Sternwanderwochenende

Weserberglandweg
Wanderwoche durch eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands Der Weserberglandweg verläuft von Hann. Münden bis Minden. Wandern Sie ein Teilstück von der Heimat des Lügenbarons Münchhausen über den Hochsolling, der Hugenottenstadt Bad Karlshafen, dem Dornröschenschloss Sababurg bis in das Uslarer Land. 1. Tag: Anreise in die Münchhausenstadt Bodenwerder. 2. Tag: Wanderung von Bodenwerder über Buchhagen nach Stadtoldendorf (ca. 20 km). 3. Tag: Wanderung über sanft ansteigende Wanderwege zu einem der größten Hochmoore in Niedersachsen, dem „Mecklenbruch“ nach Silberborn / Neuhaus (ca. 20 km) 4. Tag: Wanderung zum ErlebnisWald Schönhagen in die Hugenottenstadt Bad Karlshafen mit der Weser- Therme (ca. 23 km) 5. Tag: Wanderung zur weltweit als „Dornröschenschloss“ bekannten Sababurg durch den Reinhardswald nach Oedelsheim (ca. 32 km, kann abgekürzt werden ohne Sababurg ca. 20 km). 6. Tag: Wanderung in die historische Fachwerkstadt Uslar (ca. 15 km). Leistungen: V 6 Übernachtungen in Hotels und Gasthäusern V 6 x leckeres Wander-Frühstück V Gepäcktransfer von Ort zu Ort V Wanderkarte V gesetzliche Reisegeldabsicherung Übernachten Sie bei wanderfreundlichen Qualitätsgastgebern, die mit dem Gütesiegel Wanderbares Deutschland ausgezeichnet wurden. Entscheiden Sie morgens selbst, wie weit Sie wandern möchten. Ausgestattet mit individuellen Tipps, entdecken Sie die schönsten Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten. Leistungen: V 2 x Übernachtungen in gemütlichen Landgasthäusern V 2 x leckeres Wanderfrühstück V 2 x Dreigang-Menü V Fuß-Flott: Erfrischendes Fußpflegegeschenk V Wandervorschläge V Wanderkarte V gesetzliche Reisegeldabsicherung

mit Schnürschuh und Wanderstock zum Diplom
Wanderwoche ohne Gepäck Machen Sie sich mit Schnürschuh und Wanderstock auf den Weg zum Diplom. Entspannen Sie in gemütlichen Landgasthäusern, in denen Ihr Gepäck Sie nach den Tagesetappen bereits erwartet. Zum Abschluss werden Sie mit dem Wander-Diplom für die 100 Kilometer-Tour ausgezeichnet. 1. Tag: Anreise in die historische Altstadt Uslar. 2. Tag: Wanderung zum ErlebnisWald Schönhagen und dem Hochmoor Mecklenbruch in Silberborn nach Neuhaus (ca. 25 km). Übernachtung in Silberborn/Neuhaus. 3. Tag: Wanderung vorbei am Wildpark, weiter über Nienover mit Hutewald und mittelalterlichem Bäckerhaus nach Lippoldsberg an der Weser (ca. 25 km). 4. Tag: Wanderung vorbei an der romanischen Klosterkirche Lippoldsberg nach Fürstenhagen (ca.13 km). 5. Tag: Wanderung durch das idyllisch gelegene Heidelbeerdorf Schlarpe, ins Köhlerdorf Delliehausen (ca. 25 km). 6. Tag: Wanderung vorbei an der Kirchenruine Malliehagen bis nach Eschershausen (ca. 20 km) – wo Sie mit dem Wander-Diplom nach der 100 Kilometer-Wandertour ausgezeichnet werden. 7. Tag: Wanderung nach Uslar (ca. 2 km), anschl. individuelle Abreise. Leistungen: V 6 Übernachtungen überwiegend in Landgasthäusern in Zimmern mit DU/WC V 6 x leckeres Wander-Frühstück V Wanderkarte mit ausführlicher Streckenbeschreibung V Gepäcktransfer von Haus zu Haus V Wanderdiplom V Wandernadel V gesetzliche Reisegeldabsicherung

Prima

rogramm

ab 119,– ?
Buchungscode 114844 ab 119,– ?

pro Person im Doppelzimmer buchbar ab 2 Personen Lunchpakete für das Picknick im Walde inkl. 2 Scheiben Brot, 1 Getränk, Müsliriegel, Joghurt und Obst pro Lunchpaket

ab 5,– ?

Geführte Wanderungen …und Begleitung Ihrer Gruppe durch ortskundige Wanderführer für 2 Stunden 55,– ? Tagestouren bis zu 6 Stunden 130,– ?

Geochaching
Ausgestattet mit GPS-Empfängern wird die Wandertour als moderne Schnitzeljagd noch spannender, zumal das Uslarer Land und der Hochsolling über eine hohe Cachedichte verfügen. Die Koordinaten der Geocaches finden Sie im Internet.

Prima
ab 349,– ?
Buchungscode 114846 ab 349,– ? ab 449,– ?

rogramm

ab 259,– ?
Buchungscode 114820 ab 259,– ?

Prima

pro Person im Doppelzimmer buchbar ab 2 Personen

rogramm

pro Person im Doppelzimmer pro Person im Einzelzimmer buchbar ab 2 Personen Zusatzleistungen: Rücktransfer von Uslar nach Bodenwerder Gruppenermäßigung ab 5 Personen

Prima

rogramm

5,– ?
5,– ?

GPS-Geräte Leihgebühr pro Gerät/Tag

Pilgern – der Weg ist das Ziel

Ohne Gepäck auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda 1163 machten sich 13 Zisterziensermönche von Volkenroda auf den Weg nach Norden, um ein neues Kloster zu gründen. In Loccum siedelten sie sich an. Der 259 km lange Pilgerweg beginnt in Loccum und führt entlang der Weser, Leine und Unstrut durch das Weserbergland und das Eichsfeld nach Volkenroda. Erleben Sie den Pilgerweg als ein Stück Selbstbesinnung in hektischer Zeit. Dazu gehören die Wahrnehmung von Natur, Geschichte und Kultur. Der Transfer Ihre Gepäcks wird organisiert und erwartet Sie in von uns reservierten Gasthäusern oder Hotels.

Wandern Sie den Zisterzienserweg von Loccum bis Vokenroda oder ein Teilstück von Hameln bis Uslar (ca. 80 km): 1. Tag: Anreise in der Rattenfängerstadt Hameln. 2. Tag: Wanderung vorbei am Benediktinerinnenkloster Kemnade, in die Münchhausenstadt Bodenwerder (ca. 25 Kilometer). 3. Tag: Wanderung zum Kloster Amelungsborn, der zweitältesten Gründung der Zisterzienser in Niedersachsen nach Stadtoldendorf (ca. 20 km). 4. Tag: Wanderung zu einem der größten Hochmoore in Niedersachsen (ca. 20 km). Übernachtung in Silberborn/Neuhaus. 5. Tag: Wanderung zum Sollingturm, weiter in die historische Altstadt Uslar, mit der St. Johanniskirche (ca. 17 Kilometer).

Prima

rogramm

ab 319,– ?
Buchungscode 114832 ab 319,– ? ab 495,– �

pro Person im Doppelzimmer pro Person im Einzelzimmer buchbar ab 2 Personen

Leistungen: V 5 Übernachtungen in Hotels und Gasthäusern V 5 x leckeres Wander-Frühstück V Gepäcktransfer von Ort zu Ort V Wanderkarte V gesetzliche Reisegeldabsicherung

ihr reiseveranstalter Ferienregion Uslarer Land e.V.
Touristik-Information

ausgezeichnet mit diesem Gütesiegel

Zusatzleistungen: Rücktransfer von Uslar nach Hameln Auf Wunsch buchen wir weitere Teilstrecken zwischen Loccum und Volkenroda! Fordern Sie unser Angebot an!

Altes Rathaus · Lange Straße 1 · 37170 Uslar Telefon 0 55 71 / 92 24-0 · Telefax 0 55 71 / 92 24 -22 www.uslarer-land.de · info@uslarer-land.de