You are on page 1of 16

2009

www.chiemsee.de

www.chiemsee.de
Kunst und Kultur für alle Sinne

2 Ausflugsziele

4 „Orpheus in der
Unterwelt“ und
„Michael Altinger“

5 „Leonardo da Vincis
Maschinen“ und
„Swinging Prien 2009“

6 Dinosaurier - Giganten
Argentiniens

7 Chiemsee Schifffahrt -
Veranstaltungen 2009

8 13. Opernfestival
Gut Immling

9 Herrenchiemsee
Festspiele

10 Kultur im Steinbruch
Rohrdorf

12 10. Gstadter Open Air

13 Chiemsee Reggae
Summer

14 Kulturhighlights 2009
im Kloster Seeon

15 „Christkindlmarkt auf
der Fraueninsel“ und
„Hänsel und Gretel“

Tipps und
Veranstaltungs-Highlights
Kunst und Kultur
Ausflugsziele

am Chiemsee
Weitere Informationen zu
allen Ausflugszielen der Neben der einzigartigen Naturlandschaft
Region:
rund um den Chiemsee hat sich mittlerwei-
le auch eine einzigartige Kulturlandschaft in
der Region entwickelt.
Chiemsee Tourismus
Chiemsee-Infocenter
Felden 10
83233 Bernau a.Chiemsee
D ie reizvolle Natur mit ihrer Kombination
aus See und Bergen, dem Chiemsee und
den Chiemgauer Alpen, hat schon immer Bau-
Wir stellen Ihnen in den Chiemsee News die
wichtigsten, kulturellen Ausflugstipps vor sowie
die Veranstaltungs-Highlights des Jahres 2009.
Tel. 08051 / 9 65 55-0
Fax: 08051 / 9 65 55-30 herren, Maler und Künstler inspiriert.
Email: info@chiemsee.de
www.chiemsee.de 1878 bis 1885 in Anlehnung an Schloss Ver-
sailles erbaut, jedoch nicht fertiggestellt. Es ist
von einem weitläufigen Park mit Brunnen- und
Gartenanlagen umgeben. Das Glanzstück der
Gartenanlage ist die siebenteilige Brunnenan-
lage mit Latona-, Fama- und Fortunabrunnen
und ihren Wasserspielen. Schloss Herrenchiem-
see und das integrierte König-Ludwig-II.-
Museum können ganzjährig besichtigt wer-
Schloss Herrenchiemsee den, ebenso wie das Museum im ehemaligen
Auf der Herreninsel befindet sich das wohl Augustiner-Chorherrenstift der Herreninsel, in
bekannteste Ausflugsziel des Chiemgaus, das dessen Räumen 1948 der “Verfassungskon-
Schloss Herrenchiemsee. Das Schloss wurde vent“ zur Ausarbeitung des Grundgesetzes der
von König Ludwig II. von Bayern in den Jahren Bundesrepublik Deutschland tagte.

Fraueninsel Römermuseum
Auf der Fraueninsel lohnt sich ein Spaziergang Bedaium,
durch das pittoreske Fischerdorf vorbei an der Seebruck
1000 Jahre alten Linde. Biergärten laden zum Das bedeutendste
Verweilen ein. Die Inseltöpferei, der älteste Kapitel der Ge-
kunsthandwerkliche Betrieb Süddeutschlands, schichte von See-
feiert im Jahr 2009 ihr 400. Gründungsfest. bruck wurde in der
Zu dem noch heute betriebenen Kloster aus Römerzeit geschrie-
dem Jahre 782 gehört auch das Wahrzeichen ben. Hier überquerte die römische Fernstraße
des Chiemgaus, der Campanile (freistehender Augsburg - Salzburg den Fluss Alz. Seebruck
Münsterturm) der in mehreren Bauperioden gilt heute in Fachkreisen als einer der bester-
vom 11.-14. Jahrhundert erbaut wurde. In der forschten Römerorte in Bayern. Zu besichtigen
Torhalle, einem der ältesten noch erhaltenen sind das Museum für Vor- und Frühgeschichte,
Bauwerke aus der Karolingerzeit (um 860) die Darre und ein archäologischer Rundweg mit
finden regelmäßig Ausstellungen statt. dem Nachbau eines römisch-norischen Gräber-
Die Chiemseeschiffe verkehren ganzjährig zwi- felds und der Rekonstruktion einer keltischen
schen den Inseln, Prien/Stock und Gstadt. Siedlung im nahe gelegenen Stöffling.

2 Chiemsee News 2009


Ausflugsziele
verschiedenen Epochen. Besonders roman-
tisch ist der fünfeckige Schloss-Innenhof mit
Renaissance-Arkaden.
Über 100 Jahre Deutsche Automobilge-
schichte dokumentiert das EFA-Automobilmu-
seum in Amerang. Die Automobilausstellung
umfasst 220 Exponate aus der deutschen
Produktion ab 1886 bis heute.
Amerang - Museumsdorf Im Bauernhausmuseum Amerang werden
Das kleine, liebenswerte Dorf Amerang beher- charakteristische Bauernhöfe und Handwerks-
bergt drei interessante Museen: gebäude aus dem ostoberbayerischen Raum
Schloss Amerang – von außen eine mittel- zwischen Chiemsee, Inn und Salzach bewahrt.
alterliche Rundburg auf einem Hügel - wurde Original eingerichtet, zeigen die Bauernhöfe
bereits 1072 als Edelsitz urkundlich erwähnt. den Wandel des Wohnens und Wirtschaftens
Heute vereinen sich im Innern des Schlosses der vergangenen 500 Jahre.

Von Sole und Torf, Grassau Weitere Informationen zu


Das Soleleitungs- und Moormuseum »Klaus- allen Ausflugszielen der
Region:
häusl« in Grassau beherbergt die einzige
vollständig erhaltene und in ihrer Einrichtung
weitgehend wiederhergestellte Pumpstation an
der historischen Soleleitung von Reichenhall
und Berchtesgaden nach Rosenheim.
Chiemsee Tourismus
Schloss Hohenaschau Chiemsee-Infocenter
Im letzten Drittel des 12. Jahrhunderts er- Felden 10
83233 Bernau a.Chiemsee
bauten Konrad und Arnold von Hirnsberg die
Tel. 08051 / 9 65 55-0
Burg Hohenaschau als Stützpunkt am Eingang Fax: 08051 / 9 65 55-30
zum Oberen Priental. Bedeutsame Adelsge- Email: info@chiemsee.de
schlechter erweiterten den Besitz und bauten www.chiemsee.de
das Schloss zum Mittelpunkt des Verwaltungs-
sitzes ihrer Herrschaft aus; mit ihrem Einfluss
prägten sie Land und Leute im westlichen
Chiemgau. Seit 2008 gibt es am Südhang der
Torfbahnhof Rottau, Bayer. Moor- und Burg eine Falknerei mit Flugvorführungen in
Torfmuseum: In der einstigen Torfverla- der Sommersaison.
de- und Aufbereitungsstation ist u.a. eine in
Europa einmalige Torfpresse zu sehen. Im Mu- Kloster Seeon
seumsgebäude werden bayerische Nieder- und Das ehemalige Benediktinerkloster (999-1803)
Hochmoore vorgestellt. Mit einer historischen liegt auf einer idyllischen Halbinsel im Seeoner
Torf-Bahn kann man eine kurze Strecke bis See. Das Kloster wurde 994 von Pfalzgraf Aribo
zum Moor fahren. Das Industriedenkmal wurde I. als Benediktinerkloster gegründet. Bis zur
1920 erbaut, am Rande des Naturschutzge- Säkularisation war es religiöser und kultureller
bietes Kendlmühlfilzen. Mittelpunkt im Chiemgau.

Chiemsee News 2009 3


Orpheus
in der Unterwelt
Theater

mit dem Freien Landestheater Bayern


Veranstaltungsort:
Großer Kursaal, Prien Eine Cancan-Operette in 2 Akten kommt am
Datum: Sa 3. Januar 2009
Beginn: 19.30 Uhr
Samstag, den 3. Januar 2009 um 19:30 Uhr
Karten: ab 25,- e
Kartenvorverkauf:
im Großen Kursaal in Prien zur Aufführung
D
Tickethotline: ie Musik ist von Jacques Offenbach, das Orpheus ist ein TV-bekannter Stargeiger, der
08051 / 96 56 60
Libretto nach H. Crémieux und L. Halévy, mit der zuckersüßen Kosmetikerin seiner Frau
www.tourismus.prien.de
oder im Ticketbüro Prien in deutscher Sprache. Musikalische und text- fremd geht - Eurydike die frustrierte Ehefrau,
liche Neufassung von Rudolf Maier-Kleeblatt die nur allzu gern ihren fiedelnden Gemahl los
und Marcus Schneider. wäre und sich in die Arme des neuen Nach-
barn Aristeus wirft. Hinter letzterem verbirgt
sich aber der Höllengott Pluto selbst, der
bald seine Maske aufgibt und Eurydike zur
großen Freude des geigenden Gatten in
sein Reich entführt...
In den Hauptrollen singen und spielen
Martin Fösel als ORPHEUS, Doris Langara
als EURYDIKE, Elisabeth Neuhäusler als DIE
ÖFFENTLICHE MEINUNG, Joachim Fuchs als
JUPITER und Marcus Seimel als PLUTO sowie
Chor- und Orchester des Freien Landesthe-
aters Bayern unter der Leitung von Rudolf
Maier-Kleeblatt.

Veranstaltungsort:
Großer Kursaal, Prien Michael Altinger kommt mit seinem neuen
Datum: Fr 30. Januar 2009
Beginn: 20 Uhr
Programm „Der Entscheidene Tor“
A
Karten: 20,- e ltinger sagt dazu: „Kein Titel könnte ich’s eigentlich doch ganz in Ordnung. Außer-
Kartenvorverkauf: dieses Programm besser beschreiben!“ dem halte ich den Duden für überschätzt.
Tickethotline:
08051 / 96 56 60
Damit ist die Sache exakt auf den Punkt Nie habe ich einen Titel zu meinem Pro-
www.tourismus.prien.de gebracht und jeder weiß genau, was ihn er- gramm so geliebt. Deshalb werde ich auch fest
oder im Ticketbüro Prien wartet. Ein „Tor“ ist, laut Duden, ein törichter, zu ihm stehen! Denn in jedem Fall werde ich
lebensfremder Mensch. Das gefällt mir! Das schwerwiegende Entscheidungen treffen, die
klingt nach mir. Ein gnadenloser Draufgänger, unsere Lebensgewohnheiten jäh auf den Kopf
der gern übers Ziel hinausschießt und keinerlei stellen. Und ich werde meiner Generation ihre
Reue zeigt. So bin ich eben. Ehre zurückgeben, denn auch unser Dasein
Naja, vielleicht nicht ganz so lebensfremd, hat eine Bedeutung, die manchmal sogar über
dafür aber umso törichter. Also gut, töricht ist Ü30-Parties und Wellnesschokolade hinaus-
auch nicht unbedingt ein schönes Prädikat. geht. Ich weiß, es klingt unvorstellbar, doch
Aber wenn mans richtig versteht, dann find kommet und seht selbst!

4 Chiemsee News 2009


Leonardo da Vincis

Ausstellung
MASCHINEN
Vom 14. Februar bis 26. April 2009 in der Ausstellungssort:
Galerie im Alten Rathaus, Prien

Galerie im Alten Rathaus in Prien a. Chiemsee Datum: 14.02. bis 26.04.2009


Kontakt:
Galerie im Alten Rathaus

Z unächst war er ein begeisterter Schüler,


der lernen wollte Meisterwerke der Kunst
zu schaffen. Bilder, wie die „Mona Lisa“ oder
Die Ausstellung in Prien zeigt auf rd. 300 m2
seine, in langjähriger und oft schwieriger Ar-
beit auf der Grundlage seiner Skizzen
Alte Rathausstraße 22
83209 Prien am Chiemsee
Tel.: +49 (0) 8051 / 9 29 28
„Das letzte Abendmahl“ stehen für diese gebauten, Maschinen. Es ist eine oder +49 (0) 8051 / 6 90 50
www.galerie-prien.de
Sehnsucht. Seine Gemälde sind weltberühmt, Ausstellung für die ganze Familie,
aber der Name Leonardo da Vinci steht bei der einige Maschinen sogar
nicht nur für die Malerei, sondern er gilt als in Betrieb genommen
Uomo Universale. Neben der Malerei schuf werden dürfen.
er Entwürfe für Gebäude, Maschinen und
Kunstgegenstände. Er sagte von sich, dass er
die Idee mehr liebe als deren Ausführung, und
dass er am Anfang einer Tätigkeit bereits an
deren Ende dächte. Er hinterließ über 6000
verschlüsselte Manuskripte, die eine Vielzahl
von technischen Zeichnungen für die Bereiche
Mechanik, Werkzeug- und Militärtechnik,
Messgeräte sowie Fortbewegung zu Lande, im
Wasser und in der Luft beinhalten.

Swinging Prien ‘09 - Live-Musik, Flohmarkt, Veranstaltungsort:


Prien am Chiemsee

Radkriterium, Late-Night-Shopping u.v.m. Datum: Sa 11. Juli 2009


Beginn: 19.30 Uhr

N ach dem großen Erfolg im letzten Jahr Von 14 bis 18 Uhr findet das traditionelle Rad- Eintritt: frei!
verwandelt sich Prien am Chiemsee auch rennen des Priener Radvereins „Rund um den Mehr Infos:
Kur- und Tourismusbüro Prien
2009 wieder für einen Tag in die Stadt des Priener Marktplatz“ statt. Alte Rathausstraße 11
Jazz und Blues – New Orleans. Ein weiterer Höhepunkt ist der gleichzeitig D-83209 Prien am Chiemsee
Am 11. Juli 2009 werden viele außerge- stattfindende Flohmarkt in der für den Verkehr Tel.: +49 (0) 80 51 69 05-0
wöhnliche Bands aus den verschiedensten gesperrten Bernauer Straße. Hier kann fleißig www.tourismus.prien.de

Stilrichtungen auf 3 Bühnen die Lebensfreude gefeilscht und gekauft werden. Die Priener
und farbenfrohe Atmosphäre der Musikstadt Geschäftsleute öffnen ihre Pforten an diesem
am Mississippi vermitteln. Das Repertoire Samstag bis 22 Uhr und laden zum Late-
der Bands reicht vom kraftvollen Blues über Night-Shopping herzlich ein.
entspannten Jazz und Soul bis hin zu mitrei- Die Priener Tourismus GmbH, der Radver-
ßendem Rock `n` Roll und Boogie Woogie. ein Prien, der Verband Priener Unternehmer,
Swinging Prien bietet aber nicht nur die Priener Wirte Elf und der Priener Kinder-
musikalische Genüsse, sondern auch für das sommer freuen sich über Ihren Besuch und
leibliche Wohl ist gesorgt. Die „Priener Wirte versprechen einen abwechslungsreichen Tag
Elf“ verwöhnt die Besucher an diesem Tag mit mitten in Prien!
internationalen kulinarischen Köstlichkeiten.

Chiemsee News 2009 5


Ausstellungszentrum Lokschuppen
Dinosaurier -
Ausstellung

Giganten Argentiniens
29. April bis 25. Oktober 2009
Ausstellungssort:
Ausstellungszentrum
Mit einer Länge von 38 Metern zählt der
LOKSCHUPPEN
Rathausstraße 24
„herbivore Argentinosaurus huinculensis“ zu
83022 Rosenheim
Tel.: +49 (0)8031 365 90 36
den Highlights der Ausstellung, ebenso der
Fax: +49 (0)8031 365 90 30
E-Mail: lokschuppen@rosenheim.de „Eoraptor lunensis“, der mit seinen 235 Mil-
www.lokschuppen.de
www.dinosaurier-ausstellung.de
lionen Jahren der älteste Saurier-Fund ist.
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 9 bis 18 Uhr
Sa.,So. + Feiertage 10 bis 18 Uhr
F ür eine Europa-Tournee wird von einer
Arbeitsgemeinschaft namhafter argen-
tinischer Museen und der expona museum
eine umfassende Darstellung der Dinosaurier-
Evolution vom ersten, noch sehr kleinen
Dinosaurier aus der Trias bis hin zum größten
Sonderöffnungen auf Anfrage
exhibtion network Fossilfund aus dem
Veranstalter:
VERANSTALTUNGS + KONGRESS Gesellschaft aus Ende der Kreidezeit.
GmbH ROSENHEIM und expona Bozen gemeinsam Mit einer Länge von
museum exhibition network mit dem Senckenberg 38 Metern zählt der
Gesellschaft
Forschungsinstitut „herbivore Argentino-
und Naturmuseum saurus huinculensis“
die weltweit erste zu den Highlights der
Ausstellung über Ausstellung, ebenso
die großen argenti- der „Eoraptor lunen-
nischen Dinosaurier sis“, der mit seinen
entwickelt. Die Re- 235 Millionen Jahren
gierung Argentiniens der älteste Saurier-
hat dem Projekt das Fund ist.
Qualitätsmerkmal Neben zahlreichen
für außerordent- Skeletten sind auch
liche Kulturprojekte komplette Rekon-
vergeben. struktionen zu sehen,
In den ver- welche die faszinie-
gangenen 20 Jahren renden Dinosaurier
legten die Paläon- zum Leben erwecken.
tologen ihren Focus Das Nationale
auf Argentinien, das Komitee für Wissen-
Land mit den häufigsten und den am besten schaft und Technik (CONICET) ist wissen-
erhaltenen Dinosaurier-Funden. schaftlicher Partner der Ausstellung in Argen-
Auf Basis eines fundierten wissen- tinien und stellt uns Exponate aus den sieben
schaftlichen Konzeptes, für das führende wichtigsten Naturkundemuseen Argentiniens
Paläontologen aus der ganzen Welt zusam- zur Verfügung. Wissenschaftlicher Partner in
menarbeiteten, präsentiert die Ausstellung Deutschland sowie zweiter Ausstellungsort ist
„Dinosaurier - Giganten Argentiniens“ die das Senckenberg-Museum in Frankfurt.
nahezu lückenlose Geschichte der Dinosaurier. Medienpartner ist die Zeitschrift National
Die zum Teil einzigartigen Funde erlauben Geographic Deutschland.

6 Chiemsee News 2009


Jede Menge Spaß und
Unterhaltung
an Bord

Muttertagsbrunch am 10.Mai 2009,


Große Sternfahrt am 22.08.2009,
Kabarettfahrten Gamsbart Ahoi
Volksmusikfahrten, Tanzfahrten,
Riverboat-Shuffle und , und, und ….
Info & Buchung:
www.chiemsee-schifffahrt.de
Buchungshotline 08051/ 96 55 5-0

Ludwig Feßler KG · Seestraße 108 83209 Prien a.Ch.


www.chiemsee-schifffahrt.de
Tel. 0 80 51 - 60 90

Sie sind der König


13. Opernfestival Gut Immling. Chiemgau
Sommernachtstraum mit
Opernfestival

„Macbeth“, „La Bohème“


und Open Airs
Intendant: Ludwig Baumann

Alljährlich kommen über 15.000 Besucher


nach Gut Immling auf Bayerns zweiten
„grünen Hügel“ zwischen Bad Endorf und
21. Juni bis Halfing, um hier eine einzigartige Erlebnis-
16. August 2009 Opern-Welt zu genießen.
D er Intendant, Bariton Ludwig Baumann,
und die Musikalische Leiterin des Festi-
vals, Dirigentin Cornelia von Kerssenbrock,
zeigen im 700-Plätze-Opernhaus hochkarä-
tige Eigenproduktionen. Zu erleben sind die
Münchner Symphoniker und das Immling
Chamber Orchester, internationale Star-
Solisten und viel versprechende Nachwuchs- Symphoniker unter Cornelia von Kerssenbrock
sänger, der große Festivalchor und der Kinder- spielen Werke von Felix Mendelssohn-Bart-
chor Gut Immling. Nach den Vorstellungen holdy; den Abschluss bildet schon traditionell
gibt es kulinarische Genüsse und „Sänger das große Finale Grande. Außerdem stehen
hautnah“ im Kathrein-Kulturzelt. auf dem Programm: eine musikalisch höchst
Das „13.Opernfestival Gut Immling. Chiem- anspruchsvolle Matinee mit Lilya Zilberstein
gau“ steht vom 21. Juni bis 16. August 2009 und ihrer Familie im Atelier Tesche-Mentzen
unter dem Motto „Sommernachtstraum“. in Hafendorf; ein Gastspiel des Kabarettisten
Zu sehen sind als große Opernproduktionen Michael Altinger im Kathrein-Kulturzelt sowie
Weitere Infos: Verdis Shakespeare-Oper „Macbeth“ in der Open Air eine Gala der Barock-Pferde, ein
Unsere Oper e. V. Ausstattung von Claus Hipp und Puccinis Summertime-Musical-Vergnügen und ein O
Gut Immling bewegende „La Bohème“. Eröffnet wird das sole mio-Tenorabend. Für Kinder gibt es die
83128 Halfing
Festival mit einer festlichen Konzertmatinee: Märchenoper „Rumpelstilzchen“ und die
Tel.: 08055 / 90 34-0
Fax: 08055 / 90 34-28
Der international renommierte Rosenheimer 6. Kinder-Kulturwoche diesmal in der zweiten
sekretariat@gut-immling.de Pianist Herbert Schuch und die Münchner Sommerferienwoche.
www.gut-immling.de
Karten:
Tel.: 0180 / 504 66 54
Tickets von 6 bis 87 Euro,
auch inkl. Buffet im VVK
für 24.- € (am Abend 26.- €)

Dirigentin: Cornelia von Kerssenbrock

8 Chiemsee News 2009


Der Welt entrückt

14. – 26. Juli 2009


» S t i l l e b e n. n a t u r e morte«

Dienstag, 14. 07., Freitag, 17. 07., Montag, 20. 07., Donnerstag, 23. 07.,

parole.de
19.00 Uhr, Münster Frauenchiemsee 19.00 Uhr, Spiegelsaal 19.00 Uhr, Unvollendetes Treppenhaus 19.00 Uhr, Spiegelsaal
Der güldene Rosenkranz Die Schöpfung Day is with darkness fled Im Abendrot
Marienlieder im Jahreslauf Joseph Haydn: Die Schöpfung Englische Madrigale und Anton Bruckner:
Gamben Musik um 1600 Symphonie Nr. 4 Es-Dur
Wolf Euba Sprecher Chen Reiss Gabriel
Richard Strauss: Vier letzte Lieder
Chorgemeinschaft Neubeuern Carolina Ullrich Eva Emma Kirkby Sopran
Leitung: Enoch zu Guttenberg Jörg Dürmüller Uriel Hille Perl und Orchester der KlangVerwaltung
Yorck Felix Speer Raphael Friederike Heumann Viola da Gamba Leitung: Enoch zu Guttenberg
Mittwoch, 15. 07., Martin Danes Adam Jakob Lindberg Laute
19.00 Uhr, Münster Frauenchiemsee Chorgemeinschaft Neubeuern Freitag, 24. und Samstag, 25. 07.,
Orchester der KlangVerwaltung Dienstag, 21. 07., 19.00 Uhr, Spiegelsaal
Singet dem Herrn
Leitung: Enoch zu Guttenberg 19.00 Uhr, Spiegelsaal
Johann Sebastian Bach:
Cavalleria rusticana
Sechs Motetten
Die Elemente Pietro Mascagni: Cavalleria rusticana
Samstag, 18. 07.,
Sonaten g-Moll und a-Moll 19.00 Uhr, Spiegelsaal Jean-Féry Rebel:
Dimitra Theodossiou Santuzza
für Violine solo Les Élémens – Simphonie nouvelle
Orchesterkonzert Georg Philipp Telemann: Ino –
Sabina Macculi Lola
Rebekka Hartmann Violine Anna Tomowa-Sintow Lucia
Programm und Ensemble werden Dramatische Kantate von K.W. Ramler
Kammerchor der KlangVerwaltung Aleksandrs Antonenko Turiddu
noch bekannt gegeben. Joseph Haydn:
Leitung: Enoch zu Guttenberg Anton Keremidtchiev Alfio
Leitung: Andrew Parrott Symphonie Nr. 101 D-Dur »Die Uhr«
Kammerchor München
Donnerstag, 16. 07., Orchester der KlangVerwaltung Sinfonia Varsovia
Sonntag, 19. 07.,
19.00 Uhr, Münster Frauenchiemsee Leitung: Reinhard Goebel Leitung: Ljubka Biagioni zu Guttenberg
19.00 Uhr, Spiegelsaal
Prophetiae Sibyllarum
Elias Mittwoch, 22. 07., Sonntag, 26. 07.,
Gregorianischer Choral »De profundis« 19.00 Uhr, Spiegelsaal 19.00 Uhr, Spiegelsaal
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias
Orlando di Lasso: Prophetiae
Sibyllarum / Magnificat Chen Reiss Sopran
Das Lied von der Erde Die Jahreszeiten
Sofia Gubaidulina: Sonnengesang Gerhild Romberger Alt Gustav Mahler/ Arnold Schönberg: Joseph Haydn: Die Jahreszeiten
Jörg Dürmüller Tenor Das Lied von der Erde
Ensemble Stimmwerck Carolina Ullrich Sopran
Christian Gerhaher Bass Karl von Feilitzsch: Gryphius-Kantate
Kammerchor München Tobias Haaks Tenor
Chorgemeinschaft Neubeuern
Leitung: Philipp Amelung Ivan Paley Bariton Martin Danes Bass
Orchester der KlangVerwaltung
Andreas Scheidegger Tenor Chorgemeinschaft Neubeuern
Leitung: Enoch zu Guttenberg
Kammerchor der Orchester der KlangVerwaltung
Hochschule Regensburg Leitung: Enoch zu Guttenberg
Ensemble Enkabara
Leitung: Henry Raudales

Intendant: Enoch zu Guttenberg

Karten: MünchenMusik, Tel 089-93 60 93, www.muenchenmusik.de, Infos: www.herrenchiemsee-festspiele.de


Open-Air

Veranstaltungsort:
Steinbruch Rohrdorf NABUCCO - Giuseppe Verdis Meisterwerk
Datum: Fr 17. Juli 2009
Beginn: 20.30 Uhr
als Monumentalinszenierung im Steinbruch
Kartenvorverkauf: Rohrdorf
Online: www.ticketonline.de
Tickethotline:
+49 (0) 8051/ 96 56 60
0180 / 54 81 81 81*
D ie Oper Nabucco ist vor allem bekannt
wegen des berühmten Gefangenenchors.
Aber auch die einprägsamen Bilder in der
tragen zu diesem Ruhm bei. In Kooperation
mit den Opernfestspielen Gut Immling dürfen
Sie sich auch in diesem Jahr auf die wohl
(*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend)

Vorverkaufsstellen: Bundesweit erhalten


Oper und weitere weltberühmte Melodien populärste Oper mit herausragenden jungen
Sie Karten an allen Vorverkaufsstellen, die Solisten, dem Festivalchor und den Münchner
an das Ticket Online System angebunden
sind. Region Rosenheim u.a.: Ticketbüro Symphonikern freuen.
Prien, Chiemsee Tourismus Felden, KuKo
Rosenheim. Des Weiteren: VVK-Stellen von
Mit einfallsreichen Regieideen und spek-
München Ticket. takulären Licht-, Pyro- und Videoeffekten
wird auch 2009 das einmalige Ambiente des
Steinbruchs Rohrdorf erstrahlen.

Kat 4: 35,- €* Alle Preise inkl. Parkplatz


Kat 3: 40,- €* * zzgl. Gebühren & Versand
** inkl. Galabuffet, Empfang, Sitzplatz in
Kat 2: 50,- €* den ersten Reihen, Pausengetränk,
Änderungen vorbehalten! Kat 1: 60,- €*
Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung! eigener Parkplatz, limitierte Plätze
Kat VIP: 99,- €*/** 10% Weihnachtsbonus bis 24.12.2008

Veranstaltungsort:
Steinbruch Rohrdorf Hansi Hinterseer & Original Tiroler
Datum: Sa 18. Juli 2009
Beginn: 20.30 Uhr
Echo - Der Star der Volksmusik
Kartenvorverkauf: erstmals im Chiemgau!
Online: www.ticketonline.de
Tickethotline:
+49 (0) 8051/ 96 56 60
0180 / 54 81 81 81*
W as soll man über den Gewinner unzähli-
ger Preise, Moderator und Schauspieler
noch sagen: ach ja, er macht auch Musik und
Freuen Sie
sich auf
dieses Kon-
(*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend)

Vorverkaufsstellen: Bundesweit erhalten


das fast auf der ganzen Welt. zert und seien
Sie Karten an allen Vorverkaufsstellen, die Hansi Hinterseer & Original Tiroler Echo Sie dabei, wenn
an das Ticket Online System angebunden
sind. Region Rosenheim u.a.: Ticketbüro versprechen nicht nur Qualität, sondern auch Hansi Hinterseer zum
Prien, Chiemsee Tourismus Felden, KuKo Unterhaltung auf hohem Niveau. Ein Feuer- ersten Mal im Stein-
Rosenheim. Des Weiteren: VVK-Stellen von
München Ticket. werk der Volksmusik und der guten Laune ist bruch seine Stimme
Programm. erklingen lässt.

Kat 4: 30,- €* Alle Preise inkl. Parkplatz


Kat 3: 40,- €* * zzgl. Gebühren & Versand
** inkl. Galabuffet, Empfang, Sitzplatz in
Kat 2: 45,- €* den ersten Reihen, Pausengetränk,
Kat 1: 50,- €* eigener Parkplatz, limitierte Plätze
Kat VIP: 89,- €*/** 10% Weihnachtsbonus bis 24.12.2008

Änderungen vorbehalten! Wir danken für die freundliche Unterstützung:


Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung!

10 Chiemsee News 2009


Freitag 17. bis Sonntag 19. Juli 2009
Erleben Sie hochwertige Kultur

Open-Air
in einer der beeindruckendsten
Spielstätten Deutschlands!
Bibi Blocksberg & der verhexte Schatz - Veranstaltungsort:
Steinbruch Rohrdorf

Das Musical der kleinen Hexe erstmals im Datum: So 19. Juli 2009
Beginn: 11 Uhr
Chiemgau! Kartenvorverkauf:
Online: www.ticketonline.de

M it ihren Eltern besucht Bibi Blocksberg


Schloss Klunkerburg. Zufällig entdeckt
sie dort einen Hinweis auf einen geheimnis-
Tickethotline:
+49 (0) 8051/ 96 56 60
0180 / 54 81 81 81*
(*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend)
vollen Schatz. Neugierig macht sie sich mit Vorverkaufsstellen: Bundesweit erhalten
Schubia, ihrer Hexenfreundin, auf die Suche Sie Karten an allen Vorverkaufsstellen, die
an das Ticket Online System angebunden
danach: Er ist das Vermächtnis des alten sind. Region Rosenheim u.a.: Ticketbüro
Prien, Chiemsee Tourismus Felden, KuKo
Königs Kunibert, der vor über 300 Jahren auf Rosenheim. Des Weiteren: VVK-Stellen von
Schloss Klunkerburg lebte. Um den Schatz zu München Ticket.

finden, hexen sich die beiden kurzerhand in


die Zeit des Königs. Doch was erwartet die
beiden in der Vergangenheit?
Erleben Sie diese zauberhafte Suche mit
Kinder (bis 14 J.): 12,- €* Alle Preise inkl. Parkplatz Ihrer ganzen Familie im Steinbruch Rohrdorf
Erwachsene: 22,- €* * zzgl. Gebühren & Versand
*** beinhaltet den Eintritt für 2 Erw. und profitieren Sie von unserem attraktiven
Familienpaket: 60,- €*/*** und 2 Kinder (bis 14 J.)
Änderungen vorbehalten!
10% Weihnachtsbonus bis 24.12.2008 Familienangebot! Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung!

Der Brandner Kaspar & das ewig’ Leben - Veranstaltungsort:


Steinbruch Rohrdorf

Mit Henner Quest als Brandner und Hansi Datum: So 19. Juli 2009
Beginn: 19.30 Uhr
Kraus als Bürgermeister Senftl Kartenvorverkauf:
Online: www.ticketonline.de

D er Brandner Kaspar lebt in der Mitte des


19. Jahrhunderts mit seiner Enkelin Marei
in den Bergen am Tegernsee. Kurz vor seinem
Tickethotline:
+49 (0) 8051/ 96 56 60
0180 / 54 81 81 81*
(*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend)
zweiundsiebzigsten Geburtstag besucht ihn Vorverkaufsstellen: Bundesweit erhalten
der Tod (auf bayrisch: „Boandlkramer“) und Sie Karten an allen Vorverkaufsstellen, die
an das Ticket Online System angebunden
will ihn mitnehmen. sind. Region Rosenheim u.a.: Ticketbüro
Der schlaue Kaspar macht den ungebe- Prien, Chiemsee Tourismus Felden, KuKo
Rosenheim. Des Weiteren: VVK-Stellen von
tenen Gast mit Kirschgeist betrunken und be- München Ticket.

trügt ihn dann beim Kartenspielen, um somit


weitere achtzehn Lebensjahre herauszuschin-
den. Bald aber merkt er, dass die gewonnenen
Lebensjahre auch ihre Schattenseiten haben. Kat 4: 20,- €* Alle Preise inkl. Parkplatz
Kat 3: 25,- €* * zzgl. Gebühren & Versand
Erleben Sie eines der populärsten Volksstücke Kat 2: 30,- €*
** inkl. Galabuffet, Empfang, Sitzplatz in
den ersten Reihen, Pausengetränk,
erstmals im einmaligen Ambiente des Stein- Kat 1: 36,- €* eigener Parkplatz, limitierte Plätze
Kat VIP: 75,- €*/** 10% Weihnachtsbonus bis 24.12.2008
bruchs Rohrdorf.

Änderungen vorbehalten!
Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung!

Chiemsee News 2009 11


10. Gstadter
Musik- und Filmtage
Freitag, 31. Juli, Freitag, 07. August
20.00 Uhr Samstag, 08. August
DaBertlundi ÜBERRASCHUNGS-
„Das neue Programm“
Sitz-Nieder-Kabarett und Satire
aus Unterbayern
Highlight
(Titel wird noch bekannt gegeben)
15,– e zzgl. Vorverkaufsgebühr
Mit großem Abschlussfeuerwerk

W E I T E R E P R O G R A M M P U N K T E D E R G S TA D T E R M U S I K - U N D F I L M TA G E 2 0 0 9

Walt Disney Klassiker – Eintritt frei –


Montag, 03. August, 20.00 Uhr Mittwoch, 05. August, 20.00 Uhr
Robin Hood Peter Pan
Karten unter der Tickethotline: Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen
01805-981 981 (0,12 e /Min) bei der Tourist-Information Gstadt am Chiemsee.
Tickets auch im Ticket-Büro Bahnhof Prien oder Telefon: 08054-442
in den bekannten WK-Stellen von Ticket Online. oder im Internet unter: www.gstadt.de

www.SimonMedia.de
Kloster Seeon

Sehnsuchtsreisen
Kulturhighlights 2009 im Kloster Seeon
Foto: Fotostudio Christoph Vohler, München

Musik von Debussy und Ravel -


Konzerttickets und
weitere Infos: Flussabenteuer von Herbert Rittlinger
Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
D urch viele Jahrhunderte war das Bene-
diktinerkloster Seeon ein Zentrum für
Musik und Kunst. Auch heute, als Kultur-
Musikveranstaltungen werden überraschende
Einblicke in die Welt des Salzburger Musik-
genies gewähren.
Tel.: 08624 / 897-201
www.kloster-seeon.de und Bildungszentrum des Bezirks Oberba- Und wer noch weitere Kulturwelten
yern, ist es ein ausgesprochen inspirierender erleben möchte, dem sei die Ausstellung des
Ort - und die regelmäßigen Kulturveranstal- Chiemgauer Malers Heinrich Stichter „Sich
tungen laden immer wieder zum Träumen ein Bild machen“ von Mitte März bis Mitte
und Verweilen ein. April empfohlen.
Wie wäre es Dann folgt die große Seeoner Jahresaus-
zum Beispiel mit stellung vom 16. Mai bis 31. Oktober.
zauberhaften Sie ist dem bekannten
Debussy-Ravel- Schriftsteller, Abenteu-
Konzerten? rer und Fotografen
Hochrangige Herbert Rittlinger
Musiker wie Ana (1909 – 1978)
Chumachenco, gewidmet, der
Ana Chumachenco Siegfried Mauser Moritz Eggert Gottfried Schnei- viele Jahre in
der, Siegfried Mauser, Moritz Eggert und Seeon gelebt hat.
Sebastian Hess bieten am 1. und 29. März Von hier aus unter-
im historischen Festsaal des Hauses höchste nahm der „Dichter
Musikgenüsse. im Kajak“ etliche
Oder Anfang März mit einem musi- seiner wunder-
kalischen Spaziergang durch 300 Jahre baren Pionier-
bayerische Geschichte in Lied und Musik mit reisen in die
Sängern und Musikanten aus Oberbayern entlegensten
und den Referenten des Volksliedwochenen- Winkel der
des „Historische Volkslieder in Oberbayern“. Erde.
Mit (ausdrucks-)starkem jugendlichem
Charme lockt diesmal die traditionelle
Mozartwoche zu Ostern. Fünf mozärtliche

Herbert Rittlinger

14 Chiemsee News 2009


Christkindlmarkt
Christkindlmarkt
auf der Fraueninsel
Kommen Sie zum Christkindlmarkt und Veranstaltungsort:
Frauenchiemsee

genießen Sie eine zauberhafte Insel im Glanze Termine:


27. bis 29. November 2009

der Vorweihnachtszeit. 04. bis 07. Dezember 2009


Öffnungszeiten:

V om 27. bis 29. November sowie 4. bis 6. vielen anderen schönen Geschenkideen. Freitag 12–20 Uhr
Samstag/Sonntag 11–19 Uhr
Dezember 2009 Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist
„Alle Jahre wieder….“ getreu diesem Motto bestens gesorgt. Informationen:
Kur- und Tourismusbüro Prien
veranstaltet die Priener Tourismus GmbH ge- Ein absoluter Höhepunkt sind die Alpen- Alte Rathausstraße 11
meinsam mit der Gemeinde Chiemsee auf der ländischen Adventsingen sowie das Festliche 83209 Prien am Chiemsee
Fraueninsel einen der romantischsten Christ- Adventskonzert im ehrwürdigen Münster. Tel.: 08051 / 69 05-0
www.tourismus.prien.de
kindlmärkte. Im weihnachtlichen Ambiente Die Schiffe der Chiemsee Schifffahrt verkeh-
www.christkindlmarkt-
erwarten Sie über 80 Fieranten mit feinstem ren im Pendelverkehr von Prien/Stock und fraueninsel.de
Kunsthandwerk, Holzschnitzereien sowie Gstadt. Pauschalangebote erhältlich
über das Tourismusbüro.

Tipp:
An den vier Adventswochenen-
den findet der Priener Christ-
kindlmarkt am Marktplatz statt.
Öffnungszeiten:
Freitag-Sonntag 14-19.30 Uhr.
www.priener-christkindlmarkt.de

Hänsel und Gretel - Märchenoper in 3 Bildern


mit dem Freien Landestheater Bayern
H änsel und Gretel ist eine der spannendsten
Geschichten der deutschen Romantik, ent-
halten in der bekannten Märchensammlung der
Misch-Fassung erarbeitet, bei der die Besucher
den Text problemlos verstehen können und den-
noch alle Highlights erleben dürfen. Was wäre
Gebrüder Grimm. In der unübertroffenen Verto- „Hänsel und Gretel“ ohne den „Abendsegen“,
nung des spätromantischen Komponisten Engel- „Suse, liebe Suse“, „Ein Männlein steht im Wal-
bert Humperdinck (1854-1921) ist sie auch eine de“, „Schwesterlein, komm tanz mit mir“ und
der schönsten, für viele sogar „die“ schönste die vielen anderen eingängigen Melodien?
Veranstaltungsort:
Märchenoper der gesamten Musikliteratur. Die Besonderheit dieser Inszenierung liegt Großer Kursaal, Prien
Romantik ist in und auf der Opernbühne im Phantasie anregenden romantischen Büh- Datum: Sa 12. Dezember 2009
werden Träume zur Wirklichkeit – für jung und nenbild, dem Einsatz von kleineren Kindern als Beginn: 18 Uhr
alt, denn dieses Stück ist eigentlich kein Kinder- Engel, technischen Effekten, dem transparenten Karten: ab 25,- e
stück, insbesondere nicht in der üppigen Klang- Orchesterklang durch reduzierte Bläser-Beset- (Kinderermäßigung)
welt Humperdincks, in der schon mal der Text zung, im Einsatz eines Mannes als Hexe und Kartenvorverkauf:
auf Tauchstation gehen kann, wenn die stür- eingeschobenen Mundart-Dialogen in der herr- Tickethotline:
08051 / 96 56 60
mischen Wogen des Orchesters überschwappen. lich kraftvollen Sprache von Max Mühlbauer. www.tourismus.prien.de
Deshalb wurde eine abwechslungsreiche Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt oder im Ticketbüro Prien

Chiemsee News 2009 15


Prienavera.
Viel Meer Erlebnis für
Kinder, Senioren & Familien
am Bayerischen Meer.

HALLENBAD • SAUNA • WELLNESS • GASTRONOMIE


S T R A N D B A D • A U S S E N B E C K E N • WA S S E R R U T S C H E

Preise:
Erwachsene: 2h Bad ab 5,50 €*
Kinder: 2h Bad ab 2,50 €*, Senioren: 3h Bad ab 3,50 €*
*gültig Mo-Fr; weitere Preise siehe Homepage

Öffnungszeiten:
Erlebnisbad: Mo–Fr 10–21 Uhr, Sa/So/Feiert. 9–21 Uhr
Sauna: Mo–Fr 12–21 Uhr, Sa/So/Feiert. 10–21 Uhr
1.10.–30.04. verlängerte Öffnungszeit im Erlebnisbad und Sauna: Do–Sa bis 22 Uhr

P R I E N AV E R A E r l e b n i s b a d • S e e s t r a s s e 1 2 0 • 8 3 2 0 9 P r i e n a m C h i e m s e e
Te l . : 0 8 0 5 1 / 6 0 9 5 7 0 • E - M a i l : i n f o @ p r i e n a v e r a . d e • w w w. p r i e n a v e r a . d e