REALNETWORKS, INC.

ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG PRODUKTE UND DIENSTE VON REALNETWORKS WEITERVERTEILUNG NICHT ZULÄSSIG Softwarelizenz für Produkte und Dienste von RealNetworks WICHTIG: LESEN SIE DIESE INFORMATIONEN, BEVOR SIE DIESE SOFTWARE VERWENDEN: Diese Lizenzvereinbarung für bestimmte Produkte und Dienste von RealNetworks ("Lizenzvereinbarung" oder "Vereinbarung") ist ein rechtlicher Vertrag zwischen Ihnen (entweder als natürliche oder als juristische Person) und RealNetworks, Inc. sowie seinen Lieferanten und Lizenzgebern (zusammenfassend als "RN" oder "RealNetworks" bezeichnet) für die RealNetworks-Software, die Komponenten anderer Lieferanten und Lizenzgeber für RN ("Software") und/oder Dienste von RealNetworks ("Dienste) enthalten kann. Die Software kann eines der folgenden RealNetworks-Produkte enthalten, einschließlich jeder beliebigen Kombination dieser Produkte und der Alpha-, Beta-, Test-, Vorab-, Gratis-, Kauf- und Premium-Versionen der Produkte (zusammenfassend als "RN-Produkte" bezeichnet): RealPlayer RealPlayer Plus, RealJukebox und RealPlayer für Pocket PC. Sie dürfen nur EIN Exemplar der Software installieren. Die Dienste können die Real-Dienste von RN enthalten. Zu den Diensten gehören Produktaktualisierungen, Unterstützung und Zugriff auf Inhalt, so wie beschrieben. Sie erhalten die Dienste nur, wenn Sie ein Abonnent von gutem Ansehen sind mit einer gültigen, autorisierten Kreditkarte, die bei RealNetworks eingetragen ist, oder wenn Sie sich im Testzeitraum der Dienste befinden. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Akzeptieren", das Installieren, Kopieren oder durch anderweitige Verwendung der Software stimmen Sie den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung zu. WENN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG NICHT ZUSTIMMEN, KLICKEN SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE "ABBRECHEN" BZW. INSTALLIEREN SIE DIE SOFTWARE NICHT. BEIM VERWENDEN DER REAL-DIENSTE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN HIER ALS ANLAGE A BEIGEFÜGTEN "GESCHÄFTSBEDINGUNGEN" EINVERSTANDEN. DIE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN, DIE SIE AN REALNETWORKS WEITERGEBEN, UNTERLIEGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON REALNETWORKS, DIE SIE UNTER FOLGENDER ADRESSE FINDEN: http://www.realnetworks.com/local/de/privacy.html DURCH DIE VERWENDUNG DER SOFTWARE UND/ODER DER DIENSTE BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE LIZENZVEREINBARUNG GELESEN

UND DIE BESTIMMUNGEN VOLLSTÄNDIG VERSTANDEN HABEN UND IHNEN ZUSTIMMEN. JEDE SOFTWARE EINES DRITTANBIETERS, EINSCHLIESSLICH ALLER PLUG-INS VON DRITTANBIETERN, UND DIE MIT DIESER SOFTWARE AUSGELIEFERT WURDEN, KANN OPTIONAL VON IHNEN VERWENDET WERDEN. WENN SIE SICH ENTSCHEIDEN, EINE SOLCHE SOFTWARE EINES DRITTANBIETERS ZU VERWENDEN, ERFOLGT DIES ENTSPRECHEND DER LIZENZVEREINBARUNG DES DRITTANBIETERS, FALLS EIN ELEKTRONISCHES EXEMPLAR EINER SOLCHEN LIZENZVEREINBARUNG BEI DER INSTALLATION DER SOFTWARE IN DEN ENTSPRECHENDEN RN-PRODUKTORDNER AUF IHREM COMPUTER KOPIERT WIRD. REALNETWORKS ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE SOFTWARE EINES DRITTANBIETERS UND HAFTET IN KEINER WEISE FÜR DEN EINSATZ DER SOFTWARE EINES DRITTANBIETERS. 1. LIZENZGEWÄHRUNG RN und seine Lieferanten und Lizenzgeber erteilen Ihnen hiermit eine nichtausschließliche Lizenz zur Verwendung der Software und aller damit in Verbindung stehenden Dokumentationen ("Dokumentation"). Diese Lizenz ist abhängig von den folgenden Bestimmungen: a) Sie dürfen: (i) die Software auf einem einzelnen Computer installieren; (ii) die Software auf einem zweiten Computer nutzen, so lange der erste und der zweite Computer nicht gleichzeitig betrieben werden; und (iii) die Software für Sicherungsund Archivierungszwecke kopieren, vorausgesetzt, jede Kopie enthält die Eigentümerhinweise der Originalsoftware. b) Die Software kann bestimmte Plug-In-Komponenten ("Plug-Ins") enthalten, beispielsweise Active X-Steuerelemente, ein Java-Plug-In, ein RA XTRA-Plug-In und andere. Sie dürfen diese Plug-Ins nur direkt über die Anwendungen realplay, rcansplg.so.6.0, rpnp.so, rpnphelper, rcaembed.so.6.0, rcacore.so.6.0, realplay.exe, nppl3260.dll, rmoc3260.dll, embd3260.dll, rpcl3260.zip, tpasdk.dll, teasdk.dll, tsystray.exe, teamp3.dll, tsasdk.dll, security.dll oder tpdmgr.dll aufrufen oder anderweitig verwenden. Jede direkte Verwendung der Plug-Ins über eine Anwendung, die nicht von RN stammt, einschließlich einer angepassten oder selbstgeschriebenen Anwendung, ist gemäß dieser Lizenzvereinbarung untersagt. c) RN darf diese Lizenzvereinbarung in Hinsicht auf Gratis-Versionen der Software mittels einer schriftlichen Benachrichtigung, einschließlich über die unten beschriebenen Kommunikationsfunktionen, mit 14-tägiger Frist ändern. 2. LIZENZBESCHRÄNKUNG. a) Sie dürfen nicht: (i) anderen Personen gestatten, die Software zu benutzen, es sei denn, dies erfolgt gemäß den oben stehenden Bestimmungen, (ii) die Software oder

Dokumentation ändern, übersetzen, zurückentwickeln, dekompilieren, zerlegen (in dem gesetzlich zulässigen Rahmen) oder ableitende Arbeiten erstellen, (iii) die Software oder Dokumentation kopieren (außer für Sicherungs- und Archivierungszwecke), (iv) die Software oder Dokumentation vermieten, Leasingverträge abschließen, übertragen oder anderweitig Rechte daran übertragen; (v) Eigentümerhinweise oder Etiketten der Software oder Dokumentation entfernen, oder (vi) den MP3-Encoder für Rundfunk in Echtzeit (über terrestrische Einrichtungen, Satellit, Kabel oder andere Medien) oder Rundfunk über das Internet oder andere Netzwerke verwenden, z. B. aber nicht beschränkt auf Intranets. Sie dürfen den RealJukebox MP3-Encoder auch nicht für kostenpflichtige Audio- oder Audio-On-Demand-Anwendungen verwenden. Jeder Verstoß gegen diese Bestimmungen führt zur sofortigen Kündigung der Lizenz für die Software. Die Aufnahme-, Wiedergabe- und Downloadfunktionen der Software dienen ausschließlich für die Verwendung mit Public-Domain- oder anderweitig korrekt lizenziertem Inhalt und Inhalt-Erstellungstools. Sie benötigen ein Patent, Urheberrecht oder eine andere Lizenz eines Drittanbieters, um Inhaltsdateien für die Wiedergabe mit der Software zu erstellen, zu kopieren, herunterzuladen, aufzunehmen oder zu speichern, oder um solche Dateien zur Wiedergabe mit der Software zu bedienen oder zu verteilen. b) Sie stimmen zu, die Software und Dokumentation nur in einer Weise zu verwenden, die in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen der jeweiligen Gerichtsbarkeiten steht, einschließlich aber nicht beschränkt auf anwendbare Beschränkungen hinsichtlich des Urheberrechts und anderen Rechten am geistigen Eigentum. c) Sie dürfen die Software nur für private, nicht-kommerzielle Zwecke einsetzen. Sie dürfen die Software in keiner Weise so einsetzen, dass Sie mit ihr einen kommerziellen Dienst oder eine kommerzielle Anwendung vollständig oder teilweise anbieten. Kopien der Inhaltsdateien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Musiktitel oder andere Audioaufnahmen, die mit Hilfe der Software heruntergeladen oder kopiert wurden und die durch Gesetze zum Urheberrecht oder andere Gesetze einer Gerichtsbarkeit geschützt sind, dienen nur Ihrem eigenen persönlichen Gebrauch und dürfen nicht an Dritte verteilt werden oder außerhalb Ihres normalen Familien- oder Bekanntenkreis abgespielt werden. d) Sie dürfen die Software nicht zusammen mit anderen Geräten, Programmen oder Diensten verwenden oder zu verwenden versuchen, die dem Zweck dienen, technische Maßnahmen zum Schutz der Werke oder der Rechte an den Inhaltsdateien zu umgehen, die durch Urheberrechte in einer Gerichtsbarkeit geschützt sind. e) Die Software enthält ein Serienkopie-Verwaltungssystem, das gemäß der Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika erforderlich ist. Sie dürfen dieses System keinesfalls umgehen oder versuchen zu umgehen.

3. EXEMPLARE DER SOFTWARE UND ERWEITERUNGEN. Wenn Sie das erste Exemplar der Software auf elektronischem Wege und ein zweites Exemplar auf einem physischen Datenträger (z. B. einer CD oder einer Diskette) erhalten haben, darf das zweite Exemplar nur für Archivierungszwecke verwendet und nicht an eine weitere Person übertragen oder von dieser verwendet werden. Diese Lizenz erteilt Ihnen keinerlei Rechte an Erweiterungen oder Aktualisierungen an der Software oder an Unterstützungsleistungen. 4. ALPHA-VERSIONEN Sollte es sich bei der Software um eine Alpha-Version handeln, gelten die Bedingungen dieses Abschnitts. Ihre Lizenz zur Nutzung der Software läuft 45 Tage nach der Installation ab (oder nach einem anderen derartigen Zeitraum, der von der Software angezeigt wird), und die Software stellt danach eventuell ihre Funktionsfähigkeit ein. Die Software, die Sie erhalten, kann mehr oder weniger Funktionen enthalten als das kommerziell veröffentlichte RN-Produkt, das RN vertreiben will. RN beabsichtigt zwar, eine kommerzielle Version der Software zu vertreiben, doch RN behält sich jederzeit das Recht vor, keine kommerzielle Version der Software zu veröffentlichen, oder, falls sie veröffentlicht wurde, Merkmale, Spezifikationen, Fähigkeiten, Funktionen, Lizenzbedingungen, Veröffentlichungsdaten, allgemeine Verfügbarkeit und andere Eigenschaften der kommerziellen Version zu ändern. Sie bestätigen, dass Alpha-Versionen nicht für den Produktionseinsatz geeignet sind und Fehler enthalten können, die deren ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen können. Sie bestätigen, dass Sie keine Maßnahmen ergreifen werden, um die Funktionen zu umgehen oder auszuschalten, die dafür sorgen, dass die Software nach Ablauf der Lizenz nicht mehr funktioniert. 5. BETA-AUSGABE ODER VERSIONEN VOR DER VERÖFFENTLICHUNG Sollte es sich bei der Software um eine Beta-Ausgabe oder eine Version vor der Veröffentlichung handeln, gelten die Bedingungen dieses Abschnitts. Ihre Lizenz zur Nutzung der Software läuft 120 Tage nach der Installation ab (oder nach einem anderen derartigen Zeitraum, der von der Software angezeigt wird), und die Software stellt danach eventuell ihre Funktionsfähigkeit ein. Die Software, die Sie erhalten, kann mehr oder weniger Funktionen enthalten als das kommerziell veröffentlichte RN-Produkt, das RN vertreiben will. RN beabsichtigt zwar, eine kommerzielle Version der Software zu vertreiben, doch RN behält sich jederzeit das Recht vor, keine kommerzielle Version der Software zu veröffentlichen, oder, falls sie veröffentlicht wurde, Merkmale, Spezifikationen, Fähigkeiten, Funktionen, Lizenzbedingungen, Veröffentlichungsdaten, allgemeine Verfügbarkeit und andere Eigenschaften der kommerziellen Version zu ändern. Sie bestätigen, dass BetaAusgaben oder Versionen vor der Veröffentlichung nicht für den Produktionseinsatz geeignet sind und Fehler enthalten können, die ihre ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen können. Sie bestätigen, dass Sie keine Maßnahmen ergreifen werden, um die Funktionen zu umgehen oder auszuschalten, die dafür sorgen, dass die Software nach Ablauf der Lizenz nicht mehr funktioniert. 6. FIREWALL-KONFIGURATION. Die Software konfiguriert vorhandene Firewall-Anwendungen dergestalt, dass der Benutzer keine Warnmeldung erhält,

wenn die Software erforderliche Daten für die Inhaltswiedergabe über das UDPProtokoll anfordert. 7. FUNKTIONEN FÜR AUTOMATISCHE MITTEILUNGEN a) Die Software besteht aus interaktiven Internet-Anwendungen, die als Bestandteil ihres normalen Betriebs eine Vielzahl von Kommunikationsformen durchführen. Diverse Kommunikationsfunktionen laufen automatisch ab und sind standardmäßig aktiviert. Mit Installation bzw. Einsatz der Software stimmen Sie den Kommunikationsfunktionen der Software zu. Wenn Sie sich bei der Software anmelden, werden persönliche Informationen, darunter auch Ihre Mitgliedskennung, bei der Kommunikation mit den Servern von RN übermittelt. Diese Informationen dienen für den Zugriff auf Ihr reguläres Konto, auf spezielle Inhalte, allgemeine Inhalte, Dienste, Funktionen und weitere auf Sie zugeschnittene Dienste. RN gleicht die Mitgliedskennung eventuell mit persönlich zuzuordnenden Informationen ab, um Sie mit Produkten, Diensten und Software zu versorgen, auf die Sie ein Anrecht besitzen, und um Ihnen relevante Informationen anzubieten. Sie sind verantwortlich für alle Telekommunikations- oder andere Verbindungsgebühren, die beim Einsatz der Software anfallen. b) Cookies: Die Software ermöglicht ähnlich wie ein Internet-Browser auch den Einsatz von Cookies. Damit kann jede Website für Sie Cookies erstellen, wenn Sie den Inhalt der Website mit Hilfe der Software abrufen, es sei denn, Sie haben die Cookies deaktiviert. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, werden Sie eventuell bei jedem Zugriff auf spezielle Software-Funktionen und -Dienste zur Anmeldung aufgefordert, und manche Real-Dienste funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wenn Sie mehr hierüber erfahren wollen, klicken Sie auf den Link zur RealNetworks Datenschutzerklärung auf unserer Website unter http://www.realnetworks.com/local/de/privacy.html. c) AutoUpdate: Der RealPlayer kommuniziert über die AutoUpdate-Funktion automatisch mit den Servern von RN im Internet und überprüft so, ob Aktualisierungen der Software von RN oder den Partnern von RN (Bug-Fixes, Patches, erweiterte Funktionen, fehlende Plug-Ins und neue Versionen) zur Verfügung stehen. AutoUpdate kann auch unabhängig von RealPlayer ausgeführt werden und im Hintergrund überprüfen, ob Updates vorliegen. RN kann Updates bei den Hintergrundprüfungen herunterladen, wenn RealPlayer automatisch mit den Servern von RN kommuniziert, während Sie manuell nach Updates suchen, oder der RealPlayer eine Datei entdeckt, die er nicht unterstützt. AutoUpdate übermittelt Informationen über die installierten Produkte und Komponenten von RealNetworks an die Server, um die Verfügbarkeit von Upgrades zu bestimmen. Wenn Sie von der Durchführung eines AutoUpdate benachrichtigt werden möchten, führen Sie folgende Schritte durch: Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Einstellungen", "AutoUpdate", und deaktivieren Sie dort "Wichtige Updates automatisch herunterladen und installieren".

d) Meldungs-Center: Die RealPlayer-Software kommuniziert über die Funktion Meldungs-Center automatisch mit den Servern von RN und prüft so, ob neue wichtige Meldungen. z. B. zu Software-Updates und Servicemeldungen zur Verfügung stehen. Das Meldungs-Center kann auch unabhängig vom RealPlayer ausgeführt werden und im Hintergrund überprüfen, ob neue Meldungen vorliegen. Das Meldungs-Center übermittelt Informationen über die installierten Produkte und Komponenten von RealNetworks an die Server und überprüft so, ob relevante Meldungen über Software-Updates vorliegen. Das Meldungs-Center ist standardmäßig so eingestellt, dass es ein- oder zweimal pro Woche nach Meldungen sucht und gegebenenfalls die Schlagzeile solcher Meldungen nach deren Eintreffen anzeigt. Wenn Sie die Anzeige der Meldungen oder die Häufigkeit, mit der auf Meldungen geprüft wird ändern wollen, führen Sie folgende Schritte durch: Wählen Sie im Menü "Ansicht" die Option "Meldungs-Center". Das Dialogfeld für das Meldungs-Center wird angezeigt. Wählen Sie dort unter "Optionen" den Punkt "Einstellungen" aus und geben sie die gewünschten Werte ein. Wenn Sie sich Meldungsthemen abonnieren, die öfter übermittelt werden, können Sie die Häufigkeit individuell anpassen. e) Bereitstellung gesicherter Inhalte: Der RealPlayer-Client muss gegebenenfalls statistische Informationen über den Endbenutzer an Server senden, um den Schutz gesicherter Inhalte zu gewährleisten, die mit Hilfe der in dieser Software enthaltenen Technologie für Digital Rights Management (digitale Rechteverwaltung) verschlüsselt wurden ("gesicherte Inhalte"). Diese Kommunikation dient dazu, dem Inhaltsanbieter die Berechnung nutzungsbasierter Tantiemen zu ermöglichen, die an die Eigentümer solcher gesicherten Inhalte ("Eigentümer von gesicherten Inhalten") gezahlt werden. 8. SCHEDULER Die Anwendung Scheduler wird unter dem Namen "realsched.exe" gemeinsam mit dem RealPlayer installiert. Nach der Installation läuft die Anwendung unabhängig RealPlayer. Der Scheduler erfasst keine personenbezogenen Daten und kommuniziert nicht mit den Servern von RealNetworks. Er dient dazu, AutoUpdate, das Meldungs-Center und die Überwachungsordner an ihre Aufgaben in vorher festgelegten Intervallen zu erinnern. Der Scheduler überwacht außerdem das Verbinden und Trennen tragbarer Geräte und macht RealPlayer auf diese Vorgänge aufmerksam. Die entsprechenden Einstellungen für diese Aktivitäten können Sie im Menü "Extras" im Dialog "Einstellungen" über den Bereich "Automatische Dienste" vornehmen. 9. SYSTEME FÜR DAS DIGITAL RIGHTS MANAGEMENT ("DRMs") a) Die Software enthält ein DRM namens RealSystem Media Commerce Update Software ("Media Commerce Software") und kann DRMs von Drittanbietern als Plug-In-Komponenten enthalten, die ihren eigenen Lizenzverträgen unterliegen. DRMs dienen der Verwaltung und Umsetzung der geistigen Eigentumsrechte an digitalem Inhalt, der über das Internet erworben wird. Sie dürfen keine Handlungen vornehmen, die Sicherheits- oder Inhaltsnutzungsregeln des DRM-Systems oder der

Software umgehen oder ausschalten. DRMs können Ihnen die Nutzung von zutreffendem Inhalt verweigern. RN ist in keiner Weise verantwortlich für die Funktion von Drittanbieter-DRM, auch nicht für den Nutzungsentzug Ihres Inhalts. RN ist nicht verantwortlich für die Kommunikation zu oder von Drittanbietern von DRM oder für die Erfassung und die Nutzung von Informationen von DrittanbieterDRMs. Sie gestatten die Kommunikation, die vom DRM aktiviert und/oder durchgeführt wird, einschließlich der automatische Aktualisierung des DRM ohne vorherige Benachrichtigung, trotz der Bestimmungen zum AutoUpdate, die in Abschnitt 6(c) definiert sind. Sie stimmen zu, RN für von allen Ansprüchen bezüglich Ihres Einsatzes von Drittanbieter-DRMs freizustellen und zu entschädigen. b) Inhaltsanbieter nutzen die Technologie des Digital Rights Management, die in dieser Software enthalten ist, für den Schutz ihrer gesicherten Inhalte, damit ihre geistigen Rechte, einschließlich des Urheberrechts, an diesem Inhalt nicht widerrechtlich angeeignet werden. Eigentümer eines derartigen gesicherten Inhalts können gelegentlich RN oder dessen Lieferanten auffordern, sicherheitsrelevante Aktualisierungen der DRM-Komponenten der Software ("Sicherheits-Updates") zur Verfügung zu stellen, die eventuell Ihre Möglichkeiten zum Kopieren, Anzeigen und/oder Nutzen der Software beeinträchtigen können. Sie stimmen daher zu, dass, wenn Sie eine Lizenz vom Internet herunterladen, die Ihnen den Einsatz Sicheren Inhaltes ermöglicht, RN oder seine Lieferanten in Verbindung mit einer derartigen Lizenz auf Ihren Computer auch derartige Sicherheits-Updates laden können, deren Verteilen ein Eigentümer von Sicherem Inhalt von RN oder seinen Lieferanten gefordert hat. Sofern Ihnen keine Benachrichtigung geliefert wurde, werden RN und seine Lieferanten keine personenbezogenen Daten oder andere Informationen von Ihrem Computer beim Download derartiger Sicherheits-Updates abrufen. c) Die Software Media Commerce ermöglicht Ihnen den Empfang und die Wiedergabe von Inhalt, der von einem Inhaltsanbieter digital gesichert wurde. Die Software Media Commerce interagiert mit Ihrem Computer in den folgenden Formen: 1. Hardwareinformationen: Zum Herunterladen der entsprechenden Software muss RealPlayer bestimmte anonyme Daten über die Hardware auf Ihrem Computer an den Download-Server von RealNetworks senden. Wenn die Software installiert ist, werden diese Daten gelöscht. Diese Hardwareinformationen werden auch beim Einholen einer Erlaubnis zur Wiedergabe von Inhalten übertragen. 2. Inhaltsfreigaben: Wenn Freigaben für die Wiedergabe von Inhalt (z. B. eine Musik- oder Videodatei) im RealPlayer erworben werden, werden Informationen über Ihre Media Commerce Software-Installation und Hardware an den Inhaltsanbieter zur Berücksichtigung in der Freigabe übermittelt. Diese Installations- und Hardwareinformationen werden bei jeder Übermittlung andersartig verschlüsselt und sind nur für Ihre Freigabe nutzbar.

3. Personenbezogene Daten: Die Media Commerce Software stellt keine Verknüpfung zu personenbezogenen Daten im RealPlayer oder zu irgendeinem anderen Bestandteil Ihres Computers her. Die Nutzung personenbezogener Daten durch RealNetworks unterliegt der RealNetworks Datenschutzerklärung, die Sie unter http://www.realnetworks.com/local/de/privacy.html finden. RealNetworks gibt von Ihnen bereitgestellte persönliche Informationen in Bezug auf unsere Produkte nur dann an Dritte weiter, wenn Sie dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung geben. 4. Zahlungsdaten: Die Media Commerce Software interagiert nicht mit dem Prozess der sicheren Finanztransaktionen, z. B. Kreditkartentransaktionen. Diese Transaktionen werden mit Hilfe des Inhalts über die Website abgewickelt und unterliegen den Datenschutzrichtlinien des entsprechenden Anbieters. 5. Nutzungsinformationen: RealNetworks führt eventuell anonyme Sammelstatistiken über den Einsatz der Media Commerce Software. Allerdings stellen Inhaltspartner, die die Media Commerce Software nutzen, RealNetworks keine Informationen zu bestimmten Inhalten zur Verfügung, für die ein einzelner Benutzer Freigaben erwirbt. d) Eigentümer von gesicherten Inhalten können zum Schutz ihrer Inhalte ("Gesicherte Inhalte") die mit dieser Software bereitgestellte Technologie zur digitalen Rechteverwaltung für Windows Media von Microsoft ("WM-DRM") nutzen, um ihre Rechte am geistigen Eigentum, einschließlich des Urheberrechts für diese Inhalte zu schützen. Teile dieser Software und andere Anwendungen von Drittanbietern nutzen WM-DRM zur Wiedergabe von gesicherten Inhalten ("WMDRM-Software"). Wenn die Sicherheit der WM-DRM-Software beeinträchtigt wurde, können die Eigentümer ("Eigentümer von gesicherten Inhalten") Microsoft auffordern, die Berechtigung der WM-DRM-Software zum Kopieren, Anzeigen bzw. Wiedergeben von gesicherten Inhalten zu widerrufen. Durch diesen Widerruf wird die Fähigkeit der WM-DRM-Software zur Wiedergabe von ungesicherten Inhalten nicht beeinträchtigt. Eine Liste mit widerrufener WM-DRM-Software wird an Ihren Computer gesendet, wenn Sie eine Lizenz für gesicherte Inhalte aus dem Internet herunterladen. Microsoft kann in Verbindung mit einer solchen Lizenz ebenfalls Widerruflisten im Auftrag von Eigentümern von gesicherten Inhalten auf Ihren Computer herunterladen. Einige Eigentümer von gesicherten Inhalten fordern Sie u. U. vor dem Zugriff auf ihre Inhalte zur Aktualisierung einiger WM-DRMKomponenten ("WM-DRM-Aktualisierungen") auf, die mit dieser Software bereitgestellt werden. Wenn Sie versuchen, solche Inhalte wiederzugeben, erhalten Sie von der WM-DRM-Software von Microsoft eine Meldung, dass eine WMDRM-Aktualisierung erforderlich ist; Sie werden vor dem Herunterladen der WMDRM-Aktualisierung um Ihre Zustimmung gebeten. Mit der WM-DRM-Software von anderen Drittanbietern als Microsoft verhält es sich ähnlich. Wenn Sie eine Aktualisierung ablehnen, können Sie auf keine Inhalte zugreifen, für die eine WMDRM-Aktualisierung erforderlich ist; Sie haben jedoch nach wie vor Zugriff auf ungesicherte und gesicherte Inhalte, für die keine WM-DRM-Aktualisierung erforderlich ist. WM-DRM-Funktionen, für die eine Verbindung mit dem Internet

erforderlich ist, z. B. das Erwerben neuer Lizenzen und/oder das Ausführen einer erforderlichen WM-DRM-Aktualisierung, können deaktiviert werden. Selbst wenn diese Funktionen deaktiviert sind, können Sie gesicherte Inhalte weiterhin wiedergeben; hierfür ist lediglich eine gültige Lizenz für die bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Inhalte erforderlich. 10. TITEL Titel, Eigentumsrechte und geistiges Eigentum an der Software und Dokumentation verbleiben bei RN und/oder seinen Lieferanten. Die Software und die Dienste sind durch die Urheberrechtsgesetze in den Vereinigten Staaten von Amerika und internationale Urheberrechtsverträge geschützt. Titel, Eigentumsrechte und die Rechte am geistigen Eigentum an den Inhalten, auf die über die Software und die Dienste zugegriffen wird ("Inhalt"), einschließlich des Inhalts in den Demonstrationsdateien der Software, verbleiben bei den jeweiligen Inhaltseigentümern und können durch das Urheberrecht oder durch andere Gesetze geschützt sein. Diese Lizenzvereinbarung erteilt Ihnen keinerlei Rechte an diesen Inhalten. 11. GARANTIEN UND HAFTBARKEIT (a) Für die Kauf- und Premium-Versionen von RN-Produkten gelten folgende Bedingungen: EINGESCHRÄNKTE GARANTIE RN garantiert, dass die Software für die Dauer von neunzig (90) Tagen ab dem Kaufdatum im Wesentlichen die in der Dokumentation beschriebenen Funktionen ausführt, sofern die Software gemäß den Anleitungen verwendet wird. RN gewährleistet jedoch nicht, dass die Software ununterbrochen ausgeführt wird oder dass der Betrieb der Software fehlerfrei oder geschützt abläuft. RN gewährleistet außerdem, dass die in der Software enthaltenen Medien, sofern sie von RN geliefert werden, für die Dauer von neunzig (90) Tagen ab dem Erwerb der Software frei von Material- und Verarbeitungsschäden sind. (i) Keine anderen Garantien. KEINE ANDEREN GARANTIEN: RN UND SEINE ZULIEFERER SCHLIESSEN ALLE ANDEREN GARANTIEN BIS ZUM MAXIMALEN GESETZLICH ERLAUBTEN MASSE AUS. DIES SCHLIESST AUCH ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN FÜR DIE MARKTFÄHIGKEIT UND DIE EIGNUNG DER SOFTWARE UND DER BEILIEGENDEN GEDRUCKTEN MATERIALIEN SOWIE EVTL. BEILIEGENDER HARDWARE FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK MIT EIN. Diese Garantie erlischt sofort, wenn Sie während der Garantiefrist Änderungen an der Software vornehmen, wenn die Medien falsch oder unsachgemäß verwendet werden oder wenn Sie gegen die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung verstoßen. Diese Garantie trifft nicht zu, wenn die Software zusammen mit Hardware oder Software verwendet wird, die nicht der unmodifizierten Hardware und Software entspricht, für die die Software gemäß der Dokumentation konzipiert wurde. DIESE EINGESCHRÄNKTE GARANTIE RÄUMT IHNEN SPEZIFISCHE RECHTE EIN. JE NACH STAAT BZW.

RECHTSHOHEIT STEHEN IHNEN MÖGLICHERWEISE AUCH ANDERE RECHTE ZU. (ii) Rechtsmittel für den Kunden. Die einzige Haftung, die RN im Falle eines Garantieanspruchs übernimmt, besteht aus den folgenden Maßnahmen, die RN ausschließlich nach eigenem Erachten wählt: (i) Ersatz der defekten Medien oder (ii) Erteilen von Informationen darüber, wie Sie die in der Dokumentation beschriebenen Funktionen mit der Software im Wesentlichen auf andere Weise erzielen können, als dies in der Dokumentation dargelegt wird oder (iii) falls die obigen Abhilfemaßnahmen nicht praktikabel sind, Rückerstattung der ggf. von Ihnen bezahlten Lizenzgebühren für die Software. Die reparierte, korrigierte oder ersetzte Software und Dokumentation unterliegt dieser Garantie für die noch verbleibende Frist der Original-Software oder (wenn länger) für dreißig (30) Tage nach dem Datum, an dem RN Ihnen entweder die reparierte oder ersetzte Software zugeschickt oder Sie darüber beraten hat, wie Sie die in der Dokumentation beschriebene Funktionalität erzielen können (je nachdem, welche Situation zutrifft). RN ist nur dann zu Garantieleistungen verpflichtet, wenn Sie RN während der zutreffenden Garantiefrist über das Problem mit der Software unterrichten und das Kaufdatum der Software nachweisen. EINSCHRÄNKUNG DER HAFTBARKEIT IN KEINEM FALL UND UNTER KEINER JURISTISCHEN THEORIE (SCHADENSERSATZGESETZEN ODER ANDEREN REGELUNGEN) SIND RN ODER SEINE ZULIEFERER ODER WIEDERVERKÄUFER IHNEN ODER EINER ANDEREN PERSON GEGENÜBER HAFTBAR FÜR INDIREKTE, SONDER-, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN JEDWEDER ART, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN IN BEZUG AUF DEN VERLUST IDEELLER FIRMENWERTE, ARBEITSAUSFÄLLE, COMPUTERFEHLER ODER -FEHLFUNKTIONEN ODER BELIEBIGE KOMMERZIELLE SCHÄDEN ODER AUSFÄLLE, UND ZWAR AUCH DANN, WENN RN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS INFORMIERT WURDE, NOCH FÜR JEGLICHE ANSPRÜCHE DURCH DRITTE. DARÜBER HINAUS ÜBERSCHREITET DIE HAFTUNG SEITENS RN IN BEZUG AUF BELIEBIGE KLAUSELN DIESER VEREINBARUNG IN KEINEM FALL DIE LIZENZGEBÜHR, DIE AN RN FÜR DIE SOFTWARE UND DOKUMENTATION ENTRICHTET WURDE. ES IST MÖGLICH, DASS SICH DIESE BESCHRÄNKTE HAFTUNG NICHT AUF SIE BEZIEHT, DA MANCHE STAATEN UND RECHTSSPRECHUNGEN EINE SOLCHE BESCHRÄNKTE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ERLAUBEN. (b) Für die Gratis-, Test-, Pre-Release, Alpha und Beta-Versionen der RNProdukte, die Dienste und den Inhalt gelten folgende Bedingungen: GARANTIEAUSSCHLUSS UND EINSCHRÄNKUNG DER HAFTBARKEIT. DIE SOFTWARE, DOKUMENTATION, DIENSTE UND INHALTE WERDEN "SO WIE SIE SIND" UND OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ZUR

VERFÜGUNG GESTELLT. RN AKZEPTIERT KEINE VON DER GESETZLICHEN SEITE NICHT VORGESCHRIEBENE HAFTUNG FÜR JEGLICHE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH ALLER KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR DIE HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG. DAS GESAMTE RISIKO, DAS SICH AUS DER VERWENDUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE, DOKUMENTATION UND DIENSTE ERGIBT, LIEGT BEI IHNEN. RN AKZEPTIERT KEINE VON GESETZLICHER SEITE NICHT VORGESCHRIEBENE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, INDIREKTE ODER BESONDERE SCHÄDEN, STRAFE EINSCHLIESSENDE SCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN JEGLICHER ART (EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH SCHÄDEN FÜR ENTGANGENEN GESCHÄFTSGEWINN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER JEGLICHE ANDERE VERLUSTE), DIE SICH AUS DIESEM VERTRAG ODER DER VERWENDUNG ODER NICHT MÖGLICHEN VERWENDUNG DER SOFTWARE, DER DIENSTE ODER DES INHALTES ERGEBEN. DIES GILT AUCH, WENN RN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDE. DIE MAXIMALE GESAMTHAFTUNG VON RN FÜR JEGLICHE DIREKTE SCHÄDEN BETRÄGT FÜNFUNDZWANZIG US-DOLLAR (25,00 US$). ES IST MÖGLICH, DASS SICH DIESE BESCHRÄNKTE HAFTUNG NICHT AUF SIE BEZIEHT, DA MANCHE STAATEN UND RECHTSSPRECHUNGEN EINE SOLCHE BESCHRÄNKTE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ERLAUBEN. RN UNTERSTÜTZT, GEWÄHRLEISTET ODER GARANTIERT KEINEN INHALT, DER VON ODER DURCH RN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD. 12. SCHADENERSATZ Diese Software und die Dienste sind nur für die Verwendung mit ordnungsgemäß lizenzierten Medien, Inhalten und InhaltErstellungsprogrammen vorgesehen. Es ist Ihre Verantwortung zu prüfen, ob Copyright-, Patent- oder andere Lizenzen erforderlich sind, und die ggf. erforderlichen Lizenzen einzuholen, um Medien und Inhalte auf Servern bereitzustellen und/oder zu erstellen, zu komprimieren oder herunterzuladen. Sie stimmen zu, nur die Materialien aufzunehmen, wiederzugeben und herunterzuladen, für die Sie die notwendigen Patente, Urheberrechte und andere Berechtigungen, Lizenzen und/oder Freigaben besitzen. Sie stimmen zu, RN, seine Mitarbeiter, Vorstandsmitglieder und Angestellten bei Verlusten jeglicher Art, Schäden, Geldstrafen und Ausgaben (einschließlich Kosten und Gebühren für rechtlichen Beistand) zu entschädigen, freizustellen und zu verteidigen, die sich aus oder in Verbindung mit Forderungen ergeben, dass Sie Materialien (andere Materialien als die von RN zur Verfügung gestellten) in Verbindung mit der Software (i) angesehen, heruntergeladen, codiert, komprimiert, kopiert oder übertragen haben und dabei die Rechte der anderen Partei verletzt oder gegen Gesetze oder (ii) eine beliebige Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung verstoßen haben. Wenn Sie die Software aus den Vereinigten Staaten von Amerika importieren, verpflichten Sie

sich, RN von allen Import- oder Exportgebühren oder anderen Forderungen freizustellen oder zu entschädigen, die sich aus dem Import ergeben. 13. BEENDIGUNG Diese Lizenzvereinbarung wird automatisch beendet, wenn Sie den in dieser Vereinbarung dargelegten Einschränkungen nicht nachkommen. Bei einer solchen Kündigung ist keinerlei Benachrichtigung seitens RN an Sie erforderlich. Sie können diese Lizenzvereinbarung jederzeit kündigen, wenn Sie RN davon schriftlich in Kenntnis setzen. Bei Kündigung dieser Lizenzvereinbarung müssen Sie die Verwendung der Software mit sofortiger Wirkung beenden und innerhalb von 3 (drei) Tagen sämtliche vollständigen oder teilweisen Kopien der Software, Dokumentation und zugehöriger Materialien, die von RN zur Verfügung gestellt wurden, RN zurücksenden oder nachweislich vernichten. Ihre Zahlungsverpflichtung bezüglich angefallener Kosten und Gebühren bestehen auch nach einer Beendigung dieser Lizenzvereinbarung weiter. 14. NICHTÜBERTRAGBARKEIT Diese Vereinbarung ist nur mit Ihnen persönlich abgeschlossen worden und kann somit nicht ohne RNs ausdrückliche Zustimmung an Dritte übertragen werden. In dem Fall, dass Sie eine Organisation sind, die sich mit einer anderen Organisation zusammenschließt, oder im Fall Ihres Aufkaufs durch eine solche während der Gültigkeitsdauer dieses Vertrags müssen Sie RN diesen Zusammenschluss bzw. Verkauf schriftlich mitteilen, und zwar spätestens zum Zeitpunkt einer öffentlichen Mitteilung darüber. Wenn RN einer Übertragung der in dieser Vereinbarung festgelegten Rechte an die neue Organisation bzw. den neuen Eigentümer nach einem solchen Zusammenschluss oder Aufkauf nicht zustimmt, kann RN diese Vereinbarung innerhalb von dreißig (30) Tagen schriftlich aufkündigen. Beide Seiten sind verpflichtet, die Bedingungen dieser Vereinbarung zu erfüllen, bis die Kündigung in Kraft tritt. 15. TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG Die technische Unterstützung für die Software, der von RN zur Verfügung steht, wird auf der Website der technischen Unterstützung von RN beschrieben: http://service.real.com/realplayer/international/#de. 16. BESCHRÄNKTE RECHTE DER US-REGIERUNG UND EXPORTBESCHRÄNKUNGEN: BESCHRÄNKTE RECHTE DER Die SOFTWARE und DOKUMENTATION sind mit BESCHRÄNKTEN RECHTEN versehen. Verwendung, Vervielfältigung oder Bekanntgabe durch die Regierung unterliegen den Beschränkungen in den Unterparagrafen (a) bis (d) der "Commercial Computer Software-Restricted Rights" unter FAR 52.227-19 (wenn anwendbar), oder in Unterparagraf (c)(1)(ii) der "Rights in Technical Data and Computer Software"-Klausel unter DFARS 252.227-7013 und ähnlichen Klauseln im NASA FAR-Zusatz, wenn anwendbar. Der Hersteller ist RealNetworks, Inc., 2601 Elliott, Suite 1000, Seattle, Washington, 98121, USA. Sie sind für die Einhaltung aller Handelsbestimmungen und Gesetze sowohl der USA als auch Ihres Landes verantwortlich. Sie stimmen zu, dass weder die SOFTWARE noch die zu Grunde liegenden Informationen in keinem der folgenden Länder heruntergeladen noch

anderweitig exportiert oder re-exportiert werden darf: (i) in Afghanistan (von Taliban kontrollierte Gebiete), Kuba, Iran, Irak, Libyen, Nordkorea, Serbien (außer Kosovo), Sudan und Syrien oder in einem anderen Land, das einem US-Embargo unterliegt; (ii) einer Person, die in der Liste des "U.S. Treasury Department" der "Specially Designated Nationals" oder der "U.S. Commerce Department's Denied Parties List" oder der "Entity List" aufgeführt ist. Durch die Verwendung der SOFTWARE stimmen Sie dem oben Genannten zu und bestätigen, dass (i) kein Regierungsbüro der Vereinigten Staaten Ihre Exportrechte ausgesetzt, zurückgezogen oder verweigert hat, (ii) dass Sie nicht in einem der genannten Länder leben, unter der Einflussnahme eines dieser Länder oder einer Person dieser Länder stehen und nicht in einer der genannten Listen aufgeführt sind, und (iii) dass Sie die SOFTWARE nicht in eines der verbotenen Länder, an eine verbotene Person, Gesellschaft oder an Endbenutzer exportieren oder re-exportieren, wie dies in den US-Exportbestimmungen angegeben ist. Weitere Informationen zu den "U.S. Export Administration Regulations (EAR)" (Exportbestimmungen der USRegierung), 15 C.F.R. Parts 730-774, und des "Bureau of Export Administration" ("BXA") finden Sie auf der Homepage von BXA (http://www.bxa.doc.gov). 17. WICHTIG – VERSCHIEDENES. a) Schlichtung und Gerichtsbarkeit. Sie und RN stimmen darin überein, dass die ausschließliche Lösung aller Streitigkeiten und Ansprüche, die sich auf irgendeine Weise auf diese Vereinbarung, die Software, die Dienste oder die Nutzung dieser Dienste bzw. Software eine endgültige und bindende Schlichtung ist. Die Schlichtung erfolgt unter den "Commercial Arbitration Rules" der American Arbitration Association ("AAA") und den "Supplementary Procedures" der AAA für "Consumer Related Disputes". Die Schlichtung findet im Bundesstaat Washington der USA statt. Gesetzlich erlaubtes Höchstmaß: Keine Schlichtung unter dieser Lizenzvereinbarung kann mit einer Schlichtung zusammengeführt werden; Dazu zählen auch Schlichtungen, die einen anderen gegenwärtigen oder früheren Lizenznehmer von RN betreffen; Es findet keine Gruppenschlichtung statt; Keine Tatsachenfeststellung oder Klausel in einer anderen Schlichtung, einem rechtlichen oder ähnlichen Verfahren kann eine ausschließende oder gleichzeitige rechtshemmende Wirkung bei einer Schlichtung hierunter erteilt werden, es sei denn, sie wurde in einem anderen Verfahren zwischen Ihnen und RN festgestellt; Weiterhin kann kein rechtlicher Beschluss in einer anderen Schlichtung Gewicht in einer Schlichtung hierunter erhalten, es sei denn, er wurde in einem anderen Verfahren zwischen Ihnen und RN festgestellt. Die Höhe der von Ihnen zu tragenden Schlichtungsgebühren und des Anteils an der Vergütung des Schiedsrichters ist in den Verbraucherregeln der AAA festgelegt. Der Restbetrag wird von RN übernommen. Erweisen sich die Kosten als übermäßig hoch, zahlt RN alle Schlichtungsgebühren und die Vergütung des Schiedsrichters. Sie und RN können eine Klage vor Gericht nur anstrengen, um eine Schlichtung im Rahmen dieser Vereinbarung zu erzwingen, zu schlichtende Verfahren auszusetzen, oder um das Urteil des/der Schlichter(s) zu bestätigen, zu modifizieren, aufzuheben oder zu beurteilen. Sie und RN stimmen hiermit darin überein, dass Sie die alleinige

Rechtssprechung der staatlichen und Bundesgerichte im Staat Washington der USA zur Durchsetzung der Bestimmungen des Artikels 16 anerkennen, um etwaige Konflikte und Ansprüche zu lösen, die auf irgend eine Weise gerichtlich verfolgbar sind oder aus dieser Lizenzvereinbarung, der Software oder Dienste bzw. dem Verwenden der Software oder der Dienste hervorgehen. Nicht der Schlichter, sondern das Gericht bestimmt die Schlichtbarkeit und setzt die hier enthaltenen Schlichtungsvereinbarungen durch; Dazu gehört auch das Verbot von Sammel- und Gruppenschlichtungen. Diese Vereinbarung und alle etwaigen aus dieser Vereinbarung, der Software, der Dienste oder dem Verwenden der Software oder der Dienste hervorgehenden oder sich darauf beziehenden Konflikte und Ansprüche werden durch die Gesetze des Staates Washington, USA und de "Federal Arbitration Act" geregelt. b) Vollständiges Abkommen. Diese Vereinbarung ist das vollständige, exklusive Abkommen zwischen uns, und zwar unabhängig von Varianten in von Ihnen eingesandten Bestellungen oder anderen schriftlichen Unterlagen, auch wenn diese nicht formell von RN zurückgewiesen wurden. Die Akzeptanz der von Ihnen eingesandten Bestellungen ist ausdrücklich von Ihrer Zustimmung der in der vorliegenden Vereinbarung dargelegten Bedingungen abhängig. Die Bestimmungen und Bedingungen in dieser Vereinbarung dürfen nicht von Ihnen verändert werden, es sei denn, Sie und eine bevollmächtigte Person von RN stimmen einer solchen Änderung schriftlich zu. Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung aus beliebigen Gründen nicht durchsetzbar sein, wird diese Bestimmung nur zu dem Umfang umformuliert, bis sie durchsetzbar ist; eine solche Entscheidung beeinflusst nicht unter allen Umständen die Durchsetzbarkeit der Bestimmung oder die anderer Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung. Diese Vereinbarung wird nicht durch die "United Nations Convention of Contracts" für den internationalen Handel mit Waren überwacht, deren Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird. Copyright (c) 1995-2004 RealNetworks, Inc. und/oder seine Lieferanten und Lizenzgeber. 2601 Elliott Ave, Seattle 1000, Washington 98121, USA Alle Rechte vorbehalten. RealPlayer, RealNetworks, RealSystem, RealPlayer Plus, RealJukebox, RealPlayer for Pocket PC und Real-Dienste sind eingetragene Marken von RealNetworks, Inc. ANLAGE A REALNETWORKS, INC. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR REAL-DIENSTE 1. ZAHLUNG UND DIENSTE Nach Ablauf einer Testphase, die Ihnen im ausschließlichen Ermessen von

RealNetworks gewährt werden kann, stimmen Sie zu, die monatlichen Dienstgebühren für die Nutzung der Dienste mittels einer gültigen Kreditkarte an RealNetworks zu zahlen, zuzüglich anfallender Steuern, in Übereinstimmung mit den Zahlungsbedingungen und Preisen, die zum Fälligkeitszeitpunkt der Gebühr in Kraft sind. Sie autorisieren RN, automatisch jeden Monat die von Ihnen angegebene Karte zu belasten oder das Geld per Zahlungseinzug von Ihrem Girokonto (abhängig von der verwendeten Zahlungskarte) abzubuchen, bis Sie die Dienste kündigen. Die Zahlungen erfolgen im Voraus zu Beginn des jeweiligen Monats. Alle Zahlungen sind vollständig nicht rückvergütbar. Sie können die Dienste jederzeit kündigen, doch RN erstattet keinen verbleibenden Anteil Ihrer Abonnementsgebühren zurück, einschließlich aller Mindestzahlungen, die bereits von Ihrem Konto abgebucht wurden. Sie bestätigen, dass Sie RN eine gültige Kreditkarte und genaue, vollständige und aktuelle Informationen zur Verfügung stellen, die auf dem Registrierungsformular für das Abonnement benötigt werden. Eine Nichterfüllung kann zu einer sofortigen Kündigung des Dienstes führen. RN erhebt zusätzlich 1,5 % Verzugsgebühren (oder den höchsten vom Gesetz zugelassenen Betrag, je nachdem welcher Betrag niedriger liegt) pro Monat, falls Ihre Zahlung mehr als 30 Tage überfällig ist. Auch dieser Betrag wird sofort fällig. Sie sind verantwortlich und haftbar für alle Gebühren, einschließlich Anwalts- und Inkassogebühren, die RN bei der Einholung der ausstehenden Zahlungen von Ihnen entstehen. Sie stimmen weiterhin zu, dass Ihnen ausstehende Gebühren in Rechnung gestellt und von Ihnen beglichen werden, falls Sie die Dienste abbestellen oder die Dienste gekündigt werden. Sie stimmen zu, RN über Abrechnungsprobleme oder Diskrepanzen innerhalb von 90 Tagen nach dem ersten Auftreten auf Ihrer Abrechnung zu unterrichten. Wenn Sie diese RN nicht innerhalb von 90 Tagen mitteilen, stimmen Sie zu, dass Sie Ihr Recht aufgeben, solche Probleme oder Diskrepanzen anzufechten. Während Ihres Abonnement-Zeitraums haben Sie ein Anrecht auf Erhalt folgender Dienste: (1) Premium-Inhalte (wie unten definiert); (2) alle allgemein im Zeitraum Ihres Abonnements verfügbaren Upgrades für RealPlayer; und (3) RealPlayerUnterstützungsdienste, wie unter http://service.real.com/realplayer/international/#de angegeben. Sie sind darüber informiert, dass alle Informationen, Audio-, Video-, musikalischen Kompositionen, Multimediapräsentationen, Bilder, Illustrationen, Daten, Text, Software, Klänge, Fotografien, Grafiken, Meldungen oder sonstige Materialien (zusammenfassen "Inhalt" genannt), die Ihnen im Zusammenhang mit den Diensten zur Verfügung gestellt werden, der alleinigen Verantwortung der Organisation unterliegen, von der dieser Inhalt stammt, nicht der von RN. Sie sind darüber informiert, dass Sie bei der Nutzung dieses Dienstes und beim Zugriff auf den Inhalt eventuell Inhalt antreffen, Ihnen anstößig erscheinen; die Entscheidung darüber, welcher Inhalt Ihren Bedürfnissen entspricht, liegt in Ihrer Verantwortung. IN KEINEM FALL IST RN AUF IRGENDEINE WEISE HAFTBAR FÜR JEGLICHEN INHALT, AUF DEN SIE WÄHREND IHRES ABONNEMENTZEITRAUMS ZUGRIFF HABEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, JEGLICHE FEHLER ODER UNTERLASSUNGEN

IN EINEM INHALT, QUALITÄT DES INHALTS, VERFÜGBARKEIT DES INHALTS, THEMA DES INHALTS, ODER FÜR JEGLICHEN VERLUST ODER SCHADEN JEDER ART, DER ALS FOLGE DER NUTZUNG EINES INHALTS ALS TEIL DES DIENSTES ENTSTAND. 2. IHR RECHT AUF KÜNDIGUNG DER REAL-DIENSTE Sie können die Real-Dienste jederzeit kündigen. Sie erhalten keine Rückerstattung oder Teilrückerstattung für alle Gebühren, die bereits von Ihrem Konto abgebucht wurden. Wenn Sie sich für eine Mindestdauer angemeldet haben, sind Sie verantwortlich für alle Gebühren für den gesamten Zeitraum dieser Mindestdauer. Sie können die Dienste kündigen, indem Sie auf Ihr RealNetworks-Konto unter https://account.real.com/acct/login.html?language=de zugreifen. Die Anleitung zur Kündigung ist verfügbar unter den Optionen "Meine Mitgliedschaft verwalten" auf der Hauptseite von "Mein Konto". Weiterhin können Sie per Telefon mit RealNetworks in Kontakt treten unter der 1-888-768-3248 (in den Vereinigten Staaten oder Kanada) oder 1-206-674-2650 von anderen Orten. Sie sind darüber informiert und bestätigen, dass eine Kündigung Ihres Abonnements Ihr einziges Recht und Rechtsmittel hinsichtlich jeder Streitigkeit mit RN ist. Dies schließt ein, ohne darauf beschränkt zu sein, jegliche Streitigkeit in Bezug auf oder entstehend aus: (1) jeglicher Bedingung dieser Vereinbarung oder RNs Durchsetzung oder Anwendung dieser Vereinbarung, (2) jeglicher Regelung oder Praxis von RN, einschließlich aller Datenschutzerklärungen von RN oder der Durchsetzung oder Anwendung dieser Regeln durch RN, (3) des Inhalts, der über RN oder das Internet verfügbar ist oder jegliche Änderung am Inhalt, der von RN verfügbar gemacht wird, (4) Ihrer Möglichkeit, auf den Inhalt zuzugreifen und/oder ihn zu nutzen, (5) jeder RealNetworks-Software oder -Inhalt, die/der von oder durch RealNetworks zur Verfügung gestellt wird, oder (6) der Höhe oder Art von Gebühren, anwendbaren Steuern, Abrechnungsverfahren oder jeglicher Änderung an Gebühren, anwendbaren Steuern oder Abrechnungsverfahren. 3. DAS RECHT VON REALNETWORKS AUF KÜNDIGUNG ODER ÄNDERUNG DER DIENSTE RN kann die Bedingungen dieser Vereinbarung oder der Dienste nach Benachrichtigung an Sie ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Preis, Inhalt oder Wesen der Dienste. Für den Fall, dass RN die Vereinbarung oder die Dienste ändert, können Sie die Dienste kündigen. RN kann diese Vereinbarung und jegliche Dienste jederzeit nach Benachrichtigung an Sie kündigen, vorausgesetzt, dass Sie ein Anrecht auf Erhalt der Dienste für einen beliebigen Zeitraum besitzen, den Sie bereits bezahlt haben, oder einer anteilsmäßigen Rückerstattung im ausschließlichen Ermessen von RN. RN kann diese Benachrichtigung per E-Mail oder durch Veröffentlichung auf seiner Website aussprechen. Diese Vereinbarung wird automatisch beendet, wenn Sie den in dieser Vereinbarung dargelegten Einschränkungen nicht nachkommen. Bei einer solchen Kündigung ist keinerlei Benachrichtigung seitens RN an Sie erforderlich. Bei Kündigung dieser

Vereinbarung (sei es durch Sie oder RN) stellen Sie umgehend die Nutzung der Dienste ein. Ihre Zahlungsverpflichtung bezüglich angefallener Kosten und Gebühren bestehen auch nach einer Beendigung dieser Vereinbarung weiter. 4. EINSCHRÄNKUNG DER INANSPRUCHNAHME DER DIENSTE. a) Sie stimmen zu, die Dienste und den Inhalt nur in einer Weise zu verwenden, die in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen der jeweiligen Gerichtsbarkeiten steht, einschließlich aber nicht beschränkt auf anwendbare Beschränkungen hinsichtlich des Urheberrechts und anderen Rechten am geistigen Eigentum. Außer dort, wo spezifisch hierin autorisiert, dürfen Sie nicht: (i) anderen Einzelpersonen die Nutzung von Inhalt und Dienst erlauben, (ii) den Inhalt oder die Dienste ändern, übersetzen, verteilen oder ableitende Arbeiten erstellen, (iii) den Inhalt kopieren oder weiterverteilen, (iv) Inhalt oder Dienste vermieten, Leasingverträge abschließen, übertragen oder anderweitig Rechte daran übertragen, (v) Eigentümerhinweise oder Beschriftungen von Inhalt oder Dienst entfernen, und (vi) den Inhalt ergänzen, ändern, löschen oder auf andere Weise modifizieren. b) Sie dürfen die Dienste und den Inhalt nur für private, nicht-kommerzielle Zwecke einsetzen. Sie dürfen die Dienste und den Inhalt in keiner Weise so einsetzen, dass Sie mit ihr einen kommerziellen Dienst oder eine kommerzielle Anwendung vollständig oder teilweise anbieten. Alle Inhalte, einschließlich aber nicht beschränkt auf solche, die mit Hilfe der Dienste gestreamt, heruntergeladen oder kopiert werden, sind durch die US-amerikanische Urheberrechtsgesetze und entsprechenden Gesetze anderer Gerichtsbarkeiten geschützt und nur für Ihren Privatgebrauch bestimmt. Sie dürfen in keinem Fall Inhalt an Dritte vertreiben oder Inhalt außerhalb des normalen Familien- und Bekanntschaftskreises senden oder aufführen. c) Sie dürfen nicht versuchen, zusammen mit anderen Geräten, Softwareprogrammen oder Diensten technologische Maßnahmen zum Schutz des Zugriffs oder der Rechte an Inhaltsdateien oder anderen Arbeiten zu umgehen. Der Dienst verkörpert ein Kopienmanagementsystem, das von den Gesetzen der Vereinigten Staaten erfordert wird; Sie dürfen auf keine Weise dieses System umgehen oder versuchen, es zu umgehen. d) Zusätzlich zu anderen Rechtsmitteln, die nach dem Billigkeitsrecht oder dem Gesetz RN und den Inhaltsanbietern von RN zur Verfügung stehen, wird bei einem Verstoß gegen eine beliebige Bestimmung dieses Abschnitts 4 "Einschränkung der Inanspruchnahme der Dienste" augenblicklich Ihre Lizenz für den Inhalt und die Dienste gekündigt. 5. PERSÖNLICHE ANGABEN UND DATENSCHUTZ Die persönlichen Informationen, die Sie an RealNetworks weitergeben, unterliegen der Datenschutzerklärung von RealNetworks, die Sie unter

http://www.realnetworks.com/local/de/privacy.html finden. Ihre Nutzung der kostenlosen oder bezahlten Software und Dienste zeigt Ihre Bestätigung der Bedingungen der RealNetworks Datenschutzerklärung; lesen Sie diese daher bitte sorgfältig durch, falls Sie Fragen dazu haben, wie RealNetworks die von Ihnen überlassenen persönlichen Angaben behandelt. Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung von RealNetworks haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@real.com. Sie sind verantwortlich für die Geheimhaltung Ihres Passwortes und Ihrer Kontoinformationen. Sie sind verantwortlich für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto und bestätigen, dass Sie RealNetworks umgehend von einer unautorisierten Kontonutzung in Kenntnis setzen werden. RealNetworks ist in keiner Weise verantwortlich für jeglichen Verlust, den Sie als Ergebnis einer unautorisierten Nutzung Ihres Benutzerkontos und Passwortes erleiden sollten. 6. E-MAIL-BENACHRICHTIGUNG Damit Sie wissen, welche neuen Inhalte und Dienste verfügbar sind, sendet Ihnen RN gelegentlich eine E-Mail, in der der neueste Inhalt und Ihre Zugriffsmöglichkeit darauf beschrieben werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen als Abonnent RN solche E-Mails an die von Ihnen genannte Adresse senden kann. Da diese E-Mail für die Dienste notwendig ist, erhalten Sie diese E-Mail, auch wenn Sie den Empfang anderer E-Mails von RN deaktiviert haben. Wenn Sie diese EMail nicht erhalten wollen, können Sie den Dienst wie in dieser Vereinbarung dargelegt jederzeit kündigen, oder wie in jeder E-Mail erläutert, die E-Mail abbestellen. FÜR DIE VERWENDUNG VON GRACENOTE-TECHNOLOGIE GELTEN DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN: Die Software kann Technologien und Daten von Gracenote aus Berkeley, Kalifornien, USA ("Gracenote") enthalten. Mit der Technologie von Gracenote (die "eingebettete Gracenote-Software") wird der Software eine Identifizierung von Datenträgern und das Abrufen musikbezogener Informationen wie Name, Interpret, Titel und Album ermöglicht ("Gracenote-Daten"). Diese Informationen können von Servern, Daten oder Software von Gracenote aus dem Internet abgerufen werden oder aus einer integrierten Datenbank von Gracenote (die "Gracenote-Datenbank") stammen. Sie bestätigen, dass Sie Gracenote-Daten, die Gracenote-Datenbank (falls enthalten) und die eingebettete Gracenote-Software nur für Ihre eigene persönliche Verwendung und nicht zu kommerziellen Zwecken einsetzen. Sie dürfen GracenoteDaten nur im Rahmen der vorgesehenen Endbenutzer-Funktionen dieser Anwendung verwenden. Sie bestätigen, dass Sie die eingebettete GracenoteSoftware und jegliche Gracenote-Daten nicht an Dritte weitergeben, kopieren, übertragen oder übermitteln. SIE BESTÄTIGEN, GRACENOTE-DATEN, DIE

GRACENOTE-DATENBANK ODER DIE GRACENOTE-KOMPONENTEN NICHT ZU ANDEREN ALS DEN HIER AUSDRÜCKLICH GESTATTETEN ZWECKEN EINZUSETZEN. Sie bestätigen, dass Ihre nicht ausschließliche Lizenz zur Verwendung von Gracenote-Daten, der Gracenote-Datenbank (falls enthalten) und der eingebetteten Gracenote-Software erlischt, wenn Sie gegen diese Einschränkungen verstoßen. Sie bestätigen, dass Sie nach dem Auslaufen Ihrer Lizenz jegliche Verwendung von Gracenote-Daten, der Gracenote-Datenbank und der eingebetteten Gracenote-Software einstellen. Gracenote behält sich alle Rechte an Gracenote-Daten, Gracenote-Datenbanken und der eingebetteten Gracenote-Software einschließlich aller Eigentumsrechte vor. Sie bestätigen, dass die Firma Gracenote im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung ihre Rechte Ihnen gegenüber im eigenen Namen direkt geltend machen. Die eingebettete Gracenote-Software und alle Elemente der Gracenote-Daten werden Ihnen ohne Mängelgewähr lizenziert. Gracenote übernimmt keine ausdrücklichen oder stillschweigende Garantien für die Richtigkeit der enthaltenen Daten. Gracenote behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen in Aktualisierungen der Gracenote-Daten Informationen zu löschen oder Datenkategorien zu ändern. Es wird keine Gewähr für ein fehler- oder unterbrechungsfreies Funktionieren der eingebetteten Gracenote-Software übernommen. Gracenote ist nicht dazu verpflichtet, Ihnen neue und verbesserte oder zusätzliche Datentypen oder -kategorien zur Verfügung zu stellen, die von Gracenote eventuell in der Zukunft bereitgestellt werden. GRACENOTE SCHLIESST ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIE AUS, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH ALLER KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR DIE HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL UND NICHTVERLETZUNG. GRACENOTE ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHR FÜR DIE BEI DER VERWENDUNG DER GRACENOTEKOMPONENTEN ODER GRACENOTE-SERVER ERZIELTEN ERGEBNISSE. GRACENOTE ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR NEBEN- UND FOLGESCHÄDEN ODER ENTGANGENE GESCHÄFTSGEWINNE.