Created by German History

Bolek und Lolek / DDR / Comic

Lolek und Bolek ist der Name einer polnischen Comicserie und mehrerer Zeichentrickfilme, deren Hauptfiguren dabei in vielen deutschen sowie anderssprachigen Titeln oft auch in ihrer ursprünglichen Reihenfolge Bolek und Lolek genannt werden. Die Geschichten erfreuten sich auch in der DDR großer Beliebtheit. Hier erschienen dazu seit Mitte der 1970er Jahre im sorbischen Domowina- Verlag in Bautzen, zehn bebilderte großformatige je 15seitige Hefte : „Das Grab des Pharao“, „In den Steppen Australiens“, „Die goldene Stadt der Inkas“, „Bisonjäger“, „In der Wüste Gobi“, „Am Orinoco“, „Die Tiere der Serengeti“, „Die Perlenfischer“, „Yeti“ und „In den Wäldern Kanadas“.