Angebotsübersicht

Angeln und Jagen in Skåne

Spannung und Entspannung in der Natur

Angeln in Skåne
Wenige andere Regionen können für das Sportfischen so viel Abwechslung bieten wie Skåne. Meeresangeln und Küstenangeln sind kostenlos und für wenig Geld können Sie eine Angelkarte für mehr als dreißig fließende Gewässer und über vierzig Seen lösen. Entlang der Küste zu Dänemark gibt es rund fünfzehn Anbieter von Kutterfahrten, die täglich interessierte Sportfischer mit hinaus in den fischreichen Öresund nehmen. Draußen in der Hanöbucht auf der Ostseite Skånes erwartet Sie ein erstklassiges Trollingangeln auf Meerforelle und Lachs. Weitere Informationen zu Preisen für Angelkarten, Put & Take-Seen, Ausflugsfischerbooten u.a. rund um das Sportfischen finden Sie unter: www.skane.com
Angeln auf dem Land in Skåne
Warum nicht den Angelurlaub mit der Familie, Freunden oder der Firma mit der Unterkunft auf einem Hof verbinden? In Skåne gibt es zehn neue Landwirtschaftsbetriebe, die seit der Saison 2007 Wohnen auf dem Landgut zusammen mit qualitativ hochwertigem Angeln in eigenen Fischteichen und in Wildwasser anbieten. Bei den meisten Betrieben können Sie auch eine Angelausrüstung leihen. Viele Höfe bieten auch andere Aktivitäten in der Natur an, wie z. B. Wanderungen auf dem Skåneleden, Wanderreiten und im Herbst Jagd. Seien Sie willkommen zu einem ergiebigen Angelerlebnis aus den Gewässern Skånes!

Einfrieren Ihres Fangs. Das Abendessen kann vor Ort bestellt werden. +46 414-701 75 • www.agdalund.se

2) Almarkaröd Ekoturism
Hier können Sie im Östra und Västra Svansjön Fische angeln und Krebse fangen. Der Fluss Hörbyån fließt durch die Seen und man fischt auf stationäre Bachforellen, Regenbogenforellen und Krebse. Boote und einfaches Gerät können gemietet werden. Wenn Sie einen Jagdschein haben, können Sie während der Saison auf einer Fläche von 40 Hektar direkt neben dem Hof auch Niederwild und Enten jagen. +46 415-621 19 • s.carl@telia.com

kleinere Gruppen erfahrener Angler und Unternehmen, die ein exklusives Angel- und Naturerlebnis wünschen. +46 435-340 45,+46 702-33 40 45 www.gustavsborg.se

5) Immeln
Der See Immeln ist ein nährstoffarmer und tiefer See mit zahlreichen Unterwassergründen, Inseln, Felseninselchen und Schären, was ihn zu einem spannenden und herausfordernden Angelgewässer macht, das dem Sportfischer viele Möglichkeiten bietet. Im See gibt es die Möglichkeit zum Spinnangeln auf große Barsche und Hecht. Für den Angler gibt es auch Brachsen, Schleien und Maränen. Vermietung von Boot, Kanu und Kajak. Wenn Sie einen Angelguide mieten möchten, dann ist auch das möglich. Sie wohnen in einem B&B oder in der Jugendherberge in Immeln. +46 44-964 61, +46 705-24 11 06 • www.immeln.nu

3) Furustadgården
Der Hof liegt sehr schön, am nordöstlichen Teil des Ivösjön, der zu den klassischen Angelgewässern in Skåne gehört. Die tiefste Stelle ist fünfzig Meter tief und der See ist noch immer teilweise unerforscht. Im Ivösjön fischt man nach großen Hechten, Zander und Barsch. Im See gibt es auch Lachsforellen, Canadasaibling, Gullspångslachs und Regenbogenforellen. Wenn der See im Winter zufriert, ist das Eisangeln auf dem See ein tolles Vergnügen! Auf dem Furustadgård können Sie ein Motorboot und Ausrüstung mieten. Wenn Sie einen professionellen Guide engagieren möchten und ein Boot mit vollständiger Trollingausrüstung wünschen, dann ist auch das vorhanden. Bis zu sieben Personen wohnen in einem 3-Zimmer Gäste-Ferienhaus mit Selbstverpflegung neben dem Hof. +46 44-940 91, +46 44-944 56, +46 705-47 42 99 www.humleslingan.com/furustadsgarden

6) Kastanjegården
Der Hof Kastanjegården liegt bei Svalöv zwischen Eslöv und Landskrona. Hier bieten wir Ihnen an, zusammen mit guten Freunden im August und September ein echtes Krebsfischen mit Krebsessen und allem was dazugehört zu erleben. Der Hof liegt ungemein idyllisch inmitten der sanft geschwungenen skånischen Landschaft, mit Teichbinsen, die sich im Wind wiegen und entlang der Strände weidenden Schafen. Geangelt wird vom Land oder vom Boot aus in sechs glänzenden Spiegelweihern, die mit dem Gewässersystem des Flusses Braån verbunden sind. Der Fischfang findet mit einem traditionellen skånischen Krebsessen im Gartenpavillon oder auf der Veranda mit Platz für bis zu 70 Personen seinen Abschluss. +46 418-66 51 51, +46 706-07 11 51

4) Gustafsborgs Säteri Sjödistrikt
Das einzigartige Hechtgewässer von Gustafsborg liegt unmittelbar südlich des Weges zwischen Klippan und Hässleholm. Das Gebiet besteht aus neun Seen und Teichen, die ursprünglich für die Karpfenzucht angelegt wurden. Das Seensystem selbst umfasst vier Quadratkilometer und das Naturgebiet über dreißig Quadratkilometer Fläche. Die Gäste erhalten das Alleinrecht für alle neun Seen und wohnen in einem gut ausgestatteten Ferienhaus in der Wildnis. Man erhält Informationen über das Angeln von einem Angelgastgeber, der während des ganzen Aufenthalts für die Gäste in Gustafsborg erreichbar ist. Gustafsborg wendet sich vor allem an

7) Kulladals Fiskecamp
Am Kreuzungspunkt zwischen den drei großen Seen in Skåne, dem Immeln, dem Oppmanasjön und dem Ivosjön liegt das Angelcamp Kulladals Fiskecamp. Die Gäste fischen in drei Weihern nach kampflustigen Regenbogenforellen, wilden Bachforellen oder fangen Krebse. In Gehentfernung liegt die nördliche Bucht des Oppmannasjön mit einem guten Bestand an Zander, Hecht und Barsch. Die Weiher haben insgesamt eine Fläche von einem Hektar und bilden ein eigenes kleines Seensystem, bevor das Wasser in den Oppmannasjön fließt.

1) Agda Lund Bed & Breakfast
Meerforellen angeln – mit Angelführer an der Küste von Österlen! Von der in Kivik gelegenen Pension aus liegt eines der besten Meerforellengewässer Skånes in Gehentfernung. Bei Agda Lund wird persönlicher Service groß geschrieben. Küstenfischer können hier Unterkunft mit Frühstück, Lunchpaket und Angelguide buchen, der Ihnen, je nach Wassertemperatur und Windrichtungen die besten Angelplätze an der Küste zeigt. Es gibt auch Möglichkeiten zum Trocknen der Kleidung und zum

Sie wohnen in einer Übernachtungshütte oder einem Windschutz (einer zu einer Seite hin offenen Hütte mit Feuerstelle davor) mit Platz für 20 Personen. Wünschen Sie mehr Komfort, dann übernachten Sie im Breanäs Konferenzzentrum, etwas von Kulladal entfernt. +46 709-77 26 51

10) Beckamöllans Sportfiske
Ein schöner Platz, der in Sireköpinge, entlang einer 1 km langen Strecke am Oberlauf des Flusses Råå liegt. Hier kann man in drei Weihern auf Wunsch auch mit Schwimmring Regenbogenforellen mit einem Durchschnittsgewicht von ca. 3 kg angeln. Das Camp hat auch ein eigenes Fischrecht im Fluss Råå auf Meerforelle und stationäre Lachsforelle. Das Fischen im Fluss ist vor allem Fliegenfischern vorbehalten. Sie wohnen in einem großen Ferienhaus mit Zugang zur Sauna und Grillplatz. Catering kann organisiert werden und die gesamte weitere Ausstattung kann gemietet werden. +46 418-66 29 21 • www.beckamollan.se

8) Skoogsgårdens Fiskecamp
Das Anglercamp Skoogsgården ist ein schön gelegenes Angelsport- und Tagungszentrum in Gråshult, etwa sieben Kilometer nördlich von Osby. Hier angelt man Lachsforellen höchster Qualität, mit ganzen Flossen und ab 1,5 Kilogramm Gewicht. Geangelt wird im Stora Skoogsdammen, einem ca. 2 Hektar großen Weiher, durch den viel klares Wasser strömt. Die offenen Flächen an den Ufern wissen besonders Fliegenfischer zu schätzen. Die Unterbringung erfolgt entweder in Campinghütten oder in unserem gut ausgestatteten Nebengebäude mit Zugang zum Mini-Spa und Swimmingpool im Freien. +46 479-170 36, +46 702-09 61 63, +46 733-34 09 63 www.skoogsgarden.com

es auch Aal, Lachs und Lachsforellen. Einige Seemeilen weiter draußen in der Ostsee kann man das ganze Jahr über Dorsch fischen! Helgeå Camping liegt am Fluss, ein paar Kilometer von der Mündung entfernt. Auf diesem Campingplatz können Sie im Zelt oder in Campinghütten übernachten und Boote mit Echolot mieten. Helgeå Camping ist ein einzigartiger Ort, von dem aus man sowohl im Meer und an der Küste, als auch in Seen und Flüssen Angeln kann.+46 44-23 19 40 • www.helgea.se

14) Landskapet JO
Dieser Veranstalter bietet zertifiziertes ökologisches Sportangeln und Naturführungen im Schlauchboot durch das Biosphärenreservat Kristianstads Vattenrike. Das fischreiche Wassersystem an der Mündung des Flusses Helge Å besteht aus Seen, Feuchtgebieten und Nebenflüssen, die ins Meer münden. Das Gebiet umfasst große Feuchtgebiete wo Pflanzen, Kräuter und Insekten ein Eldorado für Kleintiere und Vögel geschaffen haben. Führungen für jedermann mit Schwerpunkt auf verschiedenen Fischen finden das ganze Jahr über statt. Die gesamte Ausrüstung ist enthalten. www.landskapet.se +46 44-28 93 95,+46 705-28 93 95

11) Bondemölla Sportfiske
Fliegenfischer finden in diesem besonders reizvoll gelegenen Anglercamp an zwei Teichen mit Regenbogenforelle und Forelle beste Bedingungen vor. Im Camp gibt es neben der Unterkunft in einem geräumigen Ferienhaus auch ein gut sortiertes Fliegenfischereigeschäft mit Kaffeestube. Die Qualität des Fischs und der Service sind sehr hoch und das Camp ist deshalb unter Fliegenfischern beliebt. Buchen Sie rechtzeitig! Info +46 415-510 21 • www.bondemolla.se

9) Ullstorps Stuguthyrning
Ullstorp liegt fünf Kilometer nördlich von Höör. Der Hof liegt in einer Schlucht, während die Ferienhäuser oben am Hang liegen, mit einer fantastischen Aussicht über das schöne Tal. Neben dem Hof gibt es fischreiche Weiher mit Regenbogenforelle. Im August und September können Sie auch einmal das Krebsfischen ausprobieren. In den in der Nähe liegenden Seen Dagstorpssjön und Vaxsjön kann man auf Hecht, Barsch und Zander angeln. Am See Vaxsjön kann man ein Boot mieten. Auf Ullstorp können diejenigen in der Gruppe, die nicht Angeln möchten, auch ein Pferd mieten oder mit Pferd und Wagen fahren. +46 413-55 30 56, +46 705-53 05 61 www.stuguthyrning.se

15) Lödde Båt- och Kanotcenter
Der Fluss Lödde fließt südlich von Landskrona in den Öresund und gehört zu den besten Hechtrevieren Europas. Hier werden Rekordhechte von gut zwanzig Kilos gefangen. Christer Olson vom Lödde Båt- och Kanotcenter verfügt über langjährige Erfahrung und bietet Komplettpakete mit Unterkunft, Boot, Angelkarte und Angelführer auf Englisch und Deutsch. Christer arbeitet außerdem mit den Anbietern von Kutterfahrten Vandia und Ellionor in Helsingborg zusammen. Tipp: Buchen Sie über das Camp einen erfahrenen Angelguide. Die beste Zeit zum Angeln nach Hecht ist vor dem Laichen. +46 705-46 54 25 • www.kanoting.se

12) Camp Mayfly-Häckeberga Sportfiske
Der Häckebergajön, zwanzig Kilometer östlich von Lund, verfügt, Catch&Release sei Dank, über einen sehr guten Hechtbestand. Das bedeutet, dass sämtliche Fische, die größer als 65 cm sind, in den See zurückgesetzt werden müssen. Von September bis Mai beißen die Hechte hier am besten. Der See verfügt über außergewöhnlich gute Möglichkeiten zum Angeln auf Brachse, Aal und Barsch. Tommy Svensson, der das Camp leitet, bietet verschiedene Angel-Pauschalen an, die die Ausrüstung, Boot, Essen und Unterkunftsmöglichkeiten vom Schloss bis zur Hütte umfassen! Auf Häckeberga Sportfiske können Sie auch in eigenen, gepflegten Weihern auf Regenbogenforelle angeln. +46 706-96 07 17 www.campmayfly.se • www.hackebergasportfiske.se

Angelcamps in Skåne
Die Angelcamps bieten zusätzlich zu einem freundlichen Empfang auch Unterkunft, Lebensmittel, Angelkarte und Informationen zum Sportfischen. Hier sind alle Arten von Fischen vertreten. Vom Fliegen und Spinnfischen auf Lachsforellen und große Hechte in fließendem Gewässer, bis zum qualitativ hochwertigen Put & Take-Angeln auf Regenbogenforellen, Seesaibling und Lachsforellen ist alles möglich.

16) Sjöledens Fiskecamp
Das Camp liegt schön, entlang einer 1,5 km langen Strecke am Fluss Rönne, ein paar Kilometer von Ljungbyhed entfernt. Es wird vor allem Put & Take-Angeln auf selbst gezüchtete Regenbogenforelle höchster Qualität angeboten. Lisbeth, die Wirtin, bietet einen sehr persönlichen Service; die Campinghütten haben eine schöne Aussicht aufs Wasser. Zusätzlich zum Put & Take-Angeln

13) Helgeå Camping
Helgeå ist eines der artenreichsten Angelgewässer des Landes, 35 km lang. Es reicht vom Araslövssjön im Nordosten bis zur Flussmündung ins Meer, südlich von Åhus. Im Fluss kann man nach Hecht Trollingangeln. Hier gibt

Abbildung: skane.com©sydpol.com, Seite 2 (Lachs) Cosimo Sergi, Torben Brattström

im Camp kann man auch entlang einer privaten Strecke im Rönne auf Hecht, Barsch, Quappen und stationär lebende Lachsforelle angeln. +46 435-44 10 15 • www.sjoleden.com

19) Jagd auf Araslövs Säteri
Auf Araslövs Säteri, ca. 10 km nördlich von Kristianstad, wird im Oktober, November und Dezember auf eigenem Grund die Jagd auf Gänse und Enten angeboten. Die Jagd wird entweder im Boot auf dem See Araslövssjön durchgeführt, was ein einzigartiges Erlebnis ist, oder auf den umgebenden Feldern. Erik Bertheau, der auf Araslöv aufgewachsen ist, ist der Jagdführer und verspricht ein Jagderlebnis jenseits des Gewöhnlichen. +46 44-711 31 • www.araslovgolf.se/kro1/Jakt.htm

23) Råbelöfs Gods
Ein nördlich von Kristianstad gelegener Hof mit Vieh, viel Gras und Weideland sowie 1850 Hektar Wald. Zum Angebot gehören hier unter anderem Pirschjagden auf Böcke, Treibjagden auf Schwarzwild und Rehwild sowie Gänsejagden auf dem Strich. Die zum Gut gehörenden Uferbereiche des Sees Råbelöfssjön und des Flusses Helgeå laden zum Angeln ein. Übernachtungen in einer einfachen Jagdhütte im Revier oder einem nahe gelegenen Landhotel. Info +46 705-10 01 00 • www.rabelof.se

Jagen in Skåne
In Skåne können Sie unter anderem die Pirsch auf Rehwild, die Fasanen- und Entenjagd testen. Treibjagden auf Schwarzwild sind überaus beliebt. Für die Jagd auf Schwarzwild, Ente und Fasan wird meist ein Tag veranschlagt, wobei üblicherweise ein Mittagessen in der Jagdhütte und ein Abendessen enthalten sind. Mehr Information finden Sie unter www.skane.com
17) Fredskogs Hundcenter
Fredskogs Hundcenter liegt etwa 10 Kilometer nördlich von Hässleholm und verfügt auch über eine Trainingszentrum und ein Zentrum für Wesenstests für Jagdhunde mit Ausrichtung auf Schwarzwild. Hier wird im Wildgehege eine Treibjagd auf Hasen, Rehe und Fasane veranstaltet sowie mit Kirrungen auf Wildschwein gejagt. Auf Fredskog gibt es auch einen Teich zum Apportieren. +46 451-77 00 27 • www.fredskog.se

20) Jagd auf Häckeberga Gods
Das Gut Häckeberga liegt ca. 30 km östlich von Malmö und Lund. Hier werden Pirsch- und Trophäenjagden auf Klauenwild sowie Enten auf dem Entenstrich veranstaltet. Außer Jagd wird auch eine Wildsafari mit Guide und Kamera auf Islandpferden, zu Fuß oder vom Auto aus angeboten. Als Unterkunft empfehlen wir das Schloss Häckeberga Slott, das zugleich auch ein Tagungshotel mit Gourmetrestaurant ist. +46 40-48 0017 • www.hackeberga.se

24) Vegeholm
Die Organisation Dan-Jakt mit Sitz auf Schloss Vegeholm im nordwestlichen Skåne veranstaltet Jagden auf sechs verschiedenen Gütern in Skåne. Tagesjagden auf Wildente und Fasan sowie Reh- und Damwildjagd. Die Jagden erfolgen unter professioneller Leitung im Stil der alten englischen Jagdtraditionen, mit Wildparade und Fackeln rund um das erlegte Wild. +46 431-231 20 • danjakt@telia.com

21) Jagd auf Ruuthsbo Gods
Die Jagdreviere des Gutes Ruuthsbo Gods erinnern an dänisches und englisches Jagdterrain; hier dominieren hügelige Felder und lange Hecken. Auf Ruuthsbo werden in erster Linie Vogeljagden nach Fasan, Wildente, Rebhuhn und Taube sowie Kleinwildjagden nach Hasen und Kaninchen angeboten. Auch Rehwild kann hier gejagt werden. +46 411-630 00 • www.ruuthsbo.se

25) Vildsvinsbutiken &Jakthotellet
Jagden in Revieren mit großen Schwarzwildbeständen bei Åsljunga im nördlichen Skåne. Jagdpakete: Abend- und Nachtjagd auf Schwarzwild für 1.995 SEK. Vortrag und Film davor. Auch Übernachtung und Wildschweinladen. Essenszubereitung auf offenem Feuer. +46 435-46 05 30 • www.vildsvin.se

18) Jagd und Wild auf Trolle Ljungby Gods
Auf den etwa 12.000 gut arrondierten Hektar des Gutes Trolle Ljungby Gods werden Jagd und Wildpflege schon seit langem in großem Umfang betrieben. Hier gibt es reichlich Klein- und Schalenwild sowie Hochwild wie Elche und Schwarzwild. Auf dem Gelände des Gutes liegen zwei große Wildgehege; hier bestehen für Gastjäger ausgezeichnete Möglichkeiten zur Trophäenjagd auf Rot- und Damwild. In einem kleinen Laden wird auch Wild verkauft. +46 44 55043, +46 706-49 84 40 www.trolleljungby.com

22) Jagd auf Wanås Gods
Das Gut Wanås bietet Schwarzwild, Vogel- und Schalenwildjagden. Tagesjagden in Form von Fasanen- und Ententreiben sowie Treibjagden auf Schwarzwild. Als Wochenjagden werden angeboten: Bockjagden im August, Elch-, Schwarzwild- und Rehwildjagden im Oktober. Für Unterkunft kann gesorgt werden. +46 708-66 06 20 • www.wanas.se/godset
Angeln in Skåne 1) Agda Lund Bed & Breakfast 2) Almarkaröd Ekoturism 3) Furustadgården 4) Gustafsborgs Säteri Sjödistrikt 5) Immeln 6) Kastanjegården, mit Krebsfest 7) Kulladals Fiskecamp 8) Skoogsgårdens Fiskecamp 9) Ullstorps Stuguthyrning 10) Beckamöllans Sportfiske 11) Bondemölla Sportfiske 12) Camp Mayfly-Häckeberga Sportfiske

26) Ängagårdens Jakt, Fiske & Natur
Die Jagden auf dem Hof Ängagården finden in stattlichen Kiefernwäldern auf trockenen Sandböden und in den Feuchtgebieten um Vittskövle im Nordosten Skånes statt. Es werden Pirsch- oder Drückjagden auf Schwarzwild, Rehbock oder Hirsch veranstaltet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Entenjagd – lassen Sie Ihren Hund aus dem Wasser apportieren! +46 44-35 31 55 • friskarna@bredband.net

8 25 24 16 4 9 6 17

Hässleholm
22 5 19 23 7 18 3 16

13) 14) 15) 16)

Helgeå Camping Landskapet JO Lödde Båt och Kanotcenter Sjöledens Fiskecamp

21) 22) 23) 24) 25)

Helsingborg
10

Kristianstad
11 14 26

Landskrona Köpenhamn
15

Eslöv Lund
20 12

Hörby 13
2 1

Jagen in Skåne 17) Fredskogs Hundcenter 18) Jagd und Wild auf dem Trolle Ljungby Gods 19) Jagd auf Araslövs Säteri 20) Jagd auf Häckeberga Gods

Jagd auf Ruuthsbo Gods Jagd auf Wanås Gods Råbelöfs Gods Vegeholm Vildsvinsbutiken & Jakthotellet i Örkelljunga 26) Ängagårdens Jakt, Fiske & Natur

Malmö
21

Simrishamn Ystad

9

www.skane.com