Start Reading

Es war einmal in Irland...: ein Märchen für Junge und jung Gebliebene

Ratings:
92 pages1 hour

Summary

Im fernen Irland, der Heimat von Elfen, Kobolden und Trollen, lebt Kiki – eine etwas andere Elfe. Denn sie ist nicht hübsch und sanft, sondern klein, kurzsichtig und extrem tollpatschig. Aber sie hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Kein Wunder, dass sie von einem Abenteuer ins nächste stolpert. Kiki legt sich mit gefährlichen Trollen und anderen Bösewichten an, rettet Tiere des Waldes und macht schließlich einen armen Waisen-Jungen glücklich.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.