Methode: Zeitmanagement

1. Gesetz: Eine Arbeit dauert immer so lange, wie man Zeit dazu hat --> Limits setzen! 2. Gesetz: Mit der Dauer einer Arbeit steigt nicht automatisch ihre Qualität Vorgehensweise: 1. Struktur ist wichtiger als Einzelinhalte hier kann gekürzt oder arbeitsteilig gearbeitet werden 2. Einfach anfangen Materialsammlung nicht unendlich ausdehnen Arbeit nicht aufschieben! 3. Konzentration auf die Sache bei der Arbeit Sprunghaftigkeit vermeiden nicht in Nebensächlichkeiten verlieren Quellen der Ablenkung ausschalten tödlich: mal schnell ins Internet, Handy... Limit setzen