Start Reading

Sterbliche Götter – göttliche Menschen: Psalm 82 und seine frühchristlichen Deutungen

Ratings:
545 pages6 hours

Summary

Psalm 82 gilt als einer der "spektakulärsten Texte des Alten Testaments" (Erich Zenger). Der konkrete Anlass für die Beschäftigung mit ihm liegt in der Debatte um den Monotheismus, in der er eine zentrale Rolle spielt, verkündet er doch nichts geringeres als den Tod der anderen Götter. Die Studie zeigt drei verschiedene Verständnismodelle auf, die der Psalm im rahmen seiner Rezeption erfährt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.