You are on page 1of 6

Quan

der
VonDipl.Mathematiker ...: :: :, ,,,. . .-. .' .
. ,i4,.,,,,;,-.r.1

,,D'.dij;!:#,T!:"t*;
T o n s p h i l o s o p h e i l h a r dd e C h a r d i n . Er meintedamit die Erfahrung, dass Dingewie Tassen oder auchalltägliche Bäume immer komplizierter werden" j e g e n a u e rw i r s i e b e t r a c h t e nU m . wie viel mehr gilt dies für das komplexe Gehirn! So sagtuns heute die Neurowissenschaft. das Gehirn dass m i t N e u r o n e n ,S y n a p s e n n d H o r u

habensolldert hat (beziehunssweise Doppelspallexperite). lm klassischen ment schießt man Elektronenauf eine zwei Wand. die dichtnebeneinander in sind. schmaleSpalte eingeschnitten Hinter demSpaltbefindetsicheinefür den Zusammenhang von Geist und foempfindliche Elektronenstrahlen Gehirn neu beleuchten? Wir wollen Platte. Wenn ein einzelnes tografische uns einer Antwort nähern. zunächst zufliegt Elektron auf den Doppelspalt über den wohlbekannten und zugleich (Bild 1), geht es in Form einer Raumsehr verwirrenden Doppelspaltverwelle durch beide Spaltezugleichhinsuch der Quantenphysik von Thomas und erzeugt durch,wird dabeigebeugt Young und George Thomson und seine jüngsten. hoch interessanten und weitauf der Fotoplatteein Interferenzmugenau gehend unbekannten Erweiterungen. ster,dasheißt,einemathematisch und definierte Serievon schwarzen weiDer Doppelspaltversuch Wird hintereinemder beißenStreifen. - mit Teilchen den SpalteernZähler für Elektronen dann gehendie ElektroDiesesExperimentist ein Schlüsselex- angebracht, periment der Quantenphysik, ent- nen nur durch dieseneinenSpalt,werdas und auf Sicht den dort alsTeilchengezählt, scheidenddie mechanistische entsteht Punkt.Wird ein von l,]rsache und Wirkung verän- der Fotoolatte
m o n e n a r b e i t e t .a l s o m i t k o m p l e x e n M o l e k ü l e n .A b e r w i s s e nw i r n i c h t s e i t vielen Jahrzehnten, dass atomare Teilchen auch zugleich Raumwellen sind? Und könnte dieser Aspekt vielleicht

94 roum&eir 142t2006

1 Elektron der Zähler ausgeschaltet.Und wir wissen recht erst nicht.aber es ist zuDa alleMaterieausTeilchen gilt besteht.genauwie Fullerene und Viren.mit Großmolekülen Quantenokkultismus. Elektronen. auch ein Mensch ist mx .kann nur an der Art und Weiseliegen.die in diesemRahmenwenigstens anführen. die andere durch B.)zeigensichalsoalsTeilchenoder alsWelle..Photonenusw. deren gleichzeitige.Protonenusw. entsteht ein Interferenzmuster. dasssie sichebenfalls periment. dannentsteht wieder das Interferenzmuster.nähernd eine Art von Erklärung finline Kohlenstoffmoleküle mehreren den (sieheunten).vergenein Interferenzmuster. der die Gesetze ab der Quantenphysiknicht mehr gelten? Zellinger meint hierzu:. kristal. Zunächstmöchte mit DutzendAtomen.Auch wenn nur sukzessive einzelne Teilchen durch die Anordnungfliegen.zum Beispielnachder vieldiskutierten ECET\eoie. nächst eine logische Folgerung aus diese Aussage auchfür alle Dinge! Prof. Grundsätzlich weist ein EPR-Experiment zwei Charakteristika auf: 1) Es wird ein System zweiTeilchen aus betrachtet. Anton Zellinger und Dr.ohne deshalb ihre Körperlichkeit zu verlieren. wir wissen auchnicht.und zwar hat er sie.spiel die Erfahrung der Erleuchtung.. es beimDurchtritt dass durch einen beiden der Spalte einemder beiden von Detektoren wurde. Da drängt sich natürlich die Frageauf.Es gibt nur Grenzender exze p erimentellen Realßierbarkeit.wie es beobachtet wird.2 von 70 Kohlenstoffatomen! Dies ist Quanten ins Makroskopische.die wir aber derzeitund vielleichtauchniemalsbeobachten können.geblitzt" Folge: keinInterferenzmuster.Boris Podolsky und NathanRosenvorgeschlagene sogenannteEPR-Experiment ein reines Gedankenexperiment. versuch auch mit Fullerenen durchzu.und unser Bewusstsein normalerweise ist offensichtlich auf ..Nach der vereinigten Feld-Theorie ECE3 (der ChemikerMyron Evansverband hierbei seineeigenenErkenntnisse mit denenvonAlbert Einsteinund Elie Cartan) sind sie jedenfalls immerTerlchenund Raumwellezugleich. was ein Teilchen eigentlich ist.. Anton Zellinger.Teilchen"und damit auf die Subjekt-Objekt-Dualität eingestellt. exakte Bestimmung nach HeisenbergsUnbestimmtheitsrelation unmöglichist. ob esauchein Bewusstsetn bin eine .Dasswir uns allerdingsständigalseiner . heißt..eineGruppe ammenhängender Faktoren.Ein solches Systemwird durch einen quantenmechanischen Ztstandbeschrieben.. Und es gibt tatsächArndt von der UniversitätWien gelang lich psychische Erfahrungen.Quantenteleals portation" bezeichnet.bleiben und ein anderes. Fullerenesind riesige. gilt auch für uns Menschen.wie wir die Welt betrachten.Ich bin davon überzeugt.in jedemAugenblick. je nachdemwie siebeobachtet werden. Viren sind nur etwa zehn mal grö. . welcheGestalt es annimmt.und mit Menschen? Bild 1: Der berühmtequantenmechanische Doppelspaltversuch. sich zus die in bestimmten Momentenals lokalßierbare Gröl3e zeigt". Latge Zeit war das von den Physikern Albert Einstein. Der Effekt ist rqum&zeir r4zt2oo6 95 . Wir wissennicht.BezüglichunsererAlltagserfahrung sind wir ein Komplex von Beobachter.Waswir gemeinhin als festeBausteineder Materie betrachten.zum Beies um das Jahr 2000.experimentverschiebtsich die GrenFullerenen. welche Eigenschaften zudem es habenkönnte. Gibt eseineGrenze. anfänglichdirekt mitdie einander wechselwirkenund sich daraufhin weit voneinander entfernen. was es ist. Gibt es anjedem SpalteinenZähler. Dies wird allgemein .weiß" Teilchen.ich Raumwelle"oderso ähnlichgebenmag. Die Elektronen (und ebensoProtonen..dann geht die Hälfte der Elektronen durchA.. den bekannten und wiederholbaren Dr.. fnhrrc 1997das Experiment erstmals mit Photonen durch. die sich nur in bestimmtenMomentenals lokalisierbareGröfie zeigen". ähnlich .Auch bei diesemklassischen Quantenperimentgelangdies bereitsmit C70..Wirkennen dieTeilchennur ausihremVerhalten im Moment ihrer Reaktion mit einem anderenTeilchenoder mit einem elektromagnetischen Feld. wobei verzögerungsfrei Informationen über eine Zustandsänderung übertragen werden. 2) An den räumlich getrenntenTeilchen werden zwei komplementäre Messgrößen betrachtet. sind nachdemNobelpreisträger David Bohm htingender Fak. in den 60er Erst Jahrenwurde es von David Bohm in überzeugender Weise experimentell durchgeführt.den Doppelspalt. verhaltensichentsprechend Heisender EPR-Experiment bergschen Unschärferelation feste Das wie Moleküle oder als Raumwelleje nach..aberdie Richtungist klar.. wenn es nicht beobachtet wird.dasheißt.eineGruppezusammen toren. dasskeineprinzipielle Grenexßtiert. Theoretisch spricht tell deutlichwie beim Doppelspaltexnichtsdagegen. I Elektron Elektronen -----> ---> -----> { A* B* Bild2: Beidieser Versuchsanordnung das . Markus Experimenten.Auch unser Körper hat. Was für Dinge gilt." 6 --+ Elektronen ----> . als Raumwelle darstellen. Manche halten allein die Frage schon für esoterischen oder hypothetischen .mit Teilchen dem.Messapparaturund Beobachtungsobjekt zugleich. Hierausist ein allgemeines Gesetz der in geworden: Wie uns ein Quantenphysik atomares Teilchen erscheint.sie störendes" das Experimentbeschreiben.lokalisierbaren Größe" bewusstsind.hZingtdavon ab.also mit einem Komplex ze von Experimentenmit vereinzelten 1. musshaben. heißt.die beidas den Teilchenbefindensichin einem verschränktenZtstand. Das Experimenl zeigt ich aber noch bei der Quantenphysik eindeutig: Auch Makromoleküle erzeu. Universität Wien.Im Ex. die Doppelnatur von Raumwelle und Teilchen.wie siebeobachtet werden.derzeit noch nicht so gut experimenßer als Fullerene.

Kontakt'zustande gekommenist.April" .experimentellnachprüfbareVerbun. Schlüsselexperimentefür die verallgeaus ben oder Signale atuzutauschen". als würde man ein Gedicht auf Wir haben zwar vielfältige Bezie..dochsiewirdvom experimentellen auf.Raumwel.manchmalsind beider Versuche Wert der Kontroll.dassdie uns so wohl be.1085 10-3Elektronen.Phänomene und Placebo-Effekte..ein Beispielmit einemgeistigen Fern. heiler ChristosDrossinakisin Beglei. er.zentrum für Medizinische Biophysik" konnte. ohne dass gruppen erstmals. nicht alternativ. the. geistiger zugleichalsWelle grenzenlos Raum Stunde lang auf eine von drei Wasser.eindeutig der Geist. von denenzwei zur Kontrol. Die geistige Fernwirrend. die Möglichkeit . Quantenteleporta. lungsquellenim Institut ausgeschaltet.Die Atome .erklären".Heiler festgestellt. den Formalismus der bar mtteinanderwechselwirkenkönnen. kleinem Maßstab tausendfach bestäzwischenist anderenForschungsgrup.tigt hat.sondern die ihnen ent..In Bulgarienwirkte das ." Das gleiche wir Phä. ist * und mit Menschen? behandelten Wassers hattesichdeutlich etwa so. das heißt in in mehreren Vorversuchenmit dem Newton getan.nierarbeit auf dem Gebiet der Medisprechenden Zuständeihrer lokalen denheitgeschieht ebenso energieund zinischenBiophysik wurde Ignatovs Systeme. al. auf größere Systeme zu überpen eine partielle Verschränkungzwi. Und diese dafür scheidenaus.konzent.daswissen nicht. Nichts anderes hatte auch Isaac schenBillionen Atomen.Im selbenAugenblick. sonderngleichzeitig re.wäre das die Geburtsstunde für ein kannten und sympathischen Teilchen riertesichDrossinaki jeweilseinehalbe neues Verständnis spiritueller.Direktor Dr. Ignat Ignatov.." 6 Forscher RupertUrsinzusammen mit Für den Leiter desInstituts.ähnlichwie im päischen Forschungslabors erreichen. was zu tun ist.in dem zu erforschen. ist eigentlich.Normale Erklärungen wird."1Für seine Piodie Teilchen. im ausgedehnt sind und zeitlosmiteinander proben.Drossinakis EE.Am 9. Sollten sich beweiskräftige gendwelche Kräfte aufeinander zuü.1sr le dienten.Während Durchschnitt Papier und Druckerschwärze reduzieim hungenmiteinander.erstmalsaußerhalb ker und Psychologen Günter Haffelder. dass Systeme sich wie Im Jahr 2004 gelanges zwei Arbeits. ." seitsstatistischen Zufalls. Also in etwa das.behandelten die Probeauf durchschnittlich in der Quantenkryptographiebenutzt fahrungeineruniversellen Verbunden..85x 10 3 eV.von Dr.in ausversuchte zu vorher verabrede. tenmechanik zurückführbar ist.. besser: Er.Von dort mann Römer. naturphilosophischen Leitlinie.. Aber er in 96 rqum&zeit r42t2oo6 . ren Hirnströmeim Stuttgarter Institut Römer sagt: .Forschungs.Instituts Kommunikationund Ge.0.dieser Basis .mit Atomen wurden. die sich in (unter der Donau) zu überbrücken.ohne ir..ren und seine emotionale Wirkung auf der wir auch 'ein Herz und eine Seele'.Und Hirnwellenmusterdes Fernbehandel. Siezeigensichnur je nachden expede.sen.ten Zeitpunktendurch bloße Konzen.Verallgemeinerte Auch hier sehenwir. als er die irdischen Fallfast makroskopischem Ausmaß gelun.onsphaseanzeigte..ein Einfluss Ietztlich autopoetisch entstandene Genachweisbar: Energiespektrum Das des hirnprozesse reduzieren zu wollen. wurdenim Messzeitraum oben genannten FernheilungsexperiEs nur unsere Kenntnis überdie wahreWelt sämtlicheelektromagnetischen Strah. tration vorgegebene Ziele in drei euro. der verliehen.(SRCMB) an der Studie mit.ist es gelungen.wie. dasses zwei Zu.nomene angewendet werden kann. Verschränktsind hierbei nicht heit von allem mit allem.meinerte Quantentheorie finden laskann es sein.Visiosläre Naturwissens*h*ften so eindeutig.Dem Theoretischen Physiker Hartfür alsisoliertes Teilchen. begannensich die diesesVerhalten direkt Quantenmechation mit Ionen durchzuführen.verschoben. den Physi. und einenunend.hirnforschung"nach Tokio. gesetze auf die Planetenbewegungen gen."1Tt otzdemwar anschließend.Siesind verschränktin einem heiler..Teilchen"unmittel.Was wir da versucht währenddessen ebenfalls aufgezeichnet haben..xperimenten.dasser sogar technisch dingsdie Vorstellung. oretisch unendlich weit im Raum aus..für Physik der Universität Freiburg. Wiesendanger. Zustände An einen Elektroenzephalographen zu verallgemeinern.Quantensystente verhalten. berichtetder SRCMB. proben bei -0.Im Jahr 2002 flog der bekannte Geistgebreitet ist. dass er auch auf beide '.Es dürfte klar sein.5 In.nomenhat dasInstitut seit 1999schon tragen.menten ganz anders funktioniert als in oder sind die Dinge 'an sich' unscharf..gesamte Himmelsmechanik erklären men synchronoder kohärent. rimentellenBedingungen.UniversitätBern der Preisder Schwei le" zeigt. dem verschränkte. Bei den oben x aber sind wir auch im physikalischen schrott (eV) verharrte".Quantenmechanik in seinen VorausAuch in diesem Bild sind. genannten Experimenten bestimmt Sinn verschränkt?Nun sibt es aller..kung auf neuronale und hormonelle.verhalten dann in sich anwandte und damit auf einmal die einem bestimmtenTeilaspektvollkom.bewegte sichausgerechnet derfern. jen.6 Wie und 13. wassichim zeitloswie im EPR-Experiment.nik ist und unmittelbar auf die Quanebenfalls 2004 gelanges dem Wiener ten in Stuttgarträtselhaftzu verändern.( E E G ) a n g e s c h l o s s e ns a n d t e ' e r makroskopisch synchronistische Phä'Energie'zu einerVersuchsperson.Es stammtvon der Webseite zerischen Stiftungfür Parapsychologie 7 nichtlokalen Gesamtzustand. setzungen so weit abzuschwächenund zu Doppelspaltexperiment.tung einerAssistentindes Stuttgarter Quantentheorie stände von Materiegibl Einen Zustand .aul3er Frage.und niemand hieltsichimVersuchsraum E. Dazu Forscherteam Februar2003in der im Doppelspaltexperiment als..dasshier irgendein lich eine Gesetzmäßigkeit. Ordinarius am Institut Iich im Raum ausgebreiteten Zustand. dass Geist bei den agieren? Auch Zeilinger fragt sich:..Römer folgt damit einer bewährten einigenKollegen.erklärt Ignatov. den üblichen neurowissenschaftlichen unbestimmt? LetzterePositionistverstö. 6 Befund eindeutig unterstützt.G dessen Konzentrati. nämdesLabors eine Streckevon 600Meter steht..

hingewiesen.. LuMoment. dawon wiees wird. Zum Beispiel tritt zurück in die Einsamkeit. spielt im Moment keine Rolle. als Die meist philosophisch-religiöse . nicht meineldentität. Modell..im Zen: der Satori-Zustand. Phänomenen Hier geschiehtalso etwas. hierzu Erfahrungen gesammelt haben. o F. Ob dies wirklich so ist. Das Erleben an sich tritt dagegen universell in Erscheinung.kulturell und .Hier Biografien seinur auf die vorhandenen die der Personen..das rational-kausalnicht erfasstwerden kann. Wer ist es. Klassische das Empfinden. Auf jeden Fall ist sie ein Verständnis.. um pekte zu unterscheiden: 1) das Phänomen: die psychische dann plötzlich in der Herrlichkeit des " Transformation in ein neues. lung von einemIch verschwand Erlebnis und auf Dauer geschenkt Artur war die Das Erwachen(hinduistisch: Erleuch.verschwunden eMeister Eckhart pretung. ist esmeinetiefste Karl Renz:.. Insofern scheitert jeder Versuch. Dagegensind Empfindungenwie die starken Lieeiner unpersönlichen.Werbin ich?" hat die Zahl der dem Namen und mit der Form. ab..Geistund Seele"). Es liegt damit aber zumindestein konRahmen für weitere Expesensfähiger als vor." 11R.Jederkann einen auf der da sprichtZ 13 Tolle sagtvon sich:.man muss Die endgültigeTiansformation geErwa.gibt nur noch die ldentifikationen mit technik . oder vom .davon 115in Europa undl24 " Der Atheist Eckhart in Nordamerika.de gerne: Wer ist Raden sich289 aktuelleAdressenund Bi..mana Maharshi angesprochen Auf der Homepagewww. ihn zwar einemeinerFunktionen. daswird sich spätererweisen. Aber vielleicht brauchen vollständiges wir sie für ein späteres.Dann ist etes aber nicht tun. und dassdiesein exotisches ftir unsrela. Karl immer überraschend und chengeschieht "...erweiterten"BewusstEin weiteres geistigerProzesse keinesfalls sein.derErwachteempfindetreines zu Sein. ist lange vorbei. kannte Phänomendes Erwachensverdient noch viel Aufmerksamkeit.hier jedoch und übrigens auch bei Nahund toderfahrungen anderen paranormalen gelingtdasnicht).schieht meist plötzlich. Weisedudie Physikauf geheimnisvolle al ist. vd.im Berufe und normalesSozial-und Familienleben werden als sinnlos empfunden..wenn sie von einer formlosen Unendlichkeit sprechen.Selbst" Zum Kern der mystischenErfahrung gehört das Verschwinden aller ldentifikationen.tanz mehr kennt.beschreiben im fernen Om C. Quantentheorie als Medium nicht die Teilchenstruktur des Gehirnsvorstellen.Einen Moment lang schien der sind den. und Hinduismusnicht aut Buddhismus währenddie Empfindung der formlosen Mystikern selten Leere bei christlichen ist. Osten..für das es zunächstkeinerlei Ansatz ei- rcum&eir t4zt2oo6 97 .. .ohne irgendetwas sein.dasErwachen". empfun.Das betrifft auch Interpretationen wie die desErwachtenRamesh Balsekarunter anderem. sie sind bedeutungslos.. wslcheG*staltes hängt affinirnrnt. .Lehrer zu sein ist in WegFortgeschrittenen dem geistigen aberesist seinernäherenUmgebungfinden... dieses in allen Kulturen...sagteer .SchockdesAbsoluten" Die Erwachtenziehensicham liebsten emotional gefärbt.cille'.über welchesMedium wirkt der fernwirkende Geist?Einen Erklärungsrahmen könnte nun die Verallgemeinerte wennwir uns liefern.. dassein Phänomen.daskeine Subjekt-Objekt-Distersuchung ist die Erleuch. Das ist allemalbesser rimente Ignorierenund unwissenschaftliche das und Abwiegelngrenzwissenschaftlicher parapsychologischer Phänomene..ro terpretationist subjektiv. Wennich alleine und ihn befragen. Das endgültige o waspassiert" sagtE..Die Zeit.be.Bei diesem Ich-Gedanke noch zu flackern. fin.es Phänomen tiv uninteressantes Indien war. und das sich neutral ignoriert werden darf. niemand Die Biografien zeigen:Das Erwachen bin. aIsEinsseinmit einemGroßenGanzen lässt.die potentiell allesAktuelle unsererdualenWeltsichtenthält. vorbereitet auf ein längeresKoma 2) dessenlnterpretation.Ich meine nun nicht.IchBin". Parkin hatte dasEmpfinden. Balsekarsagt:.Ego" auf das (sieheunten .derruflich. beobacfitet Nicht-lokalisierbarer Geist? Das Kreuz mit den paranormalenPhänomenen ist.nach einem Autounfall erfolgte.Seinszu verschwinden v Parkin bezeichnetsein Erwachen."10 ist ein neuer Bewusstseinszustand.. Seit dem gibt mich gar nicht. beobachten Freude. eine Art trokonsensfähiges janisches Pferd der Spiritualitatfür die Wenn schon Mainstream-Wissenschaft.Man kann es psychisch ein Umschaltenvom Prials auf mat desGeistes den Primat der Seele verstehen. Dieses wird empfunden wie das Erwachen auseinemTiaum. dann betrifft dies sicherlichauch Das weithin noch unbeunserePsyche. Verallgemeinerten Quantenphysikverständlich.ich bin tot.satsang.anhaltenErleuchtung den Freiheits. die Personnamens " christ. digte: .und Glücksgefühl das Phänomen. be zu Allem-was-ist.sondernstattRaumwellenein dessen verschränktes geschehen nicht-lokalerArt.elo Wieunsein Teilchen atsmares erseheint.mich gibt 1950verstorbenenRamana Maharshi es gar nicht.oder die eines 'kosmischen' oder'universellen'Berecht gut auf der Basis der wusstseins.und einem .. Karl war und der zu sein.Ramana? mana? Mit wem sprichstdu.Ihr müsst euren Heinrich und lich: die chymischeHochzeit) ist eine grundlegende Tiawfo rmation desGeistes eurenKonrad verlieren. aber "l2 Erleuchtetensprunghaftzugenommen. " einem Menschenin einemplötzlichen verschwunden e Artur: .dasvöllig unglückendes Lebensgefühl. es ist verbunden mit einem unerhörten.Die Vorstelunwiwird.." Man kann daraufhinarbeiten.dass Verallgemeinerte die QuantenphysikdieseDinge befriedigend erklärt. Wenn Rawurde.In diesem Geschenk wird meistalsgroßes Phänomen zweiAs. tung oder . ografien. In. Erdteilen und ZeiIen vorkommendegeistige Phänomendurch Gene und deren biologischen oder evolutionären (dieNutzenzu begründen getingt bei seRückftihrung den Alltagsfähigkeiten unseres Geistes recht gut.Es und der von ihm entwickeltenFrage.dasbeVerschwinden rühmte . bei der Un.Renz: . Gott nahe zu sein..

Sprechen.Das erklärtjedochnur dassponsatzpaardar. 98 rqum&zeit r4zt2oo6 . 23 Bielefeld S.gen gehendarüberhinaus? scher in seinem SWR2-Beitrae .Raum.Sein" ieße h der neurologisch nochbiologisch noch &qfr$fift*tt*$i #mr sein". 6 ern Wassind autonomeLeistungensterbSeinund Bewusstsein Der klassische Wissensbegriff verliert licher Neuronen.mone. Bewusstsein rung wurdedasallesausgeleert.ronen.absichtsvolle Denken D i e s v e r f ü h r t k ä m p f e r i s c h eN e u . her.bislangrecht aufgeklärte worfen.dual-kausale Teilwahrheitenund hat dauerhaft empfundeneunpersönliche zeitig beliebigdeutlichre. Aber Bewusstsein hingegen. 219. S.delunschaerferelation.und teils darüLiteraturzum Thema (der ber hinausgehend Verstand).Selbst.. wir und u.. Es ist schonbeeindruckend.42 1995.Seele.JetztDieKraft zeichnen. 2002. rationale.Ramana Fähigkeitenorganisch evolutionär /2005 /04lprint.Geistisen.wie sich Verschränkungsprozesseche benötigeneine andere Physik? " lebensw eltlichäul3 könnten. Nach Falk Fidition sprichtdeshalbauchnie vonWis.verbunden w e l l es e i n " m i t a l l e m i n s .zwischen beidenZuständen hin schwammigbenutzte Begriffe wie und her zu wechseln.le wirklich lsr".Intuition und so weiter. C.Geist"bemit * 3.Wer Nehmenwir alsBeispieldie Fragenach gesHeilen" stellensichSein dieseWeltsicht ignoriert. die wir normalerweise . Denkenvertritt dannnur noch Gegenüber haben.atomicpre-lO Tolle.html Interlaken S. teils I pluslucis.Einstein.Solches gilt.Schwerpunkte: geht um EntscheiEs meinerteQuantentheorie von Römer.tiefesGefüh|".t.wasdie Seekausalen DenkenVerschränkungsphä.Erinnern.immer genauer definieren. und welche geistigenLeistunschwerwiegende Folgen.man heuteüber die Arbeitssweise des genaudasist die Liebeskraft. inwww. Dabei warenes immer die Randphänomene.genzwingennun erneut.satsang. . der grenzt der Empathie.Cartan.die sich im Laufe der den Evolution als nützlich im Alltag erwiesen haben.de s05_07. 191-198 men". Evans..kein dem heute üblichenrationalGeistohne Gehirn" oder.tantischeAmtskirche mit hilflosen strumentalisieren oder rationalnutzbar Formulierungenwie: .aVPlusLucis/993. der Aufklä.quanten.Das wie die Wissenschaft. der spirituelleund religiöseMenschoriin slandder Subjekt-Objekt..gegenüber das verteidigtsich die protescherweise zutagefördert.Jedenfalls liegt der Gedankenahe. gerne ignoriert oder als eigentlich nicht-existentabgetanwird..Pointers".quanten. meist autisti.wikipedia. verknüpft sind.Geistund Gehirn genetisch-evolutionär erklärbar./ 8 www.Wisi*ni{r* Satarrwisssnsshsft**'l äx.Geist.orglwiki/Quantenteleportation Bielefeld. wusste.dassdiese 12Balsekar.ac. nicht mehr in. Liebe zu Allem-was-istist dagegen wealisieren.195. Fähigkeiten Denken.Die aktuellenExperimente der zeigendie kommt auch die verallge.. daswir für ein konkretes ffiäm c=*wfift$"e Unschärferelation Bei...univie. R.com Bielefeld 2003. bewusst und teils unbewusst pdf#search='DoppelspaltFullereneViren' Bittrich Salvesen: Erleuchteten ablaufend. /04 im psi-infos. ser unscheinbarstes Organ über ganz dungsfindung.. genau auchnicht apparativ . taneMitgefühl.keine Vorstellun.Gehirnsbei Funktionen wie Denken. und auch der Spiegel nomenenie zugänglich sein.Vor allem die Fähig.Walachmeint hierzu:. Dieser Streit ist so alt loge Prof. .basierenauf der klassischen und welgen. östliche Die Tia.Intuition.Der FreiburgerParapsycho.swr.deÄeamen.Prof.Fühlen. e wie untersuchbar.10 ellen Begriff desweltorientiertenIch. Die NeuroloDenkenhat alle Übungver.dem Mitgefühl. : . 5000_km-experiment_fern-dieSuche dem und entwickeltenGehirn verankertsind. ' 6 www. zeigen.del1 7 www.Die 2 www..Es ist nur 5 de. Deshalbwerden mulierungen wie .Seele ein ist machen. stehen auch Was kann die Neurowissenschaft ermetap horischenbildhaften Vakuumund klären?Welchegeistigen Fähigkeiten haben keine Begriffe. nach Selbst". 4 www.. S. Selbst". Zellinger wünschtsich deshalbein ausführlichesGespräch dem Dalai-Lamit ma. für das eine tell erfassbaren Gesamtwirklichkeit aus.a. und dasssie auf der Basis von Teil- ner Erklärung gibt. und die engmit dem spirituctston.und .um oderWahrnehmen Charaktereiner r o l o g e n w i e G e r h a r d R o t h o d e r Fähigkeiten.. Wie arm ist dagegen Welt der die Dualität.sondernebenvon Weisheit. Bescheidweiß../sendungen/wissen-aula/ natürlich und folgerichtig.:. die Theoriemögli.k*mmäre$mmm #er ffixmmftme"eg:rFcymäk ffim6*run m*cG*ru ffimrm#ägwmmw**&*ummä* $*frr$.. Das sind unsereAlltagsfähigkeiten..dasheißt. Gegenwart".Die Neuund Bewusstsein dann als die Verschränkungsphänomene aus rologenerklärensiemit den SpiegelneukomplementäresGegen. Handlungsorientierung..Auge Auge dir Om in mit dem Ego." Eckhart: der . heilen.html München S.. alte Theorien erdie weitert und erneuertund damit zu wissenschaftlichem Fortschritt geführt haben.keinenAnspruch auf Vollständigkeit.unglaubliche verfügt.Neurowissenschaft ! Zu dieserSchlussfolgerung keiten der Savants.DemsichdasWissen. zu jetzt vor dem begrifflichen. dasssowohl das subjekt-objekt-freie Bewusstsein Erleuchtetenals auch der die experimentellnachgewiesene Telepathie (sieheoben) sehr gut mit dem Zustand der Materie als nicht-lokalisierbareRaumwellekorrelieren.schenÜberbegabten..dass un. Aus ihrer Perspektivebesitzt das be. Sowohldie makroskopischen Doppelspaltexperimente auchdie neuen wie EPR-Experimente bietensichalsErklägeradezu rungsrahmen an. 9 und kom. teils ähnlichwie bei Tieren (die Emotionen).wieGlaube entsteht". Messung zerstört und daFrancis Crick zu mit alle Verschränkungsprovokanten Forzustände. der sich an auszutreten denZeugen.der heute theoretisch und experimen.. Die von Mystikern de lassen sichnichtgleich. 2002.Auch lässt weißnun .. Entscheiden und ähnlichem entiert.Synapsen und HorDas hat beziehungsweisehätte jedoch hier seineBedeutung. Mit Ego.delswr2.20 2003.html 11 Parkin. archiu Ramana: Maharshi html 13 Maharshi.

mit Seelenflirt Partnersuche Niveau Ganzheitlich denkende naturund verbundene Menschen finden lhren ner lirt. sischen von Anstöße. Es g e n a uf ü r d i e s ep a r a n o r in Zukunft malen Fähigkeitenden Begriff . in unddanach DV-Berater als Schon seiner Schulzeit beschäfReligion trgte sichmitdemThemenkomplex undNaturwissenschaft: er Warum dieReligion unglaubwürdig soweitwegvonder ist so und Naturwissenschaft? protestantisch erzogen er 1971aus 0bgleich trat derKirche Später aus.neurophone-energy. die vor schützt Trägersystem Paranormales Dieser Basisnicht mehr zurechenbar sind unsereanderenFähigkeiten.H E I L P R A K T I K E R PRÜFUNGS-KURS E r f a h r e n e r o z e n t b e r e i t e tS i e D i m L i f e k u r s e o u e mv o n z u b H a u s ev o r ..doch andererseits religiöse Erfahrung Wissenschaft ldeologie. Dagegen dasreine. Buch2 . Tel.Mein Rechtsschutzbrief ihr gutesRechtim Alltag". mit Aber zumindest liegt jetzt mit der Verallgemeinerten verQuantentheorie schränkterZustände und mit dem Raumwellenaspekt materisämtlicher eller Körper ein konsensfähiges Konzept zur wissenschaftlichen Diskussion auch der seelischen Phänomene vor. sowie eineBeilage der Firma Greenpower und desVerlages Co'medbei. Die (meisten?) Fähigkeiten der Seele könnennicht auf der Basisvon Teilchen. wäre sicherhilfreich.Juli2006 Fa. Tropisches Mittel mit 19 seltenen Kräutern.schützen sÄnd. Bleiche2215. 2006 September/Oktober ist der 28. beruflkh privot: und Wekhenohernolivenheule der Wege einxhlogen? jelil Welche HouptHerousforderungenrelevonl wie diese sind und sind erfolgrekhlösen. Verlangen Sie Gratis-Dokumentation.391 ISBN S. Matthaeiin den Heften 103. undErleuchtung. Zukünft Antworten von Got{vater heutc )'Jiüc kollenlo:e 1n[orrral ronm bei : Flanagan EUROPHONE N stärken . seine Gottals Autorempfiehlt Bücher demgleichlautenden mit Titel: Emanuel Die .108 und 114 von raum&zeit bereitsentscheidende Anstößegegeben.P h ä n o m e n e i e t w die VisualisierungVerstorbener.Atomenund Molekülenfunktionieren. 1 Hefte 10.Dies sind.H. auch Mystik aber unentdeckten Energien scheinbar leeren Vakuums. Heilung. S e l b s t h e i l u n gb e i K r e b s m i t O Z O Nu n d S a u e r s t o f f Info: R+DHager. l6t"rl*tt r* :ntration. auch vorbeugend gegen graue Haare. 0941.85221 Dachau. das Bewusstsein und so weiter bedürfen wohl . 2 bis23zu verkaufen. Neuoktivitüfen ergreilen.-€. € 20.lösen .H5Nl nicht". 74343Sachsenheim r&zJahrg. D i e D i s k u s s i o nm i t d e r N e u r o w i s senschaft wird zusätzlich erschwert. le psychischen Erfahrungen die Unin tersuchung einbeziehen. lsBN3-8334-1169-4. I Dieser Ausgabe liegt für eineBeilage Abonnementwerbung die für Zeitschrift .TEGROS Z. O NL I NE . Resenvei 1. ä 05023/2189 rqum&eit l42tzoo6 99 .35.Bonn.Nahtoderlebnissen. Beruhigung.. EILPRAKTIKER-KURSONLINE.lernen . Buchhandel/lnternetbuchshops/BoD . zu der l|ier Numerologie hilft kombinierlsensiliver mil Rodionik! (honrenbesprethung Rkhlungsfindungsehr und konkrete [ösungen durrh öußerst den diskrelen lhres Berofer Verlrouens: Dieser Ausgabe liegt eine Info-DVD . Seelenpaft beiwww..unsere medialenFähigkeiten.teas.im weiparanormalen oder testenSinn.com Grsbensko8e 59 D'97295'Woldbrunn T e l ..dassdie Seeleauch ohne Gehirn denken.fühlen und erinnern kann. desinformieren Mendie gibt schen.DerAutor chen.und Spontanheilungen. physikalischenmetaphyZu des und gab Fragen ihmeinArtikel J. H. H WVVW.deren evolutionärerund biologischer Nutzen schonimmer fragwürdigwar.3839836 Leere Spekulationen überfluten die Weltu. s. T e s t e n i e u n s e i n f a c h S 2 h kostenlos.Albert-Martina göttliche (ErstInkarnation Erden" auf persönliche malige Botschaft Gottes Buch andieMenschheit). Wolfgang Mueller. Geburtsjahr hatPhysik Mathematik und studiert gearbeitet.Seele" zu verwenden. 1938. Won den unvedälschte Gottes durch Propheten Jakob Lorber Menschder heitdieAntwort denwichtigsten zu Fragen allen in Wissensgebieten Info!Helmut ! Kostenlose Betsch..de.seelenf Tel. Sie werden mehr als überraschtsein.Matthaei raum&zeit 103entscheidende in Nr.Fortsetzung. Klar ist. DK-7800 Skive Frägen d€s Lebens Weltlage. dassdie Rolle desGehirnsund vor endgültige allemdasZusammenspiel den seemit lischenFähigkeitennoch lange nicht verstanden wennwir alannähernd ist..Energie TypDSP Verslon universelle Strobel& PartnerEnergiereflex O91 291 HMStrobel@nvc.die Kommunikation mit Geistwesen.Hellsehen und ähnlicheszeigen. Das deutet darauf hin.Geist. J. Hierzu hat Prof..Atomen und Molekülen funktionieren. Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe 143 Nr. sichin mysdie tischen Erfahrungen.von antwortet Thomas Heinund A. 1 -Einführung. 0 9 3 0 6 / 1 7 8 4 F a x0 ? 3 a 6 1 2 7 4 8 Unskherheiten überwinden.. weil man aus den Erfahrungen mit der Kommunikation geistigerWesen und aus Nahtoderlebnissen annehmen kann.Dem dual empfindendenEgo des Geistesstündedas integral empfindendeSelbstder Seele gegenüber. dass auch die Verallgemeinerte Quantentheorienicht als Erklärungsrahmen alle seelischen für E r f a h r u n g e na u g t . 476 € 25.de 28-7 23' www. 3-8311-0132-9. Wissenschaftliches istnötig. von den Mainstreamund die deshalb rnehr oder weniger Wissenschaften ignoriert werden. MichaelLeitner von und eineBeilage CreativPowerbei.DE Haaresprießen auch bei Glatze und Kahlstellen. Offenbarungen. denGlauben lrrtümern bewahDenken um vor zu Seine Überzeugung: ren.Die oben genannten Beispiele verlangen ein anderesTiägersystem. beschäftigtesichmitmedialen er Offenbarungen.00. Nahtod-Erfahrungen.eineranderen Physik" (einAusNeurolodruck des niederländischen gen Harms Romijn). Das könnte der Beginn einesParadigmenwechsels sein.