P. 1
Umsetzung einer verteilten Anwendung mit der dokumentenorientierten Datenbank CouchDB

Umsetzung einer verteilten Anwendung mit der dokumentenorientierten Datenbank CouchDB

|Views: 2,104|Likes:
Published by kilaulena
Ein Gliederungseditor als replizierbares Verteiltes System.

Meine Diplomarbeit. Siehe auch http://lenaherrmann.net/2010/10/27/ta-da-here-is-my-thesis
Ein Gliederungseditor als replizierbares Verteiltes System.

Meine Diplomarbeit. Siehe auch http://lenaherrmann.net/2010/10/27/ta-da-here-is-my-thesis

More info:

Published by: kilaulena on Oct 27, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/04/2011

pdf

text

original

Die Implementierung gestaltete sich insgesamt zeitaufwändiger als gedacht. Um die HTTP-API,
Replikation, Kon iktbehandlung und Überwachung der Datenbank auf Änderungen passend
anzuwenden, musste eine beträchtliche Grundlagenarbeit geleistet werden. Für die Umsetzung
der eigentlichen Fachlogik verblieb vergleichsweise wenig Zeit. Jedoch werden die eingesetzten
Technologien fortlaufend verbessert und neue Bibliotheken und Frameworks entwickelt, durch
die der Arbeitsaufwand für ähnliche Projekte in Zukun geringer ausfallen dür e.

So enthält die CouchDB-Version . einige Features, die die Verbesserung der umgesetzten An-
wendung deutlich vereinfachen kann [Leh a]. Ihre Verö entlichung wird auf das Ende der
Bearbeitungszeit dieser Arbeit fallen [Sla ]. Mit CouchDB in der Version . wird es beispiels-
weise möglich sein, Dokumente einzeln unter Angabe ihrer ID zu replizieren, und nicht mehr
nur die Datenbank als Ganzes. So kann eine gezielte Replikation von Outlines einfacher erfolgen.
Des Weiteren wird die Unterstützung für das Betriebssystem Windows verbessert, wodurch die
Plattformunabhängigkeit der Anwendung wachsen wird. Für zukün ige Releases von CouchDB
ist außerdem geplant, Sharding nativ zu unterstützen [Lehnardt, Jan, persönliche Mitteilung,
. . ]. Damit kann das Aufsetzen von CouchDB-Lounge in Zukun entfallen.

Unter den aktuellen Neuentwicklungen ist das Framework Evently zu erwähnen [And ]. Damit
kann ähnlich wie mit Sammy das Routing einer Anwendung umgesetzt werden, es wurde jedoch
explizit für eventbasierte Anwendungen mit CouchDB entwickelt. Evently stellt eine Verbindung
zwischen CouchDB-Views, dem Changes-Feed, HTML-Templates und de nierten JavaScript-
Callbacks her und gibt eine Struktur für die Organisierung des Quelltexts vor. Gegenüber den in
dieser Arbeit verwendeten Mitteln kann Evently deutliche Produktivitätsvorteile bieten.

. Empfehlungen für die Weiterentwicklung

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->