Mehr

Drink jo y!

08 • 11

DIE NEUE APP VON PM-INTERNATIONAL 90 15 JAHRE TNI — WOHLBEFINDEN WOHLSTAND & GLÜCK 82 ECHTE KUNDEN DURCH HYBRID MARKETING 168

SOCIAL MEDIA JUBILÄUM

Kaffee
MARKET INSTITUT
AUF DEN SPUREN DER ZUKUNFT 136

als nur ein

NUMONDU

OBTAINER AWARDS

DIE BESTEN TRAINER TEAMS, NETWORKER UNTERNEHMER 128

a K

an G

e! fe f

E o

el xc

Interview mit Janne Hei
Wir hatten vor Kurzem die Möglichkeit, ein Interview mit Janne Heimonen, European Managerin von Kyäni, zu führen. Wir wollten bei dieser Gelegenheit mehr über ihren persönlichen Hintergrund, die Grundlagen des Business von Kyäni, das Produktsortiment und die Innovationen des Unternehmens herausfinden. Die Antworten auf diese Fragen und mehr lesen Sie im Folgenden:
Wie sind Sie zu Kyäni gekommen und welche Erfahrungen bringen Sie in das Unternehmen ein? In meinem früheren Unternehmen war ich European Head of Sales & Marketing und lebte zu dem Zeitpunkt seit vier Jahren in Großbritannien. Im Jahr 1994 kam ich mit dem Direktvertrieb in Kontakt, war für die ersten fünf Jahre Vertriebspartnerin und wechselte dann 1999, unmittelbar nach meinem Studienabschluss, in die Managementebene. Meine Berufserfahrung liegt vor allem im Verkauf, Marketing und Training, aber ich war in allen Bereichen unserer Branche tätig und habe aktiv in vielen nationalen Direct Selling Associations (DSA) und dem Managementkomitee der Federation of European Direct Selling Associations (FEDSA – heute Seldia) mitgewirkt. Eigentlich war ich nicht auf der Suche nach einer neuen Position, als sich diese Gelegenheit ergab. Ein ehemaliger Kollege war Kyäni als Vertriebspartner beigetreten, so kannte ich das Unternehmen und einige der herausragenden Führungskräfte schon. Kyäni ist im Januar auf mich zugekommen, da das Unternehmen auf der Suche nach jemandem war, der die wachsende Geschäftstätigkeit in Europa leiten sollte. Ich flog also nach Idaho Falls, war sehr beeindruckt von dem, was ich dort gesehen habe, und habe mich auf der Stelle dafür entschieden, die Chance, mit Kyäni Geschichte zu schreiben, zu ergreifen. Kyäni bietet die Gelegenheit, „mehr zu erfahren“. Das Versprechen und das Engagement unserer Unternehmensgründer und -inhaber ist es, die Dinge richtig zu machen und manchmal auch, die Dinge anders zu machen. Wir stehen für den Aufbau eines Business auf Basis eines starken Fundaments. Die Gründerfamilien stammen alle aus der Schwerindustrie, wie z. B. der Ölindustrie, dem Baugewerbe und der Landwirtschaft. Sie wissen, wie man ein Geschäft aufbaut – dass man zuerst aussäen und die Saat dann düngen muss, um ernten zu können. Die Eigentümer haben noch nie ein Unternehmen verkaufen müssen. Sie bauen ihre Geschäfte langfristig auf. Das bringt eine Stabilität und ein Engagement mit sich, die man bei Unternehmen in unserer Branche selten findet. Zu viele Direktvertriebsunternehmen werden von Branchen-Insidern gegründet, die in Zeiträumen von zwei bis fünf Jahren denken und am Ende nur kassieren wollen. Wir bauen dagegen den nächsten Giganten auf. Was versteht Kyäni unter dem „Dreieck der Gesundheit“? Warum ist dies so wichtig? Das „Dreieck der Gesundheit“ ist die monatliche Grundversorgung mit unseren drei Schlüsselprodukten. In ihrer KombinaWofür steht das Business von Kyäni? Was ist die grundlegende Unternehmensphilosophie? Können Sie unseren Lesern kurz erklären, was „Kyäni“ bedeutet? „Kyäni“ ist ein Wort aus dem Tlingit, einer Sprache der Eingeborenen Alaskas, und bedeutet „starke Medizin“.

160

OBTAINER WORLDWIDE 08/2011

INTERVIEW

imonen von Kyäni
tion stellen sie eine fantastische Ernährungskur dar. Morgens nimmt man Sunrise zu sich, Nitro FX dann während des Tages und Sunset am Abend. Sie erzielen die besten Resultate, wenn Sie alle drei Produkte verwenden, deshalb ist das Gesamtpaket „Dreieck der Gesundheit“ die beste Wahl, die es außerdem auch sehr einfach macht, das Produktkonzept neuen Kunden zu erklären. Welche Produkte bietet Kyäni an und wie unterscheiden sich Ihre Produkte von denen der Konkurrenz? Das Produktsortiment von Kyäni ist klein. Es besteht aus nur vier Produkten, ist aber unglaublich wirksam. Alles begann mit Sunrise, einem hochkonzentrierten Getränk auf Basis verschiedener Obst- und Beerensorten, insbesondere der wilden Blaubeere aus Alaska. Es enthält außerdem Aloe Vera, GojiBeeren, Extrakt aus den Kernen von Weintrauben, die NoniFrucht, zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe u. v. m. Nitro FX wurde auf Basis wissenschaftlicher Studien über Stickstoffoxide entwickelt, die übrigens den Nobelpreis gewonnen haben. Das Produkt ist ein Konzentrat aus der Noni-Frucht und verstärkt die körpereigene Produktion von Stickstoffoxid, welches ein essenzieller Botenstoff ist. Das „Dreieck der Gesundheit“ wird durch Sunset komplettiert, das als einziges Produkt in Europa die effektivste Kombination aus Vitamin E, den Tocotrienolen des Anatto-Busches und den reinen Omega3-Fettsäuren des wilden Alaska-Seelachses beinhaltet. Unser neuestes Produkt Nitro Extreme ist eine Weiterentwicklung von Nitro FX mit verbesserter Wirksamkeit und zusätzlichen Nährstoffen. Besonders Sportler verwenden dieses Produkt sehr gerne, da sie damit sehr schnell messbar bessere Leistungen erzielen können.

„Wir haben über 30.000 Vertriebspartner und registrierte Kunden in Europa – und die Zahlen wachsen sehr schnell.“
08/2011 OBTAINER WORLDWIDE

161

In welchen Märkten ist Kyäni bereits aktiv und welche sollen in der Zukunft erschlossen werden? Kyäni hat erst im Jahr 2007 mit seiner Expansion begonnen, aber wir sind schon auf vier Kontinenten präsent: in Nordund Mittelamerika, Europa, Asien und Australien. In Europa haben wir vor zwei Jahren den schwedischen Markt erschlossen, als unsere Topführungskraft in Europa, Marcus Dahlgren, dort angefangen hat, eine Basis von Vertriebspartnern aufzubauen. Die Unternehmenspräsenz wurde dort im Februar dieses Jahres durch unser Office in Göteborg gefestigt, das unsere größten europäischen Märkte – nämlich Schweden, Norwegen, Dänemark, Estland und Finnland – bedient. Erst vor ein paar Monaten haben wir mit der Planung der Erschließung Ungarns begonnen und der Pre-Launch lässt sich unglaublich gut an. Polen beginnt nun auch zu wachsen und wir unterstützen dieses Wachstum durch unser Lager in Warschau. Momentan haben wir die Märkte Österreich, Slowakei, Deutschland und Slowenien fest im Blick. Wie groß ist Ihre Basis von Vertriebspartnern derzeit und wie lange hat es gedauert, bis Ihr Unternehmen diese Größe erreicht hat? Unsere globale Expansion begann erst im Jahr 2007 und die ersten Vertriebspartner in Europa gingen 2009 an den Start. Wir haben über 30.000 Vertriebspartner und registrierte Kunden in Europa – und die Zahlen wachsen sehr schnell. Die meisten Neuregistrierungen verzeichnen wir in Schweden und Ungarn. Sind für die nahe Zukunft große Events geplant? In diesem Herbst werden einige größere Events stattfinden, die von unseren Führungskräften organisiert werden. Am 27. August wird ein Event in Budapest stattfinden, zu dem wir 1.000 Teilnehmer erwarten. Dies wird zwei Wochen später von Events in Polen und Schweden gefolgt und am 09. September wird es ein abschließendes großes Event in Göteborg geben. Unser Incentive-Programm, eine siebentägige Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer, wird später im September stattfinden. Im September werden wir außerdem einige wichtige Neuerungen bekanntgeben, von denen wir eine überwältigende Wirkung für den Rest des Jahres erwarten.

Wie unterstützen Sie das Business Ihrer Geschäftspartner? Welche Marketing-Materialien und OnlineTools stellt Kyäni zur Verfügung? Den Vertriebspartnern steht ein komplettes Backoffice zur Verfügung. Dort können sie ihr Business managen und organisieren und an Online-Trainings teilnehmen. Wir haben vor Kurzem einen aktualisierten Web-Shop für unsere Kunden gelauncht, der in 10 verschiedenen europäischen Sprachen zur Verfügung steht und es leichter für unsere Vertriebspartner macht, ihre Kunden zu registrieren und deren Bestellungen aufzunehmen. Im Moment stellen wir neue europäische Broschüren in vielen verschiedenen Sprachen fertig und geben sie dann in den Druck. Was sind die entscheidenden Features des Marketingplans von Kyäni? Unser Plan ist kein Stairway Breakway, kein Binär- und auch kein Unilevel-Plan. Er ist absolut einzigartig und stellt eine neue Phase in der Entwicklung von Vergütungsplänen dar. Er beinhaltet einige der Vorteile aus Binär- und UnilevelPlänen, aber bietet die Freiheit, das eigene Business so weit auszubauen, wie Sie es möchten, und unterstützt gleichzeitig Ihre Partner dabei, starke, tiefe Linien aufzubauen – das alles durch eine Kombination unserer selbst entwickelten „PayGates“ und eines Generation Check Match Bonus. Wir zahlen sowohl wöchentliche als auch monatliche Kommissionen aus und unsere Vertriebspartner werden sehr weit in die Tiefe bezahlt, ganz egal woher ihr erzieltes Volumen stammt. Es gibt außerdem Starter-Boni, um neue Vertriebspartner zu motivieren, mit vollem Einsatz loszulegen und die ersten Ränge zu erreichen. Etwas, was vielen Plänen leider fehlt, ist es, den Partnern in den mittleren Rängen ein faires Einkommen zu ermöglichen. Wir haben viele Sapphires, Rubys und Emeralds (mittlere Ränge im Vergütungsplan von Kyäni – Anm. des Verfassers), die wirklich großzügige Boni erhalten. Die einzige Herausforderung ist allerdings, dass unser Plan nicht leicht zu erklären ist. Er ist brillant, aber auch sehr komplex. Was muss ein Geschäftspartner tun, um bei Kyäni 500 €, 1.000 € oder sogar 5.000 € im Monat zu verdienen?

162

OBTAINER WORLDWIDE 08/2011

Arbeiten... Wie in jedem Vergütungsplan hängt das Einkommen davon ab, wie Sie Ihr Business strukturieren. Die ersten 500 € erreichen die meisten Vertriebspartner sehr schnell – dafür bieten wir auch den Fast Start Bonus und den Fast Track Bonus an. Durch den reinen Verkauf erzielt man 500 €, wenn man 20 Kunden hat, die das „Dreieck der Gesundheit“ erwerben. Wenn Sie 1.000 € konstant durch Boni verdienen möchten, die auf dem reinen Verkauf basieren, müssen Sie zum Sapphire aufsteigen und 200 Kunden mit AutoShip-Aufträgen in Ihrer Downline haben. Darin sind die Pakete und anderen Boni noch nicht eingerechnet. Wenn Sie 5.000 € im Monat verdienen, sind Sie ein Emerald oder höher und haben mehrere Sapphires in Ihrem Team. Wir haben viele Vertriebspartner in Europa und allen anderen Märkten, die deutlich über 5.000 € im Monat verdienen. Ihr zweites europäisches Office wird in Budapest eröffnet werden. Warum haben Sie diese Location gewählt und wie sehen Ihre Ziele in Europa für die nächsten Monate aus? In Budapest gibt es zurzeit viele freie Büroflächen und es werden viele neue Gebäude gebaut. Aber wir wollten etwas Einzigartiges und Besonderes – etwas, das unsere Markenidentität „Mehr Erfahren“ ausdrückt und unseren Vertriebspartnern und Kunden gleichzeitig deutlich macht, dass wir gekommen sind, um zu bleiben. Unser Office befindet sich direkt an der Donau im historischen ersten Distrikt und hat eine atemberaubende Aussicht über die Stadt, die Brücken und die Burg. Unsere Eastern European General Managerin, Éva Rajki, die die letzten 16 Jahre als Secretary General für die Ungarische DSA tätig war, leitet momentan die letzten Schritte für die offizielle Eröffnung des Offices in die Wege. Der nächste große Schritt für uns ist die offizielle Eröffnung von Deutschland. Außerdem stoßen wir in den Balkanländern, vor allem in Slowenien, auf großes Interesse. In einem Satz: „Warum sollten die Leser des OBTAINER mehr über Kyäni erfahren?“ Weil Sie so das nächste große Unternehmen in der Direktvertriebs- und Gesundheitsbranche kennenlernen werden.

08/2011 OBTAINER WORLDWIDE

163

© 2009 All rights reserved worldwide.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful