You are on page 1of 24

BIO & HALAL

Ausgabe 01 | April 2008


Informationen für Verbraucher, Käufer, Produzenten und Händler
Magazin

Ein neuer Markt


Analyse: Die Halal-Branche. Ein neuer
Wachstumsmarkt

Praxis: Aus dem Alltag der Muslime. Wie


gelangt man an Halal-Fleisch?

Grundlagen: Mehr als nur bloße Regeln. Wie


funktioniert Halal-Ernährung?
Gestaltung und Redaktion

Alltag der Muslime: Wie gelangt man an Halal-Fleisch? Seite 10

HERAUSGEBER
1 VORWORT IZ Medien GmbH
Einführung in das Bio & Halal Magazin
VERLAG
IZ Medien GmbH
2 BIO-MARKT Beilsteinerstr. 121
12681 Berlin
Weltweite Nachfrage. Globaler Appetit treibt Markt voran Germany

VERTRIEB
4 ANALYSE IZ Medien GmbH
Die Halal-Branche: ein neuer Wachstumsmarkt
Die Redaktion behält sich das
Recht vor, Zuschriften zu kürzen.
Leserbriefe, Gastkommentare
8 GASTRONOMIE und wörtliche Zitate sind keine
Vorbild für die Republik. Das „Chilli’s“ in Bonn redaktionelle Meinungsäusserung.
Namentlich gekennzeichnete
Beiträge entsprechen nicht zwingend
10 PRAXIS den Ansichten der Redaktion. Die
Redaktionz übernimmt für unverlangt
Alltag der Muslime: Wie gelangt man an Halal-Fleisch? eingesandte Manuskripte, Unterlagen
und Fotos keine Gewähr.

14 GRUNDLAGEN TELEFON
Mehr als nur bloße Regeln. Wie funktioniert Halal-Ernährung? +49 (0)30 240 48974

MOBIL
+49 (0)179 967 8018
18 WELLNESS
Pflegen wie einst in 1001 Nacht. Kosmetik-Tipps FAX
+49 (0)30 240 48975
aus der Welt der Muslime
Email
wilms@unternehmen.com
VORWORT

im Koran und in der Sunna des Propheten.


Doch in der modernen Konsumgesellschaft ist
Vorwort es schwer geworden, zwischen dem Erlaubten
Einführung in das Bio & Halal Magazin („halal““) und dem Verbotenen („haram“) zu
unterscheiden. Fragen über Fragen tun sich auf.
Wie kommt das Schwein in die Rindersalami?
Immer mehr Menschen möchten gerne Im Idealfall als Zutat. Dann steht auf dem
Produkte konsumieren, die im Einklang mit dem Etikett: „80 Prozent Rindfleisch, 15 Prozent
Speck, Gewürze“. Die Muslima, die das liest,
Schöpfungsprozess stehen. Halal-Produkte und wird es im Regal liegen lassen. Doch so einfach
ist es nicht immer. Oft beinhalten Wurst- und
die dahinter stehende Philosophie sind dabei
Fleischwaren weit mehr Bestandteile als auf
nicht nur für Muslime interessant. dem Etikett ausgewiesen.

Misstrauen gegenüber industriell gefertig-


Wenn Liebe durch den Magen geht, wie es ein de Nahrungsmittel produzieren, mit ethischer
ten Nahrungsmitteln eint die ostanatolische
Sprichwort sagt, dann kann unser Verhältnis Verantwortung konsumieren. Wer denkt dabei
Hausfrau und den Hamburger Hausmann. Laut
zum Orient so schlecht nicht sein. Es ist auch nicht erneut an Goethe: „Herrlich ist der Orient
jüngster Umfrage von Bauknecht würden 78
eine über 2000jährige kulinarische Beziehung, übers Mittelmeer gedrungen“ und sinniert dar-
Prozent der Deutschen das gekochte Essen vom
die kein Kreuzzug und kein Hassprediger ernst- über, dass uns der Orient schon einmal funda-
eigenen Herd bevorzugen, wäre dies nur mach-
haft hat stören können. Mit den Gewürzen und mentale Regeln über Essen und Trinken geliefert
bar. Viele beklagen den fehlenden Fleischer oder
den Wohlgerüchen exportierten die Araber und hat.
Metzger mit eigener Schlachtung, dem man ver-
Perser das Wissen der „Ärzte der Khalifen“.
trauen könnte. Doch gerade diesen Handwerkern
Der Koran, als wissenschaftliche Basis dieses Noch ist es die Ausnahme, dass sich deutsche
wird in Deutschland durch überzogene
Wissens, wurde den Völkern Westeuropas Hausmänner beim Fleischkauf vom türkischen
lange vorenthalten. Für Denker wie Johann Gebühren und übertriebene Behördenauflagen
Familienvater im „Süpermarket“ beraten las-
Wolfgang von Goethe legte er Zeugnis ab so zugesetzt, dass sogar die EU-Kommission
sen. Noch gibt es Vorbehalte beim Elsässer, den
über den Lifestyle der Völker des Islam, über inzwischen die Bundesregierung verklagt hat.
Einkauf in der marokkanischen „Boucherie“
die wechselseitigen Beziehungen zwischen Muslime und Nichtmuslime bedauern unisono
zu wagen. Noch traut die flämische Hausfrau
gesundem Leib und wachem Geist und über ihr auch diese Entwicklung.
nicht jedem libanesischen Händler. Doch sie alle
frühes Kontrollsystem einer der Volksgesundheit wissen inzwischen, dass die Europäische Union
dienenden Lebensmittelproduktion. Nur wenig Weltweit wächst kein Segment auf dem
zwar die Krümmung der Salatgurke vorgeschrie-
später verkümmerten die orientalischen Lebensmittelmarkt so rasch wie „Halal-Food“.
ben hat, die Hersteller aber immer noch nicht
Wissenschaften und blieben bis vor kurzem Europäische Hypermärkte vervielfachten ihre
dazu zwingt, alle Inhaltsstoffe ihrer Produkte
verschüttet. Ladenfläche für Halal-Produkte. Türkische
zu nennen. Für muslimische Verbraucher ist die
Lebensmittelgeschäfte boomen, inzwischen lie-
Schaffung eigener Kontrollinstanzen schiere
Zu Zeiten des Propheten Mohammed lebten gen auch bei Edeka, Rewe, Metro, Spar und Lidl
Lebensnotwendigkeit. Das heißt konkret: Halal-
kaum 300 Millionen Menschen auf der Welt, modern konzipierte „Halal“-Snacks für junge
Kontrolle und Halal-Zertifikat.
heute brauchen 6,6 Milliarden Essen und Leute im Regal. Seriöse, von den muslimischen
Trinkwasser.Während viele am Existenzminimum Gemeinschaften getragene Institute, nicht sel-
Die Entwicklung islamkonformer Lebensmittel
hungern, leidet ein geringerer Teil von uns an ten vom Staat anerkannt, prüfen in allen west-
ist bei der UNESCO inzwischen ebenso bemerkt
Zivilisationskrankheiten. Doch inzwischen steigt lichen Industriestaaten die Lebensmittel auf
worden wie im gläsernen Palast des Berlaymont
die Zahl derer, die sich dem sinnentleerten islamkonforme Eigenschaften. Auf der Website
in Brüssel, denn über sie wird abgestimmt in
Konsum verweigern, den ein global agierender der deutschen Halalcontrol finden sich längst
den Supermärkten rund um die Welt. Es ist
biochemisch-technischer Industriekomplex bis eine gewaltige Vision, denn ihr Handelswert große „Brands“ wie Almi, BASF, Bayer, Degussa,
zum Überdruss angeheizt hat. Eine neue Vision betrug dieses Jahr 150 Milliarden US-Dollar Ehrmann, Kerry, Langnese, Nestlé oder Unilever.
wird erkennbar und sie hat eine breite Basis und er soll bis 2010 auf 500 Milliarden anstei- Ist es wirklich noch eine Vision: Islamischer
zwischen dem Grün der Biokonsumenten und gen. Praktizierende Muslime vertrauen bei der Lifestyle für europäische VerbraucherInnen?
den grünen Farben des Islam. Ihr Ziel: mit der Auswahl ihrer Nahrung den Geboten Gottes
Natur des Schöpfers im Konsens leben, gesun- und seinem allwissenden Ratschlag, dargelegt Artikel Peter Z. Ziegler

1
BIO-MARKT

Einkaufen in einem biologischen Hofladen

ckelt. Käufer können hier aus einem großen

Weltweite Nachfrage Angebot an Bio-Produkten in Supermärkten,


Naturkostläden, auf Wochenmärkten, bei
Globaler Appetit auf Bio treibt Markt weiter voran
Lieferdiensten oder auch in ausgewählten
Restaurants und Hotels wählen. Die stark
Obwohl die meisten Regionen der Welt von ansteigende Nachfrage in einwohnerstarken

hohen Wachstumsraten berichten, ist umsatz- Ländern wie Deutschland und USA führt zu
einem Sog auf den internationalen Märkten.
bezogen das größte Wachstum in Nordamerika Zunehmend erfasst dieser die Erzeugerländer
und Europa zu beobachten. und fördert dort die Umstellungen auf Öko-
Landbau. Das Länderranking der weltwei-
ten ökologischen Anbaufläche von insge-
Bio-Produkte bedeuten heute Genuss und Fachmessen BioFach und Vivaness - hält der
samt 30,4 Mio. ha führt mit 12,3 Mio. ha
Lebensqualität. Sie stehen für die gelunge- Wachstumstrend weiter an.
Australien an, gefolgt von China (2,3 Mio.
ne Verbindung von höchster Qualität und
ha) und Argentinien (2,2 Mio. ha).
unbeschwertem Konsum. 2.740 Aussteller Riesen-Umsatz auf den
präsentierten sich jüngst auf der BioFach internationalen Bio-Märkten Im Jahr 2007 werden die weltweiten
2008, Weltleitmesse für Bio-Produkte und Die Bio-Branche boomt und immer mehr Ausgaben für Bio-Lebensmittel erstmalig
wichtigster Branchentreff der Bio-Welt, den Unternehmen steigen in den Markt ein. In die 40 Mrd. US-Dollar-Marke übersprin-
rund 45.000 Fachbesuchern. Die BioFach fand Ländern wie USA, Deutschland, Dänemark, gen, so Amarjit Sahota von der Londoner
vom 21. bis 24. Februar in Nürnberg statt. Auf Schweiz, Österreich und Großbritannien Unternehmensberatung Organic Monitor.
dem internationalen Bio-Markt - wie auf den sind die Vermarktungsstrukturen gut entwi- Organic Monitor geht davon aus, dass welt-

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


BIO-MARKT

weit im Jahr 2010 die Schwelle von 60 Mrd. In Großbritannien 12 und Hannaford mit 159 Supermärkten im
US-Dollar erreicht wird. Der Umsatz mit Bio-Produkten betrug in Nordosten der USA. 2006 wurden in den USA
Großbritannien 2006 rund 2,9 Mrd. EUR. Das Bio-Produkte im Wert von rund 17 Mrd. US-
Bio-Boom in Deutschland entspricht einer Steigerung um 22 Prozent Dollar abgesetzt. Das entspricht einem Anteil
Der Bio-Boom in Deutschland hält nun schon gegenüber dem Vorjahr. In den vergange- am Gesamtlebensmittelmarkt von 3 Prozent.
das dritte Jahr in Folge an - bei kaum ver- nen zehn Jahren lag die durchschnittliche Nach Angaben der US-Amerikanischen
änderten Realeinkommen der Verbraucher. Organic Trade Association (OTA) wuchs der
Wachstumsrate bei 27 Prozent. Im Januar
2006 betrug der Umsatz mit Bio-Produkten Bio-Markt 2006 in den USA um 21 Prozent.
2007 wurden 613.470 ha biologisch bewirt-
4,6 Mrd. EUR. Das entspricht einem Zuwachs schaftet, 3,5 Prozent der landwirtschaftlichen
von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zukunftsforscher sind sich einig: Gesundes
Nutzfläche. Die Umstellungsfläche nahm 2006
Bio-Produkten in Deutschland bei knapp Genießen boomt nachhaltig. Kaum ein
um 40 Prozent zu. (Organic Market Report
einem Drittel des europäischen Umsatzes. Thema ist enger mit Genuss und Werte-
2007, Soil Association, Großbritannien)
Deutschland ist, gefolgt von Großbritannien, Renaissance verbunden wie das Essen.
Zudem ist Bio eng verknüpft mit aktuellen
Italien und Frankreich, mit Abstand der größ- USA: Größter Bio-Markt weltweit
Fragen der sozialen, ökonomischen und öko-
te Bio-Markt Europas. Der Bund Ökologische mit 21 Prozent Zuwachs
logischen Nachhaltigkeit. Die Spitze des Bio-
Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) schätzt das
Zunehmend mehr konventionelle
Lebensmittel-Hypes ist noch nicht erreicht
Wachstum 2007 auf ca. 15 Prozent den
Supermärkte steigen in den amerikanischen und der Bio-Markt birgt nach wie vor viel
Umsatz auf über 5 Mrd. EUR.
Bio-Markt ein und bieten ihren Kunden ein internationales Wachstums-Potenzial.
begrenztes Bio-Sortiment. Neu-Einsteiger
Das Bio-Wachstum rund ums Artikel Petra Trommer/lifepr.de
sind beispielsweise Bigg’s in Cincinnati mit
Mittelmeer hält an
Frankreichs Bio-Fläche vergrößerte sich
Bei uns befindet sich der Markt für biologisches Obst und Gemüse im Wachstum
zwischen 2001 und 2006 um 31 Prozent
auf 500.000 ha. Sie beträgt 2 Prozent der
gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche.
Die Bio-Anbaufläche in Spanien wurde 2006
um 15 Prozent auf 926.360 ha ausgedehnt.
Neben Andalusien, dem Hauptmotor für
das Bio-Wachstum in Spanien, sind Aragon,
Extremadura und Katalonien weitere wich-
tige Bio-Anbauregionen. Von den rund
19.200 spanischen Bio-Betrieben sind 17.200
Erzeuger. Knapp 2.000 Firmen beschäftigen
sich mit der Weiterverarbeitung und dem
Handel von Bio-Produkten. Die Zahl der
Bio-Unternehmen stieg im Vergleich zum
Vorjahr um fast 10 Prozent. Die Anzahl von
Bio-Bauern, -Herstellern und -Händlern in
Italien hat sich nach Angaben des italieni-
schen Wirtschaftsinstituts Nomisma im Jahr
2006 auf 44.733 von zuvor 40.965 deutlich
erhöht.

z 2 3
MARKTANALYSE

Weltweit ist die Halal-Industrie zu einem Wachstumsmotor geworden

ihr innewohnendes Potenzial zu realisieren,

Ein neuer Wachstumsmarkt bedeutet dies einen Paradigmenwechsel auf


den globalen Märkten.
Analyse der Halal-Branche

Mit beinahe zwei Milliarden Menschen, die


Mit beinahe zwei Milliarden Menschen, die „Halal“ potenziell als ihre erste Wahl tref-

„Halal“ potenziell als ihre erste Wahl treffen fen würden, sind die Auswirkungen für den
Markt atemberaubend. Es ist daher kein
würden, sind die Auswirkungen für den Markt Wunder, dass die größten Namen aus beina-
atemberaubend. Es ist daher kein Wunder, dass he jedem Sektor der internationalen Märkte

die größten Namen der internationalen Märkte ihren Fokus auf „Halal“ gerichtet haben.
Die größten Lebensmittelproduzenten,
ihren Fokus auf „Halal“ gerichtet haben. Fleisch- und Geflügellieferanten, Erzeuger
von Inhaltsstoffen, Restaurantketten,
Während der Halal-Markt weiterhin wächst, Der Markt für so genannte Halal- Speditionen und Einzelhändler drängen
sich um einen Platz an der Tafel des Halal-
wird für Beobachter deutlich, dass er in eine Produkte befindet sich mitten in einem
Marktes, um an die Filetstücke zu gelangen.
neue Phase eintritt. Seine Pioniere haben ihre Paradigmenwechsel. Mit internationalen
Gleichermaßen verschieben Regierungen, Ni
Positionen konsolidiert und neue Tore öffnen Ausstellungen und einem neuen Magazin
chtregierungsorganisationen und Agenturen
sich. Der Geruch von Gewinn liegt für viele in Malaysia ist der Begriff „Halal“ zum ihre Aufmerksamkeit auf den Halal-Sektor als
in der Luft, aber es geht dabei um mehr, als bestimmenden Faktor für einen neuen Markt Mittel, um Marktanteile für ihre nationalen
nur unseren Nasen zu folgen. geworden. Wenn die Branche in der Lage ist, Produkte zu erzielen und, in manchen Fällen,

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


MARKTANALYSE

um die Entwicklung ihrer Volkswirtschaften Gleichnisse für Leute, damit sie verstehen
voranzutreiben. Während der Markt sich mit können. Das Gleichnis eines verdorbenen
Superlativen überschlägt, gibt es eine Reihe Wortes ist das eines verfaulten Baumes,
an bedeutenden Hürden, die genommen der entwurzelt ist. Er hat keine Macht,
werden müssen, damit das Marktsegment fest zu stehen.“
die wichtige Umwandlung von einer wach-
senden Knospe in eine voll geöffnete Blüte Die Konformität mit den islamischen
erreichen kann. Standards wurde im Allgemeinen durch unab-
hängige islamische Körperschaften befördert
Es gibt vier Schlüsselbereiche, die von der und etabliert. Diese haben die überwiegend
Branche mit viel Verständnis und Intelligenz nichtmuslimischen Produzenten kontrolliert
angegangen werden müssen. Diese sind: und ihre Waren zertifiziert. Damit stellten
sie sicher1, dass muslimischen Verbrauchern
• Rechtschaffenheit islamisch korrekt geschlachtetes Fleisch zur
• Fähigkeit Verfügung gestellt wurde.
• Finanzierung
• Kommunikation Obwohl diese Anordnung die Entstehung eines
lebensfähigen Halal-Marktes ermöglicht hat,
Diese vier Fragestellungen bilden die enthält sie in sich ein Ungleichgewicht, das
Kernkompenenten für eine zukünfti- wiederum zu einer Reihe an Problemen führ-
ge Entwicklung der Halal-Industrie - te. Die Erteilung von Halal-Zertifikaten ist eine
vom Blickwinkel der Regierungen, der profitable, aber noch ungeregelte Aktivität.
Unternehmen und der privaten Firmen aus Da diese Bescheinigungen notwendig sind,
betrachtet. um die muslimischen Märkte zu erreichen,
haben die Lebensmittelproduzenten aus ver-
Eckpunkt Halal-Integrität ständlichen Gründen den Weg des gerings-
Halal und Haram sind ein Teil der grundlegen- ten Widerstands genommen, wenn es darum
den Verhaltensmuster, die von Allah, durch ging, diese Bescheinigungen zu bekommen.
den letzten Propheten, Muhammad, möge Im letzten Jahrzehnt sah man eine Unzahl von
Allah ihn segnen und ihm Frieden geben, an aufgespaltenen islamischen Vereinigungen,
die Menschheit entsandt worden sind. Ohne die miteinander - manchmal sehr heftig
den Gesandten Allahs und den Din des Islam, - um einen Anteil am lukrativen Markt
hätten wir weder Rechtleitung, noch diese für die Erstellung von Halal-Dokumenten
Gelegenheit. streiten. Die Unterbietung von Preisen und
Kehrtwenden bei den Qualitätsstandards sind
Es gibt einige qur’anische Verse in der Sure normal geworden - beide werden oft genug
Ibrahim, die für unser Thema von Bedeutung von Beleidigungen und Anschuldigungen
sind: „Siehst du nicht, wie Allah ein gefolgt.
Gleichnis eines guten Wortes prägt: Ein
guter Baum, dessen Wurzeln tief gehen Dieser Aspekt der Rechtschaffenheit auf dem
und dessen Äste in den Himmel reichen? Halal-Markt ist die größte Herausforderung
Er trägt seine Früchte regelmäßig durch der neuen Industrie und es ist entscheidend,
die Erlaubnis seines Herren. Allah prägt dass sie gemeistert wird.

4 5
MARKTANALYSE
PORTRÄT

Die Erzielung von Gewinnen ist rechtmäßig, diese gewähren ihnen überhaupt erst den Markt genau zu jener Arena gemacht, auf der
sie ist in sich selbst Halal. Wenn wir jedoch Zugang zum Halal-Markt. In Ländern wie sich dieses Flehen erfüllen könnte.
dem Gewinnmotiv zu viel Macht einräumen Thailand und den Philippinen wurde die
und die Integrität unserer Produkte oder Entwicklung der Halal-Industrie in Gebieten Die Qualität der Dienstleistungen und
Dienstleistungen in Frage stellen, haben wir mit einer muslimischen Bevölkerungsmehrheit Produkte spielt in den kommenden Jahren
jenes Element verloren, auf dem dieser Markt vorangetrieben, um Stabilität und wirtschaft- eine ebenso wichtige Rolle wie die Quantität,
basiert. Mit den richtigen Fundamenten an liche Entwicklung zu erzielen. Für die musli- und das Halal-Element ist entscheidend bei
ihrem richtigen Ort kann das Halal-Element mische Welt sind die Herausforderungen und dieser Entwicklung. Die Halal-Regeln bieten
andere Marktfaktoren verstärken, wie öko- Möglichkeiten auf dem Halal-Markt vielfältig in ihrem vollsten Sinne einen ganzen Satz
logische oder sozialstaatliche Elemente, und komplex. Da zumeist unterentwickelt, sind an Bestimmungen für einen Markt, auf dem
Gesundheitsbewusstsein, gerechter Handel muslimische Länder vorrangig Importeure ethisches Verhalten genauso wichtig ist wie
und Tierschutz. Unsere Wissenschaftler haben von Lebensmitteln. Die muslimischen endgültigen Ergebnisse in den Bilanzen.
eine Verpflichtung, die Hypothese zu testen, Erzeuger haben bisher keine Notwendigkeit
dass die Halal-Behandlung und -schlachtung gesehen, Halal-Standards auf ihren heimi- Die Botschaft übermitteln
nicht nur freundlicher gegenüber Tieren ist, schen Märkten zu entwickeln. Noch sahen Die Fragen, die mit Halal und Haram in
sondern auch besseres Fleisch produziert. sie bisher eine Notwendigkeit, dem Halal Verbindung stehen, als Kernkomponenten
Allah hat den Menschen befohlen, „Halal einen rechtlichen Status zu geben. Auch aus der islamischen Lebensweise, sind wesent-
und Tajjib“ zu essen. Daher müssen wir diesen Gründen waren die Muslime bisher liche Bestandteile einer Botschaft. Die
wissenschaftlich belegen, warum dies bes- langsam, die bestehenden Möglichkeiten Übermittlung, Etablierung und Verkörperung
ser für uns ist und die beste Wahl von allen dieses Segments zu erkennen.
dieser Botschaft sind grundlegende Aspekte
Standpunkten aus betrachtet.
für die Entwicklung des Halal-Marktes. Aber
Dem Anspruch gerecht werden
darüber hinaus bleibt die Frage, wie wir die
Fähigkeiten entwickeln Ethische Investitionen, ökologisches
Botschaft über den Nutzen und die Qualität
Nicht nur die Unternehmen wenden sich Bewusstsein und gerechter Handel sind
des Halal-Segments vermitteln, ein fast
der wachsenden Nachfrage auf dem Halal- Begriffe, die sogar in der Wallstreet und auf
unentdecktes Gebiet.
Markt zu, auch eine wachsende Zahl von den noblen Einkaufsmeilen Eingang gefun-
nationalen Regierungen hat die Aufgabe zu den haben. Es gab eine Zeit, in welcher der
Absolut elementar ist die Auszeichnung der
einem tatsächlichen oder zumindest poten- durchschnittliche Fast-Food-Konsument oder
Produkte mit Logos der Halal-Zertifizierungsa
ziellen Werkzeug für die Entwicklung ihrer Kaffee-Trinker sich nicht um das ethische
genturen. Dies erhöht den Wert der Produkte
Volkswirtschaften gemacht. Es gibt verschie- Verhalten von Unternehmen kümmerte. Dies
auf dem Markt. Kunden fragen dies nach und
dene Ansätze, die abhängig vom eingenom- ist mittlerweile nicht mehr so, und es gibt eine
würden sich darüber freuen. Es bewahrt die
menen Blickwinkel sind. Aber sowohl Länder wachsende Anzahl von großen Marken, die
Verbraucher vor der manchmal unmöglichen
mit einer muslimischen als auch mit einer diesem Weg folgen. Gutes Verhalten hat sich
Aufgabe, das Inhaltsverzeichnis zu lesen. Dies
nichtmuslimischen Bevölkerungsmehrheit als ein gutes Geschäft erwiesen.
erkennen, dass der Markt einen genaueren ist jedoch nur das unterste Niveau in der

Blick notwendig macht. Die Organisationen, die den Weg für Vermittlung der Botschaft. Wir können hier

Energiesparen, Sorgen um die Umwelt, viel von den Pionieren der Interessenvertreter
Die größte Herausforderung für beteiligte gerechten Handel und Tierschutz geeb- der biologisch-dynamischen und ökologi-
Nichtmuslime ist, dass sie ein authenti- net haben, stehen alle unter Führung von schen Lobby lernen. In jedem Fall mussten
sches Verständnis vom Glauben und den Nichtmuslimen. Wie oft bitten wir Muslime diese Gruppen die Öffentlichkeit über den
Vorlieben ihrer muslimischen Kunden brau- Allah darum, uns Gutes in dieser und in der Nutzen - gesundheitlich, moralisch, sozial
chen. Das beste Mittel dafür ist eine echte nächsten Welt zu geben? Die Umstände und und ökologisch - ihrer angebotenen Produkte
Zusammenarbeit mit den Muslimen, denn das gemeinsame Interesse haben den Halal- und Dienstleistungen informieren. In beinahe

BIO
GLOBALIA | Edition
& HALAL Magazin01 | A usgabe 12007
December | April 2008
MARKTANALYSE
PORTRÄT

International anerkannt: Halal-Prüfsiegel aus Malaysia

jedem Fall war der Preis höher als normal, Thema für die Branche. Wir müssen unser Schlussendlich verlangt der notwendige
also musste die Botschaft die stöbernden Bewusstsein verändern von einer Position, Paradigmenwechsel in der Halal-Branche
Käufer überzeugen. in der wir Menschen helfen, ihre religiöse auch einen Bewusstseinswandel bei uns
Verpflichtung zu erfüllen, zu der überzeugen- Muslimen. Allzu lange haben wir uns selbst als
Die Halal-Industrie ist heute im gleichen den Demonstration, dass wir die beste Wahl rückständig oder ständig auf der Aufholjagd
Bereich, den diese Marktsektoren vor einem für jeden sind. betrachtet - oder auch als Minderheiten, die
oder zwei Jahrzehnten belegt haben, als sie versuchen, sich einzufügen. Niemand glaubt
als Nischenprodukte auf dem Weg in den Auf diesem Markt gibt es mehrere Vorteile. an das Produkt, wenn man nicht selbst daran
Mehrheitsmarkt waren. Für ihre Kampagnen Einer davon ist, dass es eine riesige glaubt, und es gibt nichts überzeugenderes,
nutzen sie jede sich bietende Gelegenheit, Menge an Verbrauchern gibt, die nicht viel als dass man selbst davon überzeugt ist.
jede mögliche Oberfläche und jedes Medium, Überzeugung brauchen. Sie suchen bereits
um ihre Botschaft zu vermitteln. aktiv nach Halal-Produkten, besuchen dabei 1 Dies gilt natürlich nur in jenen Regionen, in denen
die Spezialgeschäfte und -märkte um das zu die staatlichen, gesetzlichen Bestimmungen derglei-
In dieser Hinsicht sind Verpackung und finden, was sie wünschen. Im Vergleich mit chen ermöglichen.
Marketing der Halal-Produkte und - dem Rest hat das Halal-Segment das höchste
Dienstleistungen ein entscheidendes Potenzial für Markenwert und Markentreue. Artikel Abdulhamid Evans, Mallorca

9
6 9
7
GASTRONOMIE

stets freundlichen Bedienung. Und selbst

Vorbild für die Republik die Karte, die man auch mitnehmen kann,
ist optisch auffallend ansprechend gestaltet.
Bonn: Qualität macht den Unterschied
Zum Halal-Konzept von Chilli’s gehört natür-
lich auch, dass hier kein Alkohol zu haben ist.
Hier gibt es keinen fetten Döner vom Fließband, Dafür kann man aber indischen Gewürz-Tee
(Tschai) oder den leckersten Mango-Lassi
sondern erstklassiges, frisches Lamm- und
weit und breit bekommen.
Geflügelfleisch, das auch geschmacklich von
einer ganz anderen Kategorie ist und auch Chilli’s zeigt, dass es einen Unterschied gibt
zwischen einfach nur als halal deklarierten
keine Völlegefühle und Verdauungsprobleme
Speisen und wirklicher Qualität.
hervorruft - Qualität ist eben auch gesünder.
Seema Zafar von Chilli’s berichtet, dass bei

Seit November 2006 hat die Stadt Bonn Die Speisekarte besteht aus drei wesentli- den Gästen am Anfang vor allem die Burger

einen neuen Geheimtipp für gutes Essen: Das chen Bereichen - traditionelle indische Küche, ein Renner waren. Inzwischen sind die ande-
ren Fleischgerichte stärker gefragt. Mit dem
„Chilli’s“, ein Halal-Restaurant der beson- leckere Burger in verschiedenen Variationen
Speiseangebot setzt man auch neue Akzente
deren Art. Ganz in der Nähe des stark fre- sowie Grillfleisch-Spezialitäten, die teils
im ansonsten heute leider recht eintönigen
quentierten Bertha-von-Suttner-Platzes in der Schawarma-ähnlich in selbst gemachtem,
Fastfood-Bereich, zumindest was den Halal-
City gelegen, würde man trotz des auffälligen indischen Brot serviert werden. Pizzas hat
Bereich angeht, wo es außer Döner, Falafel
Logos mit der Chillischote nicht unbedingt ein man inzwischen mangels Nachfrage wieder
und Pizza gibt meist kaum Abwechslung
muslimisch geführtes Schnellrestaurant ver- von der Karte genommen - obwohl auch diese
gibt.
muten, befände sich nicht über dem Eingang von einer ganz besonderen Klasse waren.
der Schriftzug „Halal“ in grünen, neonbe- Auf speziellen Wunsch bereitet man sie aber
Ihr Schwager Salim Ullah ist Inhaber
leuchteten Lettern. auch weiterhin gerne zu. Schawarma und
des Restaurants, das zugleich auch ein
Falafel bilden gewissermaßen die arabische
Familienbetrieb ist. Seit sechs Jahren in
Um sich eine Vorstellung vom Chilli’s zu ver- Komponente der Speisekarte, und auch diese
Deutschland, hat er bereits zuvor ein Chilli’s-
schaffen, sollte der Leser zunächst einmal sind von besonderer Klasse.
Restaurant im dänischen Kopenhagen betrie-
alle gängigen Vorstellungen von üblichen
ben. Salim Ullah erzählt, dass er sich bei der
Döner-, Schawarma-, Pizza- oder Falafel- Die Inneneinrichtung des Chillis’s ist eine
Speisezubereitung an der kaschmirischen
Imbissen über Bord werfen - das Chilli’s ist angenehme Mischung aus modernen Küche, die einen besonders guten Ruf habe
ganz anders. Chilli’s beteiligt sich auch nicht Elementen, die aber nicht kalt wirken, eini- und die er von seiner Großmutter kenne, ori-
am Preiskampf nach unten - billig, billiger, am gen wenigen indischen Reminiszenzen und entiere. Doch dies ist nicht die einzige famili-
billigsten -, dafür ist hier auch die Qualität moderner islamischer Kalligrafie-Kunst an äre Inspiration: Das Konzept und die Power,
meilenweit besser. Und das kann man sehen, den Wänden. Gemütliche Sitzgelegenheiten ein Halal-Restaurant zu machen, kommt von
schmecken und erleben. Hier gibt es keinen runden die Atmosphäre ab. Muslimische meiner Mutter“, sagt der Chilli’s-Chef. Die
fetten Döner vom Fließband, sondern erstklas- Ehepaare oder Familien können sich durch Resonanz der Gäste in Bonn sei bisher äußerst
siges, frisches Lamm- und Geflügelfleisch, das eine flexible Stellwand als Abtrennung ein positiv, so Seema Zafar: „Die Leute sind sehr
auch geschmacklich von einer ganz anderen höheres Maß an Privatheit herstellen lassen begeistert. Wir haben etwa zur Hälfte mus-
Kategorie ist und auch keine Völlegefühle und - ein netter Service, der immer wieder dan- limische und zur Hälfte nichtmuslimische
Verdauungsprobleme hervorruft - Qualität ist kend angenommen wird. Kinder bekommen Gäste. Letztere sind besonders angetan von
eben auch gesünder. hier auch eine Extra-Zuwendung von der dem indischen Essen, und die muslimischen

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


GASTRONOMIE

Neonreklame im abendlichen Bonn

Gäste können hier unbesorgt und sicher sein, muslimischen Gästen darüber geführt, was gerne in der Mittagspause als Stammkunden
dass sie halal essen können.“ Bislang hat denn „halal“ bedeute, berichtet der Inhaber. zu Chilli’s - zumal Salim Ullah ihnen einen
man kaum Werbung gemacht - das Chilli’s Viele wüssten aber wohl auch bereits darüber speziellen Rabatt gewährt.
wird vor allem durch Mundpropaganda bescheid und fragten nicht weiter danach.
bekannter. Dennoch ist man mit der Zahl Auch dass hier kein Bier oder Wein erhält- Demnächst möchte er auch eine Lunch-Card
der Gäste schon relativ zufrieden, obwohl lich ist, stört die nichtmuslimischen Kunden anbieten, wo man zwischen 12 bis 15 Uhr
sie freilich ausbaufähig ist. offenbar nicht - es sei kaum je danach gefragt zu einem pauschalen Preis essen und dabei
worden. „Einmal fragte mich jemand, warum Stempel sammeln kann, sodass man nach
Bei Chilli’s gibt es nur frische Zutaten, keine er zu seinem indischen Essen keinen Rotwein 12 Stempeln ein Essen gratis bekommt. Eine
tiefgekühlten, vorbereiteten Produkte. Auch bekommen könne. Ich habe geantwortet, Webseite ist in Planung, und die Werbung soll
die Sauberkeit und die Tatsache, dass das dass Rotwein einfach nicht zu indischem auch verstärkt werden. Salim Ullah möchte
ganze Restaurant rauchfreie Zone ist, tra- Essen passe und ob er nicht stattdessen einen zukünftig gerne weitere Chilli’s-Filialen in
gen zum positiven Gesamteindruck bei. „Der Lassi, ein indisches Joghurtgetränk, probieren Deutschland eröffnen, zunächst in Bonn.
Geschmack und die Qualität werden bei uns wolle. Man muss auch diplomatisch sein. Er
ständig kontrolliert“, so Salim Ullah. „Wir hat dann Lassi getrunken und es hat ihm sehr „Ich könnte die Preise billiger machen, aber
kontrollieren jeden Tag, ob das Fleisch in geschmeckt. So waren wir beide glücklich ich möchte bei der Qualität keine Abstriche
Ordnung ist, wenn nicht, wird es aussortiert. und zufrieden.“ machen und gesundes Essen anbieten.“ Man
Wir wollen zufriedene Kunden. Für uns geht schmeckt den Unterschied und die Baraka,
es nicht einfach nur ums Geldverdienen“, Derzeit beliefert Chilli’s auch mehrere den Segen, der in dem Essen ist.
ergänzt Seema Zafar. Und nicht nur beim Bonner Großunternehmen. Auch dort sei
Fleisch, auch beim Salat und den anderen man sehr zufrieden mit der Qualität und Adresse:
Zutaten wird Qualität eingekauft. dem Preis. Auch von umliegenden größeren Chilli’s, Kölnstr. 13, 53111 Bonn
Arbeitgebern, wie den Bonner Stadtwerken
Vereinzelt habe er schon Gespräche mit nicht- oder dem Finanzamt, kämen Angestellte Artikel Yasin Alder, Bonn

8 9
PRAXIS

Meinungsverschiedenheit darüber, ob

Aus dem Alltag der Muslime das hierzulande anonym und industriell
geschlachtete Fleisch aus Schlachthöfen
Wie kommt man an Halal-Fleisch?
noch unter die genannte Kategorie fällt,
zumal angesichts des heute verbreiteten
Ob alles, was als „halal“ bezeichnet wird, auch Atheismus, Agnostizismus und religiösen

wirklich halal ist, ist eine heikle Frage. Eine Indifferenz nicht klar ist, ob das Fleisch tat-
sächlich von gläubigen Christen oder Juden
zuverlässige Prüfung, also ein verlässliches „Halal- geschlachtet worden ist. Daher essen viele
Siegel“ zum Beispiel, gibt es bisher nicht. Muslime, insbesondere die konsequenter
praktizierenden, nur Fleisch, das ausdrücklich
aus Halal-Schlachtung stammt.
Dass Fleisch möglichst ‚halal’, also entspre- auch was das Fleisch betrifft, und man fühlt
chend den islamischen Regeln geschlachtet sich einfach wohler. Sicher, aus muslimischer
Regeln des Schlachtens
werden soll, um für Muslime zum Verzehr Sicht ist ein Restaurant, in dem keine ver-
Zur Erinnerung, was „Halal-Schlachten“
erlaubt zu sein, ist Konsens unter Muslimen. botenen Dinge angeboten werden, natürlich
bedeutet, sollen noch einmal die Regeln
Wie in der Minderheitensituation damit sympathischer und eher unterstützenswert
des Schlachtens, ohne die die Schlachtung
umgegangen wird, ist hingegen individuell als das Gegenteil. Das Dönerfleisch wird
nicht korrekt ist, dargestellt werden. Diese
unterschiedlich. Nicht wenige beschrän- aber heute bei nahezu allen Imbissen von Regeln dienen auch dazu, das Tier so scho-
ken sich darauf, kein Schweinefleisch zu Döner-Produktionsfirmen angeliefert - die nend wie möglich zu behandeln. Durch die
essen, nehmen aber durchaus Rind- oder Imbissbesitzer schlachten ihr Fleisch ja ganze Art der Handlung des Schlachtens
Geflügelfleisch zu sich, das nicht ausdrück- nicht selbst - und diese Firmen wiederum wird deutlich, dass das Tier nicht wie eine
lich halal geschlachtet worden ist. Im Islam bieten zumindest vorgeblich nahezu alle „Sache“ behandelt werden kann, sondern
ist bekanntlich der Verzehr von Fleisch, das Halal-Fleisch an. So kann die Dönerbude mit auch diese Handlung mit einer entsprechen-
Bierverkauf und Spielautomat durchaus das den Würde erfolgen soll. Ein fließbandartiges,
von Leuten des Buches, also Juden und
Fleisch vom gleichen Lieferanten beziehen industrielles Schlachten, in der Tiere eher als
Christen, geschlachtet wurde, erlaubt. Es
wie der Imbiss ohne Alkohol, der von einem „Fleischprodukte“ behandelt werden, wie
gibt aber in der heutigen Situation eine
bewussten Muslim betrieben wird. Das Thema in den hiesigen Schlachthöfen, widerspricht
Halal in Bezug auf Ernährung beschäftigt eindeutig der islamischen Ethik. Die Regeln
nach wie vor viele Muslime nicht unerheblich, des Schlachtens gestalten sich wie folgt: 1.
Halal-Imbiss in New York zumal es über den Fleischverzehr hinausgeht Die Schlachtung eines Tieres muss räumlich
und auch die Frage der Lebensmittelzusätze von den übrigen Tieren getrennt vorgenom-
umfasst, wie man etwa auch auf der Webseite men werden, damit das Tier nicht zusehen
www.halal.de oder der damit verbundenen muss, wie ein anderes geschlachtet wird. 2.
Prüfungsstelle www.halalcontrol.com erken- Die Fesselung des Tieres muss derart erfol-
nen kann. Doch die intensive Beschäftigung gen, dass das Tier keinen Qualen ausgesetzt
mit E-Nummern-Listen und Lebensmittelzu- wird. 3. Es muss vorher getränkt, gefüttert
satzstoffen, die im Extremfall zu Haarspalterei und beruhigt werden. 4. Das Schlachtmesser
führen kann, hat in den letzten Jahren eher muss sehr scharf sein und darf keine Scharten
abgenommen, haben es die Muslime doch aufweisen. 5. Vor der Schlachtung muss der
heute in der hiesigen Gesellschaft mit ganz Schlachtende ein vorgeschriebenes Gebet
anderen Problemen zu tun, spätestens seit sprechen oder zumindest „Im Namen
dem 11. September. Allahs“ sagen („Bismillah“). 6. Der Schnitt

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


PRAXIS

muss sofort die Halsblutgefässe, Speise -


und Luftröhre durchtrennen, damit der Tod
schnellstens eintritt und das Tier nicht lei-
det. In der Regel wird das Tier in liegender
Position geschlachtet.

Halal im deutschen Alltag


Ob alles, was auf dem hiesigen Markt als
„halal“ bezeichnet wird, auch wirklich halal
ist, ist eine heikle Frage. Eine allgemeingülti-
ge zuverlässige Prüfung, also ein verlässliches
„Halal-Siegel“ zum Beispiel, gibt es bisher
nicht. Die meisten als „halal“ deklarierten
Fleischprodukte werden von türkischen
Firmen vertrieben und stammen meist aus
dem europäischen Ausland, vor allem aus
Holland, Belgien oder Frankreich. Nach wie
vor ist die Halal-Schlachtung nach islamischen
Regeln in Deutschland de facto nicht erlaubt,
obwohl ein Urteil des Bundesverfassungsg
erichts vom Januar 2002 eine Schlachtung
gemäß den islamischen Vorschriften in
Deutschland grundsätzlich ermöglichte. Die
beiden großen muslimischen Dachverbände
hatten nach dem Urteil eine „Kommission für
islamisches Schlachten (KIS)“ gegründet.

Doch gelingt es muslimischen Metzgern


nur in den wenigsten Fällen, von den
zuständigen Behörden die erforderliche
Genehmigung dafür zu bekommen. Eine
Ausnahmegenehmigung zum nach islami-
schen Regeln korrekten Schlachten hat ledig-
lich der Metzger Rüstem Altinküpe aus Wetzlar
erhalten, der sich diese vor Gericht erstritten
hat. Dennoch hat er mit juristischen Verfahren
viele Probleme - das Land Hessen hat gegen
die Ausnahmegenehmigung geklagt. Nach
drei positiven Urteilen für Altinküpe hat das
Land nun Beschwerde gegen eine abge-
lehnte Revision eingelegt. Demnächst hat
das Bundesverwaltungsgericht Leipzig in
der Sache zu entscheiden. Rüstem Altinküpe

10 11
PRAXIS

gibt sich aber zuversichtlich: „Die Chancen dem jüdischen Sprachgebrauch stammen- „Halal“ ist nicht immer halal
stehen bei 99 Prozent, denn wir haben ein den Wort „schächten“ bezeichnet wird, Aiman Mazyek vom Zentralrat der Muslime
Urteil des Bundesverfassungsgerichts dazu. erhalten. erläutert, dass sowohl sein Dachverband als
Eigentlich ist eine Revision gar nicht zulässig, auch der Islamrat Halal-Zertifikate vergeben,
deswegen hat das Land Beschwerde dagegen Im deutschen Alltag ergeben sich aus wozu die entsprechenden Hersteller und die
eingelegt. Sie wollen eben alle Möglichkeiten der Problematik des halal geschlachteten Produkte auch überprüft werden. Diese sind
ausschöpfen.“ Altinküpe schlachtet etwa pro allerdings oft auch für Exportprodukte ins
Fleisches ganz praktische Probleme. So gehen
Woche 40 Rinder und 70 bis 80 Lämmer auf muslimische Ausland bestimmt und seltener
manche Muslime, die in dieser Frage eine sehr
Bestellung, deren Fleisch überwiegend von für Produkte, gerade Fleischprodukte, die
penible Linie vertreten, etwa nur in solchen
Abnehmern in der Region gekauft wird. der muslimische Verbraucher in Deutschland
Döner-Imbissen und Restaurants essen, die
Anfang 2004 hatte auch ein muslimischer erwerben kann. In diesem Bereich stoße
keinen Alkohol verkaufen und auch keinen
Schalchtbetrieb in der Nähe von Hamburg man nämlich auf die Tatsache, dass hier
Spielautomaten in ihrem Laden stehen haben leider vieles als „halal“ deklariert werde,
nach einem Rechtsstreit über mehrere
- denn Alkohol und Glücksspiel gehören ja zu was gar nicht halal ist. uch Ahmet Balikci
Instanzen eine Ausnahmegenehmigung zum
den verbotenen Dingen im Islam. So hat man von der Firma Anatolia Halal Food kann
Halal-Schlachten, das oft auch mit dem aus
eher Vertrauen in den Restaurantbetreiber, dies nur bestätigen. Anatolia vertreibt die
Produktmarke „Saadet“. „Wir arbeiten mit
keiner Schlachtfirma zusammen, die parallel
arbeitet, also zum Beispiel drei Tage in der
Woche Schweinefleisch und zwei Tage in der
Woche ‚halal’ produziert, sondern nur mit
kontrollierten Schlachtereien, die wir zusätz-
lich auch selbst kontrollieren. Wir haben eine
Produktionsstätte in Holland, bei der auch
andere Marken wie Selam, Anur und andere
hergestellt werden.“ Aber es gebe auch viele
Betrügereien in dieser Branche. „Bevor ich
es nicht mit eigenen Augen gesehen habe,
glaube ich niemandem“, sagt Ahmet Balikci.
Nur durch eigene Kontrolle oder durch die
Kontrolle zuverlässiger Stellen, etwa islami-
sche Gemeinschaften in Holland und Belgien,
könne man sicher sein. Vielen Firmen und
Händlern in der Branche sei es völlig egal,
ob der Schlachtbetrieb wirklich halal produ-
ziere oder nicht. Es genügt vielen offenbar,
dass „halal“ drauf steht. „Es geht nur um
den Preis, es ist ein richtiger Preiskampf“,
sagt Balikci. Und dies liegt letztlich auch an
den Endverbrauchern. „Jeder möchte halal
essen, aber nicht mehr bezahlen. Denn halal
zu produzieren ist teurer, mindestens um
zehn Prozent.“ Das Problem sei nach wie
Gerade beim beliebten Döner stellt sich die Frage, was daran noch „Halal“ ist vor, dass es keine zentrale, standardisierte

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


PRAXIS

Prüfungs- und Zertifizierungsstelle gebe.


Auch sein Bruder Mustafa äußert sich ähn-
lich. „Keine einzige Hähnchenschlachterei
in Deutschland produziert halal, auch wenn
sie von irgendwelchen muslimischen Stellen
Zertifikate haben.“ In Holland wiederum
gebe es sowohl korrekte als auch inkorrekte
Firmen, was die Halal-Frage betrifft. Auch
Metzger Rüstem Altinküpe bestätigt das
Problem: „Die Leute schreiben auf ihre Waren
einfach ‘halal’ drauf, aber keiner kontrolliert
das.“ Auch andere könnten prinzipiell eine
Ausnahmegenehmigung auf dem Klageweg
erhalten wie er, doch niemand kümmere sich
darum. Er erhalte zwar Unterstützung von
Dachverbänden wie der IRH auf Landesebene,
vom Zentralrat und Islamrat. Seitens der
Geschäftsleute der Branche gebe es jedoch
keinerlei Interesse oder Unterstützung. Seiner
Ansicht nach mache der Preisunterschied bei
echtem Halal-Fleisch nur 20 bis 30 Cent aus,
und dennoch sei dies vielen noch zu teuer.

Letztlich hätten die Konsumenten es selbst in


der Hand, diesen Zustand zu ändern, sofern
sie bereit wären, für echte Halal-Qualität
auch etwas mehr auszugeben. Bis dahin
könnte man die Frage stellen, ob es nicht
ratsamer wäre, wenn ohnehin vieles von dem
als „halal“ deklarierten Fleisch nicht halal ist,
nicht lieber gleich qualitativ besseres Fleisch
aus Bio-Produktion zu kaufen? Ein wegwei-
sendes Projekt in diesem Bereich ist die Firma
biohalal aus München mit ihrer Verbindung
aus garantierter Halal-Schlachtung mit der
Herkunft aus biologischer Aufzucht und
Fütterung, die sich bisher allerdings, auch
aufgrund des etwas höheren Preises, leider
nicht am Markt durchsetzen konnte. Und
generell bleibt zu sagen, dass weniger Fleisch
zu essen noch keinem geschadet hat, eher
im Gegenteil.

Artikel Yasin Alder, Bonn

12 13
GRUNDLAGEN

Gesunde Ernährung fängt mit einem bewussten Einkauf ein

Muslime in Deutschland es ab, Fleisch

Mehr als nur bloße Regeln bei nichtmuslimischen Metzgern oder im


Supermarkt zu kaufen oder Fleisch, das nicht
Wie funktioniert Halal-Ernährung?
ausdrücklich als halal deklariert ist. In der Tat,
so Reidegeld, liege das Problem heutzutage
Häufig mangelt es an Bewusstsein für die darin, dass viele Menschen in Europa keine

Wichtigkeit einer gesunden und qualitativ gläubigen beziehungsweise praktizieren-


den Christen sind und bei der industriellen
möglichst guten Ernährung. Schlachtungsweise kaum nachvollziehbar ist,
wer das im Handel angebotene Fleisch eigent-
Es ist allgemein bekannt, dass es im Islam oder Götzen geschlachtet wurden. Dies fin- lich geschlachtet hat. Ein weiteres Problem
Vorschriften zur Ernährung gibt, etwa, wel- det sich im Qur’an etwa in Sura Al-Baqara, ist, dass die hier in der Regel angewandten
che Speisen zu essen nicht erlaubt ist. Die Vers 173; in Sura Al-Ma’ida, Verse 3 bis 5 Betäubungsweisen auf den Schlachthöfen,
Regelung dessen, was erlaubt (halal) ist und sowie in Sura An-Nahl, Verse 114 und 115. wie etwa der Bolzenschuss, irreversibel sind,
was nicht - was also haram ist - ist vergleichs- Nach der mehrheitlichen Rechtsmeinung das heißt die Tiere sind dann bereits vor
weise einfach. Sie betrifft - mit Ausnahme ist zunächst einmal alles grundsätzlich der Schlachtung tot und damit nicht halal.
des Alkohols und anderer betäubender halal, was nicht nachweislich, also durch Außerdem kommt Rindfleisch oder anderes
Substanzen - nur das Fleisch. Verboten ist einen Gegenbeweis, nicht halal ist. Was erlaubtes Fleisch bei hiesigen Metzgern leicht
den Muslimen nur der Verzehr von Aas und von „Leuten des Buches“, also Juden und mit Schweinefleisch in Kontakt, wodurch es
von Aasfressern, von Blut, Schwein und dem Christen, geschlachtet wurde, ist für Muslime verunreinigt wird.
Fleisch von Tieren, die nicht im Namen Allahs erlaubt, wie der Islamwissenschaftler und
geschlachtet worden sind beziehungsweise Experte für Islamisches Recht Abdurrahman Ist „halal“ immer halal?
im Namen irgendwelcher „Gottheiten“ Reidegeld bestätigt. Allerdings lehnen viele Dennoch mangelt es häufig an Bewusstsein

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


GRUNDLAGEN

für die Wichtigkeit einer gesunden und quali-


tativ möglichst guten Ernährung - nicht alles,
auf dem „halal“ draufsteht, ist auch quali-
tativ gut. Und viele als „halal“ deklarierte
Produkte stammen beispielsweise von Tieren,
die auch mit Tiermehl gefüttert werden, stam-
men aus Massentierhaltung und werden wie
bei konventionellen Schlachthöfen industri-
ell geschlachtet, was ganz und gar nicht im
Sinne der islamischen Ethik ist. Um halal zu
sein, reicht es nicht immer aus, dass einfach
halal geschlachtet worden ist. Nach vielen
Gelehrten ist auch ein Tier, das mit unnatür-
licher Nahrung ernährt wurde, nicht halal, so
wie auch ein unrechtmäßig erworbenes oder
mit unrechtmäßig erworbenem ernährtes Tier
nicht halal ist.

Allah verwendet im Qur’an im Zusammenhang


mit dem Wort halal für Nahrung auch den
Begriff „tajjib“, was in etwa mit „rein, gut“
zu übersetzen ist. Muslime sind daher auch
aufgefordert, auf die Qualität der Nahrung
zu achten. „Die Nahrung soll auch Würde
haben. Wer etwas zu sich nimmt, das damit
nicht vereinbar ist, der hat seiner eigenen
Würde als Mensch, dem ja von Allah Würde
widerfahren ist, eigentlich keinen Gefallen
getan“, sagt Abdurrahman Reidegeld. „Beim
Thema halal geht es auch darum, ein Tier
auf vernünftige Weise heranzuziehen und auf
anständige Weise zu schlachten und zuzube-
reiten, sodass Allah damit zufrieden ist“, so
der Islamwissenschaftler. Die heutige indus-
trielle Tierhaltungs- und Schlachtungsweise,
die das Tier entwürdigt, ist seiner Meinung
nach aus islamischer Sicht eigentlich grund-
sätzlich abzulehnen.

Die meisten in Deutschland erhältlichen


Halal-Fleischprodukte stammen aus dem
Ausland, häufig aus den Beneluxstaaten.
Manche Händler vergewissern sich aber lie-

14 15
GRUNDLAGEN

ber selbst darüber, wo ihr Fleisch geschlach- Herzkrankheiten und Diabetes erhöhen.
tet wird und dass alles mit rechten Dingen Allah sagt dazu beispielsweise: „Esst von
zugeht. „Wir arbeiten nur mit ein oder zwei den guten Dingen, die Wir euch gegeben
Schlachthäusern in Deutschland zusammen, haben, doch überschreitet dabei nicht
die die Erlaubnis besitzen, Tiere nach isla- das Maß.“ (Ta Ha, 81)
mischer Weise zu schlachten“, sagt Younes
Mahi Settouti vom Kölner „Tanger-Markt“. Allah gibt jeder menschlichen Seele einen
Körper und überträgt ihr damit gleichzeitig
Derzeit liegen Bio-Produkte voll im Trend und die Verantwortung für dieses Geschenk.
boomen anhaltend, allerdings ist dies in der Jedem Menschen wird somit auch die Pflicht
Masse der muslimischen Bevölkerung noch aufgetragen, diesen Körper gesund und fit
wenig angekommen, wobei Bioprodukte zu erhalten.
zugegebenermaßen meist auch immer noch
etwas teurer sind. Für eine qualitativ gute Im Menschenbild des Islam gibt es eine
und gesunde Ernährung sollte man allerdings Verbindung zwischen der sichtbaren und der
schon auch bereit sein, etwas mehr auszuge- unsichtbaren Welt. Es kann nur ein Optimum
ben, und nicht immer nur nach dem günstigs- an spiritueller Gesundheit geben, wenn auch
ten Preis schauen. Die innovative Firma „bio- die Physis ausgeglichen ist. Neben dem
halal“ aus München beispielsweise musste Verweis auf die Mäßigkeit beim Essen, die
auch aus diesen Gründen inzwischen leider allgemeinen Regeln der verbotenen Nahrung
aufgeben. Es bleibt dennoch zu hoffen, dass und das Wissen, dass sämtliche Versorgung
dieser Gedanke sich künftig unter muslimi- von Allah kommt, verweisen viele qur’anische
schen Kunden verstärkt durchsetzen wird. Verse und prophetische Aussagen auf den
ernährungsphysiologischen Nutzen diverser
Maß halten ist angesagt Lebensmittel, wie etwa den Honig, die Dattel
Der Gesandte Allahs, möge Allah ihn segnen und die Olive.
und ihm Frieden schenken, hat gesagt: „Der
Mensch füllt kein schlechteres Gefäß als sei- In den populären Büchern über die „Medizin
nen Bauch. Einige Bissen genügen dem Sohn des Propheten“ (At-Tibb An-Nabawi) werden
Adams, um seinen Rücken aufrecht zu halten. auch die auf die Ernährung, das Essen und
Aber wenn das nicht möglich ist, dann sollte Trinken sowie die Art der Nahrungsaufnahme
ein Drittel des Magens für sein Essen sein, bezogenen Hinweise und Empfehlungen des
ein Drittel für sein Trinken und ein Drittel sei- Propheten behandelt.
nem freien Atmen vorbehalten sein.“ (Imam
Ahmad; Tirmidhi) Praktische Tipps
Die Ernährungswissenschaftlerin Ka
Dieses Prinzip maßvollen Essens ist ein be tharina Mansouri, die die muslimischen Ess
kannter Bestandteil der islamischen Le gewohnheiten recht gut kennt, gibt bei-
bensweise, und dennoch fällt es nicht im spielsweise zu bedenken, dass man den
mer leicht, dies einzuhalten. Moderne For Fleischkonsum lieber etwas einschränken
schungen haben bestätigt, dass übermäßi sollte, auch wenn die Küchen vieler musli-
ges Essen und eine unpassende Diät die mischer Völker schon einen größeren Anteil
Gefahr von Krankheiten wie Übergewicht, pflanzlicher Komponenten aufwiesen als die

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


GRUNDLAGEN

Die Nahrung soll nicht nur „Halal“, sondern auch „Tajjib“ sein

traditionelle deutsche Küche, wie sie aner- Tisch kommen sollte. Was das Trinken betrifft, Wer es sich leisten könne, dem empfiehlt auch
kennend anmerkt. Wichtig sei auch, darauf solle man vor allem Tee oder Wasser trinken. Frau Mansouri Bio-Produkte: „Diese haben
zu achten, weniger fettreich zu essen, und Fruchtsäfte sollten möglichst ungesüßt sein, weniger Konservierungsstoffe, sind naturbe-
bei der Verwendung von Fett auf einen mög- doch enthielten auch diese noch relativ viel lassener, sind keine Genprodukte, sind kon-
lichst hohen Anteil pflanzlicher Fette gegen- Fruchtzucker und sollten daher nur in Maßen trollierter, enthalten weniger Schadstoffe, und
über tierischen Fetten zu achten - also vor genossen werden. Besser als Fruchtsäfte sei meistens schmecken sie auch noch besser,

allem pflanzliche Öle anstelle von Butter, der Verzehr von Obst, da man damit auch noch gerade auch bei Bio-Fleisch, das auch, wie

Butterfett und dergleichen. Man solle etwa Ballaststoffe und zusätzliche Vitamine zu sich man beim Braten merkt, weniger Wasser

fünf Portionen (jeweils eine handvoll) pflanz- nimmt. Zu den typischen Bestandteilen der enthält.“
traditionellen muslimischen Küche zählen oft
liche Kost, Obst und Gemüse, pro Tag zu sich
auch die Süßspeisen oder auch stark gesüßte Lydia Jalil, IZ-Mitarbeiterin und Mutter, sieht
nehmen, wobei rohes Gemüse aufgrund des
Getränke wie der viel getrunkene Tee. Hier das ähnlich: „Ich denke, man sollte es nicht
höheren Nährstoffanteils günstiger ist. Gerade
sollte natürlich der Zuckerkonsum möglichst nur auf verbotenes und nicht verbotenes
im Winter sei auch Gefriergemüse oft besser
eingeschränkt werden. „Es empfiehlt sich, reduzieren, sondern auch gesundes und nicht
als frisch gekauftes, da dieses unmittelbar
den Tee eher mit Honig süßen, da dies für den gesundes. So gehe ich auch zu Hause und in
nach der Ernte eingefroren wird und somit
Körper besser verdaulich ist und im Gegensatz Bezug auf die Ernährung meiner Kinder vor.“
nährstoffreicher ist als Frischgemüse, das
zu normalem Zucker auch Nährstoffe ent- Sie lege zudem Wert darauf, Lebensmittel wie
schon eine gewisse Transport- und Lagerzeit
hält“, sagt Katharina Mansouri. Brot oder Käse auch häufiger mal selbst her-
hinter sich hat. Das von vielen muslimischen
zustellen, damit die Kinder einen Eindruck von
Völkern bevorzugt verwendete helle Brot
Brauner Zucker sowie Roh- und Vollrohrzucker deren Herstellung von Hand erhalten und es
beziehungsweise Weißbrot, das vor allem auf sei zwar geringfügig besser als weißer Zucker, nicht nur etwas ist, das man einfach fertig
Weizen basiert, ist weniger gesund als dunk- da er nicht raffiniert ist, aber auch diesen soll- aus dem Supermarkt kauft.
leres Mehrkorn- oder Vollkornbrot, welches te man so wenig wie möglich verwenden.
daher durchaus auch häufiger mal auf den Artikel Yasin Alder, Bonn

16 17
WELLNESS

marrokanische Königsfamilie einen Teil des

Pflegen wie einst in 1001 Nacht Abbaugebietes für den Eigenbedarf.

Kosmetik-Tipps aus der Welt der Muslime


Die Tonerde wird abgetragen und getrocknet,
wobei sie einen Großteil ihres Gewichtes ver-
Hier stellen wir einige Pflegeprodukte vor, die liert. In Marokko wird Ghassoul als Block oder

ihren Ursprung im islamischen Kulturraum in Form von Tonplättchen verkauft und zu


Hause zu Pulver verarbeitet. In Deutschland
haben, inzwischen aber auch in Lebensmittel- ist es in verschiedenen Formen erhältlich:
und Bioläden erhältlich sind - und übrigens nicht als Tonplättchen, als unbehandeltes Pulver
oder in der Tube als Shampoo, Haarkur oder
nur von Frauen benutzt werden.
Maske. Letztere sind häufig mit pflegenden
und duftenden Zusatzstoffen versetzt.
„Harem” - das war nicht nur der für die und Enthaarungsmethoden. Als die erste
Außenwelt geschlossene private Bereich Migrantengeneration nach Deutschland kam, Das mineralienreiche Ghassoul dient
von orientalischen Herrschaftsgemächern. war all das hierzulande noch unbekannt. Aus der Wiederherstellung der gesunden
„Harem” - das ist auch der Bereich in jedem der Not entwickelte sich Eigeninitiative. So Hautfunktionen. Es eignet sich für fettiges
islamischen Wohnraum, in dem die Frauen musste die Migrantin aus dem Orient ihr und schuppendes, aber auch für trocke-
ungestört unter sich sind. „Harem” - das Pülverchen entweder selbst herstellen oder nes und strapaziertes Haar. Die Tenside
war wohl immer ein geheimnisumwobener sie brachte es beim nächsten Familienbesuch und Konservierungsstoffe herkömmlicher
Ort hinter undurchdringlichen Mauern, der aus der Heimat mit. Shampoos dagegen führen bei vielen eher
blühenden Fantasien und Gerüchten Raum zum Nachfetten, Jucken und Schuppen - zu
bot. Hier stellen wir einige Pflegeprodukte vor, die Lasten des natürlichen Schutzmantels der
ihren Ursprung im islamischen Kulturraum Haut. Am besten eignet sich reines Ghassoul-
Ein paar Geheimnisse sind trotzdem nach haben, inzwischen aber auch in Lebensmittel- Pulver ohne jegliche Zutaten. Mit lauwarmem
draußen gedrungen: die Kunst der Damen, und Bioläden erhältlich sind - und übrigens Wasser angerührt, quillt die Paste an und
sich zu schminken, zu pflegen und zu schmü- nicht nur von Frauen benutzt werden. entwickelt eine gelige Konsistenz, die sich
cken. All jene Methoden und Techniken der gut verteilen lässt. Gewöhnungsbedürftig
Schönheitspflege und Körperhygiene also, Lavaerde aus Marokko ist, dass die Wascherde kaum schäumt. Das
auf die orientalische Frauen von Marokko Lavaerde ist ein Tonmineral, das der Haar- Haar jedoch wird seidenweich, fällt lockerer,
bis in den Iran seit jeher zurückgreifen. und Körperreinigung dient und sich durch sei- gewinnt an Elastizität und lässt sich zudem
Vieles davon haben Migrantinnen mit- nen hohen Silizium- und Magnesiumgehalt gut frisieren. Ghassoul erfüllt so all das, was
tlerweile auch bei uns bekannt gemacht. auszeichnet. Der deutsche Name kommt vom andere Produkte meist nur versprechen und
Schönheit und Körperpflege sind in der lateinischen Begriff lavare (waschen), was nicht halten.
islamischen Welt schon immer von beson- dem arabischen Begriff ghassoul (von ghasala,
derer Bedeutung. Nicht zuletzt wegen des waschen) entspricht. Seit dem 8. Jahrhundert Ghassoul ist sehr ergiebig. Für die
islamischen Reinheitsgebots hat sich eine wird dieses Tonmaterial im marokkani- Haarwäsche reicht meistens eine Behandlung
reiche Bad- und Hygienekultur entwickelt. schen Atlasgebirge abgebaut und in ganz der Kopfhaut, das Haar wird beim Ausspülen
So sind etwa die Parfümkunst oder auch Nordafrika und mittlerweile auch in Europa gereinigt. Wer es besonders gut mit seinen
das Schminken über die Jahrhunderte aus als natürliches Reinigungs- und Pflegemittel trockenen Haaren meint, kann beim Anrühren
dem islamischen Kulturraum nach Europa verwendet. Schon im Mittelalter soll es in die der Paste ein mildes Pflegeöl beimischen,
gekommen; auch neuere Trends wie das gesamte islamische Welt exportiert worden zum Beispiel Sesam-, Mandel- oder Olivenöl.
Dampfbaden im Hamam, Hennabemalungen sein. Und auch heute noch beansprucht die Der Jahresverbrauch der Wascherde liegt in

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


WELLNESS

18 19
WELLNESS

Marokko bei etwa 8.000 Tonnen. Warmwachs. Bei einigen Sorten wird der Sonneneinstrahlung die Sehkraft - wird vor
geschmolzene Zucker mit Spachteln auf- allem in heißen Ländern Gebrauch gemacht.
Übrigens: Ghassoul ist nicht nur für die getragen und mit Hilfe eines Tuches oder Die durch die Farbe angeregte Tränenbildung
Haarreinigung, sondern auch für die Papierstreifens abgezogen. Bei der traditi- soll das Auge außerdem größer und glänzen-
Ganzkörperpflege geeignet. onellen Enthaarungsform mit Zucker wird der erscheinen lassen.
die Masse nach dem Erkalten zu kleinen
Sukkar - Halawa - Agda Kügelchen geformt, geknetet und mit dem In Indien wird Kajal aus Ruß und verbrann-
Es ist das Enhaarungsmittel von Marokko bis Daumen auf die entsprechende Hautstelle tem Butterschmalz hergestellt und zur
Iran: Halawa oder Sukkar („Zuckern”; tür- flach aufgedrückt. „Erweckung” der Götterstatue während
kisch: Agda, im Westen auch als „Sugaring” eines hinduistischen Rituals verwendet.
bekannt. Die Enthaarung sollte auf sauberer, fettfreier, Auch als Abwehrmittel gegen Insekten und
am besten mit Babypuder abgetupfter Haut um Entzündungen am Auge zu vermeiden,
Im Wesentlichen besteht das Mittel aus kara- erfolgen. Besonders beanspruchte Haut wird Kajal aufgetragen.
melisiertem Zucker und Zitronensaft, die im (etwa bei Akne, Sonnenbrand oder gepeel-
Verhältnis von 1:1 vermengt werden. Als wei- ter Haut) sollte durch eine Enthaarung nicht In der arabischen Welt ist Khol als Pulver
tere Zutaten können eine Prise Salz und eine zusätzlich gereizt werden. In jedem Fall ist oder Stift bekannt. Das Pulver wird in einem
Aspirin (Salicylsäure) hinzukommen. die Gebrauchsanweisung eingehend zu stu- Behälter, dem so genannten „Mikhala” auf-
dieren. Noch besser ist es, sich als Neuling bewahrt und mit Hilfe eines feinen Stäbchens
Traditionell trifft sich eine Gruppe von Frauen, am Anfang von jemandem mit Erfahrung hel- aufgetragen. Arabische Khols haben manch-
um Halawa selbst vorzubereiten und sich zu fen zu lassen. Das Enthaaren mit Produkten mal eine andere Farbe und Konsistenz als die
Hause gegenseitig bei der Enthaarung zu hel- auf Zuckerbasis ist im Vergleich zu anderen in Deutschland erhältlichen Kajals. Meist sind
fen. Das spart Zeit, das Ergebnis ist gründli- Methoden weniger schmerzhaft. Wichtig sind sie fettiger und leuchten bläulich-intensiv.
cher, und im fröhlichen Kreis von Freundinnen aber auch der Umwelt- und Gesundheitsfaktor, Beim Kauf ist jedoch Vorsicht geboten, da
wird die eher nervige Prozedur zum gesel- denn die Zuckermasse ist unparfümiert, frei viele Produkte giftiges Blei enthalten.
ligen Spaß. Im Orient ist Halawa für viele von allergenen Zusatzstoffen, ökologisch
Frauen auch eine sichere Einkommensquelle abbaubar und vor allem wasserlöslich. So Hierzulande erhältliche Kajals bestehen aus
- in den Hamams wird es als zusätzliche lassen sich Zuckerreste auf der Haut problem- Pflanzenölen, Wachsen, Fetten, Talkum und
Behandlung neben der Massage angebo- los und schnell entfernen. Farbstoffen. Sogar ayurvedische Kajals mit
ten. Mittlerweile gehört Halawa aber auch kühlendem Effekt sind mittlerweile erhältlich,
zu den Leistungen guter Kosmetik- und Khol die Zutaten dafür stammen aus kontrolliert
Friseursalons. In Deutschland findet man „Khol Kajal” als Bezeichnung für den biologischem Anbau.
den Service insbesondere bei türkischen Augenkonturenstift ist allseits bekannt.
und persischen Kosmetikerinnen, die sich „Khol” alleine muss indes erklärt werden: Der Das Stäbchen, mit dem die Farbe aufgetra-
nicht selten sogar auf Halawa spezialisiert Begriff stammt vom arabischen Wort „kuhul”, gen wird, taucht man zuerst in Wasser oder
haben. „Agda” gibt es zudem in fast jedem Augenschminke, eigentlich Antimonpulver. Rosenwasser, erst dann ins Mikhala. Bei
türkischen Lebensmittelladen - selbst für geschlossenem Auge wird das Stäbchen am
Diabetiker auf Basis von Süßstoffen. Neben Im Türkischen sagt man „sürme”, im Lid angesetzt und von einem zum anderen
türkischen Produkten ist in Deutschland die Persischen „soma”. In vielen Ländern ist das Lidende gezogen. So werden beide Lidränder
arabische Marke „HALAWA” erhältlich (auch Umranden des Auges mit schwarzer Farbe als bemalt. Wegen der beruhigenden Wirkung
über das Internet). Schutz vor Schmutz und Staub verbreitet. des Khols kann es auch nachts getragen
werden.
Die Enthaarungsprozedur beim Halawa Von dem Prinzip - die schwarze Farbe
unterscheidet sich kaum vom Vorgehen mit schluckt das Licht und stärkt bei großer Artikel Nimet Seker (Gazelle)

BIO & HALAL Magazin | Ausgabe 1 | April 2008


WELLNESS

20 21