehr gut / einfacher Gesichtsscan 1,80 viele / sehr gut / Gesichtsscan m. Lidschlag 1,75 viele / sehr gut / einfacher Gesichtsscan 1,80 sehr viele / sehr gut / Gesichtsscan m. Lidschlag 1,50
Wie gut übersteht es den Alltag? 15,0% lange Akkulaufzeit 2,31 durchschnittliche Akkulaufzeit 2,10 durchschnittliche Akkulaufzeit 2,56 durchschnittliche Akkulaufzeit 2,41 lange Akkulaufzeit 2,28 durchschnittliche Akkulaufzeit 2,06
Akku-Laufzeit: Labor-Test; Alltagsnutzung / Stromverbrauch Netzteil (Note) 6,0% etwas kurz; 13 h / sehr gering (1,11) 2,13 kurz; 11 h / sehr gering (1,14) 2,22 etwas kurz; 11 h / sehr gering (1,09) 2,81 kurz; 11 h / sehr gering (1,09) 2,84 etwas kurz; 14 h / sehr gering (1,07) 2,81 kurz; 12 h / sehr gering (1,32) 2,07
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) / Gewicht/ Zubehör 2,0% 6,3 x 12,1 x 1,1 cm / 120 Gramm / 2,79 7,5 x 14,4 x 1,1 cm / 139 Gramm / wenig 2,11 6,6 x 13 x 1,1 cm / 143 Gramm / sehr wenig 2,60 6,3 x 12,4 x 1,1 cm / 115 Gramm / 2,58 6,2 x 12,7 x 1 cm / 96 Gramm / sehr wenig 2,60 7,1 x 13,7 x 0,9 cm / 131 Gramm / 2,27
sehr wenig sehr wenig sehr wenig
Falltest / Kratzfestigkeit: Gehäuse; Bildschirm / Wertigkeitseindruck 7,0% ok / sehr niedrig; sehr hoch / hochwertig 2,33 Akku raus/recht niedrig; s. hoch/hochwertig 2,00 ok / sehr niedrig; sehr hoch / hochwertig 2,33 Akku raus/recht niedrig; s. hoch/hochwertig 2,00 ok / sehr niedrig; sehr hoch / hochwertig 2,33 ok / niedrig; sehr hoch / hochwertig 2,00
Auf- / Abwertung keine keine keine Speichererweiterung möglich +0,15 Speicher fasst nur wenige Apps +0,30 keine Speichererweiterung möglich +0,15 keine

TESTERGEBNIS gut 2,02 gut 2,06 gut 2,41 gut 2,42 gut 2,44 gut 1,70 Q
94 6/2014 *Die Erklärung dieses Fachbegriffs finden Sie auf Seite 114/115. www.computerbild.de 6/2014 95
DER

Foto: Getty; Montage: COMPUTER BILD


APP
AUSSER
KONKURRENZ1
reißen Sie Kilometer und Pfunde
runter. WELCHE DER BESTE RUNKEEPER NIKE+ RUNNING ENDOMONDO PRO ADIDAS MICOACH RUNTASTIC PRO
iPh Preis: kostenlos iPh Preis: kostenlos iPh Preis: 4,49 Euro iPh Preis: kostenlos iPh Preis: 4,99 Euro
LAUFTRAINER IST, zeigt der Test. AN Preis: kostenlos AN Preis: kostenlos AN Preis: 4,99 Euro AN Preis: kostenlos AN Preis: 4,99 Euro
DIE GRATIS-ALTERNATIVE PERFEKT FÜR EINSTEIGER STATISTIKPROFI EINFACH, ABER FUNKTIONSARM FAST-ALLES-KÖNNER
Kleine Übersetzungsfehler Nike+ maß die Strecken am Endomondo kann viele Werte Die kostenlose App von Adi- Die App hat den größten
und die Aufforderung zur Be- genauesten im Test und bie- anzeigen, die App bringt sogar das punktet mit einsteiger-
r Funktionsumfang und ist der
wertung in Google Play sind tet unter anderem virtuelle die empfohlene Flüssigkeits- freundlicher Bedienung. Per absolute Motivationsprofi, die
in der Gratis-App verzeihbar. Rennen gegen Freunde, die aufnahme je nach Aktivität Beurteilungstraining ermittelt Bedienung ist allerdings et-
Dafür misst die App die zu- ebenfalls Nike+ verwenden. aufs Display. Auf iOS verliert sie das aktuelle Leistungsni- was umständlich. Die iOS-App
rückgelegte Strecke sehr ge- Trainingspläne für bestimmte die App durch leichte Abwei- veau, im Hauptmenü gibt’s ist besser als der Testsieger,
nau und bietet zudem an- Distanzen gibt’s nur auf dem chungen von der tatsäch- einen Blog mit zusätzlichen die Android-App zeigte Schwä-
spruchsvolle Workouts. Eine iPhone. Ärgerlich: Wer die lichen Streckenlänge. Wer- r Übungen und gesunden Re- chen bei der Streckenmes-
Liveübertragung der Position App unregelmäßig nutzt, wird mutstropfen: Die Einfärbung zepten. Auf Android wich die sung. Der „Powersong“ hilft
per Facebook gibt’s aber nur auf Android den zu unauffäl- der Strecke je nach erbrach- gemessene Distanz stark von beim Freisetzen der letzten
mit dem Abo für 4,99 Euro ligen Button zum Start des ter Leistung wie etwa bei Run- der gelaufenen Strecke ab Energiereserven auf schwieri-
pro Monat. Laufs leicht übersehen. tastic fehlt der App. (siehe Kasten Seite 96). gen Streckenabschnitten.

S
pätestens im Mai erinnert mer mit der nötigen Präzision: Die lem beim Intervalltraining helfen – de sogar die aktuelle Position des
nichts mehr an gemütliche Teststrecke war genau 3950 Meter das kann nur die Nike-App nicht. Läufers. Bei Runkeeper klappt das
Winterabende. Außer den un- lang, aber vor allem einige Android- Ein Pace-Training, bei dem der Läu- nur per In-App-Kauf eines Abos.Wer
gewollten Pfunden, die vor der Ba- Apps waren da offenbar anderer An- fer Zeit und Distanz vorgibt, fehlt einen Terminplan oder sich direkt
desaison purzeln müssen, zum Bei- sicht (siehe Kasten unten). Im Test bei Endomondo und dem miCoach. mit seinen Freunden vergleichen
spiel mit Joggen. Dabei können Lauf-f maß die Nike-App unter iOS und An- will, braucht aber auch bei Endo-
apps helfen. Die COMPUTER BILD- droid am genauesten. Motivationshilfen mondo oder Runtastic ein Abo. [tv]
Tester haben sich auf die Socken ge- Wer keine Motivation kriegt, bleibt
macht und in der Praxis geprüft, mit Individuelles Training auf dem Sofa hocken. Damit der Jog-
welchen Apps Joggen mehr Spaß Von einer guten Laufapp erwartet ger in die Puschen kommt, helfen FAZIT:
und weniger Pfunde bringt. COMPUTER BILD aber mehr als ge- die Apps mit Erinnerungen, verbaler Mit einfacher Bedienung und guten Moti-
naues Messen und Aufzeichnen, sie Unterstützung, Anzeige der ver- r vationsfunktionen geht Runkeeper im
Es hapert an der Präzision muss dem Läufer auch bei verschie- brannten Kalorien oder per Anbin- Feld der iOS-Kandidaten als Erster ins FAZIT FAZIT FAZIT FAZIT FAZIT
Nicht so viele Funktionen Genaue Messung, aber nicht Die umfangreichen Details, Kein überladenes Menü, da- Runtastic Pro ist die beste
Alle Apps konnten im Test problem- denen Trainingsvarianten assistie- dung an Facebook & Co. zum Teilen Ziel. Endomondo gewinnt das Android- wie Runtastic, wer aber auf immer optimal zu bedienen. ordentliche Messungen und für aber auch weniger Funkti- App für iOS, verliert aber
los die Jogging-Tätigkeiten doku- ren. Neben einer vorgegebenen Dis- der Erfolge. Der Top-Motivator ist Rennen dank einfacher Bedienung und umfangreiche Trainingsplä- Ideal zum Reinschnuppern die Streckensuche für die onen. Lag auf Android bei der unter Android wegen unge-
mentieren – wenn auch nicht im- tanz und/oder Zeit sollte sie vor al- Runtastic, auf Wunsch erfahren Freun- guten Dokumentationsmöglichkeiten. ne steht, liegt hier richtig. in die Welt der Laufapps. Umgebung überzeugen. Distanzmessung daneben. nauer Streckenmessung.

Runkeeper Nike+ Running Endomondo miCoach Runtastic Pro


TESTERGEBNISSE Version: iOS: 4.3.1 An: variiert nach Gerät Version: iOS: 4.5.1 An: 1.3.2 Version: iOS: 8.9.0 An: variiert nach Gerät Version: iOS: 2.4 An: 2.3.1.14651 Version: iOS: 3.1.3 An: variiert nach Gerät
KOMPAKT Auch für: –
Größe des App-Downloads: 30,1 MB
Auch für: –
Größe des App-Downloads: 50,5 MB
Auch für: Windows Phone, Blackberry
Größe des App-Downloads: 19,8 MB
Auch für: Windows Phone
Größe des App-Downloads: 31 MB
Auch für: Windows Phone, Blackberry
Größe des App-Downloads: 39,9 MB
iPh AN iPh AN iPh AN iPh AN iPh AN
Kauf/Bedienung 20,00% Appbewertung erwünscht 1,50 1,75 Wo geht’s los auf Android? 2,00 2,25 Einfacher Einstieg 1,50 1,50 Einsteigerfreundlich 1,25 1,25 Karte direkt im Laufmenü 1,75 1,75
10,00% einfach 2,00 2,00 etwas umständlich 3,00 3,50 einfach 2,00 2,00 einfach 1,50 1,50 etwas umständlich 2,50 2,50
Ist die App frei von störender Werbung? 5,00% ja / nein (Bewertung) 1,00 2,00 ja 1,00 1,00 ja 1,00 1,00 ja 1,00 1,00 ja 1,00 1,00
Thomas Vattrodt Kommt die App ohne notwendige Zukäufe / lästige Kaufaufforderungen aus? 5,00% ja / ja 1,00 1,00 ja / ja 1,00 1,00 ja / ja 1,00 1,00 ja / ja 1,00 1,00 ja / ja 1,00 1,00
Redakteur Trainingsfunktionen 70,00% Viele Trainingspläne 2,13 2,33 Mehr Funktionen auf iOS 2,10 2,40 Viele Statistiken beim Lauf 2,47 2,25 Kein Pace-Training 2,90 3,13 Die meisten Funktionen 2,03 2,37
Was bietet die App als Lauftrainer? Intervalltraining / Distanztraining / 20,00% ja / nein / nein / nein / ja/ 3,22 3,22 nein / ja / ja / nein / ja / 2,67 3,22 ja / ja / ja / ja / nein / 3,22 3,22 ja / nein / nein / ja / ja / 3,22 3,22 ja / ja / ja / nein / ja / 2,67 2,67
Zeittraining / Fitnesstests / Trainingsprogramme / Trainingserinnerung / ja / ja / nein / ja / ja ja / ja / nein / ja / ja nein / ja / nein / nein / ja / ja / nein / nein / nein nein / ja / nein / ja / ja
Auswertung am PC / Strecke nachträglich korrigieren / Pace-Training nein
Was lässt sich Dokumentieren, wie lässt sich Teilen? Mit Freunden 15,00% ja / ja / ja / ja / nein / ja / 2,67 2,67 ja / ja / ja / nein / nein / 2,67 2,67 ja / ja / ja / ja / nein / ja / 1,56 1,56 nein / ja / ja / ja / nein / 3,22 3,22 ja / ja / ja / ja / nein / ja / 2,11 2,11
teilen / Geschwindigkeitsanzeige / gelaufene Distanz / Höhenprofil / nein / ja / nein ja / ja / ja / nein ja / ja / ja ja / nein / ja / nein ja / ja / nein

Android-Athleten Wie geht denn das? Da laufe ich eine Stre-


cke mit ein und demselben Android-Handy,
doch die Laufapps messen fünf unter-
Setzen von POIs / Kalorienzähler / Einfärbung der Strecke nach Laufleis-
tung / Durchschnittsgeschwindigkeit / Hydration
Wie motiviert die App zusätzlich? Musikfunktion / gezieltes Abspielen 15,00% ja / ja / ja / ja / ja / ja / 1,63 2,25 ja / ja / ja / ja / nein / 2,25 2,88 ja / ja / ja / ja / nein / ja / 2,88 2,88 ja / nein / ja / ja / nein / 3,50 3,50 ja / ja / ja / ja / ja / ja / 1,00 1,00

trainieren viel unge- schiedliche Streckenlängen! Alle Apps nut-


zen die gleichen GPS-Daten, aber sie wer-
ten diese Informationen unterschiedlich
von Songs / Playlisten / Audiocoach / Live-Zugriffff von Freunden / Strecken
in der Umgebung finden / Strecken kommentieren/bewerten / Powersong
Wie genau werden Strecken aufgezeichnet? 20,00%
ja / nein /

sehr genau / sehr genau


nein / ja / ja /

1,00 1,23 sehr genau / sehr genau


ja / nein /

1,00 1,00 genau / sehr genau


nein / ja / nein /

2,11 1,34 genau / etwas ungenau


ja / ja /

1,89 2,71 genau / etwas ungenau 2,11 3,29

nauer als die iOS- aus So betrug die gelaufene Strecke von
3,95 Kilometern bei Adidas stolze 4,2 Kilo-
Sicherheit
Verlangt die App ausschließlich nach notwendigen Berechtigungen?
10,00%
5,00%
Wenig Komfortfunktionen
iOS: ja,
An: nein (Kontakte lesen)
1,00 2,25 Überprüfung der Konten
1,00 3,50 iOS: ja, An: nein (Anrufproto-
kolle, Telefonkonten)
1,00 2,25 Zugriff auf Android-Kontakte
1,00 3,50 iOS: ja, An: nein (Kontakte
lesen und schreiben)
1,00 2,50 Laufen mit Privatsphäre
1,00 4,00 iOS: ja,
An: nein (ausgeführte Apps)
1,00 1,50 Kaum Datenhunger
1,00 2,00 iOS: ja,
An: nein (ausgeführte Apps)
1,00 1,50
1,00 2,00

Konkurrenten. meter, Runtastic hingegen zeigte nur 3,74


Kilometer Laufleistung an. Hier herrscht
Nachbesserungs- oder Informationsbedarf
Ist die App frei von bekannten Sicherheitsrisiken?

TESTERGEBNIS
5,00% ja

iPh
1,00 1,00 ja

gut 1,89 iPh


1,00 1,00 ja

gut 1,97 iPh


1,00 1,00 ja

gut 2,13 iPh gut 2,38


1,00 1,00 ja

iPh
1,00 1,00

gut 1,87
seitens der Hersteller.
iPh iPhone AN Android AN gut 2,20 AN gut 2,35 AN gut 2,13 AN befriedigend 2,59 AN gut 2,16
1Runtastic Pro wurde nur zum Vergleich getestet, weil der Anbieter
96 6/2014 www.computerbild.de – wie auch COMPUTER BILD – zur Axel Springer SE gehört. 6/2014 97
EINZEL Neues Brettchen – to lles Schnäppchen?
Zwischen Pizza, Brötchen und Gemüse gibt’s bei Aldi ab dem 27. Februar das
Lifetab E7316, ein 7-ZOLL-TABLET FÜR 99,99 EURO. Ist es eine gute Wahl?
MEDION
LIFETAB E7316
MD98282
Preis: 99,99 Euro
Prozessor / Arbeitsspeicher: Rockchip RK3166 (4 x 1,61 GHz) / 1 GB
TESTERGEBNISSE Speicher: 5,20 GB intern (per MicroSD um 64 GB erweiterbar)

M
al eben schnell bei Ebay ein nur 5,2 Gigabyte frei, den Rest bele-
Schnäppchen ergattern, un- gen vorinstallierte Programme und KOMPAKT Display: 15,4 x 8,7 cm (Diagonale: 17,7 cm, 7 Zoll), 1024 x 600 Pixel
Betriebssystem: Android 4.2.2
terwegs ein YouTube-Film- das Betriebssystem* Android 4.2.2. Verbindungen: WLAN* nur mit 2,4 GHz, kein Mobilfunk, Bluetooth* 2.1
chen gucken oder einen Schmöker Klasse dagegen: Der Speicher lässt Wie gut lässt sich damit surfen, arbeiten und spielen? Das Surfen klappte problemlos, auch wenn das Lifetab etwas träge 2,41
lesen – kleine Tablet-PCs sind dafür sich per MicroSD-Karte um bis zu reagierte. Die Frontkamera ist für Videotelefonate kaum geeignet.
wie gemacht. Jetzt stellt Aldi eine 64 Gigabyte erweitern (nicht im Pa- Wie gut sind Bild und Ton? Die größten Mankos: verfälschte Farben, unscharfe Wiedergabe 3,26
überarbeitete Version seines 7-Zoll- ket, ab 35 Euro) – beim Vorgänger und starke Reflexionen.
Tablets von Medion für knapp 100 waren’s nur 32 Gigabyte. Wie gut ist die Verbindung mit dem Internet und zu anderen Geräten? Recht ordentlich: Schnelles WLAN (nur im 2,4-Gigahertz*- 2,82
Euro ins Regal (Test der ersten Va- Bereich) und Bluetooth sind an Bord. Ein Mobilfunkmodul fehlt.
riante in Heft 23/2013). Was taugt Angeguckt und angetastet Wie gut lässt es sich bedienen? Der Touchscreen arbeitete genau, an die links angebrachten Be- 2,31
das Lifetab E7316? Wie beim zuvor angebote- dientasten (Laut/Leise, Ein/Aus) muss man sich gewöhnen.
nen Lifetab E7312 hat das Wie alltagstauglich ist das Gerät? Klasse: geringes Gewicht, lange Akkulaufzeit. Schade: GPS* für 2,45
Angefasst und ausgemessen Display Mankos: Internet- 1 die mobile Nutzung als Navigationsgerät fehlt.
Den günstigen Preis merkt man dem seiten und Urlaubsfotos TESTERGEBNIS befriedigend 2,68
Lifetab nicht an: Es liegt angenehm bringt das Medion mit
in der Hand, wirkt solide verarbeitet nur 1024 x 600 Pi- 2
und ist mit einem Gewicht von xeln* leicht un- TESTERGEBNISSE IM DETAIL
320 Gramm auch nicht sonderlich scharf und mit Wie gut lässt sich damit surfen, arbeiten und spielen? 30,0% 2,41
schwer. Der breite Rand sieht aller-
r verfälschten Browser: Bedienen (Note) / Funktionen (Note) / Praxistest: 8 Seiten / Ladetempo 7,00% 2,20 / 1,66 / ok, 7 Seiten / sehr schnell 1,61
dings etwas altbacken aus, und mit An der Oberseite des 3 E-Mail-Postfächer / E-Mail-Funktionen / anzeigbare Office-Anhänge 3,00% alle wichtigen / sehr viele / alle wichtigen 1,08
1,1 Zentimeter Bauhöhe ist das Ta- 1,1 Zentimeter dicken Anzeigbare Foto- / E-Book-Formate / bearbeitbare Textformate 3,00% viele / sehr wenige / sehr viele (alle wichtigen) 2,19
blet recht dick, auch wenn es sich Lifetab E7316 sind Kamera: vorne / hinten / Fotolicht / Pixelanzahl 1,00% ja / ja / nein / 2 Megapixel 2,48
problemlos in die Brusttasche eines Kopfhöreranschluss 1 , Internet-Videotelefonie / Internettelefonie 2,00% ja (Hangout, Skype) / nein 3,50
Wintermantels packen lässt. USB*-Buchse 2 , Spei- Arbeitsgeschwindigkeit 5,00% etwas langsam 2,62
cherkartenleser 3 und Prozessortempo 5,00% schnell 2,14
Angelassen und ausprobiert Mikrofon 4 unter- 4 Freier Speicher / als Datenspeicher nutzbar / Zugriffff vom Gerät aus möglich 4,00% 5,20 Gigabyte / ja / ja 4,52
Damit die Apps* auf dem Tablet nur gebracht. Wie gut sind Bild und Ton? 25,0% 3,26
so flutschen, ist ein starker Motor Bildschirmdiagonale / Bildpunkteanzahl / Bildformat (Seitenverhältnis) 4,00%
17,70 Zentimeter / 1024 x 600 / 16:9 3,71
Pflicht. Der Vierkern-Prozessor*, der Detailgenauigkeit / Farbtreue / Abweichung der Helligkeit / Glanzgrad 4,00%
51,6% / 88,4% / 1,8% / stark glänzend (157) 3,47
im aktuellen Modell