You are on page 1of 12

Mathematik – Buch / 11. Klasse / Zusammenfassung der 11.

Klasse -931-

Lineare Funktionen

Der Punkt P(x; y) ist auf der Geraden gegeben.
Die Normalform der Parabel ist y=mx+b.

Hier ist:
y0=m*x0
m=x0/y0=tan( α )

© klassenarbeiten.de [Autor: Florian Modler]

de [Autor: Florian Modler] . Klasse -932- 1) Berechne den Steigungswinkel α . Lösung: 4 −1 3 m= = =1 5−2 3 tan(α ) = 1 α = 45° © klassenarbeiten. Klasse / Zusammenfassung der 11.Mathematik – Buch / 11.

Zuerst setzt man beide Gleichungen gleich. 1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 1 x = −x + 3 | +x 2 3 2 x = 3|• 2 3 x=2 3. Klasse -933- Allgemein gilt: Der Graph einer linearen Funktion f mit f(x)=mx+b ist eine Gerade. Klasse / Zusammenfassung der 11.Mathematik – Buch / 11.de [Autor: Florian Modler] . 1 y= •2+3= 4 2 P (2. 1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 2. a) y= ½ x+3 und y=-x+6 Lösung: 1) 1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 1 x = −x + 3 | +x 2 3 2 x = 3|• 2 3 x=2 1 y= •2+3= 4 2 P (2. Die Steigung m des Graphen stimmt der Änderungsrate der Funktionswerte überein: x y − y1 m= = y x − x1 Berechnung der gemeinsamen Punkte von linearen Funktionen: 1) Berechne den gemeinsamen Punkt der beiden Geraden. Nun setzt man den x-Wert in eine der beiden Gleichungen und berechnet y. Danach berechnet man x. 4) Vorgehensweise: 1. 4) © klassenarbeiten. m ist die Steigung und b der Ordinatenabschnitt.

4x+0.8 d) y=. x-y=3. y=-x+6 b) y=0. Klasse -934- Lineare Funktionen Aufgabe: 1. y=x 2.8. y=2/3x+1 c) x+y=0.Mathematik – Buch / 11.¾ x-8/3 e) y=-2. Klasse / Zusammenfassung der 11. y-2x+12=0 e) 2x+3y=5. Zeichne die Gerade mit der Gleichung.2 d) 4x-2y=24.5 © klassenarbeiten.5.4x-1. 3x+2y=5 f) x-y/2=0. a) y= ½ x+3.de [Autor: Florian Modler] . Welche Punkte haben die beiden Graphen gemeinsam? Löse die Aufgabe auch zeichnerisch. a) y=3/2x-1 b) y=-2x+6 c) y=2.

1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 2. 4) Vorgehensweise: 1. Klasse -935- Lösungen 1) a) 1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 1 x = −x + 3 | +x 2 3 2 x = 3|• 2 3 x=2 1 y= •2+3= 4 2 P (2. Nun setzt man den x-Wert in eine der beiden Gleichungen und berechnet y. 1 x + 3 = − x + 6 | −3 2 1 x = −x + 3 | +x 2 3 2 x = 3|• 2 3 x=2 3. 1 y= •2+3= 4 2 P (2.Mathematik – Buch / 11. Zuerst setzt man beide Gleichungen gleich. Danach berechnet man x. Klasse / Zusammenfassung der 11.de [Autor: Florian Modler] . 4) © klassenarbeiten.

2) d) y = −12 + 2 x y = −12 + 2 x © klassenarbeiten. Klasse / Zusammenfassung der 11. 2 + 2 = −1. −1. 2 + x | + x 0. 4 x = x + 2 | − x 3 3 4 − x=2 15 c) 0. 2 + 2 x | +3. Klasse -936- b) 2 0. 2 P (2.8 − x = −3.de [Autor: Florian Modler] . 4 x − 1 =x + 1| +1 3 2 2 0.Mathematik – Buch / 11.8 = −3. 2 2 x = 4 |: 2 x=2 y = −3.

Klasse / Zusammenfassung der 11. Klasse -937- 2) a) © klassenarbeiten.de [Autor: Florian Modler] .Mathematik – Buch / 11.

Klasse -938- Lineare Funktionen 1. Klasse / Zusammenfassung der 11. y − y1 = m • ( x − x1 ) © klassenarbeiten.Mathematik – Buch / 11. Punkt-Steigungs-Form 6 P2 y 5 4 yminusy1 P1 y1 3 xminusx1 2 1 -1 1 x1 2 3 4 5 6 7x 8 9 10 11 -1 Es gilt: Δy y − y1 = Δx x − x1 y − y1 m= x − x1 y − y1 m= | •( x − x1 ) x − x1 y − y1 = m • ( x − x1 ) Diese Gleichung bezeichnet man als Punkt-Steigungs-Form der Geradengleichung.de [Autor: Florian Modler] .

y2). Normalform Die Gerade hat die Steigung m und den y-Achsenabschnitt b. y1) und P2(x2. Klasse -939- 2. Zwei-Punkte-Form: 6 P2 y 5 4 yminusy1 P1 y1 3 xminusx1 2 1 -1 1 x1 2 3 4 5 6 7x 8 9 10 11 -1 Δy y − y1 m= = Δx x − x1 Wenn man für m dies einsetzt. Δy y2 − y1 m= = Δx x2 − x1 y − y1 = m • ( x − x1 ) y2 − y1 y − y1 = • ( x − x1 ) x2 − x1 Zusammenfassung: 1. y −y y − y1 = 2 1 • ( x − x1 ) x2 − x1 © klassenarbeiten. y − y1 = m • ( x − x1 ) 3. y1). Klasse / Zusammenfassung der 11.de [Autor: Florian Modler] .Mathematik – Buch / 11. Punkt-Steigungs-Form Die Gerade hat die Steigung m und geht durch den Punkt P(x1. erhält man die Zwei-Punkte-Form. y=mx+b 2. Zwei-Punkte-Form Die Gerade geht durch die Punkte P1(x1.

.de [Autor: Florian Modler] . a) P1(1.7).½ ). P2(-6/5. m=-1 2.1).4) b) P1(4. m=1 f) P1(-1. P2(4. Klasse / Zusammenfassung der 11. m= 1/3 c) P1(-4.0).¾ e) P1(0.1). Stelle mit Hilfe der Punkt- Steigungs-Form die Gleichung von g auf und führe diese in die Normalform über. m=-2 d) P1(8. m=.2). a) P1(4.√12) © klassenarbeiten.7) c) P1(0.Mathematik – Buch / 11. P2(5.½ ) g) P1(-26/5.-24/5).1). m=√2 i) P1(√7.3). P2(√3.0) d) P1(-4. Klasse -940- Aufgaben: 1.5).1.0). m= ½ b) P1(-6.8. P2(2.-6) f) P1(-2.-√7). Stelle mit Hilfe der Zwei-Punkt-Form die Gleichung von g auf und führe diese in die Normalform über.3) i) P1(1.7.6).-4.. P2(8. Die Gerade g geht durch den Punkt P1 und hat die Steigung m.4). P2(7.-4). m=-3/2 h) P1(√2. P2(4. m=0 g) P1(16/5. Die Gerade geht durch die Punkt P1 und P2.7.3.3) e) P1(-3.1).-3/5).2).2/5) h) P1(-1. P2(4.

Klasse -941- Lösungen: 1) a) y − y1 = m • ( x − x1 ) 1 y −1 = • ( x − 4) 2 1 y= x −1 2 b) y − y1 = m • ( x − x1 ) 1 y − 0 = • ( x + 6) 3 1 y = x+2 3 Vorgehensweise: 1. Zuerst wendet man die Formel an: y − y1 = m • ( x − x1 ) y − y1 = m • ( x − x1 ) 1 y − 0 = • ( x + 6) 3 1 y = x+2 3 2. y − y1 = m • ( x − x1 ) 1 y − 0 = • ( x + 6) 3 1 y = x+2 3 © klassenarbeiten. Klasse / Zusammenfassung der 11.de [Autor: Florian Modler] .Mathematik – Buch / 11. Danach stellt man die Gleichung auf.

Klasse -942- 2) a) y2 − y1 y − y1 = • ( x − x1 ) x2 − x1 4−2 y−2= • ( x − 1) 2 −1 y − 2 = 2 x − 2 | +2 y = 2x d) y2 − y1 y − y1 = • ( x − x1 ) x2 − x1 3 −1 y −1 = • ( x + 4) 4+4 1 y − 1 = x + 1| +1 4 1 y = x+2 4 Vorgehensweise: y2 − y1 1.de [Autor: Florian Modler] . Zuerst wendet man die Formel an: y − y1 = • ( x − x1 ) . y2 − y1 y − y1 = • ( x − x1 ) x2 − x1 3 −1 y −1 = • ( x + 4) 4+4 1 y − 1 = x + 1| +1 4 1 y = x+2 4 © klassenarbeiten. Danach stellt man die Gleichung auf. x2 − x1 y2 − y1 y − y1 = • ( x − x1 ) x2 − x1 3 −1 y −1 = • ( x + 4) 4+4 1 y − 1 = x + 1| +1 4 1 y = x+2 4 2.Mathematik – Buch / 11. Klasse / Zusammenfassung der 11.