Columbus

!"#$%&'&(#)
Die COLUMBUS Bauprojekt GmbH ist ein 12-köp-
fges, in Dresden, München und Stuttgart tätiges
Bauträgerunternehmen mit ausgeprägtem architek-
tonischen Anspruch. Seine Projekte bestechen durch
erstklassige Lagen, hochwertige lnnenausstattungen
und die bewusste Berücksichtigung ökologischer
Aspekte beim Bau. Der hohe Anspruch des Unter-
nehmens spiegelt sich auch in einer ,bauträgeruntypi-
schen° und mutigen Kommunikationsstrategie wieder,
deren Entwicklungsteam Jan Schmiedgen von 2001
bis 2005 als strategischer Planer und Onlinespezialist
angehörte.
Jedes Bauvorhaben des Unternehmens hat einen ei-
genständigen Charakter und und unterliegt einem zu
inszenierenden Motiv. Aus diesem Grund werden pro
vorhaben jeweils eigenständige Projektidentitäten kre-
iert und inszeniert. Diese wurden von 2001 bis 2006
über zahlreiche lnstrumente kommuniziert, die für ein
Unternehmen dieser Grö3e als ungewöhnlich anzuse-
hen sind: So gehörten neben Direktmarketingeinsatz
z. B. auch Citylightbelegungen und Ambient Media-
Ma3nahmen zu Mitteln der Wahl.
Zentrum aller Kampagnen war stets die Website, die
neben einem lmage- und lnformationscharakter auch
lnspirationsquelle für gehobenes Wohnen sein sollte.
So rundeten u. a. videos bereits fertig gestellter Ob-
jekte, virtuelle Rundgänge in Form von 3D-Renderings
und Ausstattungskataloge das Surferlebnis ab. Alle
Onlineaktivitäten von 2001 bis 2005 wurden von Stra-
tegie über Konzeption bis hin zum Screendesign von
Jan Schmiedgen betreut.
*&'%+#",
Bereits vor dem Bau der Objekte waren bis zu 80%
aller Miet- oder verkaufseinheiten bereits belegt. Allein
über die Darstellung innerhalb der Webexposes auf
der Site konnte COLUMBUS Wohneinheiten verkau-
fen, die die Onlineaktivitäten spielend refnanzierten.
Neben dem wirtschaftlichen Erfolg gab es darüber hin-
aus auch Anerkennung aus der Branche: 2004 gewann
Columbus als kleinstes teilnehmendes Unternehmen
den ersten Platz beim begehrten ,Deutschen lmmobi-
lien Marketing Award°.
Jan Schmiedgen -
Markenberatung
Ailinger Stra3e 72
D-88046 Friedrichshafen
T +49 (7541) 3 56 08 33
F +49 (7541) 3 56 08 33
M +49 (0) 173-3 83 15 26
kontakt@schmiedgen.eu
www.schmiedgen.eu
„Ein ungewöhnliches und mutiges Konzept [...] das gerade durch das Aufspüren
einer Marktlücke die Jury überzeugen konnte. [...] Die fundierten Kenntnisse
über die Zielgruppe inklusive ihrer Wünsche und Bedenken kamen [...] deutlich
zum Vorschein. Die Leitmotive [...] wurden während der gesamten Vermark-
tungsphase konsequent beibehalten und trugen nicht zuletzt zur Etablierung der
Unternehmensmarke Columbus Bauprojekt bei.“
/
/

C
A
S
E

S
T
U
D
Y
!"
»
Jury Deutscher lmmobilienaward 2004
!"
!"#$%#&'()*+$,(-$.,,/0"1"#-$",$2#+34
von Direktmarketingma3nahmen bis hin zu Citylights.
Alle vorhaben von Columbus wurden mit mutigen und
teils, für ein Unternehmen dieser Grö3e, ungewöhnli!
chen Ma3nahmen publik gemacht. Jede Projektkam!
pagne leitete auf speziell präparierte Landingpages
der Columbus-Website. von dort wurden die Objekte
durch aufwändige Renderings und umfangreiche Zu!
satzinformationen dargestellt. So konnten die User
Einrichtungsdetails und lhre Konfgurationsoptionen,
virtuelle 3D-Rundgänge, Grundrisse, Umfeldangaben
u. v. m. bereits im vorfeld abrufen.
Überzeugend auf-
bereitete Umgebung-
spläne und aufwän-
dige Renderings der
Objekte überzeugten
zahlreiche Kunden
vom Kauf einer
Immobilie bevor
der erste Spatenstich
getan wurde.
Immo-Award 2004
Jede Projektkam-
pagne denierte sich
durch ein eigenes
Leitmotiv. Eine der
erfolgreichsten hatte
die Kernbotschaft
“Luxus ist bezahl-
bar”. Nicht zuletzt
dieses Konzept führte
2004 zur Vergabe
des Immo-Awards
an Columbus als
kleinstes teilnehmen-
des Unternehmen im
Wettbewerb.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful

Master Your Semester with Scribd & The New York Times

Special offer for students: Only $4.99/month.

Master Your Semester with a Special Offer from Scribd & The New York Times

Cancel anytime.