You are on page 1of 52

DRUCKLUFT

KOMMENTARE
WERKZEUGE UND DRUCKLUFTTECHNIK FÜR NACHHALTIGE PRODUKTIVITÄT  NR. 1/2011

Atlas Copco als Anlagenbauer für Stahlindustrie


Sichere Druckluftversorgung
geht über alles

Neuheiten auf der Hannover-Messe 4 • Energieeffiziente Luftzufuhr für Kläranlagen und Kraftwerke 16 •
Prozessoptimierung im Seilbahnbau 22 • Neues Schraubverfahren hilft bei wechselnden Materialwiderständen 36 •
Stapler-Montage: Ergonomisch trotz 1100 Nm 38 • Implantat-Montage: Prozesssicher in Kunststoff 40
Editorial Inhalt

16

Sehen wir uns in Hannover?


MESSE-NEUHEITEN ENERGIE-EFFIZIENZ
it Luft perfekt umzugehen wissen

M nur wenige. Louis Armstrong zum


Beispiel. Er und andere „Masters of
Air“ inspirierten uns zu dem Motto für unse-
Innovativ: Atlas Copco zeigt
auf der Hannover-Messe
neue Kompressoren und
viele Ideen für eine effizi-
Sickerwasserbehandlung: Die Stadt
Münster belüftet ihre Sickerwasser-Klär-
anlage mit einem ZS-Gebläse von Atlas
Copco. Das ist etwa 30 % effizienter als
ren Messestand auf der ComVac in Hannover ente Druckluftversorgung 4 vergleichbare Drehkolbengebläse 16
(Halle 26, B40). Denn wir sind überzeugt:
Für die Konzeption eines effizienten Druck- Effiziente Druckluftinstallation: Wer die Rauchgasentschwefelung: RWE erzeugt mit
luftsystems ist neben hervorragenden Instru- richtigen Kupplungen und Anschlüsse drei neuen Niederdruck-Turbokompressoren
menten auch außergewöhnliche Kreativität einsetzt, reduziert die Leckagen in seinem die Oxidationsluft für die Rauchgasentschwe-
nötig. Schließlich wollen wir für Sie die indi- Druckluftnetz und kann viel Geld sparen 8 felungsanlage im Kraftwerk Ibbenbüren mit
viduell beste Lösung hinbekommen – egal, 18 % weniger Energie 18
ob Sie nur ein paar oder gleich ein paar Tau- Lese-Tipp: So installieren Sie Ihre
send Kubikmeter Luft am Tag benötigen. Druckluftwerkzeuge richtig 10 Brauereien: Ein drehzahlgeregelter, ölfrei ver-
Damit Sie als Betreiber nachhaltig zufrieden dichtender Kompressor spart einer Brauerei
sind. Lesen Sie ab Seite 4 in diesem Heft, Intelligenter Drehmomentschlüssel: Der 30 % Energie. Mit der Verdichtungswärme
welche Neuheiten und Ideen wir Ihnen auf Produktions- und Qualitätssicherungs- wird ein Schwimmbad beheizt 30
der Hannover-Messe präsentieren. schlüssel ST-Wrench kann (fast) alle Dreh-
Und kommen Sie gern vorbei: Wir sind momentschlüssel und Schrauber ersetzen 11 Software: Die übergeordnete Steuerung
nicht nur auf der ComVac, sondern auch auf ES 360 kann bis zu 60 Kompressoren
der Fachmesse Wind vertreten (Halle 27). Druckluftaufbereitung: Die neuen CD- und koordinieren und so Stromkosten senken 48
Am Stand F12 von Atlas Copco Tools stellen BD-Adsorptionstrockner von Atlas Copco
wir Ihnen ergonomische Druckluft- und intel- zeichnen sich durch geringen Druckabfall und
ligente Elektrowerkzeuge vor, mit denen Sie
Ihre Montage- oder Schleifprozesse – nicht
verzögerte Regenerationszyklen aus. Das
steigert die Effizienz 15 EINKAUF
nur im Windkraftanlagenbau – nachhaltig
Kompressoren: Die Wahl sollte immer auf
verbessern können. Ideen für Gespräche mit Easy-Fairs: Atlas Copco zeigte auf der die energieeffizienteste Lösung fallen,
unseren Kollegen an den Ständen mag Ihnen Instandhaltungs-Messe ressourceneffiziente empfiehlt Atlas-Copco-Manager Reimund
das vorliegende Heft bieten. Produkte und Lösungen 48 Scherff im Interview 32
Sollten wir uns nicht in Hannover sehen,
sprechen Sie uns bei Gelegenheit einfach
direkt an. Oder fordern Sie Informationen zu
Impressum : DRUCKLUFTOMMENTARE, Werkzeuge und Drucklufttechnik für nachhaltige Produktivität.
den Themen, die Sie interessieren, über die Herausgeber: Atlas Copco Tools Central Europe GmbH und Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik
Kennziffern auf der Heft-Rückseite an. Dann GmbH, Langemarckstraße 35, D-45141 Essen, Tel. +49(0)201-2177-0, Fax +49(0)201-2177-100, DK-Info@
sprechen wir Sie an. de.atlascopco.com, www.atlascopco.com. Redaktion und Gestaltung: Pressebüro Turmpresse, Thomas Preuß
(tp), Jägerstraße 5, D-53639 Königswinter, Tel. +49(0)2244-871247, Fax +49(0)2244-871518, dk@turmpresse.de.
Mitarbeit: Astrid Beu (ab), Michael Corban (co), Sibylle Karg (sk), Ulrike Preuß (up),
Joeri Ooms Heiko Wenke (hw). Druck: Möller Druck und Verlag GmbH, Berlin. Printed in Germany.
Geschäftsführer Atlas Copco Kompressoren und Nachdruck mit Quellenangabe und bei Einsendung von zwei Belegen an die Redaktion
Drucklufttechnik GmbH gestattet. Text- und Bilddateien stellen wir gern zur Verfügung.

2 DK 1/2011
DRUCKLUFTKOMMENTARE NR. 1/2011

4 12

FLEXIBLE MONTAGE METALLBEARBEITUNG


Windenergieanlagen: Enercon montiert mit Schmieden: Weil die Kunststoffgehäuse von
Tensor-STB-Akkuschraubern Kabelverbindun- Hochfrequenzschleifern beim Warmschleifen
gen in Schaltanlagen für Windkraftanlagen – im Schmiedeprozess wegschmolzen, verwen-
schnell, flexibel und prozesssicher 20 det Böhler nun GTG-Turbinenschleifer 46 40
Seilbahnbau: Mit vier Tool-Centern kann Leit-
ner jetzt viel schneller auf Kundenwünsche
reagieren. Flexibilität und Sicherheit in der ANLAGENBAU
Endmontage sind gestiegen 22 Stahlerzeugung: Atlas Copco hat die Druck-
luftstation des Energieversorgers VEO in
Design-Preis: Der gesteuerte Pistolenschrau- neun Monaten komplett umgebaut 12
ber Tensor STR 61 wurde mit dem internatio-
nalen iF-Design-Award 2011 für vorbildliches Kokereimaschinen: Voll ausgestattete GA-
Produktdesign ausgezeichnet 25 Kompressoren mit Filter und Trockner versor-
gen Kokereimaschinen – bis zu 30 Jahre 26
Lese-Tipps: Die Taschenbücher „Prozess-
sicherheit in der Schraubmontage“ und Regenwassernutzung: Eine Ikea-Filiale
„Einführung in die Schraubtechnik“ bereiten bezieht ihr Betriebs- und Löschwasser über
die Themen verständlich auf 25 eine Trinkwasser-Trennstation. Den Kolben-
kompressor für die Druckluft hat der Lieferant
Automobilzulieferer: Ein 16-fach-Schrauber wegen seiner Zuverlässigkeit eingebaut 42
montiert Schwallschutzplatten mit Kunststoff-
muttern so sachte wie prozesssicher 35

Bürostuhlfertigung: Mit einem neuen NEUES AUS ESSEN


Schraubverfahren gelingt die prozesssichere Neuer Geschäftsführer: Joeri Ooms ist neuer
Montage von Schrauben durch Kunststoff- Geschäftsführer von Atlas Copco Kompresso-
komponenten in Alu-Druckgussteile 36 ren und Drucklufttechnik 28

Flurförderzeuge: Flexibel, sicher und ergono- Industriedruckluft: Jürgen Wisse, neuer


misch ist die Montage von 1100-Nm-Schrau- Business-Line-Manager Industriedruckluft bei
36
ben bei Still. Das Werkzeug ist an einem frei Atlas Copco, spricht über Lösungen für Schiff-
beweglichen Auslegerarm fixiert 38 fahrt, Medical und Schienenfahrzeugbauer 45

Medizintechnik: Zäher Kunststoff erschwert Offene Stellen: Atlas Copco legte 2010 welt-
die präzise Montage von Gehör-Implantaten. weit um 10 % zu. In Deutschland sind derzeit
Für Microtorque-Schrauber ist das aber 100 offene Stellen für Servicetechniker und
eine leichte Übung 40 Vertriebsingenieure zu besetzen 49

DK 1/2011 3
Messe-Vorbericht
ENERGIE-EFFIZIENZ

Atlas Copco auf der Hannover-Messe (4. bis 8. April): Effizienz im Mittelpunkt

Meisterhafte Druckluftlösungen
aus einer Hand
Atlas Copco präsentiert auf der Business-Line-Manager Industriedruck- Anlagen etwa in der Prozessindustrie, wo
Hannover-Messe Anfang April luft bei der Atlas Copco Kompressoren kontinuierlich sehr hohe Volumenströme
und Drucklufttechnik GmbH in Essen. benötigt werden.“
seine Kompressoren und Druck- „Nur so bekommt man für jeden Anwen-
Jürgen Wisse,
luftlösungen unter dem Motto der die beste Lösung hin.“ Für Wisse Manager
„Masters of Air“. So, wie heraus- heißt das: Eine Anlage sollte sich durch Industriedruckluft:
Energieeffizienz und möglichst geringe
ragende Musiker besonders krea- Gesamtkosten im Lebenszyklus aus- „Jede Anlage sollte
tiv mit Luft und Instrumenten um- zeichnen, dauerhaft zuverlässig arbeiten harmonisch und effi-
zient auf die indivi-
gehen, so ist bei der Konzeption und immer die benötigte Druckluftqua-
duelle Situation vor
lität liefern. In Hannover stellen die Esse- Ort abgestimmt
eines effizienten Druckluftsystems
ner ihr breites Angebot an Schrauben-, werden.“
Erfahrung und meisterhaftes Drehzahn-, Kolben-, Scroll- und Tur-
Know-how erforderlich. bokompressoren vor. „Für jeden Volu- Für welche Branche und für welchen
menstrom gibt es eine Kompressorart, die Volumenstrom auch immer, ob ölfrei oder
nnovative Kompressoren zu produ- technisch gesehen effizienter verdichtet nicht: Für jeden Bedarf hat Atlas Copco

I zieren, ist etwas Besonderes, aber


wirklich perfekt mit Luft umgehen
können nur die wahren Meister. In der
als die anderen Maschinentypen“, erklärt
Jürgen Wisse.
Da Atlas Copco alle Verdichtungsprin-
eine passende Lösung, die auf Effizienz
hin getrimmt wird. Das gilt unter ande-
rem für die Spezial-Kompressoren und
Musik zum Beispiel Louis Armstrong, zipien anbiete, könne man seinen Kunden Druckluftaufbereitungsanlagen im Port-
der so ein „Master of Air“ war. Er und auch unabhängig die Vorzüge und Gren- folio, die eigens für die Medizintechnik,
andere herausragende Künstler inspirier- zen der unterschiedlichen Systeme in den Marinesektor und Schienenfahrzeug-
ten Atlas Copco dazu, auf der Hannover- Bezug auf den jeweils geplanten Einsatz- bauer (weiter-)entwickelt wurden. Diesen
Messe unter dem Motto „Masters of Air“ zweck erläutern. Zudem sei man in der Branchen wird auf dem Stand in Hanno-
anzutreten (Halle 26, Stand B40). Damit Lage, aus Kompressor, Druckluft-Aufbe- ver ein separater Bereich eingeräumt.
spielt das Unternehmen auf das Know- reitungsgeräten, verlustarmen Leitungs-
how und die Kreativität an, mit denen netzen und Anschlüssen, Systemen zur Weltneuheit: Turbokompressor
sich die weltbesten Musiker von erfolg- Wärmerückgewinnung sowie dem pas- mit innovativem Antriebskonzept
reichen abheben: Es kommt nicht nur auf senden Service individuelle, effiziente
die Instrumente an, sondern man muss Gesamtpakete zu schnüren. „Wichtig ist, Das Ziel (noch) höherer energetischer
auch mit ihnen umgehen können. die Anlage harmonisch auf die indivi- Effizienz stand auch bei der Entwicklung
Auch für die Konzeption eines effi- duelle Situation vor Ort abzustimmen“, des neuen dreistufigen Kompakt-Tur-
zienten Druckluftsystems sind neben her- rät Wisse, „ob es um kleine Arbeitsplatz- bokompressors ZH 350+ Pate, der auf
vorragenden Instrumenten Kunst und ausrüstungen mit sehr wenig Druck- der Messe als technisches Highlight vor-
Kreativität nötig, meint Jürgen Wisse, luftbedarf geht oder um umfangreiche gestellt wird. „Wie der Name sagt, wird

4 DK 1/2011
Messe-Vorbericht
ENERGIE-EFFIZIENZ

die Luft bei diesen Maschinen über drei Kupplungen und Anschlüsse sofort auf. Antrieben können Anwender den Ener-
sehr kompakt angeordnete Verdichtungs- Die Folgen können neben einem höheren giebedarf eines Kompressors, aber auch
stufen geleitet und komprimiert“, erläu- Energiebedarf für die Verdichtung auch eines Trockners, um etwa ein Drittel sen-
tert Reimund Scherff, Business-Line- Leistungsverluste bei eingesetzten Werk- ken. „Die Gesamtkosten im Lebens-
Manager Ölfreie Druckluft. „Wir haben Reimund Scherff,
zyklus sinken dadurch um rund 25 %“,
hier ein sehr innovatives Antriebskonzept Manager Ölfreie überschlägt Reimund Scherff. „Ganz
umgesetzt, bei dem wir auf ein Getriebe Druckluft: abgesehen davon, dass der Druck kon-
vollständig verzichten können.“ Dies stant gehalten wird und Prozesse und Fer-
wurde erstmals überhaupt für einen Tur- „Die getriebelose tigung stabiler laufen.“
dreistufige Verdich-
bokompressor möglich gemacht. „Da-
tung unseres neuen
durch erreichen wir hervorragende spezi- Turbokompressors Übergeordnete Steuerung lastet
fische Leistungswerte, die den Energiebe- senkt den Energie- Kompressoren intelligent aus
darf im Vergleich zu herkömmlichen Tur- bedarf drastisch!“
bos ganz drastisch senken“, betont der Je nachdem, wie hoch der Bedarf ist
Druckluftexperte. zeugen sein (siehe Interview mit Tools- und wie viele Kompressoren ihn bereit-
„Egal, wofür sich ein Besucher inter- Geschäftsführer Volker Wiens ab Seite 8, stellen sollen, empfiehlt sich im nächsten
essiert, er sollte immer an die späteren d. Red.). Liegen alle Daten vor, berech- Schritt der Einsatz einer übergeordneten
Energiekosten denken“, schlägt Scherff nen die Energieberater des Unterneh- Steuerung. Damit lässt sich die Verdich-
vor. So machten bei den meisten Kom- mens, welche Investitionen sich empfeh- tungsleistung in einer Station noch besser
pressoren die reine Investition sowie die len und wie schnell sie sich rechnen. auf den tatsächlichen Bedarf abstimmen
Folgekosten durch Wartung und Service und lassen sich auch die einzelnen Kom-
nur etwa 20 % der Gesamtkosten über Drehzahlgeregelte Antriebe pressoren intelligenter auslasten. Denn
den Lebenszyklus aus. Vor allem bei aus- senken Kosten um ein Viertel die unterschiedlichen Betriebspunkte be-
gereiften Kompressoren, die zehn, fünf- dingen einen unterschiedlichen Leis-
zehn Jahre oder länger laufen können, sei Dazu gehört nach der Optimierung des tungsbedarf. Durch die übergeordnete
die Anfangsinvestition nachrangig. Denn Leitungsnetzes vor allem der Einsatz Steuerung wird das Optimum der ange-
80 % der Lebenszykluskosten entfallen mindestens eines drehzahlgeregelten schlossenen Kompressoren errechnet.
auf den Stromverbrauch. „Die Einspar- Kompressors. Mit Ausnahme von konti- Die ES-Energiesparsysteme von Atlas
potenziale sind also extrem hoch“, nuierlich ablaufenden Prozessen der Ver- Copco sind speziell auf solche Finessen
unterstreicht Reimund Scherff. fahrenstechnik unterliegt der Druckluft- ausgelegt. Dadurch werden die drehzahl-
Der erste Schritt hin zu einer energie- bedarf in der Industrie starken Schwan- geregelten Maschinen – und letztlich die
effizienteren Druckluftversorgung sollte kungen. Er hängt ab von der Anzahl der gesamte Druckluftstation – mit höchst-
eine genaue Analyse des Ist-Zustandes Mitarbeiter pro Schicht und von den dis- möglichem Wirkungsgrad betrieben.
mit Bedarfsmessung sein. Atlas Copco kontinuierlichen Abläufen in der Ferti- Aus dieser Serie stellt Atlas Copco auf
bietet diese Dienstleistung unter dem gung. Besonders für diese Branchen rech- der Hannover-Messe erstmals die neue
Namen Air-Scan an und misst dabei übli- net sich die Investition in eine drehzahl- übergeordnete Steuerung ES 360 vor.
cherweise während einer ganzen Woche geregelte Maschine gegenüber herkömm- Sie kann drei unterschiedliche Druckluft-
vor Ort den Druckluftverbrauch ein- lichen Volllast-Leerlauf-Kompressoren netze und bis zu 60 Kompressoren steu-
schließlich aller Schwankungen. sehr schnell. Denn die drehzahlgeregelten ern. Über das farbige Grafikdisplay, das
„Unsere Experten nehmen auch das Kompressoren, bei Atlas Copco am Kür- gleichzeitig Bedienfeld ist, kann der
Leitungsnetz näher in Augenschein, um zel „VSD“ zu erkennen, müssen keine Anwender alle wesentlichen Daten der
etwaige Leckagen zu orten“, verdeutlicht „überschüssige“ Druckluft mehr abbla- Kompressorstationen und aller ange-
Reimund Scherff. So fallen den Atlas- sen, weil der Verdichter stets exakt denje- schlossenen Geräte abrufen. Darüber hin-
Copco-Mitarbeitern zum Beispiel zu enge nigen Volumenstrom bereitstellt, der auch aus lässt sich die aktuelle Energieeinspa-
Leitungsquerschnitte oder ineffiziente benötigt wird. Mit drehzahlgeregelten rung jeweils direkt in Euro ablesen.

DK 1/2011 5
Messe-Vorbericht
ENERGIE-EFFIZIENZ

Viele Kompressoren von Atlas Copco sind ab


Werk mit einem integrierten Wärmerück-
brauch an Gas, Öl oder
gewinnungssystem erhältlich oder können
mit einem Bausatz nachgerüstet werden. Kohle merklich und vor
Über Wärmetauscher, die an den Kühlkreislauf allem nachhaltig.
der Kompressoren angeschlossen werden, Systeme zur Wärme-
lässt sich die Wärme zurückholen und an rückgewinnung lassen
anderer Stelle im Betrieb wieder bereitstellen.
sich bei Atlas-Copco-
Kompressoren schon
Wärme, und bei vielen werksseitig integrie-
Anlagen lässt sie sich auch ren, können aber
nutzen. Doch selten ent- auch nachträg-
steht so viel Wärme wie bei lich eingebaut
der Verdichtung von Luft – oder in Form
und die lässt sich bei von Stand-
Kompressoren auf sehr ein- by-Geräten (ER-
fache Weise nutzbar ma- Serie) nachgerüstet
chen. „Wer auf irgendeine werden. Alle Varian-
Weise Verwendung für ten werden in Hanno-
Wärme hat, sei es zu Heiz- ver vorgestellt.
zwecken oder in Ferti- Atlas Copco zeigt
gungsprozessen, handelt zum Thema Wärme-
meines Erachtens fahrläs- rückgewinnung außer-
sig, wenn er nicht über die dem einige neue Lösungen,
Wärmerückgewinnung und zwar insbesondere für öleinge-
nachdenkt“, findet Scherff. spritzte GA-Maschinen auf der einen
„Billiger kann man die und für die ölfrei verdichtenden, was-
Energiekosten einfach nicht sergekühlten Kompressoren der ZR-
„Doch auch damit stehen wir erst am senken!“ Denn wer sich die elektrische Serie auf der anderen Seite.
Anfang der Möglichkeiten, die Energie- An triebs energie,
kosten zu senken“, sagt Reimund Scherff. die er für den
Die Wärme aus Kompressoren lässt sich
„Die Auswahl des richtigen Kompres- Betrieb seiner auch über anschlussfertige Beistellgeräte
sors, optimierter Antriebe und Steuerun- Kompressoren wie hier links im Bild
gen beeinflusst ja zunächst nur die in aufwenden muss, nutzbar machen. Das
einem Betrieb direkt auf die Druckluft- auf der anderen steigert die Flexibi-
erzeugung entfallenden Stromkosten.“ Seite in Form lität im Falle einer
Umwidmung oder
Doch mit einer Druckluftanlage könne von Wärme zu-
Neuanschaffung des
man auch die Kosten anderer Energieträ- rückholen kann, Kompressors.
ger senken. „Vor allem bei der Wärme- senkt seinen Ver-
rückgewinnung sehen wir extrem hohes
Potenzial“, hebt der Experte hervor.

Wärmerückgewinnung spart viel


Gas oder Öl
Grundsätzlich erzeugen fast alle
Maschinen und technischen Geräte

6 DK 1/2011
Messe-Vorbericht
ENERGIE-EFFIZIENZ

Simulation bietet Überblick über ten, die durch Instandhaltung oder den Medizintechnik oder anderen sensiblen
mögliche Einsparungen Wechsel von Verschleißteilen entstehen. Branchen gehen damit keinerlei Konta-
Auch sie gilt es zu senken: „Wer zum minationsrisiko mehr ein. tp
„Prinzipiell sollten Anwender vor Beispiel unsere ölfrei verdichtenden Z-
jeder Investition nicht nur ihren Druck- Kompressoren einsetzt, braucht sich um i ZH-Turbokompressoren: 901
luftbedarf analysieren, sondern auch die den Wechsel von Druckluftfiltern oder
geplante Anschaffung simulieren lassen, um ölhaltiges Kondensat keine Sorgen FD-Kältetrockner: 902
um einen Überblick über die Energieein- mehr zu machen“, versichert Reimund Wärmerückgewinnung: 903
sparungen und die Amortisationszeiten Scherff. Anwender in der Lebensmittel-
Übergeordnete Steuerung ES 360: 904
zu erhalten“, empfiehlt Scherff. „Mit der und Getränkeindustrie, in Brauereien, der
Simulation des Verbrauchs
unter Einbeziehung der je-
weils neuesten Kom-
pressorgeneration er- Sie finden uns hier:
gibt sich immer ein
Atlas Copco Kompressoren und
klares Einsparpoten- Drucklufttechnik: Halle 26, B40
zial.“ Unter anderem
sollte man sich vorrech- Atlas Copco Tools: Halle 27, F12
nen lassen, wie viel
Energie je erzeugten Kubik-
meter Luft ein neu anzu-
schaffendes System benötigt
und den Wert mit der bishe- x
rigen Installation verglei-
chen.
Der Gesamtenergiebedarf
wird nicht nur von Steue- x
rung, Drehzahlregelung und
Wärmerückgewinnung be-
einflusst, sondern auch von
der technischen Konstruk-
tion. Ein aktuelles Beispiel
ist die Auslegung des Kühl-
kreislaufs und seiner Rege-
lung. So wurde bei den
öleingespritzten GA+-Kom-
pressoren der Kondensat-
abscheider in das Kühlsys-
Geländeplan Hannover Messe 2011.
tem integriert. Auch die
Halle 26: ComVac
Drehzahlregelung der einge- Internationale Leitmesse
bauten Kühlventilatoren der Druckluft- und Vakuumtechnik
Halle 27: Wind
macht die Baureihe effizien- Internationale Leitmesse
ter als ihre Vorgänger. der Anlagen, Komponenten und
Services für die Windenergie
Zur Wirtschaftlichkeit
Quelle: Deutsche Messe. Angaben vorläufig.
gehören auch die Folgekos-

DK 1/2011 7
Druckluftinstallation

ENERGIE-EFFIZIENZ

Atlas Copco empfiehlt regelmäßige Kontrollen der Druckluftinstallation, um Energiekosten zu senken

„Leckagen kosten zu viel Geld!“


Weshalb ist die richtige Druckluftinstal- Wie kommen die Druckverluste zustan-
lation so wichtig – und was heißt über- de, die Sie so beklagen?
haupt „richtige“ Installation?
Druckabfall entsteht zum einen durch zu
In acht von zehn Betrieben wird Druck- geringe Leitungsquerschnitte und zum
luft, sprich teure Energie, zuhauf vergeu- anderen durch Strömungswiderstände in
det. Fast 30 Prozent der Kompressorleis- Armaturen und Leitungszubehör – von
tung geht auf dem Weg zum Verbraucher Rauigkeiten der Wandungen mal ganz
– zum Beispiel einem Druckluftwerk- abgesehen. Laufen gleichzeitig mehr
zeug – verloren, weil die Luftleitungen Luftverbraucher, als bei der Auslegung
unterdimensioniert sind, falsch installiert des Leitungsnetzes geplant waren,
wurden und/oder die Werkzeuge mit den kommt es ebenfalls zu Druckverlusten.
falschen Armaturen und Fittings ange- Ganz egal, ob das Werkzeuge sind oder
schlossen sind. Doch wenn zum Beispiel pneumatische Antriebe. Und je höher der
der Fließdruck im Leitungsnetz von 7 Durchfluss, umso größer sind grundsätz-
auf 5 bar fällt, kann die Werkzeugleis- lich die Verluste.
tung zum Teil um die Hälfte sinken.
Schon bei einem Rückgang von gut 6 Welche Rolle spielt der richtige Fließ-
auf 5 bar geht die Lastdrehzahl je nach druck dabei? Was ist das überhaupt?
Werkzeugart zum Teil um ein Viertel
Falsche Installationen treiben die zurück, obwohl die Leerlaufdrehzahl Das ist der Überdruck im Moment des
Energiekosten für die Erzeugung kaum merklich abnimmt. Ausströmens der Luft. Anders gesagt:
der Druckluft unnötig hoch; denn der Druck, der tatsächlich am Werkzeug
Welche Maschinen büßen besonders an ankommt, und nicht der, der an der
der Kompressor muss mehr Luft Leistung ein? sogenannten Wartungseinheit anliegt, wo
bereitstellen, als bei optimaler die Luft aufbereitet wird. Es reicht also
Auslegung nötig wäre. Wer die Das fällt vor allem bei Schleifmaschinen nicht, am Manometer der Wartungsein-
ins Gewicht, mit denen ein Mitarbeiter heit nachzuschauen, wenn anschließend
richtigen Kupplungen und
während seiner Arbeitszeit möglichst noch mehrere Kupplungen und
Anschlüsse einsetzt – und viel- ergonomisch möglichst viel Material Schlauchstücke folgen. Unsere Schleif-
leicht mal Experten einen Blick etwa von Gussteilen oder anderen Ober- maschinen, Niet- und Meißelhämmer
flächen abtragen soll. Egal, ob oder Schraubwerkzeuge sind zum Bei-
auf die Leitungssysteme werfen
Fotos: Wenke, Preuß

geschruppt und geschliffen, getrennt spiel auf 6,3 bar Fließdruck ausgelegt.
lässt – kann viel Geld sparen, oder entgratet wird: Je niedriger die Nur wenn der Fließdruck stimmt, funk-
erklärt Atlas-Copco-Tools- Leistung eines Schleifwerkzeugs, umso tionieren Druckluftwerkzeuge korrekt.
Geschäftsführer Volker Wiens. länger dauert die Arbeit. Aber auch
Bohrmaschinen und die meisten Woher weiß denn der Anwender, ob der
Druckluftschrauber arbeiten effizienter, Fließdruck stimmt? Wo kann man das
wenn der Druck stimmt. überprüfen?

8 DK 1/2011
Druckluftinstallation

ENERGIE-EFFIZIENZ

Der tatsächliche Fließdruck lässt sich tungsnetz und die Werkzeuganschlüsse


mit speziellen Messgeräten überprüfen. richtig auslegt, senkt seinen CO2-Aus-
Die sind bei uns erhältlich; wir bieten stoß. Außerdem sinken die Arbeitskos-
diese Überprüfung aber auch als Dienst- ten; denn die Mitarbeiter benötigen
leistung an. weniger Zeit, wenn das Werkzeug volle
Leistung bringt.
Was kann man konkret tun?
Ein paar Tausend Euro? Klingt viel ...
Zunächst sollte man sicherstellen, dass
die jeweils ideale Luftmenge auch am Stellen Sie sich nur ein
Lufteinlass der Werkzeuge ankommt und Leitungsnetz mit mehre- Diese Installation ist verlustarm, schnell installiert und
nicht schon auf dem Weg vom Kompres- ren undichten Stellen unterstützt nachhaltiges Wirtschaften: Rohre und Ver-
bindungsstücke lassen sich wie alle anderen Kompo-
sor zum Arbeitsplatz verloren geht. Auf vor. Nehmen wir an, alle
nenten des Air-Net-Leitungssystems sehr schnell mon-
dem Luftweg von der Stichleitung bis Leckagen im Leitungs- tieren – und im Falle einer Nutzungsänderung pro-
ins Werkzeug braucht der Druckverlust system addieren sich zu blemlos wiederverwenden. Die ErgoQIC-Kupplungen
nicht mehr als 0,6 bar zu betragen und einem Loch von fünf oben und unten rechts zeichnen sich durch vollen
sollte keinesfalls über 0,9 bar liegen. Mit Millimetern Durchmes- Luftdurchlass und minimale Druckverluste aus.
dem richtigen Zubehör lässt sich der ser. Dann gehen bei
Verlust gering halten. einem Netzdruck von 7,3 bar in jeder
Sekunde 27 Liter Druckluft verloren.
Was fällt alles unter dieses Zubehör? Um das auszugleichen, benötigt man
10,3 Kilowatt zusätzliche Kompressor-
Zum Anschlusszubehör zählen wir energie. Bei einem Strompreis von 12
zunächst die Armaturen und Wartungs- Euro-Cent pro Kilowattstunde – und das
einheiten – die bestehen aus Filter, Reg- ist günstig angenommen – führt dieses
ler und Öler –, dann die Kupplungen Loch zu zusätzlichen jährlichen Energie-
und Fittings sowie die Schläuche. Bei kosten von über 10.800 Euro, wenn der
der Auswahl sollte man sich auf jeden Kompressor rund um die Uhr läuft.
Fall am maximal erlaubten Druckabfall
orientieren. Das kommt auf Dauer billi- Überzeugt. Welche Faustregeln können
ger als den Netzdruck zu erhöhen. Sie denn Anwendern geben?

Wie viel kann man dadurch sparen? Kupplungen nicht zu klein wählen,
Schläuche nicht zu lang oder zu eng.
Das Einsparpotenzial liegt schon bei Das führt alles zu Druckverlusten. Wer
kleineren Betrieben oft bei einigen Tau- ein Leitungsnetz und die Anschlüsse der
send Euro im Jahr. Denn der Kompres- Arbeitsplätze plant, sollte sich klarma-
sor muss einen höheren Druck bereitstel- chen, dass jede Kupplung – und sei sie
len als bei optimaler Auslegung nötig noch so gut – Druckverluste mit sich
wäre. Dadurch steigen die Stromkosten bringt. Wer zum Beispiel einen Kurz-
unnötig. Man kann sagen, dass jedes Bar schlauch anbringt, um die Handhabung
höherer Druck je nach Kompressorgröße des Werkzeugs zu erleichtern, handelt
6 bis 10 Prozent mehr Leistungsaufnah- sich damit wegen der zusätzlichen
me und damit Strom kostet. Nicht zu Kupplung und der Querschnittsreduzie-
reden vom Klimaschutz: Wer sein Lei- rung möglicherweise Druckverluste von
Druckluftinstallation
ENERGIE-EFFIZIENZ

Die meisten Werkzeuge sind für einen


Fließdruck von gut 6 bar ausgelegt.
Doch wenn am Arbeitsplatz nur 5 bar
ankommen, sinkt die Leistung erheb-
lich – insbesondere bei Schleifmaschi-
nen, die viel Material abtragen sollen.

er die geforderten rund 6 bar haben.


dimensionierten und sorgfältig gewarte- Falls der Druck höher ist, können Sie
ten Leitungssystem nicht mehr als fünf entweder einen Regler installieren oder
Prozent der installierten Kompressorleis- den Druck am Kompressor senken. Ist
tung „flöten“ gehen sollten. Aber je älter der Druck niedriger, geht die Kontrolle
die Leitungsnetze werden, umso höher mit den anderen Komponenten weiter.
werden die Leckageverluste meistens.
bis zu einem halben Bar ein. Das ist 15, 20 oder sogar 30 Prozent sind in Und wie erkennt man, ob das Druck-
natürlich abhängig von der Größe des älteren Netzen, die Stück um Stück luftnetz grundsätzlich in Ordnung ist?
Schlauchs und dem Luftbedarf des gewachsen sind, keine Seltenheit.
Werkzeugs. Flickwerk oder Querschnittsverengun-
Was kann man noch dagegen tun – gen lassen sich mit bloßem Auge erken-
Wir fassen zusammen: Schlauchdurch- abgesehen von der richtigen Auswahl? nen. Bei der Leckagesuche helfen Ohr
messer sollten groß sein, Kupplungen und Seifenlauge oder ein Leckagesuch-
hohen Durchfluss erlauben und War- Empfehlenswert sind regelmäßige Kon- gerät. Wer es ganz genau wissen will,
tungseinheiten auf geringe Druckver- trollgänge. Man überprüfe den Fließ- kann uns zu Rate ziehen. Unsere Fach-
luste hin optimiert sein. druck, die Regler oder Manometer, Luft- leute prüfen die Installation auf Herz
filter, Schläuche und Armaturen. Vor und Nieren. Denn ob beispielsweise die
All das hilft jedenfalls, die Druckverlus- allem, wenn sich im Laufe der Zeit Verteilerleitung für die Anzahl der zu
te in der Installation niedrig zu halten, etwas ändert. versorgenden Anschlussleitungen aus-
die Produktivität zu steigern und Ener- reicht, sieht man ihr ja nicht unbedingt
giekosten zu senken. Wie oft sollten die Kontrollen erfolgen? an. tp

Wie viel Verlust ist denn vertretbar? Mindestens einmal im Jahr sollte man
bei jedem Druckluftwerkzeug den Fließ- i Installationszubehör: 905
Das muss jeder selbst entscheiden. Wir überdruck am Werkzeugeintritt überprü-
Dienstleistung Tool-Scan: 906
sind der Ansicht, dass in einem gut fen. Bei maximalem Luftdurchsatz sollte
Air-Net-Leitungsnetz: 907

Installationsleitfaden Druckluftwerkzeuge Wartungseinheiten. Maschinenbauer, Produkti-


onsleiter, Anwender in der Automobilindustrie
nter dem Titel „Volles Rohr für mehr Pro- oder generell in Fertigung und Montage erhalten

U duktivität“ bietet Atlas Copco Tools einen


kostenlosen Installationsleitfaden für
Druckluftwerkzeuge an. Das Taschenbuch erläu-
zahlreiche Tipps, wie sich ihre Druckluftverteilung
optimieren lässt.
Die Broschüre verdeutlicht das Potenzial, mit
tert die Grundlagen der Drucklufttechnik und gibt einer ausreichenden Druckluftversorgung Werk-
Hinweise, wie sich Schleifmaschinen, Schrauber zeuge produktiv zu betreiben. Eine optimierte
oder andere pneumatisch betriebene Werkzeuge Druckluftverteilung macht sich übrigens auch bei
mit ausreichend Energie versorgen lassen. Denn den Energiekosten bemerkbar. Denn auf dem Weg
schon wenn der Fließdruck im Leitungsnetz von vom Kompressor zum Verbraucher erhöhen
6,3 auf 5,3 bar fällt, fällt die Leistung eines Werk- Leckagen unnötig den Energieverbrauch. So spart
zeugs – je nach Typ – sehr deutlich ab. der Anwender gleich doppelt: Seine Werkzeuge
Mit der Wahl des richtigen Anschlusszubehörs lässt sich arbeiten produktiver, die Drucklufterzeugung wird effizienter.
dies verhindern. Die Broschüre liefert Auswahlhilfen für
i Taschenbuch Volles Rohr: 908
Schläuche, Kupplungen, Filter, Regler sowie Druckluft-

10 DK 1/2011
Messe-Vorbericht

FLEXIBLE MONTAGE

Atlas Copco Tools auf der Hannover-Messe: Halle 27, Stand F12, und Halle 26, Stand B40

Intelligente Schraubwerkzeuge –
nicht nur für Windkraftanlagenbauer
ein „Nicht-in-Ordnung“ (N. i. O.), kann bungsdaten lassen sich drahtlos per
dies mit sich ändernden Reibwerten zu WLAN vom Schlüssel in das Tools-Net-
tun haben – sei es, weil das aktuelle Netzwerk übertragen.
Schraubenlos von einem anderen Liefe- Des Weiteren sind am Stand in Halle
ranten kommt oder weil die Ferti- 27 diverse Hochmomentschrauber zu
gung gerade auf Chrom- sehen; zum Teil druckluftbetrieben, wie
VI-freie Schrauben der LTP 61, zum Teil elektrisch, wie der
Atlas Copco zeigt auf der umstellt. Der Tensor Revo. Allen gemeinsam ist das im
Hannover-Messe produktive und ST-Wrench Vergleich zum Drehmoment geringe
intelligente Werkzeuge für die Gewicht. So wiegt beispielsweise der
Tensor Revo, der für Drehmomente bis
Schraubmontage – nicht nur für
erleichtert 1000 Nm ausgelegt ist, nur rund
den Windkraftanlagenbau. Schraubfallanalysen
und eignet sich auch für die Der akkubetriebene,
tlas Copco Tools stellt auf der Ermittlung von Weiterzugsmomen- dokumentationsfähige

A Hannover-Messe intelligente
und produktive Schraubwerk-
zeuge aus („Wind“-Halle 27, Stand F12)
ten im Rahmen der prozessnahen Quali-
tätssicherung. Wie auch immer es einge-
setzt wird: Mit diesem Werkzeug steigern
ST-Wrench eignet sich
für alle kritischen
Anwendungen in der
Montage, aber auch zur
und präsentiert als Partner der Schwester- Anwender die Prozesssicherheit in ihrer Qualitätssicherung oder
gesellschaft Atlas Copco Kompressoren Montage und erhalten mehr Möglichkei- für Schraubfallanalysen.
und Drucklufttechnik GmbH in Halle 26 ten für ihre Qualitätssicherung – und das
auf der ComVac (Stand B40) effiziente gilt nicht nur für Windkraftanlagenbauer 6 kg. Atlas Copco bietet Schraubwerk-
Druckluftinstallationen. und ihre Zulieferer. zeuge für Drehmomente bis 4000 Nm an.
Ein Highlight auf der Fachmesse Wind Der ST-Wrench ist aus drei Modulen Auf dem Kompressoren-Stand in
wird der Produktions- und Qualitätssi- aufgebaut: (1) dem intelligenten Werk- Halle 26 werden energieeffiziente Druck-
cherungsschlüssel ST-Wrench sein, der zeugkopf „Smart-Head“ mit eingebautem luftanschlüsse für die Werkzeugversor-
praktisch alle herkömmlichen Drehmo- Chip zur Speicherung von Kalibrierwer- gung präsentiert. Am Stand soll eine
mentschlüssel sowie ten, (2) der Hauptkomponente mit Steue- „echte“ Druckluftstation mit laufendem
Schraubwerkzeuge rung und Anschlüssen in der Werkzeug- Kompressor Besucher anlocken; mit der
ersetzen kann. Er mitte sowie (3) der Stromversorgung, die Luft werden dann exemplarisch einige
eignet sich für wahlweise über einen leistungsfähigen Werkzeuge betrieben. Damit wird an-
Drehmomente von Lithium-Ionen-Akku erfolgt oder über schaulich gezeigt, wie sich mit der richti-
15 bis 800 Nm und ein standardmäßiges Tensor-SL-Kabel, gen Installation und dem richtigen Zube-
hilft, Probleme in wie es für die Elektroschrauber von Atlas hör Strömungs- und Druckverluste in
der Montage zu Copco verwendet wird. Alle Verschrau- einem Druckluftnetz wirkungsvoll und
erkennen. Meldet nachhaltig minimieren lassen. tp
der Schlüssel etwa Der gesteuerte Elektroschrauber
Tensor Revo zieht – je nach Aus- i ST-Wrench: 909
führung – Schrauben mit Dreh-
momenten bis 1000 Nm an. Tensor Revo: 910

DK 1/2011 11
Atlas Copco als Anlagenbauer

Komplette Metamorphose der


Druckluftversorgung für Stahlerzeuger
Atlas Copco betätigt sich als eun Monate Bauzeit reichten Kompressorenhersteller, sondern einen
Turn-Key-Anlagenbauer: Bei VEO
in Eisenhüttenstadt baute man die
N Atlas Copco aus, um die Druck-
luftstation der Vulkan Energie-
wirtschaft Oderbrücke GmbH (VEO) in
Generalunternehmer.“ VEO versorgt die
Menschen und die Industrie in der
Region mit Energie und Medien, sichert
bestehende Druckluftstation kom- Eisenhüttenstadt einer kompletten Meta- unter anderem die Strom- und Wärmever-
plett um, installierte drei Turbo- morphose zu unterziehen. Dazu wurde sorgung für die Stadt Eisenhüttenstadt,
ein Teil der alten Station zurückgebaut für den Stahlhersteller Arcelor-Mittal
kompressoren, fünf Trockner und und eine komplett neue Station errichtet: Eisenhüttenstadt GmbH und die Betriebe
drei Kühlanlagen. Für den Auf- Atlas Copco passte die alten Tischfunda- im umliegenden Industriegebiet.
traggeber gab das beste techni- mente an; hauste die Baustelle ein, um
die weiter in Betrieb befindlichen Ver- 100-prozentige
sche Konzept, die Versorgungs- dichter zu schützen; errichtete eine Versorgungssicherheit
sicherheit während des Umbaus Brandmeldeanlage; verlegte neue Lei-
Fotos: Preuß

sowie die Wirtschaftlichkeit über tungssysteme für Druckluft, Kühl- und VEO erzeugt mit der Anlage für das
Frischwasser sowie Kondensat; sorgte für Stahlwerk in Spitzenlastzeiten bis zu
zwei Jahrzehnte den Ausschlag.
die nötige Elektrotechnik mit Schaltanla- 37 000 Normkubikmeter (Nm³) Druckluft
gen und Anlasstransformatoren und stell- pro Stunde. „Die Versorgung muss zu 100
te drei neue Kühlwasserstationen bereit. Prozent sichergestellt sein“, betont Witza.
Hinzu kam ferner die übergeordnete Leit- „Und nachdem die alte Anlage erstens
technik und ein Messsystem für die wegen ihres Alters sehr wartungsanfällig
erzeugte Druckluftmenge, damit VEO war, zweitens schon an ihre Kapazitäts-
diese abrechnen kann. grenzen stieß, mussten wir handeln.“ So
„Wir brauchten ein Komplettpaket“, wurde im Frühjahr 2006 konzeptoffen
erklärt Anja Witza, Projektleiterin bei ausgeschrieben, den Druckluftbedarf für
VEO. „Das heißt, wir suchten für das den Standort durch eine neue Anlage
Großprojekt nicht einfach nur einen sicherzustellen. „In der gesamten Reali-

12 DK 1/2011
sierungsphase war der Betrieb der Altan- nach und nach aus dem Netz genommen. können wir sogar noch weiter für die
lage zu 100 Prozent abzusichern“, sagt Am Ende werden nur noch die drei ZH Zukunft planen“, ergänzt Knobloch. Bei
Witza. Außerdem sollten Teile der Altan- sowie ein wassergekühlter, ölfrei verdich- den Turbos gehe er von 20 Jahren
lage in die übergeordnete Steuerung inte- tender Schraubenkompressor des Typs Lebensdauer aus. Nach Erkenntnissen
griert und rohrleitungstechnisch ange- ZR 750 von Atlas Copco die Versorgung von Atlas Copco rechne sich ein Turbo ab
bunden werden. übernehmen. etwa fünf bis acht Jahren Betriebsdauer,
Das Konzept, mit dem sich Atlas meint deren Projektingenieur Ralph
Copco am Ende durchsetzte, umfasste Turbolange Lebensdauer: über Kühlberg. „Vielen Anwendern ist das
20 Jahre bei Turbokompressoren heute ein zu langes Zeitfenster“, weiß der
Projektleiterin Atlas-Copco-Mann. Doch bei VEO
Anja Witza: „Ausschlaggebend war für uns am denke man eben langfristig. So werde
Ende, dass das technische Konzept auch als Vorteil gewertet, dass bei einem
„Die Anlage soll
stimmte, der Preis ebenso, ferner die ZH frühestens nach 16 000 Betriebsstun-
auch in 15 bis 20
Jahren noch wirt- Wirtschaftlichkeit über die lange den eine Wartung fällig ist.
schaftlich arbeiten. Betriebsdauer, unsere gute Erfahrung mit
Atlas Copco hatte Atlas Copco und auch der Full-Service- Peter Knobloch,
dafür das beste Vertrag über zehn Jahre, den wir zusam- zuständiger
Konzept!“ Betriebsingenieur:
men mit dem Anlagenvertrag abgeschlos-
sen haben“, erklärt der zuständige Abtei- „Mit der ölfreien
drei Turbokompressoren des Typs ZH lungsleiter, Andreas Groß. Peter Knob- Drucklufterzeugung
15 000 plus Peripherie. Jeder einzelne der loch, zuständiger Betriebsingenieur, er- der ZHs sind deut-
Turbos erzeugt bis zu 14 500 Nm³ Druck- gänzt: „Positiv ist auch die ölfreie Druck- lich weniger War-
luft pro Stunde. Im Normalfall laufen nur lufterzeugung durch die ZHs; denn damit tungen und Folge-
kosten verbunden.“
zwei, der dritte fängt Spitzenlasten ab sind deutlich weniger Wartungen und
und dient vorrangig als Sicherheitsreser- Folgekosten verbunden.“ Hinzu komme
ve. „Das Projekt lief in zwei Bauab- der niedrigere Stromverbrauch, wenn die Man will möglichst wenig Bedien-
schnitten ab“, schildert die VEO-Verant- Anlage im Optimum gefahren wird, und Instandhaltungsaufwand und vor
wortliche. „Zunächst wurden die Rohrlei- sowie der konstante Druck bei den allem keine Störungen. Denn hier am
tungen verlegt und zwei Turbos ange- Abnehmern und die Einhaltung des Standort darf nichts schiefgehen: „Von
schlossen, weil ja die Druckluftversor- Drucktaupunktes von 3 °C. Die Turbos unserer sicheren Druckluftversorgung
gung aufrechterhalten werden musste. führen zu einem ruhigeren Netz, weil die hängt die Produktion bei Arcelor-Mittal
Erst im zweiten Abschnitt wurde dann der Bedarfsschwankungen durch eine intelli- Eisenhüttenstadt, VEO und weiteren
dritte Turbokompressor installiert.“ Eini- gente Regelung (ES 130 T) besser ausge- Abnehmern im Gewerbegebiet ab“, ver-
ge der alten Maschinen liefen im ersten glichen werden können. „In der Wirt- deutlicht der zuständige Abteilungsleiter
Jahr nach der Inbetriebnahme noch mit, schaftlichkeitsbetrachtung waren wir nur Andreas Groß. „Ein Ausfall der Druck-
wurden beziehungsweise werden aber von 15 Jahren ausgegangen, doch jetzt luftversorgung zieht einen großen Pro-

DK 1/2011 13
Stahlerzeugung
TURBOKOMPRESSOREN

Die Druckluftanlage mit den drei ZH-Turbo-


kompressoren liegt im ersten Stock der zen-
tralen Verdichterstation von VEO; Nebenanla-
gen und Aufbereitungstechnik arbeiten im
Erdgeschoss. Der Betreiber kann mit den drei rung FD 4000 VSD geliefert, wo die klei-
Maschinen bis zu 43 500 m3/h erzeugen. neren Sonderlösungen FD 3000 physika-
lisch ausgereicht hätten. VEO legte aber
duktionsausfall nach sich – mit entspre- Wert auf Standardmodelle und nahm die
chend großem wirtschaftlichem Scha- Überdimensionierung in Kauf, um Anla-
den.“ Daher wurde auch die Kühlanlage gensicherheit und Redundanz sicherzu-
redundant ausgelegt. Wo in fast jedem stellen.
anderen Projekt in so einem Fall nur eine
Um nur ± 0,15 bar
zentrale Kühlwasserstation vorgesehen Zahlreiche Ausfallszenarien schwankt das Druckband
worden wäre, bestand man auf drei Sta- getestet trale SPS-Steue- seit der Inbetriebnahme
tionen: für jeden Kompressor eine. So rung der Neben- der neuen Kompressoren.
fällt immer nur ein Kompressor aus, Eigentlich empfiehlt Atlas Copco im anlage versagt,
wenn eine Kühlwasserstation ausfällt Zusammenspiel mit den ZH-Turbos eher läuft die Anlage
oder außer Betrieb gesetzt werden muss. die Trockner der XD-Serie, die für höchs- weiter.
Hinzu kommen insgesamt fünf Kälte- te Anforderungen entwickelt wurden. Nachdem der Druckluftbedarf bei
trockner. Jede Kühlwasserstation ver- Doch für die von VEO geforderten VEO seit der Inbetriebnahme größeren
sorgt nicht nur je einen Kompressor, son- Eigenschaften der Druckluft, speziell den Schwankungen unterlag, wurde der
dern in der Regel zwei Trockner – und „unkritischen“ Drucktaupunkt von 3 °C, Regelbereich der Anlage inzwischen
kann im Notfall sogar drei übernehmen. genügten die wirtschaftlicheren FD- mehrfach angepasst, erklärt Kühlberg.
Die fünf Trockner Trockner. „Denn die Stromkosten sollten ja mög-
wurden in der Normalerweise empfiehlt Atlas Copco Viele Ausfallsze- lichst gering bleiben.“ Gefahren wurde
drehzahlgeregelten für den Betrieb mit den ZH-Turbos eher narien habe man zuletzt mit einem Sollwert von 6,9 bar
die High-End-Trockner der XD-Serie.
Standardausfüh- durchgespielt, gete- Betriebsüberdruck mit einer Schwan-
Doch VEO wählte die wirtschaftlicheren
FD-Kältetrockner. Denn ein Drucktau-
stet und dokumen- kungsbreite von nur ± 0,15 bar um den
punkt von 3 °C reicht aus. Die fünf FDs tiert, zum Beispiel eingestellten Wert. „Früher lagen wir bei
arbeiten allesamt drehzahlgeregelt. eine defekte Steue- 7,0 bar; jetzt ist eine Sollwertabsenkung
rung, den Ausfall auf 6,8 bar Überdruck unser Ziel“, erläu-
einer Maschine oder die Unterbrechung tert VEO-Mann Knobloch. Damit würde
der 0,4-kV-Spannungsversorgung, sagt der Energiebedarf nach Erkenntnissen
Atlas-Copco-Projektingenieur Ralph von Atlas Copco um weitere 1 bis 2 %
Kühlberg. „Die Anlage sichert die Ver- sinken und die Anlage noch wirtschaft-
sorgung ohne Personaleingriff, wenn licher arbeiten. tp
diese Störungen auftreten sollten.“ Denn
VEO wollte nicht nur größtmögliche
Sicherheit, sondern auch ohne ständiges
Personal vor Ort auskommen. „Die Sta- i ZH-Turbokompressoren: 911
tion ist seit der letzten Modernisierung
FD-Kältetrockner: 912
1996 nicht mehr rund um die Uhr
besetzt“, erklärt Abteilungsleiter Groß. Übergeordnete Steuerung ES 130 V: 913
„Also müssen wir uns auf die Technik
verlassen können.“ Selbst wenn die zen-

14 DK 1/2011
Druckluftaufbereitung
ENERGIE-EFFIZIENZ

Druckluftaufbereitung mit Adsorptionstrocknern

Effizient und zuverlässig


Atlas Copco hat drei neue Produkte der Baureihen CD+ und
Adsorptionstrockner-Serien auf BD+ dazu bei, den Energiebedarf
und damit Kohlendioxid-Emissio-
den Markt gebracht. Diese sind nen zu verringern.
durch geringen Druckabfall und Der Taupunktsensor misst die in
verzögerte Regenerationszyklen der Druckluft verbliebene Feuchtig-
keit und erkennt, wann der aktive
auf Effizienz ausgelegt. Selbst bei Behälter vollständig gesättigt ist.
Volllast bringen die Maschinen Daraufhin veranlasst er zum
hohe Leistung bei einem betriebstechnisch optimalen Zeit-
punkt einen Funktionswechsel der
konstanten Drucktaupunkt.
Trocknerbehälter. Durch dieses
drucktaupunktabhängige Umschal-
uverlässigkeit und Energieeffi- ten werden die Regenerationszyklen

Z zienz waren die Ziele von Atlas


Copco bei der Entwicklung ihrer
neuen Drucklufttrockner aus den CD-
verzögert, wodurch im Vergleich zu
herkömmlichen Umschaltsystemen
bis zu 90 % Energie gespart werden
und BD-Serien. So arbeiten die kompak- kann.
ten, kaltregenerierenden Adsorptions-
trockner der beiden Baureihen CD 25+ Trocknung mit Druckluft oder trockene Luft für
bis CD 145+ und CD 110+ bis CD 300+ mit Umgebungsluft anspruchsvolle Anwendungen bereitge-
dank ihres einfachen Designs und Funk- stellt, etwa für Verfahren in der Pharma-
tionsprinzips selbst unter rauen Bedin- Die CD+-Trockner nutzen einen Teil industrie, die rund um die Uhr höchste
gungen extrem stabil. Eine dritte neue der getrockneten Luft zur Regeneration Zuverlässigkeit erfordern.
Baureihe, die Gebläsetrockner BD 100+ der Trocknerbehälter, wohingegen die Die kompakten Adsorptionstrockner
bis BD 300+, zeichnet sich durch sehr BD+-Trockner das Trockenmittel haupt- verfügen über leicht zugängliche interne
hohe Energieeffizienz und lange Lebens- sächlich mit Umgebungsluft trocknen. Komponenten und verwenden langlebige
dauer aus. Da sie zur Regeneration er- Da die CD+ keine Umgebungsluft ver- Werkstoffe und Bauteile. Dies ermöglicht
wärmte Umgebungsluft verwenden, sin- wenden, sind sie auch für den Einsatz in eine einfache Installation und Wartung,
ken die Energiekosten auf ein Minimum. kritischen Umgebungen geeignet. Die längere Wartungsintervalle sowie auf ein
Ein Adsorptionstrockner entzieht der Trockner und Kompressoren der Serie Minimum reduzierte Stillstandzeiten.
Luft Feuchtigkeit mit Hilfe eines BD+ haben den Vorteil, dass sie dank der Die Elektronikon-Steuerung umfasst
Trockenmittels, schützt so die Produk- baureihenspezifischen Gebläsetechnolo- eine benutzerfreundliche Menüführung
tionsausstattung und stellt eine hohe Qua- gie kleiner ausgelegt werden können als und Schnittstelle. Zudem ermöglicht die
lität des Endprodukts sicher. Die drei Installationen der Baureihe CD+, wo- Online-Visualisierung eine Fernüberwa-
neuen Adsorptionstrockner-Baureihen durch sich beträchtliche Energieeinspa- chung, wodurch der Betriebs- und War-
eignen sich für den Einsatz in anspruchs- rungen erreichen lassen. tungsbedarf im Voraus erkannt werden
vollen Branchen wie der Elektronik-, Da mit Hilfe der Elektronikon-Steue- kann. tp
Lebensmittel-, Getränke-, Pharma-, Öl- rung alle Parameter der Adsorptions-
und Gasindustrie. trockner überwacht werden können, ist
Durch verringerte Druckabfälle von ein konstanter Drucktaupunkt bis zu
i Adsorptionstrockner: 914
zum Teil unter 0,2 bar und einen opti- -70 °C sichergestellt – sogar bei vollstän-
mierten Regenerationszyklus tragen die diger Auslastung. So wird absolut

DK 1/2011 15
Sickerwasserbehandlung
NIEDERDRUCKSYSTEME

Effiziente Sickerwasserbehandlung: ZS-Schraubengebläse versorgt Bakterien mit Luft

Wartungsarm durch Direktantrieb


In der Sickerwasserbehandlungs- täglich das Wasser in den insgesamt Denitrifikation gearbeitet. Die findet im
anlage des Entsorgungszentrums 7500 m3 fassenden Belebungsbecken. ersten Fünftel des Beckens statt, wo ana-
Damit alles stimmt, müssen die Bakterien erobe Bakterien tätig sind, die keinen
Münster versorgt ein Schrauben- im biologischen Becken zuverlässig mit Sauerstoff benötigen. Über einen Über-
gebläse von Atlas Copco aerobe Luft versorgt werden. In der sogenannten lauf geht das Klärwasser in die belüftete
Bakterien mit Luft. Die wartungs- Nitrifikation bauen sie die organischen Nitrifikation. Für die Belüftung beträgt
Inhaltsstoffe ab. Für die richtige Luftzu- der Nenndruck etwa 0,86 bar. „Wir brau-
arme Technologie und der inte- fuhr sorgt seit einem Jahr ein drehzahlge- chen allein 0,6 bis 0,7 bar, um den Druck
grierte Frequenzumrichter gaben regeltes Schraubengebläse des Typs ZS der Wassersäule auszugleichen“, erklärt
den Ausschlag für das energie- 55+ VSD von Atlas Copco, das von zwei
weiteren, älteren Maschinen eines ande-
effiziente ZS 55 + VSD.
ren Herstellers unterstützt wird. Den
Atlas-Copco-Kompressor schafften die
ier stinkt’s ja gar nicht“, fällt Münsteraner als Ersatz für ein altes,

H dem Besucher auf, als er das


Gelände der Sickerwasserbe-
handlungsanlage des Entsorgungszen-
defektes Drehkolbengebläse an.

Volumenströme bis 4600 m3/h und


trums Münster betritt. Die Anlage bereitet Betriebsüberdrücke bis 1,2 bar
seit 15 Jahren das Sickerwasser der zwei
Zentraldeponien auf, von denen eine Die Serie der ölfrei verdichtenden ZS- Wilfried Rasch, Fachkraft für Abwassertech-
noch in Betrieb ist. „Die andere Deponie Schraubengebläse wurde für Volumen- nik, hat die Sickerwasserbehandlungsanla-
ge mit aufgebaut und kontrolliert täglich
ist bereits geschlossen“, erklärt Betriebs- ströme von etwa 250 bis knapp 4600 m3/h
die Luftqualität in den Becken sowie die
leiter Christian Lüke. „Aber trotzdem und Betriebsüberdrücke bis zu 1,2 bar Leistung der Kompressoren.
wird noch lange Wasser durchsickern, konzipiert. Durch die integrierte Dreh-
das wir vor der Endreinigung in der zahlregelung (Variable Speed Drive,
Hauptkläranlage aufbereiten müssen.“ VSD) der in Münster installierten Rasch, „und weitere 0,2 bar, um die
Denn im Hausmüll, der dort deponiert ist, Maschine lässt sich der Druckluftvolu- Membranen der Belüftungsrohre aufzu-
sind jahrzehntelang – Mülltrennung hin menstrom automatisch exakt dem aktuel- blasen.“ Mittlerweile laufe das Atlas-
oder her – auch Medikamente, halbleere len Luftbedarf anpassen. Die Drehzahlen Copco-Schraubengebläse in der Anlage
Kanister vom privaten Ölwechsel oder der alten Gebläse ließen sich nur mittels permanent; eines der beiden Drehkolben-
Farbreste gelandet. „Bestimmte Inhalts- externem Frequenzumrichter regeln. Das gebläse werde bei hohem Luftbedarf
Fotos: Preuß, Stadt Münster

stoffe daraus finden mit der Zeit einfach ZS 55+ erzeugt Volumenströme bis zu zugeschaltet. Das jeweils dritte Gebläse
ihren Weg selbst durch die besten Trenn- 1680 m3/h und eignet sich für Druckerhö- dient als Reserve und wird im Wechsel
schichten“, sagt Lüke. hungen zwischen 0,3 und 1,2 bar. mit dem zweiten Altgerät betrieben.
Dieser Müll ist zwar giftig, weshalb Von den Stegen aus, die über die
das Sickerwasser aufbereitet werden Becken führen, fällt der Blick in das Direktantrieb und integrierter
muss. Aber: „Dieses Wasser ist in der schlammbraune Wasser. Sechs Meter Frequenzumrichter
Regel nahezu geruchlos“, belehrt Wil- hoch, manchmal sieben, ist die Wasser-
fried Rasch den Besucher. „Wenn es übel säule in den Klärbecken, in die das „Der Direktantrieb und der integrierte
riecht, dann stimmt etwas nicht.“ Rasch Sickerwasser als erstes gepumpt wird. Frequenzumrichter gaben den Aus-
hat die Anlage als Fachkraft für Abwas- Hier in Münster wird mit dem energie- schlag“, sagt Christian Lüke über die Ent-
sertechnik mit aufgebaut und kontrolliert sparenden Verfahren der vorgeschalteten scheidung, das ZS 55+ VSD anzuschaf-

16 DK 1/2011
Sickerwasserbehandlung
NIEDERDRUCKSYSTEME

Die Sickerwasser-Kläranlage des


Entsorgungszentrums Münster.

Das drehzahlgeregelte
Schraubengebläse ZS 55+
VSD läuft schon bauartbe-
dingt deutlich effizienter als
Drehkolben-Kompressoren.

fen, als eines der drei alten Drehkolben- die konzerneigenen ZL-Kolbenkompres- hat einen Wartungsvertrag mit dem Ent-
gebläse einen teuren Motorschaden hatte. soren eingesetzt worden wären. Der Effi- sorgungszentrum Münster. Seit 2009
Solche Maschinen seien durch den Keil- zienzvorteil liegt also selbst im Vergleich arbeitet ITT in Sachen Lüftungsgebläse
riemenantrieb zwischen Motor und zu einem „modernen“ Drehkolbengeblä- mit Atlas Copco zusammen, weil das
Getriebe wartungsanfälliger als die Atlas- se bei über 20 % und dürfte gegenüber Essener Unternehmen bei seinen Geblä-
Copco-Schraubengebläse, bei denen den 15 Jahren alten Maschinen noch bes- sen auf Energieeffizienz setzt. Atlas
Motor und Verdichterelement eine Ein- ser ausfallen. Atlas Copco bietet die Copco erhielt in Münster für sein Ange-
heit bilden, weiß Lüke. Denn der dreh- Drehkolbentechnologie deshalb seit 2010 bot schnell den Zuschlag. „Schlechtes
zahlgeregelte Motor und das Schrauben- gar nicht mehr an. „Denn wir halten sie Material gibt es heute in diesem Segment
element sind direkt an das Getriebege- für ineffizient und glauben, dass die eigentlich nicht mehr“, meint Christian
häuse angeflanscht. „Die Bakterien kön- Zukunft in energiesparenden Systemen Lüke. „Uns war wichtig, dass die Maschi-
nen höchstens einen halben Tag ohne liegt“, betont Poggenmöller. ne reibungslos und zuverlässig läuft –
Belüftung überleben“, betont der Inge- und man sich auch auf den Service ver-
nieur, „wir müssen uns also darauf verlas- 70 % des Energieverbrauchs lassen kann.“
sen können, dass das Gebläse absolut entfällt auf Belüftung der Becken Gut fand er, dass Lieferung und
zuverlässig funktioniert.“ Diese Voraus- Anschluss des neuen Kompressors direkt
setzung erfüllt der neue Kompressor, mit Da bei einer typischen biologischen im Preis enthalten waren. „Wir mussten
dem nun eine unterbrechungsfreie Ver- Kläranlage bis zu 70 % des Energiever- uns um nichts kümmern“, sagt der
sorgung mit ölfreier Druckluft sicherge- brauchs auf das Gebläsesystem des Bele- Betriebsleiter. Die Installation war dann
stellt ist. bungsbeckens entfallen können, lassen auch schnell bewerkstelligt, denn die
sich die Energiekosten dieser im Dauer- ZS+-Schraubengebläse werden als ein-
Schraubengebläse effizienter als betrieb befindlichen Anlagen oft be- satzbereite Komplettpakete mit SPS-
Drehkolbenverdichter trächtlich senken. Die tatsächlichen Ener- basierter Elektronikon-Steuerung, inte-
giekosten und Einsparungen können griertem Umrichter, Gabelstaplertaschen,
Erfreulicher Zusatznutzen: Durch die Rasch und Lüke noch nicht exakt bezif- Rückschlagventil, Luftfilter, Abblasventil
Schraubentechnologie sinken die Ener- fern. „Den Mehrpreis für einen drehzahl- und Schalldämpfern geliefert. Durch die
giekosten im Vergleich zur Drehkolben- geregelten Schraubenkompressor haben kompakte Bauform sind keine Extras
technologie deutlich. Rein technisch sei wir aber in drei bis vier Jahren wieder erforderlich. Die ZS+-Schraubengebläse
von durchschnittlich 30 % auszugehen, raus“, rechnet Christian Lüke. sind für eine unkomplizierte Integration
meint Thorsten Poggenmöller, bei Atlas Der Tipp, bei Atlas Copco anzufragen, in vorhandene Druckluftnetze konzipiert
Copco als Spezialist für Niederdruck- kam übrigens von einem Mitarbeiter der und lassen sich daher in kürzester Zeit in
systeme. Er kommt in seiner Effizienzbe- ITT Water & Wastewater. Das Unterneh- Betrieb nehmen. up
rechnung für die Münsteraner Anlage auf men, das Produkte, Service und umwelt-
einen Energiebedarf von 0,028 kWh/m3 freundliche Komplettlösungen rund um
Luft, verglichen mit 0,036 kWh/m3, wenn Wasser- und Abwassertechnik anbietet, i ZS 55+ VSD: 915

DK 1/2011 17
Kraftwerkstechnik
NIEDERDRUCKSYSTEME

Niederdruck-Kompressoren unterstützen Rauchgasentschwefelung

Exakte Oxidationsluft-Zufuhr
spart 18 % Energie viel Oxidationsluft, wie wir im jeweiligen
Moment benötigen“, sagt Uwe Jäkel,
Referent in der Abteilung Anlagenerhalt
Mit drei Niederdruck-Turbokompressoren erzeugt RWE im Kraftwerk und Maschinentechnik in Ibbenbüren.
Ibbenbüren die Oxidationsluft für die Rauchgasentschwefelungs- Denn die Maschinen seien allesamt dreh-
zahlgeregelt (erkennbar am Kürzel VSD),
anlage. Deren Energiebedarf ist durch die Installation der Turbos um womit sich ihr Volumenstrom sehr exakt
18 % gesunken. Der Betreiber profitiert zudem von der sehr hohen Ver- an den Bedarf anpassen lasse. „Dadurch
fügbarkeit der ölfreien Kompressoren, die unter anderem wegen ihres sparen wir im Vergleich zu früher 18,1
Prozent der Energie ein.“
permanentmagnetgelagerten Motors kaum Wartung erfordern.
Zu der Ersparnis trägt auch die ausge-
feilte, übergeordnete Regelung der drei
ie Rauchgasentschwefelung ist klebt uns der Schwefel in der Anlage und Maschinen bei, die vom Energiespar- und

D eine hochkomplexe Sache“, sagt


Manfred Hollekamp, Spezialist
für dieses Verfahren beim Energieversor-
backt überall an“, erklärt Hollekamp. „Zu
wenig Luft ist dabei genauso schlecht wie
zu viel.“ Denn dann könnte die Reaktion
Kompressorenleitsystem ES 130 T über-
nommen wird. Dadurch sind die Kom-
pressoren gleichmäßig ausgelastet. „Die
ger RWE Power AG in Werne und Ibben- zu früh oder an einer falschen Stelle in Maschinen sollen idealerweise immer am
büren. Das Unternehmen verbrennt in der Anlage starten. wirtschaftlichsten Punkt arbeiten“, betont
Ibbenbüren Anthrazitkohle, die direkt Hervorragend im Griff hat RWE den Jäkel. Der liege bei drehzahlgeregelten
neben dem Kraftwerk gefördert wird. Um Prozess mit drei Niederdruck-Turbokom- Kompressoren „irgendwo im Teillastbe-
die entstehenden Rauchgase in den Zwei- pressoren des Typs ZB 130 VSD von trieb“. Das könne dazu führen, dass
Kreis-Absorbern zu entschwefeln, muss Atlas Copco, die 2009 im Zuge einer gleichzeitig zwei oder drei Gebläse auch
RWE eine exakt definierte Menge an Revision des Kraftwerks installiert wur- dann angesteuert werden, wenn vom
Oxidationsluft hinzugeben. „Sonst ver- den. „Damit erzeugen wir nun genau so Bedarf her eines ausreichte.
Ausgelegt sind
die drei ZB-Turbos
für einen Volumen-
strom von zusam-
men 13 680 m3/h,
benötigt werden
aber nicht mehr als
12 000 m3/h. Der
Druckbedarf für die
in die Rauchgasent-
Das Kohlekraftwerk
Ibbenbüren.
Fotos: Preuß

18 DK 1/2011
Kraftwerkstechnik
NIEDERDRUCKSYSTEME

schwefelungsanlage (REA) einzublasen-


de Luft liegt im Schnitt bei unter 1 bar.
Dabei halten die Kompressoren das
Druckband sehr stabil – ein weiterer
Grund für die Effizienz des Systems.

2,8 Millionen Kubikmeter


Rauchgase pro Stunde
Die ZB-Kompressoren erzeugen bei RWE Druckluft
„Bei uns entstehen gut 2,8
mit niedrigem Betriebsüberdruck von etwa 0,5 bis
Millionen Kubikmeter Rauchga- 1 bar, abhängig vom variablen Rauchgasent-
se pro Stunde“, schildert Uwe schwefelungsprozess. Welcher Wert auch immer
Jäkel. „Die müssen vor allem zu einem Zeitpunkt der ideale ist: Die übergeord-
von Staub und schwefelsauren nete Steuerung ES 130 T hält das Druckband sehr
stabil und senkt dadurch den Energiebedarf.
Bestandteilen gesäubert wer-
den.“ Ein Elektrofilter, so groß berührungsfreien Lauf ebenso an wie die
wie eine Turnhalle, scheidet über 99 % neben den sehr guten Regelungsmöglich- Ölfreiheit: „Weil bei den Maschinen gar
des Staubs ab. Die sauren Anteile holt keiten der modulare Aufbau“, führt Uwe kein Ölkreislauf vorhanden ist, haben wir
RWE über drei Absorber aus dem Gas Jäkel an. „Außerdem ist der spezifische auch weniger Komponenten, die gewartet
heraus – unter Mithilfe der ZB-Kompres- Energiebedarf geringer als bei den ande- oder regelmäßig ausgetauscht werden
soren. Die Absorber arbeiten im Gegen- ren Kompressoren, die wir uns ange- müssen.“ Der ZB VSD arbeitet vollkom-
stromverfahren und werden auch schaut haben.“ Diese Aussage hat Jäkel men ölfrei, weil das Laufrad direkt auf
von einem Mathematiker im eigenen der Motorwelle sitzt, also kein Getriebe
RWE-Experte
Manfred Hollekamp: Hause: „Der hat ausgerechnet, dass die vorhanden ist.
Maschinen von den Komponenten und Zudem fährt RWE rund 8000 Betriebs-
„Mit den ZB-Kom- ihrem Aufbau her weniger Energie benö- stunden im Jahr – fast rund um die Uhr.
pressoren lässt sich tigen müssten als andere, die wir uns „Bei solchen Belastungen muss jede
die Luft ganz genau
angesehen hatten.“ Das Ergebnis bestä- Maschine mal gewartet werden“, sagt
dosieren. Das ist für
den Prozess ent-
tigt inzwischen die RWE-Erwartungen. Hollekamp, „und jeder Antrieb oder jede
scheidend.“ Mehr noch: „Bei der Leistung liegen die Komponente, die ein mechanisches Lager
ZB-Turbos sogar acht bis neun Prozent hat, bedeutet rein technisch schon Repa-
über dem, was Atlas Copco versprochen raturanfälligkeit.“ Insofern habe ihn nicht
„Gegenstromwäscher“ genannt: Unten hat“, freut sich Jäkel. nur die Bauweise der ZB-Turbos über-
befindet sich der „Sumpf“ aus Kalkmilch, zeugt, sondern auch die außergewöhnlich
die als Absorbens umgewälzt und über Berührungsfreier Lauf des Motors lange Gewährleistung, die Atlas Copco
Sprüher von oben auf das schwefeldio- und ölfreier Betrieb dem Unternehmen eingeräumt habe.
xidhaltige Rauchgas gesprüht wird. Die- „Was wir uns vorgestellt haben, wurde zu
ses wiederum gelangt von unten in den Und noch einen Vorteil sieht RWE: die 100 Prozent eingehalten“, betont Uwe
Wäscher hinein. Auf dem Weg nach oben geringe Wartungsanfälligkeit der Atlas- Jäkel zufrieden. Um sich gleich noch mal
verbindet sich die schwefelige Säure des Copco-Kompressoren. Denn die Revi- zu korrigieren: „Naja, eigentlich zu 108
Gases mit den basischen Anteilen des sionszyklen liegen heute bei drei bis vier Prozent, aber das darf unser Mathemati-
Kalksteins zu einem Gips-Vorprodukt. Jahren: „In der Zwischenzeit sollten alle ker nicht hören.“ tp
Die Entscheidung für die Niederdruck- Maschinen ohne Probleme laufen“, sagt
kompressoren von Atlas Copco hatte Hollekamp. Er führt die Permanentmag- i ZB-Kompressoren: 916
mehrere Gründe. „Überzeugt hat uns netlagerung des Antriebs mit seinem Energiesparsystem ES 130 T: 917

DK 1/2011 19
Windenergie
FLEXIBLE MONTAGE

Drahtlose Prozesssicherheit für Windenergie-Schaltanlagen

Akkupower bringt
Wind ins Stromnetz
Sie sind leicht, schnell und mon- zeugbau, setzt das Unternehmen Hauptkomponenten sind Dutzen-
tieren absolut prozesssicher: die Industriewerkzeuge von Atlas de sensibler Kühlkörper, die ganz
Copco Tools ein. genau zu montieren sind. Exakt
akkubetriebenen Tensor-STB- „Ob eine Windenergieanlage 4 Nm vertragen sie. „Liegt das
Schrauber. Enercon montiert mit an der Küste oder im unwegsa- Anziehdrehmoment darüber, kann
den Werkzeugen Kabelverbindun- men Gebirge installiert ist, ihr Keramikkern brechen, liegt es
spielt keine Rolle“, sagt darunter, könnten zu lockere
gen in Schaltanlagen für Wind- Wienekamp. „Sie muss Schrauben die Funktion stören“,
kraftanlagen – ohne lästige zuverlässig ihren Dienst betont Wienekamp. Doch das Dreh-
Schläuche oder Kabel. verrichten!“ Jeder Aus- moment der STB-Pistolenschrauber
fall mache einen Ser- passe mit einer Verschraubgenauig-
vice-Einsatz notwendig keit von ± 5 % über 6 Sigma immer
ie Enercon GmbH zählt zu den und verursache Kosten, unter ande- exakt. Die kleinen und leichten STBs

D Weltmarktführern in der Gewin-


nung regenerativer Energien. In
ihren Windenergieanlagen stellen Leis-
rem durch die unterbrochene Ein-
speisung. „Jede Schraube muss kor-
rekt sitzen“, verlangt er daher. Eine
arbeiten zuverlässig von 2 bis 12 Nm.
Der von ausdauernden Lithium-
Ionen-Akkus versorgte Antrieb bringt
tungsschränke sicher, dass der aus dem Aufgabe, die der Elektromechaniker Schraubdrehzahlen bis zu 1500 min-1
Wind gewonnene Strom stets mit der mit gesteuerter Tensor-Schraubtech- und damit kurze Taktzeiten.
richtigen Frequenz und Spannung ins nik löst – vor allem mit kabelgeführ-
Versorgungsnetz eingespeist werden ten Schraubern, seit einiger Zeit Präzisionsmontage via Funk –
kann. „Wir stellen hier jährlich Tausende auch mit flexiblen Akkumodellen. auch bei hohen Drehmomenten
Leistungsschränke mit hoher Fertigungs-
tiefe und in Bandfertigung her“, berichtet Bis zu 200 kritische Noch einen weiteren Vorteil schätzt
Daniel Wienekamp, Abteilungsleiter Schraubfälle pro Bauteil Wienekamp an seinen Akkuschrau-
Schaltschrankbau bei der Elektric Schalt- bern: „Das Tensor-STB-System doku-
anlagenfertigung GmbH, einem Unter- Für einen typischen Schrank mit mentiert alle Schraubdaten. So können
nehmen der Enercon-Gruppe und exklu- 300 kW elektrischer Leistung wer- wir uns selbst, aber zum Beispiel auch
Fotos: Wenke, Shutterstock

siver Zulieferer in Aurich. Die Stückzah- den 150 bis 200 Schrauben angezo- den Herstellern der Kühlmodule be-
len hätten ein Niveau erreicht, das der gen. Windenergieanlagen der weisen, dass sie stets ordnungsgemäß
Serienfertigung in der Automobilindus- neuesten Generation leisten bis zu montiert wurden.“ Das sei im Falle
trie nahekomme. Weil die Anforderungen 7,5 MW und nehmen in ihrem etwaiger Reklamationen ein klarer
an die Produktsicherheit und -zuverläs- Turmschaft bis zu 28 dieser Schalt- Vorteil. Neben der Kühlkörpermontage
sigkeit ähnlich hoch sind wie im Fahr- schrank-Module platzsparend auf. Deren sind auch die Verbindungen zwischen

20 DK 1/2011
Windenergie
FLEXIBLE MONTAGE

Programmierung, Schraubbefehle und Daten-


austausch erfolgen bei den Tensor-STB-Akku-
schraubern zuverlässig und drahtlos über
Funk – mit Bluetooth oder WLAN. Das Werk-
zeug kontrolliert auch, ob Schrauben verges- Standort im Schulungen durch Atlas Copco Tools – fit
An schluss lei tungen sen oder fehlerhaft angezogen werden und Höchstfall genug, alle nötigen Programmierungen in
und Leistungsdros- verlangt eine Korrektur. nur etwa 20 Eigenregie durchzuführen. Einzig bei der
seln über Kupfer- bis 25 m, jährlichen Kalibrierung greife man noch
schienen wichtig für die Funktionalität erklärt der Elektrotechniker. auf den Anbieter zurück, da deren Kali-
und Sicherheit. In ihnen fließen Ströme brierlabor schnellen und umfassenden
von bis zu 500 A. Montagefehler könnten Prozesssicherheit auch bei Service biete, so Wienekamp.
zu Kurzschlüssen, in seltenen Fällen zu wechselnden Schraubfällen Der Einsatz von Barcodescannern und
Lichtbögen und in der Folge zum Ausfall die Einbindung der STB-Schrauber in
der Anlage führen. Der Einsatz an der Linie sieht heute so eine Datenbank sind der vorläufige Höhe-
aus: Entnimmt der Werker eine Stecknuss punkt. Jeweils bis zu 1000 Drehmoment-
Daniel Wienekamp, aus dem Magazin und setzt sie auf das werte können gespeichert und jedem
Abteilungsleiter Werkzeug, sendet die Schraubersteue- Schaltschrank zugeordnet werden. „Was
Schaltschrankbau: rung automatisch und verwechslungssi- noch vor wenigen Jahren zwei Werkzeu-
cher die dem jeweiligen Schraubfall ge und mehrere Arbeitsschritte erforderte,
„Wir dokumentieren
alle Schraubdaten.
zugeordneten Anziehparameter ans machen die Tensorschrauber heute alles
So können wir nach- Werkzeug. „Das STB-System zählt die in einem Arbeitsgang!“, sagt Wienekamp.
weisen, dass stets Montagevorgänge mit und gibt den hw
ordnungsgemäß Schaltschrank erst frei, wenn alle
montiert wurde.“ Anschlüsse korrekt sitzen.“ Wienekamp i Tensor STB: 918
schätzt die Zuverlässigkeit des Systems:
Diese Schrauben erfordern hohe Die permanente Überwachung der Mon-
Anziehmomente. Statt STB-Pistolen- tageergebnisse in der modernen Schraub-
schraubern montieren hier drehmoment- technik erleichtere die Kontrolle der
stärkere STB-Winkelschrauber mit 10 bis Schraubverbindungsqualität enorm. „Es
28 Nm. Genau wie ihre kleinen ist gut, dass der Schrauber mit aufpasst!“
Geschwister in Pistolenbauform erhalten Wo es nötig ist, kann den Männern am
sie ihre Montagebefehle per Bluetooth Band sogar die Anziehreihenfolge durch
(wahlweise per WLAN) über Funk. Wie- den Tensor STB vorgegeben werden.
nekamp berichtet, bei Enercon sei man „Bei Installation, Inbetriebnahme und
anfangs skeptisch gewesen – vor allem Einbindung in das Enercon-Produktions-
angesichts einer Menge Metall und zahl- leitsystem standen uns die Spezialisten
reicher unter Spannung stehenden Lei- von Atlas Copco zur Seite, wann immer
tungen in der Fertigungshalle. „Wir wir das wünschten.“ Die Unterstützung
bezweifelten zunächst die Zuverlässig- sei vor allem anfangs wichtig gewesen.
keit kabelloser Schraubsysteme“, sagt der Inzwischen sind die Mitarbeiter bei der
Montagefachmann. Aber in Tests habe Electric Schaltanlagenfertigung GmbH –
sich die Funkdatenübertragung als unpro- nicht zuletzt dank der Schraubtechnik-
blematisch herausgestellt: „Selbst in 35
Metern Abstand von der Steuerung arbei- Einige Schraubverbindungen fordern
ten die Tensor-STB-Werkzeuge einwand- höhere Drehmomente. Hier setzt der
frei.“ Dabei betrage die tatsächliche Ent- Anwender auf die stärkeren STB-Win-
kelschrauber. Auch sie erhalten ihre
fernung bei der Montage an diesem
Montagebefehle über Funk.

DK 1/2011 21
Seilbahnbau
FLEXIBLE MONTAGE

Tool-Center steigern Flexibilität und Sicherheit in der Seilbahnmontage

Schnelle Reaktion
auf Kundenwünsche
Individuelle Sesselfahrzeuge, acht Monaten gefertigt, so sind es jetzt
kleine Serien, schnelle Reaktions- nur noch vier Monate. Zu verdanken hat
man das einer Umstrukturierung der Pro-
zeiten: Das sind die Anforderun- duktion: mit mehr Zentralisation am
gen, denen sich Seilbahnherstel- neuen „Kompetenzzentrum Sesselfahr-
ler Leitner gegenübersieht. Mit zeuge“, dem Standort Telfs; mit gezielter
Produktionssystematik, besserer Logis-
vier Tool-Centern hat man Flexi-
tik, höherwertigen Werkzeugen, besser
bilität und Sicherheit in der End- geschultem Personal und einer Just-in-
montage gewonnen – und dazu time-Materialanlieferung. Außerdem soll
die Konstruktion nach und nach ebenfalls
beigetragen, die Fertigungszeit
in Telfs zusammengeführt werden, um
einer Jahresproduktion von acht die Wege zwischen den Abteilungen zu
auf vier Monate zu reduzieren. verkürzen. Mit diesen Maßnahmen hat
Leitner Kapazitäten geschaffen, um die
Fertigungstiefe zu erhöhen und somit
uch die Seilbahnbranche muss qualitätssensible Komponenten in Eigen-

A kontinuierlich mit Innovationen


auf sich aufmerksam machen“,
sagt Matthias Beck, Technischer Werks-
regie zu fertigen.
Investiert wurde – und wird noch – in
einen Hallenneubau von 2500 m2 für die
leiter des Seilbahnherstellers Leitner weltweite Sesselproduktion, ferner in
GmbH im österreichischen Telfs, „jedes eine neue Biegemaschine für die Haupt-
Jahr fordert der Markt etwas Neues.“ So rahmen der Sesselfahrzeuge, in einen
seien in der aktuellen Saison gelbe Hau- Großroboter für die Zweier- bis Achter-
ben sehr gefragt. Oder Kindersicherungs- Sessel sowie in modernste Schraubtech-
Bügel, die von selbst heruntergleiten und nik von Atlas Copco Tools.
verhindern, dass die kleinen Skifahrer
durchrutschen. Auch Sitzheizungen für Qualitätssicherung für 400 000
geschlossene Sesselfahrzeuge seien stark Verschraubungen im Jahr
im Kommen. „Die Skigebiete machen
zum Teil heftig Werbung mit ihrer Seil- „Eine unserer wichtigsten Maßnah-
bahnausstattung“, weiß Beck. „Da müs- men ist die Konzentration auf die End-
sen wir so schnell wie möglich auf neue montage“, sagt Matthias Beck. „Wir
Kundenwünsche reagieren können.“ Eine montieren hier zwischen 350 000 und
Vorproduktion von Standardsesseln, wie 400 000 Verschraubungen im Jahr. Deren
früher, sei daher nicht mehr möglich. Qualität müssen wir sichern.“ Zwar seien Mit dem ST-Wrench werden Schrauben
mit Drehmomenten zwischen 25 und
Entsprechend hat Leitner gehandelt. nur etwa 5 % sicherheitsrelevant – und
250 Nm angezogen. Außerdem prüfen
Fotos: Preuß

Wurde bis vor zwei Jahren der komplette die wurden auch in der Vergangenheit die Mitarbeiter mit diesem Schlüssel
Ausstoß einer Saison – immerhin rund schon im Endanzug aufs Drehmoment alle sicherheitskritischen Schrauben.
3000 Sessel pro Jahr – in etwa sieben bis genau angezogen. Doch viel mehr Sorgen

22 DK 1/2011
Seilbahnbau
FLEXIBLE MONTAGE

machten Leitner die sogenannten kun- Schrauber mit Steuerung können hier
denkritischen Schrauben: „Wir reden hier nicht nur Schraubprogramme hinterlegt
von Laufzeiten bis zu 30 Jahren“, ver- werden, sondern auch Stücklisten oder
deutlicht Beck, „und in jeder Saison sind Visualierungen eingebunden werden.
die Seilbahnen für fünf oder sechs Mona- Insgesamt hat Leitner vier Tool-Center
te täglich in Betrieb.“ Durch die Vibratio- angeschafft. „Damit können wir alle
nen beim Fahren über die Führungsrollen Schrauben und alle Bauteile abdecken“,
sind die Schrauben hohen Belastungen erklärt Beck. „Eine unschätzbare Hilfe ist

Leitner fertigt etwa zwei Dutzend Sessel-


konfigurationen. Alle Schrauben werden
ausgesetzt; auch nicht sicherheitsrelevan- neuerdings mit elektronisch gesteuerten
Werkzeugen der Tensor-ST-Familie montiert.
te Verschraubungen, wie zum Beispiel
die 15 Schrauben eines Abdeckbleches,
müssen gegen diese Vibrationsbelastun- vor allem die Software und die Vernet-
gen abgesichert und korrekt verschraubt zung dieser Stationen untereinander bei
werden, um das Ziel einer hohen Kun- unseren zahlreichen Kleinserien.“ Denn
denzufriedenheit zu erlangen. weil die zahlreichen Ausstattungsmerk-
male zu einer hohen Anzahl an kunden-
Ziel: keine Reklamationen, spezifischen Sesseln führen, besteht bei
maximale Sicherheit Leitner im Prinzip teilweise eine Null-
Serien-Anforderung: Viele Teile werden
„Unser Ziel ist ganz klar eine 100-Pro- nur für einen einzigen Auftrag benötigt,
zent-Lösung: möglichst keine Reklama- und weil zahlreiche Zulieferer im Spiel
tionen mehr, dafür maximale Sicherheit“, sind, ist es nicht selten, dass einige weni-
sagt Beck. Umgesetzt wurde diese Strate- ge Teile für ein Spezialprojekt fehlen, um
gie auf der Seite der Schraubtechnik mit das Produkt fertig zu montieren.
den Tool-Centern von Atlas Copco Tools. „Früher haben wir in solchen Fällen
Das sind kleine Schraubstationen mit rote Punkte an die Sessel geklebt“, sagt
(zum Beispiel) gesteuertem Tensor- Beck. „Damit wussten wir, dass ein Fahr-
schrauber, Software, Tastatur und Bild- zeug noch nicht fertig war.“ Aber wenn
schirm. Anders als bei einem „nackten“ die Teile dann mehrere Tage auf sich war-

DK 1/2011 23
Seilbahnbau
FLEXIBLE MONTAGE

Meister Johannes Praxmarer (links)


und Matthias Beck, Technischer
Werksleiter bei Leitner in Telfs.

te. Zu jeder Schraube Zukunftsfähig durch Integration


und Schraubstelle anderer Prozesse
wurden die passen-
den Schraubstrate- „Was uns am Tool-Center besonders
gien programmiert. gefällt: dass die Anweisungen nicht auf
Alle sicherheitsrele- Schraubprozesse beschränkt sind“, sagt
vanten Verbindungen Johannes Praxmarer. Sprich: Wenn
werden nun drehmo- zukünftig auch andere Techniken, wie
mentgesteuert und Nieten, Kleben oder Klipsen, gefordert
drehwinkelüber- sind, lassen sich Fertigungsschritte mit
wacht angezogen ihren Visualisierungen ganz einfach ein-
und selbstverständ- binden. „Dann brauchen wir auch dafür
ten ließen, war das Erstellen von Fehlteil- lich auf Vollständigkeit mitgezählt. Das keine Papieranweisungen mehr!“
und Arbeitsganglisten ein Zusatzauf- ist mit den High-End-Elektrowerkzeugen Ein weiterer, großer Vorteil ist die Ver-
wand, der die Fehlergefahr erhöhte. Leit- der Tensor-ST-Familie, mit denen die netzung der Tool-Center untereinander:
ner wollte sich nicht nur von den roten Tool-Center ausgestattet sind, weit kom- „Wir können jetzt zum Beispiel an Sta-
Zetteln trennen, sondern gleichzeitig fortabler möglich als früher, als mit tion A mit dem Tool-Center 1 montieren
papierlose, vollelektronische Arbeitsplä- Schlagschrauber oder Ratsche vormon- und an Station B mit dem Tool-Center 2
ne einführen. Daher wurden die Tool- tiert und mit einem Drehmomentschlüs- weitermachen“, erläutert Werksleiter
Center mit Visualisierungen zur Werker- sel endangezogen wurde. Beck. „Oder wir ziehen an Station C mit
führung gefüttert, an denen die Mitarbei- An drei Tool-Center sind Tensor-ST- dem ST-Wrench nach.“ Alle Tool-Center
ter exakt erkennen können, an welcher Elektroschrauber für Drehmomente von wissen immer, an welchem Produkt wel-
Stelle des Sessels sie welche Schraube zu 5 bis 100 Nm angeschlossen; das vierte che Schrauben noch offen sind. „Unserer
montieren haben. „Mit den Tool-Centern Tool-Center ist mit einem elektronischen Flexibilität sind jetzt jedenfalls keine
sind wir jetzt sehr flexibel und haben vor Produktionsschlüssel namens ST-Wrench Grenzen mehr gesetzt“, freut sich
allem eine hundertprozentige Sicherheit, ausgestattet, der sich (in der von Leitner Matthias Beck. tp
dass alle Schrauben montiert wurden“, angeschafften Ausführung) für Drehmo-
streicht Beck heraus. mente von 25 bis 250 Nm eignet. Jedes i Tool-Center: 919
Um dieses aufwendige Projekt umzu- Tool-Center führt die Werker mit Hilfe
Elektroschrauber Tensor ST: 920
setzen und die Tool-Center entsprechend der Fotos oder 3-D-Animationen für
zu „füttern“, hat Meister Johannes Prax- jeden Sessel und jede Schraubstelle durch ST-Wrench: 921
marer alle Schraubstellen der rund zwei die Montage. Gelbe Schrauben
Dutzend verschiedenen Sesselkonfigura- für die offenen Aufträge, grüne,
tionen fotografiert. Einige Vierer-Sessel wenn sie abgearbeitet sind,
kommen zum Teil mit unter 20 Schrau- rote, wenn ein Fehler aufgetre-
ben aus, wohingegen für manche Achter- ten ist.
sessel bis zu 1000 Schraubstellen nötig
sind. Atlas-Copco-Experten program-
mierten alle Arbeitsabläufe und setzten
sie in Visualisierungen um – insgesamt
über 2000 kleine Arbeitsschritte. Per Scan rufen die Mitarbeiter die
Vor der Programmierung stand noch anstehenden Bauteile auf, die dann
samt Schraubstellen auf dem Bild-
eine Auflistung aller Schraubstellen und
schirm des Tool-Centers visualisiert
eine Schraubfallanalyse, die Atlas Copco werden. Dafür wurden rund 2000
für die wichtigsten Schrauben durchführ- Fotos und 3-D-Animationen pro-
grammiert.
24 DK 1/2011
Schraubtechnik
FLEXIBLE MONTAGE

Designpreis für neuen Elektroschrauber


Die international besetzte Jury Dem trug die Jury des seit 1953 vom
„Internationalen Forum Design“ in Han-
des iF-Design-Award 2011 hat den
nover verliehenen Preises Rechnung. Der
Tensor STR 61 von Atlas Copco iF-Design-Award zählt neben dem Red-
für vorbildliches Produktdesign Dot-Award zu den bekanntesten Aus-
ausgezeichnet. zeichnungen für gute Gestaltung.
Im Vergleich zu ihren Vorgängerwerk-
zeugen aus der Tensor-Serie wurden die
er neue Tensor STR 61 von Atlas ergonomisch gestalteten STR-61-Model- igkeit. Im Gegenteil: In den Tensor STR

D Copco Tools hat den begehrten


iF-Design-Preis 2011 für hervor-
ragende Produktgestaltung erhalten. Die
le um 30 % leichter. Über die beträchtli-
che Gewichtsersparnis hinaus erleichtert
ein bequemer und großer D-Griff die
61 integrierte Messsysteme überwachen
schon unmittelbar beim Verschrauben
Drehmoment und Drehwinkel und doku-
von Atlas-Copco-Projektleiter Göran Arbeit, der die Werkerhände beim mentieren alle Werte für höchste Prozess-
Johansson und seinem Team in Stock- Schrauben mit diesem besonders vibra- sicherheit.
holm entwickelten, elektronisch gesteu- tionsarmen Werkzeug (< 2,5 m/s2 nach Alle Preisträger 2011 sind von März
erten STR-Pistolenschrauber eignen sich ISO 15 744) schont und schützt. bis Juni auf der iF-Website zu sehen:
für Drehmomente von 5 bis 125 Nm und Bis zu 45 % höhere Schraubdrehzah- www.ifdesign.de/awards. hw
verbinden beispielhafte ergonomische len von bis zu 2100 min-1 beschleunigen
Eigenschaften mit herausragender Pro- Montagevorgänge und steigern die Pro- i
duktivität und Montagegenauigkeit. duktivität ohne Einbußen bei der Genau- Tensor STR 61: 922

Prozesssicherheit in der Schraubmontage Einführung in die Schraubtechnik


D as Taschenbuch „Prozesssicherheit tung mit geeigneter Software, die in
in der Schraubmontage“ erklärt die einem weiteren Abschnitt vorgestellt
Bedeutung und Anwendungsmöglich- wird. Beispielhafte Reportagen aus der
Das Taschenbuch „Einführung in die Schraubtechnik“
fasst die Grundlagen der Schraubtechnik auf 28 Seiten
keiten der fünf Stufen der Prozess- Praxis zu jeder Prozesssicherheitsstufe verständlich zusammen. Die Broschüre klärt Fragen wie:
sicherheit. Die 72-seitige Broschüre runden das Taschenbuch ab.  Welche Kräfte halten eine Schraubverbindung zusam-
arbeitet die Unterschiede hinsichtlich Die Grundlagen der Statistik werden men? Was kann man tun, damit sie sich nicht löst?
der möglichen Werkzeuge, ebenfalls angerissen. Aus-
des Aufwands und der Prozesssicherheit führlichere Informationen  Welche Anziehmomente sollten bei welchen Gewin-
in der Schraubmontage
Sicherheit heraus – vom liefert hierzu das Taschen- degrößen verwendet werden?
(einigermaßen) genau ab- buch „Statistische Verfah-  Wofür stehen die Ziffern auf dem Schraubenkopf?
schaltenden Druckluft- ren für die Schraubfallana-
Dreh- oder Impuls- lyse“. Es führt in die Statis-  Was besagen Drehmoment und Drehwinkel, wozu gibt
schrauber bis hin zur tik und ihre Nutzung im es Drehmoment- und Drehwinkelmessungen?
dokumentierten und Produktionsprozess ein,  Wie genau ist „drehmomentgenau“?
jederzeit rückverfolgbaren speziell bei der Schraub-
Null-Fehler-Montage mit montage. Erläutert werden  Was ist ein weicher, was ein harter Schraubfall?
gesteuerten Montagesys- alle wichtigen statistischen
temen. Es folgen Kapitel Kennzahlen, Begriffe wie Das Taschenbuch erklärt die gängigen Mess- und Prüf-
zum prozesssicheren Mittelwert und Standard- verfahren der Schraubtechnik oder wie sich ein Tröpf-
Werkzeugmanagement und zur abweichung sowie die Berechnungen chen Öl im Gewinde auf die Klemmkraft auswirkt. Er-
Schraubmontage mit integrierter Quali- zur Schätzung einer Normalverteilung. läuterungen der Werkzeugarten vom Druckluft-Schlag-
tätssicherung durch Verwendung geeig- schrauber über Impulsschrauber bis zu gesteuerten
neter Werkzeuge und Messmittel. Noch i Taschenbuch Elektroschraubern und Akkuwerkzeugen helfen bei der
einen Schritt weiter geht die Über- Auswahl des richtigen Typs.
Prozesssicherheit: 923
wachung aller Montagestationen und
Schraubfälle samt möglicher Auswer- Taschenbuch Statistik: 924 i Taschenbuch Schraubtechnik: 925

DK 1/2011 25
Kokereimaschinen
INDUSTRIEAUSRÜSTER

Schalker Eisenhütte: Stahl-Kunde gewinnt hohe Sicherheit durch Redundanz

Kompressoren als Komponenten für


haushohe Kokereimaschinen
Für ein integriertes Stahlwerk in Kokskuchen nach dem „Backen“ mit Bedienmaschinen integriert werden; in
Indien lieferte die Schalker Eisen- einem riesigen Stempel aus dem 7 bis 8 m diesem Fall in die Füllwagen und Lösch-
hohen Ofen drücken. Drittens die Koks- fahrzeuge. Für Ausdrück- und Überleit-
hütte unter anderem 16 Kompres- Überleitmaschine, die an der Tür auf der maschinen werden „nackte“ Kompresso-
soren aus, zum Teil in Pneumatik- anderen Seite des Ofens den Kuchen ren geliefert, die frei stehend auf die
kabinen eingebaut. Diese werden übernimmt und den 2 bis 3 m weiten Kokereifahrzeuge aufgebaut werden.
Laufweg bis zum – viertens – Löschfahr- Auf den Maschinen haben die Kom-
vor Ort auf haushohe Kokereima-
zeug überbrückt. Letzteres fährt nach pressoren zahlreiche Aufgaben zu erfül-
schinen aufgebaut, die möglichst Übernahme des 1000 °C heißen Koksku- len. Zum Beispiel beim Füllwagen: Der
20 bis 30 Jahre halten sollen. Das chens, der sofort zu brennen anfängt, überspannt üblicherweise eine Grundflä-
wenn er außerhalb des Ofens mit Sauer- che von etwa 15 m x 15 m und ist rund
gilt auch für die GA-Kompresso-
stoff in Berührung kommt, zum Lösch- 10 m hoch. Je nach Auslegung benötigt er
ren von Atlas Copco, die in den turm, um den Koks – eben – zu löschen. Druckluft für die Deckelvergießeinrich-
Kabinen – oder im Freien auf den tung, für die Filter der Ofendeckensauger
Maschinen – die Druckluftversor- Lieferanten müssen und zum Teil für eine Ofendruck-Mess-
global vertreten sein leitung. Der Füllwagen muss die Deckel
gung sicherstellen. von den Öfen abnehmen, die Öfen befül-
Alle Maschinen beziehungsweise len, die Deckel wieder aufsetzen und luft-
nsere Koksofenbedienungsma- Fahrzeuge werden mit Hydraulik und/ dicht verschließen; dafür wird eine Gips-

U schinen sind eigentlich Hoch-


häuser auf Rädern“, verdeutlicht
Dietmar Trunk die Größenordnung der
oder Pneumatik ausgestattet. Schalke
setzt für die Druckluftversorgung grund-
sätzlich die öleingespritzten GA-Kom-
abdichtung zwischen Fülllochdeckel und
-rahmen aufgebracht. Diese Deckel-Ver-

Erzeugnisse der Schalker Eisenhütte. pressoren von Atlas Copco ein: „Die
Wobei er gleich hinzufügt, dass das Kompressoren müssen einfach funktio-
Unternehmen inzwischen nur noch selten nieren“, betont Dietmar Trunk, der alle
ganze Bedienungsmaschinen fertigt. pneumatischen und hydraulischen Steue-
Vielmehr verdiene man in Gelsenkirchen rungen auf die geplanten Baugrößen hin
sein Geld heute mit der Konstruktion, auslegen muss. „Die Kokereien sind nor-
dem Engineering oder der teilweisen Fer- malerweise 20 bis 30 Jahre in Betrieb,
tigung von Spezialteilen für Kokereima- genauso lange sollten die Maschinen hal-
schinen. Dietmar Trunk ist bei Schalke ten. Da sind wir bei den robusten GA-
„Kommissionsführer Fluidtechnik“ und Maschinen auf der sicheren Seite.“ Auch
als solcher unter anderem zuständig für dass Atlas Copco rund um den Globus
das Engineering aller Druckluftkompo- vertreten ist, sei unerlässlich. „Viele
nenten, etwa die Kompressoren, die auf Dinge kann man dann direkt vor Ort bei
den Kokereimaschinen mitfahren. den Kunden abwickeln.“
In jeder Kokerei gibt es prinzipiell vier Der jüngste Auftrag kam aus Indien –
Fotos: Preuß

Hauptmaschinen: erstens Füllwagen, die und brachte nicht nur Engineering mit
die Kammer mit Kohle füllen. Zweitens sich, sondern den Bau kompletter
Koks-Ausdrückmaschinen, die den (Druckluft-)Kabinen, die in Indien in die

26 DK 1/2011
Kokereimaschinen
INDUSTRIEAUSRÜSTER

Dietmar Trunk,
Kommissionsleiter
Fluidtechnik:
gießeinrichtung wird mit Druckluft ge- dreimal so groß ist wie die des Füllwa-
steuert und gereinigt. Dann die Ofen- „Die Kompressoren gens, mit Druckluft abgereinigt werden.
müssen robust sein
deckensauger: Sie halten die Ofendecken Viertens müssen die Zähne der Druck-
und 20 bis 30 Jahre
von Kohle und Koks frei. Ihre Filter müs- auf den Kokereima- stange „freigeblasen“ werden, bevor sie
sen regelmäßig pneumatisch freigeblasen schinen ihren Dienst in das Ritzel greifen können; denn auch
werden, wenn sie zugesetzt sind. Schließ- verrichten.“ sie setzen sich mit Koksresten zu. Für
lich die Messleitung: Das ist ein Stahl- diese vier Funktionen kalkuliert Trunk 75
rohr, an dessen Ende eine Unterdruck- sagt Trunk, „mit Kokerei, Hochöfen, bis 80 kW Bedarf. „Bei manchen anderen
Messdose sitzt. Bevor damit der Ofen- Stahlwerk … allem, was dazugehört.“ Aufträgen ist sogar noch einmal soviel
druck gemessen werden kann, muss auch Für die Schalker Eisenhütte gehörten Leistung für eine fünfte Funktion dieser
dieses Rohr freigeblasen werden. zu diesem Auftrag insgesamt 16 GA- Kokereimaschinen nötig“, weiß der
Kompressoren von 7 bis 90 kW installier- Schalke-Techniker. Denn manchmal
Indischer Kunde fordert ter Leistung; acht wurden in vier Pneu- werde ein sogenanntes Autotherm-Ver-
redundante Druckluftversorgung matikkabinen eingebaut. Am größten sind fahren eingesetzt, mit dem die Tempera-
die Kompressoren, die auf den Ausdrück- tur der Ofenkammerwand über optische
„Normalerweise setzen wir pro Füll- maschinen eingesetzt werden: 75 bis Systeme gemessen wird. „Um dieses
wagen einen Elf-Kilowatt-Kompressor 80 kW werden hier benötigt. Und weil Messsystem zu kühlen und zu reinigen,
ein“, berichtet Trunk. „Die indischen Bhushan mindestens doppelte Sicherheit wären allein noch mal rund 75 Kilowatt
Auftraggeber, die Bhushan Steel Ltd., möchte, sitzen auf diesen Maschinen erforderlich“, sagt Trunk.
wollten aber Gürtel und Hosenträger, also zwei GA-Kompressoren – und die dann
alles redundant. Deshalb haben wir zwei auch gleich mit jeweils 90 kW Leistung. Für die Überleitmaschine
GA-Kompressoren in die Kabine einge- Die Ausdrückmaschinen verrichten reichen 7 kW Leistung aus
baut.“ Nebst einem 1000-Liter-Druck- harte Arbeit. Zu den einfachen gehört
luftspeicher. „Der Kunde baut übrigens noch, die Sohlen der Öfen im Türbereich Bleiben noch die Überleitmaschine
ein riesiges inte- freizublasen, damit und das Löschfahrzeug. „Das Haupt-
griertes Stahlwerk“, Blick in die Pneumatikkabine für eine dort keine Koks- werkzeug der Überleitmaschine, die so-
Koksofenbedienmaschine, in diesem reste liegen. Sonst genannte Kuchenführung, sieht aus wie
Fall für die Löschlokomotive. Sie ist
könnten die Türen eine hochgestellte Streichholzschachtel
redundant mit zwei GA-15-FF-Kompres-
soren ausgestattet, weil der Endkunde nicht dicht schlie- ohne Innenleben“, erklärt Dietmar Trunk.
möglichst hohe Sicherheit wünscht. ßen – und dicht Sie ist 0,5 m breit, 7 bis 8 m hoch und
müssen sie sein, circa 5 m lang. Einzige pneumatische
absolut luftdicht so- Funktion auf dieser Maschine: die Ofen-
gar, damit aus Kohle Koks wird. Zwei- sohle auf dieser Seite abblasen. „Dafür
tens muss das Steigrohr, aus dem die ent- reicht in jedem Falle eine GA 7“, meint
stehenden Gase den Ofen verlassen, zyk- der Ingenieur, sprich: 7 kW Leistung.
lisch freigeblasen werden, weil es sich „Aber unser Kunde wollte auch hier dop-
mit Graphit zusetzt, der sich beim Koks- pelte Sicherheit.“ Auch diese beiden GA-
Brand bildet. Desgleichen die Ofendecke: Kompressoren fahren offen auf den
Auch hier sammelt sich Graphit. Dieser Maschinen mit.
muss nach jedem Brand mit Hilfe von Das Löschfahrzeug schließlich ist die
Druckluft abgeblasen werden. Dazu einzige der vier Kokereimaschinen, die
befinden sich oben am Druckkopf der auch ganz ohne Pneumatik gebaut wer-
Ausdrückmaschine vier Düsen, die an die den könnte; dann würden die Klappen,
Decke weisen. Drittens muss auch die die den Koks hinauslassen, hydraulisch
Filteranlage der Ausdrückmaschine, die betätigt. Die indischen Auftraggeber aber

DK 1/2011 27
Kokereimaschinen
INDUSTRIEAUSRÜSTER

In die „Full-Feature“-Versionen (FF) sind


ab Werk Kältemitteltrockner und Druck-
luftfilter integriert. Die GA 90 FF sind mit
ihrer installierten Leistung von 90 kW
die größten Kompressoren für den
Indien-Auftrag der Schalker Eisenhütte.

Joeri Ooms wollten auch hier mit


pneumatischen Zylindern
arbeiten, so dass auch
Neuer Geschäftsführer diese Fahrzeuge mit je
zwei GA-Kompressoren
für Kompressoren und ausgestattet wurden, und
Drucklufttechnik. zwar mit jeweils 15 kW
Leistung. „Grundsätzlich
oeri Ooms ist gibt es die Löschfahrzeuge

J seit 1. März
Geschäfts-
führer der Atlas
als Selbstfahrer, also mit
Motor, oder als Anhän-
ger“, sagt Trunk. „Dann müssen sie von Um trockene Luft sicherzustellen,
Copco Kompres- einer Lokomotive gezogen werden, wie sehe die Schalker Eisenhütte jedenfalls
soren und Druck- bei dem aktuellen Bhushan-Steel-Auf- bei allen Konstruktionen Kältetrockner
lufttechnik GmbH trag.“ Die Kompressorenkabine fährt auf für die Aufbereitung der Druckluft mit
in Essen. Ooms ist der Lokomotive mit, die Pneumatikzylin- vor, betont Trunk. Er bestellt bei Atlas
seit 1994 bei Atlas der sitzen auf den Anhängern und erhal- Copco daher – wo möglich – die FF-Ver-
Copco tätig und ten die Druckluft für die Klappenbedie- sionen. In die sind sowohl der Kältemit-
startete seine Laufbahn in Belgien. nung über Schlauchleitungen von der teltrockner als auch der Druckluftfilter
2002 wurde er Business-Line-Mana- Lokomotive her. schon ab Werk integriert. „Außerdem set-
ger Industrial Air für Belgien und zen wir in vielen Fällen sogenannte
Luxemburg, 2007 wechselte der Bel- Ölabscheider, Kältetrockner und Heavy-Duty-Ansaugfilter ein, wenn die
gier nach Tschechien als Geschäftsfüh- Filter in Kompressoren integriert Kompressoren im Freien stehen.“ Wer-
rer der dortigen Kompressoren-Gesell- den sie in geschlossene Kabinen einge-
schaft. Seit November 2009 führte So staubig und kohlenstoffhaltig sich baut, verwendet Schalke normale An-
Ooms die Geschäfte in den Ländern das anhört, verlangt Dietmar Trunk trotz- saugfilter. Für die acht Kompressoren,
Tschechien, Ungarn und der Slowakei. dem trockene, aufbereitete Druckluft: die außen auf den Maschinen mitfahren
Joeri Ooms, Jahrgang 1967, über- „Die ist schon für die Reinigung der Fil- müssen, bestellten die Gelsenkirchener
nimmt die Stelle als Deutschland- ter notwendig!“ Bei der GA-Serie handelt Regendächer und Staubschutzvorrichtun-
Geschäftsführer von Eric Langmans, es sich um öleingespritzte Schrauben- gen für den Kühlluftein- und -austritt mit,
der zum 1. Februar als Geschäftsführer kompressoren; alle sind von Hause aus damit der sich nicht vollsetzt. „Die muss-
der Atlas Copco (Wuxi) Compressors mit einem dreistufigen Ölabscheidesys- ten wir beide separat bestellen, das gab es
Co. Ltd. nach China wechselte. Lang- tem ausgestattet – und auch Kältetrock- nicht ab Werk vormontiert“, sagt Trunk.
mans war seit 2007 als Kompressoren- ner, Druckluftfilter, Kondensatableiter „Es kam dann ein Techniker und hat die
Chef in Deutschland tätig. und -trenner sowie ein System zur Wär- Dächer hier zusammenbaut.“ Das habe
Die Atlas Copco Kompressoren und merückgewinnung lassen sich ab Werk reibungslos geklappt – wie bei zahllosen
Drucklufttechnik GmbH ist in die Divi- integrieren. Das spart Installationskosten, weiteren Aufträgen, die Schalke in jahre-
sionen Industrial Air (Industriedruck- und die Aufstellfläche wird auf ein Mini- langer Zusammenarbeit mit den Kollegen
luft), Oil-free Air (Ölfreie Druckluft), mum reduziert. Der robuste, kompakte aus dem benachbarten Essen abgewickelt
Speciality Rental (Industrievermietung) Aufbau der GA-Maschinen stellt einen hat. tp
und Compressor Technique Service über lange Zeit unterbrechungsfreien
(Service für Kompressoren und Druck- Betrieb selbst unter den schwierigsten i GA-Kompressoren 7 bis 90 kW: 926
lufttechnik) gegliedert. Bedingungen sicher und wird weder von
Ein ausführliches Interview mit Joeri Umgebungstemperaturen von bis zu
55 °C noch von Staub beeinträchtigt. i AIRnet : 927
Ooms lesen Sie im nächsten Heft.

28 DK 1/2011
Qualitätsdruckluft dort,
wo Sie sie brauchen
UÊÃV…˜iÊâÕʈ˜ÃÌ>ˆiÀi˜ UÊiˆ˜v>V…ÊâÕÊiÀÜiˆÌiÀ˜
UÊÃi˜ŽÌÊ ˜iÀ}ˆiŽœÃÌi˜
Uʎiˆ˜iÊœÀÀœÃˆœ˜Ã}iv>…À UÊ܈i`iÀÛiÀÜi˜`L>À
AIRnet™ – das moderne Druckluftverteilungssystem mit
entscheidenden Vorteilen für Ihre Produktionsprozesse:
Stecken, drehen – dicht! Nie war es so einfach und komfortabel
Druckluftrohrleitungen zu montieren. Mit dem Druckluft-Rohrleitungssystem
AIRnet™. Das innovative Stecksystem verbindet Rohrleitungen sicher
miteinander – über Jahrzehnte.

Immer Anschluss finden! Ein entscheidender Vorteil des AIRnet™ Druck-


luftrohrleitungssystems ist die Flexibilität und die Möglichkeit die Rohr-
leitungen schnell auf veränderte Bedingungen anzupassen. Zuerst
wird die Druckluft-Ringleitung verlegt, die Abgänge können dann auch im
Nachhinein an beliebiger Stelle der Druckluftringleitung gesetzt werden.

˜iÀ}ˆiŽœÃÌi˜ÊÃi˜Ži˜Ê“ˆÌÊ/iV…˜ˆŽ]Ê`ˆiÊÛiÀLˆ˜`iÌt Ein Druckabfall von


6 auf 5 bar reduziert die Leistung Ihrer Maschinen und Werkzeuge um bis zu
27 %. Wird zum Ausgleich des Druckabfalls der Verdichtungsenddruck um
1 bar erhöht, ergeben sich um 10 % höhere Kosten für die Antriebsenergie.
AIRnet™ hält den Systemdruck permanent aufrecht und vermeidet
iVŽ>}i˜ÊqÊ`>ÃÊë>ÀÌÊ ˜iÀ}ˆiÊ՘`ÊÃi˜ŽÌÊ…ÀiÊœÃÌi˜t

Die AIRnet™-Vorteile auf einen Blick:


UÊ ˆ˜v>V…i]ÊÃV…˜iiÊ՘`Ê`>`ÕÀV…ÊŽœÃÌi˜}ؘÃ̈}iÊœ˜Ì>}iÊ
UÊ iˆ˜Êi܈˜`iÊÃV…˜iˆ`i˜]ʎiˆ˜Ê-V…Üiˆ~i˜]ʎiˆ˜ÊŸÌi˜]ʎiˆ˜ÊiLi˜
UÊ œÀÀœÃˆœ˜ÃLiÃÌB˜`ˆ}iʈÌ̈˜}ÃÊ՘`Ê}>ÌÌi]ÊÜ>ÀÌ՘}ÃvÀiˆiʘ˜i˜ÜB˜`i
der Rohrleitungen bieten dauerhaft optimale Strömungsverhältnisse
UÊ iˆ˜iÊâÕÃBÌ⏈V…i˜Ê-ˆV…iÀ՘}Çʜ`iÀÊ ˆV…ÌÀˆ˜}iʘœÌÜi˜`ˆ}
UÊ iˆ˜iÊÌiÕÀi˜Ê-œ˜`iÀÜiÀŽâiÕ}iÊiÀvœÀ`iÀˆV…
UÊ œÃÌi˜Ã«>Ài˜`]Ê`>Ê܈i`iÀÊÛiÀÜi˜`L>À
UÊ £ä‡B…Àˆ}iÊiÜB…ÀiˆÃÌ՘}Ê>ÕvÊ՘ÃiÀiÊ,˜iÌ҇ˆÌ̈˜}ÃÊ՘`ʇÕ“ˆ˜ˆÕ“‡
rohre bei Schäden aufgrund von Materialdefekten

Wir bringen nachhaltige Produktivität.


www.airnet-system.com/de
70 % ihres Ausstoßes füllt
die Spessart-Brauerei in Fässer
ab. Hier ein Mitarbeiter beim
Etikettieren der Fässer.

Kleiner Kompressor senkt Energiekosten um 30 %

Sonderlösung für Brauerei im Spessart


Mit einem ölfrei verdichtenden ls die Spessart-Brauerei GmbH Versprechen seitens Atlas Copco, würden
Kompressor und einigen Tricks
brachte Atlas Copco in einer
A in Kreuzwertheim eine neue Fla-
schenabfüllanlage anschaffte –
mit 8000 Flaschen pro Stunde für viele
auch die Energiekosten trotz des höheren
Druckbedarfs deutlich sinken.

Brauerei die jahrzehntealte Jahre zukunftsfähig – war auch ein neuer Kompressor schaltet ab, wenn
Druckluftversorgung, die den Kompressor nötig. Denn der Druck, den keine Luft benötigt wird
der alte Kolbenkompressor erzeugen
Anforderungen einer neuen konnte, reichte nicht mehr aus. Die neue Zum Beweis holt Müller eine Kladde
Abfüllanlage nicht mehr gewach- Abfüllanlage erfordert Druckluft von aus seinem Büro und addiert den Strom-
sen war, auf Vordermann. Der etwas über 7 bar, der Jahrzehnte alte Ver- verbrauch der letzten zwölf Monate vor
dichter kam nicht über 5,5 bar. Eine der Investition und der ersten zwölf
drehzahlgeregelte ZT-Kompressor Lösung musste her. Monate nach Anschaffung des ZT: Der
spart nun 30 % Energie. Und weil Inhaber und Geschäftsführer Dr. Horst Energieverbrauch für die Drucklufterzeu-
die eigentlich luftgekühlte Müller fand sie bei Atlas Copco: einen gung sank in der Tat um über 30 %. Min-
ölfrei verdichtenden Drehzahnkompres- destens 600 Euro pro Jahr macht das aus
Standardmaschine individuell
sor mit Drehzahlregelung, Typ ZT 22 – für die kleine Brauerei mit ihren 18
angepasst wurde, kann mit der VSD. Das ist der kleinste luftgekühlte Mitarbeitern und etwa 25 000 Hektolitern
Verdichtungswärme über einen drehzahlgeregelte Kompressor von Atlas Ausstoß im Jahr viel Geld. Zustande
Fotos: Preuß

Copco. Mit seiner installierten Leistung kommt die Einsparung einerseits, weil
wassergekühlten Nachkühler ein
von 22 kW hielt Müller ihn zunächst für der ZT abschaltet, wenn keine Luft benö-
Schwimmbad beheizt werden. zu groß. „Aber dann ließ ich mich schnell tigt wird, wohingegen ein Volllast-
überzeugen, denn der ZT verbraucht ja Leerlauf-Kompressor auch im Leerlauf
auch keinen Strom, wenn unsere Linie noch viel Energie benötigt. Während der
keine Luft benötigt.“ Dadurch, so das alte Kompressor etwa 120 Stunden im

30 DK 1/2011
Brauereien
ENERGIE-EFFIZIENZ

Monat lief, kommt der ZT derzeit nur auf vorhandene Druck-


60 bis 70 Stunden – bei gleichem Aus- behälter nur bis
stoß, wohlgemerkt. Zudem kann die dreh- 6 bar zugelassen –
zahlgeregelte Maschine („VSD“ = Varia- für den alten Kol-
ble Speed Drive) wesentlich schneller auf benkompressor völ-
Druckschwankungen reagieren als die lig ausreichend.
ältere Anlage. Auch das spart Strom. „Die Doch da der ZT
versprochene und eingetretene Einspa- einen höheren
rung war für uns einer der wichtigsten Druck ins Netz
Der drehzahlgeregelte ZT-Kompressor spart
Gründe für die Investition“, erklärt der abgibt, muss der 30 % Strom. Über einen ins Bedienfeld
promovierte Brauerei-Ingenieur. „Außer- Behälter durch ein (oben rechts) integrierten Drehschalter
dem weiß man ja, dass Schrauben- und Ventil vom Netz können Mitarbeiter schnell den jeweils
Drehzahnkompressoren weit weniger abgekoppelt werden können. Diese Spe- benötigten Druck – der für Fass- und
anfällig sind als Kolben.“ Auch deshalb zifikation konnte Atlas Copco mit seiner Flaschenabfüllung unterschiedlich ist –
einstellen.
sei die Entscheidung für den ZT letztlich Elektronikon-Steuerung sicherstellen, die
mit einfachen, kostengünstigen Maßnah-
men durch den Hauselektriker angepasst ren Nutzen: Atlas Copco hat den eigent-
wurde. Der Tüv hat das System abgenom- lich luftgekühlten ZT als Sonderlösung
men. „Alle Probleme wurden von unse- mit einem wassergekühlten Nachkühler
rem Atlas-Copco-Berater im Vorfeld ausgestattet. Jetzt kann der Hausbesitzer
angesprochen“, sagt Müller. „Er hat für seinen 85 m3 fassenden Pool mit der Ab-
uns individuelle Lösungen ausgearbeitet wärme des Kompressors heizen. Dazu
und uns die technische Machbarkeit wird das Poolwasser über den Nachküh-
zugesichert.“ ler durch die Maschine geführt; den inter-
nen Kühler hat Atlas Copco vor der Inbe-
Einfache Umschaltung triebnahme extra verschlossen. In gewis-
Dr. Horst Müller, der die Brauerei seit fast
50 Jahren leitet, erwartet bei den ZT- von Fass- auf Flaschenabfüllung ser Weise war diese Konstruktion für die
Kompressoren „schon bauartbedingt“ über Essener Druckluftspezialisten ein Experi-
die Lebensdauer weit weniger Reparaturen Zu den Besonderheiten gehört auch ment; noch nie hatte man die Wärme
als bei seinem alten Kolbenkompressor. die Möglichkeit, die Drucklufterzeugung eines ZT durch einen Nachkühler aus der
von der Flaschenabfüllung auf die HD-Serie nutzbar zu machen versucht.
leicht gefallen. „An diesen Maschinen Bedürfnisse der Fässer-Linie umzuschal- Doch bei Berechnungen wurde schnell
werden schon bauartbedingt über die ten. Denn 70 % des Ausstoßes füllt die klar, dass rund 40 % der Wärmeenergie
Lebensdauer weit weniger Reparaturen Spessart-Brauerei in Fässer ab; dafür genutzt werden können. Und Müller fand
nötig sein als bei anderen Kompresso- reicht ein Luftdruck von 5,0 bar aus – es reizvoll, die Wärme zum Nulltarif zu
ren“, erwartet der Unternehmer. Und etwa 2 bar weniger, als bei der Flaschen- bekommen: „Ich wusste, dass der Kom-
angesichts der kürzeren Laufzeiten ist abfüllung nötig sind. Um jeweils den pressor sehr viel Wärme erzeugt. Die
auch der reguläre Wartungsanteil geringer richtigen Druck einzustellen, wurde muss man ja nicht ungenutzt ins All bla-
als üblich. vorne am Bedienfeld des Kompressors sen!“ Jetzt freut er sich über niedrigere
Da die neue Abfüllanlage mit höherem ein Drehschalter angebracht. Damit kann Heizkosten und einen stets warmen Pool.
Druck arbeitet als die frühere, war es mit ein Mitarbeiter nun sehr einfach von tp
dem Austausch des Kompressors aber Fass- auf Flaschenabfüllung und zurück
nicht getan. Vielmehr mussten an der umschalten.
Druckluftversorgung noch andere Ände- Dr. Horst Müller zieht aus dem neuen i ZT-Kompressoren: 928
rungen vorgenommen werden. So ist der Kompressor übrigens noch einen weite- HD-Nachkühler: 929

DK 1/2011 31
Druckluftversorgung
EINKAUF

Kompressorenkauf ist Vertrauenssache

„Immer effizienteste Lösung anstreben“


Welche Strategie sollte jemand verfol- das ist so etwas wie ein Audit der ge-
gen, der Bedarf an einem neuen Kom- samten Druckluftversorgung. Dabei neh-
pressor hat? men wir die gesamte Installation genau
unter die Lupe – Erzeugung, Bedarf,
Das hängt davon ab, ob es sich um eine Verbrauch, Leckagen. Die Ergebnisse
Ersatz- oder eine Neuinvestition handelt. geben wir unseren Kunden schriftlich.
Der Report stellt eine gute Basis für die
Sagen wir, ein alter Kompressor soll zu treffenden Maßnahmen und für
ersetzt werden, weil er vielleicht nicht Gespräche mit dem Management dar.
mehr wirtschaftlich zu reparieren ist.
Gut. Wenn die Dimensionen klar
In dem Fall sollte sich der Anwender sind, was ist noch zu überlegen?

O N
K
anhand der bisherigen Systeme ein Bild

Ö
verschaffen: Sowohl die Höhe des zu Dann ist zu klären, ob die
erzeugenden Drucks als auch der benö- Druckluft für die
tigte Volumenstrom dürfte von Seiten
der Produktion vorgegeben sein. Trotz-
dem sollte man beide Größen bei dieser
Gelegenheit in Frage stellen. Denn wer
Wer in einen neuen Kompressor den Druck senken kann, spart Energie.
investiert, muss zunächst die Schon 1 bar weniger Druck am Kom-
pressor spart 6 bis 7 Prozent Strom.
Rahmendaten festlegen: Druck,
Volumenstrom, Qualität der Möglicherweise hat sich das
Druckluft. Sind die bekannt, Luftnetz ja über die Jahre normale
weiterentwickelt. Was ist Werksver-
kann er bei Atlas Copco eine
dann zu tun? sorgung oder

Z
Simulation seiner Anlage mit für sensible Fertigungsbereiche
verschiedenen Kompressorbau- Insbesondere,

IE N genutzt werden soll. Das ist relativ

IZ
wenn es schnell klar. Entsprechend fällt die Wahl
arten erhalten. Die Wahl sollte

F
öfters auf öleingespritzte Kompressoren oder

F
am Ende immer auf die energie- auf ölfreie Maschinen. Auch die Bedin-
E
Fotos: Preuß; Grafik: Beu

effizienteste Lösung fallen, die Verän- gungen im Aufstellraum sind zu beach-


auf dem Markt erhältlich ist, derungen ten: Welche Temperaturen herrschen dort
gegeben hat, ist in der Regel? Wie ist der Verschmut-
meint Atlas-Copco-Manager zu überlegen, ob zungsgrad der Umgebungsluft?
Reimund Scherff. die frühere Dimensio-
nierung noch passt. Wir Wieso spielt die Umgebungsluft eine
bieten hierzu ein Air-Scan an, Rolle?

32 DK 1/2011
Auch der Aufstellort von Kompressoren
muss beim Kauf bekannt sein: Ist die Umge-
bungsluft zum Beispiel stark staubbelastet
oder sollen die Maschinen gar im Freien ste-
hen, können Staub- und/oder Regenklappen
wie hier im Bild angebracht werden.

Das muss nicht gie. Und wer ein System zur Wärme- chen lassen möchte, kann sich für den

E
sein, kommt aber rückgewinnung einbinden kann, Vergleich auf eine Norm stützen: Die

M I zum Beispiel in der bekommt die Druckluft sogar fast zum DIN ISO 1217-1 Teil C ist eine prima

NO
metallbe- und -verarbeiten- Nulltarif, weil er an anderer Stelle im Basis dafür.
den Industrie häufig als Thema Werk sehr viel Wärmeenergie sparen
auf. Denn der Metallstaub in der kann. Dann kann nichts mehr schiefgehen?
Umgebungsluft wird ja mit angesaugt.
Dadurch könnten die elektronischen Angenommen, diese Frage stellt sich Sagen wir so: Bei höheren Betriebs-
Systeme der Kompressoren und der Peri- noch nicht. Wie kommen die 20 bis 30 drücken wird der Vergleich schon
pheriegeräte angegriffen werden. Grund- Prozent zustande? schwieriger. Insbesondere, wenn ein
sätzlich sollten die Maschinen trocken Drucklufttrockner nachgeschaltet werden
und staubfrei stehen. Das verlängert die Wenn man auf energieoptimierte Syste- soll, kommt es auf Seriosität an: Trock-
Lebensdauer erheblich. me setzt, wie etwa drehzahlgeregelte ner muss man nach dem minimal mög-
Kompressoren und übergeordnete Steue- lichen Druck auslegen; denn je niedriger
Druck, Volumenstrom und etwaige rungen oder Leitsysteme, so hat man der Druck, umso schwieriger wird die
Ölfreiheit stehen fest. Wie geht es diese Summe schnell zusammen. Wer Trocknung. Den Kompressor dagegen
weiter? übrigens mehrere Maschinen anschaffen legt man selbstverständlich nach dem
muss oder will, sollte die Größen auf höchsten benötigten Druck aus. Schert
Dann kann man sich Angebote einholen. den aktuellen und zukünftigen Bedarf man alles über einen Kamm und konzi-
Dabei sollte man auf jeden Fall die ener- und die zu erwartenden Bedarfsschwan- piert für beide Maschinen beispielsweise
gieeffizienteste Lösung anstreben. Schon kungen im Werk abstimmen. 9 bar, fährt die Anlage aber nachher bei
wer sein früheres System „eins zu eins“ 6 bar, so kann man mit dem Trockner
ersetzt, nur eben mit modernen Maschi- Wo liegen die Fallstricke beim Ver- Probleme bekommen.
nen, spart auf jeden Fall. Und wer ein gleich verschiedener Angebote?
bisschen in die Materie einsteigt und Und die Druckluft muss ja in den
sich beraten lässt, wird sehr schnell viel Man sollte genau hinsehen: Bei kleine- meisten Fällen getrocknet werden ...
höhere Einsparpotenziale heben. ren Maschinen geben die meisten Her-
steller schlicht die Motorleistung an, bei Hier müssen sich die Projektverantwort-
Wie viel kann man denn sparen? größeren entweder die installierte Leis- lichen überlegen, ob sie alte Trockner
tung oder den nutzbaren Volumenstrom weiterverwenden können oder wollen,
Ich sage mal, mindestens 20 bis 30 Pro- bei bestimmten Umgebungsverhältnis- neue anschaffen oder gleich einen inte-
zent der eingesetzten elektrischen Ener- sen. Wer sich kein X für ein U vorma- grierten Kompressor kaufen wollen, der

DK 1/2011 33
Druckluftversorgung
EINKAUF

die Kompressorenstation liegen wird: in


einer Energiezentrale, wo schon Strom
vorhanden ist und Wärme genutzt wer-
den kann, oder nah an den Verbrauchern
– wobei dann entsprechende Leitungen
zu legen sind.

Kompressoren halten nicht selten 15


oder 20 Jahre. Wie sieht es da mit der
Ersatzteilversorgung aus? Kann man
das bei der Investition schon berück-
sichtigen?

Kompressorenkauf ist auch Vertrauens-


sache: Es ist bestimmt nicht verkehrt,
einen Hersteller zu wählen, von dem
Drucklufttrockner müssen nach dem
man mit Fug annehmen kann, dass er
minimal möglichen Druck ausgelegt wer-
den, denn je niedriger der Druck, umso
auch in Zukunft noch am Markt tätig
schwieriger wird die Trocknung. Den sein wird. Irgendwann wird immer mal
Kompressor dagegen legt man nach dem ein Ersatzteil erforderlich werden.
höchsten benötigten Druck aus. Euro gesenkt – zum Teil sogar um Außerdem sollte der Anbieter über gut
sechsstellige Summen. (Siehe z. B. geschultes Personal verfügen, das mit
die Luft nicht nur verdichtet, sondern Druckluftkommentare 1/2009, d. Red.) Sachverstand und Überblick auf die
auch trocknet und das Kondensat ablei- individuellen Anforderungen eingehen
tet – und so direkt die richtige Qualität Bleibt die Frage nach dem Neukauf. und sich auch längerfristig um die
liefert. Das ist jedenfalls platzsparender Wie unterscheidet sich die Strategie Maschinen kümmern kann. tp
und ökologischer. gegenüber der bei Ersatzinvestitionen?
i Ölfreie Druckluft: 930
Ökologisch und energetisch sinnvoll ist Ein Neukauf ist heikler. Anwender müs-
auch eine Wärmerückgewinnung. Wie sen ihren Luftbedarf möglichst exakt im Dienstleistung Air-Scan: 931
geht man hier vor? Voraus bestimmen, und wenn das Werk Wärmerückgewinnung: 932
hierzu keine Geschichte hat, ist das nicht
Nach den bisher aufgezählten „Pflicht- immer einfach. Andererseits ist es ein
Entscheidungen“ ist das die Kür: Lässt Vorteil, dass bei einer Neuinvestition Gut zu wissen
sich die Verdichtungswärme des Kom- leichter die optimale Lösung gefunden
pressors an anderer Stelle im Werk sinn- werden kann, weil weniger Rahmenbe- Wer zum ersten Mal mit der Aufgabe
voll nutzen? Zum Beispiel, um Speise- dingungen zu beachten sind. Die Check- betraut ist, einen Kompressor anzuschaf-
wasser zu erhitzen, die Heizung zu punkte, die ich oben ansprach, können fen oder eine Druckluftversorgung aus-
zulegen, sollte wissen, dass 1 m3 Luft in
unterstützen, warmes Duschwasser dann auch hier angesetzt werden.
der Drucklufttechnik immer 1 m3 bei
bereitzustellen? Dann sollte eine Wär- einem Druck von 1 bar und 20 °C meint.
merückgewinnung auf jeden Fall einge- Was muss außerdem geklärt werden? Man spricht dann auch von „Normkubik-
plant werden, schließlich liefert der metern“, oft abgekürzt als Nm3. Und: Ob
Kompressor die Wärme kostenlos. Viele Planer sollten sich fragen, wie hoch die von 0,5 bar, 6 bar oder 40 bar gespro-
unserer Industriekunden haben auf diese Verfügbarkeit sein soll. Ob also ein chen wird: Gemeint ist immer der
Betriebsüberdruck!
Weise ihre Heizkosten um viele Tausend Reservekompressor nötig ist. Und wo

34 DK 1/2011
Automobilzulieferer: 16-fach-Schrauber mit Prozessüberwachung für Schwallschutzplatten-Montage

Kunststoffmuttern sachte eingedreht


Schwallschutzplatten dämpfen zesssicher in einem Rutsch. Drehmo- ein. Dann erfolgt der Endanzug auf
mentgesteuert und drehwinkelüberwacht 1,2 Nm Drehmoment prozessüberwacht
die Bewegungen des Kraftstoffs
kann Fuel-Tec nun dokumentieren, dass mit dem eigentlichen Anziehprogramm.
im Tank von Fahrzeugen. Damit alle Muttern korrekt angezogen sind. Für Bei der Auslegung des Mehrfach-
sie selbst sicher halten, setzt die die beiden übrigen Muttern verwendet schraubers standen die Konstrukteure vor
Magna Steyr Fuel-Tec einen 16- man ebenfalls einen Tensor DL mit Pisto- einer schwierigen Aufgabe. Aufgrund der
lengriff, der griffgünstig in der Station Tankform besitzen nicht alle Stehbolzen
fach-Schrauber von Atlas Copco positioniert ist. Wegen der geometrischen die gleiche axiale Ausrichtung. Jeder der
ein. Die Matten lassen sich damit Anordnung ließ sich kein 18-fach- 16 Tensorschrauber lässt sich deswegen
so sachte wie prozesssicher in Schrauber einsetzen. über eine kugelige Aufhängung in allen
Richtungen justieren.
nur 135 Sekunden von einer Per- Prozesstechniker
Andreas Tomaser:
son montieren. Station wird von
„Ein Werker reicht separater SPS gesteuert
m Schwappgeräusche des Kraft- aus, um sicherstel-

U stoffs beim Beschleunigen und


Bremsen zu unterdrücken, ver-
baut Fuel-Tec, eine Zweigniederlassung
len, dass alle 16
Muttern montiert
sind und Dreh-
winkel und Dreh-
Gesteuert wird die komplette Station
von einer eigenen SPS. Diese überwacht
den Ablauf vom Einlegen der Kompo-
der Magna Steyr Fuel Systems GesmbH, moment stimmen.“ nenten bis zu ihrer Entnahme. Sobald die
sogenannte Schwallschutzplatten. In Montage beginnen kann, erhalten die 16
Sinabelkirchen nahe Graz werden diese „An dem Mehrfachschrauber führte Steuerungen der Tensoren das Startsignal
mit Kunststoffmuttern auf Bolzen in der kein Weg vorbei“, fährt Tomaser fort. und beginnen mit dem Finde-Programm.
Tankschale verschraubt. „Die Muttern „Zur manuellen Montage hätten wir bei Nach dem Endanzug melden sie der SPS,
müssen ein Autoleben lang fest sitzen“, der geforderten Taktzeit einen zweiten ob die Muttern korrekt verschraubt wur-
erläutert Andreas Tomaser, Prozesstech- Werker einsetzen und zusätzlich nach den. Fehlt ein In-Ordnung-Signal, schal-
niker bei Fuel-Tec. Um sicherzustellen, einer Lösung für die Prozessüberwa- tet die SPS nicht weiter und verlangt
dass alle Muttern korrekt angezogen sind, chung suchen müssen.“ Die Station mit zunächst Nacharbeit. Der Werker kann
schied eine manuelle Montage aus – auch dem Atlas-Copco-System lässt sich dage- sowohl auf der SPS-Anzeige als auch an
wegen der kurzen Taktzeit. In den 135 s gen von einer Person bedienen und liefert den Schraubern (grünes oder rotes Sig-
müssen zudem Tankschale und Schwall- den Prozessstatus gleich mit. Um das nal) erkennen, an welcher Stelle ein Pro-
schutzplatte positioniert, mit pneumati- Gewinde des Bolzens sicher zu finden, blem auftrat, und per Handschrauber eine
schen Spannern fixiert und nach der wurde ein zweistufiges Vorgehen pro- neue Mutter montieren. So verlassen nur
Montage das Bauteil entnommen werden. grammiert: Vor dem Anzug wird die Mut- korrekt montierte Bauteile die Station. co
Fotos: Corban

Ein 16-fach-Tensor-DL-Schrauber ter zunächst in einem eigenen Parameter-


von Atlas Copco Tools montiert heute 16 Satz (Finde-Programm) ein Stück nach iTensor DL: 933
von insgesamt 18 Kunststoffmuttern pro- links gedreht und rastet dabei sinngemäß Mehrfach-Schraubsysteme: 934

DK 1/2011 35
Büromöbelfertigung
FLEXIBLE MONTAGE

Wilkhahn nutzt neues Anzugsverfahren bei Bürostühlen

Mit Strategie montiert


Der Büromöbelhersteller Wilk- Beweglichkeit der Verbindung; an den
hahn montiert seinen Bürostuhl zylindrischen Teil des Schaftes schließt
sich ein dreieckiges, selbstschneidendes
„ON“ mit der Gradientenstrategie. Gewinde an, auf das eine Tuflok-
Dieses Anzugsverfahren, bei dem Beschichtung aufgeschmolzen ist. Zwei
der Schrauber nach Erreichen der dieser „Hüftgelenk-Schrauben“ – rechts
und links – verbinden je drei verschiede-
Kopfauflage abschaltet und um ne Materialien miteinander. Durch die
einen festgelegten Drehwinkel Sitzschale aus Polypropylen und einen
weiter anzieht, erleichtert alle Fingerklemmschutz aus Polyoxymethy-
len wird in das Sackloch des Schwenk-
Verschraubungen, bei denen sich
arms aus Aluminiumdruckguss ver-
während des Anziehens der schraubt. Wegen der Form des
Einschraubwiderstand ändert. Kugelkopfs bleiben die Kunst-
stoffteile um den oberen Teil
der Schraube herum frei
ie Wilkhahn GmbH in Bad beweglich. „Insgesamt sind

D Münder hat den größten Büro-


stuhlauftrag ihrer über 100-jähri-
gen Unternehmensgeschichte einer neuen
es vier Schrauben, die die
Flexibilität der Be-
wegungen sicher-
Entwicklung zu verdanken: „ON“ heißt stellen“, erklärt Peter
der jüngste Trendsetter des Herstellers, Hellwig. „Zwei hin-
der reißenden Absatz findet. Eine Groß- ten an den einzeln be-
bank in Japan bestellte gleich 6000 Büro- weglichen Schwenk-
stühle der Serie. Dass die Montage des armen für das Hüft-
ON reibungslos funktioniert, hat Wilk- gelenk und zwei
hahn mit gesteuerter Schraubtechnik aus vorne als Schubge-
dem Hause Atlas Copco Tools sicherge- lenke in Höhe der
stellt. Beim Verschrauben setzt das Kniegelenke.“ Insbe-
Unternehmen das sogenannte Gradien- sondere die Schrau-
tenanzugsverfahren ein. ben am Schwenkarm
Das ist so ausgeklügelt wie die Mecha- stellen für den Büro-
nik des schlanken Bürostuhls: „Der Stuhl möbelhersteller kei-
geht mit jeder Körperbewegung – auch nen alltäglichen Schraubfall dar. ON nun Scher- und Torsionskräfte auf.
seitwärts – mit und stützt seinen Besitzer Außerdem führten bei Erstversuchen die
in jeder Arbeitshaltung“, erläutert Peter Scher- und Torsionskräfte fordern unterschiedlichen Materialien, die spe-
Hellwig, der die Produktionsorganisation Schraubtechniker heraus ziellen Schrauben und die Fertigungstole-
leitet. Hinter der abnehmbaren Rücken- ranzen dazu, dass bei internen Tests, die
Fotos: Preuß, Wilkhahn

lehne verstecken sich die Schrauben, die Kam Wilkhahn bis dato mit Druck- über die üblichen vorgeschriebenen Prü-
Wilkhahn eigens für diesen Stuhl ent- luftschraubern von Atlas Copco Tools gut fungen weit hinausgingen, Verbindungen
wickelt hat. Ein Kugelkopf mit Torxan- zurecht, weil die bisherigen Schraubfälle teilweise nicht sicher hielten. „Die drei
trieb, der zunächst in einen gewindelosen nur auf Zug ausgelegt waren, so treten bei Komponenten werden wie ein Sandwich
Schaft übergeht, gewährleistet die den beiden Hüftgelenk-Schrauben des zusammengedrückt, so dass wir mit

36 DK 1/2011
Büromöbelfertigung
FLEXIBLE MONTAGE

Peter Hellwig,
Leiter Produktions-
organisation:
Gemeinsam nahm man den ON-
Schraubfall unter die Lupe. Am Ende „Der Tensor half uns,
zu hohe Toleranzen
eines Tages mit Workshops, Schraubfall-
bei Zulieferteilen zu
analysen und Probeverschraubungen am entdecken. Unser
Bürostuhl stand fest, dass gesteuerte Lieferant hat den
Schraubtechnik nötig würde. Aufgrund Fehler abgestellt.“
der kleinen Drehmomente von maximal
12 Nm schlug Atlas Copco gesteuerte nachdem, ob diese verchromt oder mit
Elektroschrauber der Bauart Tensor SL Pulverlack beschichtet sind, ändert sich
vor. Vor allem wegen der Toleranzlage der erforderliche Drehwinkel, um den der
der Teile rieten die Essener außerdem Tensor nach der Kopfauflage der Schrau-
zum sogenannten Gradientenanzugsver- ben weiterziehen muss (100° oder 110°).
fahren. Bei dieser Schraubstrategie wird Der Mitarbeiter stellt dies am Schrauber
nach Erreichen der Kopfauflage die selbst ein. Damit bei jeder Schraube die
Schraube um einen festgelegten Dreh- richtige Strategie greift, zählt der Tensor
winkel weiter angezogen. Das Verfahren SL den Zyklus mit: Nach den ersten bei-
erleichtert die Montage überall dort, wo den Schrauben am Knie erwartet er zwei
sich während des Anziehens der Ein- Schrauben am Hüftbereich.
schraubwiderstand ändert. Die Steuerung
Montage der Schrauben am Hüftgelenk
ermittelt kontinuierlich das Drehmoment Tensorschrauber entdeckte
(links): Durch die Sitzschale und einen
Klemmschutz gesteckt, greift die Schraube
und dessen Änderung – den Gradienten. Bauteile mit zu hohen Toleranzen
in den Schwenkarm aus Aluminium-Druck- Wenn dieser den programmierten Wert
guss. Das Gradientenverfahren stellt sicher, annimmt, schaltet der Schrauber auf Win- Neben der sicheren Schraubverbin-
dass sich später keine Schraube löst. kelanzug um und versenkt die Schraube. dung freut man sich bei Wilkhahn auch
Oben: der Trendsetter-Stuhl „ON“ geht mit darüber, dass der Schrauber „mitdenkt“.
jeder Körperbewegung mit.
Drei Parametersätze für vier So hat der Büromöbelhersteller mit Hilfe
Schrauben – nur ein Werkzeug des Tensors herausgefunden, dass beim
Abschaltschraubern nicht die nötige Serienanlauf einige Bauteile nicht der
Klemmkraft in die Verbindung einbrin- Bei der ON-Montage läuft in der Spezifikation entsprachen: Der Schrauber
gen konnten“, schildert Hellwig die Pro- Power-Focus-Steuerung des Schraubers gab mehrfach Fehlermeldungen aus. „Wir
blematik. „Wir haben aber einen sehr ein Programm ab, das alle vier Schrauben haben das geprüft und stellten Toleranzen
hohen Qualitätsanspruch an unsere Pro- von Hüft- und Kniegelenken umfasst. im Sackloch fest, die sich im Bereich von
dukte.“ Daher sei Wilkhahn mit den Zunächst montiert der Werker die beiden Zehntelmillimetern bewegten“, erklärt
Testergebnissen des neuen Vorzeigeob- Schrauben am Kniegelenk. Dafür setzt er Hellwig. „Wir haben diese Teile aussor-
jekts nicht zufrieden gewesen – selbst zuvor auf die beiden Sacklöcher, die sich tiert und unseren Lieferanten zu höherer
wenn es um keine sicherheitskritische im Kniebereich des Aluminiumbauteils Genauigkeit bewegt.“ Ohne den Tensor
Verschraubung ging. Die Projektzustän- befinden, je einen Kunststoff-Lagerpilz. hätte man diese Toleranzabweichungen
digen wandten sich an die Experten von Dann zieht er mit dem Tensor die beiden wahrscheinlich nicht so schnell erkannt,
Atlas Copco Tools. Das Essener Unter- Schrauben auf ein Drehmoment von meint er. up
nehmen berät mit seiner Abteilung 4,6 Nm an; ohne weiteres Zutun des Wer-
i Gradientenstrategie: 935
Simultaneous Engineering und Prozess- kers schaltet der Schrauber anschließend
optimierung (SEPO) den Büromöbelher- für die beiden Verschraubungen am Hüft- Tensor SL und Power Focus: 936
steller schon seit 2002 in Sachen gelenk auf die Gradientenstrategie um.
Schraubtechnik regelmäßig im Vorfeld Der Werker selbst muss nur das Material Simultaneous Engineering/
der Null-Serien-Fertigung. der Schwenkarme im Blick behalten: Je Prozessoptimierungen (SEPO): 937

DK 1/2011 37
Flurförderzeuge
FLEXIBLE MONTAGE

t
chsen ergonomisch und prozesssicher montier
Stapler-A

n Arm genommen
Schrauber auf de
Die Werker entlastet und an Pro- schreibt mit diesen Worten die Situation
an der Montagestation, bei der die
zesssicherheit gewonnen hat der Fertigungsleiter
Vorderachse am Rahmen zweier neuer
Staplerhersteller Still mit einem Staplermodelle festzuziehen ist, und zwar
Lutz Wehde:

Tensor-S-Schrauber, der an an Vier-Rad-Elektro-Gegengewichtstap- „Wir können jetzt


einem frei beweglichen Ausleger- lern mit Traglasten von 2,2 bis 5 t. Auf hundertprozentig
jeder Seite der Achse sind bis zu neun sicher sein, dass alle
arm fixiert ist. Das Werkzeug Schrauben zu montieren, mit Drehmo- Schrauben richtig
angezogen sind.“
befestigt die Vorderachse am menten von 1100 Nm.
Rahmen – mit 18 Schrauben und Aus ergonomischen Gründen und um
eine Forderung der Qualitätssicherung zu tet also den Werker, und erlaubt ihm, den
Drehmomenten von je 1100 Nm. erfüllen, investierte Still an dieser Station Schrauber ohne Kraftaufwand an alle 18
in eine „intelligente Lösung“, wie Lutz Schraubstellen auf beiden Seiten des Sta-
enn wir diese Schrauben mit Wehde es formuliert: „Die Schraubver- plers zu führen. Die Steuerung des

W einem normalen Luftschrau-


ber anziehen wollten, brauch-
ten wir noch einen Gegenhalter dazu“,
bindungen an der Achse sind für uns sehr
wichtig“, sagt er, „wir wollten sie doku-
mentieren und hundertprozentig sicher
Tensorschraubers erkennt alle Montage-
fehler, lässt keinen durchgehen und
mahnt den Mitarbeiter zur Korrektur.
sagt Lutz Wehde, Fertigungsleiter beim sein, dass alle Schrauben richtig angezo-
Gabelstaplerhersteller Still GmbH in gen sind.“ Geglückt ist ihm die Qualitäts- Schrauber entdeckt
Hamburg. „Einen solchen Schrauber Öl in Gewindegängen
könnten unsere Mitarbeiter kaum ausba- Der Tensorschrauber ist ergonomisch
lancieren, da die zu handhabenden an einem frei beweglichen Ausleger „Einer unserer Schraubenlieferanten
Gewichte zu hoch sind.“ Wehde be- befestigt. So braucht der Werker weder lieferte uns vor einiger Zeit Schrauben,
das Gewicht des Werkzeugs zu tragen
die an den Gewindegängen noch Öl auf-
noch stört ihn das Reaktionsmoment:
Es wird von der Mechanik abgefangen.
wiesen“, führt Wehde ein Beispiel für
eine Fehlerquelle an. „Mit einem Druck-
luftwerkzeug hätten wir das niemals ent-
sicherung mit einem deckt. Der Tensor dagegen sah den Fehler
elektronisch gesteu- schon bei der ersten Schraube, so dass
erten Tensor-S- wir Abhilfe schaffen konnten.“ Denn
Schrauber, der an durch das Öl stimmten die Reibwerte
einem sogenannten nicht, die Klemmkraft für die Verbindung
Articulated Arm be- hätte außerhalb der Toleranzen gelegen,
festigt ist. Dieser frei die Schraube hätte sich eventuell verfor-
bewegliche Ausleger men oder gar reißen können. „In diesem
macht das Werkzeug Fall bemerkte die Steuerung, dass der
gewichtslos, entlas- Drehwinkel nicht den Vorgaben ent-

38 DK 1/2011
Flurförderzeuge
FLEXIBLE MONTAGE

Durch den Articulated Arm ist die


Prozesssicherheit in der Montage
dieser Vier-Rad-
Elektro-Gegen-
gewichtstapler
gestiegen.

zeiten verkürzen.“ Denn in sol-


chen Fällen müssten mehrere
Stecknüsse und – bei größeren
Schrauben – unterschiedliche
Gegenhalter aufgesetzt werden.
„Wenn wir uns das sparen könn-
ten, ließen sich die Taktzeiten an
einigen Stellen deutlich
sprach; die Schraube drehte viel weiter rung“, streicht Wehde heraus. „Da woll- reduzieren.“ Noch wei-
als programmiert“, sagt der Fertigungs- ten wir auf Nummer sicher gehen.“ ter sänken sie, wenn der
leiter. Folglich musste das Schraubenlos Articulated Arm, was
reklamiert werden. System könnte Taktzeiten an Atlas Copco auch an-
Insgesamt habe Still mit dem Tensor weiteren Stationen senken bietet, mit einer Posi-
bereits in wenigen Monaten zehn bis tionskontrolle ausge-
fünfzehn Fehler gefunden, die den Aus- Der Tensor S zeigt dem Mitarbeiter di- stattet würde. Dann
fall des Staplers im Betrieb beim Kunden rekt am Werkzeug an, ob die Verschrau- könnte den Mitarbei-
hätten bedeuten können. „Den Imagever- bung in Ordnung ist; Gleiches wird an der tern über eine Visuali-
lust, wenn draußen auch nur ein Fahrzeug Lichtsäule über der Station signalisiert: sierung angezeigt wer-
liegenbleibt, können Sie fast nicht wieder grünes Licht für i.O., rot für Fehler. Die den, welche Schrauben
gutmachen“, betont Wehde. Dagegen sei dokumentier- sie an welchen Stellen
die Investition nachrangig. ten Schraub- in welcher Reihenfolge
werte gehen mit welchen Nüssen montieren
Berührungsängste waren übers Ethernet müssen. Wehde will sich diese
schnell verflogen direkt an die Option jedenfalls offenhalten.
Kollegen in Auch für die Montage der
Heute ziehen die Mitarbeiter die der Qualitäts- Radschrauben eigne sich das
Schrauben mit einem Druckluftwerkzeug sicherung, die System, meint der Still-Mana-
auf 150 Nm vor. Der Endanzug erfolgt von Atlas ger. „Damit könnten wir hun-
dann mit dem Tensor S am Articulated Copco im dertprozentige Montagesicher-
Arm. Sechs oder sieben Kollegen in der Vorfeld ge- heit gewinnen und Kosten redu-
Linie können inzwischen mit dem Sys- schult wur- zieren!“ Eines seiner Hauptziele
tem umgehen; alle haben die Technik den, um die sei es, ergänzt Wehde, möglichst
akzeptiert. Die Montagesicherheit ist Daten auch keine Nacharbeit zu verursa-
deutlich gestiegen, menschliche Fehler auswerten zu chen. „Idealerweise macht man
sind ausgeschlossen – oder werden um- können. alle zweiten Kontrollgänge, die
gehend behoben. Schon denkt Wehde heute noch an mehreren
Für alle Schrauben der Vorderachsbe- über die Investition in weitere Systeme Stationen nötig sind, über-
festigung haben die Still-Konstrukteure nach. „An der Vorderachse spielten für flüssig!“ Bei der Vorder-
das gleiche Drehmoment von besagten uns Sicherheit und Ergonomie die größte achsbefestigung ist das
1100 Nm vorgesehen, das aufgrund höhe- Rolle“, fasst er zusammen, „aber es gibt nun der Fall. tp
rer Traglasten bei dieser Serie und einer ja weitere denkbare Vorteile. Zum Bei-
anderen Art der Achsbefestigung nun spiel könnten wir an Stationen, an denen i Articulated Arm: 938
deutlich über dem der Vorgängermodelle sehr viele Schrauben mit unterschied- Tensor S: 939
liegt. „Wir hatten mit so hohen Drehmo- lichen, auch kleinen, Drehmomenten
menten in der Vergangenheit keine Erfah- montiert werden müssen, die Montage-

DK 1/2011 39
Microtorque-Schrauber helfen Gehörlosigkeit zu überwinden

Implantate materialschonend montiert


Durch Cochlea-Implantate erlan- „Ohne unseren Gesprächspartner zu sierung in der Elektrotechnik, Elektronik
sehen, erkennen wir schon an der Tonla- oder auf dem Medizinsektor nicht mehr
gen gehörlose Menschen neues
ge, ob er erfreut, traurig oder wütend ist“, umzusetzen ist.
Hörvermögen. Die Gehäuse der erläutert Ursula Bayer, Projektmanagerin Wie klein beispielsweise die Cochlea-
filigranen Systeme von Med-El bei dem österreichischen Unternehmen Implantatsysteme sind, deutet Ursula
bestehen aus einem zähen Kunst- Medical Electronics – kurz Med-El. Bayer mit einer Fingergeste an. Zwischen
Gehörlosigkeit bedeute soziale Isolation, Daumen und Zeigefinger lässt sie einen
stoffgemisch, was die Montage sagt sie. Um Menschen aus ihr heraus- nur wenige Millimeter großen Abstand
erschwert. Doch mit den gesteu- zuhelfen, entwickelt Med-El seit über 30 und gibt damit die Abmessungen des
erten Microtorque-Kleinschrau- Jahren Hilfsmittel, die gehörlose Men- aktuellen Implantatmodells Concerto
schen unterstützen, dem natürlichen wieder: nur 4,5 Millimeter Bauhöhe –
bern hat Med-El die kleinen Hören (wieder) einen Schritt näher zu und damit 25 % dünner als das Vorgän-
Drehmomente präzise und kommen. germodell Sonata, was für den Implantat-
prozesssicher im Griff. Weil Med-El höchste Anforderungen träger höheren Tragekomfort bedeutet.
an die Präzision und Prozesssicherheit in
der Montage seiner empfindlichen Zäher Kunststoff erschwert
icht sehen können trennt von den medizintechnischen Komponenten stellt, präzises Verschrauben
N Dingen. Nicht hören können
trennt von den Menschen.“ Die-
ses Zitat wird dem Philosophen Imma-
setzen die Innsbrucker auch auf fünfzehn
Microtorque-Schrauber. Diese Werkzeu-
ge hat Atlas Copco Tools speziell für nie-
„Als fertige Einheit erzielen unsere
Cochlea-Implantatsysteme bei Menschen
Fotos: Wenke

nuel Kant zugeschrieben, der damit ver- drigste Drehmomente entwickelt, weil mit schwerer bis völliger Schallempfin-
deutlichte, dass das Gehör eines unserer mit herkömmlicher Schraubtechnik die dungs-Schwerhörigkeit bemerkenswerte
wichtigsten Kommunikationsmittel ist. immer weiter fortschreitende Miniaturi- Erfolge“, ergänzt Johannes Felderer, der

40 DK 1/2011
Medizintechnik
FLEXIBLE MONTAGE

15 Microtorque-Schrauber montieren bei Med-


El kritische Verschraubungen. Hier im Bild wer-
den die dünnwandigen Gehäuse der Opus-2-
Audioprozessoren aus Cycoloy-Polymer-Kunst- winzig kleinen Spezial- verboten. Krankheitserreger könnten sich
stoff mit Edelstahl-Schlitzschrauben der Größe Schlitzschrauben an. Statt sie selbst in mikroskopisch kleinen Macken
M 0,8 prozesssicher verschraubt. von Hand zuführen, einfä- und Riefen einnisten. Doch auch hier sei
deln oder mit Pinzetten oder man mit den MD-03-Tools auf der siche-
ähnlichen Hilfsmitteln positionieren zu ren Seite, beruhigt der Ingenieur: Eine
müssen, verfügen die nur 132 mm kurzen Führungshülse in der Schraubenaufnah-
Microtorque-Stabschrauber über eine me des Werkzeugs stellt sicher, dass jede
integrierte Vakuumansaugung. Schraube auf Anhieb genau im Klingen-
schlitz gehalten wird. „Das verhindert
Schrauben werden jeden mechanischen Kontakt zwischen
per Unterdruck angesaugt Schraubklinge und Schraubenkopf, so
dass er garantiert frei von Kratzern
Ihr Unterdruck saugt die Schrauben bleibt.“
aus dem Schüttelsieb an und hält sie
Fertigungsleiter
sicher im Kopf des Werkzeugs, bis der Johannes Felderer:
Fertigungsleiter für Audioprozessoren. Schraubvorgang abgeschlossen ist. Ein
Die Gehäuse der hinter dem Ohr getrage- I.O.-Signal („in Ordnung“) der Schrau- „Wegen ihrer
nen Audioprozessoren sind aus Cycoloy- bersteuerung gibt den Bedienern Gewiss- Präzision und des
einfachen Handlings
Kunststoff gefertigt. „Dieses Polycarbo- heit, dass die gewünschten Schraubpara-
gibt es für uns zu
nat-ABS-Gemisch ist besonders hautver- meter erzielt wurden, und sie können den Microtorque-
träglich, aber auch sehr zäh, was ihre sofort den nächsten Montagezyklus Schraubern keine
Montage nicht gerade einfach macht“, beginnen. „Früher wurde jede einzelne Alternative.“
sagt Felderer. Der Zusammenbau der Schraubverbindung nach dem Anziehen
Spritzgussteile sei deshalb so kompli- noch einmal überprüft“, blickt Johannes Med-El hat ein breites Sortiment
ziert, weil Schrauben der Größe M 0,8 Felderer zurück, „doch diesen zeit- implantierbarer Hörlösungen, und jedes
von beiden Seiten passgenau und in exakt raubenden Arbeitsschritt können wir uns Modell hat individuelle Montageparame-
der richtigen Flucht in dünnwandige durch die elektronisch gesteuerten Micro- ter. Doch decken die nur 100 g leichten
Kunststoffdome einzudrehen sind. Um torque-Werkzeuge mit ihrer enorm hohen und frei programmierbaren Microtorque-
diese Dome nicht über Gebühr zu bean- Wiederholgenauigkeit sparen.“ Geräte vom Typ MD 03 mit ihrem Dreh-
spruchen und damit die Edelstahlschrau- Auch die Med-El-Qualitätssicherung momentbereich von 0,5 bis 2,5 Ncm und
ben dauerhaften Halt haben, werden sie profitiert von den Microtorque-Modellen: Drehzahlen von 600 bis 1000 min-1 prak-
mit genau 0,01 Nm angezogen. Der gesamte Schraubprozess ist über- tisch alle derzeitigen Schraubaufgaben
wacht, und bei Abweichungen und etwai- ab. Sollte sich der Bedarf ändern, gibt es
Druckluftschrauber sind gen Montagefehlern bekommen die bei Atlas Copco 33 weitere Microtorque-
keine Alternative Feinmechanikerinnen und Feinmecha- Varianten für kleine und kleinste Dreh-
niker umgehend ein N.i.O.-Signal. momente. Sie umfassen in Bezug auf
Die elektronisch gesteuerten Microtor- „Diese Nicht-in-Ordnung-Meldung ist Drehzahlen, Prozessüberwachung und
que-Schrauber vom Typ MD 03 sind unsere Versicherung gegen Kunststoff- Montagedokumentation das gesamte
dabei ohne sinnvolle Alternative: „Weder bruch, der sich beispielsweise bei einem Spektrum bis zur Null-Fehler-Montage.
die Montage von Hand noch der Einsatz falschen Drehmoment schleichend ein- hw
von Druckluftschraubern bringt auch nur stellen könnte.“ Das sei in der Medizin-
annähernd solch präzise Montageergeb- technik sehr unangenehm und bei i Microtorque-Kleinschrauber: 940
nisse, und die Bedienbarkeit ist ebenfalls Implantaten grundsätzlich zu vermeiden.
hervorragend“, streicht Felderer heraus. Ebenso sind Kratzer an Bauteilen und
Dies fange bereits beim Aufnehmen der Oberflächen, und seien sie noch so klein,

DK 1/2011 41
ERSTAUSRÜSTER

Atlas-Copco-Kompressor versorgt

Kleiner Bauste
Verantw
Eine Trinkwasser-Trennstation
der GEP Industrie Systeme GmbH
stellt die umweltgerechte Versor-
gung der Ikea-Filiale Köln-Butz-
weilerhof mit Betriebs- und
Löschwasser sicher. Alle Ventile
der Anlage werden per Druckluft
geschaltet, die ein Kompressor
des Typs Automan von Atlas
Copco liefert. Den hat GEP vor
allem wegen seiner Zuverlässig-
keit eingebaut.

uf den bewussten Umgang mit

A natürlichen Ressourcen legte


man beim Bau des bisher größ-
ten Ikea-Möbelhauses besonderen Wert:
Das Regenwasser, das auf die 5000 m2
große Dachfläche der Filiale in Köln-
Butzweilerhof fällt, spült nicht nur WCs
und Urinale, sondern steht außerdem als
Löschwasser an den Hydranten zur Ver-
fügung. Diese Lösung ist ökologisch
sinnvoll und rechnet sich:
Durch die Verwendung
Außergewöhnlich klein ist die des Dachwassers spart
Trinkwasser-Trennstation von GEP. Ikea Trinkwassergebüh-
Trotzdem schafft es der Hersteller, ren sowie die Versiege-
im Notfall 230 m Löschwasser
3

lungsgebühr für diese


pro Stunde durch den nur bade-
wannengroßen Behälter zu Fläche.
schleusen, der in dem hinteren Das Dachwasser wird
Schrank samt dreier Pumpen in einer rund 500 m3 gro-
untergebracht ist. Bei der Druck- ßen Zisterne gesammelt
lufttechnik vertraut GEP den klei-
Fotos: Preuß

und von dort in eine


nen Automan-Kompressoren von
Atlas Copco.
sogenannte Trinkwasser-
Trennstation mit freiem

42 DK 1/2011
Anlagenbau
ERSTAUSRÜSTER

Trinkwasser-Trennstation bei Ikea

ein mit großer „Aber sie muss zu jedem Zeitpunkt für Sichtlich stolz ist GEP-Chef Enrico

wortung den Eventualfall bereitstehen.“ Beim täg-


lichen Routinegang durchs Haus schauen
die Techniker deshalb zur Sicherheit auch
Götsch, als er auf die üppige Zuleitung
aus der Zisterne und den kleinen Tank
zeigt: „Nach strömungstechnischer
auf den Kompressor – obwohl sich dieser Schulmeinung dürfte so viel Wasser gar
Auslauf im Keller des Unternehmens ge- selbst überwacht. Außerdem kommt ein- nicht in so kurzer Zeit aus einem so klei-
leitet. Die Anlage, geliefert von der GEP mal im Jahr ein GEP-Mitarbeiter zur nen Behälter angesaugt werden können.
Industrie Systeme GmbH in Zwönitz, ist Wartung ins Haus. Damit der Kompressor Stellen Sie sich einmal vor, Sie ließen
an das Trinkwassernetz angeschlossen, so und die Armaturen nicht „einrosten“, Ihre Badewanne über Armaturen mit
dass die Versorgung des Möbelhauses mit testet sich die Anlage täglich automa- einem Innendurchmesser von 150 Milli-
Betriebswasser auch dann sichergestellt tisch. Alle Ventile werden in Sekunden- metern volllaufen. Nach ein paar Sekun-
ist, wenn das gespeicherte Regenwasser bruchteilen geöffnet und geschlossen, um den stünde das Bad unter Wasser!“
aufgebraucht sein sollte. die Funktionstüchtigkeit zu prüfen.
Der AF 20 liefert einen Maximaldruck
Lösch- und Trinkwasser müssen von 8 bar und einen Hub-Volumenstrom
zuverlässig getrennt werden von bis zu 4 l/s, was völlig ausreicht. Im
Vergleich zu Zisterne und auch dem Filter
Lösch- und Trinkwasser werden durch im Nebenraum, der das Dachwasser vor
die Anlage jedoch voneinander getrennt. der Einleitung in die Zisterne reinigt,
Die Schaltung aller Armaturen, Bypässe wirkt der nur 32 kg schwere Baustein der
und vor allem sicherheitsrelevanter Venti- Anlage eher unscheinbar. Und doch ist er
le in der Anlage realisiert GEP prinzipiell unverzichtbar.
über Druckluft. „Das ist einfach eine sehr Enrico Götsch, Geschäftsführender
zuverlässige Energiequelle“, erklärt Druckluft hat Gesellschafter von GEP:
Enrico Götsch, Geschäftsführender „einfach mehr Power“
„Wir haben schon viele Hundert Automan-
Gesellschafter bei GEP.
Kompressoren im Einsatz. Die sind extrem
Seit mehreren Jahren baut das Unter- „Bei diesen Wassermassen kann zuverlässig und wartungsarm.“
nehmen Kompressoren von Atlas Copco Druckluft die Ventile zuverlässig und mit
in seine Anlagen ein, nachdem man mit mehr Power aufdrücken“, ist Enrico
einem anderen Anbieter nicht zufrieden Götsch überzeugt. Von welchen Wasser- Überraschend kleine Station
war. GEP vertraut auf die kleinen Kol- massen er spricht, wird klar, als er erklärt, für üppigen Durchfluss
benkompressoren der Automan-Serie; bei dass die 500 m3 aus der Zisterne im Zwei-
der Trinkwasser-Trennstation im Ikea- felsfalle in etwa zwei Stunden durch die Weshalb das trotzdem funktioniert,
Keller ist es ein Automan AF 20 E 50, der Anlage laufen müssen. Die geforderte will er nur halb verraten: Das Unterneh-
die Anlage mit Druckluft versorgt. „Die- Menge von 230 m3/h ist auch der Grund men hat für diesen Zweck einen Separa-
ses kleine Gerät läuft mit seinem Direkt- dafür, dass überhaupt Löschwasser vor- tor entwickelt sowie die dynamische
antrieb extrem zuverlässig und wartungs- gehalten wird; denn aus dem städtischen Energie und den Lufteintrag so weit redu-
arm“, betont Götsch. „Wir haben inzwi- Leitungsnetz könnten bestenfalls etwa ziert, dass das Wasser von hier aus in die
schen viele hundert Trennstationen im In- 40 m3/h gespeist werden. Wird das Leitungen gefördert werden kann.
und Ausland gebaut und wollen nicht das Löschwasser benötigt, so wird es durch Die gesamte Trinkwasser-Trennstation
geringste Risiko eingehen!“ ein 150er Rohr hindurch in großem steckt übrigens in einem Stahlblechge-
Die Herausforderung bei solchen Schwall in einen gerade mal badewan- häuse, das nicht größer ist als ein durch-
Anlagen sei, dass man nie wisse, wann nengroßen Vorbehälter geleitet, aus dem schnittlicher Kleiderschrank. Darin sind
oder ob ihre volle Leistung jemals gefor- es zwei große Pumpen zu den Außenhy- Steuerung, Pumpen, Sicherheitsventile
dert sein werde, sagt der Fachmann. dranten fördern. und der Vorbehälter eingebaut. Von der

DK 1/2011 43
Filter für das Regenwasser von 5000 m2
Dachfläche, das für die Toilettenspülung
und als Löschwasservorrat genutzt wird. In
regelmäßigen Abständen werden die Klap-
pen zu den Zisternen per Druckluft ver-
schlossen, damit die Filter sich selbst reini-
gen können.

Zisternenseite fließt das Regenwasser Eine Besonderheit, die die Anlage bie-
hinein, aus dem Trinkwassernetz zweigt tet, ist das Verfahren der Pumpen-Notent-
ein Rohr mit freiem Auslauf ab und ragt wässerung. Dies ermöglicht, dass die
ebenfalls in den Vorbehälter. Der freie Trinkwasser-Trennanlage im Keller ohne
Auslauf stellt sicher, dass im Zweifelsfal- zusätzliche Hebeanlage oder sonstige
le kein Regen- oder Löschwasser in das Entwässerungssysteme betrieben werden
öffentliche Netz zurückdrückt und das kann. Hierbei werden in der Druckleitung
Trinkwasser kontaminiert. Flutventile geöffnet, die bei kritischem
Wasserstand im Vorbehälter die maximal
Kompressor öffnet und schließt anfallenden Was-
alle Ventile sermengen in den Die Flutventile werden geöffnet, wenn ein
Kanal ableiten. Fehler in der Zuleitung aus der Zisterne vor-
Der Automan-Kompressor muss alle Dass auch diese liegt und der Zwischenbehälter überzulaufen
Ventile öffnen und schließen und wird Ventile pneuma- droht. In Sekundenbruchteilen müssen die
unter anderem bei der Reinigung des tisch geschaltet Ventile vollen Durchfluss gewährleisten. Aus
Sicherheitsgründen schaltet der Anlagen-
druckdichten Filters eingesetzt, der das werden müssen,
bauer diese nur mit Druckluft, die von Atlas-
Wasser von 5000 m2 Dachfläche siebt war für Enrico Copco-Kompressoren bereitgestellt wird. ten, Großban-
und säubert. Die Wartung ist nur einmal Götsch selbstver- ken und Flug-
pro Jahr routinemäßig fällig – ansonsten ständlich: „Das häfen zählen.
reinigt sich der Filter automatisch. „Man Bauteil ist sicherheitsrelevant, denn es Vielmehr will sich das Unternehmen, das
glaubt gar nicht, was sich alles auf so schützt den Bauherrn und das Gebäude wegen spezieller, zum Patent angemelde-
einem Dach findet und hier durchgeht“, vor Überflutung!“ Die Notentwässerung ter Verfahren zum Beispiel für Hochhäu-
sagt Götsch. „Mit dem Regenwasser wer- könne alternativ eingesetzt werden, wenn ser inzwischen europaweit gefragt ist,
den nicht nur Blätter oder Stöckchen vom keine Aufstellung oberhalb der Rückstau- jeden unnötigen Ärger vom Hals halten:
Dach in Richtung Zisterne gespült …“ ebene möglich ist, erläutert der GEP- „Wir haben inzwischen mehrere hundert
Ein vorgeschaltetes Sieb hält diesen Chef, und betont noch einmal: „Die über Atlas-Copco-Kompressoren verbaut und
Schmutz zurück. Sinkt die Filterleistung, Druckluft gesteuerten Ventile müssen keine nennenswerten Störungen zu bean-
so steigt der Wasserpegel. Das wird von hundertprozentig funktionieren, denn mit standen“, sagt Götsch. „Damit ist der
einem Feuchtigkeitssensor registriert, der einfacher Entwässerungstechnik kann Hersteller für uns ein ganz klarer A-Lie-
die außerplanmäßige Selbstreinigung man den Wassermassen nicht beikom- ferant.“ up
auslöst. Mit Druckluft werden dann beide men.“ Deswegen sei es für ihn wichtig,
Armaturen zur Zisterne verschlossen, bis dass er sich auf den Drucklufterzeuger
der Filter automatisch per Hochdruck- verlassen könne. Die Versorgungssicher- i Automan-Kompressoren: 941
strahl gereinigt und der Schmutz sowie heit sei er nicht nur seinen Kunden schul-
anhaftendes Biogeflecht ausgetragen ist. dig, zu denen auch Theater, Universitä-

44 DK 1/2011
Interview
INDUSTRIEDRUCKLUFT

Jürgen Wisse ist neuer Business-Line-Manager für Industriedruckluft

„Besseres Angebot für Schiffsbau,


Medizintechnik und Schienenfahrzeuge“
Jürgen Wisse leitet seit 1. Januar ist es Ihnen gelungen, trotzdem Fahrt
den Geschäftsbereich Industrie- aufzunehmen?
druckluft bei Atlas Copco in
Wir hatten schon vor der Krise umfang-
Essen. Zuvor hat er den Marine- reiche Verträge abgeschlossen. In der
Markt entwickelt. Krise haben wir unsere Produkte weiter-
entwickelt und das Portfolio erweitert.
ürgen Wisse, Jahrgang 1970, hat Wo wir mit Erstausrüstern im Gespräch

J zum 1. Januar die Position als neuer


Business-Line-Manager Industrial
Air (Industriedruckluft) bei der Atlas
waren, haben wir die Aufträge gewon-
nen. Weiterhin konnten wir Reedereien
rund um die Welt von der Effizienz
Copco Kompressoren und Druckluft- unserer Kompressoren überzeugen. Viele
technik GmbH in Essen übernommen. setzen sie nun für Neubauten oder auch
Wisse begann bei Atlas Copco im Juli im Austausch alter Maschinen ein.
2008 als Business-Development-Mana-
ger Marine für Europa, den Mittleren Welchen Mehrwert bietet Atlas Copco?
Osten, Afrika, Russland und Indien.
Unsere Kompressoren und Druckluftan-
Wo sehen Sie in nächster Zeit Ihre lagen sind auf höchste Zuverlässigkeit
Jürgen Wisse: „Viele Reedereien haben auf
wichtigsten Betätigungsfelder? unsere effizienten Kompressoren umgestellt.“ und Energieeffizienz ausgelegt, auch in
Ausnahmesituationen. Umgebungstem-
Wir wollen unser Angebot an kleinen peraturen bis 55 Grad Celsius, wie in der
Kompressoren im Leistungsbereich bis Niveau gestartet und machen inzwischen Schifffahrt, sind kein Problem. Alle
30 Kilowatt ausbauen. Hier sehen wir einen sehr nennenswerten Umsatz mit Atlas-Copco-Produkte sind spezifisch
einen großen Bedarf. Das Potenzial wol- dieser Branche. auf die Anwendungsfälle zugeschnitten.
len wir unter anderem zusammen mit Dazu zählen auch die verschiedenen
unseren Händlern heben. Außerdem Welche Maschinen brauchen die Abnahmen, die in den jeweiligen Märk-
werden wir unser Portfolio für Schienen- Marine-OEM? ten erforderlich sind. Ferner überzeugen
fahrzeugbauer, die Medizintechnik und wir unsere Kunden mit gutem Service:
den Marinebereich weiterentwickeln. Vor allem stellen sie Stickstoffanlagen Wir sind in über 170 Ländern tätig und
her, die sie inklusive Druckluftversor- können in allen internationalen Seehäfen
Diese drei Märkte hat Atlas Copco als gung an die Werftindustrie liefern. Wir zuverlässigen Service sicherstellen, auf
strategisch interessant definiert. Sie haben ein umfangreiches Angebot, das Wunsch rund um die Uhr. Liegezeiten
sollten den Marinebereich entwickeln. auf den Bedarf auf Schiffen zugeschnit- für Wartung und Instandsetzung bleiben
Wie kam das bei Werften, Reedereien ten ist. damit auf ein Minimum beschränkt. tp
und Erstausrüstern an?
Sie haben mitten in der Wirtschafts- i Druckluft für die Schifffahrt: 942
Wir haben uns zunächst auf die Erstaus- krise begonnen, und wegen des stark
rüster konzentriert und sind auf starkes reduzierten Transportaufkommens hat Druckluft für Schienenfahrzeuge: 943
Interesse gestoßen. Wir sind auf kleinem die Schifffahrt besonders gelitten. Wie Druckluft für die Medizinbranche: 944

DK 1/2011 45
Turbinenschleifer des Typs GTG 40 im Einsatz:
Die hohe Leistungsdichte der Antriebsturbine
macht die Maschinen relativ leicht im Vergleich
zu Hochfrequenzschleifern gleicher Leistung.

Turbinenschleifer für heißen Dauereinsatz Bauteil niemals“, betont Günter Knoll,


Vorarbeiter in der Hammerschmiede.
Insbesondere die Schleifarbeiten spie-

900 °C: Ein „Hammer“ len in der Schmiede eine wichtige Rolle,
beim Zwischenputzen, Fertigputzen oder
Polieren. „Fehler, die beim Sandstrahlen

in der Schmiede auftauchen, müssen ausgeschliffen oder


bestimmte Stellen für die Härteprüfung
anpoliert werden“, fährt Knoll fort.
„Muss richtig viel Material entfernt wer-
Weil die Kunststoffgehäuse von ie ganze Halle vibriert mit, wenn den, sind die Schleifmaschinen extrem
Hochfrequenzschleifern beim
Warmschleifen im Schmiedepro-
D in der Hammerschmiede der
Böhler Schmiedetechnik GmbH
& Co. KG im österreichischen Kapfen-
gefordert – vor allem im Drei-Schicht-
Betrieb und beim Warmschleifen wäh-
rend des Schmiedens.“ Die Turbinen-
zess wegschmolzen, verwendet berg mannshohe Ventile für Schiffsdiesel schleifer der Typen GTG 40 und GTG 21
der Schmiedespezialist Böhler in „in Form gebracht“ werden. Kaum mag von Atlas Copco Tools sind dem Dauer-
man glauben, dass hier überwiegend einsatz und der Hitze gewachsen. Für
seiner Hammerschmiede nun
Komponenten für den eher leichtgewich- Betriebsleiter Andreas Brandner und
druckluftbetriebene GTG-Turbi- tigen Flugzeugbau geschmiedet werden. Günter Knoll war dies auch der Grund,
nenschleifer für diese Aufgabe. Etwa Teile der Fahrgestelle oder die La- speziell bei diesen Aufgaben von Hoch-
geraufnahmen für die Bolzen, die später frequenz- auf Druckluftwerkzeuge umzu-
Deren Metallgehäuse vertragen
Fotos: Corban

einmal Triebwerk und Flugzeug zusam- steigen. Denn es kam vor, dass die
die Hitze der bis zu 900 °C heißen menhalten, sowie massive Rotorköpfe Elektroschleifer teilweise schon nach
Bauteile. aus Titan für den Hubschrauberbau. Das einer Schicht abbrannten. Die GTG-
Schmieden steht dabei in Kapfenberg Druckluftschleifer kann man dagegen
häufig nur am Beginn einer langen Reihe kaum abwürgen – und wenn man doch
von Bearbeitungsschritten. Bis ein Rotor- mal voll draufhält, bleiben sie einfach
kopf das Werk verlässt, hat er außerdem stehen; durchbrennen kann wegen des
zahlreiche Prüfschritte hinter sich Turbinenantriebs kein Motor. Getriebe-
gebracht – „denn ausfallen darf solch ein schäden treten nun nur noch selten auf.

46 DK 1/2011
Metallbearbeitung
SCHLEIFEN

Verantwortlich dafür ist im Wesentlichen


die Antriebsturbine mit ihrer hohen Leis-
tungsdichte. „Besonders mit der GTG 21
kann man gerade an kleineren Teilen
wesentlich einfacher arbeiten“, bestätigt
Günter Knoll. Allerdings verweist er auch
auf die Fälle, in denen eine schwerere
Maschine von Vorteil sein kann, weil man
dann nicht so fest aufdrücken müsse.
„Gerade aber bei extremen Schleifarbei-
ten bewähren sich die Druckluftschleifer
wieder, weil man sie eben ohne Probleme
abwürgen kann – mit einem Hochfre-
quenzschleifer mache ich das nicht oft,
dann brennt er durch.“
Ein Pluspunkt ist auch das Metallgehäuse Die Haltbarkeit
Auch bei der Innenbearbeitung
der Geräte, da es bei Temperaturen von der Turbinenschleifer
von Schmiedestücken muss Böhler
bis zu 900 °C beim Warmschleifen nicht hatten die Atlas- nicht auf Druckluft-Schleiftechnik
schmilzt. Copco-Ingenieure verzichten: Ein Radialschleifer des
bereits bei deren Ent- Typs LSR 48 eignet sich speziell
Vorarbeiter wicklung im Blick. für diese Aufgaben. satz im Drei-Schicht-
Günter Knoll: So besitzt etwa die Betrieb und beim
ölfreie Antriebsturbine keine Lamellen, Warmschleifen im Endeffekt sogar güns-
„Gerade bei extre-
die sich abnutzen können. Auf geölte tiger als die in der Anschaffung billigeren
men Schleifarbeiten
mit hohem Druckluft kann damit verzichtet werden. Hochfrequenzschleifer, die eben viel häu-
Anpressdruck, die Darüber hinaus ist das in einem Ölbad figer bei Dauerbelastung kaputtgingen“,
lange dauern, laufende Getriebe speziell abgedichtet. ergänzt Günter Knoll. Voraussetzung ist
bewähren sich die Für Werker wie Maschine gleichermaßen allerdings saubere und vor allem trockene
Druckluftschleifer.“
vorteilhaft ist auch der geringe Vibra- Druckluft. Dies war insbesondere in Kap-
tionspegel der Maschinen. Ein automati- fenberg zunächst ein Problem, da die
scher Unwuchtausgleich (Autobalancer), Druckluft für den Schmiedebetrieb be-
Antriebsturbine ist leicht bei
bei dem ein umlaufender Kugelsatz als wusst feucht ist. Heute wird deshalb ein
hoher Leistung Kontergewicht die sich ständig verän- Teil der Druckluft für die Werkzeuge
Zurückgreifen konnten die Mitarbeiter dernde Unwucht der Schleifscheibe aus- abgezweigt und durch einen Kältetrock-
der Hammerschmiede bei ihrer Wahl auf gleicht, senkt die Schwingungen. Das gilt ner und Mediumausscheider geschickt.
das Know-how der benachbarten Turbi- auch für die ebenfalls bei Böhler einge- Seitdem arbeiten die Druckluftschleifer
nenschaufelfertigung. Dort werden Atlas- setzten Radialschleifer des Typs LSR 48, anstandslos. „Gerade bei unseren extre-
Copco-Druckluftschleifer schon seit Län- die sich vor allem für die Innenbearbei- men Bedingungen hier ist das sehr wich-
gerem eingesetzt, und neben der Stand- tung der Schmiedestücke eignen. tig, da wir unsere Maschinen immer über-
festigkeit lobt man vor allem die Leis- lasten.“ co
tungsfähigkeit der zugleich leichten und Maschinen überstehen auch
damit handlichen Maschinen. Bei glei- ständige Überlastung
cher Leistung ist eine GTG-Maschine i GTG-Turbinenschleifer: 945
deutlich leichter als ein Hochfrequenz- „Da die Druckluftschleifer kaum repa-
LSR-Radialschleifer: 946
schleifer, teilweise nur halb so schwer. riert werden müssen, sind sie beim Ein-

DK 1/2011 47
Instandhaltung und Service
ENERGIE-EFFIZIENZ

Atlas Copco auf der Easy-Fairs Maintenance in Duisburg

Ressourceneffizient Am Atlas-Copco-Stand informierten


sich die Besucher unter anderem
über die Möglichkeiten, mit einer

instand halten übergeordneten Kompressoren-


steuerung Energie zu sparen.

Systeme zur Energieoptimierung störungsfrei optimieren wollen. Fast das zentrale Energieoptimierungssystem
1500 Fachbesucher nutzten die Gelegen- ES 360 (siehe Kasten). Dessen zahlreiche
von Druckluftanlagen präsentierte
heit, sich bei den rund 100 Ausstellern – Funktionen konnten von den Messebesu-
Atlas Copco auf der Instandhal- darunter Atlas Copco Kompressoren und chern an Geräten der neuesten Genera-
tungsmesse Easy-Fairs; darunter Drucklufttechnik – über aktuelle Produk- tion getestet werden. Zusätzlich wurde
übergeordnete Steuerungen, ein- te und Entwicklungen rund um die das Einsparpotenzial durch elektronisch
Instandhaltung zu informieren. gesteuerte Last-Leerlauf-Stopp-Regelung
zelne Druckluftkomponenten und praxisnah demonstriert.
passende Serviceleistungen. Energieeffizienz „Die Potenziale zur Energie- und
zum Anfassen damit Kosteneinsparung beim Einsatz
m 23. und 24. Februar fand die einer übergeordneten Steuerung sind vie-

A Easy-Fairs Maintenance in der


Kraftzentrale im Landschafts-
park Duisburg statt. Die regional ausge-
Schwerpunkt auf dem Messestand von
Atlas Copco war das Thema „Energie-
und Ressourceneffizienz in der Instand-
len Unternehmen einfach nicht bekannt“,
sagt Michael Lindner, Produktmanager
für Druckluftoptimierung bei Atlas
richtete Messe zeigte das gesamte Auf- haltung“. Vorgestellt wurden das innova- Copco. „Gerade beim Einsatz mehrerer
gaben- und Dienstleistungsspektrum der tive Druckluft-Rohrleitungssystem Air- Kompressoren und Trockner rechnet sich
Instandhaltung und bot einen umfassen- Net, einzelne Elemente der Dienstleis- die Investition innerhalb kürzester Zeit,
den Überblick für Industrieanwender, die tung Air-Scan (Leckageortung, Volumen- meist schon nach wenigen Monaten.“
ihre Produktionsprozesse effizient und strommessung, Energiemessung) sowie Zudem senke man seinen CO2-Ausstoß.

Energieoptimierung: Service mit System


ualität und Verfügbarkeit eines Druckluftsystems haben entscheidenden Einfluss auf Produktionsprozesse und Ener-

Q giekosten im Unternehmen. Ein exakt ausgelastetes Druckluftsystem mit abgesenktem Druckband spart nicht nur
Energie, sondern reduziert auch Instandhaltungskosten und
Ausfallzeiten.
Das Energieoptimierungskonzept Air-Optimizer umfasst die Opti-
mierung des Druckluftsystems mit mehreren Kompressoren und
Trocknern durch eine übergeordnete Steuerung (ES 4i, ES 6, ES 6i,
ES 8, ES 16, ES 360). Die neueste Software aus dieser Reihe, die
erstmals auf der Hannover-Messe zu sehen sein wird, ist die ES 360.
Sie ist für drei Druckluftnetze und maximal 60 Kompressoren oder
Trockner ausgelegt. Inbetriebnahme, Instandhaltung, Hard- und Soft-
ware sind ebenso Bestandteil des Konzeptes wie 24 Monate Full-Ser-
vice-Gewährleistung und Vor-Ort-Service für Systemoptimierungen.

i Übergeordnete Steuerung ES 360: 904

48 DK 1/2011
Nachrichten
AUS DEM KONZERN

Offene Stellen für Techniker in Vertrieb und Service

Atlas-Copco-Konzern legt
weltweit um 9,7 % zu
Foto: Theis

Energieoptimierung und die Steige- Atlas Copco hat 2010 seinen welt- Nachfrage nach Werkzeugen und
rung der Verfügbarkeit in der Druckluft- Kompressoren zieht an
weiten Umsatz deutlich gestei-
technik war auch Thema des Praxisvor-
trags von Michael Lindner im „Learn- gert. In Deutschland bewegten Für 2011 erwarten die Unternehmen
Shop“ der Easy-Fairs-Veranstaltung. sich Erlös und Mitarbeiterzahl ein deutlich verbessertes Geschäft. Schon
Hier wurde den Zuhörern der Nutzen des etwa auf Vorjahreshöhe. Ende 2010 hatte die Nachfrage aus dem
Energieoptimierungsservice Air-Optimi- Maschinenbau und der Automobilindus-
zer und des Druckluftmanagementsys- ie Gesellschaften unter dem trie nach hochwertigen Industriewerkzeu-
tems Air-Connect ausführlich dargestellt.
Auf Interesse stießen insbesondere die
zahlreichen Praxisbeispiele mit konkre-
D Dach der deutschen Atlas Copco
Holding GmbH, Essen, haben
2010 mit Industriewerkzeugen, Kompres-
gen wieder kräftig zugelegt. Im Bereich
der Kompressoren und Drucklufttechnik
verzeichnet Atlas Copco seit dem zweiten
ten Zahlen zu Einsparpotenzialen und tat- soren und Baumaschinen sowie den ent- Halbjahr 2010 eine zunehmende Ent-
sächlichen Kostensenkungen. sprechenden Dienstleistungen rund 655 scheidungsfreudigkeit auf Seiten der
Millionen Euro umgesetzt – etwas weni- Kunden. „Die Industrie geht jetzt wieder
Mittelstand mit mehr Bedarf ger als im Jahr zuvor (670 Millionen größere Projekte an, die sie zwischenzeit-
an Instandhaltung und Service Euro). Die Anzahl der Mitarbeiter blieb lich auf Eis gelegt hatte“, sagte Ulrich
mit 1838 zum Jahresende praktisch auf Schoene. „Da kommt uns zugute, dass
Die Atmosphäre der Veranstaltung, die der Höhe des Vorjahrs (1843). Gestiegen wir die Krise der vergangenen Jahre dazu
gelungene Präsentation am Stand und vor ist die Ausbildungsquote: Inzwischen genutzt haben, uns noch breiter aufzustel-
allem das fachkundige Publikum bewer- beschäftigen die Gesellschaften 91 Aus- len und nennenswerte Produktinnovatio-
tete Ingo Wüstemeyer, Marketing-Mana- zubildende, nach 81 im Jahr 2009. nen zu entwickeln.“ So biete man neuer-
ger Service, positiv: „Die gute Qualität „Damit haben wir unser Ziel von fünf dings zum Beispiel spezielle Kompresso-
der Kontakte hat uns überrascht. Die Prozent auf den Punkt erreicht“, freut ren und Lösungen etwa für den Schienen-
Besucher waren nicht nur interessiert, sich Holding-Geschäftsführer Ulrich fahrzeugbau, den Schiffsbau oder die
sondern auch sehr gut informiert.“ Viele Schoene. Medizintechnik an.
Gespräche hätten gezeigt, dass Instand- Angesichts der kräftig steigenden
haltung und Service bezüglich der Nachfrage in allen Konzernbereichen und Konzernumsatz legt weltweit um
Drucklufttechnik gerade im Mittelstand des demografischen Wandels steht Atlas knapp 10 % zu
erheblich an Akzeptanz und Bedeutung Copco vor der Herausforderung, ausrei-
gewonnen hätten. „Wir planen deshalb, chend gutes Personal zu finden. „Derzeit Seinen weltweiten, konsolidierten
auch 2012 wieder an der Messe teilzu- sind allein in Deutschland rund 100 Stel- Umsatz beziffert der Konzern Atlas
nehmen“, sagte Wüstemeyer. len zu besetzen“, betont Schoene. Copco AB für 2010 auf 69,9 Milliarden
Andreas Theis Gesucht würden vor allem Mitarbeiter Schwedische Kronen (7,3 Mrd. Euro) –
mit technischer Ausbildung: Vertriebs- ein Plus von 9,7 %. Der Betriebsgewinn
ingenieure, Servicetechniker oder Kon- stieg auf den Rekordwert von 1,4 Mrd.
i Air-Net: 947 strukteure. Unter dem Dach der Holding Euro, der sogar knapp über dem bisheri-
agieren derzeit elf Gesellschaften, darun- gen Bestwert von 2008 lag. Zum 31.
Air-Scan: 948
ter vier Produktions- und sechs Vertriebs- Dezember beschäftigte Atlas Copco welt-
Air-Optimizer: 949 gesellschaften sowie ein Engineeringzen- weit 32 790 Mitarbeiter, rund 3000 mehr
Air-Connect: 950 trum für Schraubsysteme. als Ende 2009. tp

DK 1/2011 49
Management
LESE-TIPPS

Handbuch: Beurteilung von Elektro- und Druckluftwerkzeugen te Anleitung, anhand derer sich alle wich-
tigen Kraftwerkzeuge quantifizierbar

Ergonomie zahlt sich aus


beurteilen lassen: von den unterschied-
lichen Schrauberarten und Bohrmaschi-
nen über Schleifmaschinen hin zu Niet-
und Meißelhämmern. Dabei orientiert es
Allerdings ist es schwierig, die Ergono- sich am heutigen Stand der Technik und
mie der eingesetzten Werkzeuge zu beur- berücksichtigt die aktuellen Normen und
teilen. Das Standardwerk „Ergonomie bei Verordnungen.
Handwerkzeugen“ liefert eine einheitli- Die wichtigsten Ergonomiefaktoren
che Bewertungsmethode sowie schnelle, sind Griffkonstruktion, körperliche Be-
praxisbezogene Nachschlagemöglichkei- lastung und Einsatzbedingungen, Ge-
ten. Das von Atlas Copco Tools herausge- wicht, Temperatur, Reaktionsmomente,
gebene Buch ist in der zweiten, komplett Vibrationen, Lärm sowie Staub- und
überarbeiteten Auflage kostenlos erhält- Ölbelastung. Für jeden Faktor gelten je
lich. nach Werkzeugart unterschiedliche
Eine große Hilfe ist das Handbuch für Gewichtungsfaktoren, mit denen sich
Unternehmer oder Betriebsleiter, die sich anhand spezieller Formeln letztlich die
ute Ergonomie am Arbeitsplatz erstmals ausführlich mit dem Thema be- „Gesamtergonomie“ für jedes einzelne

G zahlt sich aus. Sie steigert die


Leistungsfähigkeit und Motiva-
tion der Mitarbeiter, verbessert die Pro-
schäftigen, aber auch für alle anderen, die
sich bezüglich der Ergonomie von Werk-
zeugen nicht mehr auf ihr Bauchgefühl
Werkzeug berechnen lässt.

i
tp

duktqualität und senkt die Arbeitskosten. verlassen wollen. Es enthält eine konkre- Handbuch Ergonomie: 951

Prüfen und Kalibrieren in der Schraubtechnik tischen Verschraubungen muss neben der Steuergrö-
ße (zum Beispiel Drehmoment) eine Kontrollgröße
dokumentiert werden. Auch hier bietet sich der
ann und wie sollen Elektro- und Druckluftschrauber Drehwinkel als die praktikabelste Lösung an.

W geprüft werden? Wer darf die passenden Messmittel


kalibrieren und wie geht das vor
sich? Was ist eine Maschinenfähigkeits-
Ein weiteres Kapitel führt die für die Schraubtechnik wich-

Prüfen und Kalibrieren


in der Schraubtechnik
tigen Normen und Standards auf. Außerdem
erläutert die Broschüre die grundlegenden
untersuchung, was eine Homologation? Fra- Begriffe und Definitionen rund um das Prü-
gen wie diese klärt das Taschenbuch „Prüfen fen und Kalibrieren von Industriewerkzeu-
und Kalibrieren in der Schraubtechnik“ von gen – wie Kalibrieren, Justieren, Prüfen und
Atlas Copco Tools. Da Messungen ein Eichen, Zertifizieren, Messunsicherheit oder
wichtiger Bestandteil der industriellen Quali- Rückführbarkeit. Empfehlungen zu Rekali-
tätssicherung sind, bietet sich die Lektüre als brierintervallen und Anmerkungen zu Quali-
leicht verständlicher Einstieg oder als Grund- tätssicherung, Haftung und Umweltschutz
lagen-Update für Maschinenbauer, Produk- ergänzen das Taschenbuch.
tionsleiter, Anwender in der Automobilindus- Die 32-seitige Broschüre ist bei Atlas
trie oder generell in Fertigung und Montage Copco Tools kostenlos erhältlich über die
an. folgende Kennziffer:
Die aktuelle Auflage enthält auch ein
Kapitel zu Drehwinkel-Kalibrierungen. Diese
gewinnen bei anspruchsvollen Schraub- i Taschenbuch
verfahren stark an Bedeutung. Wer zum Beispiel Verschrau- Prüfen und Kalibrieren: 952
bungen über den Drehwinkel steuert, muss auch die eingesetz-
ten Drehwinkelmessgeräte kalibrieren! Und bei sicherheitskri-

50 DK 1/2011
So fordern Sie mehr Informationen zu den Produkten an:
Zu allen Produkten und Dienstleistungen, über die wir im Heft berichten, können Sie weitere Informatio-
nen anfordern. Dazu müssen Sie uns nur die unter den Artikeln stehenden Kennziffern mitteilen – per Postkarte
(unten), per Fax, E-Mail oder über unsere Internet-Seiten.

Per Postkarte Per E-Mail


Trennen Sie eine der beiden Karten an den perforierten Schreiben Sie an DK-Info@de.atlascopco.com.
Linien heraus, tragen Sie Ihre Adresse ein und umkrin- Geben Sie in der E-Mail Ihre Kennziffern-Wünsche
geln Sie auf der Rückseite derselben Karte die sowie Ihre Adresse an, damit wir Ihnen die Informa-
gewünschten Kennziffern. tionen zuschicken können.

Per Fax Übers Internet


Umkringeln Sie auf der Postkarte unten rechts Füllen Sie das Formular auf unserer Website aus:
die gewünschten Kennziffern und tragen Sie in den Geben Sie dazu www.atlascopco.de in den
Feldern der Karte unten links Ihre Adresse ein. Browser ein und klicken in der oberen Navigations-
Faxen Sie dann diese ganze Seite an den leiste auf „Aktuelles“. Dann gehen Sie im linken
Leserdienst Druckluftkommentare, Zusatzmenü auf „Magazine“ und wählen dort
Fax-Nummer +49 (0)931-4170-494. „Druckluftkommentare“. Über einen Link gelangen
Sie zum Formular.

Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch


Bitte frankieren

nicht regelmäßig beziehen, können Sie das


hiermit ändern: DataM-Services GmbH

D – 97103 Würzburg
 Ja, ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE Druckluftkommentare
regelmäßig kostenlos beziehen!
Leserdienst

So erreichen Sie mich persönlich:

Firma

Abteilung

Vor- und Zuname


mehr Information zu der/den Kennziffer/n:

942
943
944
945
946
947
948
949
950
951
952
Ich möchte mehr wissen und bitte um

Straße/Postfach

PLZ/Ort
931
932
933
934
935
936
937
938
939
940
941

Telefon
921
922
923
924
925
926
927
928
929
930

Unsere Betriebsgröße nach Beschäftigten:


bis 9 10–19 20–49 50–99 100–199 200–499 500–999 1000–4999 5000 und mehr
911
912
913
914
915
916
917
918
919
920

 Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte


VF1.DLK.0303.1

ich gern mehr wissen!


901
902
903
904
905
906
907
908
909
910
Wenn Sie die DRUCKLUFTKOMMENTARE noch
Bitte frankieren

nicht regelmäßig beziehen, können Sie das


hiermit ändern:
DataM-Services GmbH

D – 97103 Würzburg
Druckluftkommentare
 Ja, ich möchte die DRUCKLUFTKOMMENTARE
regelmäßig kostenlos beziehen!
Leserdienst

So erreichen Sie mich persönlich:

Firma

Abteilung

Vor- und Zuname


Zur Verarbeitung in automatisierten Verfahren werden Ihre Angaben gespeichert.
mehr Information zu der/den Kennziffer/n:
942
943
944
945
946
947
948
949
950
951
952
Ich möchte mehr wissen und bitte um

Straße/Postfach

PLZ/Ort
931
932
933
934
935
936
937
938
939
940
941

Telefon
921
922
923
924
925
926
927
928
929
930

Unsere Betriebsgröße nach Beschäftigten:


bis 9 10–19 20–49 50–99 100–199 200–499 500–999 1000–4999 5000 und mehr
911
912
913
914
915
916
917
918
919
920

 Zu den umseitig angekreuzten Kennziffern möchte


VF1.DLK.0303.1

ich gern mehr wissen!


901
902
903
904
905
906
907
908
909
910