BÜRGERPORTAL-FORUM ESLARN

1 . Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie 2. Formular für die qualifizierte System-Anmeldung 3. Rechte-Management beim Forum

Systemstart mit Anmeldemöglichkeit: 1 2. September 2011 | 22.00 Uhr MESZ

Ein kostenloses Angebot im Rahmen von ™, einem soziologienahen (Forschungs)Projekt der ZBE-Gruppe.

DESCARTES

Eslarn, im September 2011
Liebe Eslarner Mitbürgerinnen und Mitbürger,
nun ist es so weit, und das soziale Projekt "iSLiNG™" bietet Ihnen mit "myiSLING.de™" die Möglichkeit, vielleicht sogar ein klein wenig "Wissenschaftsgeschichte" zu schreiben. Noch ist dieses soziale Projekt, welches seit acht Jahren besteht, nicht vollends auf wissenschaftliche Grundlagen gestellt, doch lässt sich schon jetzt erkennen, wie moderne Medien, darunter vor allem das sog. "Internet" auch im ländlichen strukturierten Bereich Einfluss nehmen, durch politik- aber auch rein gesellschaftlich bezogene Veröffentlichungen Veränderungen in Richtung einer grösseren Bürgerbeteiligung geschehen. Die Veröffentlichung "Die Erste Eslarner Zeitung" konnte bislang schon einige Dinge verändern, und im Kontext mit anderweitigen, politisch ambitionierten Unternehmungen aufzeigen, dass mitunter gerade die "regionale Politik" in Sachen "moderne Medien/ Internet" gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern in einem stärker gewerblich orientierten Masse agiert, während die eigentlich dafür zuständigen Unternehmen immer häufiger "vice versa" deren eigentliche Aufgabe, nämlich die Bürgerbeteiligung sicherstellen müssen. Mit dem "Bürgerportal-Forum" für die Marktgemeinde Eslarn nehmen wir einen Teil dieser eigentlich "politischen Tätigkeit" in die Hand, und an der mehr oder weniger regen Teilnahme von politischen Funktionären, sowie Bürgerinnen und Bürgern wird sich - auch wissenschaftlich von Interesse - aufzeigen lassen, ob und ggf. in welcher Hinsicht hier eine Verschiebung von Kernkompetenzen, nahezu eine "Verwirtschaftlichung" kommunaler Politik stattgefunden hat, und ob diese auch von den Bürgerinnen und Bürger mitgetragen wird. Bereits eine (fehlende) Akezptanz wird bei einem solchen, deshalb auch kostenlos offeriertem Angebot einer breiteren Öffentlichkeit aufzeigen können, wo mögliche Probleme liegen, welche u. E. nicht zuletzt zum Zwecke des Erhalts der Demokratie näher hinterfragt werden müssen. Auch lässt sich exemplarisch an der Marktgemeinde Eslarn zeigen (Das Angebot zum "Mitmachen als Moderatoren" wurde Ende August den Fraktionen im Eslarner Marktgemeinderat eingereicht!), ob und inwieweit hier eine Motivation besteht, mit den Bürgerinnen und Bürgern auch unter Verwendung des Internet in aller Öffentlichkeit (Wie es in einem demokratischen Staatswesen wie der Bundesrepublik Deutschland 'der Brauch ist'.) in Kontakt treten und diskutieren zu wollen. Eslarn, im September 2011 Michael W. Zach

Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie -

BÜRGERPORTAL-FORUM

Mit dem Zugriff auf das Bürgerportal-Forum wird zwischen Ihnen und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen: 1 . Nutzungsvertrag Mit dem Zugriff auf das Bürgerportal-Forum schließen Sie einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards, Theresia M. Zach, Ludwig-Müller-Str. 2, D-92693 Eslarn ab, welche das Board im Rahmen des sozialen Projekts "iSLING™" betriebt. Sie erklären sich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden sind, so dürfen Sie das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. 2. Einräumung von Nutzungsrechten Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen Sie dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Ihren Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen. 3. Pflichten des Nutzers Sie erklären mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Sie erklären insbesondere, dass Sie das Recht besitzen, die in Ihren Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden. Inbesondere erklären Sie, dass der Verwendung keinerlei Rechte Dritter entgegenstehen. Sollten Sie insofern unsicher sein, verzichten Sie auf die Verwendung solcher Bestandteile. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber Sie nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und Ihnen ein Hausverbot erteilen. Sie nehmen zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Sie gestatten dem Betreiber, Ihr Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren. Sie gestatten dem Betreiber darüber hinaus, Ihre Beiträge abzuändern, sofern sie gegen Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen. Bei allen diesen Massnahmen des Betreibers erhalten Sie in geeigneter Weise eine Mitteilung. myiSLING.de - Nutzungsvertragung und Datenschutzrichtlinie FORUM Seite 1 v 5

Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie 4. General Public License

BÜRGERPORTAL-FORUM

Sie nehmen zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB, der hier verwendeten Software um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellte Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen. 5. Gewährleistung Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn. Die Haftungsbegrenzung gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erüllungsgehilfen des Betreibers. Ansprüche aus einer Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt. 6. Änderungsvorbehalt Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat. myiSLING.de - Nutzungsvertragung und Datenschutzrichtlinie FORUM Seite 2 v 5

Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie 7. Mission Statement und Haftungsfreistellung

BÜRGERPORTAL-FORUM

Es gilt ferner das sog. "mission statement" des sozialen Projekts "iSLING™", gem. welchem extremistische, rassistische, sonstige fremdenfeindliche, vor allem aber auch antisemitische Äusserungen, Einträge etc. zum sofortigen Ausschluss von der Diskussionsplattform führen. Der Teilnehmer stellt DEEZ auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen, inklusive der Kosten der Rechtsverteidigung frei, die DEEZ wegen einer Verletzung dieser Pflicht durch den Teilnehmer durch Dritte geltend gemacht werden. 8. Geltendes Recht
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des sog. "Kollisionsrechts".

9. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Nutzungsbestimmungen sich als ungültig erweisen, bleibt die Gültigkeit der anderen Klauseln davon unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmung soll eine solche treten, die dem tatsächlichen Willen der Beteiligten am Besten entspricht.

Informationen über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie, sog. "Privacy Policy" enthalten. 2. Datenschutzrichtlinie - PRIVACY POLICY Diese Richtlinie beschreibt, wie das Bürgerportal-Forum und ggf. verbundene Institutionen (im Folgenden DEEZ) die Daten verwenden, die während Ihres ForenBesuchs gesammelt werden. Umfang und Art der Datenspeicherung Ihre Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt: Die Software erstellt bei Ihrem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die Ihnen von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald Sie Themen besucht haben und wird dazu verwendet, Informationen über myiSLING.de - Nutzungsvertragung und Datenschutzrichtlinie FORUM Seite 3 v 5

Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie -

BÜRGERPORTAL-FORUM

die von Ihnen gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber übermittelt werden. Dies betrifft ohne Anspruch auf Vollständigkeit zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von Ihnen nach Ihrer Registrierung erstellten Nachrichten. Ihr Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse. Ihr Passwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird Ihnen empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist Ihr Schlüssel zu Ihrem Benutzerkonto für das Board, also gehen Sie mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird Sie kein Vertreter des Betreibers, der phpBB Group oder ein Dritter berechtigterweise nach Ihrem Passwort fragen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie die Funktion "Ich habe mein Passwort vergessen" benutzen. Die phpBB-Software fragt Sie dann nach Ihrem Benutzernamen und Ihrer E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem Sie dann auf das Board zugreifen können. Gestattung der Datenspeicherung Sie gestatten dem Betreiber, die von Ihnen im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von Ihrem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Boards zu verwenden. Regelungen bezüglich der Weitergabe Ihrer Daten Der Betreiber wird diese Daten nur mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind. Sie nehmen zur Kenntnis, dass die von Ihnen in Ihrem Profil angegebenen Daten und Ihre Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können. Gestattung der Kontaktaufnahme Sie gestatten dem Betreiber darüber hinaus, Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer Sie kontaktieren, sofern Sie dies an entsprechender Stelle erlaubt haben.

myiSLING.de - Nutzungsvertragung und Datenschutzrichtlinie FORUM

Seite 4 v 5

Nutzungsvertrag und Datenschutzrichtlinie Geltungsbereich dieser Richtlinie

BÜRGERPORTAL-FORUM

Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er Sie darüber gesondert informieren. Auskunftsrecht Der Betreiber erteilt Ihnen auf Anfrage gerne Auskunft, welche Daten über Sie gespeichert sind. Sie können jederzeit die Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten verlangen. Kontaktieren Sie hierzu bitte den Betreiber. 92693 Eslarn, im September 2011

Die Betreiberin
Theresia M. Zach Ludwig-Müller-Str .2 D-92693 Eslarn

Techn. Verantwortlich
ZBE-Gruppe, Theresia M. Zach Ludwig-Müller-Str. 2 D-92693 Eslarn email: office@zach.eu.org Web: www.zach.eu.org

Verantwortlich im Sinne des MedienDiensteGesetzes, des Presserechts, sowie aller einschlägig geltenden Gesetze und Richtlinien
Michael W. Zach, Ludwig-Müller-Str. 2, D-92693 Eslarn. email: office@zach.eu.org

myiSLING.de - Nutzungsvertragung und Datenschutzrichtlinie FORUM

Seite 5 v 5

BÜRGERPORTAL-FORUM
Formular für eine qualifizierte Anmeldung Dieses Bürgerportal-Forum soll im Rahmen des sozialen Projekts "iSLING™" zu mehr politischer und gesellschaftlicher Bürgerbeteiligung animieren. Deshalb sind politische Funktionäre, wie auch Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Eslarn eingeladen, sich durch eine qualifizierte Anmeldung, bei möglicher Verwendung eines Pseudonyms im Forum, zu authentifizieren. Dies dient dazu, einerseits als politisch Verantwortliche/r öffentlich in Erscheinung zu treten, und sachbezogene Beiträge/ Kommentare abgeben zu können, andererseits soll damit eine versachlichte, auch für das reale Leben zielgerichtete Diskussion zu Themen ermöglicht werden. Qualifiziert registrierte Nutzerinnen und Nutzer haben eine Vielzahl von Publikationsmöglichkeiten, welche wir nicht authentifizierten Nutzerinnen und Nutzern aus juristischen/ haftungsrechtlichen Gründen vorenthalten müssen. Bis zur Einführung des sog. "DE-Mail"-Systems durch die Bundesregierung, ist es leider notwendig, die Authentifizierung für eine qualifizierte Registrierung auf "herkömmliche", postschriftliche Art durchzuführen. Dazu benötigen wir zusätzlich zu Ihrer selbst vorgenommenen Anmeldung beim Forum, Ihre nachfolgenden Angaben nochmals per Briefpost übersandt, bzw. bei uns persönlich abgegeben. Bei der Online-Registrierung eingegebene Daten Benutzername: E-Mail-Adresse: Name: Vorname: Strasse/ Hausnummer: PLZ - Wohnort 92693 Eslarn Ich habe den Nutzungsvertrag, wie auch die Datenschutzbestimmungen gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich bin über 1 8 Jahre alt, und stimme dem Nutzungsvertrag und den Datenschutzbestimmungen uneingeschränkt zu, und möchte mich mittels dieser Authentifizierung qualifiziert als )*  Bürgerin/ Bürger  Mitglied des Marktgemeinderates Eslarn  Mitglied der Marktgemeindeverwaltung Eslarn für die Systemnutzung anmelden. )* Zutreffendes bitte ankreuzen! 92693 Eslarn, _______________ (Datum) _________________________ Eigenhändige Unterschrift
Der von Ihnen bei der Anmeldung gewählte Name.


Hier abtrennen und ausgefüllt, sowie unterschrieben bei uns abgeben/ an uns einsenden!

Registriert, am:
Datum, an dem Sie sich Online registriert haben.

Bei der Online-Registrierung verwendete E-Mail-Adresse.

Rechte-Management beim Bürgerportal-Forum
Bekanntmachungen erstellen Forum einsehen Neue Themen im Forum starten Forum lesen Auf Themen antworten Wichtige Themen erstellen Dateianhänge anfügen Dateianhänge herunterladen Bilder/Flash einfügen Eigene Signatur verwenden Smilies verwenden Themen als neu markieren Eigene Beiträge wieder löschen Themen per email empfehlen Themen drucken Beiträge melden Forum beobachten Eigene Themen sperren Wartezeit für Veröffentlichung umgehen Beiträge ohne Freigabe erstellen Forum durchsuchen Umfragen erstellen An Umfragen teilnehmen Abstimmung ändern

Marktrat

BürgerIn Fraktionsvorsitzende/r Kirchliche Gruppen Vereine X X X X X X X X X X X X X X X X X X

Registrierte/r Benutzer/in

X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X

X X X X X X X X X X X X X

X