You are on page 1of 27

Konsituierende Sitzung der

Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Oder)


28.10.2008

Anträge der Fraktion


DIE LINKE
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 3

Betreff: Wahl des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung mit


Verpflichtung

Beschlussvorschlag:

Die Fraktion DIE LINKE stellt den Stadtverordneten Herrn Wolfgang Neumann zur
Wahl zum Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung.

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 4

Betreff: Wahl des 1. Stellvertreters des Vorsitzenden der Stadtverordnetenver-


sammlung mit Verpflichtung

Beschlussvorschlag:

Im Falle der Nichtwahl zum Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung stellt die


Fraktion DIE LINKE den Stadtverordneten Herrn Wolfgang Neumann zur Wahl zum
1. Stellvertreter des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung.

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt gemäß § 43 BbgKVerf die Bildung


nachstehender beratender Ausschüsse:

Finanz- und Haushaltsausschuss


Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit
Ausschuss für Stadtentwicklung
Ausschuss für Gleichstellung, Gesundheit und Soziales
Ausschuss für Ordnung, Verkehr und Umwelt
Ausschuss für Bildung und Sport
Kulturausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss
Petitionsausschuss

Weiterführung des gemeinsamen Ausschusses für wirtschaftliche Entwicklung und


europäische Integration der StVV Frankfurt (Oder) und der StVV Slubice

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008,
DS 0001, TOP 8

Betreff: Bildung des Hauptausschusses

Beschlussvorschlag:

Der Beschlusspunkt 2. ist wie folgt zu ändern:

Die Stadtverordnetenversammlung bestellt entsprechend § 49 Absatz 2 BbgKVerf die


Mitglieder aus den Fraktionen wie folgt:

DIE LINKE 6 Mitglieder


SPD 3 Mitglieder
CDU 2 Mitglieder
Fraktionsbündnis 2 Mitglieder

mit der entsprechend gleichen Anzahl StellvertreterInnen.

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Axel Henschke und der Frak-
tion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008,
DS 0001, TOP 8

Betreff: Bildung des Hauptausschusses

Beschlussvorschlag:

Der Beschlusspunkt 3. ist wie folgt zu ändern:

Die Stadtverordnetenversammlung nimmt zur Kenntnis, dass entsprechend § 49 Ab-


satz 2 BbgKVerf der Vorsitzende des Hauptausschusses aus der Mitte seiner Mitg-
lieder gewählt wird.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Axel Henschke Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Benennung der Mitglieder und Stellvertreter der Fraktion DIE LINKE für den
Hauptausschuss:

Basis sechs Sitze:


Mitglieder Stellvertreter (untereinander vertretungsberechtigt)
Axel Henschke Annelie Böttcher
Sven Hornauf Frank Hammer
Volker Kulle Dr. Frank Mende
Kerstin Meier Karin Muchajer
Birgit Schmieder Wolfgang Neumann
Sandra Seifert Bärbel Teich

Basis vier Sitze:


Mitglieder Stellvertreter (untereinander vertretungsberechtigt)
Axel Henschke Kerstin Meier
Sven Hornauf Bärbel Teich
Birgit Schmieder Wolfgang Neumann
Sandra Seifert Karin Muchajer

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Annelie Böttcher und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Ausschuss für Bildung und Sport (ggf. Schule und Sport) wird

die Stadtverordnete Bärbel Teich

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Annelie Böttcher Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Sandra Seifert und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Finanz- und Haushaltsausschuss (ggf. Finanzausschuss) wird

der Stadtverordnete Volker Kulle

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Sandra Seifert Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Sven Hornauf und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Jugendhilfeausschuss wird

die Stadtverordnete Sandra Seifert

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Sven Hornauf Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Volker Kulle und der Fraktion
DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Rechnungsprüfungsausschuss wird

der Stadtverordnete Dr. Frank Mende

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Volker Kulle Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Kerstin Meier und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Ausschuss für Stadtentwicklung (ggf. Stadtentwicklung, Verkehr und


Umwelt) wird

der Stadtverordnete Axel Henschke

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Kerstin Meier Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Axel Henschke und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 11

Betreff: Besetzung der Ausschussvorsitze

Beschlussvorschlag:

Zum Vorsitz im Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit (ggf. Wirtschaft, Arbeit und
Ordnung) wird

der Stadtverordnete Wolfgang Neumann

benannt.

Die Abstimmung hat namentlich zu erfolgen.

Axel Henschke Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Bärbel Teich
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Ausschuss für Bildung und Sport (ggf. Schule und Sport) besteht aus
der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

11 Stadtverordnete

Bärbel Teich Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung bestellt aus ihrer Mitte für die Fortführung des
gemeinsamen beratenden Ausschusses für wirtschaftliche Entwicklung und
europäische Integration der StVV Frankfurt (Oder) und der StVV Slubice, folgende
Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

4 Stadtverordnete

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Volker Kulle
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Finanz- und Haushaltsausschuss (ggf. Finanzausschuss) besteht aus


der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

7 Stadtverordnete

Volker Kulle Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Christiana Rothe
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Ausschuss für Gleichstellung, Gesundheit und Soziales besteht aus
der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

11 Stadtverordnete

Christiana Rothe Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Sandra Seifert
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung bestellt aus ihrer Mitte für den beschließenden


Jugendhilfeausschuss, auf der Grundlage der Regelungen im SGB VIII und der
diesbezüglichen Satzung, folgende Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

6 Stadtverordnete

Sandra Seifert Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Antje Groth-Simonides
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Kulturausschuss besteht aus der folgenden Anzahl stimmberechtigter


Mitglieder:

10 Stadtverordnete

Antje Groth-Simonides Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Lutz Lehmann
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Ordnungs-, Verkehrs- und Umweltausschuss besteht aus der


folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

10 Stadtverordnete

Lutz Lehmann Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Kerstin Meier
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Petitionsausschuss besteht aus der folgenden Anzahl


stimmberechtigter Mitglieder:

5 Stadtverordnete

Kerstin Meier Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Dr. Frank Mende
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Rechnungsprüfungsausschuss besteht aus der folgenden Anzahl


stimmberechtigter Mitglieder:

8 Stadtverordnete

Dr. Frank Mende Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Axel Henschke
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Ausschuss für Stadtentwicklung (ggf. Stadtentwicklung, Verkehr und


Umwelt) besteht aus der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

10 Stadtverordnete

Axel Henschke Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Sven Hornauf
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beschließende Werksausschuss Eigenbetrieb Kulturbetriebe besteht, auf der


Grundlage der diesbezüglichen Eigenbetriebssatzung, aus der folgenden Anzahl
stimmberechtigter Mitglieder:

10 Stadtverordnete

Sven Hornauf Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag der Stadtverordneten Annelie Böttcher
und der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beschließende Werksausschuss Eigenbetrieb Sportzentrum der Stadt Frankfurt


(Oder) besteht, auf der Grundlage der diesbezüglichen Eigenbetriebssatzung, aus
der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

4 Stadtverordnete

Annelie Böttcher Axel Henschke


Stadtverordnete Fraktionsvorsitzender
Antrag des Stadtverordneten Wolfgang Neumann und der
Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

Der beratende Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit (ggf. Wirtschaft, Arbeit und
Ordnung) besteht aus der folgenden Anzahl stimmberechtigter Mitglieder:

10 Stadtverordnete

Wolfgang Neumann Axel Henschke


Stadtverordneter Fraktionsvorsitzender
Antrag der Fraktion DIE LINKE
Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 28.10.2008, TOP 10

Betreff: Bildung von Ausschüssen

Beschlussvorschlag:

In den folgenden Ausschüssen werden auf Vorschlag der Fraktionen sachkundige


EinwohnerInnen berufen:

Finanz- und Haushaltsausschuss


Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit
Ausschuss für Stadtentwicklung
Ausschuss für Gleichstellung, Gesundheit und Soziales
Ausschuss für Ordnung, Verkehr und Umwelt
Ausschuss für Bildung und Sport
Kulturausschuss

Jeder Fraktion steht für jeden der genannten Ausschüsse das Recht auf Berufung
von drei sachkundigen EinwohnerInnen zu.

Axel Henschke
Fraktionsvorsitzender